Autor Thema: 》Ich würde jetzt tatsächlich mit meinem Angstgegner, dem Dessert, anfangen.《  (Gelesen 6834 mal)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Dem älteren Herrn traue ich die Nörglerrolle zu.
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 54.601
  • Hausmeister
Warum stribbelt er die Johannisbeeren nicht ab?

Deko
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Warum stribbelt er die Johannisbeeren nicht ab?

Deko

Ja, aber doch blöd zu essen.
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Ach schön. Händeschütteln und nicht dieses komische Ellbogenklopfen. Gefällt mir.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 54.601
  • Hausmeister
Ganz stolz drauf, die Tiere erlegt zu haben, ich bin zwiegespalten
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Mir fällt auf, dass der ältere Herr 3 Jahre jünger ist als ich.  :ohnmacht:
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Ganz stolz drauf, die Tiere erlegt zu haben, ich bin zwiegespalten

Ich nicht.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Personalsachbearbeiterin bei einer Versicherung. Das ist so ein Job, bei dem man nur sagen kann: "Aha."
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Die Vorspeise sieht ganz gut aus.
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 54.601
  • Hausmeister
Ganz stolz drauf, die Tiere erlegt zu haben, ich bin zwiegespalten

Ich nicht.

Besser als polnische Massentierhaltung mit Massenschlachtung.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Mir fällt auf, dass der ältere Herr 3 Jahre jünger ist als ich.  :ohnmacht:

Mein Vater beschwert sich manchmal, daß in seinen Bergen so viele alte Leute rumlaufen. Den muß ich auch immer daran erinnern, daß er doch etwas über 40 ist.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Ganz stolz drauf, die Tiere erlegt zu haben, ich bin zwiegespalten

Ich nicht.

Besser als polnische Massentierhaltung mit Massenschlachtung.

Deshalb muß man noch lange nicht stolz sein.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Die Vorspeise sieht ganz gut aus.

Stimmt, aber die Ravioli liegen da ein wenig kahl rum.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Mir fällt auf, dass der ältere Herr 3 Jahre jünger ist als ich.  :ohnmacht:

Mein Vater beschwert sich manchmal, daß in seinen Bergen so viele alte Leute rumlaufen. Den muß ich auch immer daran erinnern, daß er doch etwas über 40 ist.

Meine Mutter sagt noch mit über 80, dass sie mit den ollen Grauköppen nichts anfangen kann.  :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Dem älteren Herrn traue ich die Nörglerrolle zu.

Du könntest richtig zutrauen.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Der olle nörgelt sehr viel. Sagte ich doch!
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Dem älteren Herrn traue ich die Nörglerrolle zu.

Du könntest richtig zutrauen.

 :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 54.601
  • Hausmeister
Mir fällt auf, dass der ältere Herr 3 Jahre jünger ist als ich.  :ohnmacht:

Mein Vater beschwert sich manchmal, daß in seinen Bergen so viele alte Leute rumlaufen. Den muß ich auch immer daran erinnern, daß er doch etwas über 40 ist.

Aber nur knapp,  bei so einer jungen Tochter
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Mir fällt auf, dass der ältere Herr 3 Jahre jünger ist als ich.  :ohnmacht:

Mein Vater beschwert sich manchmal, daß in seinen Bergen so viele alte Leute rumlaufen. Den muß ich auch immer daran erinnern, daß er doch etwas über 40 ist.

Aber nur knapp,  bei so einer jungen Tochter

Das stimmt natürlich!
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Es wurde bemängelt, dass die Teller kalt waren. Soll man Salat auf warme Teller legen?
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 54.601
  • Hausmeister
Es wurde bemängelt, dass die Teller kalt waren. Soll man Salat auf warme Teller legen?

Ne, das wäre auch nicht so dolle
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Hä, was? Jetzt  müssen Lederhosen angezogen werden?
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 54.601
  • Hausmeister
Hä, was? Jetzt  müssen Lederhosen angezogen werden?

Am lezschden Dag
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 93.637
  • Board-Zitrone
Hä, was? Jetzt  müssen Lederhosen angezogen werden?

Jo. Anscheinend haben die alle sowas im Schrank. Dann werden sie es wohl auch gern anziehen.
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.869
  • Duchess of Evil
Brokkolitaler, das finde ich interessant.
Zu weit getrieben verfehlt die Strenge ihres weisen Zwecks, und allzu straff gespannt zerspringt der Bogen. - Celebrating the German Angst