@heinzi-Lindenstrasse-Fan-Forum

Lindenstraße-Fan-Treffen => Lindenstraße-Fan-Treffen => Thema gestartet von: Konfuse am 03 Dezember 2005, 09:21:04

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 03 Dezember 2005, 09:21:04
Okay, es gibt ja schon den Minitreffenfred, aber dieser Fred musste nun sein.

Gestern hatten wir ein Minitreffen in Leezetown (Münster).
Eeeeeeendlich würde der Weihnachtstassen/Irlandsteindeal mit scrooge durchgezogen und Frau Tulpe durfte ich auch kennenlernen.

Bocki hat seine Stadt mal wieder ausgezeichnetst schmücken lassen und einen Tisch in einem hervoragendem Lokal reserviert.

Leider kann ich jetzt keinen Bericht abliefern, da ich gleich zu einer Weltpremiere nach Leverkusen reise (Dr. Doc), aber morgen gibts dann mehr.

Scrooge, Tulpe, Bocki ... das war ein geniales Treffen, auch wenn der eigentliche Grund des Treffens ( Weihnachtsmarkt) etwas in den Hintergrung geraten ist etwas zu kurz gekommen ist, nä?
;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 03 Dezember 2005, 11:47:09
Geheimtreffen scheinen ja schwer in Mode zu kommen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 03 Dezember 2005, 11:58:15
Vielleicht wegen der Geheimratsecken.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 03 Dezember 2005, 12:42:39
Ich weiß zwar irgendwie nicht so genau, was ich hier abstimmen soll - aber ich bin schon sehr gespannt auf Eure Berichterstattung!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2005, 13:14:40
Dann werde ich mal anfangen. Für Fotos und dergleichen sind andere zuständig.

Gestern vormittag habe ich erst mal Tulpe in E. am Bahnhof abgeholt, dann ging es - entgegen allen Befürchtungen wegen Schneechaos-Spätfolgen - problemlos weiter nach Münster.

Wir waren pünktlich am Rathaus, und bald traf auch Bocki ein. Während wir auf Konfuse warteten, kam Lumpi, der eigentlich irgendwoanders hinwollte. Aber er hatte es sich nicht nehmen lassen, kurz am Rathaus vorbeizuschauen. Dann erschien Konfuse, und wir machten uns auf die Socken Richtung Weihnachtsmarkt.

Dort brauchten wir erst mal was Warmes, also ein Glühweinchen, und Konfuse und ich tauschten endlich unsere Sachen aus, die schon vier bzw. zwei Jahre bei uns rumliegen.  Die Glühweintassen von Köln wurden meiner Sammlung einverleibt, und der Stein von der irischen Westküste wird einen Platz im konfusianischen Garten finden, wurde mir versichert.  :blush:

Dann hatte Konfuse den berüchtigten "Schnaps aus dem Löffel", den es in Münster gibt auf seinem Wunschzettel, und wir suchten ein Lokal, in dem man so etwas bekommt. Uns wurde mitgeteilt, dass man dazu zum "Pinkus" müsse, aber aus unerfindlichen Gründen wollte Bocki dort nicht hin. Wir überlegten, ob er sich dort wegen eines riesigen Bierdeckels nicht mehr reintraut, oder dass er sich *mit uns* dort nicht blicken lassen will oder Hausverbot hat, weil er mal eine Kellnerin verführt hat (Herr Scrooge meinte nachher: "Dann kommt euch dort ein jüngeres Ebenbild von Bocki entgegen, mit einer Stofftasche als Schürze umgebunden). Der wahre Grund wird uns wohl weiterhin verborgen bleiben, es passierte nichts Spektakuläres. Statt dessen tranken wir ein paar Bierchen und Konfuse bekam seinen Schnaps, der ihm vortefflichst mundete.  :D:

Dann wurde es Zeit, zum Spanier zu gehen, wo Bocki einen Tisch reserviert hatte. Das Essen war ausgezeichent und die Konversation gepflegt. Gelästert haben wir natürrrlich überhaupt nicht, denn das macht man nicht, DAS MACHT MAN NICHT!

Viel zu schnell war es Zeit, zum Bahnhof zu gehen. Wir verabschiedeten uns von Bocki, der hoffentlich noch lebt! :0: Am Bahnhof wurde es natürlich wieder knapp, da wir noch Tulpes Nachtzeug aus dem Schließfach holen mussten und unser Zug mal wieder vom allerhintersten, am besten versteckten Gleis abfuhr. Im Schweinsgalopp ging es über den Bahnsteig, und Konfuse, der eigentlich gar nicht dorthin musste, ließ es sich nicht nehmen, uns zu begleiten und hielt sich bei der Rennerei noch am besten. Kondition? Was ist das? Kann man das essen? Wir erwischten den Zug, und vollgefressen gondelten wir nach E., wo Tulpe bei mir übernachtete. Herr Scrooge wurde natürlich detailliert unterrichtet, so dass es noch recht spät wurde.

Heute vormittag habe ich Tulpe noch in den Zug nach Amsterdam  gesetzt, wo sie wohl inzwischen angekommen sein dürfte.

Es war sehr "gezellig" und ich habe wieder ein paar neue sehr sympathische Heinzis kennenglernt. Das kann man auf jeden Fall wiederholen, jetz mosogn.  :):




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 13:18:27
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,11:47)
Geheimtreffen scheinen ja schwer in Mode zu kommen.

Girlie! Was soll denn das?

Nix für ungut, aber an deiner Stelle würde ich mal ganz still sein. Darf ich dich an den 8. Mai 2004 erinnern? Konfuse und ich waren damals auch nicht gerade begeistert über das Geheimtreffen von Schneider und dir, zumal an diesem Tag ja tatsächlich ein NRW-Treffen geplant war.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: falrain am 03 Dezember 2005, 13:22:29
Danke für den Bericht, Scrooge. Klingt ja wirklich wieder sehr gesellig und amüsant, aber ihr wart ja auch in Münster...;):

Von wem in der Serie kam eigentlich noch der Ausdruck "Das macht man nicht"? Diesen Ausdruck hab ich nämlich auch schon automatisch in meinem "Sprachschatz" integriert.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 13:26:41
Zitat (scrooge @ 03 12 2005,13:14)
Gelästert haben wir natürrrlich überhaupt nicht, denn das macht man nicht, DAS MACHT MAN NICHT!

Na, ob ich das glauben soll?! So Heinzi-Treffen sind doch die allerbeste Lästerschule. :D:

Viel zu schnell war es Zeit, zum Bahnhof zu gehen. Wir verabschiedeten uns von Bocki, der hoffentlich noch lebt!

Hm - habt ihr ihn so sehr gehetzt? Oder habt ihr ihn beim Abschied gar zu fest gedrückt, so dass ihm die Luft wegblieb? :-/

Danke für den netten Bericht, Scrooge.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 13:27:29
Zitat (falrain @ 03 12 2005,13:22)
Von wem in der Serie kam eigentlich noch der Ausdruck "Das macht man nicht"? Diesen Ausdruck hab ich nämlich auch schon automatisch in meinem "Sprachschatz" integriert.

Von Gabi, gemünzt darauf, dass Bruno sie und Rosi vor vielen Jahren hat sitzenlassen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 13:56:12
So, bin vor einer guten halben Stunde auch wieder "aan de Amsterdamer grachten ..." eingetroffen.

Das Treffen hat sehr viel Spass gemacht, obwohl wir ja vom Weihnachtsmarkt eher wenig gesehen haben (ach ja, kennste einen, kennste alle, habe ich mir zum Trost gesagt). Was man allerdings nicht überall kennt, ist die Angewohnheit, Schnaps aus Löffeln zu trinken. Das muss man (d. h. Konfuse) erlebt haben. Also auf zu Pinkus (siehe Scroggens Bericht).

Die Fotos werden erst noch der Zensur unterworfen, dann kann ich hoffentlich ein paar nette auf Board stellen.

Alles in allem war mein erstes Heinzi-Treffen sehr gelungen und schreit nach einer Wiederholung.

Das nächste Mal in Amsterdam?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2005, 14:08:11
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,11:47)
Geheimtreffen scheinen ja schwer in Mode zu kommen.

Ich wusste davon, also kann es so geheim nicht gewesen sein ;-)

Jetzt warte ich mit Spannung auf den Bericht von Herrn Bocki. Und natürrrrlich auf Bilder.

Und das mit Amsterdam..... ich fang schon mal an zu sparen  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2005, 14:11:35
@ Girlfriend: wo ist eigentlich das Problem? Münster ist ja nicht Köln und für dich doch eher uninteressant, oder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 14:18:15
Zitat (Mariies @ 03 12 2005,14:08)
Ich wusste davon

Ich auch.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 03 Dezember 2005, 14:47:35
Zitat (Marcus @ 03 12 2005,13:18)
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,11:47)
Geheimtreffen scheinen ja schwer in Mode zu kommen.

Girlie! Was soll denn das?

Nix für ungut, aber an deiner Stelle würde ich mal ganz still sein. Darf ich dich an den 8. Mai 2004 erinnern? Konfuse und ich waren damals auch nicht gerade begeistert über das Geheimtreffen von Schneider und dir, zumal an diesem Tag ja tatsächlich ein NRW-Treffen geplant war.

Darf ich dich dran erinnern, dass das Treffen offiziell abgesagt war, als Schneidi sich dazu entschlossen hatte nach Köln zu kommen? Also Bälle flachhalten!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 03 Dezember 2005, 14:49:41
Zitat (scrooge @ 03 12 2005,14:11)
@ Girlfriend: wo ist eigentlich das Problem? Münster ist ja nicht Köln und für dich doch eher uninteressant, oder?

Es geht nicht um mich, mir erweckt sich aber der Eindruck, dass diese Treffen in Mode gekommen sind, weil einige heinzis ausgeschlossen werden sollen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 14:57:03
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,14:49)
Zitat (scrooge @ 03 12 2005,14:11)
@ Girlfriend: wo ist eigentlich das Problem? Münster ist ja nicht Köln und für dich doch eher uninteressant, oder?

Es geht nicht um mich, mir erweckt sich aber der Eindruck, dass diese Treffen in Mode gekommen sind, weil einige heinzis ausgeschlossen werden sollen.

Ach woher.
Ich hatte nur mal erwähnt, dass ich noch nie in Münster war und die Fotos vom letzten Treffen dort so verlockend ausgesehen haben.
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem. Scrooge wollte zum Weihnachtsmarkt, da hat Bocki vorgeschlagen, dass ich mich anschließe.
Hätte ich nicht in Enschede übernachten können, wäre es zu spät für mich geworden. Bis zur letzten Minute (gestern früh) wussten wir nicht einmal, ob es was wird (wegen des Schneefalls und der Zugverbindung, die nicht feststand).
Also nix mit Verschwörung.


Edit: Sch...tippfehler




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2005, 14:58:44
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,14:57)
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem.

Hab schon nachgeschaut... Berlin - Amsterdam nur 6 Stunden und durchaus bezahlbar  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 15:04:00
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,14:49)
Es geht nicht um mich, mir erweckt sich aber der Eindruck, dass diese Treffen in Mode gekommen sind, weil einige heinzis ausgeschlossen werden sollen.

