Autor Thema: Folge 55  (Gelesen 2426 mal)

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.522
Folge 55
« am: 30 April 2006, 20:34:42 »
Beim Gucken der alten Folgen fällt mir wieder ein, was für ein knuffiger Typ der Benno doch war. Sein Hin-und-Hergerissen-Sein zwischen Liebe zu Gabi und Schmerz über das fremde Kind nimmt man ihm gut ab.

Mit Heiratsanträgen wurde ja am Anfang des 2. Jahres nicht gespart: erst in der Woche zuvor der von Dressler an seine Vogelscheuche, nun will Benno die runder werdende Gabi ehelichen. Den Cliffhänger auf Gabi ("Und mein Kind?) fand ich etwas blöd: man muss Benno nicht für einen Einstein halten, aber dass ihm klar ist, dass er da nicht nur eine Frau sondern auch ein Kind bekommt, darf man ihm schon zutrauen, Fräulein Skabowsi.