Autor Thema: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)  (Gelesen 5273 mal)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #75 am: 07 April 2022, 14:49:02 »
Bei der vormittäglichen Küchenschlacht ist diese Woche ein 17jähriger Schüler dabei.    :thumb_up:
Auf Nachfrage von Alexander Herrmann meinte der junge Mann, er esse am liebsten Fischstäbchen. Die Seezunge in Tempurateig (was er heute als Lieblingsgericht kocht) sei ja auch so was Ähnliches...

Passt doch.

Es ist Fisch und es ist Teig drumrum.  :biggrin:

:danke:

Da könnte ich nur was in der Mediathek gucken.
Wir haben morgens Volle Kanne laufen und dann im Ersten Quiz Wiederholung und das Familien Küchenduell das ja eigentlich nachmittags lief 🤔
:thumb_up:  Genau. Wochentags von kurz nach 8 bis max. 9 Uhr auf neo. 

Ich wundere mich gerade - wochentags morgens und vormittags fernsehen? Wie macht ihr das, seid ihr nicht beide berufstätig?

Bei meinen Eltern war früher Fernsehen am Morgen oder Vormittag übrigens total verpönt, der Fernseher wurde eigentlich erst angemacht, wenn es dunkel war. Damals gab es allerdings auch nur zwei Programme.  :biggrin:

Ich selber bin da nicht ganz so streng, vor allem am Wochenende. Aber irgendwie habe ich immer noch ein bisschen schlechtes Gewissen, wenn ich mal vormittags den Fernseher anhabe.  :sigh:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #76 am: 07 April 2022, 16:00:23 »
Bei uns haben sich zum Thema TV amerikanische Verhältnisse eingebürgert: die Glotze läuft eigentlich immer - auch nebenbei.
Da ich kein gutes Vorbild abgeben muß, erlaube ich mir das.   ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #77 am: 20 April 2022, 09:04:45 »
Bei der Küchenschlacht heute vormittag fragte eine (österreichische) Kandidatin den (österreichischen) Koch Johann Lafer, ob er ihr einen Gummipeter besorgen könne...  Johann schaute ganz verdutzt und fragte nach, was sie damit meine.
Einen Teigschaber/Teigspatel wollte sie haben. Ich hab jetzt überlegt, wie wir im Alltag zu diesem Dingsbums sagen?  :cofus:
https://de.wikipedia.org/wiki/Teigschaber
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.875
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #78 am: 20 April 2022, 09:49:50 »
Ein kurzer, fester kleiner Schaber hiess bei uns in den KH- und Restaurantküchen “Hörnchen”. Die mit Stiel wurden eigentlich nie benutzt.
Ansonsten noch die langen, schmalen “Paletten” aus Metall mit Holfgriff zum glattstreichen (für z.B. Torten).
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.090
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #79 am: 20 April 2022, 18:46:21 »
Bei der Küchenschlacht heute vormittag fragte eine (österreichische) Kandidatin den (österreichischen) Koch Johann Lafer, ob er ihr einen Gummipeter besorgen könne...  Johann schaute ganz verdutzt und fragte nach, was sie damit meine.
Einen Teigschaber/Teigspatel wollte sie haben. Ich hab jetzt überlegt, wie wir im Alltag zu diesem Dingsbums sagen?  :cofus:
https://de.wikipedia.org/wiki/Teigschaber

Den Ausdruck habe ich noch nie gehört. Ich kenne das als Teigkarte oder Teigschaber.

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.875
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #80 am: 30 Juni 2022, 15:03:21 »
Ich schalte gerade die Küchenschlacht ein und sehe ein Gericht präsentiert wo ich sofort denke: Das kenne ich  :biggrin:
„Fruchtiges gelbes Thai-Curry mit Schweinefilet, Basmati und gerösteten Kokos-Chips“
Es ist ein Rezept aus einem Gräfe und Unzer Kochbuch. Allerdings ist es da ohne Kokos-Chips, der Rest der Zutaten und Zubereitung ist genau gleich  :smile:

Die Zubereitung habe ich nicht gesehen aber ich gehe davon aus das derjenige das genauso gemacht hat wie ich, nämlich das Fleisch nur kurz anbraten, rausnehmen und ganz zum Schluss wieder zugeben  ;)

Rezept gibt es hier (30 Juni)
https://www.zdf.de/show/die-kuechenschlacht
Glaub nicht alles was du denkst!

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Küchenschlacht, Dinner Date: Koch-Laien im TV (alles außer PD)
« Antwort #81 am: 04 August 2022, 18:19:48 »
Heute hätte ein Kandidat fast das Studio der Küchenschlacht abgefackelt.
Er wollte ein Fischfilet mit Bröselkruste überbacken und hat das Teil auf ein Butterbrotpapier gepackt, den Ofen-Grill auf "volle Pulle" angestellt - und dann ging's los. Das dünne Papier ging mit einem "Wwwwwwwusch" in Flammen auf.
Und was macht der Trödel? Anstatt das Gitter aus dem Ofen zu nehmen und dadurch auch den Fisch zu retten, stellt er sich vor den Ofen hin und wedelt. Als wir beide das sahen, riefen wir aus einem Mund: "Nimm den Fisch aus dem Ofen!!"
Und was macht Johann Lafer: geht hin und nimmt sofort das Gitter aus dem Ofen.    Ach, was!?!    :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh