Autor Thema: Fragen über Fragen...  (Gelesen 24842 mal)

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.736
  • Geocacher & Dosenöffner
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #725 am: 21 November 2022, 09:03:55 »
Nachhaltigere Kaufalternative: Wir kaufen Elektronik (und auch Bücher) bei rebuy. Da bekommt man vielleicht nicht immer die allerneuesten Geräte, muss ja in den meisten Fällen aber auch nicht sein. Bei den elektronischen Geräten, die wir da gekauft haben, waren wir auch immer sehr zufrieden.

 :thumb_up:

Die Handys von meinem Göttergatten und mir sind auch gebraucht gekauft worden. Wir haben sie von asgoodasnew. Wir sind beide damit sehr zufrieden und haben für tadellos funktionierende Geräte nur einen Bruchteil des Neupreises gezahlt.
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.874
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #726 am: 21 November 2022, 10:41:05 »
Und ich gebe meine Geräte zurück an Apple wenn ich neue kaufe, da bekomme ich meistens sogar einen besseren Preis als wenn ich es privat verkaufen würde. Und erspare mir das verhandeln oder Leute die zu wenig Geld mitbringen, nicht auftauchen etc.

Und ihr könnt die dann laufen, mit neuem Akku und Frontglas  :smile:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.527
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #727 am: 21 November 2022, 13:30:47 »
Hat hier im Forum schon mal jemand Erfahrungen mit Zwangsversteigerungen gemacht (Wohnobjekte)..., Mietwohnung im Hausbesitz des Vermieters...
Das Objekt steht bereits im Internet auf der Seite des Amtsgerichtes, es soll im Januar 2023 zwangsversteigert werden... Wie lange hat man als Mieter Frist nach 15 Jahren Mietverhältnis?

Ich frage nämlich für einen guten Freund!    ;)
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #728 am: 21 November 2022, 13:34:55 »
Frist wofür?!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.736
  • Geocacher & Dosenöffner
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #729 am: 21 November 2022, 14:19:24 »
Hat hier im Forum schon mal jemand Erfahrungen mit Zwangsversteigerungen gemacht (Wohnobjekte)..., Mietwohnung im Hausbesitz des Vermieters...
Das Objekt steht bereits im Internet auf der Seite des Amtsgerichtes, es soll im Januar 2023 zwangsversteigert werden... Wie lange hat man als Mieter Frist nach 15 Jahren Mietverhältnis?

Ich frage nämlich für einen guten Freund!    ;)

Bocki, schau mal  hier rein: https://www.mietrecht.org/eigenbedarf/eigenbedarf-zwangsversteigerung/

Vielleicht beantwortet das Deine Frage.
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Online Miracoli

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.525
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #730 am: 21 November 2022, 14:59:25 »
Grundsätzlich laufen alle Mietverträge weiter, genauso wie bei einem normalen Verkauf.

In der Praxis versucht der Erwerber - je nachdem, was er mit dem Objekt vorhat - oftmals die Altmieter los zu werden.

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.527
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #731 am: 21 November 2022, 15:05:09 »
Vielen Dank euch erstmal!
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.640
  • Philosophin
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #732 am: 22 November 2022, 09:39:00 »
Erstmal Danke für eure Rückmeldungen..

Ich glaube, im Moment warte ich erst noch mit einem Kauf..bringt ja nix, jetzt wegen Black Friday unüberlegt zuzuschlagen.  :smile:

Und ich würde sie mir zumindestens im Geschäft auch mal gerne anschauen und testen, welche überhaupt zu meinen dünnen Armen passt.

Sowas wie bezahlen etc brauche ich ohnehin nicht.

08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.736
  • Geocacher & Dosenöffner
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #733 am: 22 November 2022, 10:15:29 »
...

Sowas wie bezahlen etc brauche ich ohnehin nicht.

 :biggrin:
Genau das waren auch meine Worte! Und was ist nun? Die Bezahlfunktion ist exakt die, die ich bei der Uhr (neben dem Anzeigen der Uhrzeit) am meisten nutze. Wer mich kennt, der weiß, dass es mir relativ wurscht ist, wieviele Schritte ich täglich mache.  ;)
Positiv habe ich bemerkt, dass man z.B. den individuellen Reiseplan der Bahn (so man denn fährt) auch anzeigen lassen kann. Das habe ich zufällig festgestellt, als ich nach meiner Corona-Quarantäne mit öffentlichen Verkehrsmitteln quer durchs Land reisen musste.  :biggrin:
War praktisch. Die Uhr zeigte mir, wann ich auf welchen Gleis bzw. Abfahrtspunkt sein sollte und wie das nächste Verkehrsmittel heißt.  :smile:

btw... die "üblichen Verdächtigen" wie MediaMarkt und Saturn haben viele Smartwatches ausgestellt, gerade die Modelle von Samsung oder Garmin. Ich wollte keine "Sportuhr" sondern etwas auch zum Ausgehen, daher habe ich mir ein Modell mit viel Blingbling gekauft. Die gibt es bei den Uhrenhändlern und Schmuckhändlern (z.B. Christ u.a.) und selbstverständlich auch beim großen Fluss.