Dieser Eindruck trügt, zumindest, was meine Person angeht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2005, 15:13:04
Hallo Leute,

hier nun meine Sicht der Dinge :-)

Boah, hab gestern mit Mühe und Not um 13 h Feierabend machen können. Mit der Leeze zum Prinzipalmarkt geheizt, in der Galeria Kaufhof etwas frischgemacht mit Parfümproben und dann zum Rathaus. Unterwegs noch die SMS-Nachrichten von Konfuse entschlüsselt und siehe da, scrooge und Tulpe standen schon da. Mit Tulpe bekanntgemacht und scrooge wiederbegrüßt. Herr scrooge konnte leider nicht dabei sein!
Etwas mit den beiden Bayerinnen aus den Niederlanden geredet wegen meiner Tageshektik. Da kam dann mit der Leeze
Lumpi kurz vorbei zu einer netten Begrüßung und für ein schnelles Foto. Er mußte leider sofort weiter zu einem Jugendtreff am Hafen. Er hat daher leider Konfuse verpasst, der wenig später zu uns stiess. Nochmals großes Hallo, denn er kannte ja bisher scrooge und auch Tulpe nicht persönlich.
So begaben wir uns dann auf den größten der sechs Münsterschen Weihnachtsmärkte und labten uns an ein paar (Paar) Stiefeln mit Glühwein. Es wurden diverse Sächelchen ausgetauscht, den irischen Stein durfte ich auch mal küss.  .. äh berühren. Vielleicht hat er mir die Gabe der Beredsamkeit verliehen...

Nachdem wir zwei- bis dreimal den Markt umrundet hatten, kam Konfuse auf die Idee, eine westfälische Kneipensitte zu testen, nämlich Schnappes aus'm Löffel. Bei Stuhlmacher kehrten wir vergeblich ein, dort verwies man uns an Pinkus Müller. Na ja, Touristennepp, dachte ich halt und wollte die anderen davon abhalten. Ich wurde aber niedergeredet :-) und so begaben wir uns ins Kuhviertel, in dem ich vor 30 Jahren fast alle Kneipen in- und auswendig kannte. So konnte ich wenigstens noch einige historische Gegebenheiten von der Gegend erzählen...

Nun, es war gar nicht so schlecht bei Pinkus, da war ich vor 23 Jahren zum letzen Male. Das Pinkus-Pils hatte ich auch schlechter in Erinnerung. Konfuse bekam seinen Löffel ab, er gab ihn aber nicht ab.
Dort am uralten vollgeritzten Eichentisch haben wir so manche @heinzi-Anekdote erzählt, läster läster....

Kurz vor 18 h mußten wir dann aufbrechen und zum Spanier marschierten wir dann leichtbeschwingt. Dort bekamen wir einen Tisch in der hintersten Ecke und dazu ein paar vollherbe Jever (mmh)  und sehr leckeres Essen, jeder hatte eine andere Vorspeise bestellt und jeder gab jedem was ab. Das war die sogenannte @heinzi-Soldidarität. *lächel*

Es wurde geplaudert, gelacht, getrunken und Fotos gezeigt.

Pötzlich war es schon wieder reichlich knapp mit der Zeit und schwupps, mußten die drei Gäste los Richtung Bahnhof. Schnell verabschiedet. In letzer Sekunde bedachte ich sie noch mit einem Zughupferl - und weg waren sie... Ich mußte ja noch zu meiner Leeze. Habe aber dann noch einige stimmungsvolle Fotos von Dom und Rathaus mit dem Handy geschossen..

Also, ich muß sagen, es war wirklich ein toller Tag gestern, und das lag zu 99.9 Prozent an den @heinzis.

Nun bin ich mal gespannt auf die diversen Fotos. Schauen wir mal...
Ich kann nur sagen: Ihr @heinzis der Welt, schaut auf diese Stadt!

bockmouth




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2005, 16:39:03
wie lange zensiert ihr denn noch...... ich bin doch sooooo neugierig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 16:42:52
*demonstrativ aufsteh*

Ich auch!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2005, 16:49:33
Zitat (bockmouth @ 03 12 2005,15:13)
Es wurden diverse Sächelchen ausgetauscht, den irischen Stein durfte ich auch mal küss.  .. äh berühren. Vielleicht hat er mir die Gabe der Beredsamkeit verliehen...

Die brauchst auch, aber dringend.

Na ja, Touristennepp, dachte ich halt und wollte die anderen davon abhalten.
Ach was. Bocki, uns kannst du's ja sagen, was du dort angestellt hast.
Dort am uralten vollgeritzten Eichentisch haben wir so manche @heinzi-Anekdote erzählt, läster läster....
Mist!
[...] jeder hatte eine andere Vorspeise bestellt und jeder gab jedem was ab. Das war die sogenannte @heinzi-Soldidarität. *lächel*
Da wollte doch jemand viermal die gleiche bestellen, damit er nicht die Übersicht verliert. Wer war denn das bloß?

@ die Ungeduldigen: Auf meine drei Fotos müsst ihr warten, bis der Film voll und entwickelt ist, wahrscheinlich bis nächstes Jahr.
 :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 16:50:55
Zitat (scrooge @ 03 12 2005,16:49)
Da wollte doch jemand viermal die gleiche bestellen, damit er nicht die Übersicht verliert. Wer war denn das bloß?

:D:

Dich und Tulpe kenne ich ja noch nicht - aber das kann nur Bocki gewesen sein. :-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2005, 16:54:12
Zitat (scrooge @ 03 12 2005,16:49)
Dort am uralten vollgeritzten Eichentisch haben wir so manche @heinzi-Anekdote erzählt, läster läster....

Mist!
Hihi!!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 17:40:53
Also Bocki, wie kannst ausgerechnet du als Boarddiplomat ein Geheimtreffen veranstalten, ich bin schwer enttäuscht.

Wo kämen wir da hin, wenn sich jetzt jeder seine Gäste selbst auswählen würde?

Wenn ich mich mit ein paar Freunden treffen möchte, hänge ich stets zusätzlich und rechtzeitig einen großen Aushang in meiner Stammkneipe auf, schicke eine Rundmail an all meine Kollegen und inseriere in unserer Tageszeitung, um alle dazu einzuladen, dazuzukommen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 03 Dezember 2005, 17:57:18
Und es gab keinen Überraschungsgast?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 18:01:55
Doch, Leezen-Lumpi.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2005, 18:11:53
Ich warte ja nicht nur auf die Bilder, ich warte auch auf Bockis Stellungnahme zu: "Ich will nicht zum Pinkus"

Hat er dazu eigentlich mit dem Fuss aufgestampft?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 18:17:48
Zitat (Mariies @ 03 12 2005,18:11)
Ich warte ja nicht nur auf die Bilder, ich warte auch auf Bockis Stellungnahme zu: "Ich will nicht zum Pinkus"

Hat er ja abgegeben:

dort verwies man uns an Pinkus Müller. Na ja, Touristennepp, dachte ich halt und wollte die anderen davon abhalten. Ich wurde aber niedergeredet :-) und so begaben wir uns ins Kuhviertel, in dem ich vor 30 Jahren fast alle Kneipen in- und auswendig kannte. So konnte ich wenigstens noch einige historische Gegebenheiten von der Gegend erzählen...

Wobei ich jedoch vermute, dass er die wichtigste historische Gegebenheit vergessen hat zu erzählen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2005, 18:19:43
Also das hab ich nicht als Grund der Abneigung akzeptiert. Da MUSS was anderes gewesen sein.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2005, 19:06:15
Zitat (LaLuna @ 03 12 2005,17:40)
Also Bocki, wie kannst ausgerechnet du als Boarddiplomat ein Geheimtreffen veranstalten, ich bin schwer enttäuscht.

Wo kämen wir da hin, wenn sich jetzt jeder seine Gäste selbst auswählen würde?

Wenn ich mich mit ein paar Freunden treffen möchte, hänge ich stets zusätzlich und rechtzeitig einen großen Aushang in meiner Stammkneipe auf, schicke eine Rundmail an all meine Kollegen und inseriere in unserer Tageszeitung, um alle dazu einzuladen, dazuzukommen.

Zustimmung purst, LaLuna,

ich habe mir überlegt, ich werde alle fast 1000 Gäste des Listra-Festes demnächst einladen, damit alle glücklich und zufrieden sind.

Ja, das ist meine Hoffnung als Board-Diplomat...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hippo am 03 Dezember 2005, 19:08:10
Einladung angenommen, wann darf ich kommen :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2005, 19:10:30
Zitat (Mariies @ 03 12 2005,18:11)
Ich warte ja nicht nur auf die Bilder, ich warte auch auf Bockis Stellungnahme zu: "Ich will nicht zum Pinkus"

Hat er dazu eigentlich mit dem Fuss aufgestampft?

An Pinkus Müller kritisiere ich nix mehr. Hab ja gestern eine Belehrung pur erhalten, das Ambiente und das Pils gefallen mir besser als vor 23 Jahren.

Ich hatte sogar gestern überlegt, ob wir nicht bis in den Abend dableiben sollten und den Spanier (der natürlich auch klasse war) sausen lassen sollten..
Aber ab 19 h oder so waren wohl alle Pinkus-Tische reserviert.


Und aufgestampft habe ich nicht mit meinem Fuß, sondern mit dem Stiefelbehältnis für den Glühwein..  :-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 19:11:37
Ich komme aber nicht zum Listra-Fest. Fühle mich ausgeschlossen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2005, 19:22:49
@ LaLuna: *tröst* Aber du bist in guter Gesellschaft, ich komme auch nicht.

@ Bocki: Tja, da haste wieder alles falsch gemacht. Es gehört doch inzwischen zum guten Ton, dass man alle per PM benachrichtigt, daran hättest du wirklich denken müssen. Oder nein, falsch- Konfuse hätte den Thread nicht eröffnen dürfen, und wir hätten unsere Berichte besser nur per PM verschickt.

Aber irgendwann wird's bestimmt noch was mit der Etikette.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 19:24:41
Hier schon mal zwei Fotos, die vielleicht besser in den Medizin-Thread passen würden, um vor den Gefahren des Alkohols zu warnen. Egal ...

Wie schon erwähnt, trinkt man in Münster den Doppelwacholder aus Löffeln.
Auswirkungen:
Vorher:

Nachher:


Sage keiner, er sei nicht gewarnt worden!


Edit: Ganz vergessen: Prüfperson ist Prof. Dr. Dr. Konfuse.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 03 Dezember 2005, 19:55:49
:bawling: ich wusste auch nix von dem Treffen.
Schade..mich will ja keiner..es ist wie immer, nur schlimmer :bawling: Ich zergehe in Selbstmitleid. Tulpe in Tschörmani und ich traf sie nicht. Schlimmer noch. Ich wusste gar nix davon..*heul*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 20:08:21
Zitat (Lupinchen @ 03 12 2005,19:55)
:bawling: ich wusste auch nix von dem Treffen.
Schade..mich will ja keiner..es ist wie immer, nur schlimmer :bawling: Ich zergehe in Selbstmitleid. Tulpe in Tschörmani und ich traf sie nicht. Schlimmer noch. Ich wusste gar nix davon..*heul*

Ach du liebe Güte, so viel ist an mir auch nicht dran (naja, viel schon, aber nix Gescheites :D: ).

Ich hätte nie vermutet, dass ich so vielen Leuten auf die Zehen trete, wenn ich so eine spontane Bocki-Einladung in Zusammenarbeit mit Scrooge annehme.

Wir werden doch mal ein Bastel-Treffen organisieren müssen.
Übrigens Lupinchen, du hattest doch den Perlen-Workshop. Wie war der denn? Antwort bitte ... im Bastelthread.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 03 Dezember 2005, 20:16:29
Aha, Doppelwacholler!  @Konßen, war der Pro-Kopf-Rekord des Dürener Muggeltreffens in Gefahr?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 21:15:48
Zitat (scrooge @ 03 12 2005,19:22)
@ LaLuna: *tröst* Aber du bist in guter Gesellschaft, ich komme auch nicht.

Schwester, dann müssen wir beide uns wohl beim nächsten Welt-Heinzi-Tag in Münster an den Scheiben des Münsteraner Doms die Nase platt drücken.

Von aauußen!  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 21:40:49
Tulpe, lass dir bitte nicht glauben machen, dass du irgendwem auf die Füße getreten seist. Das bist du definitiv nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 21:44:56
Zitat (Marcus @ 03 12 2005,21:40)
Tulpe, lass dir bitte nicht glauben machen, dass du irgendwem auf die Füße getreten seist. Das bist du definitiv nicht.

Dankeschön.

