Autor Thema: Fußball-WM 2022 in Katar  (Gelesen 2169 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 61.329
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #50 am: 20 November 2022, 20:23:21 »
Bela: "Morgen geht das Turnier weiter. Mit richtigem Fußball - richtig schönem Fußball"   

Hat er das so gesagt?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #51 am: 21 November 2022, 05:48:36 »
Ja, in einem Satz: "Morgen geht das Turnier weiter - mit richtigem .... schönem Fußball".   ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.663
  • Companion to the Doctor
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #52 am: 21 November 2022, 10:44:40 »
Die FIFA droht mit einer Geldstrafe, wenn die Binde getragen wird.
Der DFB ist bereit, die Strafe zu zahlen, genau wie 9 andere Nationen auch (Frankreich ist wohl eingeknickt)
Also verdient die FIFA an diesem "Protest" Geld.

Im ZDF wurde eben auch gesagt, dass Neuer gegebenenfalls auch eine gelbe Karte bekommt. Bei der zweiten Karte wäre er gesperrt. Mal sehen, wie es unter den Voraussetzungen mit einem Protest aussieht.


Echt jetzt?  :eek:  Das mit der gelben Karte wusste ich nicht. 

Das wurde eben bei den Vorberichten erwähnt.
So nach dem Motto: "Für uns ist es ja gut, dass England vor uns spielt. Da sehen wir dann ja, ob es Konsequenzen gibt"

Konsequent wäre jetzt, alle Spieler der Mannschaften, die an der Aktion teilnehmen, mit solchen Binden auszustatten. Alle können sie nicht sperren.

Und man würde sich wünschen, dass sich nach einer ersten gelben Karte deswegen aus Solidarität mehr Teams anschlössen.
« Letzte Änderung: 21 November 2022, 10:50:50 von Tulpe »
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.842
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #53 am: 21 November 2022, 11:14:31 »
Die Niederlande und England rudern schon zurück aus Angst vor einer gelben Karte.

https://www.ran.de/fussball/weltmeisterschaft/wm-news/wm-2022-niederlande-und-england-verzichten-auf-one-love-binde-162401
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline markus

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.651
    • asumme suomessa
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #54 am: 21 November 2022, 11:35:45 »
Auch die deutsche Mannschaft verzichtet.
https://www.spiegel.de/sport/fussball/wm-2022-dfb-kapitaen-manuel-neuer-spielt-ohne-one-love-binde-a-b37f9d41-181d-4398-bd8c-b3d999f75684

Da sieht man, wie sehr die hinter der Botschaft stehen.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Ich fahre gern Zug

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.778
  • Board-Zitrone
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 98.778
  • Board-Zitrone
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #56 am: 21 November 2022, 11:37:26 »
Markus war schneller.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.663
  • Companion to the Doctor
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #57 am: 21 November 2022, 11:41:48 »
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.622
  • Philosophin
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #58 am: 21 November 2022, 13:58:12 »
Ob wohl gerade alle Engländer auch "God save the King" gesungen haben. Oder ist einem doch noch wieder die Queen rausgerutscht? :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 43.622
  • Philosophin
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #59 am: 21 November 2022, 14:01:33 »
Und die Iraner singen die Hymne erst gar nicht mit.. auch ein Zeichen von Protest :thumb_up:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Online bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.516
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #60 am: 21 November 2022, 15:08:26 »
Ob wohl gerade alle Engländer auch "God save the King" gesungen haben. Oder ist einem doch noch wieder die Queen rausgerutscht? :biggrin:

Ich hatte wegen der Textstellen der Hymnen mal den UT an. In der englischen Version stand der King, aber die deutsche Übersetzung zeigte noch Königin...
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #61 am: 21 November 2022, 15:42:47 »
Und die Iraner singen die Hymne erst gar nicht mit.. auch ein Zeichen von Protest :thumb_up:

Ich hab eben erst eingeschaltet, aber Schatzeherz hat's mir gleich erzählt - dem ist es auch sofort aufgefallen!   :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #62 am: 21 November 2022, 16:02:54 »
Sag mal - mit 24 Minuten Nachspielzeit geht das heutige Spiel auch in die Annalen ein:
das längste WM-Fußballspiel aller Zeiten....      :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #63 am: 21 November 2022, 17:06:39 »
Die Nationalhymne der Niederländer ist schon seltsam.
Da wird das deutsche Blut besungen, der spanische König - aber OK, es wird auch der Prinz von Oranien erwähnt.    ;)

Ich hatte auf dem TV die schriftliche Einblendung der Nationalhymnentexte eingestellt und kurz vor Ende der NL-Hymne wechselte irgendwie die Anzeige, denn man konnte am oberen Bildrand was lesen von: "die goldene xxxx, die xxx besiegten, aber bislang nur Blech gewinnen konnten".   :cofus:

Eine Zehntelsekunde überlegte ich: "Das kann doch nicht noch der Text der Nationalhymne sein?"    :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.663
  • Companion to the Doctor
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #64 am: 21 November 2022, 17:45:43 »
Die Nationalhymne der Niederländer ist schon seltsam.
Da wird das deutsche Blut besungen, der spanische König - aber OK, es wird auch der Prinz von Oranien erwähnt.    ;)

[...]