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung.
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.874
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #734 am: 22 November 2022, 12:10:46 »
Das bezahlen mit der Uhr war während der Maskenpflicht wirklich extrem praktisch! Face ID ging ja nicht 😷
Im SuMa habe ich aber mein Handy sowieso in der Hand (Einkaufsliste und selber scannen), da nutze ich das meistens zum bezahlen.
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.868
  • Mia san mia
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #735 am: 22 November 2022, 17:28:49 »
...

Sowas wie bezahlen etc brauche ich ohnehin nicht.

 :biggrin:
Genau das waren auch meine Worte! Und was ist nun? Die Bezahlfunktion ist exakt die, die ich bei der Uhr (neben dem Anzeigen der Uhrzeit) am meisten nutze. Wer mich kennt, der weiß, dass es mir relativ wurscht ist, wieviele Schritte ich täglich mache.  ;)
Positiv habe ich bemerkt, dass man z.B. den individuellen Reiseplan der Bahn (so man denn fährt) auch anzeigen lassen kann. Das habe ich zufällig festgestellt, als ich nach meiner Corona-Quarantäne mit öffentlichen Verkehrsmitteln quer durchs Land reisen musste.  :biggrin:
War praktisch. Die Uhr zeigte mir, wann ich auf welchen Gleis bzw. Abfahrtspunkt sein sollte und wie das nächste Verkehrsmittel heißt.  :smile:

btw... die "üblichen Verdächtigen" wie MediaMarkt und Saturn haben viele Smartwatches ausgestellt, gerade die Modelle von Samsung oder Garmin. Ich wollte keine "Sportuhr" sondern etwas auch zum Ausgehen, daher habe ich mir ein Modell mit viel Blingbling gekauft. Die gibt es bei den Uhrenhändlern und Schmuckhändlern (z.B. Christ u.a.) und selbstverständlich auch beim großen Fluss.

Viel Erfolg bei der Entscheidungsfindung.

Ich gehe davon aus, dass du auch die Apple Watch hast. Neben der Bezahlfunktion nutze ich auch gerne die Wallet. Ist total praktisch am Flughafen oder im Kino, wenn man die Board bzw. Eintrittskarte auf der Uhr hat und nicht am Handy oder in der Tasche "rumfummeln" muss.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.874
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #736 am: 22 November 2022, 17:52:17 »
Apple Watch mit Blinbling zum Ausgehen? Ich meine Andromeda hat sich was anderes angeschafft beim Juwelier  :smile:

Wie bekommst du denn was anderes ausser eine Bankkarte in die Wallet auf der Watch?
Wir haben das vor kurzem probiert weil zwei Kolleg:innen den QR Code für das Fahrradparkhaus auf ihre Watch wollten, das hat nicht funktioniert.
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.736
  • Geocacher & Dosenöffner
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #737 am: 22 November 2022, 18:27:19 »
Nein, ich habe keine Apple Watch. 🙂
Meine ist von Michael Kors und hat wirklich viel Blingbling.

Die Wallet ist die Google Wallet, auch bekannt unter Google Pay. Funktioniert tadellos.🙂

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich es anstelle, z.B. Boardkarten auf die Uhr zu bekommen?  Einmal ist es mir gelungen, ich weiß aber nicht mehr, wie ich es geschafft habe. 😅
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.868
  • Mia san mia
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #738 am: 22 November 2022, 19:20:29 »
Apple Watch mit Blinbling zum Ausgehen? Ich meine Andromeda hat sich was anderes angeschafft beim Juwelier  :smile:

Wie bekommst du denn was anderes ausser eine Bankkarte in die Wallet auf der Watch?
Wir haben das vor kurzem probiert weil zwei Kolleg:innen den QR Code für das Fahrradparkhaus auf ihre Watch wollten, das hat nicht funktioniert.

Ich lade die Bord- und Kinokarten vom Handy in Wallet und die synchronisieren sich mit der Watch.

P.S. Sorry, den Satz mit dem Blingbling hatte ich tatsächlich überlesen  :'(
« Letzte Änderung: 22 November 2022, 19:23:46 von Girlfriend »
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.868
  • Mia san mia
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #739 am: 22 November 2022, 19:22:11 »
Nein, ich habe keine Apple Watch. 🙂
Meine ist von Michael Kors und hat wirklich viel Blingbling.

