@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum

Off-Topic => Off-Topic => Thema gestartet von: Rennbiene am 23 Juli 2021, 16:24:22

Titel: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 23 Juli 2021, 16:24:22
Das brauchen wir unbedingt, ohne geht gar nicht....  :biggrin: :feil:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 23 Juli 2021, 16:27:10
 :gung:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 24 Juli 2021, 10:23:41
 :daumen:     Kennt Ihr den Ausdruck Tratschkattel?    :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Philo am 24 Juli 2021, 10:31:39
 Ich nicht
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 24 Juli 2021, 10:34:21
Die Tratschkattel ist eine Bezeichnung für eine weibliche Person, die recht viel tratscht.      ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 24 Juli 2021, 10:36:04
Das heißt hier Tratschtante.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 24 Juli 2021, 20:22:17
https://intouch.wunderweib.de/brad-pitt-und-jennifer-aniston-dunkle-wolken-ueber-der-traumhochzeit-104597.html

Ich glaube zwar nicht, dass rs wahr ist, dennoch zur Belustigung

Jennifer und Brad -Hochzeit fast perfekt

😁
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 24 Juli 2021, 21:39:24
Vielleicht solls bei manchen Leuten einfach nicht sein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 25 Juli 2021, 10:53:36
Die andere Jennifer, die ist wieder mit Ben zusammen ...

Ob das gut geht, er hatte (oder hat) da diverse Süchte (Alkohol, Spielen, Frauen)

Und JLo ist ja schon recht fordernd...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 25 Juli 2021, 13:01:27
Das heißt hier Tratschtante.

Genau, das ist dann die hochdeutsche Variante.
Vielleicht gab's in unserer Gegend früher vorwiegend ihre für das Tratschen bekannte Katharina(s) - denn nix anderes bedeutet Kattel.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 25 Juli 2021, 13:14:29
Ich glaube bei uns heißt das "Ratschkattel", ohne t am Anfang.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 25 Juli 2021, 15:52:27
Ich kenne beides.  Aber jetzt wo Du's sagst, ist es ohne T geläufiger...    ;)

https://www.merkur.de/lokales/wolfratshausen/bettelhochzeit-neufahrn-mm-4735286.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 25 Juli 2021, 16:15:57
Ich kann nicht für den Rest von Unterfranken reden, aber hier bei uns ist es ratschen.

Dein Link führt uns nach Oberbayern.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 25 Juli 2021, 16:58:09
Hier heisst das a Ratschen

Ich hab ein besonderes Exemplar in der Strasse, sie will immer alles wissen, tratscht aber nix writer, sie ist nur neugierig
😁
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 25 Juli 2021, 19:43:40
Das kenne ich auch, ausfragen, aber nix erzählen, da werde ich immer ganz schweigsam.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 27 Juli 2021, 15:12:23
https://www.stern.de/kultur/barbara-schoeneberger--sie-moderiert-bald--verstehen-sie-spass---30633430.html

Auch das noch, die Schöneberger und Wetten dass!?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 27 Juli 2021, 15:16:50
Das steht doch da gar nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 27 Juli 2021, 15:29:02
 :jestera:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 27 Juli 2021, 15:43:32
Verstehen Sie Spass 😇
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 15:24:30

Kürzlich macht Nena im Rahmen mehrerer Gigs mit fragwürdigen Aussagen bezüglich der Corona-Maßnahmen Schlagzeilen. Einige Veranstalter beschließen, weitere Konzerte mit ihr abzusagen. Nun taucht sie bei einem Event eines QAnon-Jüngers auf und lässt sich von "Querdenkern" und "Reichsbürgern" bejubeln.

Bei einem Event am baden-württembergischen Katzenbachsee wird neben Leuten wie dem einschlägig bekannten "Querdenker" Bodo Schiffmann und dem bekennenden "Reichsbürger" Andreas-Heiko Müller auch Nena gesichtet. Eine echte Überraschung ist das nach den Ereignissen der vergangenen Wochen womöglich nicht und doch dürfte es so manchen Fan der Sängerin traurig machen.

https://www.n-tv.de/leute/Nena-feiert-im-Kreise-von-Querdenkern-article22745613.html (https://www.n-tv.de/leute/Nena-feiert-im-Kreise-von-Querdenkern-article22745613.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 August 2021, 15:45:41
Hm drehen nun alle durch?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 16:01:21
Hm drehen nun alle durch?

Jahrelanger Koksmissbrauch rächt sich durch kaputte Hirnregionen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 August 2021, 16:17:28
Nee, daran liegt es sicher nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 16:18:48
Nee, daran liegt es sicher nicht.

Sicher? Ich kannte in Frankfurt/M einige Kokser, alle hatten sie seltsame Ansichten und Vorstellungen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 August 2021, 16:21:25
Sicher. Ich kannte in Berlin einige Ex-Kokser, die waren völlig normal.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 16 August 2021, 16:28:14
Und ich kenne einige Niemals-Kokser, die auch total verquere Ansichten haben.

Einer davon ist ein Cousin, der sich jetzt als Querdenker geoutet hat.
Gut, ich war schon immer der Meinung, dass der Deutschland erfolgreich vertreten könnte, falls Dummheit mal olympische Disziplin wird.
Aber der wird immer schlimmer und gekokst hat der garantiert nie.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 16:35:31
Und ich kenne einige Niemals-Kokser, die auch total verquere Ansichten haben.

Ja klar, es gibt auch jede Menge "Naturblöde". Aber die werden vom Saufen oder Koksen auch kein Stück vernünftiger, die werden dann komplett irre.


Es gibt keine guten Drogen!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 August 2021, 17:07:37
Es gibt Drogen, die das Bewusstsein erweitern, das ist ja erst mal nichts Schlechtes (Sherlock Holmes war auch dieser Meinung  ;) ). Ich kenne jemanden, der überzeugt ist, er wäre nie so weit gekommen wie er jetzt ist, ohne das eine oder andere ausprobiert zu haben.

Nicht dass ich mich selber so was trauen würde; bei allem, was man nicht bloß rauchen kann und was nicht natürlichen Ursprungs ist bin ich ein ziemlicher Schisser.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 17:10:53
Es gibt Drogen, die das Bewusstsein erweitern, das ist ja erst mal nichts Schlechtes (Sherlock Holmes war auch dieser Meinung  ;) ).

Der hatte immer wieder schwere Entzugserscheinungen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 16 August 2021, 17:28:37
Es gibt Drogen, die das Bewusstsein erweitern, das ist ja erst mal nichts Schlechtes (Sherlock Holmes war auch dieser Meinung  ;) ). [...]


Weißt aber schon, dass Holmes eine fiktive Figur ist, die Arthur Conan Doyle erfunden hat, der selbst nicht nur Spiritist war, sondern auch an Elfchen im Garten geglaubt hat. :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 August 2021, 17:52:30
Den ersten Teil ja, den zweiten Teil erst seit gerade eben.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 16 August 2021, 17:54:15
Schau hier:

https://www.openculture.com/2013/01/arthur_conan_doyle_the_cottingley_fairies_how_two_young_girls_fooled_the_creator_of_sherlock_holmes.html

Und hier auch ein Link auf Deutsch:

https://de.wikipedia.org/wiki/Cottingley_Fairies
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 August 2021, 18:01:44
Okay.  :biggrin:

Aber versteift euch mal nicht so auf den Sherlock; es gibt "echte" Leute, u.a. seriöse Wissenschaftler, die sich mit dem Thema Bewusstseinserweiterung durch Drogen beschäftigt haben. Es ist komplex.

Wahrscheinlich ist es so wie das, was Hamlet immer übers Fernsehen behauptet: Es macht die Dummen dümmer und die Klugen klüger.

Aber ich will hier natürlich nichts propagieren, ich trau mich ja selbst nicht.  :biggrin:

Ich finde nur (das ist meine ganz persönliche Meinung), dass ein gewisses Experimentieren auch nichts Schlimmeres mit dem Gehirn anrichten kann als täglicher stundenlanger stupider TV-Konsum.

Und bei Nena, um mal zum ursprünglichen Thema zurückzukommen, glaube ich, die ist von Natur aus so.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 16 August 2021, 18:08:52
Ich denke mal, es kommt auch darauf an, was man zu sich nimmt.

Es soll Leute gegeben haben, die von einem LSD-Trip einfach nicht mehr runtergekommen sind. Das kann nicht gesund sein.
Und auch ungesund ist der Mist, mit dem Heroin und Kokain oft gestreckt ist.
Oder das ganze synthetische Zeug wie beispielsweise Crystal Meth ist übel.

Ich kenne einen lieben Jungen, der leider sein bisschen Verstand weggekifft hat.
Er ist harmlos und man kann sich mit ihm unterhalten, aber nur über das banalste Zeug. Früher soll er studiert haben.
Allerdings gibt es bestimmt viel mehr Leute, die sich den Verstand weggesoffen haben.

Bei Nena stimme ich dir zu, ich glaube, die war nie die Hellste.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 August 2021, 18:15:48
Ich denke mal, es kommt auch darauf an, was man zu sich nimmt.


Ja, das auch.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 19:02:44
Ich denke mal, es kommt auch darauf an, was man zu sich nimmt.


Ja, das auch.


Und vor allem aus welchen Gründen!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 19:07:35
Doyle hat übrigens auch Houdini gehasst.


https://www.heise.de/tp/features/Sir-Arthur-Conan-Doyles-Krieg-der-Geister-3504943.html (https://www.heise.de/tp/features/Sir-Arthur-Conan-Doyles-Krieg-der-Geister-3504943.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 16 August 2021, 19:13:06
Natürlich, der hat ja die Scharlatane, auf die Doyle gewöhnlich hereingefallen war, entlarvt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 16 August 2021, 19:15:55
Bei Nena stimme ich dir zu, ich glaube, die war nie die Hellste.
Ich glaube nicht, dass die Einstellung von Nena etwas damit zu tun hat, ob sie klug oder weniger klug ist. Sie ist halt sehr stark freiheitsliebend und das war sie schon immer.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 16 August 2021, 19:17:41
 :ohnmacht:

Edit:
Gelöscht, eine Front reicht für einen Tag ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 19:21:42
Ich glaube nicht, dass die Einstellung von Nena etwas damit zu tun hat, ob sie klug oder weniger klug ist. Sie ist halt sehr stark freiheitsliebend und das war sie schon immer.

Jaja...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 August 2021, 19:27:54
Natürlich, der hat ja die Scharlatane, auf die Doyle gewöhnlich hereingefallen war, entlarvt.

In unserem Konfirmandenunterricht wollte uns ein junger Pfaffe mit einem Buch aus den 20er Jahren überzeugen, dass es ein Leben nach dem Tod usw. gibt. In dem Buch waren Geistererscheinungen bei spiritistischen Sitzungen abgebildet. Ganz billige Bühnentricks mit halb durchsichtigen Tüchern und steil eingestellten Scheinwerfern usw., auch die ein oder andere Doppelbelichtung war mit dabei. Als ich merkte, dass mein Platznachbar (das Buch ging rund, jeder sollte sich die Fotos anschauen und erschaudern) Angst bekam, habe ich ihm die Tricks erklärt (ich hatte ja schon damals Kamera und Fotolabor, klein zwar, aber ich hatte es), er war dankbar - der Pfaffe hat mich hasserfüllt angeglotzt und mich in den folgenden Wochen immer wieder schikaniert.   
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: bockmouth am 16 August 2021, 22:06:17
Er hatte dich auf dem Sucher...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 August 2021, 22:33:32
https://www.stuttgarter-nachrichten.de/inhalt.jennifer-aniston-und-david-schwimmer-sind-sie-jetzt-endlich-mehr-als-friends.8ed343c4-8a37-4c0f-b58a-5674f373cc81.html

Ich setz immer noch auf Brad Pitt
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 August 2021, 11:33:35
Och nö, dann doch lieber der Bräääääd.



Bei Nena stimme ich dir zu, ich glaube, die war nie die Hellste.

Das meinte ich eigentlich gar nicht, über ihre Intelligenz kann und will ich mir kein Urteil anmaßen.

Auf mich machte sie nur immer schon einen leicht verpeilten oder "bekifften" Eindruck, auch als sie noch jünger war. Deswegen glaube ich, dass das bei ihr von Natur aus so ist.



Ich glaube nicht, dass die Einstellung von Nena etwas damit zu tun hat, ob sie klug oder weniger klug ist. Sie ist halt sehr stark freiheitsliebend und das war sie schon immer.

Eine gesunde Portion Egozentrik mag auch dahinterstecken - auch ohne sie näher zu kennen, das traue ich ihr schon zu. Sie scheint mir schon ein gewisses Geltungsbedürfnis zu haben, und diese lange Zeit ohne Konzerte und Publikum hat ihrem Ego wahrscheinlich nicht gut getan.   

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 17 August 2021, 11:37:42
Die Hummels willen sich angeblich scheiden lassen, er schon länger... angeblich seit mitte letztes Jahr, sie vielleicht schon  seit 2019, wer weiss.
Er hat angeblich schon  ne Neue

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 17 August 2021, 11:50:39
Och nö, dann doch lieber der Bräääääd.



Bei Nena stimme ich dir zu, ich glaube, die war nie die Hellste.

Das meinte ich eigentlich gar nicht, über ihre Intelligenz kann und will ich mir kein Urteil anmaßen.

Auf mich machte sie nur immer schon einen leicht verpeilten oder "bekifften" Eindruck, auch als sie noch jünger war. Deswegen glaube ich, dass das bei ihr von Natur aus so ist.


Mit "nicht die Hellste" meinte ich auch "nicht ganz da" - das trifft etwa, was du meinst.

Im Hauptmann von Köpenick sagt Voigt einmal: "Ick wer' nu langsam helle!" - Ich blicke jetzt durch, ich weiß, was ich zu machen habe.
Das hat auch nichts mit Intelligenz zu tun, sondern mit Erwachen, Bewusstwerdung.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 17 August 2021, 12:18:37
Die Hummels willen sich angeblich scheiden lassen, er schon länger... angeblich seit mitte letztes Jahr, sie vielleicht schon  seit 2019, wer weiss.
Er hat angeblich schon  ne Neue

Angeblich ist es diese 21-Jährige:

https://aisvip-a.akamaihd.net/masters/1704865/1814x1020/mats-hummels-daten-lohnt-sich-20-000-neue-follower-fuer-seine-angeblich-neue-lisa.jpg
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 17 August 2021, 12:38:17
Die Hummels willen sich angeblich scheiden lassen, er schon länger... angeblich seit mitte letztes Jahr, sie vielleicht schon  seit 2019, wer weiss.
Er hat angeblich schon  ne Neue

Angeblich ist es diese 21-Jährige:

https://aisvip-a.akamaihd.net/masters/1704865/1814x1020/mats-hummels-daten-lohnt-sich-20-000-neue-follower-fuer-seine-angeblich-neue-lisa.jpg

Ist das jetzt alles echt oder ist das künstlich?

Ich trau es mich nicht zu sagen aber die Cathy war ja schon zuletzt etwas besonders und schräg.
Es würde mich allerdings auch nicht wundern, wenn vielleicht er schon vor 2019 was angeszellt hätte und sie deswegen nicht mitgezogen ist und sie deswegen etwas sonderbarer wurde.

Sie ist ja nun in Kroatien bei ihrer Familie und ihren Ferienhäusern, ich hoffe sie kommt da zur Ruhe und kann Kraft tanken.


Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 31 August 2021, 22:32:11

Michelle Hunziker trennt sich von Mähne.

https://www.n-tv.de/leute/Michelle-Hunziker-trennt-sich-von-Maehne-article22775478.html

Interessant; meist trennen die sich ja vom Männe und wollen dann einen riesen Haufen Geld.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: kühle Blonde am 31 August 2021, 23:12:34
Ich kenn die nur von Wetten dass her, aber dass sie jungen Menschen, die sind ja meist auf Instagram, erzählt, sie hätte zwei Gläser Wein benötigt, ehe sie ihre Haare schneiden ließ, finde ich schlichtweg dumm und verantwortungslos.

Davon abgesehen würde ich die Friseurin verklagen! :ohnmacht:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 September 2021, 14:25:19
https://www.bunte.de/stars/stars-die-liebe/liebes-aus-bei-stars/yeliz-koc-jimi-blue-ochsenknecht-sie-haben-sich-getrennt.html

Und das nächste Enkelkind, das getrennt aufwachsen wird.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 01 September 2021, 15:49:08

Michelle Hunziker trennt sich von Mähne.

https://www.n-tv.de/leute/Michelle-Hunziker-trennt-sich-von-Maehne-article22775478.html

Interessant; meist trennen die sich ja vom Männe und wollen dann einen riesen Haufen Geld.

Davon abgesehen würde ich die Friseurin verklagen! :ohnmacht:

Ich finde nicht, dass der Frisör was falsch gemacht hat - außer, dass er ihr evtl. etwas Individuelleres hätte raten können.
Denn diese neue Frisur ist im Moment sooooooo angesagt, dass man sie schon viel zu oft sieht - bei Shopping Queen mindestens zwei Mal die Woche....    :(
Ich würde diese Frisur momentan als "Standardkopf" für alle "Meicheli" bezeichnen.    :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 01 September 2021, 15:51:11
Das heißt Beach Waves und mir gefällt das sehr gut.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: scrooge am 01 September 2021, 15:52:14
Ich musste da erst an den Heinzelmann-Saugblaser denken.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 01 September 2021, 15:55:47
Nett - nix Besonderes, aber nett.
Außerdem wächst das ja wieder, wenn sie es bereuen sollte.
Und hübsch ist sie so oder so.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 01 September 2021, 16:10:42
Genau.

Und so richtig kurz sind die Haare nun auch nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 01 September 2021, 16:16:39
Ich würde sie gerne auch wieder mal im TV sehen - ich mochte ihr herzliches Lachen, das war so schön ansteckend.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: kühle Blonde am 01 September 2021, 16:18:47

Michelle Hunziker trennt sich von Mähne.

https://www.n-tv.de/leute/Michelle-Hunziker-trennt-sich-von-Maehne-article22775478.html

Interessant; meist trennen die sich ja vom Männe und wollen dann einen riesen Haufen Geld.

Davon abgesehen würde ich die Friseurin verklagen! :ohnmacht:

Ich finde nicht, dass der Frisör was falsch gemacht hat - außer, dass er ihr evtl. etwas Individuelleres hätte raten können.
Denn diese neue Frisur ist im Moment sooooooo angesagt, dass man sie schon viel zu oft sieht - bei Shopping Queen mindestens zwei Mal die Woche....    :(
Ich würde diese Frisur momentan als "Standardkopf" für alle "Meicheli" bezeichnen.    :biggrin:

Ich sehe so aus, wenn ich morgens aus dem Bett krieche, noch bevor meine Haare eine Bürste sehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 01 September 2021, 16:36:39

Michelle Hunziker trennt sich von Mähne.

https://www.n-tv.de/leute/Michelle-Hunziker-trennt-sich-von-Maehne-article22775478.html

Interessant; meist trennen die sich ja vom Männe und wollen dann einen riesen Haufen Geld.
Man kann sie mögen oder nicht, aber ihr Geld hat sie eigenhändig verdient.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 September 2021, 17:04:19
Naja, die Ehe mit Eros hat bei den Aufträgen schon ein wenig dabei geholfen. Ebenso wie bei der Frau Hummels sich vielleicht nicht soviel interessiert hätten oder bei den Thomallas.

Beliebt war die Hunziker bei Wetten dass nicht gerade.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 01 September 2021, 17:08:01


Ich sehe so aus, wenn ich morgens aus dem Bett krieche, noch bevor meine Haare eine Bürste sehen.

Alle Achtung!

Ich sehe NIE wie sie aus. Weder vor dem Einschlafen, noch nach dem Aufstehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 01 September 2021, 17:09:04
Sie war auch viel in Italien und der Schweiz tätig.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 September 2021, 17:24:44
Sie war auch viel in Italien und der Schweiz tätig.

Stimmt, auch da hat ihr bestimmt die Ehe mit Eros Türen geöffnet, ist natürlich spekulativ wie weit sie es ohne gebracht hätte.

Leni Klum hat einen lukrativen Deal mit irgend einer Luxusmarke, die Junge Fame ist hübsch, keine Frage, aber ob sie so einen Auftrag ohne die Eltern bekommen hätte (da reicht alleine der Name als Zugpferd für die Marke).
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 01 September 2021, 17:26:22


Ich sehe so aus, wenn ich morgens aus dem Bett krieche, noch bevor meine Haare eine Bürste sehen.

Alle Achtung!

Ich sehe NIE wie sie aus. Weder vor dem Einschlafen, noch nach dem Aufstehen.

Besser Nono, besser ... ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 01 September 2021, 18:32:17


Ich sehe so aus, wenn ich morgens aus dem Bett krieche, noch bevor meine Haare eine Bürste sehen.

Alle Achtung!

Ich sehe NIE wie sie aus. Weder vor dem Einschlafen, noch nach dem Aufstehen.

Besser Nono, besser ... ;)

 :danke: :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: kühle Blonde am 01 September 2021, 18:37:26


Ich sehe so aus, wenn ich morgens aus dem Bett krieche, noch bevor meine Haare eine Bürste sehen.

Alle Achtung!

Ich sehe NIE wie sie aus. Weder vor dem Einschlafen, noch nach dem Aufstehen.

Ich sprach von der Frisur, nur von der Frisur.;-)

Hab am Freitag übrigens einen Termin. Soll ich sagen, ich möchte Beach Waves? Auf das Gesicht meiner Friseurin wäre ich ja neugierig.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 01 September 2021, 19:21:59
Ich finde Beach Waves ganz schön. Es hängt hatürlich, je nach Typ, auch vom Alter ab.
Angela Merkel oder die Bissguarn (aka Saskia Eskens) könnte ich mir nicht mit einer solchen Frisur vorstellen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 01 September 2021, 19:29:13
Naja, die Ehe mit Eros hat bei den Aufträgen schon ein wenig dabei geholfen. Ebenso wie bei der Frau Hummels sich vielleicht nicht soviel interessiert hätten oder bei den Thomallas.

Beliebt war die Hunziker bei Wetten dass nicht gerade.
Sie war in Italien ein Superstar.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 September 2021, 19:36:23
Sie hatte vor dem Kennenlernen mit Eros genau 1 WerbePlakat, ein Po mit Strintanga.

Wenn das schon "Superstar" ist, dann wohl ja.
Ansonsten eher nein, alle echten Erfolge kamen nach dem Kennenlernen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 01 September 2021, 20:45:19
Hunziker und Ramazzotti trennten sich 2002, ich glaube nicht, dass sie 20 Jahre lang erfolgreich wäre, wenn sie nicht hart arbeiten würde. Aber diese Vitamin-B-Diskussion haben wir auch schon vor X Jahren erfolglos geführt, gell, Glückskind?
Und was hat Leni Klum damit zu tun? Hunziker ist schon länger im Geschäft als dieses Mädel auf der Welt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 September 2021, 21:34:05
Es geht doch nicht darum wer wann von wem getrennt wurde!

Frau Hunziker hatte keine "Karriere" vor Eros! Sie hatte ein Po-Plakat das ihr Aufmerksamkeit brachte.

Das mit den lukrativen Verträgen kam erst mit Eros.
Ich bezweifle nicht, dass sie hart gearbeitet hat!

Aber sie hat so den Sylvie Meis Faktor, hübsch, glatt, nett aber eine nervige Stimme, sorry.

Die Klum Tochter hat damit zu tun, dass Namen Türöffner sind.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 02 September 2021, 11:34:29
Ohne den Nachnamen würde wahrscheinlich niemand der Leni einen Job als Model geben  ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 02 September 2021, 11:41:31
Ohne den Nachnamen würde wahrscheinlich niemand der Leni einen Job als Model geben  ;)

Zumal sie unter 1,70 m ist. Kate Moss war allerdings auch eher klein für ein Model.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 September 2021, 15:37:37
Hunziker und Ramazzotti trennten sich 2002, ich glaube nicht, dass sie 20 Jahre lang erfolgreich wäre, wenn sie nicht hart arbeiten würde. Aber diese Vitamin-B-Diskussion haben wir auch schon vor X Jahren erfolglos geführt, gell, Glückskind?
 

Jetzt wollte ich erst schreiben, dass ich mich da gar nicht dran erinnern kann, weil ich das auf die Hunziker bezog. Aber dann fiel der Groschen, Vitamin B und DAX-Vorstand, ich erinnere mich wieder.  :led:  :biggrin:

Zu Michelle Hunziker fällt mir als erstes ein, dass hier mal ein glühender Fan° von ihr mitschrieb.  :smile: Ansonsten hab ich fast gar kein gedankliches Bild von ihr bzw. werfe die auch öfter mal mit Sylvie Meis zusammen (die mir aber irgendwie präsenter ist).

Die Frisur gefällt mir auch gut, allerdings find ich es jetzt nicht so wahnsinnig "mutig" - wie hier jemand schon schrieb, die Haare sind ja immer noch lang. Nach dem Theater, das in dem Artikel darum gemacht wird, hätte ich wenigstens einen raspeligen Kurzhaarschnitt erwartet.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 02 September 2021, 15:46:15
Apropos raspeliger Kurzhaarschnitt: Helen Mirren hat da gründlichst zugeschlagen - fast schon ein bißl zu mutig!
Denn wenn ich das richtig gesehen habe, hat sie nicht mal mehr Haare, sondern hat sich eine Glatze rasieren lassen.

Glatze ist zur Zeit scheinz in, denn die Mallorca-Melanie hat sich doch auch den Kopf rasiert - während ihres Big-Brother-Aufenthalts. Als sie noch "unoperiert" war, gefiel sie mir eigentlich gut, mittlerweile graust's mich fast, wenn ich sie anschauen muss. Glücklicherweise kann man umschalten...    ;) 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 02 September 2021, 15:54:27
Was hat das nun wieder mit dem DAX zu tun?

Fakt ist  Michelle Hunziker hatte exakt 1 Werbeplakat das öffentlichkeitswirksam war, danach lernte sin im Frühjahr Eros Ramazotti kennen und im Sommer bekam sie ohre erste Fersehshow in Italien.
Wann die Vertragsverhandlungen dafür begannen ist nicht überliefert.

https://m.tagesspiegel.de/wirtschaft/noch-bevor-die-quote-gilt-frauenanteil-in-dax-vorstaenden-steigt/26900782.html

Die Frauenrate ist immer noch miserabel!

Die wenigsten sind "erarbeitet" sondern geerbt, Frau Klatten, Frau Wöhrl ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 September 2021, 15:58:31
Ich bin überhaupt kein Fan der Frauenquote, aber das war damals auch gar nicht das Thema.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 02 September 2021, 16:04:06
Es geht nicht um die Quote als Gebot sondern um die Quote als Anzahl.

Und als ob die Männer Manger besonders geeignet wären ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 02 September 2021, 16:42:10
Hunziker und Ramazzotti trennten sich 2002, ich glaube nicht, dass sie 20 Jahre lang erfolgreich wäre, wenn sie nicht hart arbeiten würde. Aber diese Vitamin-B-Diskussion haben wir auch schon vor X Jahren erfolglos geführt, gell, Glückskind?
 

Jetzt wollte ich erst schreiben, dass ich mich da gar nicht dran erinnern kann, weil ich das auf die Hunziker bezog. Aber dann fiel der Groschen, Vitamin B und DAX-Vorstand, ich erinnere mich wieder.  :led:  :biggrin:
Ja, die war es   :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 02 September 2021, 17:18:51
Apropos raspeliger Kurzhaarschnitt: Helen Mirren hat da gründlichst zugeschlagen - fast schon ein bißl zu mutig!
Denn wenn ich das richtig gesehen habe, hat sie nicht mal mehr Haare, sondern hat sich eine Glatze rasieren lassen.
also was sie heute in Venedig gezeigt hat ist weit weg von einer Glatze (https://www.stuttgarter-nachrichten.de/media.media.9e1c89b2-d5e2-438e-9c73-ab79f178451e.original1024.jpg)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: bockmouth am 02 September 2021, 17:44:04
Hunziker und Ramazzotti trennten sich 2002, ich glaube nicht, dass sie 20 Jahre lang erfolgreich wäre, wenn sie nicht hart arbeiten würde. Aber diese Vitamin-B-Diskussion haben wir auch schon vor X Jahren erfolglos geführt, gell, Glückskind?
 

Jetzt wollte ich erst schreiben, dass ich mich da gar nicht dran erinnern kann, weil ich das auf die Hunziker bezog. Aber dann fiel der Groschen, Vitamin B und DAX-Vorstand, ich erinnere mich wieder.  :led:  :biggrin:

Zu Michelle Hunziker fällt mir als erstes ein, dass hier mal ein glühender Fan° von ihr mitschrieb.  :smile: Ansonsten hab ich fast gar kein gedankliches Bild von ihr bzw. werfe die auch öfter mal mit Sylvie Meis zusammen (die mir aber irgendwie präsenter ist).

Die Frisur gefällt mir auch gut, allerdings find ich es jetzt nicht so wahnsinnig "mutig" - wie hier jemand schon schrieb, die Haare sind ja immer noch lang. Nach dem Theater, das in dem Artikel darum gemacht wird, hätte ich wenigstens einen raspeligen Kurzhaarschnitt erwartet.



° Ich lach mich kringelig....   :biggrin:

Also kompatibel für mich....?   ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 02 September 2021, 17:49:17
Apropos raspeliger Kurzhaarschnitt: Helen Mirren hat da gründlichst zugeschlagen - fast schon ein bißl zu mutig!
Denn wenn ich das richtig gesehen habe, hat sie nicht mal mehr Haare, sondern hat sich eine Glatze rasieren lassen.
also was sie heute in Venedig gezeigt hat ist weit weg von einer Glatze (https://www.stuttgarter-nachrichten.de/media.media.9e1c89b2-d5e2-438e-9c73-ab79f178451e.original1024.jpg)

Allerdings, da bin ich bei Dir.   :shake:
Wen hab' ich denn da gesehen? Das war heute morgen im Frühstücks-TV und war ein Bericht aus Venedig. Die Dame mit Glatze war auf den Filmfestspielen und auf der Dolce & Gabbana Veranstaltung. Ich dachte, es wäre Helen Mirren gewesen...?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 September 2021, 18:18:43
Apropos raspeliger Kurzhaarschnitt: Helen Mirren hat da gründlichst zugeschlagen - fast schon ein bißl zu mutig!
Denn wenn ich das richtig gesehen habe, hat sie nicht mal mehr Haare, sondern hat sich eine Glatze rasieren lassen.
also was sie heute in Venedig gezeigt hat ist weit weg von einer Glatze (https://www.stuttgarter-nachrichten.de/media.media.9e1c89b2-d5e2-438e-9c73-ab79f178451e.original1024.jpg)

Naja, Silber ist ja anscheinend nicht so ihre Farbe
Und die Haare hat sie nach meinem Geschmack auch nicht echt schön.
Sonst sieht sie doch immer so gut aus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 02 September 2021, 19:03:10
ich muß gestehen, dass ich sie im Bericht nicht direkt erkannt habe, sondern nach einem aktuellen Bild aus Venedig go.oglen musste, denn mit den langen Haaren passte sie nicht in mein "Helen-Mirren-Bild", mir gefällt sie mit den kurzen Haaren auch wesentlich besser, aber wer weiß für welche Rolle sie lange Haare brauchte
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 02 September 2021, 23:31:38
https://www.bunte.de/royals/fuerstenhaus-monaco/fuerst-albert-von-monaco-seine-ex-affaere-rechnet-mit-charlne-ab.html

Upsi

Ich stell es bewusst nicht bei Königs ein weil es für mich (nicht ganz so ernst zu nehmender) Klatsch und Tratsch ist.

Charlääääne die Böse Siefmutti? Oder wie soll man das verstehen? Und wurde das Zimmer von Albert wieder zurückverlegt (angeordnet). Fragen über Fragen.

Wäre Charläääne so böse, wie kommt es dann, dass die Kinder gut klar kommen?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 04 September 2021, 14:56:39
https://www.bunte.de/royals/fuerstenhaus-monaco/albert-von-monaco-auftritt-mit-gabriella-jacques-nach-charlnes-zusammenbruch.html

Charlene sei zusammengebrochen.

Prinz Albert absolviere unbeeindruckt Auftritte.

Naja, er kann ja eh nix machen
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 September 2021, 21:51:59
https://www.bunte.de/stars/star-news/guenther-jauch-so-liebevoll-kuemmert-er-sich-um-seine-aussereheliche-tochter.html

Jauch hat angeblich ne uneheliche Tochter nach der Hochzeit gezeugt ... 👀

So hätte ich ihn nicht eingeschätzt, und nur 4 Jahre nach der Hochzeit ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: kühle Blonde am 16 September 2021, 13:10:34
Wenigstens steht er offenbar dazu.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 22 September 2021, 13:18:06
Peer Kusmagk ist zum dritten Mal Vater geworden. Die Geschwister Emil-Ocean und Yoko freuen sich über Brüderchen Merlin. Gaaah.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Vivian am 22 September 2021, 13:20:20
Emil-Ocean? Ernsthaft?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 22 September 2021, 13:23:37
Ich kenne die nicht persönlich und hab es nur abgeschrieben.  :biggrin: Kann aber sein er nimmt die Öffentlichkeit auf den Arm, hoffen wir es für die Kinder.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Vivian am 22 September 2021, 13:26:22
Aber echt. Man kann sich doch anders ausleben als über die Namen der Kinder.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 22 September 2021, 13:32:29
Die Namen passen für mich auch stilistisch/ geschmacklich null zusammen. Das ist zwar kein Muss aber ich finde das schön und meist ergibt sich das ja irgendwie von selbst. Ich kenne jedenfalls keine Geschwister die Kevin-Maik und Mathilda heißen. Das spricht für mich schon für fake, aber wer weiß.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 22 September 2021, 14:36:43
Peer Kusmagk ist zum dritten Mal Vater geworden. Die Geschwister Emil-Ocean und Yoko freuen sich über Brüderchen Merlin. Gaaah.

 :smilie_happy_137:


Nicht dass es mich so wahnsinnig umtreibt, aber laut google scheint der Name echt zu sein. Zumindest gibt es auch ältere Einträge, laut denen sich klein Emil-Ocean auf sein neues Geschwisterchen freut oder so was.

Aber Yoko finde ich fast (fast!) noch schlimmer. Der Name ist doch ne Strafe! Die hat die Beatles auseinander gebracht.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 September 2021, 14:37:05
Nä, die Namen sind schon echt so, Merlin stinkt aber voll an, was ist öos? Kosten zweitnamen nun Extra?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 22 September 2021, 14:42:30
Die Mutter Janni (also die Frau vom Kusmagk) hat wohl Trillionen Follower und hatte meine Tochter angeschrieben, weil sie das Thema ihrer Bachelor-Arbeit interessiert hat. Sie (meine Tochter) hat für den Bachelor ein Magazin rausgebracht und ein Crowd-Funding gemacht um weitere Ausgaben finanzieren zu können. Durch Frau Kusmagk hat sie wirklich viele Unterstützer bekommen, von daher kann die ihre Kinder nennen wie sie will.  :biggrin:

Vielleicht "Ocean" weil sie deutsche Meisterin im Wellenreiten war? Schräg ist es allerdings.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 22 September 2021, 18:37:01
Peer Kusmagk ist zum dritten Mal Vater geworden. Die Geschwister Emil-Ocean und Yoko freuen sich über Brüderchen Merlin. Gaaah.

 :waaaa:   In dieser Namensgruppe hätte ich dann allerdings den Emil weggelassen. Wenn schon drei besch... Namen, dann einheitlich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 September 2021, 18:39:20
Emil hat immerhin die Chance den Ocean hinten runter kippen zu lassen
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 September 2021, 19:24:18
https://www.stern.de/lifestyle/leute/angelina-jolie-und-brad-pitt--worum-es-im-rosenkrieg-eigentlich-geht-30764186.html

Angelina ist halt ein falsches Stück
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 22 September 2021, 19:28:45

Nicht dass es mich so wahnsinnig umtreibt, aber laut google scheint der Name echt zu sein. Zumindest gibt es auch ältere Einträge, laut denen sich klein Emil-Ocean auf sein neues Geschwisterchen freut oder so was.

Ich kann mir schon vorstellen, dass er seinen Kindern in der Öffentlichkeit generell einen "Schutznamen" gibt, um ihre Anonymität zu wahren. Er zeigt sie ja scheinbar/ anscheinend??? auch nur von hinten.

Ich will einfach nicht, dass diese Namen echt sind. So.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 22 September 2021, 19:44:39

Nicht dass es mich so wahnsinnig umtreibt, aber laut google scheint der Name echt zu sein. Zumindest gibt es auch ältere Einträge, laut denen sich klein Emil-Ocean auf sein neues Geschwisterchen freut oder so was.

Ich kann mir schon vorstellen, dass er seinen Kindern in der Öffentlichkeit generell einen "Schutznamen" gibt, um ihre Anonymität zu wahren. Er zeigt sie ja scheinbar/ anscheinend??? auch nur von hinten.

