Autor Thema: Apostrophitis und Sprachverwüstungen  (Gelesen 167656 mal)

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.872
  • Buschbaby
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2500 am: 19 Januar 2023, 19:19:26 »
ja, hat was von BLUMENTOPFERDE  :biggrin:
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2501 am: 19 Januar 2023, 19:32:45 »
Unschlagbar; der "Bro-Tröster".
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.247
  • Companion to the Doctor
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2502 am: 19 Januar 2023, 19:42:52 »
Was ist denn ein Hebetisch? Sowas wie ein Hubtisch?
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.722
  • 👑 Königin des Südens
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2503 am: 20 Januar 2023, 05:42:05 »
Was ist denn ein Hebetisch? Sowas wie ein Hubtisch?

 :shake:  Genau meine Gedanken! Hubtisch ist mir ein Begriff, Hebetisch dagegen gar nicht...  :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 52.554
  • rennt und rennt und rennt...
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2504 am: 20 Januar 2023, 07:23:04 »
Google korrigiert auch sofort auf Hubtisch.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.722
  • 👑 Königin des Südens
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2505 am: 20 Januar 2023, 07:37:29 »
ja, hat was von BLUMENTOPFERDE  :biggrin:

ZWERGELSTERN  find ich am besten!      :daumen:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.267
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2506 am: 20 Januar 2023, 12:00:01 »
ja, hat was von BLUMENTOPFERDE  :biggrin:

ZWERGELSTERN  find ich am besten!      :daumen:

Das musste ich jetzt einige Male lesen.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.247
  • Companion to the Doctor
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2507 am: 20 Januar 2023, 13:11:01 »
Ich auch! :biggrin:
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.721
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2508 am: 20 Januar 2023, 13:26:39 »
Staubecken ist auch nicht schlecht....

Eine Lesart davon kann man bei mir finden...  :feil:
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.247
  • Companion to the Doctor
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2509 am: 20 Januar 2023, 13:47:18 »
Rotzeder ist auch nett. ;)
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.722
  • 👑 Königin des Südens
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2510 am: 20 Januar 2023, 15:47:47 »
Beide geil!    :daumen:   

Tulpes Beispiel werde ich mir merken, wir haben nämlich einen Herrn (Meister) Eder bei uns im G'schäft, dem werde ich das mal zeigen.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.247
  • Companion to the Doctor
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2511 am: 20 Januar 2023, 15:56:12 »
Hehe ... :biggrin:
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.194
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2512 am: 21 Januar 2023, 21:07:54 »
Prognose für Putin: Russland noch wird dieses Jahr „untergehen“

Quelle: Frankfurter Rundschau
https://www.fr.de/politik/ukraine-krieg-schoigu-gerassimow-prognose-putin-russland-untergang-92040957.html
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2513 am: 21 Januar 2023, 21:18:21 »
Falscher Thread?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.194
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2514 am: 21 Januar 2023, 21:40:21 »
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2515 am: 21 Januar 2023, 21:44:02 »
Falscher Thread?

Nein.
Gelesen?

Solche Vertipper hat man oft, das fällt bei mir nicht unter "Sprachverwüstung" sondern unter Schusselei.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.304
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2516 am: 26 Januar 2023, 18:28:26 »
Musste gestern laut kichern.

Meine Mutter sagte: "Der hat ins Grab gebissen".

Ich: ...."Du meinst ins Gras gebissen?"

Sie: "Ach so heisst das?"
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2517 am: 27 Januar 2023, 19:56:15 »
Frostig soll das Wetter in Deutschland laut bisheriger Prognosen in den nächsten Tagen werden. Doch laut einem Experten sind die Vorhersagen nur heiße Luft.

https://www.tz.de/welt/arktischer-winter-deutschland-prognose-frost-schnee-eis-anh-92051494.html
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.194
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.740
  • Board-Zitrone
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2519 am: 27 Januar 2023, 21:34:42 »
 :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2520 am: 27 Januar 2023, 21:37:51 »
Gebt mal "Meteorit" bei Google ein. Aber heute noch!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.955
  • Philosophin
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2521 am: 28 Januar 2023, 12:54:58 »
Übersetzungsfehler passen hier doch auch, oder?

https://www.swr3.de/aktuell/nachrichten/skirennlaeuferin-shiffrin-uebersetzungsfehler-monatszyklus-fahrradfahren-100.html

 :biggrin:

Aber Spaß beiseite: Dieses simultane Übersetzen stelle ich mir auch sehr schwer vor.
Ich könnte auch nicht gleichzeitig zuhören und übersetzen.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2522 am: 28 Januar 2023, 12:58:21 »
monthly cycling...
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.740
  • Board-Zitrone
Re: Apostrophitis und Sprachverwüstungen
« Antwort #2523 am: 04 Februar 2023, 11:39:52 »
Werbung: "Ich liebe meinen Staubmagnet."

Ich war sicher, dass es "Magneten" heißen muss, aber laut Duden ist "Magnet" richtig. Klingt für mich komisch.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)