Ich glaube aber auch nicht, dass das von Lupinchen so richtig ernst gemeint war.
Beim nächsten Treffen will ich aber mehr von euch (und vor allem auch Lupinchen :): ) kennenlernen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 21:54:00
Aus gegebenem Anlass: Wenn ich mich heute irgendwem gegenüber unangemessen verhalten haben sollte, dann entschuldige ich mich hiermit dafür, und zwar ganz ernsthaft. Was auch immer ich angestellt habe, es war keine böse Absicht.



Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 22:01:15
Falscher Fred!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 22:09:09
Zitat (Mariies @ 03 12 2005,14:58)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,14:57)
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem.

Hab schon nachgeschaut... Berlin - Amsterdam nur 6 Stunden und durchaus bezahlbar  :):

Au ja, Berlin steht sowieso schon lange auf dem Plan.

Als ich das letzte (und erste) Mal in Berlin war, sind wir noch stundenlang an der Mauer entlang gelaufen, haben uns beim Besuch Ostberlins von Vopos schikanieren lassen und mussten Zwangsumtausch vornehmen. Das muss Ostern 1982 gewesen sein.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2005, 22:12:36
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Berlin

Bin am 27./28. März da! Wie wär's?  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2005, 22:14:27
Zitat (LaLuna @ 03 12 2005,22:01)
Falscher Fred!

Das macht nix.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2005, 22:30:44
Zitat (LaLuna @ 03 12 2005,22:12)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Berlin

Bin am 27./28. März da! Wie wär's?  :):

Könnte man mal im Auge behalten.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 04 Dezember 2005, 08:05:00
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,20:08)
Zitat (Lupinchen @ 03 12 2005,19:55)
:bawling: ich wusste auch nix von dem Treffen.
Schade..mich will ja keiner..es ist wie immer, nur schlimmer :bawling: Ich zergehe in Selbstmitleid. Tulpe in Tschörmani und ich traf sie nicht. Schlimmer noch. Ich wusste gar nix davon..*heul*

Ach du liebe Güte, so viel ist an mir auch nicht dran (naja, viel schon, aber nix Gescheites :D: ).

Ich hätte nie vermutet, dass ich so vielen Leuten auf die Zehen trete, wenn ich so eine spontane Bocki-Einladung in Zusammenarbeit mit Scrooge annehme.

Wir werden doch mal ein Bastel-Treffen organisieren müssen.
Übrigens Lupinchen, du hattest doch den Perlen-Workshop. Wie war der denn? Antwort bitte ... im Bastelthread.

quatsch, Du bist keinem auf die Füsse getreten! Ich war nur völlig überrascht, dass Du extra aus Amsterdam angereist bist. Sonst nix.

Weiteres dann im Bastelfred:-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 04 Dezember 2005, 08:08:11
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Zitat (Mariies @ 03 12 2005,14:58)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,14:57)
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem.

Hab schon nachgeschaut... Berlin - Amsterdam nur 6 Stunden und durchaus bezahlbar  :):

Au ja, Berlin steht sowieso schon lange auf dem Plan.

Als ich das letzte (und erste) Mal in Berlin war, sind wir noch stundenlang an der Mauer entlang gelaufen, haben uns beim Besuch Ostberlins von Vopos schikanieren lassen und mussten Zwangsumtausch vornehmen. Das muss Ostern 1982 gewesen sein.

wenn ich das jetzt richtig gelesen habe, wollte Mariies nach Amsterdam kommen und nicht umgekehrt?!
Wie dem auch sei, ich komme auf jeden Fall bald mal zu Dir, liebe Tulpe:-)
Wir könnten ja schon mal einen extra Fred eröffnen, wer alles mit fährt nach Amsterdam und wer wo übernachtet und so...das wär doch mal was...oder? Als groben Termin würde ich so März/April vorschlagen. Vielleicht über Karneval?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 09:26:55
Lupinchen, Du hast mich verstanden.

Aber Wenn alle 600 Heinzis Ende März nach Berlin kommen, auch nicht schlecht :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 09:52:49
Zitat (Mariies @ 04 12 2005,09:26)
Lupinchen, Du hast mich verstanden.

Aber Wenn alle 600 Heinzis Ende März nach Berlin kommen, auch nicht schlecht :D

Wie jetzt, *alle* heinzis kommen Ende März zu dir?

Denk dran, um den 27.03.06 herum habe ich bereits eine Suite im Hotel Mariies reserviert, nicht wahr ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 09:53:41
Zitat (LaLuna @ 03 12 2005,22:12)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Berlin

Bin am 27./28. März da! Wie wär's?  :):

Zufälle gibt's. ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 10:02:56
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,11:47)
Geheimtreffen scheinen ja schwer in Mode zu kommen.

Also so "konspirativ" war das Treffen nun auch nicht, dass es den Titel "Geheimtreffen" verdient hätte.

Das war'n reiner Zufall. Als ich mich neulich per Telefon erkundigte, wie es um  die bockmouth'sche Stromversorgung bestellt ist, erwähnte er halt dass er mit scrooge zum Weihnachtsmarkt wolle.

Dank des erfreulichen Ergebnisses meiner Sparkästerl-Endabrechnung und aufgrund der Tatsache, dass ich u.a. aus finanztechnischen Gründen in diesem Jahr zu keinem Treffen erscheinen konnte, habe ich mich einfach spontan dazugezellt. Nicht mehr und nicht weniger.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 10:18:06
Zitat (Konfuse @ 04 12 2005,09:52)
Denk dran, um den 27.03.06 herum habe ich bereits eine Suite im Hotel Mariies reserviert, nicht wahr ...

natürrrrrlich
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Dezember 2005, 10:26:20
Zitat (Konfuse @ 04 12 2005,10:02)
Zitat (Girlfriend @ 03 12 2005,11:47)
Geheimtreffen scheinen ja schwer in Mode zu kommen.

Also so "konspirativ" war das Treffen nun auch nicht, dass es den Titel "Geheimtreffen" verdient hätte.

Geeenau. Bocki und ich treffen us fast jedes Jahr mal auf dem Weihnachtsmarkt in MS, und da ich Tulpe gerne persönlich kennenlernen wollte, hatte ich ihr die Übernachtungsmöglichkeit bei mir angeboten. Dass sich Konfuse dazugesellt hat, hat mich wie wild gefreut.

Manchmal ergibt es sich halt, dass zwei oder mehr Heinzis ein gemeinsames Interesse haben und spontan was regeln. Und das ist auch okay, man muss ja nicht jeden Monat ein Megatreffen für alle organisieren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 10:33:19
Zitat (scrooge @ 04 12 2005,10:26)
Dass sich Konfuse dazugesellt hat, hat mich wie wild gefreut.

Danke, das kann ich uneingeschränkst zurückgeben: Dass ich die Deligation aus den Niederlanden kennen lernen durfte, hat mich ebenfalls wie wild gefreut.
Außerdem war der Tassen/Steindeal ja auch mehr als überfällich, nä?

Es war wirklich ein herrliches Treffen. Herrschaftenszeiten, ich hab' keinen Plan wo ich mit meinem Bericht anfangen soll...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 11:27:55
Zitat (Lupinchen @ 04 12 2005,08:08)
wenn ich das jetzt richtig gelesen habe, wollte Mariies nach Amsterdam kommen und nicht umgekehrt?!
Wie dem auch sei, ich komme auf jeden Fall bald mal zu Dir, liebe Tulpe:-)
Wir könnten ja schon mal einen extra Fred eröffnen, wer alles mit fährt nach Amsterdam und wer wo übernachtet und so...das wär doch mal was...oder? Als groben Termin würde ich so März/April vorschlagen. Vielleicht über Karneval?

Mein Posting bezog sich auch LaLuna, die mitgeteilt hat, am 27./28. März in Berlin anwesend zu sein.

Natürlich rechne ich jetzt bald mit einem Treffen in Amsterdam.
Ich habe halt den Gegenbesuch schon eingeplant (bin ja ein höflicher Mensch  :D: ).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 04 Dezember 2005, 11:37:16
oh mann, das Thema "Amsterdam" hat heute morgen schon für einen Eklat gesorgt. Ich erwähnte dies beiläufig am Frühstückstisch.
Mein Vater drauf:"Oh, Amsterdam war schön damals!"
Mutter Lupinchen:"Wie jetzt? Amsterdam war schön? Wann warst DU denn in Amsterdam?"
"Na, jetzt willste mich aber auf den Arm nehmen! Damals, die Hollandreise mit meiner Schwester und meinem Schwager!"
"ja, da waren wir in Edam und Alkmaar, aber nicht in Amsterdam!"
"DOCH! Wir waren in Amsterdam! Da sind wir lang spazieren gewesen!"
"Waren wir nicht! Ich war noch nie in Amsterdam"

was folgte war ein geschnatter zwischen meinen Eltern, bis mein Vater dann genervt meinte:
"Lupinchen, warst DU schon mal in Amsterdam?"
"ähm....nicht direkt. Ich war schon mal in Shiphol...an Amsterdam direkt kann ich mich auch nicht erinnern.."

 :biggrinlove:

Die Auflösung werden wir nie erfahren. Es steht 2:1, aber wir könnten ja mal die Schwester fragen..DIE wiederum ist mit einem steinreichen Niederländer verheiratet und war mit Sicherheit schon in Amsterdam. Ob wir dabei waren....? Man weiß es nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 11:39:46
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,11:27)
Mein Posting bezog sich auch LaLuna, die mitgeteilt hat, am 27./28. März in Berlin anwesend zu sein.

Nee, du hast angefangen:


Zitat (Mariies @ 03 12 2005,14:58)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,14:57)
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem.

Hab schon nachgeschaut... Berlin - Amsterdam nur 6 Stunden und durchaus bezahlbar  :):

Au ja, Berlin steht sowieso schon lange auf dem Plan.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 11:40:58
Zitierchaos mal wieder ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 12:22:53
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,11:39)
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,11:27)
Mein Posting bezog sich auch LaLuna, die mitgeteilt hat, am 27./28. März in Berlin anwesend zu sein.

Nee, du hast angefangen:


Zitat (Mariies @ 03 12 2005,14:58)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,14:57)
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem.

Hab schon nachgeschaut... Berlin - Amsterdam nur 6 Stunden und durchaus bezahlbar  :):

Au ja, Berlin steht sowieso schon lange auf dem Plan.

Stimmt, jetzt sehe ich es auch.

Langen Mailens kurzer Sinn: Berlin und Amsterdam sind beides schöne Städte und durchaus eine Reise bzw. ein Treffen wert.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 12:26:24
Treffen wir uns doch in der Mitte: Braunschweig!  :D:

(Naja, nicht ganz in der Mitte, ich geb's zu ...)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 14:06:49
Zitat (scrooge @ 04 12 2005,10:26)
...man muss ja nicht jeden Monat ein Megatreffen für alle organisieren.

...dass muss man auch wahrlich nicht.

man muss es aber auch nicht als konspiratives treffen deklarieren und sich dann hinterher hier in epischer breite darüber ausmehren.

so entsteht dann jedenfalls der eindruck, ätsch, wir haben uns man getroffen und ihr ward nicht dabei.

board-diplomatie zu predigen ist eine sache – sie zu leben offensichtlich eine ganz andere.

vielleicht hätten ja ein paar heinzis mehr lust gehabt und sich darüber gefreut, mal einen löffel schnaps in münster zu trinken...?°
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 14:11:06
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:06)
vielleicht hätten ja ein paar heinzis mehr lust gehabt und sich darüber gefreut, mal einen löffel schnaps in münster zu trinken...?°

Was hindert sie daran? Ist Münster in die Luft geflogen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 14:12:44
Zitat (Konfuse @ 04 12 2005,09:53)
Zitat (LaLuna @ 03 12 2005,22:12)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Berlin

Bin am 27./28. März da! Wie wär's?  :):

Zufälle gibt's. ;):

:angry:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 04 Dezember 2005, 14:12:51
Gelöffelter Schnaps? Ist ja voll schwul.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 14:19:34
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,14:11)
Was hindert sie daran? Ist Münster in die Luft geflogen?

...mangelnde bzw. fehlende information, laluna°.

die infos für dieses konspirative treffen der heinzis sind doch offenbar ganz gezielt verteilt worden.

als board-diplomat würde mir auffallen, dass so etwas zumindest für die board-gemeinschaft jedenfalls nicht gerade förderlich ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 14:22:10
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:06)
Zitat (scrooge @ 04 12 2005,10:26)
...man muss ja nicht jeden Monat ein Megatreffen für alle organisieren.

...dass muss man auch wahrlich nicht.

man muss es aber auch nicht als konspiratives treffen deklarieren und sich dann hinterher hier in epischer breite darüber ausmehren.

so entsteht dann jedenfalls der eindruck, ätsch, wir haben uns man getroffen und ihr ward nicht dabei.

board-diplomatie zu predigen ist eine sache – sie zu leben offensichtlich eine ganz andere.

vielleicht hätten ja ein paar heinzis mehr lust gehabt und sich darüber gefreut, mal einen löffel schnaps in münster zu trinken...?°

Also Schneider, bei aller Sympathie, findest du nicht, dass du ein klein bisschen übertreibst?
Bis gestern Nachmittag, als ich schon lange wieder zu Hause war, habe ich gar nicht gewusst, dass ich an einem konspirativen Treffen teilgenommen hatte.
Ich dachte, ich hätte mich mit einer Bekannten hier aus dem Board, die zufällig auch noch eine Kollegin ist, getroffen, wir hätten zusammen einen Weihnachtsmarkt besucht, dort einen weiteren Bekannten getroffen, wozu sich dann noch ein Bekannter gesellt hat.
Wir haben zusammen getrunken, gegessen und gelacht und hatten eine schöne Zeit.
Es wurde weder ein Umsturz geplant, noch hässlich gelästert. Wir haben Erinnerungen an alte Zeiten wieder aufgewärmt, Schwänke aus unserer Jugend erzählt und uns der Trunk- und Fresssucht hingegeben.

Was daran so verwerflich sein soll, kann ich nicht entdecken.

Und von wegen in epischer Breite berichten. Dieser Thread hätte wahrscheinlich 4-5 Beiträge, wenn die Kritik nicht gekommen wäre.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 14:24:27
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,14:22)
Was daran so verwerflich sein soll, kann ich nicht entdecken.

Ich auch nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 14:29:33
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:19)
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,14:11)
Was hindert sie daran? Ist Münster in die Luft geflogen?

...mangelnde bzw. fehlende information,

Für Informationen, wo Münster liegt und wie man dort hinkommt, empfehle ich den Diercke-Weltatlas sowie den Lycos-Routenplaner. Ich wünsche allen, die sich in Münster treffen möchten, viel Spaß und gute Unterhaltung.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 14:30:44
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:06)
Zitat (scrooge @ 04 12 2005,10:26)
...man muss ja nicht jeden Monat ein Megatreffen für alle organisieren.

...dass muss man auch wahrlich nicht.

man muss es aber auch nicht als konspiratives treffen deklarieren und sich dann hinterher hier in epischer breite darüber ausmehren.

so entsteht dann jedenfalls der eindruck, ätsch, wir haben uns man getroffen und ihr ward nicht dabei.

board-diplomatie zu predigen ist eine sache ? sie zu leben offensichtlich eine ganz andere.

vielleicht hätten ja ein paar heinzis mehr lust gehabt und sich darüber gefreut, mal einen löffel schnaps in münster zu trinken...?°

Lieber Schneidi,

das meinste jetzt aber nicht ernst, oder?

Wie lange "kennen" wir uns jetzt hier schon vom Board hier? Da willst du mir hier allen Ernstes verklickern, dass du dieses "konspirative" aus meiner Schreibe wörtlich nimmst? Sorry, aber das glaube ich dir einfach nicht!

Es war, wie ich meiner Meinung nach schon deutlich beschrieben hatte, eine Spontanaktion. Wie ich schon desöfteren erwähnt habe, konnte ich u.a. aus finanziellen Gründen in diesem Jahr leider zu keinem Treffen fahren und nun hat es endlich für mich mal geklappt. Es war schön und nun mag ich halt meiner Freude darüber eben hier freien Lauf lassen, so what?
Und wenn wir hier fröhlich über das Treffen berichten, hat das weder bei mir, noch bei Tulpe, scrooge oder Bocki was damit zu tun, dass wir den anderen hier die Lange Nase zeigen wollen, oder gar ausschließen wollten.
Da lege ich für alle meine zarten Patschehändchen in's Feuer!

Solltest du wirklich so einen Eindruck von uns haben, tust du mir echt Leid. Ich bastel jetzt schon seit den frühen Morgenstunden an einem netten Expeditionsbericht. Aber wenn das wieder mal so hier abgeht, habe ich fast schon keine Lust mehr den überhaupt zu veröffentlichen.

Dieses Post von dir, ist nach langer Zeit mal wieder ein echter Hammer!

P.S.: Von dem Löffelschnaps habe ich übrigens erst vor 3 Tagen das erste Mal gehört. Und zur Erinnerung: Die Gelegenheit ihn gemeinsam zu probieren, hatten alle in diesem Forum vor ein paar Monaten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 14:30:57
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:19)
... die infos für dieses konspirative treffen der heinzis sind doch offenbar ganz gezielt verteilt worden.

Ja, wie jetzt - Bocki, der große Intrigant, unterstützt durch Scrooge, Konfuse und mich?
Sozusagen eine Vierer-Bande?  :jestera:

Nimm mir die Frage nicht übel, aber was hast du denn geraucht bzw. geschnupft?
Sich hier immer mit Vorliebe in Andeutungen ergehen und dann anderen Leuten vorwerfen, sie hätte sich "heimlich" getroffen.

Macht euch doch nicht lächerlich.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 14:33:15
Wie oft wird sich denn hier jetzt eigentlich noch gerechtfertigt?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 14:36:20
Und noch was Schneider.
Nicht, dass es dich was anginge, aber unter anderem haben wir der gemeinschftlichen Meinung Ausdruck gegeben, wie sehr du uns auf dem Board fehlst und dass wir hoffen, dass du bald wieder mitschreibst.
So gemein sind wir nämlich auch noch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 14:36:47
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,14:12)
Zitat (Konfuse @ 04 12 2005,09:53)
Zitat (LaLuna @ 03 12 2005,22:12)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Berlin

Bin am 27./28. März da! Wie wär's?  :):

Zufälle gibt's. ;):

:angry:

Öhm, wieso denn nun angry? Meine Berlinexpedition steht schon seit Monaten fest und dass ich dann EoC mitnehme, habe ich mir auch schon ewelig vor genommen. Da ist doch nix bei.

Heut scheint echt was unmuggeliges in der Luft zu liegen ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 14:38:26
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,14:33)
Wie oft wird sich denn hier jetzt eigentlich noch gerechtfertigt?

Bis die Gegenseite (?) in Grund und Boden gerechtfertigt wurde.  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 14:44:21
Ja wie jetzt. Sonst wurde es doch in letzter Zeit immer begrüßt, wenn die Gosse ein paar Stündelchen früher beginnt. ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 14:48:51
...lieber konfuse,

gewiss, gewiss, wir kennen uns eine lange zeit, wenn auch bisher nur virtuell. du weißt, dass mein herz links schlägt und ich offenheit im umgang miteinander als ein hohes gut betrachte.

ich habe mir erlaubt, das konspirative treffen aus meiner rein subjektiven sicht zu kommentieren. so etwas muss das board aushalten.

deine freude, an dem expeditionsbericht zu feilen, sei ungetrübt.

adventsgrüße aus dem hohen norden von
schneidi°
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 14:48:57
Schneider, sonst alles klar mit dir?

Glaube ja nicht, dass ich mich wegen deiner abstrusen Vorwürfe hinter den Zug werfe oder aus dem Kellerfenster springe.

DU wärest aus privaten Gründen doch sowieso nicht am 02.12.2005 nach Münster gekommen und eine andere Person hat mir schon bezüglich des Oktobertreffens mitgeteilt, dass sie sich für Münster nicht interessiert!

Und deine Absage auf meine Oktobereinladung *empfand ich* recht kühl, aber ich dachte mir dann, na ja, wenn er lieber eine Woche später nach Köln zum Pizza essen fahren will... und sich nicht mit den Gästen in Münster treffen möchte....

Also, ich laufe niemanden hinterher!

Dann erzähle mir doch mal die Namen derjenigen @heinzis, die stocksauer sind, dass sie am 02.12. nicht dabei waren?

Nee, also, mach bitte mal 'nen Punkt!

Wieso hast du eigentlich nicht kritisiert, dass ich mich im März mit Alena getroffen habe und im September mit Lumpi?

bockmouth
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:00:18
Zitat (bockmouth @ 04 12 2005,14:48)
Wieso hast du eigentlich nicht kritisiert, dass ich mich im März mit Alena getroffen habe und im September mit Lumpi?

Jetzt könnte ich ja an eine Verschwörung denken und glauben, das alles ginge gegen mich.  :mad:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 15:01:58
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:48)
...lieber konfuse,

gewiss, gewiss, wir kennen uns eine lange zeit, wenn auch bisher nur virtuell. du weißt, dass mein herz links schlägt und ich offenheit im umgang miteinander als ein hohes gut betrachte.

ich habe mir erlaubt, das konspirative treffen aus meiner rein subjektiven sicht zu kommentieren. so etwas muss das board aushalten.

deine freude, an dem expeditionsbericht zu feilen, sei ungetrübt.

adventsgrüße aus dem hohen norden von
schneidi°

Na dann wären ja alle Missverständnisse beseitigt, hoffe ich.

Adventliche Grüßle zurück in den hohen Norden!

P.S.: Ich geh jetzt in die Wanne, mit einem Fläschelchen Hinterländer Braumeistersud.
Kann leider keinen Heinzinauten einladen, da ich davon nur eine Pulle habe.
Danach teste ich übrijens (vor der Gosse) mit Mysti den Dürener Weihnachtsmarkt, also Spontanheinzis vor! ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 15:21:33
*noch ein bißchen Öl ins Feuer gießen*

Schneidi ist ja wohl nur sauer, weil er nix davon gewußt hat und er nicht eingeladen war - nicht mal als Überraschungsgast!

Sollte ich jemals einen Heinzi im richtigen Leben treffen, werde ich es hier lieber nicht zugeben!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 15:21:50
Und noch etwas, ich als gewiefter Mathematiker stelle mal folgende Rechnung auf:

Im Forum sind grob 550 @heinzis aktiv. Davon haben sich bis jetzt 2 User negativ zum vorgestrigen Treffen geäussert, das entspricht einen Anteil von 0,36 Prozent.

Nehme ich als Grundlage 56 @heinzis (die auf dem T-Shirt usw.), dann errechne ich einen Anteil von 3,57 Prozent.

Es kann ja durchaus noch sein, dass sich noch jemand negativ zum Treffen in Münster äussert. Aber ich gehe mal davon aus, dass sich die Zahlen nicht sehr viel erhöhen!

Also mit diesen Zahlen kann ich emotionalst in aller Ruhe leben!

bockmouth
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 15:23:47
Und was ich jetzt vergesen hab:


WO SIND DIE FOTOS!!!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 15:24:42
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,15:23)
Und was ich jetzt vergesen hab:


WO SIND DIE FOTOS!!!!

vergesen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 04 Dezember 2005, 15:25:58
Das mit den Treffen muss transparenter und bürokratisch geregelt werden. Es sollte eine Art Treffenamt (inklusive Schiedsstelle) eingerichtet werden, das jedem Heinzi eine vorher festgelegte Anzahl (3 oder 4) per annum an Treffenbesuchen zuweist, inklusive einer regionalen Sortierung. In auszugebenden Besuchsberichtsheftelchen wird das alles amtlich dokumentiert und belegt.
Das schließt gefühlte und faktische Benachteiligungen aus und verhindert posttreffliche Unstimmigkeiten.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:27:58
Zitat (Mariies @ 04 12 2005,15:24)
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,15:23)
Und was ich jetzt vergesen hab:


WO SIND DIE FOTOS!!!!

vergesen?

