Autor Thema: Eine Frage und vier bis fünf Antworten  (Gelesen 28616 mal)

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.968
Re: Eine Frage und vier bis fünf Antworten
« Antwort #175 am: 22 April 2021, 18:38:22 »
Ich mach mal mit Ägypten weiter

Ich habe bestimmt schon 100x gelesen:
Tod auf dem Nil von Agatha Christie.
Leichte Kost, sehr unterhaltsam und enorm bildkräftig, finde ich.

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.870
  • Queen of totally everything
Re: Eine Frage und vier bis fünf Antworten
« Antwort #176 am: 28 April 2021, 14:42:02 »
Das mag ich auch sehr.

Mein Favorit:

Buddenbrooks

Das kann ich immer wieder lesen.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Nafura

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.356
  • Königin der Nacht
Re: Eine Frage und vier bis fünf Antworten
« Antwort #177 am: 28 April 2021, 21:39:02 »
Ah, eine schöne Frage!

Mein aller-aller-allerliebstes Lieblingsbuch:

José Mauro de Vasconcelos

Mein kleiner Orangenbaum

(Es hatte früher einen anderen Titel, unter dem ich es noch hier habe: Wenn ich einmal groß bin - das haben sie dann irgendwann geändert, weiß der Geier, warum)

Bei dem Buch kann man lachen und weinen, mir geht's einfach immer mitten ins Herz!
Aber dann, wenn weg, gemma wieder dorthin. :smile:

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.167
  • Fan der 1. Stunde
Re: Eine Frage und vier bis fünf Antworten
« Antwort #178 am: 29 April 2021, 16:07:08 »
Ich wurzele mich hier hinten als 5. noch mal an, da ich noch ein super Buch - und auch eine schöne neue Idee - habe:

Barbara Wood - Rote Sonne, schwarzes Land

Es geht um Kenia, die Mau-Mau, koloniale Besiedlung - und mittendrin natürlich eine tragische Liebesgeschichte.
Wird auf mehreren Zeitebenen erzählt, sehr schön zu lesen! 


Neues Thema:
Wenn ihr könntet, welche(n) Vorname(n) - egal ob männlich oder weiblich - würdet ihr euch geben?
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Nafura

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.356
  • Königin der Nacht
Re: Eine Frage und vier bis fünf Antworten
« Antwort #179 am: 29 April 2021, 16:49:20 »
Wenn ich ihn nicht schon hätte: Meinen  ;)
Aber dann, wenn weg, gemma wieder dorthin. :smile:

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.167
  • Fan der 1. Stunde
Re: Eine Frage und vier bis fünf Antworten
« Antwort #180 am: 29 April 2021, 17:07:18 »
Wenn ich ihn nicht schon hätte: Meinen  ;)

Ooooch, das funzt so aber nicht....     :biggrin:   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh