Autor Thema: Ukraine 2022  (Gelesen 16322 mal)

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #300 am: 23 Oktober 2022, 15:08:59 »
Das ist eine beängstigende Nachricht! Die Russen schmeißen die Atombombe und behaupten dann, die Ukrainer waren es selber. Und dann geht es aber wirklich los!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #301 am: 23 Oktober 2022, 21:49:38 »
Der ukrainische Präsident Wolodymyr Selenskyj ruft die Weltgemeinschaft zu entschlossenem Widerstand gegen eine weitere Eskalation des Krieges durch Russland auf. Wenn Moskau der Ukraine vorwerfe, eine sogenannte schmutzige Bombe werfen zu wollen, bereite es selber irgendetwas Schmutziges vor. Das sagte Selenskyj in seiner abendlichen Videoansprache. Er sprach von einem "Telefonkarussell" des russischen Verteidigungsministers Sergej Schoigu mit den Ministern der Nato-Staaten Frankreich, Großbritannien, der Türkei und den USA. Schoigu hatte darin vor angeblichen Plänen der Ukraine mit einer nuklear verseuchten Bombe gewarnt. "Wenn jemand in unserem Teil Europas Atomwaffen einsetzen kann, dann ist das nur einer - und dieser eine hat dem Genossen Schoigu befohlen, dort anzurufen", sagte Selenskyj unter Anspielung auf Russlands Staatschef Wladimir Putin. Die Welt müsse klarstellen, dass sie nicht bereit sei, diesen "Schmutz" zu schlucken. (ntv)
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #302 am: 23 Oktober 2022, 21:54:42 »
Der sächsische Ministerpräsident Michael Kretschmer setzt zur Beendigung des Ukraine-Kriegs weiter auf Gespräche. „Es braucht jetzt eine gemeinsame diplomatische Anstrengung von der EU, den USA, China, Indien und Japan. Dieser Krieg muss angehalten werden“, sagte der CDU-Politiker der „Bild am Sonntag.“ Solche Verhandlungen müssten nicht automatisch dazu führen, dass die Ukraine auf Teile ihres Staatsgebietes verzichten müsste. „Es gibt keinen einzigen Grund, warum die Ukraine auch nur auf einen Quadratmeter ihres Territoriums verzichten sollte. Kriegsschäden müssen von Russland ausgeglichen, Kriegsverbrecher zur Verantwortung gezogen werden. Mit dieser Haltung muss man in Friedensgespräche gehen“, sagte Kretschmer.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #303 am: 23 Oktober 2022, 21:55:12 »
Wie dämlich ist dieser Kretschmer eigentlich?!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #304 am: 24 Oktober 2022, 17:59:26 »
Man weiß wirklich nicht, bei welchem Typen man mehr kotzen muss!

https://apps-cloud.n-tv.de/img/23657367-1666071856000/17-6/1564/imago0163098457h.jpg
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #305 am: 01 November 2022, 17:41:11 »
Wagner-Chef Jewgeni Prigoschin zählt in Moskau zu den schärfsten Kriegsverfechtern. Nun wirft der kremlnahe Unternehmer Russlands Elite mangelnden Einsatz vor. Auch die Kinder von Oligarchen sollten in den Kampf gegen die Ukraine ziehen, fordert der 61-Jährige.

https://www.n-tv.de/politik/Wagner-Chef-fordert-Oligarchen-Kinder-zum-Kriegsdienst-auf-article23689048.html
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #306 am: 01 November 2022, 17:42:32 »
Ja, ne, is klar, die kommen jetzt aus London, Paris, New York usw. angereist und lassen sich 'ne verrostete Kalaschnikow in die Hand drücke. Ja, selbstverständlich!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.750
  • Companion to the Doctor
Re: Ukraine 2022
« Antwort #307 am: 01 November 2022, 17:48:20 »
Naja, der Papa wird ne neue Kalaschnikow bezahlen können. Ob er aber will?
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.008
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #308 am: 02 November 2022, 18:03:04 »
Moskau bedrängt die Moldau – nun schlagen die USA zurück:
Washington verhängt Sanktionen gegen Drahtzieher, die zugunsten Russlands Einfluss auf die Politik des Landes nehmen.


