Autor Thema: Hmmmm, Essen!... der Zweite  (Gelesen 80498 mal)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.723
  • 👑 Königin des Südens
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3000 am: 25 Januar 2023, 16:53:47 »
Ich mache heute Fisch (in meinem Fall Lachs) in einer Kräuter-(Rahm)-Soße, in der dann noch Brokkoli mitgegart wird.
Dazu gibt's Basmatireis und Salat.    Würd auch in deine Vorgaben passen.    ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.430
  • Queen of totally everything
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3001 am: 25 Januar 2023, 17:21:01 »
Bis auf den Reis.  ;)

Da ich ja auch manchmal ein bisschen Low Carb mache (außer wenn ich Lust auf Spaghetti habe) kann ich sagen, dass es da jede Menge Möglichkeiten gibt, selbst wenn man hauptsächlich mit Fertig- und TK-Produkten kocht - musst Du ja dann nicht machen, Pinguin.

Also, Fisch und Gemüse geht eigentlich immer :

Lachs mit Blattspinat
Fischfilet mit Brokkoli oder Blumenkohl - dazu mach ich dann manchmal noch eine Maggi Fix-Zitronensauce
oder Fischfilet mit TK-Mischgemüse, dazu evtl. einen selbst angerührten Kräuter-Schmand (oder creme fraiche oder saure Sahne) mit Curry - das hab ich mal von einem Bekannten abgeschaut, ist saulecker

Mit Pilzen kann man auch eine Menge machen - Pilze mit Rührei, oder mit Steak, wenn es Fleisch sein soll.

Ganz gut bietet sich auch Asia-Style an - Gemüse mit Hühnchen oder Rind kurz im Wok angebraten, dazu Teriyaki-oder Erdnusssauce (bei mir natürrrlich auch aus dem Regal, aber kann man bestimmt auch toll selber machen)

Ganz ehrlich: bei den meisten Gerichten brauche ich keine Kartoffeln und schon gar keinen Reis, den mag ich eh nicht so. Als ich noch mehr Fleisch gegessen habe, bin ich zuletzt auch dazu übergegangen, im Restaurant nur Steak oder Hühnchen mit Gemüse zu bestellen, ohne noch was dazu.

Nur Spaghetti müssen ab und zu sein.  :smile:



 
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3002 am: 25 Januar 2023, 17:32:28 »
Oookay, Lachs und Blattspinat ist gesetzt, danke.  :smile: Und vielleicht Linseneintopf und Eier in Senfsoße. Da dürfen dann auch zwei kleine Kartoffeln dazu. Statt Gemüse (hab gerade vieles irgendwo über, besonders Brokkoli) könnte ich auch ein Dessert aus Quark und Obst machen, das sättigt auch zusätzlich.
Bin für weitere Ideen offen.  :biggrin:
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3003 am: 25 Januar 2023, 19:20:20 »
Ich mag immer gern Ofengemüse. Alles, was man mag, in eine Auflaufform (Paprika, Pilze, Zwiebeln, Zucchini, Tomaten...) Öl und Gewürz durchmischen, evtl. Feta dazu und ab in den Ofen.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3004 am: 25 Januar 2023, 19:21:09 »
Ich mag immer gern Ofengemüse.

Ja, ich auch.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3005 am: 25 Januar 2023, 19:38:58 »
Aloo Gobi ist auch lecker, allerdings mit Kartoffeln. Aber die kann man ja auch weglassen oder weniger nehmen:

https://eatsmarter.de/rezepte/indisches-blumenkohl-curry-mit-kartoffeln-aloo-gobi

Oder Gerichte mit roten Linsen:

https://www.lecker.de/rezepte/rote-linsen

Ach nee, low carb wolltest du ja. Ich lass es trotzdem mal stehen, vielleicht für andere.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.194
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3006 am: 25 Januar 2023, 19:42:27 »
Wir hatten vorhin 5 Spices Huhn mit Paprika und Sugarsnaps aus dem Wok. Dazu Basmatireis aus dem Tupperpott aus der Mikrowelle. Ich muss erstmal verschiedene Reissorten, Wassermengen und Zeiten austesten (und notieren). Der Basmati war aber schon richtig gut!
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3007 am: 25 Januar 2023, 19:48:13 »
Mein Mann hat vorhin Grillbudenessen serviert. Pommes aus der Heißluftfritteuse und Schnitzel mit Paprikasauce. War lecker.  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3008 am: 25 Januar 2023, 19:55:20 »
Ofengemüse mag ich auch, schön mit Knoblauchquark oder -joghurt, hab ich aber aktuell auch über...
Wienerwald wäre auch mal wieder eine Option.
Auf frittiertes Hähnchen mit Reis und Kokossoße vom Asiaten hab ich auch Appetit bekommen. Erfüllt nur leider nicht so wirklich die Kriterien. Aber ich hab die Kriterien seit zwei Monaten zu stark vernachlässigt, muss jetzt mal wieder strenger mit mir sein. Wenigstens ein Weilchen.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3009 am: 25 Januar 2023, 20:05:13 »
Ofengemüse mag ich auch, schön mit Knoblauchquark oder -joghurt, hab ich aber aktuell auch über...
Wienerwald wäre auch mal wieder eine Option.
Auf frittiertes Hähnchen mit Reis und Kokossoße vom Asiaten hab ich auch Appetit bekommen. Erfüllt nur leider nicht so wirklich die Kriterien. Aber ich hab die Kriterien seit zwei Monaten zu stark vernachlässigt, muss jetzt mal wieder strenger mit mir sein. Wenigstens ein Weilchen.

Bringt das denn was? Bei mir bringt am meisten, wenn ich einfach weniger esse, nichts zwischendurch, und 16:8.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3010 am: 25 Januar 2023, 20:07:55 »
Salessia, was genau meinst du mit "das"?
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3011 am: 25 Januar 2023, 20:10:20 »
Salessia, was genau meinst du mit "das"?

Das Low-Carb-Essen. Oder machst du das aus gesundheitlichen Gründen? Ich habe automatisch an Abnehmen gedacht, aber das muss ja gar nicht der Grund sein.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3012 am: 25 Januar 2023, 20:45:00 »
Das hat geholfen. Ich habe durch ein  Medikament 12kg zugenommen, die auch nach dem Absetzen blieben. Dann habe ich lange Zeit erfolglos Kalorien eingespart, in dem ich kalorienreiche Lebensmittel gemieden habe: Pudding, jeglichen Käse, Hackfleisch, gar keine Wurst, nur Schinken. Sattgegessen habe ich mich eher an Salzkartoffeln oder Reis. Ich habe jahrelang auf richtig viel verzichtet, so oft wie möglich auf dem Crosstrainer gewesen, bis ich im Anschluß quasi zusammenklappe, alles für die Katz.
Vor einem Jahr hatte ich Corona, da war der Appetit zwei Wochen weg, die habe ich genutzt und bin auf Lowcarb umgestiegen. Seitdem schlemme ich mich durchs Leben (gebratener Ziegenkäse, Ofenkäse, Schafskäse, Hackfleisch, Gemüseaufläufe mit Käse überbacken...hätte ich mir vorher nie erlaubt, bzw. geglaubt, dass macht mich nicht satt, so ohne Brot und Co.)
Ich habe dann in 3 Monaten die 12kg verloren, okay, in der Zeit auch ein wenig gehungert, aber kein Durchhalteproblem. Dass ging dann super bis Dezember, dann verlangte mein Körper ein paar Kilos zurück. Die sollen jetzt wieder weg und das werden sie auch, habe ein paar Fotos aus dem Sommer im Kopf, auf denen ich mir seit Jahren mal wieder gefalle, da will ich wieder hin und der Anfang ist geschafft, so wild ist es auch nicht.
16:8 würde ich sehr gerne machen, passt aber familientechnisch nicht gut. Zwischendurch esse ich auch nicht. An weniger essen habe ich mich auch gewöhnt, habe früher sehr große Portionen verdrückt.
Wenn ich mich im Urlaub mal nicht so an meine neuen Gewohnheiten halten kann, habe ich in 2 Tagen gleich wieder 2kg mehr auf der Waage. Aber Brot habe ich noch nie gemocht, vor allem dieses deutsche Abendbrot.  :icon_yuck: Ich esse heute viel leckerer und bin  gleichzeitig schlanker.  :biggrin:
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3013 am: 25 Januar 2023, 20:49:17 »
Wenn das für dich so passt, ist es doch super. Ich esse viel zu gern Brot, Nudeln, Reis und Kartoffeln, so dass das für mich ein echter Verzicht wäre. Deshalb würde ich das nicht durchhalten und mache es auf andere Weise. Für jeden passt was anderes.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3014 am: 25 Januar 2023, 20:57:08 »
Nudeln, Reis und Kartoffeln mochte ich auch sehr, aber sie fehlen mir weniger, als ich gedacht hätte. Im Alltag, also wenn ich nicht abnehmen will, halte ich mich an 1/4 Kartoffeln, 1/4 Fleisch und 1/2 Gemüse, so funktioniert es gut.
Früher war die Portion insgesamt viel größer und 1/2 Carb, das wurde dann zu viel, man wird ja auch älter. Und vor den Kindern habe ich mich auch deutlich mehr bewegt, regelmäßig geradelt und auf Bergen herumgelaufen. Wobei die Kinder in diesem Punkt glücklicherweise sehr gut mitziehen, da geht langsam wieder richtig was, nicht nur spazieren und alle 3 Meter stehenbleiben.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3015 am: 25 Januar 2023, 21:02:38 »
Ich mag immer gern Ofengemüse.

Ja, ich auch.

Gefrorene Fischstäbchen lassen sich gut in Stücke schneiden. Die Stücke mische ich dann unter das Ofengemüse. Wenn es halb durch ist, streue ich gerieben Käse drüber und dann noch mal in den Ofen rein. Muss ich mal wieder machen, das Weihp ist verrückt danach.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3016 am: 25 Januar 2023, 21:05:28 »
Sowas Ähnliches hab ich letztens gemacht, aber mit Kabeljau mit selbstgemachter Parmesankruste.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 62.379
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3017 am: 25 Januar 2023, 21:12:53 »
Sowas Ähnliches hab ich letztens gemacht, aber mit Kabeljau mit selbstgemachter Parmesankruste.

Ja, so was kommt gut!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.430
  • Queen of totally everything
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3018 am: 26 Januar 2023, 12:09:50 »
Ich esse heute viel leckerer und bin  gleichzeitig schlanker.  :biggrin:

Ja, ich find es wirklich erstaunlich. Mann kann sich sogar Eier mit Speck reinpfeifen, wenn einem danach ist.  :biggrin:

In meinem Tauchkurs war einer, der hat sich immer nur Salat bestellt, wenn wir abends nach dem Kurs noch essen waren, weil er ein bisschen abnehmen wollte. Fleisch hat er sich mühsam verkniffen. Hätte ich damals schon gewusst was ich heute weiß, hätte ich ihm geraten lieber das Brot wegzulassen statt dessen.

Was auch noch gut geht ist Käse in allen möglichen Varianten, das ist mir später noch eingefallen, aber das hast Du ja selbst schon erwähnt. Im Zweifel einfach irgendwas mit Käse überbacken.  :biggrin:

Und mit Eiern geht auch noch mehr als Eier in Senfsauce. Es gibt so ein israelisches (?) Gericht, auf das viele Low Carb-Fans schwören: Shakshuka. Klingt für mich auch sehr lecker, aber ich habe es noch nicht ausprobiert.  Allerdings habe ich vor Jahren mal was gemacht, das war so ähnlich, mit Hackfleisch, Zwiebeln und ich glaube Dosentomaten, das alles in der Pfanne schmoren und dann die Eier direkt reinschlagen, dann den Deckel drauf, bis sie fest sind. Das war ganz gut.

Und neulich habe ich mal ein Gericht gemacht, das hat meine Omi immer gekocht; wird wahrscheinlich viele schütteln die es nicht kennen: "Kartoffelbrei und saures Ei" haben wir das immer genannt - verlorene Eier in einer mit Essig und Zucker gewürzten Zwiebel-Speck-Sauce. Lecker!  :biggrin: Ich glaub, das kann man aber wirklich nur mit Kartoffeln oder Püree essen.

Und selbst wenn man nicht auf Brot, Reis und Nudeln verzichten will, inzzwischen gibt's doch für alles Low Carb-Varianten.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3019 am: 26 Januar 2023, 12:16:23 »
Shakshuka!  :inlove:

Das habe ich in Tel Aviv zum Frühstück gegessen. Der Freund meiner Tochter kann das sehr gut.

Meine Tochter hat Kollegen, die Low Carb essen, aber völlig ekelhaft. Sie meint, die essen einfach nur ungesund. Stippen z. B. Wiener Würstchen in Schmelzkäse und nehmen dabei ab. Ob das nun wirklich gut ist? Die Essen wirklich fast nur Fleisch und Käse.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.430
  • Queen of totally everything
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3020 am: 26 Januar 2023, 12:20:59 »
Nee, das ist bestimmt auch nicht gut. Bisschen Gemüse und so muss schon sein.

In Berlin gibt es ein Restaurant, da kann man den ganzen Tag frühstücken, rund um die Uhr. Und die haben auch Shakshuka. Da will ich schon lange unbedingt mal hin.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.872
  • Buschbaby
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3021 am: 26 Januar 2023, 12:43:50 »
Und neulich habe ich mal ein Gericht gemacht, das hat meine Omi immer gekocht; wird wahrscheinlich viele schütteln die es nicht kennen: "Kartoffelbrei und saures Ei" haben wir das immer genannt - verlorene Eier in einer mit Essig und Zucker gewürzten Zwiebel-Speck-Sauce. Lecker!  :biggrin: Ich glaub, das kann man aber wirklich nur mit Kartoffeln oder Püree essen.
nur mit Püree, das matscht so herrlich  :biggrin: - ich kenne es auch - süss-saure Eier, ich lass' allerdings den Speck weg, kommt bei mir regelmässig auf den Tisch  :besteck:
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3022 am: 26 Januar 2023, 12:48:46 »
Das vielseitige finde ich an Rührei auch so toll, aber Shakshuka kann ich mir nicht so recht vorstellen. Ich würde es gern probieren, aber von jemandem gekocht der weiß, wie es schmecken soll. Hier gibt es auch ein supertolles Tagescafe mit herrlichen Sachen auf der Karte: Eier Benedict mit Lachs oder Blattspinat, gegrillter Ziegenkäse mit gegrilltem Gemüse und die Frühstücke, traumhaft, dazu reichlich Patina auf der Inneneinrichtung, z.B. die große Spiegelwand. So stelle ich mir das München der 80er Jahre vor. Hoffentlich renovieren die niemals, das hat mir schon manches Wohlfühllokal versaut, wenn ich plötzlich das Gefühl habe, ich sitze bei Starbucks.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.601
  • Zuagroaste
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3023 am: 26 Januar 2023, 12:50:03 »
Süß-saure Eier kenne ich auch, ohne Speck und Lauch. Die Soße gut hinzukriegen ist aber ziemlich schwierig, finde ich.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 99.741
  • Board-Zitrone
Re: Hmmmm, Essen!... der Zweite
« Antwort #3024 am: 26 Januar 2023, 13:00:57 »
Das vielseitige finde ich an Rührei auch so toll, aber Shakshuka kann ich mir nicht so recht vorstellen. Ich würde es gern probieren, aber von jemandem gekocht der weiß, wie es schmecken soll.

Es schmeckt schon deutlich nach Koriander und ist scharf. Das ist nicht jedermanns Sache und vor allen Dingen nicht zum Frühstück. Ich liebe es.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)