Autor Thema: King of Queens  (Gelesen 31053 mal)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« am: 07 September 2006, 10:24:24 »
Schaut sich außer mir noch jemand die alten Folgen an?
Ich sehe sie ca. zum dritten Mal, aber sie sind immer noch gut.
Zu meinen Lieblingsfolgen gehören
"Blinde Kuh" (Doug schenkt Carrie die Augen-OP zum Geburtstag)
und "Hausarrest" (Dougs Eltern sind zu Besuch, Carrie ist verreist und Doug mutiert wieder zum Teenager)
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.888
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
King of Queens
« Antwort #1 am: 07 September 2006, 10:33:55 »
Mir hat es gefallen, wie sich Spence kürzlich in eine Eistüte verliebt hat!   ':p'


Eine meiner Lieblingsfolgen ist, wo Doug die Antenne richten will und feststeckt!  '<img'>
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
King of Queens
« Antwort #2 am: 07 September 2006, 10:37:42 »
Pinguin, du bist aber schnell. Ich war noch am Rätseln, was man für einen Untertitel für den Fred nehmen könnte. Dann hast du mir dieses Problem ja abgenommen.

Ich fand die Folge gut, als Doug eine Beförderung wollte, dann gekündigt hat und Fahrradkurier wurde (ohne Sattel). Und Carrie wurde in der Folge immer brauner!
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
King of Queens
« Antwort #3 am: 07 September 2006, 10:39:12 »
Letzten Montag war allerdings unlogisch, dass sie in der ersten Folge ihre Haare verkauft hat, und in der zweiten waren sie wieder lang. Allerdings fand ich die kurzen Haare gar nicht so schlecht.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #4 am: 07 September 2006, 10:40:12 »
Hallo Salessia, du bist aber auch schnell. Ich wollte dir eben eine PM schreiben und dich herzlich in diesen Fred einladen.
Nun hast du mir dieses Problem abgenommen und das Universum ist wieder im Gleichgewicht. haha
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.888
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
King of Queens
« Antwort #5 am: 07 September 2006, 10:40:18 »
Quote: 
(salessia @ 07 Sep. 2006,10:37)

Ich war noch am Rätseln, was man für einen Untertitel für den Fred nehmen könnte.


'<img'>  Genauso ging es mir auch!   '<img'>
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
King of Queens
« Antwort #6 am: 07 September 2006, 10:40:32 »
Die alten Folgen schaue ich nicht mehr, da ich die schon ca. 3 - 4 mal gesehen habe. Die neuen sind aber wirklich klasse. Toll, als Carrie ihre Haare verkauft hat. Ich finde die Folgen immer gut, in denen Spence oft vorkommt, der ist ja einfach herrlich. Von den alten Folgen hat mir die mit der Augenop auch gut gefallen sowie die, in der sie Aktien gekauft haben. Super auch, als sie bei einem Besuch in Florida nicht bei Dougs Eltern wohnten, sondern im Hotel, und alles ging schief. Ach, da gibt es so viele gute Folgen!

Edit: Toll auch das Lied, daß Doug "geschrieben" hat. Das ist ein echter Ohrwurm! Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie. ArthurArthurArthurArthurArthu r! Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie.




I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
King of Queens
« Antwort #7 am: 07 September 2006, 10:43:57 »
......Doug and Pizza, Doug and Pizza,...
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #8 am: 07 September 2006, 10:49:25 »
Bitte nicht das Lied!! Das bekommt man wirklich tagelang nicht aus dem Kopf!
Ist euch in der neuen Folge auch dieses scheußliche Outfit von Carrie aufgefallen? Sie kommt  in die Küche und trägt einen schwarzen Rock, eine weiße Bluse, Pferdeschwanz und so ein Band/ Tuch im Haar. Ich dachte, das ist ein schlechter Witz!
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
King of Queens
« Antwort #9 am: 07 September 2006, 10:51:35 »
Quote: 
(Pinguin @ 07 09 2006,10:49)

Ist euch in der neuen Folge auch dieses scheußliche Outfit von Carrie aufgefallen? Sie kommt  in die Küche und trägt einen schwarzen Rock, eine weiße Bluse, Pferdeschwanz und so ein Band/ Tuch im Haar. Ich dachte, das ist ein schlechter Witz!


Oh ja, das war grauenvoll. Wie eine Trachtenkellnerin. Dabei hat sie sonst immer so schöne Sachen an. Ich fand's auch toll in der Folge, wo sie einen Kuchen backen soll und Doug ruft seine Mutter an, um nach einem einfachen Rezept zu fragen. Der Vater schlägt einen Kuchen vor, die Mutter sagt gleich "Nein, das schafft sie nie." Und Carrie schreit los "Wenigstens weiß ich, welche Hose man zu welcher Bluse anzieht!"