https://www.nzz.ch/international/russland-bedraengt-die-moldau-nun-schlagen-die-usa-zurueck-ld.1709322?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #309 am: 05 November 2022, 15:18:13 »

"Man hat den Eindruck, Russland will eine Falle stellen"

Öffentlichkeitswirksam inszeniert Moskau die "Evakuierung" von Zivilisten aus der besetzten ukrainischen Stadt Cherson. Nach Einschätzung von Politikwissenschaftler Markus Kaim deutet das jedoch eher auf eine Falle, als auf einen Rückzug hin. Die Situation sollte die Ukraine "verdächtig stimmen". (ntv)


---Sehe ich auch so. Wer weiß, welche Sauerei der Putler und sein perverser Tschetschene da vor haben.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #310 am: 14 November 2022, 14:30:14 »

Verbrauch von Artilleriemuniton durch Russland
 
Rund 20.000 Schuss pro Tag

Verbrauch von Artilleriemuniton durch die Ukraine   Zwischen 4000 und 7000 Schuss pro Tag

Quelle: NBC
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.677
  • Haus mit Potenzial
Re: Ukraine 2022
« Antwort #311 am: 15 November 2022, 20:05:25 »
Tritt jetzt der Nato-Bündnisfall ein?
Sicherheitsrat in Warschau tagt
Zwei Tote bei Raketeneinschlägen in Polen
https://www.sueddeutsche.de/politik/ukraine-krieg-newsblog-raketen-kiew-polen-1.5695394
« Letzte Änderung: 15 November 2022, 20:15:12 von doozer »
Platzfußangstball.

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.008
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #312 am: 16 November 2022, 06:08:54 »
Im Moment wird geprüft, woher die Rakete(n) überhaupt stammt.
Es verdichten sich die Anzeichen, dass es eine ukrainische Abwehrrakete war. 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #313 am: 16 November 2022, 06:55:33 »
Es verdichten sich die Anzeichen, dass es eine ukrainische Abwehrrakete war. 

Wenn die Angriffsrakete von Osten her kommt, fliegt die Abwehrrakete Richtung Westen hinterher. Es war absehbar, dass das mal passiert.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 11.008
  • Fan der 1. Stunde
Re: Ukraine 2022
« Antwort #315 am: 18 November 2022, 06:07:25 »
"In Solidarität mit den Menschen der Ukraine".    Banksy-Graffitis an Wänden im Kriegsgebiet

https://www.zeit.de/kultur/kunst/2022-11/streetart-bansky-ukraine-graffiti
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #316 am: 24 November 2022, 23:04:21 »

24.11.2022
Ukraine-Krieg im Liveticker
+++ 22:27 Iranische Drohnen-Ausbilder auf der Krim getötet +++


Auf der von Russland annektierten ukrainischen Halbinsel Krim sind mehrere iranische Drohnen-Ausbilder getötet worden. Der Leiter des Nationalen Sicherheits- und Verteidigungsrates, Oleksiy Danilov, bestätigt den Tod mehrerer Iraner. Das berichtet der belarussische oppositionelle Nachrichtenkanal Nexta. Danilov gibt jedoch nicht die genaue Zahl der getöteten Iraner an. Zugleich warnt er alle Iraner, die sich auf besetztem ukrainischem Gebiet befinden, um die Invasion Moskaus zu unterstützen, dass diese ebenfalls ins Visier genommen würden. Der Iran liefert nicht nur Waffen an Moskau, sondern schult russische Soldaten auch im Umgang mit den "Shahed 136"-Drohnen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.485
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Ukraine 2022
« Antwort #317 am: 06 Dezember 2022, 13:45:57 »

Vergewaltigungen unter männlichen Gefängnisinsassen sind in Russland nicht unüblich. Die Opfer solcher Vergewaltigungen werden häufig ausgegrenzt und verprügelt – sie gelten in russischen Gefängnissen als „Beleidigte“ oder „Hähne“ und bilden den untersten Rang in der Knast-Hierarchie. Dies will die Wagner-Gruppe ausnutzen und sie zu Söldnern im Ukraine-Krieg machen.

https://www.focus.de/politik/ausland/ukraine-krise/wie-wagner-chef-aus-unantastbaren-eine-soeldner-truppe-bastelt_id_180429391.html


--

Da kann man nur noch kotzen!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...