Meine zwei schönsten habe ich ja schon reingestellt und keiner hat drauf reagiert.  :bawling:

Den Rest habe ich an Konfuse geschickt, der wird sie mit seinen veröffentlichen, weil ich das mit den Internetalben nicht so kann.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 15:30:32
...hallo bockmouth,

du lässt einen wichtigen faktor bei deiner rechnung völlig unberücksichtigt...: den buschfunk, hier auch pm genannt.

schneidi°
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 15:30:55
Zu fasziniert Tulpe, deshalb kein Kommentar :;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:32:42
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,15:30)
...hallo bockmouth,

du lässt einen wichtigen faktor bei deiner rechnung völlig unberücksichtigt...: den buschfunk, hier auch pm genannt.

schneidi°

Ist Bocki Hellseher? Und überhaupt: ist das dann in gewisser Weise nicht auch konspirativ?

Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass du was gegen mich hast und das alles gegen mich geht.  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 04 Dezember 2005, 15:34:39
Vielen Dank für Eure Berichterstattung!
Schön, dass ihr so viel Spaß hattet! Danke für die Fotos Tulpe! Was wird denn da verzehrt?
Ich will noch mehr Fotos sehen!
Und unsere Holland-Fraktion kommt also eigentlich aus Bayern - hätte ich jetzt nicht erwartet!

Dass das Treffen geheim war, ist vollkommener Blödsinn! Ich könnte wetten, dass noch wesentlich mehr konspirative Treffen - also so *richtige* Geheimtreffen - stattfinden, von denen man niemals erfährt - und von denen ich nur *all* zu gerne Berichte läse oder Fotos sähe!
Dass sich Leute innerhalb einer großen Gruppe auch mal im kleineren Kreis treffen möchten, ohne dies vorher an die große Glocke zu hängen, ist doch wohl klar! Leute, die sich dabei gleich ausgeschlossen vorkommen, kann ich nicht verstehen! Geheimniskrämerei würde für mich da anfangen, wo diese Treffen auch im Nachhinein bewusst verschwiegen werden! Nachdem ich an dem Treffen nicht teilnehmen konnte, habe ich mich auf jeden Fall sehr über die Berichte gefreut!
Wäre es vielleicht angebrachter, allen Interessierten per PM eine Berichterstattung zuzusenden? Nicht nur, dass das viel Arbeit wäre! Dann würden sich diejenigen, die sich jetzt schon ausgeschlossen fühlen, wohl auf jeden Fall noch ausgeschlossener vorkommen!
Es gab und gibt doch auch derzeit viele offizielle NRW-Treffen, auf denen sich alle sehen können!
Wo ist das Problem ...  tztztz ?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 15:36:08
Zitat (Mariies @ 04 12 2005,15:24)
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,15:23)
Und was ich jetzt vergesen hab:


WO SIND DIE FOTOS!!!!

vergesen?



Gehörst Du jetzt zu den Rechtschreibüberwachern?

Bitte schön, nimm    Dir die Buchstaben, die Dir fehlen

hwzsbnseogoipwerzöoaeirascvjs agdhjqgziopqwetzzhiaasbxycvbn xcvxcvjhasdgjhoqiweztqwotzppq weioztoqetzoqpiuwzqpo

weriuerpotzqeürtzigaösdgaädsf lgaälhkdsfnvoepqrubbabhcdwgvi urfgvizuvgrjinpkonmhtrbojnpfe vbuifibzvbzwdcquzvhdcwvuvuzvu fsqvtge
dcfevwibpbiuobjrzqweweasdsdxc xcysadgsaduhwaetzuwqetzubnbnq twbqtweaashjsadhjsadghjsadgbn kxc

ybnuioerqptwaeriozhöaosdghöoa eirzwhwodifvbhpwoireuopwiubhä wörobqopeuvowuiperoewqiprqüoe irqoüeghqüoeihgüqoeirqüoezqez qeüroqewopzqüe0qeürqehiü0qweü 0hih0iühi0j0hiihhiq
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hippo am 04 Dezember 2005, 15:36:27
UUUUUIIIIIIIII heute hat Löpi aber viele Pseudonyme :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 15:41:03
Ich nehm nur einen Teil, Hoheit, den Rest behalt und setz bei mir rein, wenn was fehlt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:41:36
Witzig ist ja auch noch, dass ich fast nicht zum Treffen hätte kommen können, weil am Freitag ganz früh auf der Strecke zwischen Amersfoort und Apeldoorn ein Unglück passiert war und zeitweilig kein Zugverkehr möglich war. Das hätte genau auf meiner Strecke gelegen.
Ich wollte schon Scrooge anrufen, um abzusagen. Dann bin ich aber doch zum Bahnhof, wo ich gehört habe, alles sei wieder aufgeräumt.
Schöne Konspirateure sind wir ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Dezember 2005, 15:43:16
Zitat (kosmonautin @ 04 12 2005,15:34)
Und unsere Holland-Fraktion kommt also eigentlich aus Bayern - hätte ich jetzt nicht erwartet!

Gay, da schaugst?

Zur fehlenden Information: Ich konnte doch nicht ahnen, dass es für einige wirklich einem Weltuntergang gleichkommt, mich nicht getroffen zu haben.  :0: Da sei meine angeborene Bescheidenheit vor.  :):




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 04 Dezember 2005, 15:43:41
Ach ist das schön.
Ist "ein Haar in der Suppe finden" eigentlich ein angeborenes Talent oder muss man das jahrelang schulen?

Na ja, nichts destotrotz, empfehle ich zukünftig folgendes Vorgehen:
1.
Sobald ein @heinzi vor hat, die Grenzen seines Wohnortes zu verlassen, hat er/sie mittels eines neuen Threads (inkl. Glufa ©-Umfrage) hier darüber kundzutun.
2.
Sollte ein @heinzi in einer Stadt leben, in der mehrere @heinzi wohnhaft sind (Köln, Münster, Berlin) hat er/sie dies bereits zu tun, wenn er die Haustür verlässt.
3.
Und das ist das wichtigste:
Zukünftig muss jeder @heinzi jeden @heinzi, den er/sie bisher persönlich kennenlernen durfte, über jedwede Aktion in nicht unmittelbarer Nähe des eigenen PC mit 3 Wochen Vorlauf unterrichten. Am besten per PM.

Haltet Euch nur an diese Regeln der gerade ins Leben gerufenen @heinzi-Spontan-Treff-Kommission©, dann kann auch kein Streit mehr aufkommen. Ein bisschen Disziplin ist alles!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 15:45:14
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,15:32)
...Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass du was gegen mich hast und das alles gegen mich geht.  ;):

...nein, dem ist definitiv nicht so, tulpe.   :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 04 Dezember 2005, 15:47:35
Und morgen bei 'Lenßen & Partner': "Das skrupellose Internet-Forum":

Schneider-Nörig ist verzweifelt. Der bekannte Lebkuchenproduzent ist Mitgleid eines erfolgreichen Internetforums. Seit geraumen Tagen fühlt er sich dort ausgegrenzt und sieht sich bewusst von Treffen der ominösen Gruppe ausgeschlossen. Wer steckt hinter der Kampagne? Ausweglos bittet Schneider-Nörig Ingo Lenßen um Hilfe. Der Rechtsanwalt sagt dem nervlich angeschlagenen Hobbysegler umgehend die Hilfe von Lenßen & Partner zu. Die Ermittler Katja Hansen und Mark Blomberg werden mit dem neuen Fall betraut und schleusen sich als neue Mitglieder in das sich freundlich gebende Forum ein. Bald geraten die mysteriösen Konfuse und Bockmouth in den Verdacht von Lenßen & Partner. Als kurz darauf kompromittierende Sexfotos eines Treffens in Münster kursieren und der Mandant per Post eine vergiftete Tulpe erhält, enttarnen die Ermittler ein Netzwerk aus Neid, Hass, Sex, Alkohol und Intrigen...




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:48:20
Ich habe ganz vergessssssen zu schreiben, wer die Prüfperson auf den Fotos zur Warnung gegen Alkoholmissbrauch ist. Dankenswerter Weise hat sich Prof. Dr. Dr. Konfuse für unseren wissenschaftlichen Versuch zur Verfügung gestellt.
Über Folgeschäden (eventuell dauerhafter Natur) stehen noch keine Daten zur Verfügung.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Dezember 2005, 15:49:30
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,14:22)
[...]  uns der Trunk- und Fresssucht hingegeben.

Das hättest du auch dezenter formulieren können.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:49:41
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,15:45)
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,15:32)
...Irgendwie werde ich den Verdacht nicht los, dass du was gegen mich hast und das alles gegen mich geht.  ;):

...nein, dem ist definitiv nicht so, tulpe.   :):

War doch nur Spaß (jedenfalls von mir aus).  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:51:40
Zitat (scrooge @ 04 12 2005,15:49)
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,14:22)
[...]  uns der Trunk- und Fresssucht hingegeben.

Das hättest du auch dezenter formulieren können.

Na hör mal, wenn man weiß, wie hier Heimlichkeiten und Unehrlichkeit bestraft wird.
Wenn ich an die Rennerei zum Zug denke, fühlte ich mich doch schon ganz schön vollgefressen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 15:56:23
Zitat (Armknecht @ 04 12 2005,15:43)
1.
Sobald ein @heinzi vor hat, die Grenzen seines Wohnortes zu verlassen, hat er/sie mittels eines neuen Threads (inkl. Glufa ©-Umfrage) hier darüber kundzutun.

Weil ich nicht weiß, wie man neue Threads eröffnet, schon mal auf diesem Wege:
Ich muss morgen mal nach Amstelveen in die japanische Buchhandlung, um was abzuholen.
Meines Wissens werde ich aber weder dort noch unterwegs andere @heinzis treffen. Falls doch, ist dies in keiner Weise beabsichtigt und entschuldige ich mich schon mal im Voraus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Dezember 2005, 15:57:00
Hör mir bloß mit der Rennerei auf, gsund war des eh ned. Ich kam mir die ganze Zugfahrt noch vor wie ein aufgeblähter Ochsenfrosch. Ihr seht, Leute, ihr habt euch eine Menge Stress erspart.



Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 04 Dezember 2005, 15:59:25
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,15:56)
Zitat (Armknecht @ 04 12 2005,15:43)
1.
Sobald ein @heinzi vor hat, die Grenzen seines Wohnortes zu verlassen, hat er/sie mittels eines neuen Threads (inkl. Glufa ©-Umfrage) hier darüber kundzutun.

Weil ich nicht weiß, wie man neue Threads eröffnet, schon mal auf diesem Wege:

Wenn Du keine neuen Threads eröffnen kannst oder willst, hast Du auch kein Recht auf Treffen mit @heinzis.
Basta!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 16:00:14
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,19:24)
Nachher:

Konfuse hatte ich irgendwie anders in Erinnerung.....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 16:01:44
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,16:00)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,19:24)
Nachher:

Konfuse hatte ich irgendwie anders in Erinnerung.....

Ist ja auch nach dem Versuch ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 16:03:26
Zitat (Armknecht @ 04 12 2005,15:59)
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,15:56)
Zitat (Armknecht @ 04 12 2005,15:43)
1.
Sobald ein @heinzi vor hat, die Grenzen seines Wohnortes zu verlassen, hat er/sie mittels eines neuen Threads (inkl. Glufa ©-Umfrage) hier darüber kundzutun.

Weil ich nicht weiß, wie man neue Threads eröffnet, schon mal auf diesem Wege:

Wenn Du keine neuen Threads eröffnen kannst oder willst, hast Du auch kein Recht auf Treffen mit @heinzis.
Basta!

