Autor Thema: Serien der 90er  (Gelesen 48113 mal)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 92.888
  • Board-Zitrone
Re: Serien der 90er
« Antwort #350 am: 06 Mai 2021, 21:25:41 »
Ted Danson habe ich letztens weißhaarig in irgendeiner Serie gesehen und ihn trotzdem erkannt.

Frasier hab ich auch gern gesehen.

Wunderbare Jahre war auch schön.
¡Sueco viejo!

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.334
  • Companion to the Doctor
Re: Serien der 90er
« Antwort #351 am: 06 Mai 2021, 21:43:16 »
"Frasier" war solange gut, bis Daphne und Niles zusammen kamen. Dann war der Spaß vorbei.
Wer war deine Lieblingsfigur bei "Frasier"?
Meine war Roz Doyle.


Wurde "NYPD Blue" hier gesendet?

https://www.youtube.com/watch?v=ICfnxUp-b0o

Die fand ich auch klasse!
Würzburg ist tatsächlich so ein kleines Provinznest, wie sich das jeder vorstellt.
In Ost-West-Richtung 15,1 km, in Nord-Süd-Richtung 10,3 km

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.907
  • Fan der 1. Stunde
Re: Serien der 90er
« Antwort #352 am: 06 Mai 2021, 21:53:35 »
Ich mochte Ted Danson in Cheers. Die Figuren, die da um den Tresen rumsaßen, waren alles echte Typen.
Und in der Kneipe gefiel mir vor allem die kleine, griechische (?) Kellnerin. Die war klasse!    :daumen:

Hinterm Mond gleich links - habe ich geliebt! Das Techtelmechtel zwischen der Schuldirektorin und dem "Vater" - köstlich!

Ach ja, ich würd' auch wieder mal reinschauen...    :smile:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.334
  • Companion to the Doctor
Re: Serien der 90er
« Antwort #353 am: 06 Mai 2021, 22:01:42 »
Die kleine Kellnerin wurde von Rhea Perlman gespielt.
Die ist mit Danny DeVito verheiratet.

Ich habe mal gegoogelt, in der Serie hieß sie Carla Tortelli, also wahrscheinlich italienischer Abstammung.

Genau, auf Deutsch hieß das "Hinterm Mond gleich links" - den Kauf der Box habe ich nie bereut!
Würzburg ist tatsächlich so ein kleines Provinznest, wie sich das jeder vorstellt.
In Ost-West-Richtung 15,1 km, in Nord-Süd-Richtung 10,3 km

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.907
  • Fan der 1. Stunde
Re: Serien der 90er
« Antwort #354 am: 06 Mai 2021, 22:21:20 »
Der Schauspieler vom "kleinen Tommy" hat ja mittlerweile eine steile Karriere hingelegt.
Ich hab' den süßen Jungen immer gerne gesehen, Filme mit ihm sind mir immer aufgefallen - und mittlerweile spielt er ja wirklich in der ganz oberen Hollywood-Liga. Das gönne ich ihm sehr.   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 92.888
  • Board-Zitrone
Re: Serien der 90er
« Antwort #355 am: 06 Mai 2021, 22:26:05 »
"Frasier" war solange gut, bis Daphne und Niles zusammen kamen. Dann war der Spaß vorbei.
Wer war deine Lieblingsfigur bei "Frasier"?
Meine war Roz Doyle.


Wurde "NYPD Blue" hier gesendet?

https://www.youtube.com/watch?v=ICfnxUp-b0o

Die fand ich auch klasse!

Roz fand ich auch gut. Hab gerade gegoogelt, mein Geburtsjahr.

NYPD Blue gab es hier auch, glaube ich, hab ich aber nie gesehen.
¡Sueco viejo!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.907
  • Fan der 1. Stunde
Re: Serien der 90er
« Antwort #356 am: 16 Juli 2021, 19:25:41 »
Ich nehm' jetzt mal diesen Thread hier, denn für die Serie passt das prima!   

Soeben läuft auf Nitro die 1. Folge der Serie Hör mal, wer da hämmert... mit Tim Allen.
Da ist er noch ein ganz junger Familienvater, die drei Buben noch ganz klein.
Am Ende der Serie waren das dann junge Männer.
Die Serie lief von 1991 bis 1999.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.745
Re: Serien der 90er
« Antwort #357 am: 17 Juli 2021, 14:29:08 »
Soeben läuft auf Nitro die 1. Folge der Serie Hör mal, wer da hämmert... mit Tim Allen.

Ich hab das damals nicht geguckt.
Dachte, das sind mehrere Spielfilme, wie Kevin allein zu Haus.

Also nach dem Erfolg des ersten, wurde weitere Filme angehängt...
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.410
  • Queen of totally everything
Re: Serien der 90er
« Antwort #358 am: 19 Juli 2021, 14:47:56 »
Ich hab da mal in eine oder zwei Folgen reingeschaut, als das irgendwann in der Wiederholung lief. Aber ich fand die Serie absolut furchtbar. Überhaupt nicht mein Humor.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 31.334
  • Companion to the Doctor
Re: Serien der 90er
« Antwort #359 am: 19 Juli 2021, 14:54:38 »
Hatten wir "The Simpsons" hier schon?

Die Erstausstrahlung war zwar am 17. Dezember 1989, aber was sind zwei Wochen unter Freunden?  ;)

Die Simpsons habe ich früher immer mit viel Vergnügen geschaut, als ich noch BBC gekriegt habe. Synchronisiert sind sie nicht so mein Ding.
Würzburg ist tatsächlich so ein kleines Provinznest, wie sich das jeder vorstellt.
In Ost-West-Richtung 15,1 km, in Nord-Süd-Richtung 10,3 km

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.907
  • Fan der 1. Stunde
Re: Serien der 90er
« Antwort #360 am: 19 Juli 2021, 15:02:23 »
Die Simpsons sind Kult - die dürfen überall rein!    :biggrin:

Auf Nitro (wenn ich mich nicht irre) laufen seit einiger Zeit relativ alte Simpsons-Folgen. Man sieht es alleine schon an den krakeligen Figuren, dass das noch ganz am Anfang war. Mit der Zeit wurden die Zeichnungen dann immer professioneller. Wenn ich die Simpsons entdecke, zappe ich meistens mal rein. Allerdings kenne ich sie nur synchronisiert - aber Elisabeth Volkmann als Marge war klasse und auf jeden Fall reinhörenswert!    :blinx: 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.410
  • Queen of totally everything
Re: Serien der 90er
« Antwort #361 am: 19 Juli 2021, 15:17:10 »
Die Simpsons sind einfach klasse. Die sind so toll, dass sie hier sogar einen eigenen Thread haben.  :smile:

https://www.listraforum.de/smf2/index.php?topic=2377.0
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.907
  • Fan der 1. Stunde
Re: Serien der 90er
« Antwort #362 am: 19 Juli 2021, 15:43:02 »
Gell, also doch. Hatte mich mein Erinnerungsvermögen doch nicht getäuscht, ich hab' nämlich vorhin noch überlegt...     ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.907
  • Fan der 1. Stunde
Re: Serien der 90er
« Antwort #363 am: 21 Juli 2021, 19:41:43 »
Beim Tim Taylor Hammerman war heute eine der besten Folgen und zwar die, in der Tim über seine sabbernde Ehefrau Witze reißt. Ein bißl gemein ist es ja schon, aber dafür halt auch sehr lustig. Wir lachen gerne darüber. Gerade dann, wenn ich auch mal etwas sabbere (kommt ja doch alle Schaltjahre mal vor, dass man mit offenem Mund schläft), dann singe ich selber das Lied: "Sie sabbert, sie sabbert, sie sabbert eimerweise."
Und sooooo niedlich der kleinste Sohn, der wirklich besorgt seine Mami fragt: "Wenn du so viel sabberst, ertrinkst du dann nicht?"   :inlove:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.410
  • Queen of totally everything
Re: Serien der 90er
« Antwort #364 am: 22 Juli 2021, 12:44:36 »
Bei Serien der 90er fällt mir als erstes Melrose Place ein. Fand ich toll!
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.871
Re: Serien der 90er
« Antwort #365 am: 22 Juli 2021, 22:22:53 »
Das hab ich auch gerne gesehen.