Die Wallet ist die Google Wallet, auch bekannt unter Google Pay. Funktioniert tadellos.🙂

Hat jemand einen Tipp für mich, wie ich es anstelle, z.B. Boardkarten auf die Uhr zu bekommen?  Einmal ist es mir gelungen, ich weiß aber nicht mehr, wie ich es geschafft habe. 😅

Vielleicht über die App der Fluggesellschaft?
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.874
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #740 am: 22 November 2022, 19:33:43 »
Apple Watch mit Blinbling zum Ausgehen? Ich meine Andromeda hat sich was anderes angeschafft beim Juwelier  :smile:

Wie bekommst du denn was anderes ausser eine Bankkarte in die Wallet auf der Watch?
Wir haben das vor kurzem probiert weil zwei Kolleg:innen den QR Code für das Fahrradparkhaus auf ihre Watch wollten, das hat nicht funktioniert.

Ich lade die Bord- und Kinokarten vom Handy in Wallet und die synchronisieren sich mit der Watch.

P.S. Sorry, den Satz mit dem Blingbling hatte ich tatsächlich überlesen  :'(

Die Wallet die auf dem iPhone schon installiert ist oder hast du eine andere App?
Ich bekomme z.B. auch meine Kundenkarte eines Geschäftes zwar in die Wallet auf dem iPhone aber sie erscheint nicht auf der Watch. Komisch!
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.868
  • Mia san mia
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #741 am: 22 November 2022, 19:56:01 »
Ja, ich nutze nur die vorinstallierte App. Ich habe gerade noch mal geschaut: Alles, was auf dem iPhone in der Wallet ist, befindet sich auch auf der Uhr.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #742 am: 23 November 2022, 18:06:53 »
Hat jemand einen Tip, wo ich aus selbstgeschossenen Fotos schöne große Abzüge in ca. 40 x 50 cm machen lassen kann?
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.387
  • Power-Poster von nebenan.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.874
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #744 am: 23 November 2022, 18:35:59 »
Ja, ich nutze nur die vorinstallierte App. Ich habe gerade noch mal geschaut: Alles, was auf dem iPhone in der Wallet ist, befindet sich auch auf der Uhr.

Ich habe jetzt über Umwege einen QR Code von einer Kundenkarte in die Wallet und über noch einen Umweg auf die Watch bekommen.
Die Karten/Tickets die du in der Wallet hast, hast du dir per Mail mit einem Link empfangen?
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.868
  • Mia san mia
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #745 am: 24 November 2022, 00:07:14 »
Ja, ich nutze nur die vorinstallierte App. Ich habe gerade noch mal geschaut: Alles, was auf dem iPhone in der Wallet ist, befindet sich auch auf der Uhr.

Ich habe jetzt über Umwege einen QR Code von einer Kundenkarte in die Wallet und über noch einen Umweg auf die Watch bekommen.
Die Karten/Tickets die du in der Wallet hast, hast du dir per Mail mit einem Link empfangen?

Meine Kreditkarte bzw. Girocard habe ich sozusagen "gescannt", aber die wirst du ja auch drin haben. Wenn ich Kinokarten kaufe, steht in der Bestätigungsmail "zur Wallet hinzufügen". So wars auch kürzlich als ich kürzlich ein Hotel gebucht habe. Da wurde ich auch gefragt, ob es hinzugefügt werden soll und wenns mal auf dem Handy ist, ist es auch auf der Uhr.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.724
  • Companion to the Doctor
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.971
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #747 am: 27 November 2022, 15:45:37 »
Ich hab leider keine Ahnung - muss mich aber schon fast wieder ein bißl aufregen, dass das nicht angegeben ist. Kann man da nicht dazu schreiben: "Benötigt diese und jene Kartuschen."?    :a025:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.724
  • Companion to the Doctor
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #748 am: 27 November 2022, 15:59:17 »
Dafür gibts ja Heinzis. ;)

Das Ding kommt aus Japan und irgendwo hatte ich gelesen, dass es 227 g Kartuschen braucht.
Weil ich mich aber nicht auskenne, ob es da vielleicht verschiedenen Formen gibt, frage ich hier.

Dieser Typ kocht damit und macht richtig nette Sachen:

https://www.youtube.com/@SipandFeast/videos
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.874
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fragen über Fragen...
« Antwort #749 am: 27 November 2022, 19:39:08 »
Ist Manspreading weniger „schlimm“ wenn der Mann die Füße am Boden kreuzt? 🤔

Wer wissen möchte was ich meine sollte jetzt das ZDF einschalten  ;)
Glaub nicht alles was du denkst!