Autor Thema: Logikfehler die wirklich nerven.  (Gelesen 17157 mal)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #200 am: 13 März 2022, 12:13:19 »
Heute ist mir auch mal ein Logikfehler aufgefallen:
Im Zeichentrickfilm Asterix bei den Briten pflücken sie Äpfel und während sich andere prügeln, meinen die Danebenstehenden: "Ach, es wird Frühling...". Auch in Gallien werden die Äpfel erst im Herbst reif.   ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #201 am: 22 Mai 2022, 11:54:10 »
Bei der australischen Serie Miss Fishers außergewöhnliche Mordfälle ist mir neulich auch ein Fehler aufgefallen, den man ab und zu sieht: das Opfer wird von einer Spinne gebissen und fällt innerhalb von Sekunden tot um.
Neeeee, das können nicht mal die australischen Spinnen. Das dauert mindestens eine halbe Stunde, bis sich da was tut.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #202 am: 22 Mai 2022, 12:00:39 »
Oder Schlangenbiss: Auch sofort tot, selbst, wenn es eine Würgeschlange ist.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #203 am: 22 Mai 2022, 14:37:36 »
Oder Schlangenbiss: Auch sofort tot, selbst, wenn es eine Würgeschlange ist.

Ja genau, das ist dann nochmal besser!  Hab ich aber auch schon oft gesehen.    :ohnmacht:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.723
  • Companion to the Doctor
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #204 am: 22 Mai 2022, 17:49:28 »
Vor Schreck einen Herzanfall gekriegt?
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #205 am: 04 Juli 2022, 20:42:49 »
Eben ist mir beim guten alten Barnaby auch mal ein logischer Fehler aufgefallen.
Ein Angler am See bemerkt, dass sich sein Angelhaken irgendwo unter Wasser verheddert hat.
Kurz danach sieht man, wie ein Auto aus dem See gezogen wird - aufgrund der Meldung des Anglers.
Doch wie kann das sein? Wenn sich sein Angelhaken verhakt hat und er versucht ihn zu lösen, dann kann ja nur die Schnur abreißen. Dann hat man eine abgerissene Schnur an der Angelrute - und weiß noch lange nicht, was die Schnur zum Reißen gebracht hat. Sogenannte "Hänger" hat man ständig - an Baumstämmen oder größeren Steinen.
Oder ist er vielleicht runter getaucht und hat die Schnur durchschnitten? Und dabei das Auto entdeckt?   :cofus:
Wohl eher auch nicht...     :disapprove:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #206 am: 31 Juli 2022, 08:49:57 »
Weil wir hier oft Fehler kritisieren, wollte ich auch mal was Gegenteiliges erwähnen:
Eine Folge von Die Straßen von San Francisco wurde neulich nur im englischen Originalton ausgestrahlt.
Da ist mir aufgefallen, wie ähnlich die Synchronstimmen zu den Originalstimmen sind! Karl Malden und Michael Douglas - die hören sich im englischen Original fast so an wie in der deutschen Synchronisation. Nur bei genauestem Hinhören hat man ab und zu kleine Unterschiede festgestellt... 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #207 am: 31 Juli 2022, 13:13:20 »
Die Stimme von Volker Brandt für Michael Douglas finde ich auch sehr passend.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #208 am: 31 Juli 2022, 13:28:40 »
Und immer und immer wieder dieser Unfug:

Schwere Stahltüre -> kleiner Revolver -> *BUMM* -> Tür auf...
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.089
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #209 am: 31 Juli 2022, 14:30:46 »
Man fragt sich immer wozu die überhaupt Türen haben. Jedes Schloß ist in nullkommanichts geknackt oder die Tür überhaupt mit einem Fußtritt offen.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #210 am: 07 August 2022, 22:01:51 »
Weil ich eben im anderen Thread diese 50667er Serie angesprochen hab - die passt auch hier rein:
Ein KfZ-Mechaniker schraubt an einem japanischen SUV und hantiert dort mit einem Schraubenzieher unter der Motorhaube.
Er greift rein und holt ein hinteres VW-Radlager aus dem Motorraum.    :ohnmacht:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #211 am: 07 August 2022, 22:21:20 »
Weil ich eben im anderen Thread diese 50667er Serie angesprochen hab - die passt auch hier rein:
Ein KfZ-Mechaniker schraubt an einem japanischen SUV und hantiert dort mit einem Schraubenzieher unter der Motorhaube.
Er greift rein und holt ein hinteres VW-Radlager aus dem Motorraum.    :ohnmacht:

Der hat vorher Lindenstraße geguckt.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Logikfehler die wirklich nerven.
« Antwort #212 am: 07 August 2022, 22:22:43 »
Gestern (mal wieder!) gesehen; Profifotograf fotografiert mit einer Digitalkamera. Dann steht er in einer sw-Dunkelkammer bei Rotlicht und hängt Farbdrucke mit Klammern an die Trockenleine. Ich könnte da schreien!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...