Ach, auch sehr schön war die Folge, wo sie aus dem Nagelstudio verbannt wurde und dann auch kein neues fand, weil es schon Fahndungsfotos von ihr bei jedem Studio gab.

Und die Folge, in der Doug sie auf ein Wellnesswochenende mitnimmt, um gute Punkte zu machen, und er dann so leidet, hehe.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.888
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
King of Queens
« Antwort #10 am: 07 September 2006, 10:54:10 »
Quote: 
(Vivian @ 07 Sep. 2006,10:51)

Ach, auch sehr schön war die Folge, wo sie aus dem Nagelstudio verbannt wurde und dann auch kein neues fand, weil es schon Fahndungsfotos von ihr bei jedem Studio gab.


'<img'>   ':p'   '<img'>
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #11 am: 07 September 2006, 10:55:11 »
Hier gibt es einen Link zum einem FAZ-Artikel zur Nominierung von Kevin James für einen Emmy. Er hat ihn aber leider nicht bekommen.
FAZ-Artikel und Emmy-Nominierung. Wow. Kabel 1 hätte wirklich gut daran getan, der Serie schon sehr viel eher den Sendeplatz zu geben den sie verdient: PRIMETIME
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #12 am: 07 September 2006, 10:56:40 »
Stimmt Vivian, diese Kuchen-Szene war spitze.
Ich mag die Folgen, in denen Dougs Eltern mitspielen, sowieso sehr gern.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
King of Queens
« Antwort #13 am: 07 September 2006, 10:56:53 »
Ich habe gelesen, nach dieser Staffel, die jetzt läuft, kommt nur noch eine, weil Leah Remini (richtig geschrieben?) auf keinen Fall weitermachen will.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
King of Queens
« Antwort #14 am: 07 September 2006, 10:58:42 »
@ Vivian, dir hat doch sicher auch die Folge gefallen, in der Carrie sich ständig Klamotten gekauft und wieder zurückgebracht hat, weil sie nicht mehr soviel Geld dafür ausgeben durfte. Zum Schluss hatte sie mehrere Ständer voll und überall Zettel dran, wann was zurück muss.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #15 am: 07 September 2006, 11:00:16 »
Jaaa, die Klamottenfolge und Doug sagt: Du hast Shopping-Bulimie.
Einfach genial.
Edit: Nidär miht där Rächtsschreipung!




„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
King of Queens
« Antwort #16 am: 07 September 2006, 11:01:56 »
Quote: 
(Vivian @ 07 09 2006,10:40)

Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie. ArthurArthurArthurArthurArthu r! Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie-Doug-and-Carrie.


Hännnnnnggggggh!  ':mecker:'

 '<img'>

So´n Mist, ich hab Carrie nicht mit kurzen Haaren gesehen, hab erst eingeschaltet, als sie die Perücke aufhatte. Waren die wirklich kurz?

(Nämlich bei Seinfeld gab es mal eine Folge, in der Elaine sich die Harre abschneiden ließ, aber man konnte ziemlich gut sehen, dass sie eine Kurzhaar-Perücke aufhatte.)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
King of Queens
« Antwort #17 am: 07 September 2006, 11:03:25 »
Quote: 
(salessia @ 07 09 2006,10:58)

@ Vivian, dir hat doch sicher auch die Folge gefallen, in der Carrie sich ständig Klamotten gekauft und wieder zurückgebracht hat, weil sie nicht mehr soviel Geld dafür ausgeben durfte. Zum Schluss hatte sie mehrere Ständer voll und überall Zettel dran, wann was zurück muss.


Und dann "opfert" sich Doug, als das Baby seinen blauen Brei auf Carries Kleid spucken will.  '<img'>
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Esau

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 786
    • Weise Sicht
King of Queens
« Antwort #18 am: 07 September 2006, 11:03:41 »
Aaaaarrrrgghhhh, das geht ja hier gleich sowas von los!!! Prima!