Pfff ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 04 Dezember 2005, 16:06:22
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,16:03)
Pfff ...

Hab ich etwa die Regeln gemacht?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 16:07:03
Gaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa! Auf-hö-ren, aber so-fort!

(Wenn das hier so weiter geht, kriege ich den Bericht mit Bildern im Leben nicht fertelig!)  :???:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 16:10:52
Zitat (Armknecht @ 04 12 2005,16:06)
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,16:03)
Pfff ...

Hab ich etwa die Regeln gemacht?

Weiß ich nicht - hast Du?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 16:36:06
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,15:30)
...hallo bockmouth,

du lässt einen wichtigen faktor bei deiner rechnung völlig unberücksichtigt...: den buschfunk, hier auch pm genannt.

schneidi°

Hallo Schneider,

Dann teile mir gerne die Anzahl der User mit, von denen du eine negative Äusserung über das vorweihnachtliche Treffen in Münster bekommen hast!
Dann stelle ich gerne eine aktualisierte Rechnung auf.

bockmouth
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 16:46:05
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,15:23)
Und was ich jetzt vergesen hab:


WO SIND DIE FOTOS!!!!

Vielleicht wäre es besser, die gar nicht aufs Board zu stellen, sonst gibt es bestimmt bitterböse Kommentare, dass nur wir vier @heinzis darauf so fröhlich und so entspannt sind.

Aber okay, dann würde ich ja meiner Meinung Lügen strafen, dass mich gerade mal *zwei* Negativmeinungen nicht sonderlich tangieren...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 04 Dezember 2005, 16:55:13
Och, komm Bocki. Nun kriech dich auch mal bitte wieder ein.
So dramatisch war es ja auch wieder nicht.
Kannst ja paralell mit Mysti und mir 'nen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt zischen. Okay? :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Dezember 2005, 16:58:16
Zitat (Konfuse @ 04 12 2005,16:55)
Kannst ja paralell mit Mysti und mir 'nen Glühwein auf dem Weihnachtsmarkt zischen. Okay? :):

Ganz unkonspirativ.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 17:06:49
Hallo bockmouth,

ich vermisse eine gewisse Souveränität Deinerseits als board-Diplomat. Du verwechselst sachlich vorgetragene Kritik mit bitterbösen Kommentaren. Dem ist einfach nicht so.

Im übrigen – was soll Deine Scharfmacherei jetzt...?° Dein Ton jedenfalls ist wenig adventlich.

Schneidi°
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 17:12:49
Also, jetzt muss ich doch mal loswerden, dass ich mich ja schon ärgern könnte, dass mein erstes Treffen so einer unharmonischen Kontroverse unterzogen werden muss.

Wir haben uns getroffen und wir hatten Spaß ohne Euch - mea culpa.
Kann das Gezerfe jetzt auch wieder mal aufhören?

Ich möchte mich auf Konfuses Bericht und unsere Fotos freuen können. Wäre schön, wenn ihr euch mit uns freuen könntet.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 17:14:48
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,17:12)
Wäre schön, wenn ihr euch mit uns freuen könntet.

:): Genau, ich freue mich mit.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 17:21:28
Zitat (Mariies @ 04 12 2005,17:14)
:): Genau, ich freue mich mit.  :):

Danke!

Ich habe ein schönes Foto von den Käfigen auf der St. Lamberti-Kirche gemacht, in denen Mitte des 16. Jahrhunderts die Leichen der Wiedertäufer aufgehängt wurden.

Ehrlich gesagt muss ich ja zugeben, dass ich etwas enttäuscht war, dass die so hoch hängen. Aber trotzdem beeindruckend.
Daneben hatte ich gedacht, man hätte darin die Wiedertäufer lebend ausgestellt. Ach ja, wahrscheinlich zu viele Gruselgeschichten gelesen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Paloma am 04 Dezember 2005, 17:22:03
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,22:09)
Zitat (Mariies @ 03 12 2005,14:58)
Zitat (Tulpe @ 03 12 2005,14:57)
Weil ich aber so weit weg wohne, ist ein Treffen für mich schon ein Problem.

Hab schon nachgeschaut... Berlin - Amsterdam nur 6 Stunden und durchaus bezahlbar  :):

Au ja, Berlin steht sowieso schon lange auf dem Plan.

Als ich das letzte (und erste) Mal in Berlin war, sind wir noch stundenlang an der Mauer entlang gelaufen, haben uns beim Besuch Ostberlins von Vopos schikanieren lassen und mussten Zwangsumtausch vornehmen. Das muss Ostern 1982 gewesen sein.

Mädels, das geht doch schief: am Ende ist Tulpe in Berlin und Mariies in Amsterdam. Wenigstens kann sich dann niemand beklagen, weil sich zwei Leute getroffen hätten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 17:23:08
Zitat (Paloma @ 04 12 2005,17:22)
Mädels, das geht doch schief: am Ende ist Tulpe in Berlin und Mariies in Amsterdam. Wenigstens kann sich dann niemand beklagen, weil sich zwei Leute getroffen hätten.

Pfff - wofür gibts denn PM?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 17:26:25
Zitat (Paloma @ 04 12 2005,17:22)
Mädels, das geht doch schief: am Ende ist Tulpe in Berlin und Mariies in Amsterdam. Wenigstens kann sich dann niemand beklagen, weil sich zwei Leute getroffen hätten.

Irgendwo auf freier Strecke treffen sie sich aber, und wenn sie durch BS fahren, bin ich in der Nummer auch noch drin!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 17:31:48
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,17:26)
Irgendwo auf freier Strecke treffen sie sich aber, und wenn sie durch BS fahren, bin ich in der Nummer auch noch drin!

Wenn du uns Braunschweig schmackhaft machen kannst, treffen wir uns halt dort.
Ich weiß eigentlich gar nichts über deine Stadt. Mir fällt dazu nur Heinrich der Löwe ein.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 04 Dezember 2005, 17:37:31
Und mir der 1. FC Jägermeister. Das war meine erste Auswärtsreise nachdem ich nach Berlin gezogen bin. Irgendwie hat mein Göttergatte es schon damals geschafft, dass ich ihn zum Fussball kutschiere :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 17:45:54
Boah, wie wild, eben bekam ich von meiner Lieblingskollegin eine SMS, sie hat mich am Freitag im WDR-Fernsehen auf dem Weihnachtsmarkt gesehen.

Muß sie morgen oder so mal fragen, ob sie nur mich gesehen hat oder auch die drei Gäste, die mit mir unterwegs waren...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 18:03:06
Die Aufnahmen stammen aus der Wackelkamera der von Schneider-Nörig beauftragten Kanzlei Lenßen & Partner!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 18:05:41
@ Mariies und Tulpe: Ich bin zwar eine selbstbewusste Braunschweigerin, aber gegen Berlin und Amsterdam will ich dann mal doch nicht antreten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 18:06:24
Zitat (bockmouth @ 04 12 2005,17:45)
Boah, wie wild, eben bekam ich von meiner Lieblingskollegin eine SMS, sie hat mich am Freitag im WDR-Fernsehen auf dem Weihnachtsmarkt gesehen.

Muß sie morgen oder so mal fragen, ob sie nur mich gesehen hat oder auch die drei Gäste, die mit mir unterwegs waren...

Damit musst du immer rechnen, wenn du mit so prominentem Besuch unterwegs bist, Bocki.  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 18:11:30
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,18:05)
@ Mariies und Tulpe: Ich bin zwar eine selbstbewusste Braunschweigerin, aber gegen Berlin und Amsterdam will ich dann mal doch nicht antreten.

Nicht so bescheiden.
Den Braunschweiger Dom und vor allem das Grabmal Heinrichs des Löwen und der Mathilde würde ich mir schon gerne mal ansehen. Kann man die Krypta eigentlich besichtigen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hippo am 04 Dezember 2005, 18:27:15
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,17:12)
Ich möchte mich auf Konfuses Bericht und unsere Fotos freuen können. Wäre schön, wenn ihr euch mit uns freuen könntet.

Ich auch
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 18:27:46
Zitat (Hippo @ 04 12 2005,18:27)
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,17:12)
Ich möchte mich auf Konfuses Bericht und unsere Fotos freuen können. Wäre schön, wenn ihr euch mit uns freuen könntet.

Ich auch

:):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 04 Dezember 2005, 18:28:50
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,18:11)
Den Braunschweiger Dom und vor allem das Grabmal Heinrichs des Löwen und der Mathilde würde ich mir schon gerne mal ansehen. Kann man die Krypta eigentlich besichtigen?

Mönsch, jetzt siehst du mich aber wirklich erstaunt! Ergooglet oder gewusst?

Das stimmt, der Burgplatz mit Dom ist wirklich sehr schön. Krypta ist auch zu besichtigen, aber Heinrich und Mathilde liegen sogar oben in der Halle vor dem Altar.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 04 Dezember 2005, 18:31:45
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,18:28)
...aber Heinrich und Mathilde liegen sogar oben in der Halle vor dem Altar.

Auf'nander?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 04 Dezember 2005, 18:32:41
Konßens Bericht wird im 3. Band von Jürgen Roths Buchreihe "Öde Orte" erscheinen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 04 Dezember 2005, 18:41:41
Zitat (LaLuna @ 04 12 2005,18:28)
Mönsch, jetzt siehst du mich aber wirklich erstaunt! Ergooglet oder gewusst?

Das stimmt, der Burgplatz mit Dom ist wirklich sehr schön. Krypta ist auch zu besichtigen, aber Heinrich und Mathilde liegen sogar oben in der Halle vor dem Altar.

Das mit Heinrich und Mathilde habe ich gewusst, die Krypta habe ich ergoogelt.

Mathilde ist mir aber ehrlich gesagt auch nur ein Begriff, weil sie die Tochter der großen Eleonore von Aquitanien ist (die berühmte "chunegin von Engellant" aus der Carmina Burana).




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 18:45:27
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:19)
die infos für dieses konspirative treffen der heinzis sind doch offenbar ganz gezielt verteilt worden.

Ich lege Wert auf die Feststellung, dass von mir keine gezielten Infos verteilt wurden!

Ich habe in keinster Weise irgendwie eine Auswahl von @heinzis nach Sympathie oder nach Antipathie getroffen!

Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!

bockmouth
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2005, 18:47:34
Zitat (schrammel @ 04 12 2005,18:32)
Konßens Bericht wird im 3. Band von Jürgen Roths Buchreihe "Öde Orte" erscheinen.

Schrammel, ja klar, ich meine, Münster ist wirklich in dem Buch thematisiert... :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 04 Dezember 2005, 22:29:58
Also, vielleicht bin ich inzwischen blind - aber wo zum Geier find ich denn die Fotos von eurem Treffen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 04 Dezember 2005, 22:32:44
Seite zwei, ca 19 Uhr. Sind "nur" zwei Bilder. Der Rest folgt, so Treffteilnehmer!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 04 Dezember 2005, 22:34:57
Ach, die Bilder! Die hab ich natürlich schon gesehen und mich über Konfuses Mimik amüsiert. Das isser, wie er leibt und lebt.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 22:50:33
Zitat (bockmouth @ 04 12 2005,18:45)
Zitat (SchneiderNoerig @ 04 12 2005,14:19)
die infos für dieses konspirative treffen der heinzis sind doch offenbar ganz gezielt verteilt worden.

Ich lege Wert auf die Feststellung, dass von mir keine gezielten Infos verteilt wurden!

Ich habe in keinster Weise irgendwie eine Auswahl von @heinzis nach Sympathie oder nach Antipathie getroffen!

Das ist die Wahrheit und nichts als die Wahrheit!

bockmouth

Das ist ja schlimmer wie im Kindergarten:

Tante Guuuundullla, der Jeeeens hat aber eine rote Schaufel bekommen und ich hab gar keine gekriegt!




