Autor Thema: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -  (Gelesen 20333 mal)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #675 am: 27 Oktober 2022, 19:48:32 »
Ich muss hier mal wieder ein paar negative Schwingungen verbreiten.  :biggrin:

Seit dieser Woche ist dieser P+R-Parkplatz derart voll, dass ich heute und gestern den letzten Platz bekommen habe. Heute bin ich schon viel eher gefahren, um bessere Chancen zu haben, aber nein. Ich war um 7.20 Uhr da! Die Leute die nach mir kamen, mussten rückwärts wieder rausfahren, weil es da auch noch eng ist. Chaos, das braucht kein Mensch.

Kann sich das irgendjemand erklären? Es hat kein neuer Monat angefangen, so dass sich vielleicht "neue" Leute ein Ticket gekauft haben. Die Ferien waren schon letzte Woche vorbei, da war es nicht so voll. Ich kapiere das nicht. Jetzt muss ich jeden Morgen 10 Minuten eher losfahren, damit ich zur Not noch rumkurven kann, um im Wohngebiet einen Parkplatz zu finden. Bisher musste ich das nicht, und ich weiß auch überhaupt nicht, welche Möglichkeiten es da gibt. Das nervt mich unendlcih, wenn man jeden Morgen nicht weiß, ob man noch einen Parkplatz bekommt.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.487
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #676 am: 27 Oktober 2022, 19:59:54 »
Vielleicht wäre das da was für dich, damit findest du immer einen Parkplatz. Und gut und reichlich einkaufen kannst du damit auch!

https://www.elektrofrosch-berlin.de/produkt/elektrofrosch-big-2-0/




♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #677 am: 27 Oktober 2022, 20:01:07 »
Vielleicht wäre das da was für dich, damit findest du immer einen Parkplatz. Und gut und reichlich einkaufen kannst du damit auch!

https://www.elektrofrosch-berlin.de/produkt/elektrofrosch-big-2-0/

Super.  :biggrin: Aber auch damit würde ich keine Lücke auf diesem Parkplatz finden.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.487
  • Power-Poster von nebenan.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #679 am: 27 Oktober 2022, 20:29:58 »
Ich kaufe mir einen Hubschrauber und bitte um Landeerlaubnis auf dem Gebäude.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Online Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.539
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #680 am: 27 Oktober 2022, 20:40:45 »
Ein Hubschrauber wäre super - bestimmt bekommst Du für die super Arbeit auch bald eine entsprechende Gehaltserhöhung um mindestens 100 000 % . ;)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #681 am: 27 Oktober 2022, 20:54:42 »
Ein Hubschrauber wäre super - bestimmt bekommst Du für die super Arbeit auch bald eine entsprechende Gehaltserhöhung um mindestens 100 000 % . ;)

Wenn ich weiter solche Erfolge beim Finden des nächsten Kloppers habe, bestimmt.  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Online Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.539
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #682 am: 27 Oktober 2022, 20:58:42 »
Genau :)

Ich hatte irgendwo mal gelesen was eine Flugstunde mit dem Hubschrauber kostet - es war enorm viel, deutlich mehr als beim kleinen Sportflugzeug.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.750
  • Companion to the Doctor
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #683 am: 27 Oktober 2022, 21:23:11 »
Kannste da nicht besser jeden Tag ein Taxi nehmen (ich meine statt Hubschrauber)? Kommt vielleicht günstiger ... :biggrin:
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.487
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #684 am: 27 Oktober 2022, 21:50:09 »
Genau :)

Ich hatte irgendwo mal gelesen was eine Flugstunde mit dem Hubschrauber kostet - es war enorm viel, deutlich mehr als beim kleinen Sportflugzeug.

Die Wartung von Hubschraubern ist deutlich komplizierter und teurer.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #685 am: 27 Oktober 2022, 22:11:10 »
Kannste da nicht besser jeden Tag ein Taxi nehmen (ich meine statt Hubschrauber)? Kommt vielleicht günstiger ... :biggrin:

Ziemlich sicher sogar. Ich werde diese Idee im Hinterkopf behalten.  :biggrin:

Ich könnte auch, wenn sich herausstellen würde, dass es niemals mehr einen Parkplatz gibt, mit dem Bus hinfahren, was aber natürlich länger dauert, und zwar in beide Richtungen. Insgesamt ca. 40 Minuten. Ich bin jetzt schon länger unterwegs als mit dem Auto, auch wenn man die Parkplatzsuche mit einrechnet. Das ist einfach alles Mist und bewegt sicher niemanden dazu, mit Öffis zu fahren.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.737
  • Geocacher & Dosenöffner
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #686 am: 28 Oktober 2022, 06:46:25 »
Vielleicht wäre das da was für dich, damit findest du immer einen Parkplatz. Und gut und reichlich einkaufen kannst du damit auch!

https://www.elektrofrosch-berlin.de/produkt/elektrofrosch-big-2-0/

Die Dinger sind ja cool! :-) Das wäre bei uns am Waldhäuschen durchaus brauchbar.

 
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.487
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #687 am: 28 Oktober 2022, 10:42:08 »
Vielleicht wäre das da was für dich, damit findest du immer einen Parkplatz. Und gut und reichlich einkaufen kannst du damit auch!

https://www.elektrofrosch-berlin.de/produkt/elektrofrosch-big-2-0/

Die Dinger sind ja cool! :-) Das wäre bei uns am Waldhäuschen durchaus brauchbar.


Ja, dafür sind die wirklich gut. Vor einigen Tagen habe ich mal mit der 40er Zulassung -4 Räder, Kabine, Ladefläche mit Plane- einen an der Bundestraße gesehen. Das Fahrzeug ist so schmal, dass er da rechts der durchgehenden Linie fahren konnte, er hat also niemanden behindert. Mit doppeltem Akkusatz (normale Blei-Autobatterien) einem Hybridmodul und einer Solartankstelle wäre man komplett unabhängig von einer Ladestation oder einem 230V Anschluss. Geh mal zu Youtube, da sind Videos von Benutzern zu sehen. Ist interessant!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.737
  • Geocacher & Dosenöffner
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #688 am: 28 Oktober 2022, 11:08:00 »
Vielleicht wäre das da was für dich, damit findest du immer einen Parkplatz. Und gut und reichlich einkaufen kannst du damit auch!

https://www.elektrofrosch-berlin.de/produkt/elektrofrosch-big-2-0/

Die Dinger sind ja cool! :-) Das wäre bei uns am Waldhäuschen durchaus brauchbar.


Ja, dafür sind die wirklich gut. Vor einigen Tagen habe ich mal mit der 40er Zulassung -4 Räder, Kabine, Ladefläche mit Plane- einen an der Bundestraße gesehen. Das Fahrzeug ist so schmal, dass er da rechts der durchgehenden Linie fahren konnte, er hat also niemanden behindert. Mit doppeltem Akkusatz (normale Blei-Autobatterien) einem Hybridmodul und einer Solartankstelle wäre man komplett unabhängig von einer Ladestation oder einem 230V Anschluss. Geh mal zu Youtube, da sind Videos von Benutzern zu sehen. Ist interessant!

Danke, ich schau es mir an.  :smile:

Unabhängig wäre ich sowieso, da ich über die Photovoltaikanlage laden kann. Das habe ich auch für mein neues Auto so geplant - so es denn jemals geliefert wird.  :whistling:

Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.487
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #689 am: 28 Oktober 2022, 11:10:31 »
Dann brauchst du die Solartankstelle nicht. Das Hybridmodul würde ich aber zusätzlich nehmen, die Leistung der Bleiakkus geht bei Kälte und auch mit den Jahren arg zurück. Allerdings ist ein Austausch der Bleiakkus gut finanzierbar.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.362
  • pinker Planscher
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #690 am: 29 Oktober 2022, 10:09:44 »
Die Bahn, die Bahn, die Bahn. Mein Mann muß ja weiß Gott nicht lange mit der Bahn fahren, aber letztens wieder, er hatte gerade abgestempelt, da kam die Durchsage, daß die Bahn ausfällt. Und keine Durchsage wann und ob die nächste Bahn kommt. Da keine Bahn nach B.Gl. reinfuhr konnte auch keine rausfahren. Eine junge Frau, die in Bonn arbeitet und dort nicht parken will wollte mit dem Auto dann nach Köln-Mülheim fahren und dort mit der anderen Bahn weiter. Mein Mann hat gefragt, ob er mitfahren kann und auch noch eine andere Frau. Von dort aus ging es denn weiter. Immer wieder abenteuerlich.
Huch - alles neu

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.013
  • Fan der 1. Stunde
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #691 am: 01 November 2022, 12:28:33 »
Ob man die Fahrt mit diesem Zug auch fürs 9-Euro-Ticket bekommt?    :biggrin:

Ich vermute eher, man kriegt für 9 Euro nicht mal ein Glas Wasser.    :feil:

https://www.ad-magazin.de/artikel/so-wird-der-neue-orient-express-aussehen?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.827
  • Forumswurst
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #692 am: 22 November 2022, 08:02:44 »
Am letzten Freitag hat die Bahn bei mir übrigens den Vogel abgeschossen:
Für Wurstlhausen-Frankfurt Hbf hat der Zug 3 Stunden und 9 Minuten gebraucht – exakt das Dreifache der planmäßigen Fahrzeit (1 Stunde 3 Minuten). Mit anschließendem Umstieg war ich insgesamt knapp 4 Stunden unterwegs und kam ungefähr dann auf der Arbeit an, als ich eigentlich wieder Feierabend machen wollte.

Ich bin dann entsprechend später nach Mannheim weitergefahren, wo ich anschließend hin musste. Frankfurt-Mannheim/Waldhof (der vorletzte Halt 5 Minuten vor dem Ziel) war auf die Minute pünktlich, aber dann stehen wir sage und schreibe 25 Minuten in Waldhof rum, um zwei ICEs vorzulassen. Also wieder deutlich zu spät angekommen. Den Rest des Wochenendes war ich dann glücklicherweise in einer Auto-Fahrgemeinschaft unterwegs.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #693 am: 22 November 2022, 08:08:25 »
Du hast mein Mitgefühl. Sowas ist unglaublich.