Also, ein Geständnis gleich zu Beginn: Ich habe ca. 120 Folgen als mp3, die höre ich mir an, wenn ich mit meinem Hund unterwegs bin...ich habe also die alten Folgen jeweils geschätzt 53 mal gehört  '<img'>
Lieblingsfolgen: Schwierig. Da gibt es so viele. Ein Klassiker ist aber auf jeden Fall die Geschichte während des Streiks bei IPS, als Doug und Deacon mit Arthur um die Häuser ziehen. Ansonsten liebe ich alle Szenen, wo Arthur zu sehen ist...
Ich bin übrigens gern auch mal Purist und schaue/höre mir die Folgen im Original an. Da ist Arthurs Stimme auch sehr lustig und Carrie hat eine unheimlich dreckige Lache.
Lichtbildnerische Notizen - www.weisesicht.de

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #19 am: 07 September 2006, 11:04:00 »
Carrie trug eine Kurzhaar-Perücke. Mit so einer scheußlichen Frisur würde sie nie rumlaufen. In der nächsten Folge waren die Haare auch wieder lang.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
King of Queens
« Antwort #20 am: 07 September 2006, 11:07:15 »
Quote: 
(salessia @ 07 09 2006,10:58)

@ Vivian, dir hat doch sicher auch die Folge gefallen, in der Carrie sich ständig Klamotten gekauft und wieder zurückgebracht hat, weil sie nicht mehr soviel Geld dafür ausgeben durfte. Zum Schluss hatte sie mehrere Ständer voll und überall Zettel dran, wann was zurück muss.


Woher weißt Du, daß mir diese Folge besonders gut gefallen hat?
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
King of Queens
« Antwort #21 am: 07 September 2006, 11:10:24 »
Quote: 
(Esau @ 07 09 2006,11:03)

Ansonsten liebe ich alle Szenen, wo Arthur zu sehen ist...
Ich bin übrigens gern auch mal Purist und schaue/höre mir die Folgen im Original an. Da ist Arthurs Stimme auch sehr lustig und Carrie hat eine unheimlich dreckige Lache.


Arthur - ich muss es gestehen - mag ich gar nicht und auch die meisten Geschichten um ihn herum nicht. Der ist beängstigend nah am Charakter meines Großvaters dran.

Im Original würde ich es auch gerne mal sehen, bzw. hören. Es gab ja eine Folge, in der Carrie übte, weniger ordinär zu sprechen, das kam in der deutschen Übersetzung so schlecht rüber.

Toll auch die Folge, als Doug in Deacons Auto gefahren ist. Und super, als die dauernd für die Kinder von Deacon babysitten mußten und dann Deacon zur Strafe Arthur aufgedrückt hatten, hihi. Wen ich überhaupt nicht mag, ist Deacons Frau, Kelly. Die finde ich unerträglich.

Aber schön die Folge als die zwei Paare zusammen in diesem Apfel-B+B waren und bei Deacon und Kelly ging richtig was ab, woraufhin Doug sich ganz schlecht fühlte.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.364
  • Zuagroaste
King of Queens
« Antwort #22 am: 07 September 2006, 11:13:25 »
Ich habe auch mal in einem KoQ-Forum mitgelesen. Die meisten dort fanden Kelly ebenfalls unerträglich. Mich stört sie nicht, sie ist ja relativ selten zu sehen. Rein äußerlich ist sie jedenfalls mmmh.
„Wer einmal lügt, dem glaubt man nicht. Das ist richtig. Wer aber immer lügt, hat ganz gute Chancen.“ Johannes Gross

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
King of Queens
« Antwort #23 am: 07 September 2006, 11:14:16 »
Danke @Pinguin  '<img'>

Quote: 
(Esau @ 07 09 2006,11:03)

Ein Klassiker ist aber auf jeden Fall die Geschichte während des Streiks bei IPS, als Doug und Deacon mit Arthur um die Häuser ziehen.


"Trio Infernale"- die ist wirklich herrlich.

Ich muss gestehen, dass ich Arthur am Anfang furchtbar nervig fand und in den Arthur-Szenen immer weggezappt habe.  '<img'>

Aber jetzt finde ich ihn nicht mehr ganz so schlimm. Ich fand die Folge mit dem Psychologen so klasse, wo Doug und Carrie Arthur alles machen lassen sollen, was er will, und wo er dann am Ende schreit: "Ich bin suizidgefährdet!!" Und die mit William Hurt als Psychologen (war das die gleiche Folge??), in der man das "frühere Ich" von Arthur & Doug & Carrie sieht (mit Ben Stiller als Arthurs Papa).




"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
King of Queens
« Antwort #24 am: 07 September 2006, 11:15:24 »
Da finde ich Carrie aber viel mmmmh-er. Leah Remini ist eine äußerst attraktive Frau. Und sehr lecker ist auch Deacon! Spence dagegen tut mir richtig leid (wie sagte Doug so schön "gefangen in diesem Körper"). Auf seiner Website ist/war mal ein Foto, wo er so etws lasziv posiert, aber das sah irgendwie blöd aus, weil er einfach nicht der Typ dazu ist.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.