Man sollte öffentlich machen, wer wem was für PMs schickt.
Die müssen von allen gelesen werden gekönnen, sonst verstehen sich womöglich 2 Leute total gut und SN kriegt es nicht mit.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 22:52:51
Außerdem ist es meines Wissens nach nicht strafbar, für manche Boarduser Sympathie und für andere Antipathie zu empfinden.
Wenn man hier aufmerksam liest, kriegt man das eh etwas mit.


Wer wissen will, wen ich leiden kann und wen nicht, darf mich gern fragen.
Im Ich hasse/liebe Fred oder per PM.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 23:08:02
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,22:52)
Wer wissen will, wen ich leiden kann und wen nicht, darf mich gern fragen.
Im Ich hasse/liebe Fred oder per PM.

Ach herrje, doch nicht alle auf einmal!

Sorry, ich hab so viele Zuschriften bekommen, dass es mit der Antwort etwas dauern kann.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 04 Dezember 2005, 23:08:04
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,22:52)
Wer wissen will, wen ich leiden kann und wen nicht, darf mich gern fragen.

...ach gottchen...!°
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 04 Dezember 2005, 23:09:01
Falls er/sie sich traut!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 Dezember 2005, 00:36:27
...nicht einmal heiße luft von hoheit - sie antwortet schlicht nicht. no more comment.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 05 Dezember 2005, 01:45:03
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,23:08)
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,22:52)
Wer wissen will, wen ich leiden kann und wen nicht, darf mich gern fragen.
Im Ich hasse/liebe Fred oder per PM.

Ach herrje, doch nicht alle auf einmal!

Sorry, ich hab so viele Zuschriften bekommen, dass es mit der Antwort etwas dauern kann.

Das is' die reiiiine Boardperformance Hoheit! Nicht umsonst entschließe ich mich schon jetzt aufzustehen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Glufamichel am 05 Dezember 2005, 08:58:21
Hätte man mich über dieses konspirative Treffen nicht per PM informieren können? So hatte ich gar keine Gelegenheit, mitzuteilen, daß ich nicht gekommen wäre!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 05 Dezember 2005, 11:26:50
Ich fands toll, dass sich heinzis in Münster treffen. Zwar konnte ich nur kurz "Hallo" sagen, aber vielleicht habe ich demnächst mal mehr Zeit.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 11:36:07
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,11:26)
Zwar konnte ich nur kurz "Hallo" sagen, [...]

Macht nix, es war trotzdem wie wild.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 05 Dezember 2005, 11:43:47
Bilder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: perle am 05 Dezember 2005, 12:43:03
Ich freue mich über Berichte jeglicher Art und jeder darf sich ja wohl treffen, mit wem er will - siehe Spontan- und Minitreffen-Thread, da isses doch auch nicht so ausgeartet...

Ach übrigens, ich fahre jeden Morgen mit dem Fahrrad durch Nordend/ Innenstadt zur Arbeit, falls also jemand den gleichen Weg hat, möge er mir tunlichst aus dem Weg gehen, nicht daß wir hier dann noch ein Geheimtreffen vergeworfen bekommen.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hippo am 05 Dezember 2005, 12:44:30
Zitat (perle @ 05 12 2005,12:43)
Ich freue mich über Berichte jeglicher Art und jeder darf sich ja wohl treffen, mit wem er will - siehe Spontan- und Minitreffen-Thread, da isses doch auch nicht so ausgeartet...

Da war es ja auch nicht Sonntagnachmittag Tsähähä  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 05 Dezember 2005, 12:47:32
Ich möcht auch noch was dazu sagen. :)
Um es ganz ehrlich zuzugeben: Natürlich piekt es einen ein bisschen, wenn man etwas von einem "konspirativen Treffen" liest. Zumal zwei der Teilnehmer dafür aus dem Ausland angereist sind. Derjenige, der nicht im ersten Moment gedacht hat: "Was? Wo? Ein Treffen? Wieso wusste ich nix davon?", der soll sich hier mal melden.  :) Auch wenn man eh nicht gefahren wäre, man ist einfach eitel, schätze ich.
ABER: Ich bin mir ganz ganz sicher, dass das nicht böse gemeint war und auch nicht extra heimlich geplant wurde, um damit die anderen Heinzis vor den Kopp zu stoßen. Das kann ich mir bei KEINEM der Beteiligten vorstellen.

Also: Ich freu mich auch auf die noch ausstehenden Bilder und Berichte.
Konfuse, komm in die Pötte. :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hippo am 05 Dezember 2005, 12:54:35
Zitat (das Glückskind @ 05 12 2005,12:47)
Also: Ich freu mich auch auf die noch ausstehenden Bilder und Berichte.
Konfuse, komm in die Pötte. :)

:gung:  :gung:  :gung:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 13:18:20
@ Glückskind: Die Anreise auff dem Ausland darfst du im meinem Fall nicht überbewerten. Ich wohne im Grenzgebiet, dass sich sowieso stärker nach Münster - Osnabrück ausrichtet als nach Deventer oder Zwolle. Nach Münster fahre ich mehrmals per Jahr, und dass ich mich dann mit Bocki treffe, gehört eigentlich dazu.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 05 Dezember 2005, 13:30:09
Du weißt aber hoffentlich, was ihr künftig vorher zu tun habt!? :;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 13:31:27
Jetzt schon.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 13:38:37
Anreise aus dem Ausland klingt aber gut - das hat sowas von internationalem Jetset.  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Glufamichel am 05 Dezember 2005, 13:42:35
Jaaaaaaa - Frühstück in Amsterdam, Abendessen in Münster, Gepäck in Tokio.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 13:46:45
Zitat (Glufamichel @ 05 12 2005,13:42)
Jaaaaaaa - Frühstück in Amsterdam, Abendessen in Münster, Gepäck in Tokio.

Aber die Frisur sitzt!  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 05 Dezember 2005, 13:51:31
Jaha, ihr habt alle gut frotzeln :-) - aber mir als Münsteraner "Haupttäter" ist das ganz schön auf den Magen geschlagen...

Aber ist schon klar, ich schreibe hier auf dem Board weiter, ich lasse mich nicht gängeln und nicht unterkriegen.

Wie ich gestern schon mal ausgerechnet hatte, der Prozentsatz der bekennenden Kritiker an meiner "Einladungspraxis" ist sehr gering...

bockmouth
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 05 Dezember 2005, 13:53:03
Bocki mal nen Fernet reicht. :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 05 Dezember 2005, 13:53:52
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,22:52)
Außerdem ist es meines Wissens nach nicht strafbar, für manche Boarduser Sympathie und für andere Antipathie zu empfinden.
Wenn man hier aufmerksam liest, kriegt man das eh etwas mit.


Wer wissen will, wen ich leiden kann und wen nicht, darf mich gern fragen.
Im Ich hasse/liebe Fred oder per PM.

Oh, die ultimative Liste hätte ich auch gern.
Gerne auch per PM... (So als Rundschreiben vielleicht...)

Ich kann auch aber warten, bin ja auch ein Stück geduldig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Glufamichel am 05 Dezember 2005, 13:54:26
Zitat (bockmouth @ 05 12 2005,13:51)
Wie ich gestern schon mal ausgerechnet hatte, der Prozentsatz der bekennenden Kritiker an meiner "Einladungspraxis" ist sehr gering...

bockmouth

Noch, Bocki, aber warts ab, wenn sich  erst die Schwieberdinger Land- und Hausfrauen zu Wort melden.....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 13:56:50
... die wohl auch alle gern Bescheid gewusst hätten, um sagen zu können, dass sie nicht kommen.  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 14:16:12
Also Bocki, ich bitte dich, du wirst den Zinnober doch nicht ernst nehmen.
Ich gehe mal davon aus, dass die Personen, die sich auf den Schlips getreten fühlten, nach unseren Ausführungen hier eingesehen haben, dass von einem "Geheim-"Treffen in keinster Weise die Rede gewesen sein kann.

Ich möchte mich noch mal dafür bedanken, dass du die gute Idee hattest, dass ich mich Scrooge anschließen könnte. Ich hatte einen sehr vergnüglichen Tag.
Das nächste Mal möchte ich aber mehr von Münster sehen (und einen bestimmten Gummiartikel erwerben).  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 05 Dezember 2005, 14:21:54
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:16)
Das nächste Mal möchte ich aber mehr von Münster sehen (und einen bestimmten Gummiartikel erwerben).  ;):

:0:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 14:22:32
Zitat (das Glückskind @ 05 12 2005,12:47)
Derjenige, der nicht im ersten Moment gedacht hat: "Was? Wo? Ein Treffen? Wieso wusste ich nix davon?", der soll sich hier mal melden.  :) Auch wenn man eh nicht gefahren wäre, man ist einfach eitel, schätze ich.

Meld!
ich wusste zwar von dem Treffen, habe aber absolut keine Probleme damit (nie!), wenn sich andere ohne mich treffen. So etwas wie Ausgrenzung, Neid oder Missgunst verspüre ich absolut nicht! Wenn ich mich dadurch ausgeschlossen fühlen würde,  könnte ich doch wohl alternativ selber ein kleines Treffen organisieren!

Oder sind kleine Treffen jetzt etwa total verboten?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 14:27:07
Zitat (Lupinchen @ 05 12 2005,14:21)
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:16)
Das nächste Mal möchte ich aber mehr von Münster sehen (und einen bestimmten Gummiartikel erwerben).  ;):

:0:

Und weil wir hier niiiieeee mehr Heimlichkeiten haben werden, darf ich ganz indiskret verraten, dass Scrooge sowas nicht hat und braucht, weil sie verheiratet ist.
Na, was kann das sein?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 05 Dezember 2005, 14:28:36
Zitat (kosmonautin @ 05 12 2005,14:22)
Oder sind kleine Treffen jetzt etwa total verboten?

Ohne vorherige schriftliche Anmeldung? Ja.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Glufamichel am 05 Dezember 2005, 14:28:57
Kleine Treffen sind natürrlich nicht verboten, wenn sie im Amtsblatt der Gemeinde Schwieberdingen angekündigt werden (gerne auch per PM).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 14:31:26
Sind die denn dann auch noch klein?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: perle am 05 Dezember 2005, 14:34:49
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:27)
Zitat (Lupinchen @ 05 12 2005,14:21)
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:16)
Das nächste Mal möchte ich aber mehr von Münster sehen (und einen bestimmten Gummiartikel erwerben).  ;):

:0:

Und weil wir hier niiiieeee mehr Heimlichkeiten haben werden, darf ich ganz indiskret verraten, dass Scrooge sowas nicht hat und braucht, weil sie verheiratet ist.
Na, was kann das sein?

Plastikschäferhund zum Abschrecken potientieller Einbrecher! Frau Scrooge jagt dann halt Herrn Scrooge vor die Tür  :):

PS: Ich fühle mich auch nicht ausgegrenzt, persönlich betroffen oder ähnliches, ich geh ja auch so mit selektiv ausgewählten Personen weg, ohne eine Rundmail an alle Kollegen, Freunde, Verwandten und Bekannten zu schicken.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Glufamichel am 05 Dezember 2005, 14:36:12
Zitat (perle @ 05 12 2005,14:34)
PS: Ich fühle mich auch nicht ausgegrenzt, persönlich betroffen oder ähnliches, ich geh ja auch so mit selektiv ausgewählten Personen weg, ohne eine Rundmail an alle Kollegen, Freunde, Verwandten und Bekannten zu schicken.

So Eine bist Du also.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 14:49:39
Zitat (perle @ 05 12 2005,14:34)
Plastikschäferhund zum Abschrecken potientieller Einbrecher! Frau Scrooge jagt dann halt Herrn Scrooge vor die Tür  :):

Gummi - nicht Plastik.

Außerdem habe ich eine wilde Lilli.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 14:54:44
@ kosmonautin: Du hast leicht reden, du warst ja auf dem Treffen, auf dem ganz konspirativ Postkarten an bestimmte heinzis geschickt wurden, und an mich nicht.  :???:

Boooockiiii, was hattest du dir eigentlich dabei gedacht?!?