Ich will einfach nicht, dass diese Namen echt sind. So.

Glaubst du, dass Elon Musk und Partnerin ihrem Sohn auch einen "Schutznamen" gegeben haben?
Zitat
Nach der Geburt des jüngsten Sohnes von Tesla-Chef Elon Musk gab es viele Diskussionen um die Namenswahl. Der kleine Junge solle auf den Namen X Æ A-12 hören. Jetzt hat Papa Elon verraten, wie man den Namen ausspricht.

https://www.swr3.de/aktuell/nachrichten/musk-sohn-name-100.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 22 September 2021, 20:10:54
Bei Musk glaube ich das nicht bzw. ist es mir wurscht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 22 September 2021, 22:15:49
Bei Musk glaube ich das nicht bzw. ist es mir wurscht.

Ich denke, dass viele "promi"-Eltern ihren Sprösslingen eine Karriere im
Show-Bizz sichern wollen. Und da ist es besser Jimmy-Blue zu heissen, als Florian oder Mathias.

Je unbedeutender die Eltern im Showgeschäft sind (B-C-D-Promis), desto verrückter die Namen der Kinder.
Man muss ja auffallen.
Die Promis, die wirklich bedeutend sind, sind da viel entspannter und suchen die Privatheit.
Die drücken ihren Kindern auch keine Karrieren im Showbizz- oder als Influencer aufs Auge.

Musk ist glaube ich ziemlich abgedreht und lebt die Zukunft. Darum hat sein Sohn einen spacigen Namen bekommen. (Spacig- nicht spaßig).

Ein ungewöhnlicher Name, den ich wirklich schön finde hat Wolke Hegenbarth.
Sie hat mal gesagt, dass ihr Vater einen einzigartigen Namen für sie gesucht hat.
Das Standesamt hat damals "Wolke" akzeptiert, sie musste dazu nur einen
typisch weiblichen Namen bekommen.
Ich mag ihren Namen sehr, weil er für mich total positiv klingt.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 23 September 2021, 00:01:56
[...
Die Promis, die wirklich bedeutend sind, sind da viel entspannter und suchen die Privatheit.
[...]

Du meinst bestimmt so Nobodies wie beispielsweise Frank Zappa (Moon Unit, Dweezil und Diva Thin Muffin),
Jamie Oliver (Poppy Honey Rosie, Daisy Boo Pamela, Buddy Bear und Petal Blossom Rainbow),
Uma Thurman (Rosalind Arusha Arkadina Altalune Florence),
Ed Sheeran (Lyra Antarctica), usw. usw. - es gibt auch unter echten Prominenten solche Exzentriker. :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 23 September 2021, 00:09:08
Bruce Willis: Rumer, Tallulah, Evelyn Penn, Mabel Ray, Scout LaRue.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Girlfriend am 23 September 2021, 01:29:03

Ein ungewöhnlicher Name, den ich wirklich schön finde hat Wolke Hegenbarth.
Sie hat mal gesagt, dass ihr Vater einen einzigartigen Namen für sie gesucht hat.
Das Standesamt hat damals "Wolke" akzeptiert, sie musste dazu nur einen
typisch weiblichen Namen bekommen.

Das steht bei Wikipedia genau anders herum.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 30 September 2021, 06:26:15
Ein US-Gericht hat jetzt doch mal wieder Britney Spears von der Vormundschaft ihres Vaters "befreit".
Ich finde eh', dass das schon viel zu lange geht. OK, ich weiß nicht, wie Britney tickt, aber sooooooo daneben, dass man sie nicht mal alleine zum Arzt gehen lassen kann, kann sie doch gar nicht sein. Ich vermute - auch wenn ich ihn nicht persönlich kenne - dass ihr Vater nicht die für sie besten Absichten hegt.    :(
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 30 September 2021, 15:05:50
Ah, gut. Ich habe neulich gehört, dass das Gericht am 30. September entscheiden wird, aber ich hatte es natürlich dann wieder vergessen.

Das ist einfach unglaublich, was die mit dieser armen Frau gemacht haben. Die ist 40 und darf so gut wie nix alleine entscheiden. Die Anwälte, die sie "entmündigt" haben, wurden von ihrem eigenen Geld bezahlt.

Free Britney! Yeah!!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 September 2021, 19:00:01
Helene Fischer ist schwanger!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: markus am 30 September 2021, 20:53:37
Warst du im Supermarkt und hast die Zeitschriften an der Kasse gesehen? :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 Oktober 2021, 09:28:05
Ne, das ist schon seit gestern in der Onlinepresse mit der Helene.


Free Britney hat auch gleich mit einem Nacktfoto auf Instagram gefeiert.

Den Instagram Account den sie neulich löschte
https://www.stern.de/amp/lifestyle/leute/britney-spears-loescht-instagram-auftritt--was-dahintersteckt-30742800.html&ved=2ahUKEwjz47npvKjzAhWG-qQKHS0lAFgQFnoECAUQAQ&usg=AOvVaw0mHhrqO5LLVYokacbakIYa&ampcf=1

Man kann nur hoffen, dass sie stabil genug ist! Ihrem neuen Typen (der vom Papa engagierte Fitnesstrainer, der damals noch ne Freundin hatte) trau ich auch nicht über den Weg.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 01 Oktober 2021, 13:15:11
Ja, das klingt wirklich nicht sehr vertrauenerweckend.

Dabei würd ich es ihr wünschen, dass sie einfach mal Glück hat. Irgendwie mag ich die Britney.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Vivian am 01 Oktober 2021, 13:22:04
Ich bin ihr gegenüber neutral, aber ich finde, sie ist absolut schändlich behandelt worden. Und deshalb habe ich mich gefreut, daß sie jetzt endlich - viel zu spät - ihr Recht bekommen hat.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 01 Oktober 2021, 13:42:53
Ich glaube sie ist nur halb-frei!

Erst mal frei von Papa...

Aber das Gericht will ihr im moment nur mehr Freiheit geben, ihr nicht alle Freiheiten sofort geben.
Ist evtl  vernünftig, sie muss ja erst damit klar kommen und keiner wird so recht wissen ob und welche Störungen sie hat und welche schäden surch Medikamente da sind.
.

Definitiv ein Schritt in die richtige Richtung
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Oktober 2021, 11:35:58
https://www.bunte.de/stars/star-news/goodbye-deutschland-star-caro-robens-deutschland-kurztrip-fuer-beauty-op.html

Eine PO-Op die solls nun reissen.

Ja ok, wenns hilft.

Gibts eigentlich Laserbehandlungen gegen Bartwuchs?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 10 Oktober 2021, 11:42:51
https://www.bunte.de/stars/star-news/goodbye-deutschland-star-caro-robens-deutschland-kurztrip-fuer-beauty-op.html

Eine PO-Op die solls nun reissen.

Ja ok, wenns hilft.

Gibts eigentlich Laserbehandlungen gegen Bartwuchs?

Ja, aber das funktioniert nur bei dunklen Haaren.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 10 Oktober 2021, 11:55:02
https://www.bunte.de/stars/star-news/goodbye-deutschland-star-caro-robens-deutschland-kurztrip-fuer-beauty-op.html

Eine PO-Op die solls nun reissen.

Ja ok, wenns hilft.

Gibts eigentlich Laserbehandlungen gegen Bartwuchs?


Wer oder Was ist das?  :ohnmacht:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Oktober 2021, 12:14:27
Kein Wunder, wenn der Arzt Murat Dagdelen ist ... :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Oktober 2021, 12:35:50
Kein Wunder, wenn der Arzt Murat Dagdelen ist ... :biggrin:

Vom Shisha-Cafébetreiber zum Schönheitschirurgen?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: kühle Blonde am 10 Oktober 2021, 12:38:38
https://www.bunte.de/stars/star-news/goodbye-deutschland-star-caro-robens-deutschland-kurztrip-fuer-beauty-op.html

Eine PO-Op die solls nun reissen.

Ja ok, wenns hilft.

Gibts eigentlich Laserbehandlungen gegen Bartwuchs?


Wer oder Was ist das?  :ohnmacht:

Das gab ich mich eben auch gefragt.

Leute, ich bin eine alte Frau und nicht mehr so belastbar. Nehmt bitte Rücksich auf mich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Oktober 2021, 12:44:49
Kein Wunder, wenn der Arzt Murat Dagdelen ist ... :biggrin:

Vom Shisha-Cafébetreiber zum Schönheitschirurgen?

Fernkurs ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Oktober 2021, 13:38:15
https://www.bunte.de/stars/star-news/goodbye-deutschland-star-caro-robens-deutschland-kurztrip-fuer-beauty-op.html

Eine PO-Op die solls nun reissen.

Ja ok, wenns hilft.

Gibts eigentlich Laserbehandlungen gegen Bartwuchs?

Obwohl ich den Beitrag gelesen habe, weiß ich immer noch nicht, was da genau gemacht wurde. Am Ar... lässt sich ja einiges machen.   :biggrin:
Mich verwundert - in diesem Zusammenhang - nur Deine letzte Frage wegen des Bartwuchses. Allgemein würde ich diese Frage bei Frau Robens auf jeden Fall zulassen, klar. Hat sie sich evtl. die Po-Haare weglasern lassen?
Ach, ich muss mit diesem Thema aufhören. Nicht, dass ich da noch was Falsches von mir gebe...    :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Oktober 2021, 15:10:19
Ich glaube, an dem Arsch kann man nix mehr gerade biegen ...

Das ist "Frau" Robens, das war vor 10-15 Jahren mal ne recht ansehnliche junge Frau die dann ausgewandert ist und geheiratet hat und nun auf Fitness nacht, auch Wettkämpfe und so.
.

die Frage mit der Laserbehandlung von Danenbärten war rein zufällig und hat so rein gaaaar nichts mit dem Thema zu tun 😇
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Oktober 2021, 15:11:56
Kein Wunder, wenn der Arzt Murat Dagdelen ist ... :biggrin:

Das hat mich auch sehr zum Schmunzeln gebracht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Oktober 2021, 16:55:31
Ich glaube, an dem Arsch kann man nix mehr gerade biegen ...

Das ist "Frau" Robens, das war vor 10-15 Jahren mal ne recht ansehnliche junge Frau die dann ausgewandert ist und geheiratet hat und nun auf Fitness nacht, auch Wettkämpfe und so.
.

die Frage mit der Laserbehandlung von Danenbärten war rein zufällig und hat so rein gaaaar nichts mit dem Thema zu tun 😇

Diesem Beitrag kann ich nur :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: geben...
Auch im Bezug auf das Wort Frau in Gänsefüßchen - könnte von mir sein.
Allerdings würde ich im letzten Satz den kleinen Schreibfehler verändern, denn ich las zuerst was von bärtigen Dänen.   :tounge:

Als ich eben mal ein paar ältere Fotos von ihr anschauen wollte, fiel mir auf, dass sie diese krassen Veränderungen ja erst seit 2010 macht - seit sie mit Andreas zusammen ist. Hat er jetzt so einen schlechten Geschmack und sie lässt sich nur beeinflussen oder ist das Ganze doch auf ihrem Mist gewachsen? Ich weiß nicht, irgendwie tut sie mir leid. Ich kann gar nicht mal genau sagen, warum, denn sie will es ja selbst so haben und findet sich selbst auch hübsch, aber.... 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Oktober 2021, 17:48:48
Ab und an sind Tippfehler gut, damit man den Text nicht googlen kann 😇

1. Ich hab keine vertieften Kenntnisse und war nicht dabei

2. Wenn ich mich recht erinnere war sie Kindergärtnerin, hatte keinen Bock mehr,  hatte Urlaub auf Malle, hat sich verliebt etc pp

2. Ich glaube er hatte sein Fitnessstudio schon oder hatte die Idee eines zu gründen und ich würde meinen er hat früher erfolgreich an so Wettkämpfen teilgenommen

3. Irgendwann kam irgendwem die Idee, dass die Teilnahme an Wettkämpfen das Renommee des Studios verbessern würde

4. Dann hat man sich ausgerechnet, dass er vermutlich kaum Gewinnaussichten hat, bei den Frauen aber kaum Teilnehmer sind und somit die Chancen besser seien. Da hat sie wohl gut mitgemischt (zumindest in Spanien)

5. Selbstredend wurde nur trainiert, diät gemacht etc. pp

6. keine Ahnung warum sie nun so ähm "verändert" ist 😉

Nebenbei sind sie bei irgend so nem Paar-dingens im TV aufgetreten, ich hab nur Ausschnitte gesehen und klar ist das ne Extremsituation und das TV provoziert und sie schneiden es bestimmt auch noch reisserisch zusammen, dazu noch die Corona-Situation (finanziell)... einfach hat sie es nicht mit ihm!
Ich für mich würde in so einer Beziehung nicht sein wollen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Oktober 2021, 18:15:08
... ich auch nicht - allerdings aus einem überaus pragmatischen Grund: er schnarcht wie ein Berserker!
Das konnte man bei diesem TV-Sommerhaus ganz gut nachverfolgen - sogar die Mitbewohner, die in einer anderen Zimmerecke schliefen, beschwerten sich über den Lärm.
Auch ist er nicht ganz einfach, wenn er säuft trinkt. Und das tut er ganz schön ausschweifend. Als er dann einen entsprechenden Level hatte, wurde er richtig ausfällig - und fast noch handgreiflich. Unangenehmer Zeitgenosse - von hier aus gesehen (aber das reicht mir auch).
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Oktober 2021, 18:46:33
Dafür isser wenigstens wunderschön ... :g010:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Oktober 2021, 18:53:31
... grazil und elfengleich!    Wo ist denn wieder dieser verflixte Sarkasmus-Button, wenn man ihn braucht...     :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Oktober 2021, 20:11:27
So genau hab ich das nicht verfolgt.

Ich finde die Berichterstattung der Bunten immer interessant.

Ich bin mir nicht sicher ob sie es ernst meinen oder es von Ironie nur so tropft 🙈
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 28 Oktober 2021, 12:29:18
https://www.stern.de/lifestyle/leute/antisemitismus--gil-ofarim-wehrt-sich-gegen-hotelbericht-30872530.html

Upsi

Nun sind wohl auch Zeugenaussagen bekannt und das sieht nicht so gut aus für Herrn Ofarim.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 November 2021, 10:53:49
Fräulein Volkman ist wieder Solo zurück in den USA, das in der Türkei mit dem Rocker hat nicht so geklappt.

Nun gibt es Unstimmigkeiten mit dem Ex Otto.

Sie sagt die NY Wohnung hat er ihr geschenkt, er sagt, dass es seine Wohnung sei, die er ihr zur Verfügung stelle.

https://www.bunte.de/stars/star-news/nathalie-volk-frank-otto-schliesst-liebes-comeback-aus.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 November 2021, 10:56:23
https://www.bunte.de/stars/star-life/stars-privat/nathalie-volk-finde-es-schade-dass-frank-sowas-in-der-oeffentlichkeit-teilt.html
Hier wird geschrieben, sie hätte gesagt, er hätte ihr die Immobilie geschenkt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 11:28:11
Liebe Güte, der Versandhaus-Erbe ...
Der muss einen unheimlich gewinnenden Charakter haben.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 November 2021, 11:35:28
Liebe Güte, der Versandhaus-Erbe ...
Der muss einen unheimlich gewinn-bringenden Charakter haben.

 :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 11:36:19
Oder so ... :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 November 2021, 12:03:21
Er schliesst eine wiederaufnahme der Beziehung aus,  bin gespannt für wie lange.

Und optisch ist er nun wirklich nicht gerade ähm hübsch
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 12:51:41
Hübsch muss ja nicht sein, aber der sieht so verlebt aus.
Kein guter Look.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 November 2021, 13:00:00
Er schliesst eine wiederaufnahme der Beziehung aus,  bin gespannt für wie lange.

Und optisch ist er nun wirklich nicht gerade ähm hübsch


Och, naja, da gibt's aber Schlimmere. Ich finde so Knautschgesichter mitunter ganz interessant, denen man ansieht dass sie gelebt haben.

edit: wie bei Sean Penn zB, Schoooooooooooong!  :inlove: (Grüße an Suppi)

Vielleicht sollte Frau Volk (nicht mann, heinzi   ;) ) einfach mal einen Blick ins Grundbuch werfen. Wenn er ihr die Immobilie geschenkt hat nuss sie drinstehen, so einfach ist das. Oder gibt's so was in New York nicht?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 November 2021, 13:11:16
Ich wunderte mich gerade , wen ihr meint. Dachte an die Klimbim-Volkmann, oder auch Mutter Simpson, Elisabeth Volkmann.

Aber sie weilt schon länger nicht mehr unter uns.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 13:16:33

Och, naja, da gibt's aber Schlimmere. Ich finde so Knautschgesichter mitunter ganz interessant, denen man ansieht dass sie gelebt haben.

[...]

Gelebt ist eine Sache, verlebt ne andere ...

Ich finde, der sieht verlebt aus.
(Wahrscheinlich tue ich ihm unrecht und er ist ein ganz Netter.)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 November 2021, 14:38:05
Aber zwischen ge- und verlebt sieht man den Unterschied im Gesicht ja nicht, finde ich. 

Apropos: Ich bin gerade echt erschrocken, als ich beim Weiterklicken in einem der Klatschartikel plötzlich das aktuelle Gesicht von Sarah Jessica Parker in Großaufnahme sah. Au weia.

(Ja ich weiß, es ist fies und sexistisch und lalala, aber es ist wie es ist, sie sieht nicht gut aus. Nicht. Gut.)

oder auch Mutter Simpson, Elisabeth Volkmann.


Oh ja, die Stimme ist unvergessen.  :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 10 November 2021, 15:03:45
Wenn man sehr schlank ist (und noch häufig gebräunt), neigt man zu Falten.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 15:28:48
Aber zwischen ge- und verlebt sieht man den Unterschied im Gesicht ja nicht, finde ich. 

[...]

Finde ich durchaus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 10 November 2021, 16:21:52
Sarah Jessica Parker hat Millionen mit ihrer Darstellung als sexy, attraktiv usw. verdient. (Mir hat sie noch nie nie nie gefallen.) Nun muss sie auch mit der Häme leben, wobei sie weniger schlimm aussieht als so manch operiertes Duckface.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 10 November 2021, 16:26:46
Sarah Jessica Parker hat Millionen mit ihrer Darstellung als sexy, attraktiv usw. verdient. (Mir hat sie noch nie nie nie gefallen.) Nun muss sie auch mit der Häme leben, wobei sie weniger schlimm aussieht als so manch operiertes Duckface.

Sie wehrt sich dagegen.

https://www.bz-berlin.de/leute/sarah-jessica-parker-ueber-falten-was-soll-ich-dagegen-machen-aufhoeren-zu-altern

Ein Thema seien etwa ihre grauen Haare gewesen. Besonders hart sei die Kritik in den sozialen Medien. „Jeder hat etwas zu sagen: Sie hat zu viele Falten, sie hat nicht genug Falten“. Sie wisse, wie sie aussehe, sagte Parker weiter. „Ich habe keine Wahl. Was soll ich dagegen machen? Aufhören zu altern? Verschwinden?“

Tja, man sieht eben aus wie man aussieht. Es hat nicht jeder das Glück, sehr lange jung auszusehen. Jutta Speidel ist auch so ein Beispiel.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 November 2021, 16:44:29
Sarah J. Parker hatte ich noch nie als klassische Schönheit gesehen, ich hab auch noch nie verstanden, wie sie in die Rolle passt, ausser dass sie dünn ist und sich strak schminkt (geschminkt wird).
Dieses lange Gesicht und die lange Höckernase, das ist für mich nicht hübsch, vielleicht ist sie in real charismatisch, aber hübsch?
Soll nicht heissen dass sie hässlich wäre.
Nur unter Hübsch im Bezug auf diese Rolle hätte ich mir sowas in Art von Ex-Supermodel vorgestellt wie bei George Michael in Freedom
https://m.youtube.com/watch?v=diYAc7gB-0A

Vielleicht hat man aber auch bewusst Luft nach oben gelassen, damit sich mehr Frauen identifizieren können.
Miranda ist aus meiner Sicht auch fehlbesetzt, aber ok.

Frank Otto ist ähm sehr rot im Gesicht, sei es nun Bluthochdruck, Sonnenbrand oder was anderes, sehr tiefe Falten, die Nase und die ungepflegt wirkenden Flusenhaare dazu, da ginge mehr.

Aber er hat Kohle, das reicht ja bei vielen.
Ich nehm mal an seine Ex hat oder wollte ihn falsch verstehen. Wäre ja praktisch so ein geschenktes Luxus Appartement in NYC, versuchen kann man es mal.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 November 2021, 17:08:16
Es war auch ein ziemlich unvorteilhaftes Foto (https://image.stern.de/30904070/t/vk/v5/w1440/r1.7778/-/sarah-jessice-parker.jpg), über das ich da gestolpert bin. (Was sollen diese komischen bunten Bommeln auf dem Kopp?)

Hm, ne Fortsetzung von SATC - ich weiß nicht.

 :-\
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 17:20:12
Das Foto finde ich jetzt auch nicht sooo schlimm.
Da gibts Frauen, die sehen in dem Alter schlechter aus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 10 November 2021, 17:26:53
Da gibts Frauen, die sehen in dem Alter schlechter aus.

Ja, Anna Ziegler zB!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 November 2021, 17:45:24
Es war auch ein ziemlich unvorteilhaftes Foto (https://image.stern.de/30904070/t/vk/v5/w1440/r1.7778/-/sarah-jessice-parker.jpg), über das ich da gestolpert bin. (Was sollen diese komischen bunten Bommeln auf dem Kopp?)

 :-\

Vielleicht wollte sie zu einem Frida-Kahlo-Gedächtnis-Treff.    :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 17:48:53
Wahrscheinlich wollte sie nach San Francisco. ;)

Edit: Ich denke gerade, die Jüngeren werden das vielleicht gar nicht kennen ...

https://www.youtube.com/watch?v=LlVwcBTXwmo
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 10 November 2021, 18:16:25
Also mit diesen komischen Dingern sieht so ziemlich jede Frau sehr schräg aus.

Bei Schauspielern und anderen Showstars achtet man mehr auf das Äußere als bei normalen Leuten - das ist nunmal ein wichtiger Teil deren Berufs.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 November 2021, 18:19:24
"Komische Dinger"? Sind das nicht Blumen?

Wenn sie die Augenbrauen nicht so hoch ziehen würde, wären das nicht viele Falten. Ich finde, sie sieht da gut aus.
Besser hat sie mir nie gefallen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 10 November 2021, 23:06:05
"Komische Dinger"? Sind das nicht Blumen?

Buntes Heu?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: BarbaraCT am 11 November 2021, 08:44:59
Ich kannte Sarah Jessica Parker bisher nur dem Namen nach und habe auch Sex and the City nie gesehen. Jetzt habe ich sie mir zum ersten Mal richtig angeguckt, weil mich Eure Kommentare neugierig gemacht haben.  ;)
Also, auf Glückskinds Foto sieht sie mit dem Blumen-Deko-Gedöns auf dem Kopf tatsächlich etwas merkwürdig aus, aber davon abgesehen - auch auf anderen Fotos, die mir Gugl gezeigt hat - finde ich, dass sie gut aussieht. Eben gerade, weil sie keine glatte 0815-Schönheit ist, sondern ein ausdrucksstarkes, lebendiges Gesicht hat. (Weiß grad nicht, wie ich's besser beschreiben soll.)
Bei ihr sieht man eindeutig, dass sie nicht operiert ist, und schon das allein gefällt mir. 
Ich finde, sie ist eine natürlich-schöne Frau, der man halt ihr Alter ansieht.
Sie soll sich bloß nicht beirren lassen!  :thumb_up:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 11 November 2021, 09:25:17
 :gung:

Bei Männern sind Gesichter erwünscht, denen man ansieht, dass gelebt wurde.
Nur Frauen, die sollen immer glatt und wie neu aussehen, auch mit über 50.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 11 November 2021, 10:36:12
:gung:

Bei Männern sind Gesichter erwünscht, denen man ansieht, dass gelebt wurde.
Nur Frauen, die sollen immer glatt und wie neu aussehen, auch mit über 50.
Aber nicht die aus dem realen Leben.
Bei den Promis ist der Anspruch irgendwie anders, vielleicht weil viel von ihrem Ruhm auf die Darstellung oder das Vorgauckeln von Perfektion beruht.
An die Menschen in meinem Umfeld würde ich niemals solche Maßstäbe anlegen oder so urteilen.

By the war ich finde die Freundin von Gottschalk sehr attraktiv und finde es toll, ihn nun bei Events oft in ihrer Begleitung zu sehen. Ist ja nicht schön wenn man so ein öffentliches Leben führt und der Partner immer außen vor bleiben will.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 11 November 2021, 10:39:26
Kann sein, aber auch bei Prominenten finde ich das Messen mit zweierlei Maß lächerlich.

Wenn du dir in Filmen die Besetzung der Rollen beispielsweise eines Ehe- oder Liebespaars anschaust, ist sie oft viel jünger.
Es gab da auch mal einen (natürlich amerikanischen Film), da war die Frau, die die Mutter (!) des Hauptdarstellers spielte, in echt jünger als dieser.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 11 November 2021, 10:48:07
Kann sein, aber auch bei Prominenten finde ich das Messen mit zweierlei Maß lächerlich.

Wenn du dir in Filmen die Besetzung der Rollen beispielsweise eines Ehe- oder Liebespaars anschaust, ist sie oft viel jünger.
Es gab da auch mal einen (natürlich amerikanischen Film), da war die Frau, die die Mutter (!) des Hauptdarstellers spielte, in echt jünger als dieser.
Das ist zweifellos lächerlich.

Bei Iris Berben frage ich mich wie sie es macht weder alt noch operiert auszusehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 11 November 2021, 11:02:11
Kann sein, aber auch bei Prominenten finde ich das Messen mit zweierlei Maß lächerlich.

Wenn du dir in Filmen die Besetzung der Rollen beispielsweise eines Ehe- oder Liebespaars anschaust, ist sie oft viel jünger.
Es gab da auch mal einen (natürlich amerikanischen Film), da war die Frau, die die Mutter (!) des Hauptdarstellers spielte, in echt jünger als dieser.
Das ist zweifellos lächerlich.

Bei Iris Berben frage ich mich wie sie es macht weder alt noch operiert auszusehen.

Die Gene und viel Wasser. Sagt sie.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 11 November 2021, 11:21:25
Ja klar ...

Catherine Deneuve sieht auch nicht "operiert" aus - ich habe mal gelesen, dass die unter der Haut ein feines Netz aus Goldfäden hat, die die ganze Chose oben hält. Sehr diskret, da kann man gut behaupten, niemals ein Facelifting gehabt zu haben..
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 11 November 2021, 11:39:24
Ich bin da ganz bei Salessia, früher waren 60jährige grauhaqrige Omis mit Kittelschürze, heute kann man ohne OP mit 60 auch noch aussehen wie um die 40.

Auf youtube kann man sehen, wie feine Fäden unter die Haut gesoritzt werden und alles glatt ziehen.
Dann gibt es Fruchtsäurepeelings, Retinol 2-3 mal die Woche.
Unnterspritzungen mit Hyaloron.

Auch gibt es eine Creme, die wirklich alles glatt zieht für ein paar Stunden. Das hat dann was von Aschenbrödel, man muss rechtzeitig heim bevor man zerknittert
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 11 November 2021, 11:46:16


Auch gibt es eine Creme, die wirklich alles glatt zieht für ein paar Stunden. Das hat dann was von Aschenbrödel, man muss rechtzeitig heim bevor man zerknittert

Für einen Abend reicht auch Gaffa Tape.  :biggrin:

Und sowas: https://wundertape.com/products/kopie-von-wundertape-schlupflider-stripes-240-stuck-l?gclid=CjwKCAiAm7OMBhAQEiwArvGi3FJupP0pvfCYc_R1zyzCl5oUEcnuxcyRD3jWpPO1D6quXKfpj5ssZhoCtRAQAvD_BwE

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 11 November 2021, 13:42:04
Wahrscheinlich wollte sie nach San Francisco. ;)

Edit: Ich denke gerade, die Jüngeren werden das vielleicht gar nicht kennen ...

https://www.youtube.com/watch?v=LlVwcBTXwmo

Mir war gleich klar was Du meinst, auch ohne Video.  :smile:

Ich hab das auf dem Foto allerdings nicht für Blumen gehalten, sondern für so Stoffbommeln.


:gung:

Bei Männern sind Gesichter erwünscht, denen man ansieht, dass gelebt wurde.
Nur Frauen, die sollen immer glatt und wie neu aussehen, auch mit über 50.

Nee nee nee nee nee.

Susan Sarandon zB finde ich wahnsinnig attraktiv, sie sieht meiner Meinung nach sogar besser aus als früher, also als junge Frau. Meryl Streep auch.

Bei denen sieht man ein irgendwie "entspanntes" Altern, ich weiß nicht wie ich es sonst ausdrücken soll. Und bei Sarah Jessica Parker habe ich genau den gegenteiligen Eindruck, sie wirkt irgendwie "unentspannt", und das sieht man. Man merkt es auch an ihren zickigen Kommentaren zu den Internet-Kommentaren.

Vielleicht schlägt da aber bei mir unbewusst auch irgendwie ihre Rolle in Sex and the City bei mir durch. Ich hab das damals, als es rauskam, nicht gesehen, aber irgendwann mal Jahre später in der Wiederholung. Und dann später noch mal, dabei fiel mir auf, dass "Carrie" eigentlich eine total neurotische und egozentrische Zicke ist.

In echt ist sie aber bestimmt eine ganz Nette.   :feil:

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 11 November 2021, 13:52:26
Ich habe noch nie "Sex and the City" gesehen, das hat mich nie interessiert.

Susan Sarandon finde ich einfach furchtbar, da sehe ich die Attraktivität nicht mehr.
Bei Meryl Streep gebe ich dir recht. Judi Dench hat das auch, ebenso wie Helen Mirren.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 11 November 2021, 13:59:29

Susan Sarandon finde ich einfach furchtbar, da sehe ich die Attraktivität nicht mehr.


Huch. Wieso denn das?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 11 November 2021, 14:04:01
Meryl Streep sah aber früher auch schon gut aus:

https://bilder.t-online.de/b/84/63/43/28/id_84634328/c_raw/tid_da/-manhattan-1979-mit-dem-woddy-allen-film-gelang-ihr-ende-der-1970er-jahre-der-durchbruch-.jpg

Vielleicht liegt's auch an dem Kontrast zu dem Mann neben ihr.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 11 November 2021, 14:06:33

Sie sah cool aus (so wie Susan Sarandon ja eigentlich auch nicht hässlich war), aber für mich war sie auch nie so eine klassische Hollywood-Schönheit. 

@Tulpe:

Mir fällt gerade ein, dass es mir mit Judi Dench so geht wie Dir mit Susan Sarandon. Ich kann aber gar nicht sagen warum. ich habe glaube ich noch nie einen Film mit ihr gesehen. Ich mag sie einfach nicht. Vielleicht sind die Simpsons schuld.  :biggrin: https://www.youtube.com/watch?v=bMVaEWobq80
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 11 November 2021, 14:08:59
Kann sein, aber auch bei Prominenten finde ich das Messen mit zweierlei Maß lächerlich.

Wenn du dir in Filmen die Besetzung der Rollen beispielsweise eines Ehe- oder Liebespaars anschaust, ist sie oft viel jünger.
Es gab da auch mal einen (natürlich amerikanischen Film), da war die Frau, die die Mutter (!) des Hauptdarstellers spielte, in echt jünger als dieser.
Das ist zweifellos lächerlich.

Bei Iris Berben frage ich mich wie sie es macht weder alt noch operiert auszusehen.

Die Gene und viel Wasser. Sagt sie.  :biggrin:
und viel Schlaf, ich weiß schon.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 11 November 2021, 14:48:33

[...]

@Tulpe:

Mir fällt gerade ein, dass es mir mit Judi Dench so geht wie Dir mit Susan Sarandon. Ich kann aber gar nicht sagen warum. ich habe glaube ich noch nie einen Film mit ihr gesehen. Ich mag sie einfach nicht. Vielleicht sind die Simpsons schuld.  :biggrin: https://www.youtube.com/watch?v=bMVaEWobq80

Bei Susan Sarandon könnte ich dir genau sagen, wieso mir die selbstgerechte Kuh unsympathisch ist, aber das hier ist nicht der richtige Thread und zudem ist der Käse gegessen.
Ich will mich nicht nochmal aufregen. :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 12 November 2021, 11:18:42
Das klingt fast so als hätte sie Dir mal den Mann ausgespannt.  ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 12 November 2021, 13:39:30
Schlimmer, viel schlimmer ... :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 12 November 2021, 13:48:19

Naddel sei in ihrem "letzten Lebensdrittel und möchte nicht mehr alleine weitergehen", erklärt sie. Die 56-Jährige sei viel getourt und wolle nun "in Hamburg zur Ruhe kommen". Ein für sie geeigneter Mann müsse "kein Prinz auf einem weißen Ross sein, aber es darf auch kein weltfremder Langweiler und Spießer sein". Der mögliche Partner dürfe auch gerne 60 Jahre alt oder älter sein. Und die Moderatorin könne sich auch vorstellen, zu heiraten: "Ich träume von einer Hochzeit mit weißer Kutsche, am liebsten in Blankenese."

https://www.stern.de/lifestyle/leute/nadja-abd-el-farrag--ein-partner-muss-fuer-sie--kein-prinz--sein-30682644.html

Find' den Fehler.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 12 November 2021, 19:43:29
Paris Hilton ist verheiratet

https://m.youtube.com/watch?v=ZImTCcMOsa0
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 13 November 2021, 09:09:26
Ein US-Gericht hat jetzt doch mal wieder Britney Spears von der Vormundschaft ihres Vaters "befreit".
Ich finde eh', dass das schon viel zu lange geht. OK, ich weiß nicht, wie Britney tickt, aber sooooooo daneben, dass man sie nicht mal alleine zum Arzt gehen lassen kann, kann sie doch gar nicht sein. Ich vermute - auch wenn ich ihn nicht persönlich kenne - dass ihr Vater nicht die für sie besten Absichten hegt.    :(

Nachdem es seit diesem post bei Britney doch wieder hin und her ging, kam eben die Meldung, dass Britney ab heute frei ist. Ein US-Gericht hat gestern alle Auflagen gestrichen.   :dance3: 
Ich freue mich für sie. Jetzt darf sie nur nicht gleich wieder wo reintappen... 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 13 November 2021, 11:30:57
Ich jab bei ihrem aktuellen Freund/Verlobten höste Bedenken, ich drück jedoch alle Daumen.

Hoffentlich ist sie clever genug und wird einen Ehevertrag schliessen.

Er hätte spätestens nach einem gemeinsamen Kind sehr leichtes Spiel.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 15 November 2021, 15:32:48

Nachdem es seit diesem post bei Britney doch wieder hin und her ging, kam eben die Meldung, dass Britney ab heute frei ist. Ein US-Gericht hat gestern alle Auflagen gestrichen.   :dance3: 
Ich freue mich für sie.

Ich freu mich auch für sie, ein toller Erfolg.


Aber was ist eigentlich bei Luke Mockridge los?  :wow:

Ich habe gerade zufällig eine Schlagzeile von wegen "Nervenklinik" gelesen und dann mal etwas nachgelesen. Der Typ ist mir abgrundtief unsympathisch, aber so was geht gar nicht, diese Vorverurteilungen ohne jeden Schuldbeweis.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 November 2021, 15:46:13
Ich dachte seine Ex-Freundin hätte zu Protokoll gegeben, dass er sie nicht vergewaltigt hätte, es sich aber im Nachhinein "so anfühlt".
Und wenn mich nicht alles täuscht, soll sie sogar eingeräumt haben, dass zu dem Zeitpunkt nichts gelaufen sei.

Ich mag den Typ auch nicht, allerdings wenn wirklich nichts war, dann hat er das nicht verdient.

Und das blöde ist, nach den Anschuldigungen wird immer was an ihm kleben.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: markus am 15 November 2021, 20:51:45
War das nicht bei Andreas Türck auch so? Falsche Anschuldigung einer Vergewaltigung?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 15 November 2021, 21:03:43
War das nicht bei Andreas Türck auch so? Falsche Anschuldigung einer Vergewaltigung?

Ja! Türk hatte aber noch Glück im Unglück.
 
Er da leider nicht:

https://de.wikipedia.org/wiki/Justizirrtum_um_Horst_Arnold (https://de.wikipedia.org/wiki/Justizirrtum_um_Horst_Arnold)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 November 2021, 10:43:17
War das nicht bei Andreas Türck auch so? Falsche Anschuldigung einer Vergewaltigung?

Gute Frage, ich hab das damals nicht so verfolgt, ob das nun aufgelöst wurde als frei erfunden oder nur als nicht nachweisbar, oder ob er verurteilt wurde.