Nicht ganz.
Zu der Zeit als das Lied entstand bedeutete "Duits" sowohl deutsch als auch niederländisch. Die Bezeichnung "Nederlands" für das Gebiet der heutigen Niederlande war erst später allgemein gebräuchlich.
Aber Wilhelm von Nassau (=> Wilhelm von Oranien) wurde tatsächlich in Dillenburg geboren, das liegt jetzt in Deutschland.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #65 am: 21 November 2022, 17:51:45 »
In der NL-Mannschaft ist ein Spieler namens Dumfries.
Sein Name wird mit Ü ausgesprochen, ich musste mehrmals hinhören, denn ich verstehe immer was anderes....    :ohnmacht:
Was nicht sehr Angenehmes...     :disapprove:   Hört mal hin!   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #66 am: 21 November 2022, 18:03:14 »
Die FIFA droht mit einer Geldstrafe, wenn die Binde getragen wird.
Der DFB ist bereit, die Strafe zu zahlen, genau wie 9 andere Nationen auch (Frankreich ist wohl eingeknickt)
Also verdient die FIFA an diesem "Protest" Geld.

Im ZDF wurde eben auch gesagt, dass Neuer gegebenenfalls auch eine gelbe Karte bekommt. Bei der zweiten Karte wäre er gesperrt. Mal sehen, wie es unter den Voraussetzungen mit einem Protest aussieht.
Echt jetzt?  :eek:  Das mit der gelben Karte wusste ich nicht. 
Das wurde eben bei den Vorberichten erwähnt.
So nach dem Motto: "Für uns ist es ja gut, dass England vor uns spielt. Da sehen wir dann ja, ob es Konsequenzen gibt"
Konsequent wäre jetzt, alle Spieler der Mannschaften, die an der Aktion teilnehmen, mit solchen Binden auszustatten. Alle können sie nicht sperren.

Und man würde sich wünschen, dass sich nach einer ersten gelben Karte deswegen aus Solidarität mehr Teams anschlössen.

Ha, eben hat Christoph Kramer das vorgeschlagen, was ich vorhin schon schreiben wollte:
alle Spieler sollten diese Armbinde tragen! (Ich dachte nur, das ginge rein regeltechnisch nicht - aber wenn das sogar der "Fußball-Experte" vorschlägt?). Manuel Neuer trägt eine regelkonforme Standard-Armbinde - und alle anderen tragen Regenbogenfarben mit Aufschrift.    :appla:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.663
  • Companion to the Doctor
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #67 am: 21 November 2022, 18:06:33 »
In der NL-Mannschaft ist ein Spieler namens Dumfries.
Sein Name wird mit Ü ausgesprochen, ich musste mehrmals hinhören, denn ich verstehe immer was anderes....    :ohnmacht:
Was nicht sehr Angenehmes...     :disapprove:   Hört mal hin!

Im Niederländischen spricht man das "u" wie unser "ü" aus. Um unser "u" ausgesprochen zu kriegen, muss man es "oe" schreiben.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #68 am: 21 November 2022, 20:12:38 »
Tore hat's ja am heutigen Tag genug gegeben.
Jetzt wollen wir im Spitzenspiel auch spitze Leistungen sehen!    ;)

🗽 : 🐉
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #69 am: 21 November 2022, 20:48:23 »
Wir haben gerade etwas philosophiert:
die USA hat 331 Mio. Einwohner - Wales hat 3 Mio. Einwohner - aber wahrscheinlich insgesamt mehr Fußballer.   :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #70 am: 22 November 2022, 15:12:54 »
Ich komme eben erst vom Arbeiten....
Die Argentinier haben gegen die Saudis verloren? Sicher?   Muss ich sehen....    :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.516
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #71 am: 22 November 2022, 16:10:21 »
Nee jetzt? Muss ich auch sehen!!!

 :ohnmacht:
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #72 am: 22 November 2022, 17:03:33 »
Vorhin war auch noch 🇩🇰 : 🇹🇳      Dänemark - Tunesien

und ich muss sagen, die afrikanischen Underdogs haben ganz schön aufgespielt. Es ging zwar 0 : 0 aus - aber das ist für die Tunesier schon fast wie ein Sieg....    :smile:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #73 am: 22 November 2022, 19:00:31 »
🇲🇽  🇵🇱         MEX : POL        0 : 0
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Online Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.906
  • Fan der 1. Stunde
Re: Fußball-WM 2022 in Katar
« Antwort #74 am: 22 November 2022, 19:16:39 »
In der ZDF-Mediathek ist eine 4minütige Zusammenfassung des Spiels Argentinien : Saudi Arabien abrufbar.
Echt sehenswert! Die beiden Tore der Saudis sind wirklich á la bonneure.    :appla:
Und das verdatterte Gesicht des argentinischen Trainers ist unbezahlbar.
Die saudischen Spieler haben sich gefreut wie die Schneekönige - inklusive Handstandüberschlag und Salto. 
Saudi Arabien hat als Fußballnation eh erst insgesamt drei Spiele in ihrem "WM-Leben" gewonnen - und jetzt das vierte - gegen einen Favoriten.   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh