Autor Thema: ComputerProbleme  (Gelesen 171161 mal)

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.130
ComputerProbleme
« Antwort #150 am: 28 Mai 2015, 16:22:41 »
Ja, HDMI ist für beides, Bild + Ton

Mein TV hatte Cincheingänge, beim Laptop weiß ich gar nicht, wie es dort aussieht, Kopfhörerausgang ist natürlich dran.
« Letzte Änderung: 28 Mai 2015, 16:26:22 von Miracoli »

Offline Inschipupatrappaködel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.354
ComputerProbleme
« Antwort #151 am: 28 Mai 2015, 17:04:58 »
Ich verfolge die Beiträge mit Interesse. Nur die Geschichte mit der Grafikkarte macht mir noch Kopfzerbrechen.
Tut mir leid, falls dies blöde Frage sind: Braucht man auch zwei Graka, wenn auf Monitor und TV das gleiche läuft? Würde es etwas ändern, wenn ich den PC-Monitor ausschalten würde?

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.130
ComputerProbleme
« Antwort #152 am: 28 Mai 2015, 17:09:34 »
Nee, du brauchst keinesfalls 2 Grafikkarten.

Du brauchst aber eine Grafik, die einen zusätzlichen Monitor betreiben kann, falls du beides sehen willst.

Wenn der PC entsprechende Ausgänge hat, dann sollte ein TV zumindest wahlweise gehen, so meine simple Logik; die Auflösung der Grafik ist bestimmt hoch genug für den TV.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #153 am: 28 Mai 2015, 23:42:57 »
Ich verfolge die Beiträge mit Interesse. Nur die Geschichte mit der Grafikkarte macht mir noch Kopfzerbrechen.
Tut mir leid, falls dies blöde Frage sind: Braucht man auch zwei Graka, wenn auf Monitor und TV das gleiche läuft? Würde es etwas ändern, wenn ich den PC-Monitor ausschalten würde?

Der Monitor auf dem PC bzw Laptop läuft normal weiter oder du kannst ihn abschalten. Wichtig ist eigentlich, ob der HDMI 720 oder 1024 Zeilen ausgibt. Ich habe mir damals ganz bewusst einen Laptop mit der 720er Ausgabe gekauft weil unser Plasma nur 720 macht. Hätte ich den nur unwesentlich teureren 1024er Laptop genommen, müsste der Plasmaschirm runter rechnen und das Bild wäre schlechter. 
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #154 am: 28 Mai 2015, 23:47:27 »
Ich hab da auch mal eine Frage:
Ist es möglich, zusätzlich zum "normalen" Monitor auch den Fernseher an den PC anzuschließen? Ich möchte also nicht erst hinten an den PC-Buchsen etwas umstöpseln, wenn ich das Bild auf dem Ferni haben möchte, sondern eine dauerhafte Kabelverbindung zwischen PC und TV wäre gut, ohne dass davon die normale Verbindung zum Monitor betroffen wäre.
Mein Fernseher ist vier Jahre alt, mit WLAN ist da nichts möglich.

Vielleicht gibt es ja noch andere Möglichekiten?

Wenn dein Rechner einen HDMI Ausgang hat brauchst du nur das HDMI Kabel zum TV. Den Ton musst du aber in aller Regel noch separat verstärken, also meist über die Buchse, an der dein Kopfhörer hängt.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #155 am: 28 Mai 2015, 23:49:13 »
Ja, HDMI ist für beides, Bild + Ton

Nicht immer!

Bei meinem Laptop wird der Ton nicht über HDMI ausgegeben. Da müssen dann die Brüllwürlel an den Kopfhörerausgang dran.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #156 am: 28 Mai 2015, 23:55:09 »
Hat der Experte auch gemacht! Irgendwie alten Flash gelöscht und  neuen Flash aufgespielt!

Bei google erscheint jetzt alles bei mir in recht großer blauer Schrift, war bisher winzig klein und schwarz.

Drück mal "strg" und "-" gleichzeitig.

Hab ich gerade gemacht. Ist nix passiert, hat sich nichts verändert.

Allerdings heißt bei mir die unterste linke Taste Ctrl - nicht Strg...

CTRL und STRG ist das selbe. Da _muß_ sich die Browserdarstellung verändern. Mit "-" kleiner, mit "+" größer. Das ist quasi Standard wie die F11 Taste für Vollbild.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #157 am: 29 Mai 2015, 00:05:32 »
Ich verfolge die Beiträge mit Interesse. Nur die Geschichte mit der Grafikkarte macht mir noch Kopfzerbrechen.
Tut mir leid, falls dies blöde Frage sind: Braucht man auch zwei Graka, wenn auf Monitor und TV das gleiche läuft? Würde es etwas ändern, wenn ich den PC-Monitor ausschalten würde?

Es wird ja ein und das selbe Bild dargestellt, deshalb brauchst du keine zwei Grafikkarten. Diese zweifach Ausgabe brauchst du, wenn du zB die Werkzeuge auf dem linken und das Bild auf dem rechten Monitor ausgeben willst. Aber das ist ja hier nicht der Fall.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Inschipupatrappaködel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.354
ComputerProbleme
« Antwort #158 am: 29 Mai 2015, 18:33:45 »
Herzlichen Dank für die rege Anteilnahme. Ich werde es nun aber wohl doch sein lassen (wie gesagt, es war kein Problem von existenzieller Wichtigkeit), denn mein Ferni hat zwar einen HDMI-Eingang, aber das entsprechende Gegenstück bei meinem PC habe ich vergeblich gesucht.

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.130
ComputerProbleme
« Antwort #159 am: 29 Mai 2015, 18:42:19 »
Gibt auch Adapterkabel in alle mögliche Richtungen.

Ich selbst habe es auch noch nicht probiert - You Tube geht auch direkt über den neumodischen TV, einmal getestet.

Offline truhe

  • Administrator
  • Lindenstrassenurgestein
  • *****
  • Beiträge: 9.083
  • Forumsbastler
    • http://www.edv-rohde.de
ComputerProbleme
« Antwort #160 am: 01 Juni 2015, 15:19:02 »
Herzlichen Dank für die rege Anteilnahme. Ich werde es nun aber wohl doch sein lassen (wie gesagt, es war kein Problem von existenzieller Wichtigkeit), denn mein Ferni hat zwar einen HDMI-Eingang, aber das entsprechende Gegenstück bei meinem PC habe ich vergeblich gesucht.
Vielleicht hat der PC einen VGA-Ausgang und der Fernseher einen VGA-Eingang.
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
hier spukt es wohl
Chat-Statistik Chat-Protokolle
@heinzi FAQ

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #161 am: 01 Juni 2015, 18:03:54 »
Wandler gibt es mehr als genug zu kaufen:

http://www.amazon.de/Adapter-Audio-%C3%9Cbertragung-Konverterkabel-Unterst%C3%BCtzung-digital/dp/B00GJP2PZS/ref=sr_1_2?ie=UTF8&qid=1433174526&sr=8-2&keywords=vga+auf+hdmi

Die Frage dabei ist immer die Bildqualität. Manchmal ist es so flaues Geschmiere, da guckt man nicht lange hin.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Libella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.453
  • Orchideenbeguckerin
ComputerProbleme
« Antwort #162 am: 11 Juni 2015, 12:34:51 »
Ich hab nicht wirklich ein Problem... eher ist es Unsicherheit.  Mein PC bietet mir ein  kostenloses Upgrade auf Windows 10 an (per Icon in der Startleiste). Ist das wirklich nicht mit Kosten verbunden? Und haltet ihr es für sinnvoll, das zu nutzen?

Ein Optiker, der nicht säuft, ist wie ein Schleifstein,  der nicht läuft.

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
ComputerProbleme
« Antwort #163 am: 11 Juni 2015, 13:00:09 »
Unser IT-Mensch sagt, dass evtl. für zukünftige Updates Kosten durch ein Abo-System anfallen könnten. Wir bleiben daher (vorerst) bei Win7.
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.861
  • Power-Poster von nebenan.
ComputerProbleme
« Antwort #164 am: 11 Juni 2015, 13:03:03 »
Unser IT-Mensch sagt, dass evtl. für zukünftige Updates Kosten durch ein Abo-System anfallen könnten. Wir bleiben daher (vorerst) bei Win7.


Brav!

♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Libella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.453
  • Orchideenbeguckerin
ComputerProbleme
« Antwort #165 am: 11 Juni 2015, 23:43:57 »
Danke.
Dann werde ich auch erst mal alles beim Alten lassen...

Ein Optiker, der nicht säuft, ist wie ein Schleifstein,  der nicht läuft.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
ComputerProbleme
« Antwort #166 am: 12 Juni 2015, 00:08:36 »
Lumpi - hat der IT-Mensch ne Quelle genannt?

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
ComputerProbleme
« Antwort #167 am: 12 Juni 2015, 08:28:16 »
näää. Das Heise-Forum vielleicht?
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
ComputerProbleme
« Antwort #168 am: 12 Juni 2015, 08:38:24 »
Jedes halbwegs als Computer Zeitschrift geltende Blatt spekulierr drüber

Reicht das als Quelle?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
ComputerProbleme
« Antwort #169 am: 12 Juni 2015, 09:37:56 »
Hier steht nix von Abo-Falle:

http://www.pcwelt.de/ratgeber/Fragen-Antworten-Windows-10-wirklich-gratis-Windows-10-9531216.html
Zitat
Windows 10 gratis? Das ist ein Scherz, oder?

Nein - Microsoft verschenkt zum Start und innerhalb des ersten Jahres Windows 10 tatsächlich. Und zwar an alle Nutzer von Windows 8.1, Windows 7 und Windows Phone 8.1. Bemerkenswert ist auch, dass es das Update für die Vor-Vorgängerversion von Windows 10 geben wird. Also für Windows 7.

Muss ich für Windows 10 nach Ablauf des Jahres zahlen? Ist das eine Abo-Falle?

Nein. Sie erhalten eine vollwertige Upgrade-Lizenz für Windows 10. Das Betriebssystem darf dann über die Lebenszeit des Geräts kostenfrei genutzt werden.


http://www.heise.de/newsticker/meldung/Windows-10-Download-Reservierung-fuer-Windows-Nutzer-und-Release-Datum-2671886.html

http://www.netzwerktotal.de/windows-10-news/1893-kein-windows-10-abo-fuer-endkunden.html

Lumpi, vielleicht kannst Du nochmal fragen? Danke!
Im Forum bei Heise hab ich jetzt nichts gefunden.

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.130
ComputerProbleme
« Antwort #170 am: 12 Juni 2015, 09:49:44 »
Das gäbe einen Riesen-Aufschrei und das kann ich mir echt nicht vorstellen - bei Privatnutzern.

Ich sehe eher das Problem darin, ob alle Geräte und Programme mit Win 10 kompatibel sind, da hatte ich beim Umstieg auf Win 7 ein paar Probleme. Es wird wohl ein Check angeboten, aber ob der alles umfasst?
Und wenn es erst mal drauf ist, wird der Wechsel zurück für einen Nichtprofi evtl. schwierig sein.

Zudem läuft bei mir das 7er völlig problemlos - daher werde ich es zumindest vorläufig nicht installieren.

Offline Lumpi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.847
  • Exil-Westfale
    • http://www.wgblog.de
ComputerProbleme
« Antwort #171 am: 12 Juni 2015, 09:56:42 »
Wir sind kein Privatnutzer und nein, ich kann nicht fragen. Ich bin froh, wenn wir den ITler nicht im Haus haben.
Köln ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt 27,6 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 28 km.
In diesem Sinne …

Dies ist keine Rechtsberatung.
http://www.wgblog.de

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
ComputerProbleme
« Antwort #172 am: 12 Juni 2015, 09:58:03 »
Ah - alles klar, dann werde ich mich mal bei unserem Benutzerberater hier erkundigen. Danke trotzdem!
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.391
  • Das rote Tuch
    • Foddos
ComputerProbleme
« Antwort #173 am: 12 Juni 2015, 10:43:49 »
Ich hatte in der digitalen Sprechstunde das erste oder zweite Mal zu tun mit Windows 8. Derjenige der das erfunden hat, gehört bestraft!
Das erste was ich gemacht habe ist dem älteren Herrn auf seinem Laptop einen Shortcut zum Ausschalten auf den Desktop zu platzieren  :biggrin:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
ComputerProbleme
« Antwort #174 am: 12 Juni 2015, 10:44:33 »
Win 10 soll im Übrigen noch schlampiger sein als alles zuvor  :biggrin:

Und klar, Microsoft verschenkte bisher auch so viel, darum isr Bill Gates so arm  :led:

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße