Autor Thema: Garten und Gärtnern 2021/2022  (Gelesen 25912 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.192
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #775 am: 05 Mai 2022, 13:12:07 »
Meinen weißen Flieder musste ich auf Anorrrtnunk des Orrrtnunkamtes derart stuzen, dass es wohl noch zwei Jahre dauern kann, bis der wieder blüht. Anna Z-Flieder haben wir genug, aber leider nur den einen weißen Flieder.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #776 am: 05 Mai 2022, 15:42:49 »
Toller Flieder, salessia.  schön üppig (also der Flieder...).   :daumen:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #777 am: 06 Mai 2022, 18:01:30 »
Ich war eben mal bei den Johannisbeeren...    :ohnmacht:  Die hängen so was von voll, da biegen sich jetzt schon die Zweige durch - und jetzt sind gerade mal die ersten kleinen dunkelgrünen Beerchen dran. Da dürfen wir ja "Stäuper" aufstellen.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #778 am: 07 Mai 2022, 10:14:30 »
So, die ersten Tomaten sitzen draußen.
:daume:  Hoffen wir, dass die Eisheiligen wirklich vorbei ziehen...

Die Paprika darf noch ein paar Tage im Töpfle bleiben. Aber die haben sich schön gemacht...

Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.883
  • Board-Zitrone
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #779 am: 14 Mai 2022, 17:28:15 »
Ich wollte euch mal das Foto zeigen, das ich letzte Woche von einer meiner Tulpen gemacht habe:


Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.134
  • Companion to the Doctor
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #780 am: 14 Mai 2022, 17:40:39 »
Sehr schön!

Gestern Abend habe ich bei mir im Garten vier Igel gesehen.
Drei kleinere saßen im Gras.
Ich wollte dann mal schauen, ob sie auch gefressen haben.
Beim Teller unter der großen Schüssel saß noch ein ziemlich großer Igel, der es sich gerade schmecken ließ.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.883
  • Board-Zitrone
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #781 am: 14 Mai 2022, 18:05:35 »
Vier Igel, das ist ja schön.  :smile:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.883
  • Board-Zitrone
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #782 am: 14 Mai 2022, 18:09:56 »
Ich habe Schnittlauch geerntet:



Das ist nur das Schnittlauch, das bei uns in den Plattenfugen wächst. Der Topf, in dem es eigentlich wachsen soll, ist auch noch ganz voll.



Mit den Schnittlauchblüten habe ich den kleinen Rest des Muttertagstraußes meiner Tochter aufgehübscht:


Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.105
  • pinker Planscher
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #783 am: 14 Mai 2022, 18:50:50 »
Ich glaub wir haben auch Igel. Im Garten haben wir viele so trichterförmige Löcher im Dreck, ich meine, die sind von Igeln.
Huch - alles neu

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.134
  • Companion to the Doctor
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #784 am: 14 Mai 2022, 18:57:55 »
Ich stelle jeden Tag einen großen Teller voll Katzenfutter mit Haferflocken raus.
Jetzt überlege ich, ob das nicht besser zwei Teller sein sollten.
Allerdings bräuchte ich noch irgendwas, um drüber zu stellen, sonst nimmt es sich Olli.
(Der eine Teller steht unter einer großen Plastikschüssel mit einer kleinen Tür drin.)
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.353
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #785 am: 14 Mai 2022, 19:02:59 »
Vor ein paar Wochen hatten wir ein Amselnest in der Hecke. Die Jungen sind inzwischen ausgeflogen, und jetzt brütet eine Amsel im Schuppen. Ziemlich clever, so sind sie geschützt vor Wind, Regen und Elstern. Als sie zum Bauen angefangen hat, haben wir die Geräte, die wir brauchen, umgeräumt, so dass wir sie nicht stören müssen. Sie hat wohl den größten Nistkasten der ganzen Gegend.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #786 am: 15 Mai 2022, 09:06:30 »
Boah, den Schnittlauch von salessia hätt ich auch gerne...   :daumen:
Unserer will heuer nicht so richtig. Zwei Töpfchen Schnittlauch haben wir schon ins Beet umgesetzt - aber irgendwie funzt das nicht so richtig...
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.134
  • Companion to the Doctor
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #787 am: 15 Mai 2022, 12:02:15 »
Ich hatte einmal auf dem Balkon Schnittlauch in einem großen Topf angepflanzt.
Der wuchs dermaßen langsam, das war nix. Nach einigen Monaten hatte ich genug für eine Ernte.