Ich habe nichts zu berichten, hier läuft es. Heute habe ich sogar eine Bahn eher bekommen, die Bahn war recht leer, der Kuchen ist heil im Büro angekommen. Ich warte noch auf das dicke Ende. Aber ich muss ja nachher wieder zum Italienisch.   :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #694 am: 23 November 2022, 06:47:30 »
Ja, das (halbwegs) dicke Ende kam noch.  :biggrin: Aber nicht durch die Bahn!

Ich bin zum Italienisch auf die A3 gefahren und stand direkt im Stau. Unfall am Hildener Kreuz, vorher keine Abfahrmöglichkeit, danach lief alles wieder. 15 Minuten zu spät beim Italienisch. Auf der Rückfahrt, nicht über die Autobahn, bin ich nochmal an einem Unfall vorbeigefahren und 3mal (!) musste ich an unterschiedlichen Stellen rechts ran fahren, weil von hinten Autos mit Blaulicht und Sirene kamen. 2mal mehrere Rettungswagen und einmal Polizei.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #695 am: 02 Dezember 2022, 19:20:37 »
Heute war ich mal wieder genervt. Ich habe um 15.30 Uhr Schluss gemacht, weil ich noch Überstunden habe und mal eher zu Hause sein wollte. Meine U-Bahn wäre um 15.43 Uhr gefahren. Ich war ca. 5 Minuten vorher am Bahnsteig. Es waren für die folgenden 20 Minuten diverse Bahnen angekündigt, aber meine war nicht dabei. Ich hatte keine Lust auf Glückspiel und bin den ganzen Weg wieder zurück und noch weiter, um zur Straßenbahnhaltestelle zu gehen.

Ich dachte mir, wenn die auch Verspätung hat, ist es nicht so schlimm, denn die Straßenbahn fährt alle 10 Minuten. Die U-Bahn nur alle 20 Minuten. Mit der U-Bahn fahre ich nur deshalb lieber, weil die Fahrzeit kürzer ist. Ich kam an der Straßenbahnhaltestelle an und meine Bahn wurde "in 17 Minuten" angekündigt. Von wegen alle 10 Minuten...   :(  Dann habe ich die Zeit genutzt und bin noch in einen Blumenladen gegangen, um für eine Freundin ein Geschenk zu kaufen. Trotzdem musste ich natürlich noch länger warten. Zwischendurch habe ich auf meine Bahn-App geguckt, um zu sehen, ob die U-Bahn nicht doch eher gekommen wäre, aber nein, sie war noch später angekündigt.

Was mich eigentlich am meisten nervt, ist, dass kein Informationstext durchlief. Bei der Straßenbahn war es eh egal, denn da stand ja, wann sie kommt. Aber die U-Bahn war ja überhaupt nicht angekündigt, weil auf den Tafeln auch nur begrenzter Platz ist, und sie ja noch ewig nicht kam. Aber das Feld für Informationen ist ja vorhanden. Kann man da nicht reinschreiben: "Die U83 verspätet sich aus dem und dem Grund um xy Minuten?" Ohne diese Information weiß man ja nicht, ob sie überhaupt noch kommt. Man kann das zwar in der App nachsehen, aber das ist doch trotzdem nicht zuviel verlangt, finde ich.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.366
  • Tagschläfer
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #696 am: 02 Dezember 2022, 19:48:37 »
Sei froh, dass es die APP gibt... Früher haben wir manchmal Stunden verzweifelt auf einsamen Bahnhöfen zugebracht, ganz ohne Smartphone.... Ich habe eine lustige Bahn -Fortsetzungsgeschichte erlebt, die verfasse ich mal am Wochenende.
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.827
  • Forumswurst
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #697 am: 02 Dezember 2022, 21:19:59 »
Ich bin heute Morgen um 4.45 Uhr aufgestanden und ehe ich um 5.45 Uhr zum Bahnhof losgelaufen bin, habe ich wie gewohnt die DB-App gecheckt: Zug fährt pünktlich um 5.56 Uhr ab.

Fünf Minuten später am Bahnhof angekommen, steht kein Zug auf dem gewohnten Gleis. Die DB-App sagt: "Fahrt fällt aus aufgrund kurzfristiger Personalerkrankung." Ein Folgezug fuhr zwar bereits zehn Minuten später, aber das ist kein Express, sondern eine Regionalbahn, die an jeder Milchkanne hält. Ich war dann mit 35 Minuten Verspätung im Büro.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.487
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #698 am: 02 Dezember 2022, 21:50:30 »
Ich heiße Hamlet und habe ein Auto.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.915
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #699 am: 02 Dezember 2022, 21:53:28 »
Ich heiße Hamlet und habe ein Auto.


Ich habe übrigens auch ein Auto, aber keine Lust, 10 Minuten im Kreis zu fahren, um einen Parkplatz zu finden, und dann 1 km entfernt vom Büro zu stehen. Das ginge dir mit deinem Auto genauso.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)