Autor Thema: aktuelle Serien  (Gelesen 2300 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: aktuelle Serien
« Antwort #25 am: 04 Oktober 2022, 22:47:59 »
Davon habe ich Staffel 1 auf DVD.

In Folge 1 Staffel 2 hat Meghan Markle ein kleines Röllchen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
Re: aktuelle Serien
« Antwort #26 am: 04 Oktober 2022, 23:24:00 »
Oh Mann, ich habe schon wieder große Teile von AJLT verpennt. Die Handlung habe ich nun gerade nachgelesen und wohl ausgerechnet Carries Date und Mirandas vergeblichen Versuch mit Steve verpasst.

Dafür habe ich das Trennungsgespräch gesehen und er tat mir so leid.   :bawling:

Ich sehe gerade, dass die Folgen auf Vox online zu sehen sind. Dann schau ich nochmal richtig.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: aktuelle Serien
« Antwort #27 am: 05 Oktober 2022, 11:58:32 »

Ich sehe gerade, dass die Folgen auf Vox online zu sehen sind. Dann schau ich nochmal richtig.

Habe mal kurz rein geschaut. Sicher interessant. Da es aber hier ohne Ton lief, fiel mir auf, wie sehr da die Akteure outrieren/overacten, speziell die Weiber kommen ohne Fratzen schneiden nicht aus.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
Re: aktuelle Serien
« Antwort #28 am: 05 Oktober 2022, 17:24:02 »
Das sind aber doch die neuen Produktionen, nicht die aus den 60ern und 70ern, oder?

Ich glaube, die bringen teilweise auch die älteren "klassischen" Folgen.


Oh Mann, ich habe schon wieder große Teile von AJLT verpennt. Die Handlung habe ich nun gerade nachgelesen und wohl ausgerechnet Carries Date und Mirandas vergeblichen Versuch mit Steve verpasst.

Dafür habe ich das Trennungsgespräch gesehen und er tat mir so leid.   :bawling:

Jaaaaa!  :bawling:

Ich weiß nicht ob Du inzwischen alles gesehen hast, deswegen schreibe ich erst mal nur ganz allgemein:

Carries Date und Mirandas Versuch mit Steve waren beide gleichermaßen "cringeworthy".  :biggrin:

Charlottes Geschichte in der ersten Folge fand ich eher lahm - Tennis mit LTW und der Streit um eine Entschuldigung, gähn.

Dafür wurde es mit ihr, Harry und Lilly in der zweiten Folge lustiger.  :biggrin: (Und man sieht tatsächlich ... etwas in "der" Szene. :wow: )

Ich wollte auch noch was zu dem Artikel schreiben, den Du verlinkt hast, den muss ich mir aber erst noch mal in Ruhe durchlesen.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
Re: aktuelle Serien
« Antwort #29 am: 05 Oktober 2022, 17:25:05 »
Davon habe ich Staffel 1 auf DVD.

In Folge 1 Staffel 2 hat Meghan Markle ein kleines Röllchen.

Sie spielt auch in einer Folge "Without a Trace" mit, die laufen zur Zeit auf RTL 2 oder so. Ich warte schon ganz gespannt auf die Folge mit ihr.  :smile:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: aktuelle Serien
« Antwort #30 am: 05 Oktober 2022, 19:52:14 »
Die Markle hat in "Fringe" nicht nur ein unspektakuläres kleines Röllchen, sie hat auch einen unspektakulär kleines Popöchen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
Re: aktuelle Serien
« Antwort #31 am: 08 Oktober 2022, 00:24:11 »
@Glückskind: Ich habe jetzt gerade die erste Folge von Dienstag richtig angesehen.

Charlotte hat erstaunlich dicke Beine im Tennis-Dress

Warum trifft Steve nicht die richtige Stelle bei Miranda? Die sind seit Jahren verheiratet, unglaubwürdig.

Carrie geht zum Date mit Gouvernanten-Frisur? Ich würde ja, wenn ich sie wäre, die Haare offen tragen.

Den Date-Partner finde ich nett, den würde ich nehmen.

Die Sorry-Story ist blöd, von beide Parteien

Die Kotz-Szene habe ich nicht verstanden, warum haben die gekotzt? Wegen zu viel Alk? Albern.

So, jetzt schau ich weiter.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
Re: aktuelle Serien
« Antwort #32 am: 08 Oktober 2022, 01:18:15 »
So. die nächste Folge:

Che ist ja mal sowas von cool. Die Ansage an Miranda war sehr richtig. Von wegen offene Ehe oder nicht...

