Autor Thema: Haustiere  (Gelesen 67636 mal)

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.867
  • Buschbaby
Re: Haustiere
« Antwort #1675 am: 11 Januar 2023, 23:29:16 »
dass sie sich auskennt, wage ich zu bezweifeln, denn sonst hätte sie den Panther im Zoo belassen bzw zurückgegeben - ein Panther ist genauso wenig wie Löwen, Leoparden* etc wirklich zähmbar, sie sind und bleiben im Herzen immer ein Wildtier und damit potentiell gefährliche Raubtiere! Aber "sich auszukennen" glauben ja viele Russen von sich, denn was da als "Haustier" gehalten wird... zum fremdschämen!


btw Panther sind Leoparden, sind eine Schwarzfärbung
« Letzte Änderung: 11 Januar 2023, 23:46:54 von Shimuwini »
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.215
  • Companion to the Doctor
Re: Haustiere
« Antwort #1676 am: 11 Januar 2023, 23:33:48 »
Ach, du kennst die Dame.
Ja, dann ...
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.867
  • Buschbaby
Re: Haustiere
« Antwort #1677 am: 11 Januar 2023, 23:37:55 »
nein, "die Dame" kenne ich nicht, weiß aber sehr wohl um den Umgang bzw Nicht-Umgang mit Raubtieren ... und Panther als Haustier geht eben gar nicht, weil gefährliche Raubkatze.

Und Raubkatzen, die den Menschen mit Futter in Verbindung bringen, sehen damit auch den Menschen als Futter an - was eine wildlebende Großkatze eben nicht tut.
« Letzte Änderung: 11 Januar 2023, 23:41:43 von Shimuwini »
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.215
  • Companion to the Doctor
Re: Haustiere
« Antwort #1678 am: 11 Januar 2023, 23:46:55 »
Halten wir also fest, du weißt auch nix Genaues.

Ich denke mal, alles ist besser als der Zoo in Sibirien.
Übrigens war es ein "travelling zoo" was immer das sein mag.

“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.867
  • Buschbaby
Re: Haustiere
« Antwort #1679 am: 11 Januar 2023, 23:50:27 »
was wäre wohl in freier Wildbahn passiert, wenn die Mutter ihren Welpen nicht angenommen hätte? ja, so traurig das ist, aber das gehört eben dazu und für den Panther wäre es letztlich auch am besten gewesen, denn die Haltung als Haustier ist nun mal Tierquälerei! eine artgerechte Haltung von Großkatzen ist nun mal nicht mit Halsband und Kuscheleinheiten getan, da gehört Platz, sprich ein großes Revier, Jagen etc dazu und all das wird dieser arme Panther niemals kennenlernen.
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.215
  • Companion to the Doctor
Re: Haustiere
« Antwort #1680 am: 11 Januar 2023, 23:55:54 »
Wer weiß, vielleicht kann sie eines Tages in eine Wildtierauffangstation übersiedeln.
Wenigstens lebt sie noch und gequält sieht sie nicht aus
Eine Katze würde nie ihren Bauch präsentieren, wenn sie Angst hätte..
« Letzte Änderung: 11 Januar 2023, 23:58:00 von Tulpe »
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.867
  • Buschbaby
Re: Haustiere
« Antwort #1681 am: 11 Januar 2023, 23:59:04 »
wenn es ihr wirklich um "das Beste für den Panther" gegangen wäre(und sie sich auskennen würde), dann hätte sie rechtzeitig dafür gesorgt, dass er - wenn auch nicht im Ursprungszoo - dann aber immerhin in einem anderen Zoo unterkommt oder gar in entsprechenden Einrichtungen, wo Großkatzen aus Privat/Zirkus/Zoohaltung entsprechend artgerecht gehalten werden - da gibt es einige Projekte. Das, was sie jetzt macht ist reiner Egoismus, so wie Tierhaltung immer Egoismus ist - packe mich da durchaus an meine eigene Nase - aber Großkatzen als Haustier ist und bleibt ein NoGo!

... und klar hat der Panther keine Angst, immerhin ist das eine potentielle Futterquelle...
« Letzte Änderung: 12 Januar 2023, 00:00:52 von Shimuwini »
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.215
  • Companion to the Doctor
Re: Haustiere
« Antwort #1682 am: 12 Januar 2023, 00:04:02 »
Shimu, momentan ist Russland ziemlich isoliert.
Ob man da so leicht einen Panther anderswo unterbringen kann, wage ich zu bezweifeln.

Ich wollte euch ein nettes Filmchen zeigen, weil mich Luna so an meinen eigenen schwarzen Mini"panther" erinnert hat, Gott hab ihn selig.
Vergiss einfach, dass ich es reingestellt habe.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.867
  • Buschbaby
Re: Haustiere
« Antwort #1683 am: 12 Januar 2023, 00:13:31 »
Shimu, momentan ist Russland ziemlich isoliert.
Ob man da so leicht einen Panther anderswo unterbringen kann, wage ich zu bezweifeln.
dafür würde Vier Pfoten, Peta etc Himmel und Hölle in Bewegung setzen und es wäre gegangen bzw würde trotz allem gehen .... nicht in allen Belangen ist Russland isoliert
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.215
  • Companion to the Doctor
Re: Haustiere
« Antwort #1684 am: 12 Januar 2023, 00:24:28 »
Vier Pfoten, Peta usw. sind Organisationen mit Geld und Einfluss.  Wie gesagt, du weißt wie ich nix Genaueres, was da alles unternommen wird.

Ich gebe dir recht, dass ein Panther als Haustier ne schlechte Idee ist und da was passieren muss, wenn das Tier richtig ausgewachsen ist.
Aber ich bin immer noch davon überzeugt, dass Luna in besseren Händen als im "travelling zoo" und auch in so manchen anderen Zoos ist.

Schau hier:

https://www.ladbible.com/news/latest-a-panther-has-been-raised-by-a-rottweiler-in-siberia-20211124

Daraus:

"The zoo reached out to Luna's new owner Victoria, who is an expert in rehabilitating wild cats, and she agreed to take on the tiny panther. "

"Her owner has been looking at long-term options for Luna as she will eventually outgrow her home, [...]"

Das kannste jetzt glauben oder nicht, mehr Info habe ich nicht.
Ich habe aber mit Luna panther und animal cruelty gegoogelt und keinen Treffer gehabt.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.356
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Haustiere
« Antwort #1685 am: 12 Januar 2023, 01:25:43 »
Entscheidend ist die Größe des Geheges ums Haus. Hat die Großkatze genügend Auslauf und ausreichend zu Fressen (und ist kastriert), passiert nichts. 
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.413
  • Queen of totally everything
Re: Haustiere
« Antwort #1686 am: 25 Januar 2023, 10:29:33 »
Dazu passt diese Pressemeldung, die ich kürzlich gesehen habe:

https://www.n-tv.de/politik/Ozdemir-will-exotische-Haustiere-verbieten-article23861798.html

Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich finde, der Mann hat recht (ich finde den eh toll). Warum muss man eine Anaconda in einer Neubauwohnung halten?
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.356
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Haustiere
« Antwort #1687 am: 25 Januar 2023, 12:54:23 »
l
 Warum muss man eine Anaconda in einer Neubauwohnung halten?

Oh, sehr viele Männer haben eine Giftnatter in der Wohnung, da ist ne kuschelige Anakonda doch angenehm dagegen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.413
  • Queen of totally everything
Re: Haustiere
« Antwort #1688 am: 25 Januar 2023, 12:58:04 »
Dan sollen sie sich ne heimische Ziege oder Kuh halten.  8)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline markus

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.823
    • asumme suomessa
Re: Haustiere
« Antwort #1689 am: 25 Januar 2023, 13:04:04 »
Dan sollen sie sich ne heimische Ziege oder Kuh halten.  8)

Passt ja auch oft zum sturen Bock.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Ich fahre gern Zug

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.356
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Haustiere
« Antwort #1690 am: 25 Januar 2023, 13:07:04 »
Dan sollen sie sich ne heimische Ziege oder Kuh halten.  8)

Passt ja auch oft zum sturen Bock.

Bocki, hörst du, schaff' dir 'ne Ziege an.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.709
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Haustiere
« Antwort #1691 am: 25 Januar 2023, 17:06:42 »
Warum, oh Hammelet...
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.263
Re: Haustiere
« Antwort #1692 am: 25 Januar 2023, 17:45:54 »
Dazu passt diese Pressemeldung, die ich kürzlich gesehen habe:

https://www.n-tv.de/politik/Ozdemir-will-exotische-Haustiere-verbieten-article23861798.html

Ihr könnt sagen was ihr wollt, aber ich finde, der Mann hat recht (ich finde den eh toll). Warum muss man eine Anaconda in einer Neubauwohnung halten?

 :gung: und  :gung:

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.356
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Haustiere
« Antwort #1693 am: 25 Januar 2023, 17:46:56 »
Warum, oh Hammelet...

Weil es die Weiber so wollen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.765
Re: Haustiere
« Antwort #1694 am: 25 Januar 2023, 18:57:09 »
Grundsätzlich finde ich den Özdemir nicht verkehrt.

Hier ist das so eine Sache: es gibt Tierhalter, die ihre Haustiere sehr vernachlässigen, seien es Hunde, Katzen oder auch Pferde.
Und andere sorgen gut für ihre exotischen Tiere, die werden alt bei Ihnen.

Man muss bestimmt keinen Löwen oder Tiger daheim halten.

Aber wo ist die Grenze?