Seine Karriere ist seither im Arsch
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 November 2021, 10:50:50
https://www.sueddeutsche.de/panorama/prozess-gegen-tv-moderator-ein-verfahren-das-nicht-mit-dem-urteil-endet-1.922532-0

Interessant  die Frau hat gar nicht selbst Anzeige erstattet.
Und so oder so, kann man sich nun denken was man will.
Sollte die Frau wirklich "unsanft gebeten worden sein" tut sie mir doppelt und dreifach leid.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 November 2021, 10:55:50
Sie hatte es komplett erfunden. Sie war unter anderem sauer, weil der prominente Türck nur einen VW Polo besaß (was in Frankfurt/M durchaus vernünftig ist!) und sie sich nun in diesen Kleinwagen setzen musste. Wenn frau sich von einem Promi abschleppen lässt, kann sie ja schließlich einen Ferrari oder ähnliches erwarten, oder?!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 November 2021, 11:14:34
Ähm du hast gelesen, dass sie es einem Kumpel am Telefon erzählte, dessen Telefon abgehört wurde, und die Polizei hat dann irgendwann verspätet reagiert.

Welchen Sinn gibt es, wenn Klara dem Josef am Telefon das insgeheim anvertraut? Wollte sie angeben? Oder hmmm sagen wie schlecht es war? Oder wusste sie, dass der abgehört wurde?
Wenn das Telefon nicht abgehört wurde, wüssten wir vermutlich bis heute nichts davon.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 November 2021, 17:20:29
https://falschbeschuldigung.org/index.php?title=Andreas_T%C3%BCrck&mobileaction=toggle_view_desktop
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 17 November 2021, 13:49:51
https://www.instagram.com/p/CWW6Dn2psO0/?hl=de

Britney bedankt sicht, sie ist zwar etwas hibbelig, aber sie spricht ganz vernünftig.
Und traurig, wenn sie als Multimillionairin nicht mal Kerzen nach Wunsch kaufen durfte, was bestimmt symoblisch für so viel mehr steht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 19 November 2021, 11:13:20
Gerade den neuesten Tratsch gelesen:

Charlène hat Monaco wieder verlassen, Aufenthaltsort unbekannt. Es scheint ihr wirklich nicht gut zu gehen.   :(
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 19 November 2021, 11:48:10
Sie soll wohl wie zuvor auch "über der Schokoladenfabrik" wohnen.

Unklar ob mit oder ohne Kinder und oder Mann.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 19 November 2021, 12:22:18
Waaas? Sie verheimlicht uns, also der interessierten Öffentlichkeit etwas? Skandal!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 19 November 2021, 12:24:23
Ja, dabei schuldet sie uns was!

Na och finds schon schade, wenn sie an nem Nationalfeiertag nicht wenigszens kurz auf den Balkon geht zum winken.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 19 November 2021, 12:51:21
Schokoladenfabrik?  :cofus:

Ist das ein Synonym für das was ich denke? Die Bezeichnung kannte ich noch nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 19 November 2021, 13:09:10
"Schokoladenfabrik" ist eine Confiserie außerhalb des Palastes, über der Charlene ein Appartement hat(te).
Was DU denkst ist lustig aber nicht pc. :jestera:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 19 November 2021, 13:11:31
Ich frag mich jetzt was das Glückskinde denkt was es ist?

So wie in nem Film oder irgend was mit nem fünfadrigen Blatt?
Oder was genau?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 19 November 2021, 13:26:26
 :biggrin:

Ich dachte das was Pinguin meint.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 19 November 2021, 15:37:49
Hähä.

Bei Bild steht recht ausführlich etwas zu Charlenes Gesundheitszustand. Das klingt furchtbar schlimm, sie tut mir wirklich leid.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 19 November 2021, 16:11:48
Vermutlich hat er ihr das Kleingedruckte des Ehevertrages gezeigt, siwas wie bei Scheidung ewige Verbannung und Kinder bleiben bei ihm
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 19 November 2021, 16:34:21
Für die Kinder muss es auch furchtbar sein. Endlich kommt die Mama wieder und dann so ein Zusammenbruch und sie ist wieder für Wochen oder Monate weg.

Wie war Charlene denn vor Albert? Als Schwimmerin war sie doch auch prominent, zumindest ein wenig. *googelngeh*
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 19 November 2021, 16:36:28
Hähä.

Bei Bild
steht recht ausführlich etwas zu Charlenes Gesundheitszustand. Das klingt furchtbar schlimm, sie tut mir wirklich leid.

Ich suche und suche und suche ein Foto, ein Bild....    *aufdieStirnpatsch*     :led:   ... irgendwann dämmerte es mir dann.   :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 19 November 2021, 16:42:17
Oh sorry, ich dachte die Bild wäre allgemein bekannt.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 19 November 2021, 17:02:14
Macht ja nix - ein bißl zusätzliches Gehirn- und Augentraining...    :biggrin:

... und klar kenne ich die Zeitung (wer nicht?), nur "bei Bild" ist für mich kein geläufiger Ausdruck - bei uns hier würde man sagen "in der Bild".   Egal, dieses Presseerzeugnis soll uns nicht die Zeit stehlen und wurde jetzt schon viel zu oft erwähnt...    :blinx:   
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 19 November 2021, 17:17:36
"Bei Bild" heißt online. "In der Bild" heißt print.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 19 November 2021, 17:23:38
Steht dort auch was Schokoladenfabrik bedeuten könnte?

Ich kann mir da nichts unkorrektes drunter vorstellen.  Scheißhaus?  ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 19 November 2021, 17:27:55
Ich hätte jetzt auf Charlie und die Schokoladenfabrik getippt
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 19 November 2021, 17:30:13
Den Film kenne ich - aber passt das denn?

Und was ist daran politisch unkorrekt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 19 November 2021, 17:36:20
"Bei Bild" heißt online. "In der Bild" heißt print.

Oh menno, da merkt man wieder mal, wie "un-in" ich bin. Für mich ist das immer noch das gute alte Käseblättle.   :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 19 November 2021, 18:08:38
https://www.gala.de/royals/monaco/nationalfeiertag-in-monaco--ruehrende-geste-der-kinder-an-fuerstin-charl%C3%A8ne-22550134.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 November 2021, 18:11:06
"Bei Bild" heißt online. "In der Bild" heißt print.

Oh menno, da merkt man wieder mal, wie "un-in" ich bin. Für mich ist das immer noch das gute alte Käseblättle.   :biggrin:

Käse lügt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 19 November 2021, 19:21:25
Ne, das nicht. Aber er stinkt (manchmal).   
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 19 November 2021, 22:44:09
 :jestera:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 20 November 2021, 09:18:49
Nur stinkender Käse ist guter Käse
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 20 November 2021, 09:40:22
Das ist dann wieder ein ganz anderes Thema - aber völlig richtig!    :thumb_up: :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 21 November 2021, 22:23:57
Nur stinkender Käse ist guter Käse

Das möchte ich bestreiten.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 21 November 2021, 22:54:53
Nur stinkender Käse ist guter Käse

Das möchte ich bestreiten.

Ich auch.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Schnecke am 22 November 2021, 06:46:07
Nur stinkender Käse ist guter Käse

Das möchte ich bestreiten.

Ich auch.

Ich auch
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 22 November 2021, 10:02:13
Den Film kenne ich - aber passt das denn?

Und was ist daran politisch unkorrekt?

Okay, vielleicht meinte Pinguin doch was anderes.

Der Film, der es eher treffen würde, wäre "Einer flog über das Kuckucksnest". Ist es jetzt klarer?  :smile:

So klang das jedenfalls ein bisschen für mich, so wie heinzi es geschrieben hatte - sie soll wohl wie zuvor auch "über der Schokoladenfabrik" wohnen = "sie soll angeblich mal wieder übers Kuckucksnest fliegen".

Ich wusste ja nicht, dass die da ne echte Schokoladenfabrik haben.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 22 November 2021, 11:04:12
Oh, darauf wäre ich jetzt nicht gekommen. Aber stimmt, so hätte man es verstehen können.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 22 November 2021, 13:08:14
Barry Humphries geht nächstes Jahr in GB auf Tour. In dem Alter noch; Respekt!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 22 November 2021, 15:17:53
Der richtige Name sagt(e) mir gar nix - geguugelt dann:   :dance3:   Dame Edna!   
Ihm (und mir) würde ich wünschen, dass er noch viele Jahre so lustig ist.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 22 November 2021, 19:19:04
Ich setze das mal hier rein, passt besser:

„Es wundert mich schon, warum Hollywood so viele Jahre, Jahrzehnte jetzt schon, diese Filme produziert“, beginnt Xavier Naidoo den Monolog,....

https://www.mannheim24.de/promi-show/xavier-naidoo-zombie-pandemie-apokalypse-coronavirus-impfung-91127820.html (https://www.mannheim24.de/promi-show/xavier-naidoo-zombie-pandemie-apokalypse-coronavirus-impfung-91127820.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 22 November 2021, 19:26:25
Man kann über den Mann nur noch fassungslos sein. Schade, seine Musik war früher so gut.

Für Nena gilt diese meine Meinung ebenso.

 :(
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 November 2021, 21:22:08
Näää, das muss man sich nicht antun, oder?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 22 November 2021, 22:01:00
Näää, das muss man sich nicht antun, oder?

„Ich glaube auch nicht, dass es irgendwas Ansteckendes ist, aber dass man in diese Menschen irgendwas injiziert, dass sie in etwas verwandelt, das ähnlich daherkommt, wie in diesen Filmen“, erklärt Xavier Naidoo weiter.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 November 2021, 22:04:41
Ich hab in meinem Umfeld noch nix wirklich  negatives erfahren.

Gut ich weiss mittlerweile von mehr Impfdurchbrüchen im Familien und Freundeskreis als ich es letztes Jahr und dieses Jahr zusammen von ungeimpften Angesteckten kannte. Aber sonst ist alles wue sonst.

Ist auch noch keiner nach 6 Monaten tot umgefallen 🤷‍♀️
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 22 November 2021, 22:21:18
Diese Eso-Deppen von der schwäbischen Alp kommen doch in etwa so daher, wie der Weise vom Tempel Naidoo es beschreibt. Aber diese Esos sind doch ungeimpft?


Ach, ich bin zu dumm für diese Welt...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 November 2021, 22:55:06
Esos von der Schwäbischen Alb? Wäre mir neu...

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 22 November 2021, 23:01:02
https://www.bunte.de/royals/niederlaendisches-koenigshaus/mxima-der-niederlande-sie-steht-zu-ihren-grauen-haaren.html

Da es keine königliche Nachricht ist sondern nur Klatsch und Tratsch packe ich es mal hier rein.

Mir ist aufgefallen, die Königlichen Damen altern alle sehr natürlich.

Ok, Silvia vielleicht nicht ganz soooo, aber alle stehen sie zu ihren Falten, Lippen, Wimpern und Brüsten etc pp.

Sehr angenehm, nun auch zu grauen Haaren
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 26 November 2021, 22:33:00
Was Schminke ausmacht... Ich war im Kino und habe einen Trailer mit Anke Engelke gesehen. Wir 3 Frauen haben gleichzeitig gesagt: " Oh, die ist aber ganz schön alt geworden." Jetzt sitzt sie im Kölner Treff und sieht super und viel weniger faltig aus.

Das Bild im Kino ist allerdings auch unbarmherzig groß.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 26 November 2021, 23:17:07
Ich finde, die hatte schon immer ein sehr hartes Gesicht.
Ich denke mal, da altert man nicht so schön.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 26 November 2021, 23:26:35
Ich finde, die hatte schon immer ein sehr hartes Gesicht.
Ich denke mal, da altert man nicht so schön.

Hart stimmt. Aber der Unterschied zwischen dem Kinobild und dem Kölner Treff ist trotzdem riesig.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 26 November 2021, 23:29:24
Gibts da vielleicht auch sowas wie einen Weichzeichner?
Und ja, die Größe macht bestimmt viel aus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 26 November 2021, 23:33:10
Gibts da vielleicht auch sowas wie einen Weichzeichner?
Und ja, die Größe macht bestimmt viel aus.

Weichzeichner kann möglich sein. Ich dachte im Kino sowieso, dass es ziemlich mutig ist, sich so groß zu zeigen. Ist natürlich bei allen so. Ich finde mich ja schon auf manchen Fotos schrecklich. Gut, dass ich kein Filmstar bin.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 26 November 2021, 23:45:47
Ich hab jetzt online nach drr Talkrunde geschaut,  die Böttdingens hat mehr Zähne denn je!

Die Anke sieht doch tief faltig aus, und die war im Kino noch schlimmer?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 27 November 2021, 00:17:43
Guckst du: https://i.ytimg.com/vi/r6wg9RLYoSU/maxresdefault.jpg

Da muss sie natürlich schlecht aussehen, aber ich habe auch "normale" Szenen gesehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 27 November 2021, 09:06:57
Hui, ganz fiese Beleuchtung!

Da sah sie beim Kölner Treff wesentlich besser aus  :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 27 November 2021, 09:26:08
Ich würde nun meinen, dass das dramturgisch notwendiges schlechtes Aussehen sei.

Dazu gehört schlechtes Makeup und Beleuchtung, es soll ja verzweifelt aussehen
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 27 November 2021, 10:18:26
Näää, das muss man sich nicht antun, oder?

„Ich glaube auch nicht, dass es irgendwas Ansteckendes ist, aber dass man in diese Menschen irgendwas injiziert, dass sie in etwas verwandelt, das ähnlich daherkommt, wie in diesen Filmen“, erklärt Xavier Naidoo weiter.


Was für ein verwirrtes Geschwafel    :disapprove:

Über einen Satz bin ich (zuerst) gestolpert: ... in denen Menschen durch die Droge „Badesalz“ wie hirnlose Untote wirkten....

Was machen denn Henni Nachtsheim und Bernd Knebel in Amerika?    :blinz:
:lap:  Ich wusste bislang nicht, dass deren Sketche solche Auswirkungen haben... ?   
 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 27 November 2021, 11:03:48
Ach, Badesalz - das ist lange her ...
(Was mer hat des hat mer, adubida, hat mers niet dann fehlts eim ...)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 27 November 2021, 11:42:19
Bei Badesalz fällt mir immer sofort ein: "Ja, gibt's denn auch Lambada?"    :dance3:
Der Sketch mit dem neuen Rhythmusgerät war damals bei uns der Running Gag - auf jede Frage, die irgendwie in Richtung Musik ging, gab's das als Gegenfrage...    :biggrin:

Oder:    "Worschtsupp'? Mag isch net!"   
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 27 November 2021, 11:44:19
Als Künstler muss man halt ein bisschen oder sehr doll gaga sein. Das gehört zur Kunst :-).
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 27 November 2021, 11:50:37
Als Künstler muss man halt ein bisschen oder sehr doll gaga sein. Das gehört zur Kunst :-).

Ebend.   :thumb_up:  Nicht umsonst hat Lady Gaga ihren Künstlernamen entsprechend kreiert. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 27 November 2021, 12:05:20
Bei Badesalz fällt mir immer sofort ein: "Ja, gibt's denn auch Lambada?"    :dance3:
Der Sketch mit dem neuen Rhythmusgerät war damals bei uns der Running Gag - auf jede Frage, die irgendwie in Richtung Musik ging, gab's das als Gegenfrage...    :biggrin:

Oder:    "Worschtsupp'? Mag isch net!"

Oder der Bandscheibenvorfall, für den es Punkte in Flensburg gibt.

Das hatte ich auf Video!

Schau an, den Lambada gibts auf Youtube:

https://www.youtube.com/watch?v=sVHaPJNFBiA

"Ich will net lüsche, ich will net lüsche ..."

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 27 November 2021, 12:45:41
Jaaaaa! Hab' ich auch vor einiger Zeit entdeckt. Von den 23.199 Klicks sind sicher ein halbes Dutzend von mir.    ;)

Der Bandscheibenvorfall sagt mir jetzt gar nix...   :confu1:
Weißt Du, wie der Sketch genau heißt? Ich hab' auf YT nix gefunden. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 27 November 2021, 13:02:14
Keine Ahnung, auf Youtube ist er nicht. Der Sketch ist ganz kurz.

Er geht so: Henni (als junge Frau verkleidet) sitzt an einer Treppe und erzählt, dass sie die Treppe geputzt hat und plötzlich, von hinten - ein stechender Schmerz.
Gerd (ich glaube als Polizist) nimmt die Aussage auf. "Ganz klar, ein Bandscheibenvorfall."
Henni: Ja, und jetzt?
Gerd: Ja, das gibt drei Punkte in Flensburg.
Henni: heult ...

Absurdes Theater in Reinkultur.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: EdnaKrabappel am 27 November 2021, 20:19:51
Banänsche, Banänsche!  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 28 November 2021, 08:54:39
Die Ehe Wolowitz - Rostenkowski ist schwer angeschlagen!


War zu erwarten bei Netflix "Another Life". Eine nackte Katee Sackhoff und ein sehr leicht bekleideter Howard Wolowitz auf dem Sofa ist für Bernadette schwer zu verdauen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 28 November 2021, 09:39:40
Das ist ein Spoiler und kein Klatsch und Tratsch 🙈
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 29 November 2021, 16:02:11
https://www.t-online.de/unterhaltung/stars/id_91231246/laura-mueller-und-der-wendler-jetzt-bei-onlyfans-geld-fuer-nackte-einblicke.html

Laura und der Wendler nun auf "Erotikplattform"
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 29 November 2021, 18:07:18
Oje oje - das erste was mir dazu einfällt:   Von nun an ging's bergab...

Wie heißt es in dem Beitrag?   Laura Müller hat auf ihrem Instagram-Account verkündet, einen neuen Weg einzuschlagen. Einen Weg direkt hinein in eine Branche, die vor allem von viel nackter Haut lebt.   die Hände von Spannern, Notgeilen und alten Böcken - wie ihr eigener Ehemann. Da dieser auch kein Talent für eine regelmäßige Arbeit hat, lässt er nun seine schöne junge Frau das Geld verdienen - zur Not eben mit Porno.   :mauer: 

Das große Foto von Laura (in der Mitte des Beitrags) ist ja auch überhaupt gar nicht gephotoshopt - voller Natürlichkeit. 
*Sarkasmus-Button aus*
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 29 November 2021, 18:10:05
Die Eltern werden sehr stolz sein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 29 November 2021, 18:11:23
Der Pocher hatte den Wendler mit seiner Fehde nahezu komplett aus den Schulden herauskattapultiert und hätte er die Klappe gehalten wäre er nun ein erfolgreicher Künstler und Laura eine ertragreiche Influenza (Influencerin)

Keine Ahnung was in so Köpfen geht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 29 November 2021, 19:07:39
Wer um Himmels Willen bezahlt denn für sowas?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 29 November 2021, 19:09:15
Die Eltern werden sehr stolz sein.
Dachte ich auch gleich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 29 November 2021, 19:42:24
Der Pocher hatte den Wendler mit seiner Fehde nahezu komplett aus den Schulden herauskattapultiert und hätte er die Klappe gehalten wäre er nun ein erfolgreicher Künstler und Laura eine ertragreiche Influenza (Influencerin)

Keine Ahnung was in so Köpfen geht.


Ich würde mal sagen:  nix/niente/nada!    :biggrin:

Wie Leerdenker eben sind.    :disapprove:  Kommando zurück: die Wortsilbe "denken" setzt ja eine gewisse Intelligenz voraus...   
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 29 November 2021, 21:45:27
Wer um Himmels Willen bezahlt denn für sowas?

Da werden schon "Fans" dafür blechen!
Und dann gibts ja noch so Schmuddelherren die sowas gern ansehen und bezahlen 😂


Was ich nicht versteh, es gibt ja auch seriöse Bezahlplattformen, gern von youtubern genutzt um sich ihren Lebenswandel zu finanzieren, da bekommen "Unterstützer" alles früher zu sehen und Sondermaterial..

Patreons z.b. ganz ohne Schmuddelkram möglich
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 29 November 2021, 23:24:26

Laura und der Wendler nun auf "Erotikplattform"

Querfäck unterm Aluhut?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 29 November 2021, 23:42:31
Einen Haken gibt's allerdings. Den "heißen" Content lassen sich die beiden nämlich teuer bezahlen. Nur für einen Beitrag von 35 Dollar im Monat öffnet sich die Bezahlschranke.
Was sich dahinter verbirgt, bleibt bis zum Bezahlen erstmal unklar: Doch die beiden versprechen auf ihrem Kanal: "Erlebe uns ganz privat und hautnah. Das gab es noch nie. Werde jetzt Teil der Community und sichere Dir einen Platz in der ersten Reihe!"
Was genau das bedeutet, muss dann wohl jeder selbst herausfinden. Erfolgreich ist der neue Account bislang übrigens noch nicht. 12 Stunden nach der Ankündigung zählt er erst 249 Likes (Stand 29.11. 18:30). Abwarten also, ob die beiden damit einen neuen Coup landen können. (cch)


https://www.rtl.de/cms/zieht-laura-mueller-wieder-blank-wendler-freundin-jetzt-bei-onlyfans-4874831.html (https://www.rtl.de/cms/zieht-laura-mueller-wieder-blank-wendler-freundin-jetzt-bei-onlyfans-4874831.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 30 November 2021, 05:37:49
8.715 $ in 12h ist nicht schlecht (ok Abzüge noch weg, dennoch)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: markus am 30 November 2021, 08:35:58
Wenn "Like" gleichzusetzen ist mit abgeschlossenem Abo.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 30 November 2021, 08:43:21
Wenn "Like" gleichzusetzen ist mit abgeschlossenem Abo.

Ich nehme an, man kann nur liken was man vorher bezahlt hat (reine Spekulation)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 November 2021, 09:34:48
8.715 $ in 12h ist nicht schlecht (ok Abzüge noch weg, dennoch)

Das sind nur Likes, die sind umsonst.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 November 2021, 09:38:51

DIE WENDLERS


4Posts - 447Likes


https://onlyfans.com/diewendlers (https://onlyfans.com/diewendlers)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 30 November 2021, 09:44:06

DIE WENDLERS


4Posts - 447Likes


https://onlyfans.com/diewendlers (https://onlyfans.com/diewendlers)


Die 4 Posts sind die eigenen, oder zählen die nicht?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 30 November 2021, 16:57:29
Da wären mir 99 cent im Monat zu viel - mal ganz abgesehen von den 34, die vor dem Komma stehen. 
Als ich die Auflistung mit den super-tollen Sparpreisen für längere Abos überflog, stolperte ich über die erste Angabe -
ich las zuerst:   3 Monate (doof)     :daumen:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 30 November 2021, 17:07:38
Onlyfans wollte die freizügigen Inhalte doch eigentlich beenden.

edit: schon wieder überholt, der Bann wurde zurück genommen

https://www.derstandard.de/story/2000129173108/internetplattform-onlyfans-nimmt-porno-bann-zurueck
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Dezember 2021, 01:51:23
Da wären mir 99 cent im Monat zu viel - mal ganz abgesehen von den 34, die vor dem Komma stehen.

Das saugt sowieso wer runter und stellt es ins Darknet oder xhamster & Co.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 06 Dezember 2021, 09:58:05
Prinzessin Stefanie bringt Parfum heraus, und spendet damit

https://www.gala.de/royals/allgemein/st%C3%A9phanie-von-monaco-baut-sich-ein-neues-standbein-auf-22555822.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 06 Dezember 2021, 17:43:47
Nun ja, besser als ihr Gesang werden die Parfums hoffentlich sein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 07 Dezember 2021, 18:04:36
Nun ja, besser als ihr Gesang werden die Parfums hoffentlich sein.

Ich nehm an, ihr wurden ein paar in ihrer Wunschrichtung  zur Auswahl gestellt und sie hat dann wählen dürfen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 07 Dezember 2021, 18:48:00
Nun ja, besser als ihr Gesang werden die Parfums hoffentlich sein.

Ich nehm an, ihr wurden ein paar in ihrer Wunschrichtung  zur Auswahl gestellt und sie hat dann wählen dürfen.

Die Songs dürfte sie auch nicht selber geschrieben haben….
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 07 Dezember 2021, 18:50:53
Nun ja, besser als ihr Gesang werden die Parfums hoffentlich sein.

Ich nehm an, ihr wurden ein paar in ihrer Wunschrichtung  zur Auswahl gestellt und sie hat dann wählen dürfen.

Die Songs dürfte sie auch nicht selber geschrieben haben….

Aber selber gesungen  ... zimindest irgendwann mal und dann playback.wobei die Lieder für damals gar nicht schlecht waren.
Auch ihre Bademode war ansehnlich.

Eigentlich war sie ne vorreiterin der Kardashians.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 07 Dezember 2021, 23:51:02
Ich sag mal wieder: Was Schminke ausmacht

Sarah Jessica Parker: https://aisvip-a.akamaihd.net/masters/1689158/1622x912/sex-and-the-city-star-sarah-jessica-parker-zeigt-sich-ergraut-und-ungeschminkt.jpg

Und in einer Drehpause: https://i.dailymail.co.uk/1s/2021/07/19/15/45607703-9801589-Chatting_Sarah_Jessica_Parker_was_enjoying_some_time_off_from_sh-m-4_1626706476967.jpg
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 08 Dezember 2021, 05:40:58
Ich würde sie aber auch auf dem 1. Bild als nur "leicht geschminkt" bezeichnen.
Da würde noch viel viel mehr gehen - was meinste, was da raus kommt, wenn die ein halbes Pfund Putz auflegt.
Da sollte man mal zwei solcher Bilder vergleichen...    ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 08 Dezember 2021, 06:17:26
Gut geschminkt sieht meiner Ansicht nach immer leicht geschminkt aus, wenn man es beherrscht.
Ein halbes Pfund Putz ist Pfusch.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 08 Dezember 2021, 06:26:40
Nun, wenn man das halbe Pfund richtig aufträgt, sieht man es eben nicht - das ist die große Kunst.   :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 08 Dezember 2021, 06:38:38
Wenn man es nicht sieht, wie kannst du dann anhand eines Fotos entscheiden, wie viel Make-up sie trägt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 08 Dezember 2021, 19:00:15
 :110km8n:  Ich hab' unsere letzten fünf postings mehrfach gelesen - ich verstehe die Frage (oder den Zusammenhang?) nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 08 Dezember 2021, 19:04:29
Du hast geschrieben, sie wäre leicht geschminkt, da wäre mehr drin gewesen -"was meinste, was da raus kommt, wenn die ein halbes Pfund Putz auflegt."

Und dann schreibst du: "wenn man das halbe Pfund richtig aufträgt, sieht man es eben nicht ..."

Wenn man es nicht sieht, wie willst du dann wissen, ob sie es aufgetragen hat oder nicht?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 08 Dezember 2021, 19:28:20
Ah  :danke:    irgendwie saß ich auf dem Schlauch...

Ich meine, sie ist nicht viel geschminkt, weil man eben noch die Falten sieht (was ja auch nicht schlimm ist). Ich denke aber, wenn man ein professionelles Make Up aufgelegt hat, sieht man die Falten nicht mehr so - man sieht aber auch nicht wie angemalt aus.
Anstatt des Ausdrucks "sieht man es eben nicht" wäre vielleicht besser gewesen: "sieht man es nur, wenn man ganz genau hinschaut und weiß, worauf man achten muß".  Puh, ist jetzt aber ein langer Satz geworden...   :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 08 Dezember 2021, 19:52:10
Ich hatte dich schon verstanden, konnte aber meine pedantischen Neigungen gerade nicht unterdrücken. :biggrin:

Die Frau ist 56, dafür sieht sie OK aus, finde ich.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 08 Dezember 2021, 20:30:47
Ja, das auf jeden Fall. Wobei - ich muss gestehen - ich empfand sie noch nie als so richtig hübsch.
Aber sie muss ja auch nicht mir gefallen...    :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 08 Dezember 2021, 20:51:26
Nein, richtig hübsch finde ich sie auch nicht. Aber durchaus attraktiv.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 09 Dezember 2021, 05:44:33
Das hast Du gut ausdrückt - mir hat dieser Begriff gefehlt...     :thumb_up:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Dezember 2021, 09:09:50
Öhm ich kenne kein Make Up das Falten verschwinden lässt 😱
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 09 Dezember 2021, 09:41:42
Öhm ich kenne kein Make Up das Falten verschwinden lässt 😱

Ich auch nicht, höchstens für Fotos kann ich mir das vorstellen. Wenn man so einem zugekleisterten Gesicht gegenüber steht, sieht man das mit Sicherheit.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 09 Dezember 2021, 10:42:20
Öhm ich kenne kein Make Up das Falten verschwinden lässt 😱

Gibt es, aber das fällt unter "Maske" und hält nicht lange.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Dezember 2021, 11:26:59
Öhm ich kenne kein Make Up das Falten verschwinden lässt 😱

Gibt es, aber das fällt unter "Maske" und hält nicht lange.

Ich meinte jetzt eher Drogerieartikel im Laden der grossen Marken für Jederfrau.

Klar es gibt mittlerweile auch Cremes die die Falten magisch wegziehen, Klebepflaster mit Gummizug einmal um Kopf herum ...
Und es gibt natürlich speziell Kleister der kleine Fältchen zudeckt, lachen ist dann aber nicht 😁
Und dass es (auch in der Drogerie) Zeug gibt, was für Fotos und Film etwas weich zeichnet, auch klar.

Das meiste ist aber eher Software-Arbeit...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 09 Dezember 2021, 12:22:11

Ich meinte jetzt eher Drogerieartikel im Laden der grossen Marken für Jederfrau.

[...]

Es ging ja um Sarah Jessica Parker, die kauft bestimmt nicht bei DM oder Rossmann ein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Dezember 2021, 13:55:48

Ich meinte jetzt eher Drogerieartikel im Laden der grossen Marken für Jederfrau.

[...]

Es ging ja um Sarah Jessica Parker, die kauft bestimmt nicht bei DM oder Rossmann ein.

Stimmt, die trinkt viel Wasser....
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 09 Dezember 2021, 14:57:54
Falten wegkriegen vielleicht nicht, aber ich finde schon, dass man mit dem richtigen Make up schon einiges erreichen kann. Das muss gar nicht teuer sein, ich hab zB  so eine "Mousse" von Maybelline, gibt's auch bei Rossmann. Ich finde, das Gesicht sieht dann schon irgendwie glatter und ebener aus, auch ohne zugekleistert auszusehen.

Ich sag mal wieder: Was Schminke ausmacht

Sarah Jessica Parker: https://aisvip-a.akamaihd.net/masters/1689158/1622x912/sex-and-the-city-star-sarah-jessica-parker-zeigt-sich-ergraut-und-ungeschminkt.jpg

Und in einer Drehpause: https://i.dailymail.co.uk/1s/2021/07/19/15/45607703-9801589-Chatting_Sarah_Jessica_Parker_was_enjoying_some_time_off_from_sh-m-4_1626706476967.jpg

Der Titel im ersten link ist irritierend, denn "ungeschminkt" ist sie da garantiert nicht. Oder bezieht sich das auf ein anderes Bild?

Ansonsten muss ich grad an eine Szene aus SATC denken, ich weiß nicht mehr ob es in der Serie oder in einem der Filme war. Da liegen die vier Freundinnen am Strand (jetzt wo ich das schreibe denke ich, es müsste der erste Film gewesen sein, als Carries Hochzeit geplatzt ist und sie die Tickets für die Hochzeitsreise für einen Urlaub mit ihren Freundinnen austauscht). Jedenfalls sieht man bei Miranda ein paar Haare aus dem Bikinihöschen rausschauen, und die anderen hacken voll auf sie ein - Samantha mit einer "witzigen" Bemerkung und Carrie mit "guten" Ratschlägen à la man muss sich ja nicht gehen lassen, nur weil man verheiratet ist, und Charlotte sei schließlich auch verheiratet und hätte trotzdem eine blitzsaubere Bikinizone. Miranda wird dann voll defensiv und fragt, ob sie nun wohl auch selbst schuld sei, dass ihr Mann kurz vorher fremd gegangen ist. Und als Samantha ein paar kleine Röllchen zugelegt hat, weil sie in einer monogamen Beziehung lebt und keinen Sex mehr hat, da war die Reaktion der anderen auch so ähnlich.

Naja, vermutlich wird Carrie in der Neuauflage dann wohl auch nicht so aussehen wie auf dem zweiten Bild, oder sie haben das Konzept der Serie geändert. Vielleicht ist es jetzt angesagt, sich gehen zu lassen.  ;)

Ich bin übrigens gespannt, was sie mit Samantha machen, da Kim Cattrall ja nicht mehr mitspielt. Ich vermute, sie ist gestorben in der Serie, eine andere Erklärung kann ich mir bei dieser dicken Freundschaft eigentlich nicht vorstellen. Und sie hatte ja schon mal Krebs in der Serie.


Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 09 Dezember 2021, 15:01:01
Eben las ich die Schlagzeile Sex and the City beginnt mit einer Beerdigung.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 09 Dezember 2021, 15:24:28
Falten wegkriegen vielleicht nicht, aber ich finde schon, dass man mit dem richtigen Make up schon einiges erreichen kann. Das muss gar nicht teuer sein, ich hab zB  so eine "Mousse" von Maybelline, gibt's auch bei Rossmann. Ich finde, das Gesicht sieht dann schon irgendwie glatter und ebener aus, auch ohne zugekleistert auszusehen.


Das stimmt, ich habe auch eine ganz einfache getönte Feuchtigkeitscreme von Nivea und da sieht man auch einen Unterschied. Aber Falten macht sie halt nicht weg, und das war ja das Thema.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 09 Dezember 2021, 16:57:39
Öhm ich kenne kein Make Up das Falten verschwinden lässt 😱

Gibt es, aber das fällt unter "Maske" und hält nicht lange.

..., Klebepflaster mit Gummizug einmal um Kopf herum ...


 :biggrin: :thumb_up:  Ein ganz strenger hoher Pferdeschwanz-Zopf - macht schon richtige Katzenaugen...
Aber - mit der Zeit auch Kopfweh. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 09 Dezember 2021, 17:21:42
Auch bekannt als Croydon Facelift:

https://en.wiktionary.org/wiki/Croydon_facelift
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 09 Dezember 2021, 17:28:03
 :thumb_up:  Gibt's sogar schon einen "Fachausdruck" dafür. 
Die Beschreibung unter 1) ist klasse!   :appla:  Ich musste sofort an Vicky Pollard von Little Britain denken. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 09 Dezember 2021, 17:40:20
Eben las ich die Schlagzeile Sex and the City beginnt mit einer Beerdigung.
naja, im Reallife starb ja der Schauspieler Willie Garson, also der beste schwule Freund von Carrie Stanford Blatch
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 09 Dezember 2021, 18:32:55
:thumb_up:  Gibt's sogar schon einen "Fachausdruck" dafür. 
Die Beschreibung unter 1) ist klasse!   :appla:  Ich musste sofort an Vicky Pollard von Little Britain denken.

Ja, etwa so. :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 09 Dezember 2021, 20:36:28
Bei Sonja Ziemann hatte ich ja echt Angst, wenn die Frau jetzt lacht oder gar niest, dann reißt ihr die Haut an den Backen durch.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Dezember 2021, 21:11:32
Eben las ich die Schlagzeile Sex and the City beginnt mit einer Beerdigung.

Sanantha ist nach London gezogen und hat alle ghosted, das ist ja jetzt in!
Wenn einem was nicht passt, Zack aus dem Leben.

Da hat Sarah Jessica Oarker ganze Arbeit geleistet, nicht nur dass sie jemanden vertrieben hat, nein nun gibts noch ne Ohrfeige dazu.
Wie war das noch mal mit der Hauptrolle und der Besetzungscouch?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Dezember 2021, 06:22:20
Eben zeigen sie im TV die Bilder von der SITC-Veranstaltung.
Und - was hab' ich gesagt bzw. angeraten - Sarah J. Parker trägt einen ganz strengen Dutt - die Augen sind richtig in die Höhe gezogen, so eng liegt die Frisur an. Facelift durch Haargummi.    :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 Dezember 2021, 10:37:05
https://www.bunte.de/stars/star-news/ben-affleck-ehe-mit-jennifer-garner-brachte-ihn-zum-alkohol.html


Süss, nun ist die Frau schuld am Alkoholkonsum.

Da macht es sich Ben aber sehr sehr einfach.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 15 Dezember 2021, 14:05:21
Das kann ja durch diverse Umstände durchaus so zu deuten sein, aber man muss nicht pressewirksam die Frau so schlecht machen. Und ob man Alkohol zu sich nimmt, entscheidet ja letztendlich der Betroffene selbst.

Alkohol ist keine Kunst, kann weg. Die wenigsten können doch die Gefahren richtig einschätzen und lange sieht man es nicht ein, dass man im Sumpf steckt, ich weiß wovon ich schreibe.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 15 Dezember 2021, 17:39:48
Ich weiß nicht - ich mochte den Typ noch nie - und dieser Artikel macht ihn mir nicht gerade sympatischer.

Wenn ich sehe, wie verschlagen der z.B. auf diesem Foto schaut - brrrrr, da läuft es mir eiskalt den Rücken runter....    :disapprove:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 Dezember 2021, 19:05:00
Jemand anderem sein Suchtverhalten in die Schuhe zu schieben ist nicht ok.
Ich versteh wenn er sagt, dass er unglücklich war, aber seine Saufeskapaden sind alleine sein Werk.
Und wir haben seine Frau/ Ex Frau (?) oft genug gesehen wie sie ihn irgendwo volltrunken einsammelte oder in der Suchtklinik ablieferte.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 Dezember 2021, 17:55:59
Ich sehe das aber nicht so, dass er ihr die Schuld für seine Sauferei gibt. Er sagt doch ganz klar, dass es an ihm lag, dass er gesoffen hat, weil er mit der Situaiton nicht klar kam.

Wir hatten es hier ja neulich von der SATC-Neuauflage - einen eigenen Thread dazu gibt's wohl nicht und es lohnt wohl auch nicht, jetzt noch einen aufzumachen. Bisher habe ich nur vernichtende Kritiken gelesen - nicht mehr witzig, nicht mehr charmant, versuchen krampfhaft sich dem Zeitgeist anzupassen, und keiner hat mehr Sex!  :wow: Und ohne Samantha ist es auch nix, obwohl sie eigentlich nie mein Lieblingscharakter war (ich mochte Miranda und manchmal auch Charlotte). Alles was ich bisher über die ersten Folgen gelesen habe klingt einfach nur schrecklich.

Und einen üblen fetten Spoiler hab ich auch schon gelesen.  :bawling:



Eben las ich die Schlagzeile Sex and the City beginnt mit einer Beerdigung.

Sanantha ist nach London gezogen und hat alle ghosted, das ist ja jetzt in!
Wenn einem was nicht passt, Zack aus dem Leben.


Tatsächlich. Ich dachte zuerst, Du meinst die Schauspielerin, weil ich mir nicht vorstellen konnte, dass "Samantha" so was macht.

Das mit der Besetzungscouch versteh ich allerdings nach wie vor nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 Dezember 2021, 20:40:43
Ahso wenn du keine Spoiler möchtest ...

Ich hab SitC nie gemocht war mir zu oberflächlich zu laut zu schrill zu angeberisch.
Die Vorschauausschnitte sind selbst für eingefleischte Fans übel und zum Teil seien die Charakteren auch nicht mehr wie früher (ich sag jetzt nix konkretes), die Fans dröseln das schön empört auf.

Besetzungssofa: ich finde (das ist jetzt eine persönliche Ansicht) die Carry Darstellerin nicht wirklich hübsch, um nicht zu sagen, dass das Seitenprofil mit Hakennase in extra lang und mit vorstehendemm Kinn eher dem etwas milden Profil von einer "Hexe" entspricht.
Nimm ihr die teure Kleidung und die Schminke weg und da ist nix da.
Und da frag ich mich wieso man gerade die genommen hat?
Beziehungen?
Soll sich die etwas durchnittlich Hausfrau denken, dass sie mit Schminke und Klsmotten sogar hübscher wäre?

Oder warum?

Aber mir ist es egal.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 Dezember 2021, 16:50:06
Also mein Fall ist Sarah Jessica Parker auch nicht, ganz und gar nicht.

Aber sie war nun schon vor "SaTC" (es heißt "and" the City, nicht "in") keine Unbekannte, sie hatte schon in einigen Filmen mitgespielt. U.a. in LA Story, ein ganz entzückender und charmanter Film.

Und wenn man sich alleine mal bei wikipedia ihre Beziehungsliste anschaut, das ist schon ne beeindruckende Auflistung: Robert Downey Junior, Matthew Broderick, JFK junior  :wow: :wow: :wow: Und das sind nur die "offiziellen", also auf der seriösen wiki-Seite Erwähnten. Unbestätigten Gerüchten zufolge handelt das Lied "Jessie" von Joshua Kadison ebenfalls von ihr.

Eine Schönheit war sie auch damals nicht, aber offenbar hatte sie "das gewisse Etwas", Charisma, eine quirlige Persönlichkeit, irgendwas ...

Ich finde, auf diesen Bildern hier kann man es zumindest ein bisschen erahnen:

https://www.gettyimages.at/fotos/robert-downey-jr-sarah-jessica-parker

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 20 Dezember 2021, 18:46:36
Ich mochte Charlotte am liebsten und fand sie auch am attraktivsten, aber das ist reine Geschmackssache.

Carry bzw. Jessica-Parker ist nicht im klassischen Sinne hübsch, aber sie hat doch eine starke Ausstrahlung, find - sie ist eine Art Erscheinung, ein besonderer Typ im Gegensatz zu einer "normalen" hübschen Frau wie z.B. Samantha.

Wie die Damen in echt sind weiß ich natürrlich nicht.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 20 Dezember 2021, 23:37:49
Ich wollt nicht sagen, dass sie hässlich wäre, nur eben keine klassische Filmschönheit, oder nicht wie ich mir eine Vorstelle und auch nicht wie ich mir die Rolle vorstelle.

Ist ja wurst.

Dass sie schon Filme davor hatte  und so ein Datingleben wusste ich auch nicht.

Es sei ihr vergönnt.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 20 Dezember 2021, 23:39:00
Eine Frage hätte ich noch, kann es sein, dass die aktuellen SitC  Rollen im Alter von den Goldengirls sind (von damals Serienstart)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 21 Dezember 2021, 11:25:09
Nä, ich glaub die Golden Girls waren schon in ihren 60ern. Aber ich hab keine Lust, das jetzt alles nachzurechnen. Mach selber.  :smilie_essen_201:


Ich mochte Charlotte am liebsten und fand sie auch am attraktivsten, aber das ist reine Geschmackssache.


Am hübschesten fand ich Charlotte auch, aber die war manchmal auch etwas nervig. Vom Charakter her mochte ich Miranda am ehesten, auch wenn sie mir manchmal zu negativ war.

Ach so, übrigens:

Ahso wenn du keine Spoiler möchtest ...


Dooooooooch!! Will ich will ich will ich.

Ich war nur über den Spoiler selber so erschüttert, nicht darüber dass es ein Spoiler war (man wurde in dem Artikel auch vorher zig mal gewarnt, ob man das wirklich lesen will).



Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 21 Dezember 2021, 13:43:23
https://de.gottamentor.com/how-old-were-golden-girls-supposed-be

Guckst du "Mitte 50" spielten die Damen und waren es zum Teil auch
Dorothy war in echt 1 Jahr älter als ihre Mutter 😂


Spoiler zu den anderen Weibern:

Natürlich dreht sich alles immer nur um die Hauptperson (wird ja so gewollt sein, perspektivisch)
Mr B stirbt, aber nicht einfach so, nein.
Carry geht zu einer Veranstaltung, er aufs Laufband, sie kommt heim, er sitzt am Boden, starrt sie an, fasst sich an Herz.
Sie macht ein Drama um sich, ruft nicht 911 sondern nimmt ihn in den Arm und lässt ihn sterben. (Warum auch immer)

Das erste Beerdigungsinstitut gefällt Carry nicht.
Sie gehen dann zu einem "stylishen" was ich wiederum extrem  gruselig finde, aber bitte... das Drama: die Blumen auf dem Sarg sind nicht ihre. Hektisches durcheinander. Die Blumen sind von Samantha und dürfen bleiben, sie ruinieren nicht den look.
Das Kleid zur Beerdigung "tief durchatmen".

Dann geht es irgendwann zur Testamentseröffnung, Drama, Mr Big hinterlässt seiner Exfrau Natascha 1 Mio.
Nun fängt die Schnüffelei an,warum wieso weshalb, natürlich mit viel extra drama drum herum.
Verbrühte Hand, inkl Kühlungsfehler.
Ah Charlotte möchte mit Carry erörtern, dass sie glaubt Miranda sei  Alki, heimlich.
Carry tut das ab, weil sie alles hätten ja immer Gründe zum trinken.

Miranda hatte mit ihrem Mann 10 Jahre keinen Sex
Sie wird nun lesbisch, als wäre es schon immer gewesen.
Und so geht das in einer Tour weiter.

Der Beste Freund spielt noch mit
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 21 Dezember 2021, 14:04:03
Ich habe es mit meiner Tochter geschaut, die ist ja gerade bei mir. Heinzi hat das ganz gut zusammen gefasst.

Ich habe auch nicht verstanden, warum Carrie keinen Notarzt angerufen hat. Er lebte ja noch und sie rief immer nur "Biiiiig, biiiiiig, oh neeiiiin....." Oder so ähnlich. Völlig nervig.

Aber es stand ja fest, dass er direkt wieder rausgeschrieben wird, weil:

https://www.bild.de/unterhaltung/leute/leute/chris-noth-spielt-mr-big-frauen-werfen-sex-and-the-city-star-sexuelle-uebergriff-78569960.bild.html

Charlotte macht sich Vorwürfe und greint und heult die ganze Zeit, weil sie glaubt, dass sie schuld an Bigs Tod ist, weil Carrie ja ihretwegen (ihre Tochter hat Klavier vorgespielt) zu der Veranstaltung gegangen ist, und Big allein gelassen hat. Zum Ausgleich (falls Big auch tot noch gucken kann) trägt sie (Charlotte) aber zur Trauerfeier ein sexy schwarzes Kleid mit viel zu großem transparentem Tüllanteil am Dekolleté. Mega unpassend zum "Charlotte-Charakter".

Foto: https://bilder.bild.de/fotos-skaliert/sex-and-the-city-bild-hat-die-ersten-folgen-von-and-just-like-that-schon-gesehen--b31e1f26d35e46ab8e26f4fbdab7ab8a-78493442/8,w=993,q=high,c=0.bild.jpg

Carries Kleid hingegen fand ich im Gegensatz zu heinzi stimmig. Sieht man auf dem Foto nicht, der Rock war gemustert.

Miranda belegt ein Seminar und reitet sich beim Versuch, keine rassistischen Äußerungen zu machen, immer weiter rein, was ich äußerst amüsant fand. Dass da was vorbereitet werden soll, dass sie Alkoholikerin sein könnte, habe ich schon relativ zu Anfang vermutet und ich behielt recht. Sie trank halt auffällig komisch und viel irgendwie.

Dafür hat meine Tochter sofort gemerkt, dass da zwischen Miranda und dem nicht-binären Comedy-Star (gespielt von "Torres" aus Grey) was brizzelt.

Torres sieht in SATC so aus: https://imagesvc.meredithcorp.io/v3/mm/image?url=https%3A%2F%2Fstatic.onecms.io%2Fwp-content%2Fuploads%2Fsites%2F20%2F2021%2F05%2F19%2Fsara-ramirez.jpg

Das war es von mir als Ergänzung.

Ich fand es ganz gut und am Donnerstag kommt die nächste Folge raus. Die werde ich auf jeden Fall mit meiner Tochter noch gucken, wenn die Familie wieder weg ist.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 21 Dezember 2021, 14:24:15
Charlotte hat sich prächtig gehalten.

Miranda mochte ich auch gerne, sie war etwas schnippisch - allerdings auch schon ewig her, dass ich das gesehen habe, nochmal muss nicht sein.

Sehe gerade, dass ich das eh nicht gucken kann selbst wenn ich wollte mangels Sky.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 21 Dezember 2021, 14:33:47
Charlotte hat sich prächtig gehalten.


Charlotte ist die einzige, bei der man sieht, dass ihr Gesicht ziemlich operiert ist. Auf dem Foto vielleicht nicht, aber wenn man bewegte Bilder sieht, sieht es etwas gruselig aus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 21 Dezember 2021, 14:49:23
Nein!

Nicht gut
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 14:50:29
[...]

Eine Schönheit war sie auch damals nicht, aber offenbar hatte sie "das gewisse Etwas", Charisma, eine quirlige Persönlichkeit, irgendwas ...

Ich finde, auf diesen Bildern hier kann man es zumindest ein bisschen erahnen:

https://www.gettyimages.at/fotos/robert-downey-jr-sarah-jessica-parker

Genau das sehe ich auch.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 21 Dezember 2021, 16:49:57
https://de.gottamentor.com/how-old-were-golden-girls-supposed-be

Guckst du "Mitte 50" spielten die Damen und waren es zum Teil auch


Die wirkten aber schon viel älter, finde ich. Andere Zeit, und irgendwie auch eine ganz andere Welt als sie SatC-Mädels, die Mode auch und die Frisuren ... ich glaube, nur die Dialoge waren bei den Golden Girls besser und bösartiger scharfzüngiger.  :diablotin:


Danke für eure Spoiler und Einschätzungen, ich hab alle Infos regelrecht aufgesaugt.  :biggrin:

Das klingt aber alles ganz furchtbar. Wenn ich alleine schon lese, wie Carrie Big formschön in ihren Armen verrecken lässt statt nen Krankenwagen zu rufen und sich dann einen Kopf um das Styling der Beerdigung macht könnt ich gleich wieder ............. arrrrrrrrrghhhhhhh!

Gelesen habe ich auch, dass Charlotte unverschämterweise Miranda fragt, ob sie ihre grauen Haare nicht färben will. Huch aber auch!


@Miracoli: Wir haben Sky, aber da läuft das gar nicht, glaube ich. Wo habt ihr das gesehen, Mädels?


Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 21 Dezember 2021, 17:03:05
....
Wenn ich alleine schon lese, wie Carrie Big formschön in ihren Armen verrecken lässt statt nen Krankenwagen zu rufen und sich dann einen Kopf um das Styling der Beerdigung macht könnt ich gleich wieder ............. arrrrrrrrrghhhhhhh!
Ist das nicht der Kern der Serie?  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 21 Dezember 2021, 17:04:03
Sky Comedy lt. google
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 17:32:33
Weil hier die "Golden Girls" erwähnt werden ...

Die werden ja auf RTL wiederholt und ich habe festgestellt, dass ich die nicht mehr sehen kann.
Von den vier Damen finde ich nur Dorothy erträglich. Blanche ging mir schon immer auf die Nerven, Rose ist zu doof für Worte und Sophias Boshaftigkeiten finde ich auch nicht mehr witzig.

Wen ich dagegen immer noch klasse finde, ist die Nanny, wenn auch die Hauptattraktion der Serie, die Stimme und Lache von Fran Drescher, in der Synchronisation wegfällt. Nanny Fran ist einfach klasse und ihre Freundschaft mit Niles, dem Butler, richtig süß.
Leider kommt auch der jüdisch-amerikanische Hintergrund von Fran und ihrer Familie durch die Synchronisation nur schwach rüber.

Fran Drescher sieht übrigens mit über 60 immer noch toll aus:

https://www.gala.de/beauty-fashion/fashion/fran-drescher--sie-zeigt-sich-im-alten-kostuem-von--die-nanny--22456840.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 21 Dezember 2021, 17:36:33
Weil hier die "Golden Girls" erwähnt werden ...

Die werden ja auf RTL wiederholt und ich habe festgestellt, dass ich die nicht mehr sehen kann.
Von den vier Damen finde ich nur Dorothy erträglich. Blanche ging mir schon immer auf die Nerven, Rose ist zu doof für Worte und Sophias Boshaftigkeiten finde ich auch nicht mehr witzig.

Dem kann ich zustimmen. Und ich finde Blanche hässlich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 17:40:45
Danke!
Ich dachte schon, dass ich einen Knick in der Optik habe.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 21 Dezember 2021, 17:57:09
...
Wen ich dagegen immer noch klasse finde, ist die Nanny, wenn auch die Hauptattraktion der Serie, die Stimme und Lache von Fran Drescher, in der Synchronisation wegfällt. Nanny Fran ist einfach klasse und ihre Freundschaft mit Niles, dem Butler, richtig süß.
Leider kommt auch der jüdisch-amerikanische Hintergrund von Fran und ihrer Familie durch die Synchronisation nur schwach rüber.

Fran Drescher sieht übrigens mit über 60 immer noch toll aus:

https://www.gala.de/beauty-fashion/fashion/fran-drescher--sie-zeigt-sich-im-alten-kostuem-von--die-nanny--22456840.html

Ich fand Nannys Oma am besten - die Yetta hat's faustdick hinter den Ohren.     :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 17:58:43
Ich mag Mama Sylvia auch gerne.
Mir gefällt bei der Nanny, dass sie andere Frauen nicht als Konkurrenz sieht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 21 Dezember 2021, 18:12:22
Ich mag Mama Sylvia auch gerne.
Mir gefällt bei der Nanny, dass sie andere Frauen nicht als Konkurrenz sieht.
Wer so ein steiler Zahn ist braucht da wohl keine Angst haben.  :biggrin:
Wobei sie bei CC ja eine Ausnahme macht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 21 Dezember 2021, 18:14:32
Die Mama ist auch eine Marke für sich.   :thumb_up:   
Ich möchte allerdings nicht mit ihr verheiratet sein - ich dachte manchmal: "Der arme Mann!"    ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 18:44:24
Ich mag Mama Sylvia auch gerne.
Mir gefällt bei der Nanny, dass sie andere Frauen nicht als Konkurrenz sieht.
Wer so ein steiler Zahn ist braucht da wohl keine Angst haben.  :biggrin:
Wobei sie bei CC ja eine Ausnahme macht.

Ich sehe da, dass C.C. in Fran Konkurrenz sieht, das aber nicht auf Gegenseitigkeit beruht.

Einmal hatte Maxwell eine Freundin, die (ohne dass es ihm aufgefallen wäre) in allem wie eine Kopie von Fran war .
Fran hat sie nicht versucht, zu vergraulen, sondern war sehr nett zu ihr.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 21 Dezember 2021, 18:54:57
Einmal hatte Maxwell eine Freundin, die (ohne dass es ihm aufgefallen wäre) in allem wie eine Kopie von Fran war .
Fran hat sie nicht versucht, zu vergraulen, sondern war sehr nett zu ihr.
die Folge lief gerade gestern  :biggrin: herrlich finde ich auch immer das Zusammenspiel von Niles und CC, so auch in dieser Folge - Niles holt extra CC, die dann mit "Hilfe, das Monster vermehrt sich!" das Zusammentreffen kommentierte  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 21 Dezember 2021, 18:56:04

Ich sehe da, dass C.C. in Fran Konkurrenz sieht, das aber nicht auf Gegenseitigkeit beruht.

Möglich, nach 20 Jahren  :wow: bin ich vielleicht nicht mehr so sattelfest.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 19:00:44
Einmal hatte Maxwell eine Freundin, die (ohne dass es ihm aufgefallen wäre) in allem wie eine Kopie von Fran war .
Fran hat sie nicht versucht, zu vergraulen, sondern war sehr nett zu ihr.


die Folge lief gerade gestern  :biggrin: herrlich finde ich auch immer das Zusammenspiel von Niles und CC, so auch in dieser Folge - Niles holt extra CC, die dann mit "Hilfe, das Monster vermehrt sich!" das Zusammentreffen kommentierte  :biggrin:

https://www.youtube.com/watch?v=F9DVljJ7u-M&t=111s

Bei 1:10

Aber der ganze Clip ist klasse. Muss du mal im Original schauen, die Stimmen von Fran und Lesley ...!

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 21 Dezember 2021, 19:20:02
Für die Fans von Fran, ihre neue Serie, ist recht gut geworden

https://m.youtube.com/watch?v=1KYVJQszue4
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 21 Dezember 2021, 19:20:59
Im Übrigen ist ihre "Mutter" dabei und ihre beste Freundin hat auch einen Auftritt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 21 Dezember 2021, 19:39:34
Vielen Dank, Heinzi! Die Serie gefällt mir wirklich gut!

Übrigens, Fran Dreschers echte Mutter heißt Sylvia, ihr Vater Morty und ihre Großmutter Yetta.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 21 Dezember 2021, 20:05:51


@Miracoli: Wir haben Sky, aber da läuft das gar nicht, glaube ich. Wo habt ihr das gesehen, Mädels?

Das junge Mädel sitzt neben mir und sagt "Sky Ticket".
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 21 Dezember 2021, 21:00:15
Vielen Dank, Heinzi! Die Serie gefällt mir wirklich gut!

Übrigens, Fran Dreschers echte Mutter heißt Sylvia, ihr Vater Morty und ihre Großmutter Yetta.

Der Darstellerin ihre echten Eltern? Oh, ich dachte das sind nur die Namen der Serieneltern der Nanny.
Die neue Serie gibt sie ja auch in etwa ihre Lebensgeschichte als Basis an.

Mir gefällt die auch. Am liebsten mag ich ihren Mitarbeiter 😂
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 22 Dezember 2021, 17:43:04
Weil hier die "Golden Girls" erwähnt werden ...

Die werden ja auf RTL wiederholt und ich habe festgestellt, dass ich die nicht mehr sehen kann.
Von den vier Damen finde ich nur Dorothy erträglich. Blanche ging mir schon immer auf die Nerven, Rose ist zu doof für Worte und Sophias Boshaftigkeiten finde ich auch nicht mehr witzig.

Wen ich dagegen immer noch klasse finde, ist die Nanny, wenn auch die Hauptattraktion der Serie, die Stimme und Lache von Fran Drescher, in der Synchronisation wegfällt.

Ich hab die "Golden Girls" mal vor Ewigkeiten gesehen und auch nur sporadisch (meine Oma mochte die  :smile: ). Keine Ahnung, wie ich die heute finden würde.

Bei der Nanny hab ich mir neulich mal wieder ein paar alte Folgen reingezogen und festgestellt, dass ich das eigentlich überhaupt nicht mehr witzig finde. Viel zu oft wird auf einen Gag "hingearbeitet", so was mag ich überhaupt nicht.

Und irgendwie habe ich auch in Erinnernung, dass Fran auf jedes weibliche Wesen eifersüchtig war, das ihrem Maxwell zu nahe kommt (außer vielleicht ihrer "Doppelgängerin", vielleicht grad deswegen). Aber es kann auch sein, dass ich mich da täusche.

Die Schauspielerin fand ich auch sehr charmant und süß, da sind wir einer Meinung. Ich mochte diesen blöden Sohn nie, so ein spoiled brat! 

Die Stimme von Fran ist wirklich krass! :wow: Ich hab mir mal ein paar Szenen im O-Ton angesehen und war sprachlos. Es werden ja in der Serie immer mal wieder Anspielungen darauf gemacht, so dass man schon ahnen kann dass sie nicht wie ein Glöckchen klingt, aber dass sie so klingt wie eine alte knarrende Kommode, das hätte ich auch nicht erwartet.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 22 Dezember 2021, 20:35:40
Die Stimme klingt, als würde sie sich die Nase zuhalten.
Einmal, als sie zu viel Wasabi erwischt, wird ihre Nase freier.

https://www.youtube.com/watch?v=tkhTeMtm3XI
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 23 Dezember 2021, 22:45:30

SCHWANGERE HELENE FISCHER
Hurra, es wird ein …

Schreihals!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 24 Dezember 2021, 10:06:49
Das ist jetzt aber spääääät
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 27 Dezember 2021, 09:04:49
Yvonne Catterfeld und Oliver Wnuk haben sich getrennt.
Schade, ich mochte die beiden zusammen - das war ein schönes Pärchen.
Wobei ich allerdings ihn sympathischer finde als sie.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 27 Dezember 2021, 10:21:21
Die zwei waren ein Paar, welches für mich nie zusammen gepasst hat  (wenn man mal von Rollen und Interviews und Optik ausgeht), und er selbst gab auch mal verwundert zu, dass er das nie gedacht hätte.

Das war wohl so ein Gegensätze ziehen sich an ... Ding
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 27 Dezember 2021, 12:29:58
Ich kenne ja beide nur vom Fernsehen (ach was..) und er war für mich immer Ulf, was ihn für mich unattraktiv machte. Dafür kann er natürlich nichts.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 27 Dezember 2021, 13:32:25
Ich kenne ja beide nur vom Fernsehen (ach was..) und er war für mich immer Ulf, was ihn für mich unattraktiv machte. Dafür kann er natürlich nichts.  :biggrin:
                                                               :crack:

Das stimmt allerdings. Die Rolle des Ulf ist manchmal so richtig widerwärtig (speziell dem Ernie gegenüber) - fast schon wie der Stromberg selber.
Andererseits gefiel er mir im Film Männertag außerordentlich gut. Mit Nylonstrümpfen und lackierten Fingernägeln.   ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 27 Dezember 2021, 15:07:23
Irgend etwas müssen sie ja gut gefunden haben aneinander und 14 Jahre Beziehung in der Film und Fernsehbrache ist selten, ist ja schon im normalen Leben schwierig ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 27 Dezember 2021, 15:10:10
Ich habe Stromberg nie gesehen ich kenne ihn von der Kanzlei als Nerd und auch bei Nord Nord Mord als Kommissar und Nerd.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 28 Dezember 2021, 17:39:56
Das kenn ich wiederum nicht. Aber das find ich grad irgendwie witzig, denn in Stromberg ist er so ziemlich das Gegenteil von einem Nerd.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 04 Januar 2022, 17:02:07
https://www.bunte.de/entertainment/reality-shows/ich-bin-ein-star-holt-mich-hier-raus/harald-gloeoeckler-star-designer-verraet-wie-er-den-dschungel-ueberstehen-will.html


Glööööööööööööööökler
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 04 Januar 2022, 17:26:21
"Ich halte nichts von Niederlagen."

So ein geiler Satz. Der Haaaaaarald!  :inlove: :inlove: :inlove:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 05 Januar 2022, 10:37:45
https://www.bunte.de/stars/stars-im-babyglueck/helene-fischer-das-baby-ist-da.html


Hurra Deutschland ist endlich Mutter! DAS Baby ist da ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 05 Januar 2022, 10:54:09
Dann kann sie jetzt wieder singen gehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Philo am 05 Januar 2022, 11:15:03
Ich hatte ja erwartet. dass sie das Kind live auf der Bühne zur Welt bringt  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 05 Januar 2022, 11:30:38
Ich hatte ja erwartet. dass sie das Kind live auf der Bühne zur Welt bringt  :biggrin:

Naaaa, sie wollte doch alles so lange wie möglich geheim halten (was ich quch verstehe).

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 06 Januar 2022, 06:51:37
Wobei sie sich tatsächlich sehr „bedeckt" gehalten hat.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 07 Januar 2022, 20:12:33
Der Kardashian Clan hat in letzter Zeit wieder volles Progrqmm zu bieten.

Kylie (die Kosmetik Billionärin) ist von ihrem Ex schwanger, das Baby könnte schon da sein. Der Kindsvater hatte neulich ein Konzert gegeben bei welchem Menschen starben, entsprechend muss abgelenkt werden.

Khloe (die die evtl von OJ sein könnte) wollte quch mit ihrem Ex ein Baby, das hat der wohl nicht ganz richtig verstanden und  hat an Khloes Geburtstag ne andere geschwängert, das Baby ist da, die Vaterschaft bestätigt.

Dann könnte Kendal die Laufstegschönheit der Familie evtl verlobt sein.
Kourtney ist definitiv verlobt, das wurde für die Staffel  gefilmt, und da Kourtney nun einen weissen volltätowierten hat, hat Kim nun Pete Davis "aufgerissen", Kim lebt in Scheidung von Kanye und Kanye turtelt nun offen mit der Ex von Pete!

Ein Ziekus für sich, scheint aber sehr einträglich zu sein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tiamat am 07 Januar 2022, 21:36:42
Vor 2 Wochen hat sich ja heinzi hier über das Alter der Golden Girls und der SATC-Damen gewundert.

Gestern war das DAS Thema bei Twitter, angefangen mit einem Clip bei TikTok  :biggrin:

https://www.tiktok.com/@brownstonedmama/video/7048634765389614382?is_from_webapp=1&sender_device=pc&web_id6916183036695823877

https://www.newsweek.com/golden-girls-betty-white-sex-city-just-like-that-actress-same-age-1665769

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 07 Januar 2022, 21:50:48
Interessant, danke.

Also waren die Schauspielerinnen bei den Golden Girls ja dann doch etwas älter als die gespielten Charaktere. Aber ich denke auch, der Hauptgrund für das Älterwirken sind die Frisuren und die Kleidung.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 07 Januar 2022, 21:53:46
Wobei die Kleidung damals hochaktuell war und topmodisch!

Dieses T Shirt (aus Seide) und dann ne offene Bluse drüber, die Schulterpolster, das Geraffel, das eher weite boxige, die Farbigkeit, das Make-up und die Frisuren, das war damals alles recht modern.

Wobei Rose ihre Oma-Helmfrisur .... naja das Rollator-Girl hat die Frisur auch seit den 70/80er so 😁
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 08 Januar 2022, 06:51:35
https://m.youtube.com/watch?v=3AQOclhmuUU

Bea Arthur war unserer Frage 2004 auf der Spur 😁
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 09 Januar 2022, 14:23:58
Sinead O’Connor will Klinik ihres toten Sohnes verklagen.

Ja, ne, andere sind schuld, immer.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Januar 2022, 14:33:03
Sinead O’Connor will Klinik ihres toten Sohnes verklagen.

Ja, ne, andere sind schuld, immer.

Naja, wenn der Bub schon wegen zwei Suiziden in der Geschlossenen landet, dann sollte die auch "geschlossen" sein.

Aber das ist das Problem, wer sich wirklich das Leben nehmen möchte, der findet einen Weg und schafft es irgend wann.

Den Eltern würd ich such keine Schuld geben wollen, das geht durch alle Schichten durch, egal ob behütet bis hin zu verwahrlost.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 09 Januar 2022, 14:36:49
Naja, bei DER Mutter...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Januar 2022, 18:53:53
Die mag zwar speziell sein, dennoch wissen wir nicht wie sie als Mutter ist, sie hat vier Kinder und es gibt Väter dazu.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und mit 17 ist man qus dem gröbsten raus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 09 Januar 2022, 19:48:33
Die mag zwar speziell sein, dennoch wissen wir nicht wie sie als Mutter ist, sie hat vier Kinder und es gibt Väter dazu.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und mit 17 ist man qus dem gröbsten raus.

 :gung:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 09 Januar 2022, 20:06:03
Die mag zwar speziell sein, dennoch wissen wir nicht wie sie als Mutter ist, sie hat vier Kinder und es gibt Väter dazu.

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und mit 17 ist man qus dem gröbsten raus.

Mit 17 aus dem Gröbste raus, sicher?

Vier Kinder von vier Vätern - scheint 'ne ordentliche Mutter zu sein, jedes Kind hat seinen eigenen Vater, das muss frau erst mal nachmachen. Als Katholiban gerade rüber zum Islam, konsequent ist das ja irgendwie, konsequent irre.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Januar 2022, 21:12:31
Nun, wenn Frauen Kinder von verschoedenen Männern haben, dann liegt das meist an untreuen Männern, die Frau dann entsorgen muss, nicht wahr!

Ich hab noch nie gehört, dass es ein Problem ist, wenn ein Mann vier Kinder mit 4 Frauen hat, sozusagen ein tugendhafter Held.

Ihr religiösen huschereien sind auch was anderes als Kindererziehung!
Man kann tatsächlich liebevoll und kostant zu seinen Kindern sein und Männer und Religionen wie die Unterhosen wechseln.

Ja, mit 17 ist man schon recht gefestigt, damals war ich schon ohne Eltern im Urlaub, nicht zum ersten mal und konnte mich recht wacker durch die Welt gondeln.
Kurz danach gabs den Führerschein und das Wahlrecht.

Und immerhin hat die Mutter ihm ein Platz in einer Spezialklinik besorgt, das macht man so, wenn man erkennt, dass man selbst nicht helfen kann sondern Ärzte von Nöten sind.
Ich finde da hat sie verantwortungsvoll gehandelt.
Die Klink muss sich die Frage, war um der Patient flüchten konnte schon gefallen lassen. Sowas dürfte nicht passieren.
Hätte vermutlich am nächsten Versuch auch nichts geändert.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 09 Januar 2022, 21:18:20
Nochmal  :gung: , Heinzi.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 09 Januar 2022, 21:28:16
https://www.stern.de/panorama/weltgeschehen/nordkorea--kim-jong-il-wird-posthum-fuer-die-erfindung-des-burrito-geehrt--31483776.html

Nun zu einer echten Schlagzeile! Der Erfinder des Burritos wurde "gefunden" 😁
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 09 Januar 2022, 21:55:06
WOW!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 10 Januar 2022, 06:40:20

Das eine hat mit dem anderen nichts zu tun. Und mit 17 ist man qus dem gröbsten raus.

Aus dem Gröbsten raus?
Oha...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 07:03:41
Ja klar ist man mit 17 aus dem gröbsten raus, du bist fertig erzogen, hast schon einen Schulabschluss oder stehst kurz davor. Einige haben in dem Alter schon ne Ausbildung hinter sich.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 10 Januar 2022, 07:14:57
Zu allem: Nein
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 07:55:08
Ähm zu allem DOCH

Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen.
In dem Alter muss man gefestigt genug sein um nicht bei jeden umgefallen Müllsack in eine mittlere Krise zu stürzen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Nafura am 10 Januar 2022, 08:28:06
Du musst es es ja - im Gegensatz zu Rennbiene - genau wissen.....
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 08:45:25
Du musst es es ja - im Gegensatz zu Rennbiene - genau wissen.....

Hm, ich kenne genug die mit ca 16 von Zuhause raus mussten oder raus wollten und sehnsüchtig auf den 16ten warteten.

Ja ich denk ich weiss es.

Man muss nicht selber Kinder haben um zu sehen wie es bei anderen "im Wurstkessel" zugeht.

Nafura bist du noch mit 16 an Muttis Rockzipfel gehangen wegen jeder Kleinigkeit? Ich denke nicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Januar 2022, 09:50:15
Zu allem: Nein

Schreib doch mal etwas ausführlicher.
Immer diese ein- bis zweisilbigen Antworten können doch keine Argumente rüber bringen.


Ähm zu allem DOCH

Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen.
In dem Alter muss man gefestigt genug sein um nicht bei jeden umgefallen Müllsack in eine mittlere Krise zu stürzen.

Heinzi, ich bin mit dir einer Meinung, dass man nicht grundsätzlich alles auf die Eltern und vor allem die Mutter schieben kann.
Aber dass man mit 17 oder gar 16 ziemlich erwachsen sein soll, das war vielleicht vor 100 Jahren mal so, das ist heutzutage nicht mehr.
Die Welt ist viel komplexer geworden, man braucht auch länger, um das zu lernen.
Und zwischen "wegen jeder Kleinigkeit am Rockzipfel hängen" und seine Eltern in Krisensituationen in dem Alter noch zu brauchen, liegen Welten.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 10 Januar 2022, 09:56:18

Aber dass man mit 17 oder gar 16 ziemlich erwachsen sein soll, das war vielleicht vor 100 Jahren mal so, das ist heutzutage nicht mehr.
Die Welt ist viel komplexer geworden, man braucht auch länger, um das zu lernen.
Und zwischen "wegen jeder Kleinigkeit am Rockzipfel hängen" und seine Eltern auch in Krisensituationen in dem Alter nicht mehr zu brauchen, liegen Welten.

Das wollte ich auch gerade schreiben. Und ich kenne wirklich niemanden (!), der mit 16 zu Hause raus musste. Weder in meinem Alter - und ich bin eine ganze Ecke älter als du, Heinzi - noch im Alter meiner Tochter. Auf den 16ten Geburtstag hat man höchstens gewartet, weil man dann mehr durfte.

Und das, was du hier schreibst: "Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen"
hat doch niemand gesagt.

Allerdings glaube ich eher, dass etwas extrem schief gelaufen ist, wenn man mit 16 oder 17 raus muss oder will.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Januar 2022, 10:05:56
Was ich noch vergessen habe: es mag durchaus Menschen geben, die mit 16 schon erwachsen sind. Das dürfte aber die Ausnahme sein. Bei Jugendlichen gibt es so viele Unterschiede bei bei Erwachsenen.

Ich habe mal gehört, dass sich das Gehirn bis etwa 25 entwickelt.
Erst dann ist man voll erwachsen.

Ist ja nicht umsonst, dass man beispielsweise vor Gericht zwischen 18 und 21 als Heranwachsender behandelt wird (man möge mich korrigieren, falls ich falsch liege) und je nach Entwicklung nach Jugendrecht verhandelt wird.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 10 Januar 2022, 10:14:17
Ich habe keine Kinder aber auf der Arbeit ständig mit ihnen zu tun.
Ich kann Tulpe und salessia nur zustimmen.
Jungs in dem Alter sind zum Beispiel noch in der Pubertät.
Die Entwicklung des Gehirns dauert noch länger.
Bei den Student:innen sind wir immer wieder erstaunt wie unselbstständig die teilweise sind.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Januar 2022, 10:20:18
Ich glaube aber schon, dass das früher ( sagen wir mal bis zum Ersten Weltkrieg) anders war.
Als die Welt noch überschaubarer war und man auch Kindern viel mehr abverlangte, musste man in diesem Alter zumindest finanziell auf eigenen Beinen stehen.
In Entwicklungsländern ist das in gewissem Maße immer noch so.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 10:22:24
Ich habe nie gesagt, dass man Eltern nicht braucht.

Es geht darum, dass man als Gesunder Mensch und quch als gesundes Kind nicht wegen jeder Kleinigkeit Suizidgedanken hat, ebensowenig wie man Mordgedanken hegt.

Ich habe nie behauptet, dass nicht jeder hier und da schwere Zeiten hat, ob das nun Liebeskummer oder Mobbing ist etc pp.

Aber mit 17 sollte man emotional stabil genug sein, damit soweit klar zu kommen um nicht ans Äusserste zu gehen.

Was viele nicht verstehen, ist, dass bei Suizidgefährdeten oft chemische Prozesse schief laufen und da schlicht eingegriffen werden muss.

Das hat nichts mit der Qualität des Elternhauses oder des Umfeldes zu tun.

Abgesehen davon gibt es genügend Heranwachsende mit wirklich grausamen Eltern ohne Suizidgedanken und viele Kinder mit nahezu perfekten Eltern und Freunden und dennoch sind Suizidgedanken da.

Wie dem auch sei, ich weigere mich der Sinned O Conner zu unterstellen, dass sie keine gute Mutter sei, und schon gar nicht weil sie 4 Kinder von 4 Männern hat. Ebensowenig wie ich das den Vätern unterstellen möchte.

Sie hat das Kind/den Jugendlichen in eine Spezialklink übergeben, ich bin mir sicher, da zuvor schon Suizidversuche vorlagen, dass man sich zuvor schon Hilfe geholt hat und oft kann man leider nicht mehr tun für einen Menschen. Auch wenn das schwer zu akzeptieren ist.

Wir können gern darüber tratschen dass sie 3 oder vier Religionen durch hat, aber über Mutterqualitäten, bei so einem tragischen Fall, da bin ich raus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 10 Januar 2022, 10:23:53
Ich glaube aber schon, dass das früher ( sagen wir mal bis zum Ersten Weltkrieg) anders war.
Als die Welt noch überschaubarer war und man auch Kindern viel mehr abverlangte, musste man in diesem Alter zumindest finanziell auf eigenen Beinen stehen.
In Entwicklungsländern ist das in gewissem Maße immer noch so.

Klar ist das so. Ob das gut ist, steht auf einem anderen Blatt.

Aber Heinzi schrieb ja, sie kennt "genug, die mit 16 zu Hause raus wollten oder mussten". Aber vielleicht ist im Schwabenland ja alles anders.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 10 Januar 2022, 10:34:20

Wie dem auch sei, ich weigere mich der Sinned O Conner zu unterstellen, dass sie keine gute Mutter sei, und schon gar nicht weil sie 4 Kinder von 4 Männern hat. Ebensowenig wie ich das den Vätern unterstellen möchte.

Sie hat das Kind/den Jugendlichen in eine Spezialklink übergeben, ich bin mir sicher, da zuvor schon Suizidversuche vorlagen, dass man sich zuvor schon Hilfe geholt hat und oft kann man leider nicht mehr tun für einen Menschen. Auch wenn das schwer zu akzeptieren ist.

Wir können gern darüber tratschen dass sie 3 oder vier Religionen durch hat, aber über Mutterqualitäten, bei so einem tragischen Fall, da bin ich raus.

Hierbei stimme ich dir - wie schon gestern Abend - vorbehaltlos zu.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 10:34:24
Weiss nicht ob das hier "anders" ist, zu meiner Jugenzeit und auch danach und auch heute ist das so.

Ich sag ja nicht, dass es die Regel ist, aber dass es diese Fälle gibt, ebenso wie es Helikoptermütter oder Rasenmähermütter (und auch Väter) gibt.

Gibt vermutlich nichts was es nicht gibt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 10 Januar 2022, 10:40:45
Es gibt immer alles.

Die Frage ist aber immer, wie häufig etwas ist - und nach meinem Eindruck hat das Symptom Helikoptereltern massiv zugenommen.

Ich war ab 10 Jahren nachmittags alleine, weil meine Mutter wegen des Geldes Vollzeit arbeiten musste - die Tochter einer Cousine ist 11 und sie sind am Rotieren, weil für einige Wochen Nachmittags keiner da ist, jetzt müssen die Großeltern einspringen.

Und das finde ich typisch für die heutige Zeit - so wie die Schüler mit dem Auto oft bis vor die Schule gefahren werden, wir mussten mehrere km laufen und haben es überlebt.

Zum Privatleben der Promis habe ich keine Meinung, die kenne ich halt nicht persönlich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 10 Januar 2022, 11:13:43
Ich habe mich übrigens mit meinen Postings nicht auf den Fall O'Connor bezogen, weil ich das gar nicht gelesen habe. Mir ging es nur um Heinzis verallgemeinernde Aussagen "Mit 17 ist man aus dem Gröbsten raus" und "Ich kenne genug, die mit 16 raus mussten oder wollten".

Ich wollte nur sagen, dass ich (!) sowas überhaupt nicht kenne. Damit will ich nicht sagen, dass es das nicht gibt, aber es ist keinesfalls der Normalfall.

Und nun direkt wieder Helikoptermütter aus dem Hut zu ziehen, ist meiner Meinung nach auch nicht zielführend. Es gibt doch nicht nur Schwarz oder Weiß.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 10 Januar 2022, 13:50:24
Das wollte ich auch gerade schreiben. Und ich kenne wirklich niemanden (!), der mit 16 zu Hause raus musste. Weder in meinem Alter - und ich bin eine ganze Ecke älter als du, Heinzi - noch im Alter meiner Tochter. Auf den 16ten Geburtstag hat man höchstens gewartet, weil man dann mehr durfte.

Und das, was du hier schreibst: "Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen"
hat doch niemand gesagt.

Allerdings glaube ich eher, dass etwas extrem schief gelaufen ist, wenn man mit 16 oder 17 raus muss oder will.
Volle Zustimmung, auch zu deinen anderen Beiträgen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: bockmouth am 10 Januar 2022, 14:31:38
Also, ich wäre liebend gerne mit 16 (1968) von zu Hause ausgezogen, durfte und konnte ich aber erst mit 21!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 15:31:48

Aber dass man mit 17 oder gar 16 ziemlich erwachsen sein soll, das war vielleicht vor 100 Jahren mal so, das ist heutzutage nicht mehr.
Die Welt ist viel komplexer geworden, man braucht auch länger, um das zu lernen.
Und zwischen "wegen jeder Kleinigkeit am Rockzipfel hängen" und seine Eltern auch in Krisensituationen in dem Alter nicht mehr zu brauchen, liegen Welten.

Das wollte ich auch gerade schreiben. Und ich kenne wirklich niemanden (!), der mit 16 zu Hause raus musste. Weder in meinem Alter - und ich bin eine ganze Ecke älter als du, Heinzi - noch im Alter meiner Tochter. Auf den 16ten Geburtstag hat man höchstens gewartet, weil man dann mehr durfte.

Und das, was du hier schreibst: "Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen"
hat doch niemand gesagt.

Allerdings glaube ich eher, dass etwas extrem schief gelaufen ist, wenn man mit 16 oder 17 raus muss oder will.

Dass die Beziehung Eltern Kind nicht sehr gut ist, wenn man mit 16 raus muss oder raus will ist klar. Auch dass es nicht der klassische Normalfall ist.

Dennoch ist es in allen Fällen gut gegangen, eben weil man ab nem gewissen Alter emotional stabil genug ist/sein sollte/ sein muss.


Von "Früher" will ich gar nicht anfangen, mein angeheirateter Opa musste! mit 13 in der Schuhfabrik arbeiten, Vollzeit.
Wenn wir im Sommer mit den Kindern auf einen abgelegenen Ausflugshof mit dem Auto sind haben wir immer Tante Leni im Ort davor abgeholt und sind den Berg hoch mit dem Auto. Vom Parkplatz durch den Wald zum Spielplatz war schon anstrengend genug. Früher wohnte dort oben Verwandtschaft von ihr und die sind jeden Tag hinunter in die Stadt zum Arbeiten und am Abend wieder heim. Unvorstellbare Strecken für heutige Verhältnisse.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Januar 2022, 15:55:24
Es gibt immer alles.

Die Frage ist aber immer, wie häufig etwas ist - und nach meinem Eindruck hat das Symptom Helikoptereltern massiv zugenommen.

Ich war ab 10 Jahren nachmittags alleine, weil meine Mutter wegen des Geldes Vollzeit arbeiten musste - die Tochter einer Cousine ist 11 und sie sind am Rotieren, weil für einige Wochen Nachmittags keiner da ist, jetzt müssen die Großeltern einspringen.

Und das finde ich typisch für die heutige Zeit - so wie die Schüler mit dem Auto oft bis vor die Schule gefahren werden, wir mussten mehrere km laufen und haben es überlebt.

Zum Privatleben der Promis habe ich keine Meinung, die kenne ich halt nicht persönlich.

 :thumb_up:  Den Eindruck bzgl. der Helikopter-Anzahl hab' ich auch (früher gab's ja noch nicht mal 'nen Namen dafür).

Ich war mit 12 auch nachmittags alleine - zur Verpflegung hab' ich mir meist eine Tüten-Nudelsuppe gekocht, weil das das einzige war, was mir schmeckte und was ich alleine hin bekam.
Und von wegen mit dem Auto zur Schule fahren!   :ohnmacht:  Ich glaub', meine Eltern hätten Schnappatmung bekommen. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 10 Januar 2022, 16:04:40
Es ist aber auch nicht immer alles so wie es scheint.
Meine Nichte wurde auch immer zum Gymnasium gefahren, worüber ich mich wunderte. Bis ich gefragt habe. Ihre Mutter sagte, dass sie auf ihrem Arbeitsweg genau an der Schule vorbei fährt und es ja Blödsinn wäre, wenn sie sie nicht mitnimmt und dort rauswirft.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 16:05:21
Heute muss in der Elternsprechstunde ausdiskutiert werden welche Art von bunten Stiften erlaubt sind und wieviele und welcher Wassermalfarbkasten.

Früher hatte man den dabei den die Eltern kaufen wollten bzw sich leisten konnten. Man hat gelernt Farben zu mischen.heute wird die Marke und das Modell  vorgeschrieben. Furchtbar
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 Januar 2022, 16:06:42
Das wollte ich auch gerade schreiben. Und ich kenne wirklich niemanden (!), der mit 16 zu Hause raus musste. Weder in meinem Alter - und ich bin eine ganze Ecke älter als du, Heinzi - noch im Alter meiner Tochter. Auf den 16ten Geburtstag hat man höchstens gewartet, weil man dann mehr durfte.

Und das, was du hier schreibst: "Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen"
hat doch niemand gesagt.

Allerdings glaube ich eher, dass etwas extrem schief gelaufen ist, wenn man mit 16 oder 17 raus muss oder will.

Volle Zustimmung, auch zu deinen anderen Beiträgen.

Ich stimme Salessia zu, dass nicht immer alles nur schwarz oder weiß ist. Grad deswegen möchte ich dem markierten Satz vehement widersprechen.  :smile:

Ich selber bin mit 15 ins Internat gegangen, gut, das war jetzt nicht auf mein heftiges Drängen hin, und es war auch nicht "richtiges" Weggehen, denn am Wochenende kam ich ja immer nach Hause. Trotzdem halte ich es für normal, dass es Kinder/Jugendliche ab einem gewissen Alter von zu Hause weg drängt, und das hat überhaupt nichts damit zu tun, ob es zu Hause ganz schrecklich ist oder nicht. Das ist einfach der Drang, was Neues zu entdecken.

Wahrscheinlich sind Mädels da auch etwas früher dran als Jungs, das mag sein. Wenn ich zB bei uns in der Nachbarschaft die zwei hochgewachsenen Kälber Jungs sehe, die mit 17 und 19 (geschätzt) noch bei Mami, die sie mittlerweile um die Hälfte der Körpergröße überragen, in der 3-Zimmer-Wohnung wohnen, dann finde ich das eigentlich eher "unnormal" als alles andere.


Zu Shuhada’ Sadaqat, formerly known as Sinéad O’Connor, schreib ich gleich noch mal extra was. Die ist sozusagen meine Meghan.  :biggrin:

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 16:18:10
Ein Schulkamerad aus der Grundschule bestand darauf bei Schulwechsel von der 4ten auf die Fünfte in ein Internat zu wechseln weil er das aus Büchern toll fand. Elternhaus reiche Unternehmer, Eltern am Boden zerstört, er im Internat total happy.

😄 und das mit 10/11
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 Januar 2022, 16:46:29
Die mag zwar speziell sein, dennoch wissen wir nicht wie sie als Mutter ist,

Dass ihre Kinder nicht die gleichen Väter haben, das sagt überhaupt nix, da stimmt ich Dir zu. Auch dass man einen der Suizid-Absichten hegt nicht wirklich abhalten kann und dass das auch nix sagen muss über die Erziehung, da hast Du grundsätzlich recht.

Aaaaaaber!   :biggrin:

Vor ein paar Jahren ging ein öffentlicher Hilfeschrei von ihr durch die sozialen Netzwerke. Da plärrte sie öffentlich rum wie schlecht es ihr geht, alle haben sie im Stich gelassen, sie beschuldigte Gott und die Welt. Ihr ältester Sohn hatte damals schon keinen Kontakt mehr zu ihr; der andere - das muss der sein, der sich jetzt umgebracht hat - war damals elf. Er lebte in einer Pflegefamilie, da es ihr nicht gut ging - okay, dafür konnte sie nix. Aber sie schrieb dann an die Verantwortlichen, dass sie ihn unbedingt wiederhaben will, sofort. Weil, und jetzt kommt's: "Er sei der einzige gewesen, der sich um sie gesorgt habe". Ein elfjähriges Kind!! Das vermutlich die Zusammenbrüche seiner Mutter mehr als einmal mitbekommen hat, weswegen man es wohl auch für besser hielt, ihn erst mal woanders unterzubringen. Was vermutlich auch besser war. Aber sie meinte ja, sich in all ihrer Kaputtheit egoistisch an ein elfjähriges Kind klammern zu müssen. Insofern kann man in dem Fall wahrscheinlich wirklich sagen: kein Wunder, dass bei dem armen Jungen was total schiefgegangen ist.

Und noch ein Zitat von ihr aus den sozialen Medien:

"Ich werde so schlecht von meiner Familie behandelt, das ich mich kaum am Leben halten kann. Aber ich werde überleben. Weil ich Besseres verdiene. Die Väter meiner Söhne und mein ältester Sohn, 28, untersagen es mir, meine Söhne zu sehen."

Das lasse ich mal unkommentiert.

Hier sind die Quellen dazu:

https://www.stern.de/lifestyle/leute/sinead-o-connor-kaempft-um-ihren-sohn--erneut-wirre-postings-auf-facebook-6605500.html

https://www.welt.de/vermischtes/article149447647/Brauche-Job-brauche-Wohnung-brauche-Hilfe.html

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 10 Januar 2022, 17:19:48
Weiss nicht ob das hier "anders" ist, zu meiner Jugenzeit und auch danach und auch heute ist das so.

Ich sag ja nicht, dass es die Regel ist, aber dass es diese Fälle gibt, ebenso wie es Helikoptermütter oder Rasenmähermütter (und auch Väter) gibt.

Gibt vermutlich nichts was es nicht gibt.

 :confu1:  Ich kannte bislang nur den Rasenmähermann - aber der hat nix mit Kindern am Hut.    :biggrin:
Aber auch ein treffender Begriff!   :thumb_up:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 10 Januar 2022, 17:26:14
Dass ihre Kinder nicht die gleichen Väter haben, das sagt überhaupt nix,

Das sagt aus, dass sie nicht bindungsfähig ist, und das ist eine recht bedeutsame Aussage.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 10 Januar 2022, 17:27:49
Also ein wenig wie Iffi und Anna. :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 19:02:08
Glückskind das kann alles so gewesen sein, dennoch empfinde ich es als falsch jetzt auch noch den Hammer heraus zu holen.

Wenn sie keinen Kontakt zu ihren Kindern hatte, dann kann sie auch nicht direkt schuld daran sein, oder?

Und dann gäbe es andere Kinder/Mittlerweile Erwachsene die auch sehr tragische Schicksale hatten und sich jeden Tag durchs Leben kämpfen, z.b. die junge Kampbusch (?), die Kinder und Inzuchtkinder vom Fritzl etc pp.

Ich denk einfach wir wissen als Außenstehende nichts oder zu wenig um so hart zu urteilen.

Und dann wäre die Frage ob es "in der Familie" liegt?
Der Vater einer Freundin von einer Verwandten  von mir hat sich in jungen Jahren in einer Spezialklinik das Leben genommen (ohne Schicksalhafte Lebensgeschichte) und sein Bruder knapp ein Jahrzehnt später ebenso... auch ohne nach aussen erkennbaren Grund.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Januar 2022, 19:04:24
Dass ihre Kinder nicht die gleichen Väter haben, das sagt überhaupt nix,

Das sagt aus, dass sie nicht bindungsfähig ist, und das ist eine recht bedeutsame Aussage.

Wie kommst darauf? Männer täuschen oft viel vor um an eine Frau ran zu kommen! Und alle 4 Väter waren ja offensichtlich davon überzeugt ein Kind mit ihr zu zeugen!  Warum soll nun sie schuld sein?
Vielleicht hatte sie kein Bock auf Vielweiberei oder sonstwas?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 10 Januar 2022, 19:28:14
Glückskind das kann alles so gewesen sein, dennoch empfinde ich es als falsch jetzt auch noch den Hammer heraus zu holen.

Wenn sie keinen Kontakt zu ihren Kindern hatte, dann kann sie auch nicht direkt schuld daran sein, oder?


Ich sag auch nicht, dass sie direkt schuld ist. Aber man kann schon eine Menge anrichten als Mutter (oder Vater), grad im Kleinkindalter. Der Kontaktabbruch kam ja erst später.


Und dann wäre die Frage ob es "in der Familie" liegt?
Der Vater einer Freundin von einer Verwandten  von mir hat sich in jungen Jahren in einer Spezialklinik das Leben genommen (ohne Schicksalhafte Lebensgeschichte) und sein Bruder knapp ein Jahrzehnt später ebenso... auch ohne nach aussen erkennbaren Grund.


Bei einer sehr guten Freundin von mir war es auch so. Erst die Mutter, ein paar Jahre später meine Freundin. Keiner weiß wieso, bis heute nicht.

Trotzdem glaube ich nicht daran, dass so was "in der Familie" liegt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 10 Januar 2022, 22:00:37
Ähm zu allem DOCH

Wenn du in dem Alter noch auf Mutti und Papi emotional bei allem
 angewiesen bist, ist irgend etwas extrem falsch gelaufen.
In dem Alter muss man gefestigt genug sein um nicht bei jeden umgefallen Müllsack in eine mittlere Krise zu stürzen.

@Heinzi
Problematischer ist oft das Gegenteil:
Eltern, die ihre Kinder emotional (miss)brauchen. Wenn Eltern z.b. in ihrer eigenen Kindheit traumatisierte worden sind.
Dann müssen ihre Kinder ständig die Eltern trösten und fühlen sich verantwortlich, die
Wunden der Eltern zu heilen (was nicht gelingen kann)
Die Kinder sind dann selber nicht "gefestigt", wie du es verlangst. Sie durften ja nicht "wachsen",
weil die Eltern Angst hatten, sie verlieren dann ihre Stütze.

Was ein "perfektes" Elternhaus ist, kann ein Aussenstehender nicht beurteilen.

Man kann doch eigentlich nur formulieren, was man für ideal hält.
Ob sich das Leben innerhalb einer Familie ideal anfühlt, wissen nur die Beteiligten.

Das ist einfach ein sehr komplexes Thema. In konkreten Fällen, kann man sich kaum
eine Meinung bilden.

Hab hier gerade gelesen, dass sich Sinead O´ Connors Sohn das Leben genommen hat.
Das tut mir sehr leid.
ich habe ihre Stimme damals sehr gerne gehört. Später hab ich dann am Rande mitbekommen, dass
sie schwere Zeiten durchgemacht hat.

Sie hat gesagt: "Mein wundervoller Sohn hat heute beschlossen, seinen irdischen Kampf zu beenden"

Das bedeutet für mich, dass er schon länger psychische Probleme hatte.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 10 Januar 2022, 23:09:49
Eltern, die ihre Kinder emotional (miss)brauchen. Wenn Eltern z.b. in ihrer eigenen Kindheit traumatisierte worden sind.
Dann müssen ihre Kinder ständig die Eltern trösten und fühlen sich verantwortlich, die
Wunden der Eltern zu heilen (was nicht gelingen kann)
Die Kinder sind dann selber nicht "gefestigt", wie du es verlangst. Sie durften ja nicht "wachsen",
weil die Eltern Angst hatten, sie verlieren dann ihre Stütze.
es lebe die Pauschalisierung und das Vorurteil ....
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 11 Januar 2022, 00:00:53
Wenn jede "traumatische Erfahrung" der Eltern zum emotionalen Missbrauch der Kinder führen würde und das wiederum zum Suizid dieser, dann wäre die Menscheit längst ausgestorben.

Der Sohn hatte laut Presseberichten schon zwei gescheiterte Versuche hinter sich, darum war er in einer Fachklinik.

Wenn nun wer auch immer es vorher war, schon Zitierte, dass die Kinder gar nicht bei ihr lebten und auch keinen Kontakt zu ihr halten durften, dann kann sie zumindest direkt gar nicht schuld sein.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 11 Januar 2022, 09:23:30
Wenn jede "traumatische Erfahrung" der Eltern zum emotionalen Missbrauch der Kinder führen würde und das wiederum zum Suizid dieser, dann wäre die Menscheit längst ausgestorben.

Der Sohn hatte laut Presseberichten schon zwei gescheiterte Versuche hinter sich, darum war er in einer Fachklinik.

Wenn nun wer auch immer es vorher war, schon Zitierte, dass die Kinder gar nicht bei ihr lebten und auch keinen Kontakt zu ihr halten durften, dann kann sie zumindest direkt gar nicht schuld sein.



Wer spricht denn hier von "jede" traumatische Erfahrung?
Nicht jeder Jugendliche nimmt sich das Leben, aber wenn es passiert hat es Gründe.

Z.B. nimmt man hin, wenn es heisst "Liebeskummer".
Dann denken die Leute automatisch: Er/sie ist damit nicht fertig geworden.

Aber auch das ist nicht der alleinige Grund.
Jeder hatte in seinem Lebe Liebeskummer und normalerweise kommt man darüber hinweg.

Frei nach Heinzi: Wenn jeder Liebeskummer zum Suizid führen würde, dann wäre die Menschheit längst ausgestorben.

Und doch passiert es. Warum nimmst du Liebeskummer als Grund hin?
Ich sage dir warum: weil du selber schon Liebeskummer hattest und weisst, wie sehr das Leiden weh tut.

Andere Gründe, die ich anbringe, kennst du nicht persönlich. Darum wischst du sie weg.
Das ist keine Duskussionsgrundlage.
Zum Diskutieren gehört das Zuhören und sich auf ein Argument einlassen.

Zum Grund Liebeskummer:
Warum entleibt sich nicht jeder? Und warum wirft das manche dermaßen aus der Bahn?
Die Antwort ist eben individuell. Da kommen andere Gründe hinzu, die dann nicht weiter hinterfragt werden.
Der Grund ist ja scheinbar gefunden: Liebeskummer.

Bei meinen Eltern sind es Kriegserlebnisse, die sie nicht verarbeiten konnten. Besonders mein Vater hat davon
immer wieder erzählen müssen. ich war schon immer der Kummerkasten und konnte das natürlich auch nicht verarbeiten.

Ein weitertraumatisches Erlebnis meines Vaters:
Als er 8 Jahre alt war, wurde er zuerst in der Küche ihres Hauses eingesperrt. Da kam 1x am Tag ein Mann hin, der hat ihm
was zu Essen hingestellt, aber nicht mit ihm geredet.
Das ging wochenlang so. Ein Leben, eingesperrt, ohne Kontakte und er wusste nicht, wann das aufhört.
Warum?
Meine Oma war in den Westen gegangen und hat ihn da zurückgelassen. Mein Vater war ein Pfand.
Seine Mutter sollte zum Zurückkommen gezwungen werden.

Irgendwann konnte er wegrennen, zu seinen Großeltern.
Da wurde er dann abgeholt. Das muss dramatisch gewesen sein. Die Großeltern wollten ihn nicht hergeben.
Mein Vater kam in ein Kinderheim.
Vielleicht hat hier der Eine oder Andere von diesen Heimkindern i der DDR gelesen?
seine Mutter kam nicht in die DDR zurück und mein Vater wurde nach fast einem Jahr aus dem Heim entlassen.

Meine Mutter hat auch ihre Erlebnisse. Aber sie hat viel verdrängt und spricht nicht darüber.
Ich spüre aber, wenn sie innerlich vor Situationen zurückschreckt.
Das sind Erlebnisse meiner Eltern, die voll an mich angeschlagen sind, obwohl ich
in einer vollkommen anderen Gesellschaft aufgewachsen bin.

Es gibt viele andere Gründe, warum Kinder für ihre Eltern sorgen müssen (obwohl es
umgekehrt richtig wäre): Sucht z.B.: Tablettensucht, Alkoholsucht etc.
Das kann nach aussen wunderbar kaschiert werden. Fassade ist alles. Die Nachbarn dürfen nichts merken.

Das verunsichert die Kinder und sie finden schwer zu sich. Es mangelt an Selbstvertrauen.
Sie glauben, sie werden nur geliebt, wenn sie hilfsbereit sind und "lieb".
Folge: Sie trauen sich nicht, ihre eigenen Gefühle zu zeigen.

Das soll jetzt nur ein grober Abriss sein.
Vielleicht kommt dadurch ja der Eine oder Andere dazu, sich weitere Gedanken zu machen.
Das wäre schön.

Ich glaube, dass wir durch Suizid oft die Besten und Sensibelsten verlieren.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 11 Januar 2022, 09:32:12
Bei meinen Eltern sind es Kriegserlebnisse, die sie nicht verarbeiten konnten. Besonders mein Vater hat davon
immer wieder erzählen müssen. ich war schon immer der Kummerkasten und konnte das natürlich auch nicht verarbeiten.
das du diese Erfahrungen machen musstest, tut es mir wirklich sehr leid für dich!

keiner wischt dir deine persönlichen Erfahrungen weg, dennoch gilt das eben nicht für alle Eltern mit traumatischen Erfahrungen und kann nicht verallgemeinert werden - es sind und bleiben deine persönlichen Erfahrungen, haben aber keine Allgemeingültigkeit.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 11 Januar 2022, 11:24:38
Arti obwohl deine Eltern und Du diese verschieden Erlebnisse hattet hat es wohl nicht zu Suiziden geführt.

Wo ist somit der Punkt?

Man bringt sich nicht um wegen den Ereignissen,
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 11 Januar 2022, 17:47:16
Glückskind das kann alles so gewesen sein, dennoch empfinde ich es als falsch jetzt auch noch den Hammer heraus zu holen.
Wenn sie keinen Kontakt zu ihren Kindern hatte, dann kann sie auch nicht direkt schuld daran sein, oder?
Ich sag auch nicht, dass sie direkt schuld ist. Aber man kann schon eine Menge anrichten als Mutter (oder Vater), grad im Kleinkindalter. Der Kontaktabbruch kam ja erst später.
Absolut. Ich bin schon häufig schockiert, wie Menschen mit ihren kleinen Kindern umgehen und frage mich manchmal, ob das nicht auf Später Auswirkungen hat. Aber es gibt zum Glück immer wieder Menschen, die sehr schwierige Kindheitserlebnisse dann doch relativ unbeschadet überstehen. Aber nicht jede/r hat das Glück, manchmal hinterlässt das Leben deutlich sichtbare Kratzer und Spuren.

Und dann wäre die Frage ob es "in der Familie" liegt?
Der Vater einer Freundin von einer Verwandten  von mir hat sich in jungen Jahren in einer Spezialklinik das Leben genommen (ohne Schicksalhafte Lebensgeschichte) und sein Bruder knapp ein Jahrzehnt später ebenso... auch ohne nach aussen erkennbaren Grund.
Bei einer sehr guten Freundin von mir war es auch so. Erst die Mutter, ein paar Jahre später meine Freundin. Keiner weiß wieso, bis heute nicht.
Trotzdem glaube ich nicht daran, dass so was "in der Familie" liegt.
[/quote]

Die Anlagen sind häufig in einer Familie (wie bei vielen Dingen, sogar die Anlage Zwillinge zu bekommen soll ja gelegentlich in der Familie liegen). Im meiner Familie gibt es seit mehreren Generationen immer wieder Menschen mit schweren Depressionen, die gelegentlich auch zum Suizidversuch und auch immer wieder mal zum vollendeten Suizid geführt haben. Auch zwei Neffen sind betroffen von diesen schrecklichen Depressionen und ich hatte in der Beziehung auch immer Sorge um meine Kinder.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 11 Januar 2022, 18:50:04
Karosa, das ist nicht schön.

Sicher können gewisse Krankheiten oder die Veranlagung dazu "in den Genen" liegen, wie es ja bei Krebs zB ist. Wahrscheinlich gilt das auch bei psychischen Erkrankungen. Aber gerade bei letzteren spielen meines Erachtens auch die Lebensumstände eine erhebliche Rolle, nicht nur die Gene.



Wenn nun wer auch immer es vorher war, schon Zitierte, dass die Kinder gar nicht bei ihr lebten und auch keinen Kontakt zu ihr halten durften, dann kann sie zumindest direkt gar nicht schuld sein.


Ich war das. "Wer auch immer", also tsk!  :beleidigtvb6:  :feil:

Den zweiten Teil Deines Satzes finde ich etwas zu kurz gedacht. Man bricht ja nicht wegen nix den Kontakt ab. Wer immer da nun den Kontakt abgebrochen hat - die Mutter oder der Vater oder die Kinder selbst - da muss ja schon vorher einiges vorgefallen sein, bis so was passiert.

Und wie Du selber schon schreibst, eine Suizidabsicht entsteht ja (meistens) nicht spontan, als unmittelbare Reaktion auf ein Ereignis. Ich vermute, so was staut sich jüber längere Zeit an. Somit widersprichst Du Dir mit Deiner Aussage, sie kann ja zumindest nicht direkt dran schuld sein, weil sie gar keinen Kontakt zu den Kindern hatte, eigentlich selbst. Vielleicht war es ja gerade der Nicht-Kontakt (oder die Umstände, die zu diesem geführt haben), der mit dazu beigetragen hat.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 11 Januar 2022, 19:39:08
Hm, ist alles nicht so einfach.

Aber schau mal wie man Britney die Kinder weg nahm, wie man sie fast 15/20 Jahre unter Obhut stellte, sie angeblich mit ihren Kindern dazu zwang Medikament zu nehmen.

Die Wahrheit ust für aussenstehende schwer einzuschätzen. Wer Opfer und wer Täter und oder beides ist. Die Wahrheit wird irgend wo dazwischen liegen.

Und so wird es auch bei Shined gewesen sein, sie trat öffentlich schon immer sehr kontrovers auf, wie sie Privat ist wissen wir nicht, aber so kann man sie leicht in eine Ecke drängen und sie wird wie viele ihre Triggerpunkte haben, welche man als z.b. Kindsvater ausspielen kann.

Ich glaub jeder von uns kennt "dreckige Trennungsgeschichten".

So oder so, ich denk einfach nur, dass die Frau/Mutter in ner echt bescheidenen Lage ist und dann muss man jetzt nicht mit Schuldzuweisungen kommen.

Man kann nur hoffen, dass alle beteiligten halbwegs damit klar kommen. Das Personal wird bestimmt auch nicht so einfach damit klar kommen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Januar 2022, 22:08:56

So oder so, ich denk einfach nur, dass die Frau/Mutter in ner echt bescheidenen Lage ist und dann muss man jetzt nicht mit Schuldzuweisungen kommen.

Mag sein, aber _sie_ will ja die Klinik verklagen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 12 Januar 2022, 06:09:00

So oder so, ich denk einfach nur, dass die Frau/Mutter in ner echt bescheidenen Lage ist und dann muss man jetzt nicht mit Schuldzuweisungen kommen.

Mag sein, aber _sie_ will ja die Klinik verklagen.

Hat sie vollkommen recht!
Und vielleicht hilft es einem anderen Menschen.

Würdest Du bestimmt auch machen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 12 Januar 2022, 11:21:35
Also ich nicht.

Hm, ist alles nicht so einfach.

Aber schau mal wie man Britney die Kinder weg nahm, wie man sie fast 15/20 Jahre unter Obhut stellte, sie angeblich mit ihren Kindern dazu zwang Medikament zu nehmen.

Die Wahrheit ust für aussenstehende schwer einzuschätzen. Wer Opfer und wer Täter und oder beides ist. Die Wahrheit wird irgend wo dazwischen liegen.


Ich denke, das kann man so stehen lassen.  :smile:


So oder so, ich denk einfach nur, dass die Frau/Mutter in ner echt bescheidenen Lage ist und dann muss man jetzt nicht mit Schuldzuweisungen kommen.


*Sie* schmeißt mit Schuldumweisungen um sich.

Darf ich noch mal das Zitat aus meinem früheren Posting bemühen:

"Ich werde so schlecht von meiner Familie behandelt, das ich mich kaum am Leben halten kann. Aber ich werde überleben. Weil ich Besseres verdiene. Die Väter meiner Söhne und mein ältester Sohn, 28, untersagen es mir, meine Söhne zu sehen."

Null Selbstreflektion, null Einsicht, alle anderen sind schuld, sie ist das arme Opfer und hat niemals nie was falsch gemacht.

Und noch mal, ich finde es nicht richtig, ein elfjähriges Kind als emotionale Stütze zu missbrauchen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 12 Januar 2022, 11:47:57
Nein es ist nicht OK ein Kind als emotionale Stütze zu missbrauchen.

Ich glaube jedoch nicht, dass es dazu kam, die Kinder waren ja schon weg und es muss ja irgendwie ein Kontaktverbot gegeben haben, vermutlichvüber eine Art Jugendamt oder ein zuständiges Gericht.

Ich glaube nicht, dass das nach dem Intverview einfach so aufgehoben wurde.

Dass sie von ihrer Familie beschissen behandelt wurde glaube ich ohr, sie hat sehr früh mehrfach von diversen Vorfällen in der Kindheit gesprochen und vorallem ihre Mutter schwer belastet.
Es ist ein komisches Phänomen, dass in einer Familie oft der Täter mehr Schutz und Zusoruch erhält als das Opfer, vielleicht auch um vom eigenen Versagen abzulenken?

Und dann ist da noch das Phänomen, dass man sich Partner oft verhaltensähnlich zu den Eltern aussucht.
Somit, mag schon sein, dass die Kindsväter auch nichts taugten.

Dass man seine Kinder aus diesem Umfeld dann heraus haben möchte, spricht eher für die Mutter in ihr.

Dass ein Kind in der Pflegefamilie landete spricht dafür, dass der Vater das Kind nicht aufziehen wollte oder nicht geeignet war.


Wir werden dennoch nie den Einblick haben, in wie Fern ihr Verhalten beigetragen hat, höchstens es gibt einen Prozess der Öffentlich wäre, was ich nicht glaube.

Ich fürchte sie hat sich damals in ihrer Wut und Verzweiflung falsch ausgedrückt.
Stell dir vor deine Eltern hätten dich schlecht behandelt, die Familie drum herum auch weil du es ausgesprochen hast. Deine Partner waren bescheiden zu dir.
Dann hast du Kinder, erste Verwandte die dich bedingungslos lieben und die du bedingungslos lieben kannst. Und ausgerechnet die, der Teil der Familie wird dir entzogen.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 14 Januar 2022, 06:21:27
https://www.bunte.de/stars/stars-im-babyglueck/helene-fischer-das-baby-ist-da.html


Hurra Deutschland ist endlich Mutter! DAS Baby ist da ...

Obwohl es offiziell noch gar keine Bestätigung für das Baby gibt, soll auch schon der Name bekannt sein:  Nala
(angeblich aus König der Löwen)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 14 Januar 2022, 07:55:41
Nala Seidel

Naja.
Ich frag mich bei so Namensgebungen immer wieder ob die Hormone schuld sind? Wobei es geht noch....
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 14 Januar 2022, 08:04:50
Andrew.....
Interessant, dass die Queen jetzt doch Andrew jetzt doch fallen ließ.

Aber was bedeutet das alles?
In den Nachrichten hab ich gestern gehört, er wird den Missbrauchsprozess als Privatmann durchstehen müssen.
Privatmann? Wer kennt sich damit aus? In den Zeitungsartikeln erfahre ich auch nicht mehr.

Klar ist, dass er seine Schirmherrschaften verliert.
Wenn die Organisatoren ihn nicht mehr als Aushängeschild wollen, muss er seinen Hut nehmen.
Das wäre Deutschland auch so.

Klar ist, dass er seine militärischen Ränge verliert. Die Veteranen haben die Queen darum gebeten.

Zitat
„Wir verstehen, dass er Ihr Sohn ist, aber wir schreiben Ihnen als Staatsoberhaupt und Oberbefehlshaberin der Streitkräfte“, heißt es in dem Schreiben.
https://www.rnd.de/promis/prinz-andrew-veteranen-fordern-queen-auf-ihm-alle-militaerischen-titel-zu-entziehen-3K7IYADL55CX7IQCWI3FZTAA7Y.html

Aber ist der "Duke of York " deshalb eine Privatperson?
Er bleibt der der Sohn der Queen und damit ein Mitglied der Royal Family.

Ich habe irgendwo gelesen, dass er seinen Horzogstitel nicht mehr führen will.
Gut, das ist sicher klug, aber er regt den Titel von Geburt und ich hab nirgendwo gelesen, dass ihm der Titel aberkannt werden kann.

Als Vergleich wird König Edward VIII herangezogen, Der Duke of Winsor (Bruch mit Familie und Öffentlichkeit, weil er Wallis Simpson heiratete und mit den Nazis sympathisierte).
Aber auch er (der GB ohne Erlaubnis der Familie nicht mehr betreten durfte) blieb bis zu seinem Tod der Herzog von Windsor.

Zitat
Viele Royal-Fans mutmaßen, dass der Titel Herzog von York jetzt genauso verbrannt sein könnte wie der Herzog von Windsor. Der Letzte, der ihn trug, war schließlich König Edward VIII.
Wenn den Titel ein Kind übernehmen würde, wäre es vermutlich Prinz Louis, der jüngste Sohn der Cambridges. Aber angesichts des Rufs, der nun mit ihm kommt, kann ich mir nicht vorstellen, dass William das möchte.
https://www.stern.de/lifestyle/leute/experte--prinz-andrews-herzogtitel-wird-william-fuer-seinen-sohn-nicht-wollen-31533924.html

Wie könnte der Titel "Herzog von York" auf Louis übergehen?
Scheint mir zu seinen Lebzeiten nicht möglich.

Naheliegend wäre jetzt der Vergleich mit Harry.
Mit Harry wurde vereinbart, dass er seinen Titel (Duke of Sussex) nicht mehr aktiv nutzt.
Was diese Vereinbarung bedeutet, sieht man ja. Und "nicht aktiv nutzen" ist keine Aberkennung.
Der Duke of Windsor behielt seinen Titel ja auch bis zu seinem Tod.
Eine Aberkennung scheint mir darum gar nicht möglich zu sein.

Zitat
Am 8. Januar 2020 gaben Harry und Meghan ihre Absicht bekannt, als hochrangige Mitglieder der Königsfamilie zurückzutreten und finanziell unabhängig zu werden.[33] Am 18. Januar wurde vom Palast mitgeteilt, dass ein Zuschuss aus staatlichen Geldern für den Umbau ihres Wohnhauses Frogmore Cottage in Höhe von 2,4 Millionen Pfund zurückzuzahlen sei.[34][35] Ihre Höflichkeitstitel behalten Meghan und Harry, werden diese allerdings in Vereinbarung mit dem Palast nicht mehr aktiv benutzen und sind nicht mehr mit „Königliche Hoheit“ anzusprechen.[36] In diesem Zuge gaben sie die Marke Sussex Royal auf und trugen die wohltätige Stiftung Archewell nach amerikanischem Recht ein.[37]
https://de.wikipedia.org/wiki/Harry,_Duke_of_Sussex
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 14 Januar 2022, 09:27:56
Öhm Arti das ist jetzt alles sehr durcheinander.

In dem Prozess geht es um Geld!

Wenn Andrew nun offiziell von der Queen zum Privatier erklärt wird, gibts keine Apanage mehr, was es nicht gibt kann man nicht zur Berechnung heranziehen oder pfänden.

Er verkauft gerade seine Besitztümer, diese werden bestimmt nicht weit weg verkauft.
Das Geld daraus geht an die Anwälte, seine Anwälte.

Sie führt also einen Prozess gegen einen mittellosen Mann.
Er wird den Prozess schwänzen.
Er wird vielleicht zu etwas verurteilt.
Aber zu hohlen ist nichts.

Andrew wird im Schosse seiner Familie ein gutes Leben führen und es wird ohm an nichts Mangeln.

Deswegen steht auch Harry mit leeren Händen da, die Familie hat Meghan durchschaut und zählt die Tage bis zur Scheidung.
Dann ist Harry aber Mittellos und ohne Apanage. Nichts zu hohlen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 14 Januar 2022, 09:30:25
https://www.bunte.de/stars/stars-im-babyglueck/helene-fischer-das-baby-ist-da.html


Hurra Deutschland ist endlich Mutter! DAS Baby ist da ...

Obwohl es offiziell noch gar keine Bestätigung für das Baby gibt, soll auch schon der Name bekannt sein:  Nala
(angeblich aus König der Löwen)

Ich kenne 2 Nalas. Beides Hunde  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 13:08:50
Nala ist für mich irgendwie kein richtiger Name.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 14 Januar 2022, 13:18:47
Nala ist für mich irgendwie kein richtiger Name.

Schwester von Lala.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 14 Januar 2022, 13:21:52
Ich finde Nala o.k. Klingt doch nett und man weiß wenigstens, wie man den ausspricht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 14 Januar 2022, 13:49:58
Nala Seidel

Naja.
Ich frag mich bei so Namensgebungen immer wieder ob die Hormone schuld sind? Wobei es geht noch....

Warum Nala Seidel?
Heißt die Mutter nicht Fischer?
Sie wird ja nicht ohne Not dem Kind den Namen des Vaters geben.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 15:27:31
Was ist denn in dem Fall "Not" für dich?
Ich kenne einige unverheiratete Paare, bei denen die Kinder heißen wie der Vater.
Für mich käme das aber nicht in Frage, anders als meine Kinder zu heißen. Bei ein paar speziellen Familiensituationen kann ich es aber durchaus nachvollziehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 14 Januar 2022, 15:39:35
Warum Nala Seidel?
Heißt die Mutter nicht Fischer?
Sie wird ja nicht ohne Not dem Kind den Namen des Vaters geben.

Die "Not" besteht wohl darin, dass das Kind dann ständig als Promikind auffällt wenn es "Fischer" hieße. Obwohl der Name "Nala" an sich ja auch recht auffällig ist.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 15:48:31
Und Fischer eher unauffällig.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 14 Januar 2022, 16:23:46
„Ohne Not“ heißt für mich, ich sehe keinen Grund, bei unverheirateten Paaren, dass Kinder den Namen des Vaters bekommen
Das ist halt meiner Ansicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 14 Januar 2022, 16:33:43
Meine Kinder heißen auch wie der Vater und nicht wie ich. War für uns praktischer, zumal er ja auch zu Hause bei den Kindern war.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 16:43:24
Meine Kinder heißen auch wie der Vater und nicht wie ich. War für uns praktischer, zumal er ja auch zu Hause bei den Kindern war.
Das ist so ein Fall den ich nachvollziehen kann. Aber wenn Frau Müller ein Kind von Herrn Mayer bekommt und dann noch eins von Herrn Schulz und dann hat man drei Nachnamen in der engsten Familie, das wäre mir nichts. Und wenn Frau Müller dann Herrn Schulz heiratet und seinen Namen annimmt heißt nur Kind Mayer anders als der Rest, auch sehr unschön für dieses Kind, den Fall hatten wir bei Freunden.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2022, 16:46:27
Ich habe eine Freundin, deren Sohn den Namen des Vaters hat. Grund war, dass meine Freundin den Namen auch annehmen wollte, wenn sie heiraten. Der Sohn ist jetzt 20, sie sind noch zusammen, aber noch immer nicht verheiratet.   :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 16:58:57
Ich habe eine Freundin, deren Sohn den Namen des Vaters hat. Grund war, dass meine Freundin den Namen auch annehmen wollte, wenn sie heiraten. Der Sohn ist jetzt 20, sie sind noch zusammen, aber noch immer nicht verheiratet.   :biggrin:

Ist bei meiner Cousine auch so.
Ein anderes Paar hatte entschieden, eine Tochter soll den Nachnamen der Mutter bekommen, im Falle eines Sohnes sollte er den Namen des Vaters bekommen. Es wurde eine Tochter, 10 Jahre später haben die Eltern geheiratet und nun heißen alle wie der Vater.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Schnecke am 14 Januar 2022, 17:00:20
Ich hatte eine Kollegin, die war geschieden und hatte noch den Namen vom Ex-Mann, genau wie ihre Tochter aus erster Ehe. Mit dem neuen Lebensgefährten bekam sie noch ein Kund, damals war es noch nicht möglich dass ein uneheliches Kind den Namen vom Vater bekam. Das Kind bekam ihren Mädchennamen, den hatte sonst niemand, weil den Namen vom Ex-Mann konnte es nicht bekommen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 17:27:17
 Das erinnert mich an die Berufsschule, als wir das Namensrecht behandelten und den armen Lehrer mit den unmöglichsten Kombinationen löcherten, wer dann wie hieße. Der arme Mann.  :biggrin: Beim Erbrecht natürlich das Gleiche. Hat prima die Zeit gefüllt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: bockmouth am 14 Januar 2022, 17:38:52
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

Und dann noch eine, die den Nachnamen ihres von ihr geschiedenen ersten Gatten behalten hat und dann bei der Heirat ihres zweiten Gatten dessen Nachnamen als Doppelnamen angehängt hat... 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2022, 17:54:14
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

 

Hast du mich mitgezält? Sonst kennst du 3.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: hanswurtebrot am 14 Januar 2022, 18:02:09
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

 

Hast du mich mitgezält? Sonst kennst du 3.

Wenn Du Dich anstrengst, wirst Du alle drei Namen uuuungefähr gleich lange gehabt haben, oder?  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: bockmouth am 14 Januar 2022, 18:05:04
Ach ja, du auch, Salessia... ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 18:18:21
Wird Zeit den Namensthread zu suchen, sonst gibt's Mecke.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 14 Januar 2022, 18:23:58
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

Und dann noch eine, die den Nachnamen ihres von ihr geschiedenen ersten Gatten behalten hat und dann bei der Heirat ihres zweiten Gatten dessen Nachnamen als Doppelnamen angehängt hat... 

Das ist ja nun nicht besonders schwierig.
Das ist bei mir auch der Fall.
Und auch der zweite Fall warum soll eine Frau den Namen des geschiedenen Ehemannes ablegen. Selbstverständlich kann sie den behalten und ein neuer Ehemann kann sogar diesen Namen mit annehmen ohne Doppelnamen.
Das halte ich alles für relativ normal.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Pinguin am 14 Januar 2022, 18:37:49
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

Und dann noch eine, die den Nachnamen ihres von ihr geschiedenen ersten Gatten behalten hat und dann bei der Heirat ihres zweiten Gatten dessen Nachnamen als Doppelnamen angehängt hat... 
So hat es eine Kollegin gemacht weil sie mit dem ersten Mann eine Tochter hatte. Und nach der zweiten Hochzeit wollte sie sowohl heißen wie ihre Tochter als auch wie ihr neuer Mann, daher wurde es ein Doppelname. Für mich ein richtig schöner Grund obwohl ich Doppelnamen sonst eher blöd finde.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 14 Januar 2022, 19:26:56
Ich habe einfach den Namen behalten, der mir am besten gefallen hat. Das war der erste Ehename. Zwei meiner Enkelinnen tragen den jetzt auch, obwohl der tschechicht Nachname für Franzosen schwer auszusprechen ist. Enkelin drei bekommt den Namen des französischen Vaters, obwohl ICH den nicht aussprechen kann. Hochzeit ist aber erst nach der Pandemie, also 2035 oder so. ;-).
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 14 Januar 2022, 19:32:26
Zitat von: Pinguin link=topic=4409.msg1753904#msg1753904 date=1642181869
Obwohl ich Doppelnamen sonst eher blöd finde.
[/quote

Wenn es passt, dann ist es super.
Bei einer Kollegin meiner Schwester ist es nicht ganz so gut gelaufen. Sie hieß nach der Heirat "Poppken-Fröschle".
Ok, ich hätte lieber Meier geheißen  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2022, 19:39:01
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

Und dann noch eine, die den Nachnamen ihres von ihr geschiedenen ersten Gatten behalten hat und dann bei der Heirat ihres zweiten Gatten dessen Nachnamen als Doppelnamen angehängt hat... 
So hat es eine Kollegin gemacht weil sie mit dem ersten Mann eine Tochter hatte. Und nach der zweiten Hochzeit wollte sie sowohl heißen wie ihre Tochter als auch wie ihr neuer Mann, daher wurde es ein Doppelname. Für mich ein richtig schöner Grund obwohl ich Doppelnamen sonst eher blöd finde.

Das war bei mir ja genauso. Ich wollte aber den Namen meines geschiedenen Mannes nicht behalten, weil ich das irgendwie doof für den "neuen" Mann finde. Außerdem war meine Tochter bei unserer Hochzeit schon 23, von daher war mir das egal, ob wir noch gleich heißen und ihr auch. Sie heißt jetzt ja noch wie ihr Halbbruder und ihr Vater.

Doppelnamen wollte ich nicht und meinen Geburtstnamen wollte ich nach der Scheidung nicht wieder annehmen, weil der blöd zu schreiben ist.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 14 Januar 2022, 19:41:36
Ein gewisses Frollein Kasner tat gut daran, den Namen ihres zweiten Mannes nicht anzunehmen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2022, 19:42:43
Ich kenne zwei Frauen, die in ihrem Leben bereits drei Nachnamen hatten...

 

Hast du mich mitgezält? Sonst kennst du 3.

Wenn Du Dich anstrengst, wirst Du alle drei Namen uuuungefähr gleich lange gehabt haben, oder?  :biggrin:

Den ersten hatte ich 24 Jahre, den zweiten 31 Jahre. Den dritten jetzt 5 Jahre. Wenn ich so alt werde wie meine Mutter und verheiratet bleibe, könnte ich es schaffen. Allerdings wäre mein Mann bei 31 Jahren schon über 90. Das könnte kritisch werden.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 14 Januar 2022, 20:18:20
Fischer? Heisst sie nicht Petrowka?  Oder so ähnlich und das Fischer  ist eingedeutscht oder Künstlergedöns.


Ich bin einfach mal frech von der klassischen Familiensituation ausgegangen.
Mich würde es auch nicht wundern, wenn die zwei geheiratet hätten und Sie ohne Not freiwillig seinen Nachnamen hat.

Im Beruf bleibt sie dann Helene Fischer.



Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 14 Januar 2022, 20:42:00
Helene Fischer wurde 1984 als zweites Kind des russlanddeutschen Ehepaares Maria und Peter Fischer im sibirischen Krasnojarsk geboren.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2022, 20:45:59
Eigentlich heißt sie Elena Petrovna Fischer.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 14 Januar 2022, 20:49:23
https://www.express.de/promi-und-show/die-wahren-namen-der-stars-wie-heisst-helene-fischer-in-echt-50953

Jelena Petrowna Fischer.

Petrowna soll vom Vornamen des Vaters kommen aber es lustiger weise auch ein Nachname.

Wer weiss.

Ich kenne einen Ungarn, dessen Familie hat den Ungarischen Nachmamen "eindeutschen" lassen, wie und warum das ging, keine Ahnung aber es ging.
.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 14 Januar 2022, 20:49:54
Nun haben wir bald alle Varianten durch 😁
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 14 Januar 2022, 20:56:50
Mein Kollege hat polnische Eltern und hieß früher Jaroslav. Er wurde auch umbenannt in Jürgen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 14 Januar 2022, 20:57:15
Wie steht schon bei Faust? "Name ist Schall und Rauch".
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: BarbaraCT am 14 Januar 2022, 22:53:01
Ich persönlich finde "Jelena" viel schöner als "Helene".

Und "Nala" hab ich grad geguglt, das ist Suaheli und bedeutet "Löwin" - ich bin ja ein bekennender Fan des "Lion King", habe das Musical mehrmals live gesehen und gerate immer noch ins Schwärmen.  :1luvu:

Ob die kleine Löwin nun Seidel oder Fischer oder sonstwie heißt, ich wünsche ihr, dass sie eine halbwegs "normale", glückliche Kindheit haben wird.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 15 Januar 2022, 07:51:41
Öhm Arti das ist jetzt alles sehr durcheinander.

In dem Prozess geht es um Geld!

Wenn Andrew nun offiziell von der Queen zum Privatier erklärt wird, gibts keine Apanage mehr, was es nicht gibt kann man nicht zur Berechnung heranziehen oder pfänden.

Er verkauft gerade seine Besitztümer, diese werden bestimmt nicht weit weg verkauft.
Das Geld daraus geht an die Anwälte, seine Anwälte.

Sie führt also einen Prozess gegen einen mittellosen Mann.
Er wird den Prozess schwänzen.
Er wird vielleicht zu etwas verurteilt.
Aber zu hohlen ist nichts.

Andrew wird im Schosse seiner Familie ein gutes Leben führen und es wird ohm an nichts Mangeln.

Deswegen steht auch Harry mit leeren Händen da, die Familie hat Meghan durchschaut und zählt die Tage bis zur Scheidung.
Dann ist Harry aber Mittellos und ohne Apanage. Nichts zu hohlen.

Es geht um viel mehr als Geld! (Und Andrew ist alles andere, als ein "mittelloser Mann")

In einer Monarchie ist Geld nicht alles. Geld haben viele, aber - in einer Monarchie- stehen "Ärmere" gesellschaft sich oft höher als die nur Reichen. Die kleinste Null, der größte Depp, ist Jemand, wenn er mit Ehrentiteln überhäuft
und mit "königliche Hoheit" angesprochen werden muss. - Für Epstein war Andrew darum ein ganz besonderer Fang.

Die Tagesschau klärt etwas auf, denn die Zeitungsberichte in Deutschland sind wirklich etwas
durcheinander.

Zitat
Der Titel "königliche Hoheit“ werde Andrew zwar nicht entzogen, aber er werde ihn künftig nicht mehr nutzen und sich in dem anstehenden Prozess als Zivilperson verteidigen, teilte der Buckingham-Palast weiter mit.
https://www.tagesschau.de/ausland/europa/andrew-103.html

Ich glaube, dass da ein Deal eingefädelt wurde, um die Queen in GB nicht vom Sockel zu hauen.
Zu einem Prozess wird es ja vermutlich nicht kommen, weil man sich aussergerichtlich einigen wird.
Dennoch werden Andrews Anwälte Post vom Gericht erhalten. Und in dieser Post wird er als Privatmann angesprochen
werden, nicht als königliche Hoheit.

Und  wenn es zu einem Prozess mit Andrew kommen wird (wonach die Klatschpresse lechst), wird der Richter ihn nicht
als "königliche Hoheit" ansprechen.
Das könnte das Gericht ja, denn dieser Titel wurde ihm nicht entzogen. (Kann wahrscheinlich auch nicht entzogen werden)

Mir ist gestern noch Diana eingefallen.
Teil des ausgehandelten Scheidungspaketes war, dass sie einen Haufen Geld erhält, dafür aber den Titel "königliche Hoheit" ablegen muss.
Aber Diana war nur angeheiratet. Das ist dann wahrscheinlich eine ganz andere Situation.
Andrew wurde als Prinz geboren.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Schnecke am 15 Januar 2022, 08:28:32
https://www.express.de/promi-und-show/die-wahren-namen-der-stars-wie-heisst-helene-fischer-in-echt-50953

Jelena Petrowna Fischer.

Petrowna soll vom Vornamen des Vaters kommen aber es lustiger weise auch ein Nachname.

Wer weiss.

Ich kenne einen Ungarn, dessen Familie hat den Ungarischen Nachmamen "eindeutschen" lassen, wie und warum das ging, keine Ahnung aber es ging.
.

Ich glaube das ist bei russischen Namen so üblich. Da wird der Vorname des Vaters noch dazugegeben, bei Mädchen in der weiblichen Form. Bedeutet Tochter/Sohn von.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 Januar 2022, 08:45:47
Arti ich finde es schön wie du mir das zu erklären versuchst, glaub mir der (Ex-?) Prostituierten geht es in diesem Prozess !nur! um Geld, eigentlich die Natur der Prostitution.

Und genau diese Quelle versiegt durch den Aktuellen öffentlichen Titelentzug.

Es geht um nichts anderes, als die Privateigentümre zu schützen und diese Frau ins Leere laufen zu lassen!

Wir sprechen in ein paar Monaten darüber
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 Januar 2022, 08:47:32
https://www.express.de/promi-und-show/die-wahren-namen-der-stars-wie-heisst-helene-fischer-in-echt-50953

Jelena Petrowna Fischer.

Petrowna soll vom Vornamen des Vaters kommen aber es lustiger weise auch ein Nachname.

Wer weiss.

Ich kenne einen Ungarn, dessen Familie hat den Ungarischen Nachmamen "eindeutschen" lassen, wie und warum das ging, keine Ahnung aber es ging.
.

Ich glaube das ist bei russischen Namen so üblich. Da wird der Vorname des Vaters noch dazugegeben, bei Mädchen in der weiblichen Form. Bedeutet Tochter/Sohn von.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 15 Januar 2022, 15:26:50
Das ist so ähnlich wie früher bei den Nordmännern; Eriksson, Carlsson, oder eben Dagmarsdottir...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 15 Januar 2022, 15:27:54
Mein Kollege hat polnische Eltern und hieß früher Jaroslav. Er wurde auch umbenannt in Jürgen.

Such mal mit dem Namen "Jaroslav" eine Wohnung...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 Januar 2022, 10:00:46
https://www.express.de/promi-und-show/die-wahren-namen-der-stars-wie-heisst-helene-fischer-in-echt-50953

Jelena Petrowna Fischer.

Petrowna soll vom Vornamen des Vaters kommen aber es lustiger weise auch ein Nachname.

Wer weiss.

Ich kenne einen Ungarn, dessen Familie hat den Ungarischen Nachmamen "eindeutschen" lassen, wie und warum das ging, keine Ahnung aber es ging.
.

Ich glaube das ist bei russischen Namen so üblich. Da wird der Vorname des Vaters noch dazugegeben, bei Mädchen in der weiblichen Form. Bedeutet Tochter/Sohn von.

Ja, das ist so.

Das ist dann weder Vor- noch Nachname, sondern der Vatersname.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 18 Januar 2022, 12:25:11
Das was eigentlich schon länger vermutet wurde ist nun bestätigt:

https://www.bunte.de/stars/stars-die-liebe/liebes-aus-bei-stars/michelle-hunziker-trennung-von-ihrem-tomaso.html

Die zwei haben sich leider getrennt, aber für die Kinder wollen sie Freunde bleiben.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 18 Januar 2022, 19:47:39
Yvonne Catterfeld ist seit Dezember getrennt und Linda de Mol jetzt auch? Was ist denn los?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 18 Januar 2022, 19:52:16
Oh, bei Catterfeld ist es anscheinend schon länger her. Ich hab das heute erst im Büro gehört.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 18 Januar 2022, 19:55:20
Und mein Jason Momoa ist wieder frei.  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 18 Januar 2022, 20:13:12
Das Linda de Mol sich getrennt hat kann ich sehr gut nachvollziehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 18 Januar 2022, 21:12:31
Das Linda de Mol sich getrennt hat kann ich sehr gut nachvollziehen.
warum?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 18 Januar 2022, 21:29:02
Das Linda de Mol sich getrennt hat kann ich sehr gut nachvollziehen.
warum?

https://www.rtl.de/cms/missbrauchsvorwuerfe-linda-de-mol-macht-schluss-mit-ehemann-jeroen-rietbergen-4901296.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 18 Januar 2022, 21:40:40
Upsie, das ist bitter für Linda!

Da er sich wohl im Statement entschuldigt ist das wohl ein Schuldeingeständnis.

Hat sich der Bild Piefke jemals entschuldigt? Oder sein "Vorgesetzter"?


Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 18 Januar 2022, 21:42:24
Lindas Mann ist wohl nicht der Einzige der Dreck am Stecken hat was diese Sendung betrifft.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 18 Januar 2022, 21:50:30
Es ist immer tragisch wenn man Menschen von einer anderen Seite kennen lernen muss, wenn man due Person glaubte zu kennen ist es um so schlimmer.

Wenns gleich mehrere im Team waren ... mir tun die Opfer leid, das wird hoffentlich aufgeklärt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 30 Januar 2022, 14:47:06
https://www.20min.ch/story/tomaso-trussardi-wurde-bereits-mit-einer-neuen-gesichtet-759664756547

Thomaso soll schon eine neue haben!
Sie soll Michelle zum Verwechseln ähnlich sehen
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 Januar 2022, 15:05:42
Und mein Jason Momoa ist wieder frei.  :biggrin:

Der ist ja auch arm dran; erst stinkt er nach Pferd, dann nach Fisch...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 03 Februar 2022, 17:39:09
https://www.blick.ch/people-tv/international/jetzt-entschuldigt-sich-die-schauspielerin-holocaust-skandal-um-whoopi-goldberg-id17197870.html


Weil wir es gerade davon hatten.

Whoopie hat sich einen Vorfall geleistet.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 03 Februar 2022, 18:14:16
So ganz habe ich es nicht verstanden.
Whoopi (ohne e) hatte meiner Ansicht nach nicht ganz unrecht.
Ein Wort mehr ("just") und es hätte alles gepasst.

Ich habe ehrlich gesagt auch Schwierigkeiten mit der Idee, dass Juden eine eigene Rasse oder Ethnizität sein sollen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 03 Februar 2022, 19:04:42
https://support.ancestry.de/s/article/European-Jewish-as-an-Ethnicity

Anchestry erklärt warum sie für die DNA Vestimmung eine eigene Ethnie-Kategorie dafür benutzen.

Wenn man diese Religion oder Ethnie ins spiel bringt kann man ein noch so reines Herz haben und kommt dennoch schnell in Bedrängnis. Ob und wie die Jüdische Gemeinschaft/das Volk  das sieht, das wäre wohl eher entscheidend.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 03 Februar 2022, 19:22:57
Ich habe Schwierigkeiten damit "die Juden" als homogene Gruppe zu sehen.
Zum Glück muss ich sowas nicht entscheiden.
Ich gebe dir recht, dass das die jüdische Gemeinschaft (soweit es die gibt) für sich entscheiden sollte.

Aber wenn ich lese, was Whoopi gesagt hat, kann ich daran nicht viel Unrechtes finden.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 03 Februar 2022, 19:26:30
Wenn ich das lese, was in der Zeitung steht was Dr Bhakdi über Juden gesagt hat, dann kann ich daran auch nichts werferfliches erkennen, im Gegenteil, er verlangt eher Schutz der Gruppe.

Aber nun bin ich ja auch Antisemitisch und Rechtsradikal.
So schnell gehts.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 03 Februar 2022, 19:27:40
Heinzi, schlepp diese Diskussion bitte nicht auch in andere Threads, ja?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 03 Februar 2022, 19:33:36
Ich schleppe nichts, ich wollte lediglich aufzeigen, dass mannkomplett unschuldig sein kann und dennoch beschuldigt wird, und danit mein ich mich persönlich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: scrooge am 03 Februar 2022, 20:10:10
Ich habe Schwierigkeiten damit "die Juden" als homogene Gruppe zu sehen.
Zum Glück muss ich sowas nicht entscheiden.
Ich gebe dir recht, dass das die jüdische Gemeinschaft (soweit es die gibt) für sich entscheiden sollte.

Aber wenn ich lese, was Whoopi gesagt hat, kann ich daran nicht viel Unrechtes finden.

Ja und nein. Wenn Whoopi sagt, dass der Holocaust darum geht, was Menschen einander antun, gebe ich ihr recht. Ob die Juden eine homogene Gruppe sind oder nicht, darüber ist schon viel diskutiert worden.

Was man aber nicht unter den Tisch fallen lassen darf: Die Nazis waren Meinung, dass die Juden eine minderwertige Rasse seien, die ausgemerzt werden müsse. *) Ihre Beweggründe waren also durchaus rassistisch. Dass wir die Definition der Rasse als nicht passend erachten, ändert daran nichts.

Whoopi hat darüber nachgedacht und sich entschuldigt, das finde ich gut. Das macht nicht jeder.

*) Das Prager Judenviertel ist z. B. deshalb noch erhalten, weil es ein "Museum für eine ausgessorbene Rasse" werden sollte.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 03 Februar 2022, 20:29:35
Whoopi hat sich entschuldigt und daran gut getan.
Trotzdem finde ich, dass sie nicht viel Falsches gesagt hat.

Sie hat gesagt:"Let’s be truthful about it because Holocaust isn’t about race. It’s not about race. It’s not about race. It’s about man’s inhumanity to man."
Hätte sie gesagt: "[...] isn't just about race [...], hätte sie es besser gesagt.

Aber um zu sagen dass ihre Worte "wrong and hurtful comments" wären, finde ich übertrieben. "Wrong" - OK, aber "hurtful"?

Sie hat in keinster Weise das Leid verharmlost oder runtergespielt, sie hat nur die Motivation falsch benannt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: scrooge am 03 Februar 2022, 21:30:44
Dass der Holocaust "not about race" ist, hat sie dreimal wiederholt, das ist durchaus eine Aussage mit Nachdruck. Und wie das bei Überlebenden und Hinterbliebenen ankommt, inwiefern sie es als verletzend empfinden, können eir als Außenstehende nicht beurteilen.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 03 Februar 2022, 21:55:32
Das stimmt.
Ich habs nur nicht gerne, wenn einer für eine ganze Gruppe spricht, ohne die zu konsultieren.
Ich habe nämlich in der Washington Post im Forum zu einem Artikel dazu durchaus andere Meinungen von Juden gelesen, die sich dadurch eben nicht vertreten fühlen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: scrooge am 03 Februar 2022, 21:58:16
Da hast du recht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 04 Februar 2022, 11:23:58
Aber nun bin ich ja auch Antisemitisch und Rechtsradikal.


Die Überempfindlichkeit zu diesem Thema schadet den Juden mehr als es nützt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 04 Februar 2022, 11:45:32
Irgendwie hatte ich gedacht, Whoopi wäre selbst Jüdin.

Whoopi hat sich entschuldigt und daran gut getan.
Trotzdem finde ich, dass sie nicht viel Falsches gesagt hat.

Sie hat gesagt:"Let’s be truthful about it because Holocaust isn’t about race. It’s not about race. It’s not about race. It’s about man’s inhumanity to man."
Hätte sie gesagt: "[...] isn't just about race [...], hätte sie es besser gesagt.

Aber um zu sagen dass ihre Worte "wrong and hurtful comments" wären, finde ich übertrieben. "Wrong" - OK, aber "hurtful"?

Sie hat in keinster Weise das Leid verharmlost oder runtergespielt, sie hat nur die Motivation falsch benannt.

Da geb ich Dir in allen Punkten recht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 04 Februar 2022, 14:15:51
Ich weiß überhaupt nicht mehr, was "man" sagen darf und was nicht.

Es hieß kürzlich im DLF: es gibt überhaupt keine menschlichen Rassen und jede Diskussion darüber ist rassistisch.

Nun wurden die Juden aber wegen ihrer Rasse von den Nazis verfolgt und ermordet - das muss man dann so sagen und es als einzige Ursache des Holocausts bezeichnen um politisch korrekt zu sein?

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 04 Februar 2022, 14:16:34
Aber nun bin ich ja auch Antisemitisch und Rechtsradikal.


Die Überempfindlichkeit zu diesem Thema schadet den Juden mehr als es nützt.

Das kann gut sein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 04 Februar 2022, 14:19:21

Es hieß kürzlich im DLF: es gibt überhaupt keine menschlichen Rassen und jede Diskussion darüber ist rassistisch.


Ja. Menschen in "Rassen" einzuteilen widerspricht eigentlich auch meinem persönlichen Empfinden. Jetzt weiß ich auch, weswegen mich die Diskussion um Whoopis Aussage so erstaunt und irritiert hat.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: scrooge am 04 Februar 2022, 16:14:10

Es hieß kürzlich im DLF: es gibt überhaupt keine menschlichen Rassen und jede Diskussion darüber ist rassistisch.


Ja. Menschen in "Rassen" einzuteilen widerspricht eigentlich auch meinem persönlichen Empfinden. Jetzt weiß ich auch, weswegen mich die Diskussion um Whoopis Aussage so erstaunt und irritiert hat.


Meinem auch, aber das bedeutet nicht, dass andere das nicht doch tun. Auch wenn man sagt, dass es bei Menschen keine unterschiedlichen Rassen gibt, ist es immer noch nicht so, dass alle ungeachtet ihrer Herkunft gleich sind und gleiche Chancen haben.

Bezüglich jüdisch oder nicht habe ich sogar etwas anekdotische Erfahrung.  ;) Als Herr Scrooge und ich als Gästeführer in der Synagoge anfingen, haben wir eine ganze Weile gebraucht, bis wir wussten, wer von den anderen Ehrenamtlichen jüdisch ist und wer nicht. Sie sehen weder anders aus noch kleiden oder benehmen sie sich anders.

Aber: Den historischen Kontext darf man trotzdem nicht einfach unter den Tisch fallen lassen, nämlich, dass die Nazis die Juden als minderwertige Rasse betrachteten und ausrotten wollten. Für mein persönliches Empfinden ist das nämlich Rassismus in seiner höchsten Form, und dass jemand mit Nachdruck behauptet, dass es nicht um Rassismus ging, hat mich wiederum etwas irritiert, und das würde ich auch nicht so stehen lassen wollen.

Persönlich finde ich, das Whoopis Entschuldigung von einer gewissne Größe und Einsicht zeugt, und dass man sie auch annehmen sollte. Aber das ist eben auch wieder eine Ansicht einer Außenstehenden, ich kann nicht für die Betroffenen sprechen, die darüber auch geteilter Meinung sind. Es ist kompliziert ...

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 05 Februar 2022, 08:15:29
Ich versuchs mal

Der unsägliche abscheuliche Herr H. hatte ja den irrwitzigen Glauben der angeblich erstrebenswerten "arischen Rasse" (von welcher er selbst Lichtjahre entfernt war) in Deutschland zu "Züchten", die Merkmale der Grösse, Haarfarbe und Augenfarbe sind bekannt.

Aber so gesehen ist das ja auch keine "Rasse" wie man es heute einordnet in weiss, gelb, braun/schwarz, rot.

Und ich denke, dass da das Problem liegt, dass man damals das mit den Rassen  noch viel extremer gestaffelt hat. Da ging es ja bei weitem nie um schwarz oder weiss so wie es heute darum geht.

Und deswegen kann man da auch ganz schön ins Schwimnen kommen.

Ich versteh ja bis heut nicht wie ein kleiner Wurzelzwerg mit braunen Haaren und dunklen Augen Millionen von Menschen davon überzeugen konnte,  dass nun alle auf ihn hören und gross blond und blauäugig werden sollen und der Rest nichts mehr wert ist.

Beim Hass um die Juden ging es vermutlich um das liebe Geld, as always. Sie haben ja die Banken kontrolliert.


Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 05 Februar 2022, 10:09:51
Beim Hass um die Juden ging es vermutlich um das liebe Geld, as always. Sie haben ja die Banken kontrolliert.

Das fing schon sehr viel früher an als Juden noch Handwerker sein durften (das wurde denen ja untersagt und so wandten sie sich dem Geldgeschäft und dem Handel zu). Die Juden hatten -wie auch die verschiedenen Gruppen der "Zigeuner"- weitreichende internationale Verbindungen. Und das sah man als gefährlich an. Die Stände und Zünfte wollte die Juden (und Zigeuner) weg haben, weil sie einfach aufgrund besserer Informationen und weitreichendem Wissen bessere Ergebnisse produzierte. Die Zigeuner zB kannten das Geheimnis des Damaszenerstahls, sie waren also exzellente Waffenschmiede. Das wurde ihnen verboten, und so wurden sie zu Kesselflickern und Scherenschleifern.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 05 Februar 2022, 11:07:07
Und siehe da, nun weiss ich auch warum Kesselflicker und Scheerenschleifer als abwertene Personenbezeichnungen genutzt werden.
Wieder was gelernt.

Ja, der Neid wenn jemand etwas besser kann, besser versteht, das mögen viele nicht! Und dann kommen Beschuldigungen, die Verleumdungen, die Denunzierungen.... und wehe man wagte zu wiedersprechen.


Es ist immer das selbe Muster.


Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 05 Februar 2022, 13:49:22
Ich versuchs mal

Der unsägliche abscheuliche Herr H. hatte ja den irrwitzigen Glauben der angeblich erstrebenswerten "arischen Rasse" (von welcher er selbst Lichtjahre entfernt war) in Deutschland zu "Züchten", die Merkmale der Grösse, Haarfarbe und Augenfarbe sind bekannt.

[...]

Zumal die echten Arier aus Indien und Persien stammen.

Aber war es nicht Goebbels der sagte: "Wer Arier ist, bestimmen wir."? Er selber - klein, dunkel, gehbehindert - passte ja nun so gar nicht in das offizielle Bild des Mustermenschen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 05 Februar 2022, 17:02:21
Ich sag ja es ist mir ein Rätsel wie das hin bekommen haben.
Hetze Hetzt Hetze und ausgrenzung und Zwang.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 06 Februar 2022, 21:03:37
Es hieß kürzlich im DLF: es gibt überhaupt keine menschlichen Rassen und jede Diskussion darüber ist rassistisch.
Ja. Menschen in "Rassen" einzuteilen widerspricht eigentlich auch meinem persönlichen Empfinden. Jetzt weiß ich auch, weswegen mich die Diskussion um Whoopis Aussage so erstaunt und irritiert hat.
Meinem auch, aber das bedeutet nicht, dass andere das nicht doch tun. Auch wenn man sagt, dass es bei Menschen keine unterschiedlichen Rassen gibt, ist es immer noch nicht so, dass alle ungeachtet ihrer Herkunft gleich sind und gleiche Chancen haben.
Bezüglich jüdisch oder nicht habe ich sogar etwas anekdotische Erfahrung.  ;) Als Herr Scrooge und ich als Gästeführer in der Synagoge anfingen, haben wir eine ganze Weile gebraucht, bis wir wussten, wer von den anderen Ehrenamtlichen jüdisch ist und wer nicht. Sie sehen weder anders aus noch kleiden oder benehmen sie sich anders.
Aber: Den historischen Kontext darf man trotzdem nicht einfach unter den Tisch fallen lassen, nämlich, dass die Nazis die Juden als minderwertige Rasse betrachteten und ausrotten wollten. Für mein persönliches Empfinden ist das nämlich Rassismus in seiner höchsten Form, und dass jemand mit Nachdruck behauptet, dass es nicht um Rassismus ging, hat mich wiederum etwas irritiert, und das würde ich auch nicht so stehen lassen wollen.
Persönlich finde ich, das Whoopis Entschuldigung von einer gewissen Größe und Einsicht zeugt, und dass man sie auch annehmen sollte. Aber das ist eben auch wieder eine Ansicht einer Außenstehenden, ich kann nicht für die Betroffenen sprechen, die darüber auch geteilter Meinung sind. Es ist kompliziert ...

Antisemitismus unterscheidet sich in einigen Punkten vom Rassismus. Es ist ja grotesk, dass die Nazis (und vor ihnen etliche andere Gesellschaften) die Juden kennzeichnen mussten, gerade weil sie sich, wie scooge so nett beschreibt, meist gar nicht unterscheiden von den sie umgebenden Menschen. Außerdem gibt es neben diesem "rassistischen" Antisemitismus auch den religiösen und den politischen Antisemitismus, heute gern als israelkritisch getarnt (ein Wort, dass es immerhin in den deutschen Duden geschafft hat).

Und dann gibt es auch die Umkehrung. Meine tschechische Schwiegermutter sagte einmal, dass Juden "besonders klug" wären. Meine Töchter, die auf eine jüdische Schule gingen, haben die Augen verdreht und sie in ihre Schule eingeladen, wo sie jede Menge Gegenbeispiele kennen lernen könnte...

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 06 Februar 2022, 22:14:39
In meiner Jugend haben ältere Leute -also jene, die noch den WK1 erlebt hatten- nicht selten zwischen "echten" Juden und "weißen Juden" unterschieden. Mit "weiße Juden" waren jene gemeint, deren Vorfahren irgendwann zum Judentum übergetreten waren um der besseren geschäftlichen Verbindungen wegen, oder um schlicht Geld zu heiraten, und daher der häufige Spruch damals "Die richtigen Juden sind ganz in Ordnung, aber vor den weißen Juden musst du dich in Acht nehmen, die sind hinterhältig!". Ich habe das aber schon lange nicht mehr gehört.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: karottensalat am 06 Februar 2022, 22:24:28
Ich habe den Begriff auch noch nie gehört. Interessant.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 10 Februar 2022, 16:02:07
Glöökler bezieht eine "Zweitwohnung", natürlich nur um sein Business voran zu bringen!

Und da nimmt man halt geliebte Stücke vom jetzigen Wohnsitz mit.

Es sei kein Auszug!

Und "der Rest wird sich zeigen".

Hört sich schwer nach Trennung an

https://www.bunte.de/stars/star-news/harald-gloeoeckler-umzug-in-die-zweitwohnung-anwalt-er-will-erstmal-allein-sein.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 10 Februar 2022, 16:19:39
In meiner Jugend haben ältere Leute -also jene, die noch den WK1 erlebt hatten- nicht selten zwischen "echten" Juden und "weißen Juden" unterschieden. Mit "weiße Juden" waren jene gemeint, deren Vorfahren irgendwann zum Judentum übergetreten waren um der besseren geschäftlichen Verbindungen wegen, oder um schlicht Geld zu heiraten, und daher der häufige Spruch damals "Die richtigen Juden sind ganz in Ordnung, aber vor den weißen Juden musst du dich in Acht nehmen, die sind hinterhältig!". Ich habe das aber schon lange nicht mehr gehört.
@Hamlet
Ich kenne den Begriff "Weisser Jude" anders:

Der Physikr Werner Heisenberg wurde als "Weisser Jude" verfemt.
Warum? Er hing Einsteins Relativitätstheorie an, stand auf der Seite "der jüdischen Physik"
Heisenberg war kein Jude, hatte auch nicht in eine jüdische Familie eingeheiratet.

Ich hab etwas recherchiert und das hier gefunden:

Otto Frank Hitlers "Hofhistoriker" (Goebbels der Wissenschaft) soll den Begriff "Weisser Jude" geprägt haben.

Das klingt in dem Zusammenhang stimmig. Wer nicht ins gleiche Horn mit den
Dummbratzen blies musste ja irgendwie gekennzeichnet ausgestoßen werden.
https://homepages.uni-tuebingen.de/gerd.simon/weissejuden.pdf

Menschen, die in jüdische Familie eingeheiratet haben, waren "jüdisch versippt".
Rassenschande -  und das führte ebenfalls geradewegs in die Gaskammern.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 10 Februar 2022, 19:30:10
Der Begriff "weiße Juden" war schon lange vor den Nazis im Umlauf, die Nazis werden den wohl übernommen haben. Dies alten Leute, die ich zitierte, waren zZ des WK1 schon erwachsen.

Es gab auch "weiße Zigeuner". Das ist aber was anderes, es bezeichnet die Jenischen.


Natürlich muss man bei beine Beispiel auch die regionalen Sprachgepflogenheiten berücksichtigen. In meinem Heimatdorf zB sagte niemand "Zigeuner", man sagte "Häremenscher" (Heidenmenschen).
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Februar 2022, 14:07:35
Hat der böse Dieter dem armen Harald die Filzstifte zum Bart anmalen weggenommen?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 11 Februar 2022, 15:08:33
Hat der böse Dieter dem armen Harald die Filzstifte zum Bart anmalen weggenommen?

Keine Ahnung, er wird halt den Tritt in den Hintern bekommen haben oder er möchte mehr mit dem Fitnesstrainer trainieren.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Februar 2022, 15:12:13
Ob Anouschka dahinter steckt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 11 Februar 2022, 15:15:18
Nö, bestimmt nicht.
Ich denk Glööckler kommt in die Midlife und der Trainer wird ihn aufgeweckt haben.

Wenn dann der Dieter wirklich nur noch vor sich hin lebt ... das ist nicht gut.
Ab und an tut auch Abstand gut.
Vielleicht hat er nun auch wirklich sehr viel Termine nach dem Camp, wer weiss.

Die beiden logierten ja viele Jahre in Berlin.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 12 Februar 2022, 13:07:18
Anouschka hat ihn mit ihrem stechenden Blick hypnotisiert.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 12 Februar 2022, 17:58:22
https://www.bunte.de/stars/star-news/tv-show/harald-gloeoeckler-unser-neues-tierisches-zuhause-er-bekommt-rtl-show.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 12 Februar 2022, 19:41:49
https://www.bunte.de/entertainment/reality-shows/ich-bin-ein-star-holt-mich-hier-raus/tara-tabitha-filip-pavlovi-zehn-minuten-lang-erklaert-sie-ihr-liebeschaos-da-platzt-ihm-der-kragen.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 12 Februar 2022, 22:48:54
https://www.express.de/promi-und-show/harald-gloeoeckler-erhaelt-nach-dschungelcamp-eigene-rtl-show-87641

Harald bekommt ne show auf RTL
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 13 Februar 2022, 12:16:30
Menno, auf dem Programmplatz läuft z.Zt. Martin Rütte „Die Unvermittelbaren“. Das sehe ich so gerne.  :bawling:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 13 Februar 2022, 12:58:04
Auch der Rütter muss sich mal erholen...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 15 Februar 2022, 22:03:48


15.02.2022, 17:35 Uhr
Der wegen Missbrauchsvorwürfen mit einer Zivilklage konfrontierte britische Prinz Andrew hat sich mit der US-amerikanischen Klägerin Virginia Giuffre im Grundsatz auf einen Vergleich geeinigt.


https://web.de/magazine/unterhaltung/adel/britische-royals/prinz-andrew-erzielt-missbrauchsverfahren-einigung-klaegerin-giuffre-36608204 (https://web.de/magazine/unterhaltung/adel/britische-royals/prinz-andrew-erzielt-missbrauchsverfahren-einigung-klaegerin-giuffre-36608204)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 15 Februar 2022, 22:19:38
Da wird die Queen für ihren Lieblingssohn aber tief in die Tasche greifen müssen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 15 Februar 2022, 22:49:11
Nur 7 Mio angeblich, schnäppchen
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 16 Februar 2022, 14:08:41
Ich weiß nicht so richtig, wohin damit.

Ich habe gestern Navy CIS geguckt, da hat diese Frau mitgespielt: https://hips.hearstapps.com/hmg-prod.s3.amazonaws.com/images/ncis-patricia-richardson-judy-season-19-1636395008.jpg

Sie ist mittlerweile 70! Hättet ihr sie erkannt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: markus am 16 Februar 2022, 14:34:05
Ja :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 16 Februar 2022, 14:36:50
Ja :biggrin:

Ich fand es witzig und habe mich irgendwie total gefreut.  :biggrin: Und für 70 sieht sie echt gut aus.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 Februar 2022, 17:20:03
Ich erkenne sie nicht, trotz des Namens
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: heinzi am 16 Februar 2022, 17:23:44
Nein, noch nicht mal nachdem ich sie gegoogelt habe und nun weiss, dass sie in ToolTime die Frau von Tim Taylor ist ... nein

Die Serie hab ich immer gern gesehen, erkannt hätte ich sie nicht
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 16 Februar 2022, 17:49:02
Ich erkenne sie nicht, trotz des Namens

Ich hätte sie am Namen auch nicht erkannt, weil ich nicht wusste, wie die Schauspielerin heißt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 16 März 2022, 13:56:34
Aaaah, das ist die aus "Hör mal wer da hämmert", jetzt erkenn ich sie auch. Die Serie fand ich leider ganz schrecklich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 16 März 2022, 23:49:24
Aaaah, das ist die aus "Hör mal wer da hämmert", jetzt erkenn ich sie auch. Die Serie fand ich leider ganz schrecklich.

Ja, so furchtbar "gewollt".
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 17 März 2022, 17:50:37
Neue Gerüchte über Jen und Brad  :biggrin:

https://www.gala.de/stars/news/brad-pitt---jennifer-aniston--geheimes-liebesversteck-in-paris--22619622.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 17 März 2022, 19:47:27

Haha, das hat das männliche Glückskind mir auch schon unter die Nase gerieben.  :biggrin:


Ob Anouschka dahinter steckt?

"Annuschka hat das Sonnenblumenöl bereits gekauft und verschüttet."

(Das ist ein Zitat aus meinem absoluten Lieblingsbuch, fiel mir gerade angesichts der aktuellen Diskussion in einem anderen Thread ein.)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 24 März 2022, 06:51:44
Amy Schumer will am Sonntag abend bei der Oscar-Verleihung den ukrainischen Präsidenten Selenskyj per Videoschalte zuspielen (entweder live oder aufgezeichnet), um ihm mehr Gehör zu verschaffen. Ob das wirklich ihr Ansinnen ist - oder ist es doch nur wieder die Sensation, die zählt? Ich bin mir unschlüssig.... 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 24 März 2022, 09:53:05
Amy Schumer will am Sonntag abend bei der Oscar-Verleihung den ukrainischen Präsidenten Selenskyj per Videoschalte zuspielen (entweder live oder aufgezeichnet), um ihm mehr Gehör zu verschaffen. Ob das wirklich ihr Ansinnen ist - oder ist es doch nur wieder die Sensation, die zählt? Ich bin mir unschlüssig....

Ist doch egal aus welchem Grund. Das es getan wird zählt!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 24 März 2022, 10:29:39
Ob das wirklich ihr Ansinnen ist - oder ist es doch nur wieder die Sensation, die zählt? Ich bin mir unschlüssig.... 

Als ob diese Sorte Leute -zumal in Amiland- das noch auseinander halten könnten...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 24 März 2022, 11:51:23
Amy Schumer will am Sonntag abend bei der Oscar-Verleihung den ukrainischen Präsidenten Selenskyj per Videoschalte zuspielen (entweder live oder aufgezeichnet), um ihm mehr Gehör zu verschaffen. Ob das wirklich ihr Ansinnen ist - oder ist es doch nur wieder die Sensation, die zählt? Ich bin mir unschlüssig....

Ist doch egal aus welchem Grund. Das es getan wird zählt!

Das stimmt allerdings auch wieder!   :shake:  Auch wenn vielleicht manche Amis denken, die Ukraine liegt in Afrika, aber egal. Die paar, die es mitkriegen, die zählen schon mal.   ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 25 März 2022, 00:26:59

Streit um Marienburg: Prinz Ernst August zieht Klage zurück
Stand: 24.03.2022 16:47 Uhr


Im Streit um die Marienburg hat Ernst August Prinz von Hannover die Klage gegen seinen Sohn zurückgenommen. Seine Forderungen hat er stattdessen an die Salzburger EAH BetreibungsgmbH verkauft.

Die Klage vor dem Landgericht Hannover habe der Welfenprinz kurz vor der mündlichen Verhandlung zurückgenommen, sagte eine Gerichtssprecherin am Donnerstag. Der Vorsitzende Richter der zuständigen Zivilkammer, Stefan Heuer, äußerte rechtliche Bedenken zu der Abtretung: "Stand heute würden wir die Klage abweisen", betonte er.

https://www.ndr.de/nachrichten/niedersachsen/hannover_weser-leinegebiet/Streit-um-Marienburg-Prinz-Ernst-August-zieht-Klage-zurueck,marienburg532.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 25 März 2022, 00:28:33
Ihro Hoheit Ernst August Prinz von Hannover Herzog zu Braunschweig und Lüneburg Königlicher Prinz von Großbritannien und Irland ist eben nicht nur großmütige sondern auch sehr klug!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 27 März 2022, 07:39:16
Am 16. Juni jährt sich der Todestag von Altbundeskanzler Helmut Kohl († 87) bereits zum fünften Mal. Und doch hat der einst so mächtige und einflussreiche CDU-Politiker noch immer keinen Grabstein – offenbar eine bewusste Entscheidung seiner Witwe Maike Kohl-Richter (57). (Bild)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 27 März 2022, 12:32:47
Vielleicht hat sie Angst, dass sie das aus eigener Tasche bezahlen müsste und dann ist das wohl zu teuer, wo ihr doch die Millionenentschädigung durch die Lappen gegangen ist.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 27 März 2022, 14:31:31
Vielleicht hat sie Angst, dass sie das aus eigener Tasche bezahlen müsste und dann ist das wohl zu teuer, wo ihr doch die Millionenentschädigung durch die Lappen gegangen ist.

Ich vermute, die Urschel will immer noch, dass er im Dom zu Speyer beigesetzt wird.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 28 März 2022, 06:36:54
Klatsch und Tratsch - geklatscht hat es gestern mehrfach.
Will Smith hat bei den Oscars einen Beleidiger seiner Frau geohrfeigt und Oliver Pocher bekam eine eingeschenkt, als er (neben C. Daum sitzend) bei einer Veranstaltung saß. Oli war wahrscheinlich ziemlich schockiert, doch dieses "Mit dem Finger auf den Angreifer zeigend" kam mir vor wie bei einem Kindergartenkind: "Der da war's!"    :(

Hat man eigentlich was mitgekriegt, ob's bei den Oscars jetzt wirklich eine Liveschalte zum ukrainischen Präsidenten gab? Im TV wurde nix berichtet... 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 28 März 2022, 06:55:10
Wie jetzt?
Du regst Dich über Pocher auf, der vermutlich geschockt reagiert, als über denjenigen, der ihn schlägt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 28 März 2022, 16:01:23
Wie jetzt?
Du regst Dich über Pocher auf, der vermutlich geschockt reagiert, als über denjenigen, der ihn schlägt?

Über den Pocher rege ich mich deshalb auf, weil er immer so ein Schreihals ist. Und da kommt er daher wie ein Kleinkind.

Ich finde beide Aktionen NICHT in Ordnung - weder das von Will, noch das von dem Rapper, dessen Namen ich nicht mal kenne. Aber mein Mitleid hält sich - wenigstens bei der Pocher-Sache - schon ziemlich in Grenzen. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 28 März 2022, 16:33:32
Gewalt ist nie in Ordnung, aber man muss doch schon ein besonderes Ahorn sein, wenn man sich über die Alopezie einer Frau lustig macht.
Zumal wenn man es eigentlich besser weiß, weil man selber mal eine Dokumentation mit dem Titel "Good Hair" gedreht hat, die die kulturelle Bedeutung von Haar (natur oder glatt gezogen) für schwarze Frauen und die immer noch andauernde Diskriminierung von schwarzen Frauen und Mädchen, die ihr Haar unbehandelt tragen, zum Thema hat.

Aber wie geschrieben, Gewalt ist nie in Ordnung.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 28 März 2022, 16:44:21
Ist das nicht eine üble kulturelle Aneignung wenn ein Schwarzer bayrische Watschen verteilt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 28 März 2022, 16:53:35
Nein, Hamlet, das ist nur bei Hessen so. ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 28 März 2022, 16:56:18
Wie jetzt?
Du regst Dich über Pocher auf, der vermutlich geschockt reagiert, als über denjenigen, der ihn schlägt?

Über den Pocher rege ich mich deshalb auf, weil er immer so ein Schreihals ist. Und da kommt er daher wie ein Kleinkind.

Ich finde beide Aktionen NICHT in Ordnung - weder das von Will, noch das von dem Rapper, dessen Namen ich nicht mal kenne. Aber mein Mitleid hält sich - wenigstens bei der Pocher-Sache - schon ziemlich in Grenzen. 

Da rege ich mich über den Schläger auf.
Der hat die Aktion nämlich geplant und sich dabei filmen lassen und den Film ins Internet gestellt.
Und er hat sich deswegen Pocher ausgesucht, weil Pocher sich bei Rap Songs auf die Seite der vergewaltigten Frauen gestellt hat.
Wenn dich das nicht interessiert, oder du da unwesentlich findest, dann habe ich ein anderes Weltbild.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 28 März 2022, 17:04:53
Ich bin prinzipiell gegen das Veröffentlichen von solchen und ähnlichen Bildern - da sind wir uns ja einig. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 28 März 2022, 17:11:49
Der Pocher wird glaube ich teilweise sehr unterschätzt.
Er ist das was man früher den „Klassenclown“ nannte. Immer etwas zu laut, zu vorlaut, immer das letzte Wort haben. Das kann ganz schön nerven.

Ich bin allerdings oft sehr angetan von dem was er in (ruhigen) Interviews oder Gesprächen von sich gibt. Der Mann ist alle andere als dumm!

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 28 März 2022, 17:57:11
Nein, Hamlet, das ist nur bei Hessen so. ;)

Nun ja, ich vergaß; die Bayern sind ja auch nicht selten tiefschwarz...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 28 März 2022, 18:07:01
Der Pocher wird glaube ich teilweise sehr unterschätzt.
Er ist das was man früher den „Klassenclown“ nannte. Immer etwas zu laut, zu vorlaut, immer das letzte Wort haben. Das kann ganz schön nerven.

Ich bin allerdings oft sehr angetan von dem was er in (ruhigen) Interviews oder Gesprächen von sich gibt. Der Mann ist alle andere als dumm!



Volle Zustimmung
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 28 März 2022, 18:33:44
Wie jetzt?
Du regst Dich über Pocher auf, der vermutlich geschockt reagiert, als über denjenigen, der ihn schlägt?

Über den Pocher rege ich mich deshalb auf, weil er immer so ein Schreihals ist. Und da kommt er daher wie ein Kleinkind.

Ich bin wirklich kein Pocher-Freund, aber ich habe die Szene gesehen und frage mich bzw. dich, was er denn hätte machen sollen. Der hat ihn mit dem Schlag ja vom Stuhl gefegt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 28 März 2022, 18:49:19
Tja, das ist eine gute Frage. Darauf wenn ich eine Antwort hätte...
Mich störte nur dieses "Gedeute", da kam er für mich wie eine Petze vor.
Ich hab's jetzt allerdings auch nur einmal kurz gesehen - ich brauche aber auch keine Wiederholung.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 28 März 2022, 18:57:38
Ich sehe in dem kurzem Video absolut nichts das in irgendeiner Weise wie „petzen“ aussieht.
Der Pocher bekommt aus dem Nichts volle Kanne eine verpasst. Das er die Hand nach ihm ausstreckt empfinde ich als ganz normale Abwehrreaktion. So von wegen: bleib mir bloss vom Leibe!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 30 März 2022, 22:55:43
Gesundheitliche Probleme - Bruce Willis beendet seine Schauspielkarriere (https://www.spiegel.de/kultur/bruce-willis-schauspieler-beendet-wegen-gesundheitlicher-probleme-seine-karriere-a-3a4c6aa9-42a6-427a-9178-41f3f98ade8f)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 30 März 2022, 23:43:41
Gesundheitliche Probleme - Bruce Willis beendet seine Schauspielkarriere (https://www.spiegel.de/kultur/bruce-willis-schauspieler-beendet-wegen-gesundheitlicher-probleme-seine-karriere-a-3a4c6aa9-42a6-427a-9178-41f3f98ade8f)

Oh je, tragisch...  :(  Ich mag ihn sehr.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 31 März 2022, 06:47:36
Ach je, wirklich traurig. Auch wenn man ihn schon soooooo lange kennt, er ist ja gerade mal 67 Jahre alt. Das ist sehr schade, dass er mit dieser Krankheit kämpfen muss. Aber offensichtlich ist das ganze familiäre Umfeld um ihn herum sehr liebevoll und harmonisch. Denn die Bekanntgabe dieser Info wurde von allen seinen Frauen gleichzeitig veröffentlicht.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tinka am 31 März 2022, 10:31:07
Sehr tragisch, ich mag ihn auch sehr.

Ich habe einen Kunden mit Aphasie, nach einem leichten Schlaganfall zurückbehalten.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 31 März 2022, 15:31:46
Jetzt muss man sich wieder wochenlang die Fresse von diesem blöden Ofarim angucken.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 31 März 2022, 16:20:22
Jetzt muss man sich wieder wochenlang die Fresse von diesem blöden Ofarim angucken.

Sein Gesicht ist nicht unansehnlich, aber dieser Fall ist wirklich merkwürdig.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 31 März 2022, 18:41:51
Kehrtwende um 180 Grad.

Die Story war von Anfang an sehr fragwürdig - und was gab es einen Sturm der Entrüstung gegen die Hotelmitarbeiter.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 01 April 2022, 05:57:13
... fast sogar um 360 Grad - denn die Sache geht jetzt direkt vors Landgericht. Wenn ich's richtig mitbekommen hab, drohen ihm dann bis zu 5 Jahre Freiheitsstrafe.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 April 2022, 09:03:44
Dann kämen ja noch die Zivilklagen wg Schmerzensgeld bzw Schadensersatz hinzu.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Löpelmann am 01 April 2022, 09:33:52
Oh, der hat in 1998 mal fünf Folgen GZSZ gespielt.

Sonst noch nie was gehört von ihm. Ist wohl nicht so meine Musik.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 April 2022, 09:47:50
Den kannte kaum jemand - und das ist wohl der Grund, warum er so auf die Kacke gehauen hat; jetzt kennt ihn jeder, aber anders, als geplant.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 01 April 2022, 13:58:31
Nein nein, so ist das nun nicht.
Das den kaum jemand kannte, stimmt nicht.
Ich höre überhaupt keine Musik und kannte ihn trotzdem.
Allein durch seine Präsenz bei let’s dance mit Ekaterina Leonova und der leider anschließenden Schlammschlacht mit seiner Ehefrau.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 01 April 2022, 14:40:22
Ich kannte den Gil schon, als er noch mit seinem Daddy Abi musikalisch unterwegs war.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 01 April 2022, 16:46:23
Daddy Abi Ofarim dürfte in Hamlets Generation vielleicht eher bekannt sein als der Sohn.

Kehrtwende um 180 Grad.


... fast sogar um 360 Grad - denn die Sache geht jetzt direkt vors Landgericht. Wenn ich's richtig mitbekommen hab, drohen ihm dann bis zu 5 Jahre Freiheitsstrafe.

Das heißt ja noch nicht so sehr viel, entschieden ist noch gar nichts. Genau genommen hat sich eigentlich gar nichts geändert. Nur die Betrachtungsweise.   ;)


Jetzt muss man sich wieder wochenlang die Fresse von diesem blöden Ofarim angucken.

Sein Gesicht ist nicht unansehnlich,

Ich finde die Haare schön.  :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Miracoli am 01 April 2022, 17:03:57
Bin ja nur juristischer Laie - aber wenn Anklage erhoben wird, besteht zumindest ein Anfangsverdacht gegen ihn.
Und das finde ich durchaus eine deutliche Abkehr von seinen Anschuldigungen und dem, was anfangs berichtet wurde.

Aber klar, er ist nicht verurteilt und solange bleibt er unschuldig. :)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: bockmouth am 01 April 2022, 17:13:46
Zitat von das Glückskind: Daddy Abi Ofarim dürfte in Hamlets Generation vielleicht eher bekannt sein als der Sohn.


So ist's! Aber ich vermute mal, der Vatter traf nicht unbedingt Hamlets Musikgeschmack... :biggrin:

Meinen durchaus....zusammen mit seiner damaligen Frau Esther..


https://www.youtube.com/watch?v=rLPnbEnT24k

https://www.youtube.com/watch?v=GhkpcWNdob0



Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 01 April 2022, 19:13:27
Das Rockefeller-Lied kenn ich auch, das ist ebenso nervig wie eingängig.  :biggrin:

Bin ja nur juristischer Laie - aber wenn Anklage erhoben wird, besteht zumindest ein Anfangsverdacht gegen ihn.
Und das finde ich durchaus eine deutliche Abkehr von seinen Anschuldigungen und dem, was anfangs berichtet wurde.


Das stimmt natürlich auch wieder. Eine Anklageerhebung ist schon etwas mehr als eine bloße Behauptung.

Man wird sehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 01 April 2022, 19:16:03
... fast sogar um 360 Grad -

Dann ist es ja wieder wie zuvor, wenn man einmal um den Kreis herum läuft  :biggrin:
Mich wundert, dass die Sache vor dem Landgericht angeklagt wurde. Normalerweise landen dort Sachen, bei denen Minimum Freiheitsstrafe von vier Jahren zu erwarten ist. Ein nicht Vorbestrafter, davon gehe ich bei Ofarim jetzt einfach aus, hat für eine falsche Verdächtigung in realiter nicht mehr als Geldstrafe, die auch durchaus hoch sein kann, zu erwarten.
Aber, warhscheinlich hat die StA die Angelegenheit wegen der "besonderen Bedeutung der Sache" beim LG angeklagt.  "Rechte" Straftäter landen wegen gleichartiger Delikte zumindest nicht dort.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: nonoever am 01 April 2022, 19:18:47
Bin ja nur juristischer Laie - aber wenn Anklage erhoben wird, besteht zumindest ein Anfangsverdacht gegen ihn.


Es besteht sogar mehr, nämlich hinreichender Tatverdacht. Der liegt vor, wenn nach prognostischer Beurteilung der Sach- und Rechtslage eine Verurteilung wahrscheinlicher als ein Freispruch ist.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 04 April 2022, 17:17:39
Ich habe heute dazu einen sehr ausführlichen Artikel im Spiegel gelesen, in dem der ganze mutmaßliche Hergang mithilfe von Zeugenaussagen und Überwachungskamera-Aufnahmen noch mal ganz detaillert aufgedröselt wurde. Es scheint wohl so zu sein, dass sich die Vorwürfe Gil Ofarims gegen die Hotelmitarbeiter nicht bestätigt haben.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 04 April 2022, 22:55:38
Seelenruhig, aber brutal nimmt die Staatsanwältin Boris Becker auseinander.

https://www.welt.de/sport/article237984547/Seelenruhig-nimmt-die-Staatsanwaeltin-Boris-Becker-auseinander.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 08 April 2022, 15:10:10
London - Boris Becker (hier alle News auf der Themenseite (https://www.tz.de/thema/boris-becker-per31186/)) steht derzeit in London vor Gericht. Dort läuft ein Strafprozess gegen den deutschen Ex-Tennisstar (54), es droht ihm unter Umständen gar eine Gefängnisstrafe. Einer fühlt dabei nicht mit: Oliver Pocher (44).

Also mit mir sind es dann schon mal zwei...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 08 April 2022, 15:17:10
Im Londoner Strafprozess gegen Boris Becker haben die Geschworenen den deutschen Ex-Tennisstar in mehreren Anklagepunkten für schuldig befunden. Der 54-Jährige habe seinem Insolvenzverwalter Teile seines Vermögens vorenthalten, entschied die Jury am Freitag. Becker könnte damit theoretisch eine Haftstrafe drohen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 08 April 2022, 15:23:32
Eine traurige Gestalt ist er geworden.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 08 April 2022, 17:52:48
Eine traurige Gestalt ist er geworden.

War er das nicht schon immer?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 08 April 2022, 19:55:46
Nein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 08 April 2022, 21:24:43
Nein.

Er war als Spieler ein gut dressiertes kleines Äffchen. Jetzt ist er ein großer Affe. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 20 April 2022, 00:26:47
Als nächstes explodiert ihr dann ihr dummes Maul und die tätowierte Haut schält sich ab. Ja, ist halt so...

https://www.bild.de/video/clip/video/busen-horror-in-der-dusche-pornostar-zeigt-brueste-nach-silikon-explosion-79799202,auto=true.bild.html (https://www.bild.de/video/clip/video/busen-horror-in-der-dusche-pornostar-zeigt-brueste-nach-silikon-explosion-79799202,auto=true.bild.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 20 April 2022, 01:26:21
Ich schwanke zwischen Abscheu und Mitleid. Ich denke, Mitleid überwiegt.

Man darf nicht vergessen, dass da ein Mensch mit Gefühlen steht.
Was muss jemand erlebt haben, wie muss es um das Selbstwertgefühl einer Person stehen, um sich so zu verunstalten, um sich zu einer Karikatur umoperieren zu lassen? (Ich meine jetzt, vor der "Explosion".)
Und was ist das für ein Arzt, der sowas macht?

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 20 April 2022, 06:49:06
Und was ist das für ein Arzt, der sowas macht?

Ein billiger vermutlich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 20 April 2022, 07:07:54
Billig? Wer weiß, so viel Skrupellosigkeit will schließlich auch bezahlt sein.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 20 April 2022, 07:29:15
Billig? Wer weiß, so viel Skrupellosigkeit will schließlich auch bezahlt sein.


In Tschechien zB zahlt frau nur einen Bruchteil dessen, was es in einer seriösen deutschen Klinik kostet - aber mit dem entsprechenden Ergebnis...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 20 April 2022, 09:26:36
Natürlich.
Ob die aber auch solche bizarren Sachen machen? Dafür gibt's doch bestimmt Spezialisten.
Ich beuge mich aber gerne deiner besseren Sachkenntnis.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 22 April 2022, 19:27:30
Ich habe gerade ins Quizduell reingeschaltet und stelle fest, dass Esther Schweins sehr gut aussieht und Stefan Jürgens zu der Sorte Männer gehört, die besser aussehen, wenn sie älter werden.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 22 April 2022, 19:29:40
Genau das dachte ich gerade, als ich den Screenshot von Philo im Quizshow-Thread gesehen habe.  :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: salessia am 22 April 2022, 19:30:27
Genau das dachte ich gerade, als ich den Screenshot von Philo im Quizshow-Thread gesehen habe.  :smile:

 :biggrin: :thumb_up:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 26 April 2022, 09:48:54
Im Gerichtsprozess zwischen Amber Heard (https://web.de/magazine/unterhaltung/thema/amber-heard) und Johnny Depp (https://web.de/magazine/unterhaltung/thema/johnny-depp) ging es zuletzt um ein bestimmtes Make-up, das die Schauspielerin benutzt haben soll, um ihre blauen Flecken zu überschminken. Heards Anwältin hat vor Gericht ein spezielles Set der Marke Milani vorgezeigt, das zur Farbkorrektur im Gesicht dient.

Die Schauspielerin soll dieses während ihrer Beziehung mit Depp zwischen 2012 und 2016 regelmäßig in ihrer Handtasche bei sich getragen haben, sagte die Anwältin US-Medienberichten zufolge (https://www.tmz.com/2022/04/23/amber-heard-johnny-depp-makeup-claim-refuted-by-brand-itself-didnt-exist/). Jetzt hat sich der Make-up-Hersteller in einem TikTok-Video (https://www.tiktok.com/@milanicosmetics/video/7089220965246356782?referer_url=https%3A%2F%2Fwww.justjared.com%2F&referer_video_id=7089220965246356782&refer=embed) zu Wort gemeldet. Demnach sei das Set zu jenem Zeitraum noch gar nicht auf dem Markt gewesen. Das Korrektur-Make-up wurde erst ab Dezember 2017 verkauft.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 26 April 2022, 13:55:42
Ah, jetzt weiß ich wieder, wieso mir der Name neulich so bekannt vorkam. Amber Heard spielt die zwielichtige Nadine Cross in der Neuauflage von "The Stand", und ich dachte die ganze Zeit "Wo hab ich den Namen schon mal gehört?"
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 27 April 2022, 11:35:08

 Laut einer Psychologin neige Heard zu emotionaler Instabilität.


Die Hollywoodstars Johnny Depp und Amber Heard (https://www.stern.de/lifestyle/leute/themen/amber-heard-4122578.html) zerfleischen sich derzeit vor Gericht  – und die ganze Welt sieht zu. Am Dienstag traten nun unter anderem eine Psychologin und eine Polizistin in den Zeugenstand. Ihre Aussagen spielen Depp in die Karten. So sagte die Rechtspsychologin Shannon Curry  aus, dass sie bei Heard eine Borderline-Persönlichkeitsstörung festgestellt habe.

Curry war von Depps Anwälten beauftragt worden, ein Gutachten über Heard zu erstellen. Sie habe unter anderem Gesundheitsakten und Audioaufnahmen geprüft und sei zweimal mit der Schauspielerin für Tests zusammengetroffen. Ihrer Einschätzung nach neige Heard zu emotionaler Instabilität und plötzlichen Wutausbrüchen, die auch mit Gewalt einhergehen könnten.

https://www.stern.de/lifestyle/leute/depp-prozess--psychologin-attestiert-amber-heard-borderline-stoerung-31808666.html (https://www.stern.de/lifestyle/leute/depp-prozess--psychologin-attestiert-amber-heard-borderline-stoerung-31808666.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 April 2022, 13:30:28
Connolly betont, dass er nie mit eigenen Augen gesehen habe, wie es zu Handgreiflichkeiten zwischen Johnny Depp und der 36-Jährigen kam. Allerdings habe er irgendwann "Kratzer und Verletzungen" im Gesicht und am Hals seines Chefs wahrgenommen. "Es gab Kratzer an seinem Hals. Vielleicht eine dicke Lippe in der Ecke, eine Prellung in der Augenhöhle. [...] Es wurde immer regelmäßiger. Nicht jede Woche, aber es passierte definitiv", so Connolly. Bei Amber habe er solche Wunden nie gesehen.

https://www.gala.de/stars/news/johnny-depp-vs--amber-heard--jetzt-spricht-sein-bodyguard-vor-gericht-22845470.html (https://www.gala.de/stars/news/johnny-depp-vs--amber-heard--jetzt-spricht-sein-bodyguard-vor-gericht-22845470.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Arti am 30 April 2022, 15:42:39

 Laut einer Psychologin neige Heard zu emotionaler Instabilität.


Die Hollywoodstars Johnny Depp und Amber Heard (https://www.stern.de/lifestyle/leute/themen/amber-heard-4122578.html) zerfleischen sich derzeit vor Gericht  – und die ganze Welt sieht zu. Am Dienstag traten nun unter anderem eine Psychologin und eine Polizistin in den Zeugenstand. Ihre Aussagen spielen Depp in die Karten. So sagte die Rechtspsychologin Shannon Curry  aus, dass sie bei Heard eine Borderline-Persönlichkeitsstörung festgestellt habe.

Curry war von Depps Anwälten beauftragt worden, ein Gutachten über Heard zu erstellen. Sie habe unter anderem Gesundheitsakten und Audioaufnahmen geprüft und sei zweimal mit der Schauspielerin für Tests zusammengetroffen. Ihrer Einschätzung nach neige Heard zu emotionaler Instabilität und plötzlichen Wutausbrüchen, die auch mit Gewalt einhergehen könnten.

https://www.stern.de/lifestyle/leute/depp-prozess--psychologin-attestiert-amber-heard-borderline-stoerung-31808666.html (https://www.stern.de/lifestyle/leute/depp-prozess--psychologin-attestiert-amber-heard-borderline-stoerung-31808666.html)

Das ist nun das gutachten, dass er in Auftrag gegeben hat.
die Gutachter, die sie bezahlt, erzählen wahrscheinlich das gleiche über Depp.
Gibt es in dem Verfahren eigentlich auch unabhängige Gutachter?

Peinlicher Prozess. Meine Sympathien liegen auf seiner Seite, aber ich finde beide total daneben.
Da war doch auch mal was mit ihren Hunden, die sie heimlich über eine Grenze geschmuggelt haben,
weil Hunde in Quarantäne gemusst hätten.
Beide scheinen zu denken, sie können sich alle Regeln passend zurechtbiegen können.
Und nun scheitern sie an sich selbst.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 April 2022, 17:12:37
Das ist nun das gutachten, dass er in Auftrag gegeben hat.
die Gutachter, die sie bezahlt, erzählen wahrscheinlich das gleiche über Depp.
Gibt es in dem Verfahren eigentlich auch unabhängige Gutachter?

Ob sich eine Gutachter traut, in einem derart streng beobachteten Prozess zu lügen?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 30 April 2022, 17:40:51
Psychologie ist nun mal keine exakte Wissenschaft.
Viele Annahmen sind messbar, aber viele auch nicht.
Wie willst du da eine Lüge nachweisen, wenn es um die Einschätzung einer psychischen Stabilität oder Instabilität geht?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 30 April 2022, 21:53:47
Psychologie ist nun mal keine exakte Wissenschaft.

Das ist wahr. In der Psychiatrie gibt es aber Kriterien, anhand derer man zB Borderline-Störungen erkennen kann.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 30 April 2022, 22:15:10
Ich schrieb ja, dass viele Annahmen messbar sind.
Andere aber eben nicht und verschiedene Psychologen oder Psychiater können (!) zu unterschiedlichen Auslegungen kommen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Mai 2022, 13:30:05
"Das Highlight des Prozesses"

Im Foyer ihres Hauses soll der Filmdarsteller laut Heards Anwalt versucht haben zu urinieren, Connolly widerspricht dieser Aussage aber. "Herr Depp hatte seinen Penis rausgeholt, oder?", hakte der Jurist nach. "Ich denke, ich würde mich daran erinnern, wenn ich Herrn Depps Penis gesehen hätte", entgegnete der Zeuge. Bei dieser Antwort konnte Johnny Depp nicht mehr an sich halten und fing an zu lachen, auch andere im Raum stimmten mit ein.
In den sozialen Netzwerken amüsiert man sich über Depps Gelächter. "Johnnys Reaktion auf die Frage ist bisher das Highlight dieses Prozesses", findet ein User, während viele weitere Clips des Moments posten und mit Lach-Smileys versehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Mai 2022, 14:18:17
Scheidung und Millionen

In den Zeugenstand trat außerdem Johnny Depps Business-Manager Edward White, der Auskunft über Amber Heards angebliche Forderungen im Zuge der Scheidung gab. Er hat Einblick in Depps Finanzen und erklärte, Heard habe zuerst vier Millionen von Johnny Depp gefordert. Dabei soll es jedoch nicht geblieben sein.

Sie habe ihre Forderung stetig erhöht, bis Depp ihr schließlich sieben Millionen Dollar steuerfrei zukommen ließ, zusätzlich 500.000 Dollar für ihre Anwälte. Eine neue Information: Laut Einigung soll Depp für "gemeinschaftlichen Verbindlichkeiten" aufgekommen sein, also Ausgaben, die während der Ehe getätigt wurden. Insgesamt soll die Scheidung Depp laut White 14,25 Millionen Dollar gekostet haben. Eine erstaunliche Summe, wenn man bedenkt, dass die beiden nur 15 Monate verheiratet waren.



https://www.stern.de/lifestyle/leute/johnny-depp-und-amber-heard--die-wichtigsten-erkenntnisse-aus-woche-drei-31816820.html (https://www.stern.de/lifestyle/leute/johnny-depp-und-amber-heard--die-wichtigsten-erkenntnisse-aus-woche-drei-31816820.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Mai 2022, 14:19:59
Ab einem gewissen Einkommen sollte man ganz einfach nicht heiraten.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Mai 2022, 19:22:04
Alleine könnte ich es da drin eine längere Weile aushalten, aber zu zweit wäre es der Horror.

"Die Hölle, das sind die anderen!" (Sartre)


https://www.stern.de/lifestyle/leute/boris-becker--so-sieht-das-wandsworth-prison-von-innen-aus_31816958-31816938.html

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Mai 2022, 21:16:24

Depp-Prozess: Schauspielerin Amber Heard feuert PR-Team
2. Mai 2022, 11:43


Fairfax – Neue Entwicklungen rund um den Prozess zwischen dem Schauspieler Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard: Nach zahlreichen Negativschlagzeilen hat Heard ihr PR-Team gefeuert. Laut der britischen Zeitung "The Independent" wechselt die Schauspielerin den Krisenstab und zieht vom PR-Berater Precision Strategies zu Shane Communications, wo man sich fortan um die öffentliche Meinung über Heard kümmern soll. Erst letzte Woche hatte eine Gutachterin Heard eine Borderline-Persönlichkeitsstörung attestiert.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 03 Mai 2022, 20:07:25

Montag, 2. Mai 2022

"Peinlich, wenn jemand so tief fällt und in den Knast muss" – Uli Hoeneß zeigt sich enttäuscht von Boris Becker

München (dpo) - Ex-Tennisstar Boris Becker muss für zwei Jahre und sechs Monate wegen Insolvenzverschleppung in Haft. Nun hat sich auch Uli Hoeneß dazu zu Wort gemeldet. Der Ehrenpräsident des FC Bayern München findet sehr peinlich, dass Becker aufgrund von Finanztricksereien im Knast landete.

"Ich hab da überhaupt kein Mitleid mit Boris Becker", so Hoeneß. "Das ist einfach eine Schande, wenn man eigentlich total reich ist und dann aus Dummheit und Gier ins Kriminelle abrutscht und dafür ins Gefängnis muss! Könnte mir nicht passieren."

Als Sportler habe Becker eine Vorbildfunktion, der er gerecht werden müsse. "Boris Becker steht in der Öffentlichkeit. Dazu passt es nicht, Gesetze zu brechen. Anständige Menschen müssen nicht ins Gefängnis."

Am Ende gab Hoeneß dem Becker noch einen persönlichen Rat: "Ich kann nur wiederholen, was ich schon 2002 in einem Interview mit der 'Welt' zu krummen Geldgeschäften gesagt habe: Es ist unklug, solche Dinge zu machen, denn irgendwann kommt doch immer alles raus. Und es kann doch nicht der Sinn der Sache sein, ins Gefängnis zu wandern, nur um ein paar Mark (...) zu sparen."


https://www.der-postillon.com/2022/05/hoeness-becker.html (https://www.der-postillon.com/2022/05/hoeness-becker.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 03 Mai 2022, 21:57:16
Wie bitte?!

Ach so, der Postillon ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 04 Mai 2022, 06:57:07
... ging mir ähnlich.   :shake:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 04 Mai 2022, 14:57:33
Liegt der Boris eigentlich oben oder unten - im Stockbett?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Mai 2022, 15:38:08

Becker entschuldigt sich – und macht es noch schlimmer
Laut "Bild"-Infos entschuldigt sich der Ex-Tennis-Star dann auch jedes Mal bei den anderen Insassen für sein Meckern und verweist dabei auf die große Umstellung, die die Haft für ihn bedeute – seit seinem Wimbledon-Triumph habe er schließlich ein privilegiertes Leben geführt. Gerade dieser Verweis auf seinen (früheren) Wohlstand ist es allerdings, mit dem er sich besonders unbeliebt macht.

Zwar heißt es auch, er habe aufgrund seiner einstigen sportlichen Erfolge viele Fans im Gefängnis, doch den Rest der Gefangenen scheint Becker zunehmend gegen sich aufzubringen. Seine häufigen Nachfragen an die Wärter, wann er denn in ein besseres Gefängnis verlegt werde, gießen mutmaßlich noch Öl ins Feuer.

https://www.watson.de/unterhaltung/prominente/529114522-boris-becker-eckt-im-gefaengnis-an-mithaeftlinge-von-tennis-legende-genervt (https://www.watson.de/unterhaltung/prominente/529114522-boris-becker-eckt-im-gefaengnis-an-mithaeftlinge-von-tennis-legende-genervt)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 11 Mai 2022, 15:40:14
Kann ich mir lebhaft vorstellen, dass er sich so dämlich benimmt. Ein Depp ist ein Depp ist ein Depp!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 13 Mai 2022, 14:50:44
Bislang hieß es eigentlich, dass der 54-Jährige im Knast einen regelrechten Promi-Bonus bekommt: Die Tür zu seiner Zelle blieb tagsüber sogar geöffnet, weil er angeblich unter Klaustrophobie leidet. Doch damit war am Wochenende offenbar Schluss: Weil der Eingang verschlossen blieb, soll Boris mehrmals den Notrufknopf betätigt haben. "Nachdem Becker ohne wirklichen Notfall immer wieder den Kopf gedrückt hatte, wurde er ermahnt, dass es sich bei dem Schalter nicht um den Hotel-Roomservice handelt", berichtete ein Mitarbeiter gegenüber Bild.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 13 Mai 2022, 14:51:06
Die werden da noch viel Spaß mit diesem Bobbele haben.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 13 Mai 2022, 15:14:47
Kit Harington könnte doch gut den neuen Bond spielen.


https://www.bunte.de/stars/star-news/kit-harington-nichts-erinnert-mehr-an-game-of-thrones.html (https://www.bunte.de/stars/star-news/kit-harington-nichts-erinnert-mehr-an-game-of-thrones.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 14 Mai 2022, 15:04:29
Der absolute Brüller des Tages!


Laut "The Sun" ist das der Plan von Boris Becker. "Er glaubt, dort zu Weihnachten auf Bewährung draußen zu sein, dort ist das Rechtssystem deutlich milder." Nach britischem Recht wäre das sogar möglich. Das sogenannte "Early Removal Scheme" kann in Kraft treten, weil Boris Becker nie eine britische Staatsbürgerschaft erlangte.
Eine Vorraussetzung dafür gibt es aber: Der Wimbledon-Sieger muss ein vorbildliches Verhalten im Gefängnis an den Tag legen. Das scheint auch Becker zu wissen. Laut "The Sun" gibt er im Wandsworth-Gefängnis schon Englischunterricht für andere Insassen, welche kein Englisch sprechen.

https://www.bunte.de/stars/star-news/tennis-legende-boris-becker-bis-weihnachten-will-er-aus-dem-gefaengnis-raus.html (https://www.bunte.de/stars/star-news/tennis-legende-boris-becker-bis-weihnachten-will-er-aus-dem-gefaengnis-raus.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: markus am 14 Mai 2022, 19:46:17
Was ist daran so lustig, dass jemand, der seit Jahren in London lebt und für das britische Fernsehen als Experte auftrat, anderen Insassen Englisch beibringt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 14 Mai 2022, 23:26:08
Was ist daran so lustig, dass jemand, der seit Jahren in London lebt und für das britische Fernsehen als Experte auftrat, anderen Insassen Englisch beibringt?

Er lispelt und stottert.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Rennbiene am 15 Mai 2022, 05:33:09
Aber nicht auf Englisch.
Sagen alle, die ihn gehört haben.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 15 Mai 2022, 11:54:49
Aber nicht auf Englisch.
Sagen alle, die ihn gehört haben.

Das stimmt.
Ich habe ihn gehört in Sportsendungen der BBC. Er ist fachkundig, erstaunlich witzig und spricht wirklich gut.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 15 Mai 2022, 15:55:25
Aber nicht auf Englisch.
Sagen alle, die ihn gehört haben.

Interessant! Wirklich, das ist erstaunlich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 15 Mai 2022, 17:06:20

Pünktlich zum 70-jährigen Thronjubiläum der britischen Königin hat der Spielzeughersteller Mattel eine Barbie zu Ehren von Queen Elizabeth II. auf den Markt gebracht. Innerhalb von drei Sekunden war der Lagerbestand des Warenhausbetreibers John Lewis ausverkauft, wie der „Guardian“ berichtet.

https://www.tagesspiegel.de/gesellschaft/panorama/britische-lager-leer-ehren-barbie-fuer-queen-elizabeth-ii-nach-drei-sekunden-ausverkauft/28341592.html

Und alle, wirklich ALLE werden ihr untern Rock gucken.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 16 Mai 2022, 10:41:38
Aber nur von außen - ohne die Packung zu öffnen. Denn richtige Sammler heben das Sammelobjekt in der Verpackung auf.
Da ist dann nicht viel mit Gucken.   ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 20 Mai 2022, 10:00:40

Camille Vasquez: Johnny Depps Anwältin wird zum heimlichen Star des Prozesses.
Camille Vasquez umarmt ihren Mandanten Johnny Depp im Gerichtssaal. Das Bild der beiden wurde anschließend unzählige Male in den sozialen Netzwerken geteilt.

https://www.stern.de/lifestyle/leute/johnny-depps-anwaeltin-camille-vasquez-wird-zum-heimlichen-star--31876698.html (https://www.stern.de/lifestyle/leute/johnny-depps-anwaeltin-camille-vasquez-wird-zum-heimlichen-star--31876698.html)

Sie sieht aus wie "Elizabeth Keen". Ob Reddington auch mitmischt?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 20 Mai 2022, 10:15:15
Das hab ich auch schon gelesen. Die ist klasse, die Anwältin.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 25 Mai 2022, 09:20:43
Amber Heard bezichtigt ihren Ex-Mann Johnny Depp vor Gericht der schweren körperlichen Gewalt. So soll Johnny Depp sie auch verprügelt haben, während er wegen eines gebrochenen Fingers eine Gipsschiene trug. Depps Chirurg hält das für sehr unwahrscheinlich.

https://www.n-tv.de/leute/Chirurg-widerlegt-Amber-Heards-Vorwurf-article23354818.html (https://www.n-tv.de/leute/Chirurg-widerlegt-Amber-Heards-Vorwurf-article23354818.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 25 Mai 2022, 12:03:30
Für Hamlet:

https://www.bunte.de/stars/star-news/boris-becker-das-gefaengnis-macht-ihn-wieder-reich.html

 :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 25 Mai 2022, 12:14:00
Für Hamlet:

https://www.bunte.de/stars/star-news/boris-becker-das-gefaengnis-macht-ihn-wieder-reich.html

 :smile:

500.000 für die Doku. Und wie viel Schulden hat er noch?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 25 Mai 2022, 12:16:31
Das weiß ich auch nicht. Aber auf jeden Fall dann weniger als vorher.  :smile:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 25 Mai 2022, 17:04:57
„Nein, er hat mich nie geschubst, getreten oder irgendeine Treppe hinuntergestoßen“, sagte sie per Videoschalte aus Großbritannien.

Kate Moss widerspricht Amber Heard: „Johnny hat mich nie geschubst“


Damit widersprach sie einer Ausführung von Heard. Die hatte Anfang Mai in ihrer Beschreibung eines handgreifliches Streits in ihrer Beziehung mit Depp auf einen angeblichen Vorfall Bezug genommen, bei dem Depp das Model Moss auf einer Treppe angegriffen haben soll.
Moss beschreibt den Vorfall, der sich bei einer gemeinsamen Urlaubsreise des Paars im GoldenEye Resort in Jamaika ereignete, nun so: Depp sei vorausgegangen. Es habe heftig geregnet. Sie sei ihm nachgegangen und dann die Treppe hinuntergerutscht. Dabei hätte sie sich den Rücken verletzt. Sie sagt, sie habe vor Schmerzen geschrien, und Depp sei zurückgerannt, habe sie ins Hotelzimmer getragen und ihr medizinische Hilfe besorgt.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 26 Mai 2022, 14:26:06

“Es wurden Größe und Farbe geändert"

Gerade diese Fotos, welche Amber mit Blutergüssen zeigen, sollten eigentlich vor Gericht belegen, dass Johnny Depp mit körperlicher Gewalt gegen sie vorging. Doch das Beweismaterial wird nun der Schauspielerin selbst zum Verhängnis. So sorgte Bryan Neumeister für eine brisante Aussage. Der Experte für digitale Forensik bezeugte unter Eid, dass die Bilder noch einmal durch ein Bearbeitungsprogramm gelaufen seien. „Es wurden Größe und Farbe geändert“, bestätigte Neumeister mit Verweis auf die Hämatome.

Dabei soll es sich nicht um den einzigen Fall digitaler Bearbeitung gehandelt haben. Ein weiteres Video, das Johnny Depp randalierend in  der Küche zeigt, soll ebenfalls etwas gekürzt worden sein, um es dramatischer wirken zu lassen. In der längeren Version, die einem Angestellten des Promi-Portals „TMZ“ zugeschickt worden war, soll Amber zu Beginn und am Ende des Videos über den Ausraster gekichert haben.

https://www.focus.de/kultur/stars/beweisbilder-bearbeitet-zeuge-belastet-amber-heard-vor-gericht-schwer_id_105328117.html (https://www.focus.de/kultur/stars/beweisbilder-bearbeitet-zeuge-belastet-amber-heard-vor-gericht-schwer_id_105328117.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 31 Mai 2022, 19:33:01
Arno Dübel will als Schauspieler durchstarten - unter einer BedingungManager Wenzel soll bereits unterschriftsreife Verträge mit TV-Produktionsfirmen haben, heißt es in dem Bericht. Demnach soll Dübel als Darsteller in der zweiten Staffel der Comedy-Serie „Die Discounter“ auf Amazon Prime auftreten.
Doch eine Bedingung scheint Dübel zu haben. Manager Wenzel auf Facebook (https://www.focus.de/thema/facebook/)
: „Er hat in den Livestreams konkret geäußert, dass er wieder eine eigene Wohnung (https://kleinanzeige.focus.de/immobilien/) haben möchte.“ Vom arbeitslosen Rentner nun also zum TV-Star? Eigentlich ist Dübel das ja schon seit 20 Jahren.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 20:21:02
Geschworene im Depp-Prozess einigen sich auf Urteil
Die Verkündung des mit Spannung erwarteten Urteils im Prozess zwischen Hollywood-Star Johnny Depp und seiner Ex-Frau Amber Heard steht kurz bevor. Die Geschworenen haben sich auf ein Urteil geeinigt. Die Entscheidung der siebenköpfigen Jury fiel nach insgesamt 13-stündigen Beratungen. Das Urteil soll laut einer Gerichtssprecherin um 21 Uhr (15 Uhr Ortszeit) verkündet werden.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 21:13:59
Johnny Depp gegen Amber Heard im Liveticker

Geschworene füllen Dokument falsch aus: Urteilsverkündung im Depp-Prozess verzögert sich
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 01 Juni 2022, 21:30:52
Ach je, auch noch das. Da musst Du Dich doch noch in Geduld üben...   :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 21:31:21
21.21 Uhr: Die Jury spricht Amber Heard der Verleumdung schuldig.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 21:32:50
Johnny Depp hat die millionenschwere Klage gegen seine frühere Ehefrau Amber Heard gewonnen. Das Geschworenengericht in Virginia sprach Heard der Verleumdung schuldig. Das Gericht sprach ihm 15 Millionen Dollar zu. Die Entscheidung der siebenköpfigen Jury in Fairfax im US-Bundesstaat Virginia fiel nach insgesamt 13-stündigen Beratungen an drei Tagen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 01 Juni 2022, 21:42:00
Ui, das ist ja wirklich eindeutig.
Ich vermute mal. da wird beim Team Depp heute abend mehr als eine Flasche Schampus geköpft.   :suff:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 21:50:51
Ui, das ist ja wirklich eindeutig.

Nicht so ganz; Amber kriegt auch 2 Millionen. Wofür genau konnte ich nicht feststellen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 21:51:54
Man stelle sich mal vor, Amber hätte gewonnen, was hätte das nach sich gezogen? Das kann man sich nicht ausdenken!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 01 Juni 2022, 22:01:34
---- Aber auch ihr sprachen die Geschworenen 2 Millionen Dollar zu, weil der Anwalt Depps ihre Vorwürfe einen »Hoax« genannt hatte.----

Das verstehe jetzt wer will...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 02 Juni 2022, 06:04:04
Am Ende haben beide verloren - wenigstens an Ansehen...    :(
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 08:50:29
Am Ende haben beide verloren - wenigstens an Ansehen...    :(

Nein, SIE hat verloren, ER hat Ansehen zurück gewonnen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 10:27:35
Die größere Botschaft sieht sie (Rechtsexpertin) jedoch in der Summe, zu der Depp verpflichtet wurde. Heard seien zwar zwei Millionen Dollar Schadensersatz zugesprochen worden, aber gegen Depp sei keine Strafzahlung verhängt worden. "Das war meiner Meinung nach die klarste Botschaft, die die Jury gesendet hat." Die Geschworenen sehen demnach keine Schuld bei Depp, sondern allein bei Heard. STERN-online
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 Juni 2022, 10:44:10
Am Ende haben beide verloren - wenigstens an Ansehen...    :(

Nein, SIE hat verloren, ER hat Ansehen zurück gewonnen.

Na ich weiß nicht ...

Dass sie gelogen hat ist wohl klar, aber es gab SMSen von ihm, in denen er ihr alle möglichen Todesarten andichtete und davon schrieb, mit ihrer Leiche Sex zu haben. Da muss man schon ein ziemlich verblendeter Fan sein, um so was nicht schlimm zu finden.

Mir tut Amber Heard trotz allem leid. Egal ob sie gelogen hat oder nicht, er ist auch kein Schäfchen, aber SIE ist jetzt komplett zerstört, und ER geht als strahlender Sieger aus dem Prozess raus.  Wobei letzteres auch in Ordnung wäre, wenn das Ganze nicht mit dieser unglaublichen medialen Präsenz stattgefunden hätte. Solche Sachen gehören mMn einfach nicht in die Öffentlichkeit (ja ich weiß, ER war mit den Kameras einverstanden, SIE aber nicht). Und das treibt dann solche Blüten wie zB dass irgendwelche bekloppten Fans aus "Team Johnny" die Anwälte von Heard mit negativen Rezensionen und Morddrohungen überfluten. Die Anwälte, die nichts als ihren Job machen.

Die aller-intimsten Dinge derart in der Öffentlichkeit ausbreiten zu müssen kann nicht gut sein, für beide nicht. Und irgendwelche Hobby-Juristen und -Psychologen arbeiten sich die ganze Zeit auf Twitter und Co. an dem Ganzen ab, zum Glück kriegt man (jedenfalls ich) nur einen Bruchteil davon mit. ganz zu schweigen von den Irren, die den ganzen Tag mit Transparenten vorm Gericht stehen. 

Hier ist mal ein Artikel, der das ganz gut beschreibt (inkluisve dieses Zwiespalts, dass ein kleiner perverser Teil von einem dann solche Dinge eben doch wissen will).

https://www.stern.de/lifestyle/leute/johnny-depp-und-amber-heard--der-daily-soap-prozess-darf-nicht-enden-31902858.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 Juni 2022, 12:03:33
Das hast du sehr schön, geschrieben Glückskind und mir erspart, das formulieren zu müssen.
Ich stimme dir im allem zu.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 Juni 2022, 13:05:47
Die kommen beide nicht gut raus aus der Affaire.

2020 hat Depp übrigens im UK einen Prozess gegen die Sun verloren: die dürfen ihn "wife beater" nennen.

https://www.bbc.com/news/uk-54779430
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 13:58:35
Dass sie gelogen hat ist wohl klar, aber es gab SMSen von ihm, in denen er ihr alle möglichen Todesarten andichtete und davon schrieb, mit ihrer Leiche Sex zu haben.

Das alleine ist nicht strafbar, und es zeigt, wie sehr sie ihm zugesetzt haben muss. So was schreibt man doch nicht einfach mal so weil das Wetter scheiße ist.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 Juni 2022, 14:00:32
Nee, Hamlet, so was schreibt man nicht, wenn man nicht einen Sprung in der Schüssel hat.
Dann trennt man sich und gut is.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 14:00:43

2020 hat Depp übrigens im UK einen Prozess gegen die Sun verloren:

Das ist doch hinlänglich bekannt und war der maßgebliche Auslöser für den aktuellen Prozess. Der Wahrheitsgehalt der "Sun" liegt auf dem Niveau der BILD, "Sun" und Amber waren also ein gutes Gespann. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 14:01:32
Dann trennt man sich und gut is.

Ja, gut für das geldgierige Weib!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 Juni 2022, 14:02:17
Darum geht es nicht.

Die Sun ist ein Käseblatt wie die Bild.
Sie konnte aber vor Gericht nachweisen, dass 12 der 14 Behauptungen gestimmt haben.

Dann trennt man sich und gut is.

Ja, gut für das geldgierige Weib!


Tja, da kann ich nur sagen, drum prüfe, wer sich ewig bindet ...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 14:03:16
aber SIE ist jetzt komplett zerstört, und ER geht als strahlender Sieger aus dem Prozess raus. 

Sie hat den Scheiß aus Geldgier damals angefangen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 14:21:04
Ich bin traurig, dass ich den Prozess verloren habe. Aber ich bin noch trauriger, dass ich anscheinend ein Recht verloren habe, von dem ich davon ausgegangen war, dass ich es als Amerikanerin habe - frei und offen zu sprechen.

Amber Heard - Twitter
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 14:22:01
Das kommt einem doch bekannt vor, nicht wahr. Falschbeschuldigungen und Lügen als Meinungsäußerung deklarieren, das kennt man auch hierzulande gut.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 Juni 2022, 14:31:06
Dass sie gelogen hat ist wohl klar, aber es gab SMSen von ihm, in denen er ihr alle möglichen Todesarten andichtete und davon schrieb, mit ihrer Leiche Sex zu haben.

Das alleine ist nicht strafbar, und es zeigt, wie sehr sie ihm zugesetzt haben muss. So was schreibt man doch nicht einfach mal so weil das Wetter scheiße ist.

Sei mir nicht böse, aber das klingt jetzt ein bisschen wie die Rechtfertigungen der Männer, die ihre Frauen schlagen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 14:46:18
Sei mir nicht böse, aber das klingt jetzt ein bisschen wie die Rechtfertigungen der Männer, die ihre Frauen schlagen.


Wie bitte!?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 Juni 2022, 15:03:08
Oh, ich wollte Dir um Himmels Willen nichts unterstellen.

Das war ganz allgemein gemeint. Dass, zB in Fällen häuslicher Gewalt, Männer eben oft auch behaupten, die Frau habe sie dazu getrieben, provoziert, was auch immer. Sonst hätten sie sie ja nie und nimmer geschlagen. 
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 Juni 2022, 15:05:10
So habe ich das auch verstanden.

Hamlet kann ich mir nun so gar nicht als Schläger vorstellen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 Juni 2022, 15:09:25
Außer hintendrauf (einvernehmlich natürlich).
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 02 Juni 2022, 15:21:21
Außer hintendrauf (einvernehmlich natürlich).

Ist das der Teil "Klatsch" von Klatsch und Tratsch? :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Philo am 02 Juni 2022, 15:49:13
Ich habe mich ja nicht sonderlich für diesen ganzen Fall interessiert, aber mein Eindruck:

Amber ist ein eiskaltes Biest, oder um es auf englisch zu sagen: Cutthroat Bitch  :biggrin:
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Schnecke am 02 Juni 2022, 16:09:21
Es wäre sicher für beide besser gewesen sie hätten diese toxische Beziehung viel früher beendet.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 16:13:35
Es wäre sicher für beide besser gewesen sie hätten diese toxische Beziehung viel früher beendet.

Vor allem hätte Amber mal besser den verlogenen Mund gehalten.

Warum die immer heiraten müssen, werde ich nie verstehen.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 16:14:25
Außer hintendrauf (einvernehmlich natürlich).

Von mir nicht, ich bin Sadist!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 02 Juni 2022, 17:08:16
aber SIE ist jetzt komplett zerstört, und ER geht als strahlender Sieger aus dem Prozess raus. 

Sie hat den Scheiß aus Geldgier damals angefangen.

ER hat doch SIE verklagt auf zig Millionen, oder?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Shimuwini am 02 Juni 2022, 17:51:52
Amber Heard kündigt Berufung gegen Schuldspruch an (https://www.welt.de/vermischtes/prominente/article239147445/Amber-Heard-vs-Johnny-Depp-36-Jaehrige-geht-gegen-Urteil-in-Berufung.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 20:19:26
aber SIE ist jetzt komplett zerstört, und ER geht als strahlender Sieger aus dem Prozess raus. 

Sie hat den Scheiß aus Geldgier damals angefangen.

ER hat doch SIE verklagt auf zig Millionen, oder?


Ja, weil sie Unwahrheiten über ihn gestreut hat. Aber die Scheidung war schon vorher, und damit fing es eigentlich an.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 02 Juni 2022, 20:21:34
Amber Heard kündigt Berufung gegen Schuldspruch an (https://www.welt.de/vermischtes/prominente/article239147445/Amber-Heard-vs-Johnny-Depp-36-Jaehrige-geht-gegen-Urteil-in-Berufung.html)

Und wie will sie das bezahlen?
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 03 Juni 2022, 10:16:13
Eben schnell mal die Headlines überflogen; ein Mann namens Julius nagelt jetzt keine Veranda mehr, oder so...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 03 Juni 2022, 10:26:28
Übrigens, der Reissackschneider in Shandong hatte gestern üble Verdauungsstörungen. Ist auch wichtig, find ich.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 06 Juni 2022, 15:08:34
Amber sich wohl sehr sicher, den Prozess zu gewinnen.

Die für die Vermietung zuständige Immobilienfirma beschreibt das Anwesen als «eines der markantesten und privatesten Anwesen in der Region». Miete: 22'500 Dollar (https://www.nau.ch/politik/dollar) (knapp 22'000 Franken) im Monat.

https://www.nau.ch/people/welt/amber-heard-mietete-beim-depp-prozess-luxus-mega-villa-66194190 (https://www.nau.ch/people/welt/amber-heard-mietete-beim-depp-prozess-luxus-mega-villa-66194190)

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 06 Juni 2022, 15:10:59
Nach der Niederlage im Verleumdungsprozess (https://www.nau.ch/people/welt/johnny-depp-feiert-das-gerichtsurteil-amber-heard-kritisiert-jury-66191706) werden nun bereits die nächsten Vorwürfe gegen die Schauspielerin laut. Ihr ehemaliger Privatdetektiv plaudert aus dem Nähkästchen.

Paul Barresi (74) wurde damals von Heard angeheuert, um Schmutz über ihren Ex Johnny Depp (https://www.nau.ch/people/johnny-depp) (58) auszugraben. Dumm nur: Statt über Johnny hat der nun so einiges über Amber selbst zu berichten.

«Als Amber mich anstellte, wollte sie Beweise dafür, dass Johnny ein Serienmissbraucher von Frauen war», enthüllt Barresi gegenüber «Daily Mail».

Die Suche blieb jedoch erfolglos. «Ich konnte keine andere Frau finden, die sagte, Johnny habe sie missbraucht», stellt Barresi klar. Stattdessen durchschaute er die Absichten seiner Klientin sofort. Barresi über Amber: «Sie kannte offensichtlich seine Macht in Hollywood (https://www.nau.ch/news/hollywood) und nutzte sie in der Hoffnung, ihre Karriere voranzutreiben.» Hui!Tatsächlich musste sich Heard des Öfteren anhören, dass sie einige ihrer Rollen nur dank Depps Hilfe erhielt.


https://www.nau.ch/people/welt/amber-heard-jetzt-packt-ihr-privatdetektiv-uber-sie-aus-66192690 (https://www.nau.ch/people/welt/amber-heard-jetzt-packt-ihr-privatdetektiv-uber-sie-aus-66192690)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 24 Juni 2022, 04:26:50

Auch Boris Becker droht die Ausweisung. Obwohl der dreifache Wimbledon-Sieger seit 2012 in London lebt, hat er niemals die britische Staatsbürgerschaft angenommen. Das könnte ihm zum Verhängnis werden. Laut Einschätzung des britischen Innenministeriums kann er bei „frühestmöglicher Gelegenheit“ nach Deutschland abgeschoben werden. Eine Katastrophe für Boris, der Familie und Lebensmittelpunkt in der britischen Metropole hat. Dort lebt seine Freundin Lilian de Carvalho Monteiro, die ihn regelmäßig im Gefängnis besucht. Auch Sohn Amadeus aus der Ehe mit Lilly wohnt in London. Würde er diese geliebten Menschen dann nicht mehr wiedersehen? Hoffentlich dreht er aus Angst nicht hinter Gittern durch…

https://intouch.wunderweib.de/boris-becker-notarzteisatz-im-knast-nachdem-die-abschiebung-offiziell-beschlossen-wurde-112265.html (https://intouch.wunderweib.de/boris-becker-notarzteisatz-im-knast-nachdem-die-abschiebung-offiziell-beschlossen-wurde-112265.html)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 24 Juni 2022, 04:27:18
Grundgütiger, der arme Boris!
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 25 Juni 2022, 14:38:16
Das Ende einer wunderbaren Romanze ...

https://www.spiegel.de/panorama/leute/rupert-murdoch-und-jerry-hall-lassen-sich-offenbar-scheiden-new-york-times-bricht-a-d62ea25b-18b4-4c10-84cc-fbbceaac7e4f
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 25 Juni 2022, 16:14:26
Warum heiraten die Typen nur ständig...
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Tulpe am 25 Juni 2022, 16:29:46
Wenn es das Böse in Person gibt, sieht es dieser Mann im Spiegel.
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 27 Juni 2022, 22:32:52
Nachdem Johnny Depp seine ikonische Rolle als schusseliger Pirat in der Filmreihe "Fluch der Karibik" 2018 verloren hatte, soll Disney nun erneut mit dem Schauspieler für einen Neuanfang in Kontakt getreten sein.

https://www.stern.de/lifestyle/leute/johnny-depp--disney-soll-mit-depp-ueber-die-rueckkehr-von-captain-jack-sparrow-verhandeln-31988366.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 28 Juni 2022, 21:37:38
Sarah Zarenknechts Maske innen in der Maske.

https://www.nd-aktuell.de/img/1020/249569
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Hamlet am 13 Juli 2022, 23:25:00

Gericht in Virginia lehnt ab

Amber Heard scheitert mit Antrag auf Aufhebung des Urteils im Depp-Prozess

https://www.focus.de/kultur/stars/amber-heard-will-berufung-einlegen-johnny-depps-anwaelte-kritisieren-ihr-vorgehen_id_115241076.html
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: das Glückskind am 18 Juli 2022, 16:49:13
Der Mick Jagger ist echt ne coole Sau!

Erst latscht der einfach so ohne Bodyguards durch München und holt sich ein Bier am Imbiss.   

In Wien war er auch unterwegs, da wohl mit Bodyguards, und hat sich mit den Mädels von einem Junggesellinnenabschied fotografieren lassen. So was passiert einem auch nicht jeden Tag.

Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Excalibur am 18 Juli 2022, 17:39:32
Der Mick Jagger ist echt ne coole Sau!

Erst latscht der einfach so ohne Bodyguards durch München und holt sich ein Bier am Imbiss.   

In Wien war er auch unterwegs, da wohl mit Bodyguards, und hat sich mit den Mädels von einem Junggesellinnenabschied fotografieren lassen. So was passiert einem auch nicht jeden Tag.

 :thumb_up: :thumb_up:  Allerdings!  Wie der noch auf der Bühne rumtobt - und Kilometer abspult.
Als ich die Stones Anfang der 90er Jahre sah, dachte ich damals schon: "Boah, was für alte Knacker!" 
Das war ja (von heute aus gesehen) noch gar kein Alter...   ;)
Titel: Re: Klatsch und Tratsch 2
Beitrag von: Schnecke am 18 Juli 2022, 17:50:14
Der Mick Jagger ist echt ne coole Sau!

Erst latscht der einfach so ohne Bodyguards durch München und holt sich ein Bier am Imbiss.   

In Wien war er auch unterwegs, da wohl mit Bodyguards, und hat sich mit den Mädels von einem Junggesellinnenabschied fotografieren lassen. So was passiert einem auch nicht jeden Tag.



In Wien war er auch beim Würstelstand auf ein Bier.