Und ich habe gesehen, was zu sehen war (Charlotte und Harry). Hab extra nochmal zurückge"spult" und auf Stopp gedrückt. Erstaunlich für eine US-Serie.  :biggrin:

Direkt danach Nahaufnahme von Carries Füßen auf einer Trittleiter. Nicht schön. Uaah....

Ich fand etwas grenzwertig merkwürdig, dass die Bewohnerin in Carries Haus anscheinend plötzlich ein ganz anderes Ansehen bei ihr hatte, als sie wusste, dass es eine Schmuckdesignerin ist.

Charlotte hat aber echt viel Trouble mit ihren Kindern. Aber Lilly (?) ist ja anscheinend noch recht unschuldig.

Charlottes Pulli in der ersten Szene mit Lilly war grenzwertig. So ein pink-weißes 80er-Jahre-Modell.

Tja, und nun Miranda... Dass Steve mir leid tat, hatte ich ja schon geschrieben. Aber sie sagte wieder, sie weiß nicht, ob das jemals ihr Leben war. Das finde ich einfach ungerecht. Man kann sich ja auseinander leben, aber dann zu sagen, dass eigentlich immer alle Schei.. war, finde ich uncool. Sie war schließlich beteiligt.

Und Che hat ihr gesagt, sie kann ihr nichts Traditionelles bieten. Ob sie damit glücklich wird?
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.861
  • Board-Zitrone
Re: aktuelle Serien
« Antwort #33 am: 11 Oktober 2022, 19:27:47 »
Sehe ich das richtig, dass heute schon die letzten beiden Folgen von AJLT kommen?

Vielleicht bleibe ich ja dieses Mal wach.  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.186
  • Queen of totally everything
Re: aktuelle Serien
« Antwort #34 am: 12 Oktober 2022, 18:33:55 »
Ja, das waren die letzten beiden Folgen dieser Staffel. Ob es noch weitergeht? Keine Ahnung, was da noch kommen soll, vor allem wenn Kim Cattrall weiterhin nicht mitmachen will trotz der Quasi-Versöhnung am Ende  - wobei, sie kann ja weiterhin in London bleiben und mit Carrie simsen.

Die letzte Folge hatte ich wohl doch noch nicht (komplett) gesehen, da kam mir gestern vieles unbekannt vor. Anderes kam mir wiederum bekannt vor, wie die Party von diesem langhaarigen Podcast-Typen (der hatte ja ne bildschöne Freundin). Und irgendwie ist mir gestern erst klar geworden, dass der Typ, den Carrie am Ende im Fahrstuhl geküsst hat, *nicht* der von den Dates vorher war, sondern der andere Podcast-Typ. Wahrscheinlich bin ich damals beim Bingen auch zwischendrin eingeschlafen.   :biggrin:

Che finde ich auch ganz cool, wobei ich zuerst nicht ganz verstanden habe, was das Problem war, als Miranda unerwartet mit Keksen vor ihrer Tür stand und die beiden dann noch ewig im Hausflur rumdiskutiert haben. Nachdem ich eben noch mal kurz darüber nachgedacht habe, komme ich zu dem Schluss, dass es Che gestört hat, dass Miranda immer noch in diesen komischen Mann-Frau-Rollenbilden verfangen ist nach dem Motto "wenn du ein Mann wärst, hätte ich das nicht gemacht". Das ist schon etwas nervig.

Und ja, ich glaube nicht, dass das mit den beiden langfristig gut geht. Irgendwann landen die beiden entweder auch auf der Couch vorm Fernseher und essen Eis, oder Che fängt wieder an, alles zu vögeln, was nicht bei drei auf dem Baum ist.  :biggrin:

(Armer Steve!  :bawling: )

Ich bin immer noch nicht ganz zufrieden mit diesem Konzept, dass der Fokus nicht mehr auf den vier oder jetzt eben drei Frauen liegt und die anderen Freundschaften, die früherTM allenfalls Nebensache waren, auf einmal so viel Raum einnehmen. Das zerfasert mir irgendwie alles zu sehr, vor allem wenn dann auch noch so viel Raum für die Probleme der anderen Paare gegeben wird, wie zB die Baby oder Nicht-Baby-Geschichte. Naja, wahrscheinlich konnten sie nicht alle Probleme den drei verbleibenden Frauen aufladen, und die anderen sind ja auch allesamt sympathisch, sowohl Carries Maklerin als auch Mirandas Professorin und Charlottes LTW.  :biggrin:

Ansonsten fand ich die Geschichte rund um das wohltätige Haus-Anstreichen ganz gut - die Tampon-Story meinte ich neulich übrigens, auf die Du Dich freuen kannst, inklusive das peinliche Schlusslicht von Charlotte.  :ohnmacht: (Mir ist so was ähnliches - nicht ganz so schlimm - mal in ganz jungen Jahren passiert, als das Ganze überhaupt erst anfing. Furchtbar!!!)

Und was war denn mit dem Typen los, den Anthony zum Dinner mitgebracht hat?  :wow:

Ach ja, die Trans-Rabbifrau fand ich auch total cool. Die Xia-Mitzwa (oder wie immer man das schreibt) war ansonsten mehr so - meh.


Charlotte hat erstaunlich dicke Beine im Tennis-Dress


Ja, ist mir auch aufgefallen.

Zitat
Warum trifft Steve nicht die richtige Stelle bei Miranda? Die sind seit Jahren verheiratet, unglaubwürdig.

Also Du kannst ja Fragen stellen.  :biggrin:

Wahrscheinlich geht es darum, dass Steve Miranda einfach nicht mehr "anmacht", egal was er tut.

(Armer Steve!  :bawling: )
Zitat
Carrie geht zum Date mit Gouvernanten-Frisur? Ich würde ja, wenn ich sie wäre, die Haare offen tragen.

Das weiß ich gar nicht mehr. Waren die so ganz streng hochgesteckt?
Zitat
Die Kotz-Szene habe ich nicht verstanden, warum haben die gekotzt? Wegen zu viel Alk? Albern.

Das hab ich auch nicht verstanden. Ich dachte, die hätten ne Lebensmittelvergiftung oder so was, aber ich glaube, das wurde auch gar nicht erklärt.


Und ich habe gesehen, was zu sehen war (Charlotte und Harry). Hab extra nochmal zurückge"spult" und auf Stopp gedrückt. Erstaunlich für eine US-Serie.  :biggrin:


Gnihihihihi, hab ich auch. Gnihi.


Zitat
Ich fand etwas grenzwertig merkwürdig, dass die Bewohnerin in Carries Haus anscheinend plötzlich ein ganz anderes Ansehen bei ihr hatte, als sie wusste, dass es eine Schmuckdesignerin ist.

Das hab ich eigentlich nicht so aufgefasst. Carrie wunderte sich doch nur am Anfang, wie diese Schmuckdesignerin sich in dem Alter schon so eine Wohnung leisten kann.

Zitat

Charlotte hat aber echt viel Trouble mit ihren Kindern. Aber Lilly (?) ist ja anscheinend noch recht unschuldig.

"Hast Du Krebs gefunden?"  :biggrin:

Zitat
Charlottes Pulli in der ersten Szene mit Lilly war grenzwertig. So ein pink-weißes 80er-Jahre-Modell.

Uh, ja, ich glaube ich weiß was Du meinst. Den hatte ich verdrängt.

Sie hatte auch schon mal so was Komisches an vor einigen Folgen in der Szene, als sie ihre schwarze Nachbarin zum Dinner einladen wollte, damit diese LTW nicht denkt, dass sie nur weiße Freunde haben. Vielleicht war es sogar dasselbe Modell.


Ich habe einen amüsanten Artikel gefunden, in dem es um Carries "Sari" und noch ein paar andere Details geht:

https://www.tyla.com/tv-and-film/and-just-like-that-carrie-bradshaw-sari-lehenga-diwali-error-20220120

#justiceforsteve, genau!

:bawling:  :bawling: :bawling: )

Bei dieser Sari-Sache fällt mir wieder ein, wie konstruiert diese Erklärung war, warum es keine kulturelle Aneignung ist, wenn Carrie als weiße Amerikanerin so etwas trägt: weil sie ja zu diesem Fest eingeladen ist, und somit ist es ja eine Wertschätzung und ganz toll. Oooookay.

Hu, so viel wollte ich gar nicht schreiben.  :biggrin:

Am Anfang dachte ich, ich könnte gar nicht so viel zu den letzten Folgen sagen, aber beim Schreiben fiel mir dann doch immer mehr ein.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/