Edit: Mit einer Ernte meinte ich nicht solche Mengen wie bei Salessia.
Meine Ernte war genug für eine Mahlzeit. :biggrin:
« Letzte Änderung: 15 Mai 2022, 12:49:02 von Tulpe »
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.883
  • Board-Zitrone
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #788 am: 15 Mai 2022, 12:53:35 »
Ich weiß auch nicht, warum Schnittlauch uns so überwuchert. Es wächst wirklich in allen Fugen und auch in dem Pflanzgefäß, das nur für Schnittlauch ist, kommt es jedes Jahr wieder. Ich habe das ganze Jahr mehrere Dosen mit Schnittlauch im TK-Schrank.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.192
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #789 am: 15 Mai 2022, 15:54:33 »
Wenn die Samen in die Fugen fallen, kommen die Vögel nicht dran.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #790 am: 20 Mai 2022, 21:08:30 »
Nicht, dass es unsere Bohnen verhagelt...      :biggrin:

Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #791 am: 24 Mai 2022, 06:03:46 »
Heute morgen hab ich gehört, dass Würzburg auch zu den Städten gehört, die zukünftig "steinerne Vorgärten" verbieten. Ich bin normalerweise gegen Verbote - aber: wer nicht hören will, muss fühlen...  Wenn die Leute selbst nicht zur Einsicht kommen, dass diese "ungrünen" Gärten sinnlos sind, dann muss halt ein Gebot her. In dem Fall bin ich absolut dafür! 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.192
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #792 am: 24 Mai 2022, 08:26:38 »
Diese Schotter"Gärten" schädigen die Umwelt, ein Verbot ist da zwingend!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.245
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #793 am: 24 Mai 2022, 09:51:07 »
Wir haben im Vorgarten auch Platten liegen, aber die gleiche Fläche auch als Beet mit vielen blühenden Pflanzen. Im Moment tummeln sich viele am blühenden Salbei  :smile:

Ein paar Plattenwollen wir rausmachen und da niedrige Bodendecker reinpflanzen. Sie sollten sich nicht zu weit ausbreiten, immergrün und winterhart sein und blühen. Ach ja, pralle Sonne und wenig Gießwasser sollte sie auch vertragen können  ;)

Hat jemand Vorschläge?
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #794 am: 24 Mai 2022, 15:59:01 »
Wie wäre es mit einer Hauswurz? Die brauchen kaum Erde bzw. stellen kaum Ansprüche an diese, vertragen fast alles - und sind wunderschön anzusehen!
https://de.wikipedia.org/wiki/Dach-Hauswurz
Früher gab's zu dieser Pflanze die Legende, dass das Haus, auf dessen Dach sie wuchsen, vor einem Blitzeinschlag geschützt sei.
Das kann für den Garten ja auch nicht verkehrt sein.    ;)

Mauerpfeffer ist auch sehr genügsam.   https://de.wikipedia.org/wiki/Sedum
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.245
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #795 am: 24 Mai 2022, 16:17:01 »
 :thumb_up:  :danke:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.192
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #796 am: 24 Mai 2022, 17:35:58 »
Früher gab's zu dieser Pflanze die Legende, dass das Haus, auf dessen Dach sie wuchsen, vor einem Blitzeinschlag geschützt sei.

Das ist physikalisch sogar möglich. Bei Gewitter sind diese Pflanzen ja nass, und dann leiten sie den Blitz vom Dach runter. Natürlich muss das gesamte Dach davon bedeckt sein.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #797 am: 24 Mai 2022, 18:44:27 »
Na siehste, da haben so alte Mythen doch manchmal einen wahren Kern.    ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.883
  • Board-Zitrone
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #798 am: 24 Mai 2022, 18:57:21 »
Ich hatte doch vor Wochen mal diese komische Pflanze gekauft: https://media.cdn.kaufland.de/product-images/2048x2048/c46d7c4132e406c0e27c23a8e0f3b105.webp

Jedes Mal, wenn ich sie gegossen habe, dachte ich: "Ich muss doch mal im Forum schreiben, dass die sich kein Stück verändert."

Und nun habe ich gerade was entdeckt:

[/URL]

Da kommt was!  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Garten und Gärtnern 2021/2022
« Antwort #799 am: 24 Mai 2022, 19:15:53 »
Ein Junges!     :yeah:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh