Autor Thema: Neues aus der Lindenstraße, Teil 2  (Gelesen 288045 mal)

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.854
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #150 am: 23 November 2011, 12:05:50 »
Ich hatte schon am Sonntag den Eindruck, das irgendwas anders war. Dann war das doch noch kein HD?

Wann gibt's denn den neuen Vorspann zu sehen?

Ab Sonntag.


Auf der Off gibt es auch jetzt Berichte zu den Dreharbeiten des neuen Vor- und Abspann. Ausserdem beginnt jetzt jede Folge mit einem kleinen Rückblick.

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.092
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #151 am: 23 November 2011, 12:41:50 »
Ausserdem beginnt jetzt jede Folge mit einem kleinen Rückblick.

Och nee...  :( :thumb_down:
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #152 am: 23 November 2011, 12:47:44 »
Vielleicht zeigen sie noch mal den Cliff, den man ja gerne längst vergessen hat.

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #153 am: 23 November 2011, 12:50:13 »
Das ist zwar Seife, aber für mich ist es auch besser, ich weiß nie, was der Cliffhanger war.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.577
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #154 am: 23 November 2011, 13:23:28 »
Wo zeigen die dann den Rückblick? Im TV am Sonntag um 18.50 h oder auf deren Homepage?
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.854
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #155 am: 23 November 2011, 13:40:04 »
Wo zeigen die dann den Rückblick? Im TV am Sonntag um 18.50 h oder auf deren Homepage?

Direkt nach dem Vorspann, da kommt dann ein Rückblick und dann fängt die Folge erst an.


Ausserdem beginnt jetzt jede Folge mit einem kleinen Rückblick.

Och nee...  :( :thumb_down:


Den Gedanken hatte ich auch. Wenn es nicht ankommt ändern sie es wieder vielleicht wie damals den Abspann als die da eine Vorschau eingebaut hatten.

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.092
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #156 am: 23 November 2011, 14:01:19 »
Was, *nach* dem Vorspann auch noch?!  



Es sollen ja nicht nur einfache Folgenrückblicke sein, sondern "Recaps" der Handlungsstränge, die in dieser Folge weitererzählt werden. Die können dann wohl auch etwas weiter zurückgreifen. Jedenfalls wissen wir dann schon am Beginn der Folge, wer uns darin so alles mit welchen Problemchen über den Weg laufen wird. Knorke.
Ich verstehe die Idee, einen Service für die Laufkundschaft bieten zu wollen. Aber irgendwo denk ich mir, wer nicht regelmäßig schauen will oder kann, muss selber sehen wo er die Info herbekommt. Wenn er denn meint sie unbedingt zu brauchen.
In einem Roman lese ich ja auch nicht nur jedes dritte Kapitel. Kann man natürlich machen, aber keiner wird dann vom Autor ein "Was bisher geschah" erwarten.

Bin ja außerdem gespannt, ob die (laut OFF) ca. 30 Sekunden für den Rückblick dann für die Folge fehlen.
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.854
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #157 am: 23 November 2011, 14:04:14 »
Ich warte mal ab, vielleicht wird es ja gut und meine Bedenken lösen sich auf.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #158 am: 23 November 2011, 14:04:27 »
Also - ich schau ja nicht GZSZ, aber ist das da nicht auch immer so, dass am Anfang noch so ein paar Szenen aus der Folge davor eingeblendet werden? Es ist für mich das Zeichen, dass ich umschalten muss.
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #159 am: 23 November 2011, 14:06:19 »
Gutes Beispiel mit dem Roman.  :biggrin:

Kann sich denn wirklich jemand von Euch vorstellen, dass durch sowas  auch nur einer die Listra anguckt, der sie vorher nicht gesehen hat? Da hat man doch eine Meinung dazu, ob berechtigt oder nicht. Mir fiele doch nie ein, auf einmal GZSZ zu schauen, bloß weil da eine Rückschau kommt?
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline Lunatic

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.854
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #160 am: 23 November 2011, 14:09:03 »
Wenn eine Handlung schon länger pausiert hat finde ich sowas ok.

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #161 am: 23 November 2011, 14:16:12 »
Bin ja außerdem gespannt, ob die (laut OFF) ca. 30 Sekunden für den Rückblick dann für die Folge fehlen.

Garnatiert fehlen die!

Offline Loxagon

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.788
    • Loxagon Sub
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #162 am: 23 November 2011, 21:47:10 »
Was manchmal eh besser wäre ...

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.422
  • Philosophin
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #163 am: 23 November 2011, 21:49:34 »
Naja, hoffentlich fehlen dann nicht die letzten 30 Sekunden und somit der Cliffhanger  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.870
  • Queen of totally everything
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #164 am: 24 November 2011, 12:09:46 »
 :biggrin:

Oder es wird mitten im Satz abgeblendet ....

Ernsthaft, Leute, macht ihr euch ehrlich Gedanken wegen 30 Sekunden?
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #165 am: 24 November 2011, 12:12:11 »
Manche wohl schon. Ich glaube aber, dass es wichtiger ist, ob im Anschluss noch 5 Programmhinweise auf die nächste, übernächste und sonstwann ausgestrahlte Sendung kommen. Ebenso wie vorher. Aber gut...
"And there's nothing I can do"

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.092
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #166 am: 24 November 2011, 12:22:51 »
Schlaflose Nächte hab ich nicht deswegen. Aber weniger Sendezeit ist weniger Sendezeit, also weniger Zeit um Geschichten zu erzählen.
30 Sekunden pro Folge sind im Jahr 26 Minuten, also fast eine Folge. Think about it. ;)
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.870
  • Queen of totally everything
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #167 am: 24 November 2011, 12:52:14 »
Okay.  :-)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.577
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #168 am: 24 November 2011, 16:59:22 »
Schlaflose Nächte hab ich nicht deswegen. Aber weniger Sendezeit ist weniger Sendezeit, also weniger Zeit um Geschichten zu erzählen.
30 Sekunden pro Folge sind im Jahr 26 Minuten, also fast eine Folge. Think about it. ;)

26 Minuten, genau das wollte ich auch gerade schreiben, und es steht schon da!
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #169 am: 24 November 2011, 17:12:10 »
das ist wie bei den Mogelpackungen im Supermarkt. Gleicher Preis, weniger drin.
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.092
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #170 am: 24 November 2011, 17:30:50 »
Schlaflose Nächte hab ich nicht deswegen. Aber weniger Sendezeit ist weniger Sendezeit, also weniger Zeit um Geschichten zu erzählen.
30 Sekunden pro Folge sind im Jahr 26 Minuten, also fast eine Folge. Think about it. ;)

26 Minuten, genau das wollte ich auch gerade schreiben, und es steht schon da!

Nicht möglich, und das nur viereinhalb Stunden vorher!  :tounge:
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #171 am: 25 November 2011, 11:18:14 »
Das schreibt mein Lieblingszuschauerpostschreib er zum Thema:

Neue Ära - In Kürze
Uwe (24.11.2011, 03:24)


Hallo zusammen,

"Neuer Einstieg, neuer Vorspann, neue Technik "- "gleich drei Innovationen". HUI! Ich bin atemlos. Vor lauter Marketing-Jargon. Da wird alter Wein in neuen Schläuchen angepriesen. Die Storys werden m.E. immer mieser, aber das Gewand wird stylish aufgepeppt. "und bieten nun einen ebenso spannenden wie zeitgemäßen Look". Wo bin ich hier? Bei der LS? Oder in einer Modezeitschrift? Phrasen statt guter Geschichten? Findet die Serie bald nur noch auf der Website statt, nicht mehr um 18:50 im TV? Noch ne Fotostrecke, noch ein Erinnerungsalbum, noch ein Link zur Listra-Seite auf Facebook? Unfaßbar, aber je älter wir und HWG und die Serie werden, desto jugendlicherinfantiler präsentiert sich m.E. der Kult von einst. Ich finde das grotesk! Pausenlos werden wir mit Pubertätsphantasien bombardiert. Und es gibt kaum eine Folge, wo nicht irgendwer über einem Laptop kauert. ES TUT WEH! Aber dies als "neue Ära" zu hypen - das schießt nun wirklich den Brunior vom Balkong!

Neuerung 1: "Jeweils zu Beginn einer Folge gibt es einen kurzen Rückblick auf jene Geschichten, die in dieser Folge weiter erzählt werden. So kommen Sie noch schneller in die aktuelle Handlung hinein."

Klartext: Die Storys sind m.E. mittlerweile sooo verworren, daß eigentlich niemand mehr durchblickt. Selbst viele Dauerseher haben den Faden veloren. Ganz zu schweigen von den vielen Jungen, die erst noch gewonnen müssen. Bei denen es aber trotz aller Bemühungen bisher wohl nicht klappte.

Neuerung 2: "Die Kurz-Zusammenfassung zu Beginn der Folgen steht seit langem auf der Wunschliste der Zuschauer." Auf welcher denn? Haben wir jemals hier auf dieser Seite davon gehört?

"Dabei handelt es sich nicht um einen einfachen Folgen-Rückblick. Der neue Service greift auch Inhalte auf, die teilweise vor einigen Wochen zuletzt behandelt wurden."

Klartext: Wenn sich die Zuschauer schon die letzte Folge nicht merken können, wie soll man dann von ihnen erwarten, daß sie sich an Storylines erinnern, die so auseinandergerupft wurden, daß ihr Zusammenhang fast niemanden mehr erreicht?



Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.219
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #172 am: 25 November 2011, 11:59:12 »
 :gung: Wo er recht hat...
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #173 am: 25 November 2011, 11:59:35 »
das schießt nun wirklich den Brunior vom Balkong!


 :jestera:

Bist nicht Du Uwe?   ;)

Na, ja, ich kann's schon nachvollziehen, was er meint, aber es wäre mir jetzt nicht so wichtig, da was dazu zu schreiben. Ich weiß nur, dass ich mal auf einen hier geposteten Link gedrückt habe, wo man auf youtube angeblich lustige Clips sieht und hatte dann ein Abo, das hab ich ganz schnell wieder gecancelt, da kam ja jeden Tag irgendein Mist. Ich guck mir ganz selten Videos an, ja nicht mal den Stream, wenn ich eine Folge verpasst habe. Und wie ich mich kenne, merke ich überhaupt keine Änderung, hab ich jedenfalls bisher nie. Ob da der Abspann länger oder kürzer oder anders war... keine Ahnung, ich les doch den Abspann nicht, da ist längst umgeschaltet. Und den Anfang verpasse ich auch öfter mal, also von mir aus. Machts wos woits.

Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Neues aus der Lindenstraße, Teil 2
« Antwort #174 am: 25 November 2011, 12:04:42 »