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 05 Dezember 2005, 14:57:46
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:49)
Zitat (perle @ 05 12 2005,14:34)
Plastikschäferhund zum Abschrecken potientieller Einbrecher! Frau Scrooge jagt dann halt Herrn Scrooge vor die Tür  :):

Gummi - nicht Plastik.

Außerdem habe ich eine wilde Lilli.

Ein gefakter Ehering aus Gummi, um aufdringliche Verehrer abzuwimmeln?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 15:00:24
Zitat (das Glückskind @ 05 12 2005,14:57)
Ein gefakter Ehering aus Gummi, um aufdringliche Verehrer abzuwimmeln?

Welche aufdringlichen Verehrer?

Nein, nein, meinen Gummigegenstand benutze ich meistens im Bett. Ich habe schon einen und der ist feuerrot.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Vivian am 05 Dezember 2005, 15:01:04
Kann momentan nicht viel schreiben, deshalb nur kurz: schöner Bericht, bzw. schöne Berichte, über das Treffen, danke an euch.

Traurig aber, daß es gleich Ärger gibt, wenn sich hier mal ein paar ohne öffentliche Ankündigung treffen und dann davon hier berichten. Es gibt doch genug "allgemeine" Heinzi-Treffen. Warum dürfen sich da Leute nicht auch mal im kleinen Kreis treffen?  Unglaublich, daß sich da andere gleich ausgeschlossen fühlen.

Ich hoffe, daß die, die in der Zukunft "konspirative Geheimtreffen" abhalten, auch weiter hier davon berichten, ich find's immer schön, zu lesen, wer wen wann trifft.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 05 Dezember 2005, 15:01:31
:O  Jetzt aber! Sagen. :)

edit: Ich meinte Tulpe.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: perle am 05 Dezember 2005, 15:07:37
Ich habs: WÄRMFLASCHE!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 15:08:09
Zitat (scrooge @ 05 12 2005,14:54)
@ kosmonautin: Du hast leicht reden, du warst ja auf dem Treffen, auf dem ganz konspirativ Postkarten an bestimmte heinzis geschickt wurden, und an mich nicht.  :???:

Es handelte sich lediglich um eine einzige Geheim-Postkarte, die wir verschickt hatten. Wer hätte ahnen können, dass sich diejenige, an die die Geheim-Karte war,  hier in aller Öffentlichkeit dafür bedankt?

Habt Ihr aus Münster etwa auch geheime Postkarten oder SMSe verschickt, von denen bei mir nix ankam?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 15:10:36
Geheim-SMS? Ich ganz bestimmt nicht, ich hab ja kein Handy.  :):

Udn Postkarten? Meines Wissens nur eine an Nicht-Heinzis.  :0: Oh je, das ist ja *noch* verwerflicher, fällt mir grad ein.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 05 Dezember 2005, 15:12:15
Zitat (perle @ 05 12 2005,15:07)
Ich habs: WÄRMFLASCHE!!

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 15:14:45
Zitat (scrooge @ 05 12 2005,15:10)
Udn Postkarten? Meines Wissens nur eine an Nicht-Heinzis.  :0: Oh je, das ist ja *noch* verwerflicher, fällt mir grad ein.

:jestera:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 15:25:18
Zitat (perle @ 05 12 2005,15:07)
Ich habs: WÄRMFLASCHE!!

Stimmt (Spielverderber!).

Hier in Amsterdam kann man zwar die aufregensten Gummiartikel erstehen, eine vernünftige Wärmflasche jedoch nicht.
Ich will eine, die auf der einen Seite glatt und auf der anderen geribbelt ist. Erst die Füße auf die geribbelte Seite, wenn das dann etwas abgekühlt ist, auf die glatte. Außerdem muss sie ziemlich heißes Wasser aushalten können.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: perle am 05 Dezember 2005, 15:32:39
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,15:25)
(Spielverderber!).

Das nächste mal bitte entsprechenden Hinweis:
...Lösungsvorschläge bitte per PM...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 15:41:50
Was macht Konfuse eigentlich so lange?

HALLO KONFUSE!! Schreibst du immer noch am Bericht?

Er hat auch meine Fotos (sowieso nur einige wenige).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 05 Dezember 2005, 15:51:08
Mannomann, hier bei euch kann´s ja richtig abgehen. Da kann man ja ganz schön schnell was falsch machen. Gibt´s hier sowas wie ein Gesetzbuch? Oder so Richtlinien wie in ´nem Schrebergartenverein??
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 15:59:56
Zitat (salessia @ 05 12 2005,15:51)
Oder so Richtlinien wie in ´nem Schrebergartenverein??

Sowas sollten wir vielleicht mal ausabeiten. Armknecht hat ja schon angefangen. Wer macht weiter?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 16:14:21
Kann es sein, daß Sigi Kronmayr euer größtes Vorbild ist?
Der legte doch auch immer Wert auf bürokratische Genauigkeiten und wollte immer alles genau wissen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 05 Dezember 2005, 16:18:03
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:27)
Zitat (Lupinchen @ 05 12 2005,14:21)
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,14:16)
Das nächste Mal möchte ich aber mehr von Münster sehen (und einen bestimmten Gummiartikel erwerben).  ;):

:0:

Und weil wir hier niiiieeee mehr Heimlichkeiten haben werden, darf ich ganz indiskret verraten, dass Scrooge sowas nicht hat und braucht, weil sie verheiratet ist.
Na, was kann das sein?

Mönsch, du kannst ja auch richtig fies sein, Tulpe ... :0:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 05 Dezember 2005, 16:24:03
Zitat (scrooge @ 05 12 2005,15:10)
Udn Postkarten? Meines Wissens nur eine an Nicht-Heinzis.  :0: Oh je, das ist ja *noch* verwerflicher, fällt mir grad ein.

Ph! Die war an die Klause gerichtet und somit auch an das Kommando Alloisius.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 05 Dezember 2005, 16:31:10
Umpf, ja, Bericht ... Fotos. :blush:

Ich wollte den diesmal besonders schön machen, könntet ihr euch vielleicht bitte noch ein wenig gedulden, ja?

Eventuell morgen früh, spätestens aber Mittwoch Abend isser dann fertelig, .Versprochen, okay?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 05 Dezember 2005, 17:04:33
fühle mich ausgegrenzt. Aber sowas von. Hab noch NIE von einem Heinzi eine Geheim-SMS bekommen, ganz zu schweigen von einer Geheimpostkarte. so what :bored:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: perle am 05 Dezember 2005, 17:09:24
Och Lupinchen, dafür hast Du mir doch schonmal eine Geheim-Bastelanleitung geschickt (die immernoch auf ihre Umsetzung wartet  :blush: )

Ausserdem sind Geheim-Wasauchimmer doch ab sofort (siehe Armknechts Posting) offiziell verboten und für Nichtbeachtung wird man sofort vor's Heinzi-Standesgericht zitiert  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 17:22:25
Zitat (Lupinchen @ 05 12 2005,17:04)
fühle mich ausgegrenzt. Aber sowas von. Hab noch NIE von einem Heinzi eine Geheim-SMS bekommen, ganz zu schweigen von einer Geheimpostkarte. so what :bored:

Also wirklich, ich muss mich wundern. Hast du vielleicht die diversen Faxberichte schon vergessen, die bei dir eingegangen sind?
Tst ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 17:30:50
Lupinchen - wir haben doch auch schon geheim kommuniziert!

Mal 'ne kurze Zwischenfrage:
Es müsste aber doch rein theoretisch möglich sein, sich ohne Ankündigung im kleinen Kreis konspirativ zu treffen, sofern man sich nachher im Entschuldigungsfred dafür entschuldigt, oder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: perle am 05 Dezember 2005, 17:39:30
Nein, theoretisch MUSS das Treffen auf jeden Fall vorher im "Ankündigungen"-Thread bekanntgegeben werden.
Evtl. könnte man das ca. 1min vor Beginn machen und sich dann hinterher dafür entschuldigen...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 17:49:24
ah, ich verstehe
dann muss man sich also nur dafür entschuldigen, dass man zu spät über das Treffen informiert hat!
wie tricky :;): - und viel besser als sich für irgendwelche Treffen zu entschuldigen! :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 05 Dezember 2005, 17:55:38
pfff. Geheimfax..ha ha. :):

Kosmontautin, ich hätt da noch ein Hühnchen mit Dir zu rupfen. Ist aber geheim. Können wir per PM kommunizieren? Und noch geheimer...was hat der Marzipanicus damit zu tun...Fragen über Fragen...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 17:59:50
.... da bin ich aber auf Deine Fragen und das Hühnchen per PM gespannt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 05 Dezember 2005, 18:00:37
Hühnchen kam schon per PM :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 05 Dezember 2005, 18:15:23
Zitat (bockmouth @ 04 12 2005,17:45)
sie hat mich am Freitag im WDR-Fernsehen auf dem Weihnachtsmarkt gesehen.

(...) oder auch die drei Gäste, die mit mir unterwegs waren...

Nächstes Mal die Veranstaltung vor der Durchführung im TV ankündigen, bitte ja?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 18:33:22
Ach, Leute, ihr seid köstlich!  :D:

Kon-spi-ra-tiv! Das Wort hab ich soeben mit Genuss ein paar Mal laut ausgesprochen. Es klingt so pathetisch und so herrlich verschwörerisch. :-)

Lupinchen und Kosmonautin, was habt ihr da Konspiratives zu flüstern, hä?! Ich steh irgendwie auf dem Schlauch ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 05 Dezember 2005, 18:44:47
Zitat (Marcus @ 05 12 2005,18:33)
Ach, Leute, ihr seid köstlich!  :D:

So unterschiedlich können Geschmäcker sein.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 18:46:48
Was soll das denn heißen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Paloma am 05 Dezember 2005, 19:18:43
Zitat (Hoheit @ 04 12 2005,22:52)
Außerdem ist es meines Wissens nach nicht strafbar, für manche Boarduser Sympathie und für andere Antipathie zu empfinden.

Das ist nicht nur nicht strafbar, das ist auf Dauer in einem größeren Kreis, der einander nur bedingt ausgesucht hat, kaum zu vermeiden.

@Tulpe: Ich finde, wir brauchen eine Umfrage: Dürfen auch verheiratete Frauen Wärmflaschen benutzen.

@Girlfriend: Wäre es nicht höchste Zeit für den Schmollwinkel? *Helm aufsetz*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 Dezember 2005, 19:25:23
Zitat (bockmouth @ 05 12 2005,13:51)
Jaha, ihr habt alle gut frotzeln :-) - aber mir als Münsteraner "Haupttäter" ist das ganz schön auf den Magen geschlagen...

Aber ist schon klar, ich schreibe hier auf dem Board weiter, ich lasse mich nicht gängeln und nicht unterkriegen.

Wie ich gestern schon mal ausgerechnet hatte, der Prozentsatz der bekennenden Kritiker an meiner "Einladungspraxis" ist sehr gering...

bockmouth

...bockmouth, bitte übertreibe nicht so maßlos.

ich halte es nach wie vor für problematisch, entgegen einer sonst üblichen offenen ankündigungspraxis von board-treffen diese heimlich abzuhalten und dann auch noch entsprechend zu deklarieren.

so etwas ist einfach kontraproduktiv und führt zu streit und missverständnissen.

ich habe dies höflich und sachlich vorgetragen und erwarte auch von dir einen entsprechend adäquaten umgangston und nicht so ein pathos – niemand hat dich als "münsteraner haupttäter" bezeichnet.

schneidi°




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 19:26:16
Zitat (Paloma @ 05 12 2005,19:18)
@Tulpe: Ich finde, wir brauchen eine Umfrage: Dürfen auch verheiratete Frauen Wärmflaschen benutzen.

Aber erst wenn alle unverheirateten Frauen versorgt sind.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 05 Dezember 2005, 19:34:39
Zitat (Paloma @ 05 12 2005,19:18)
@Girlfriend: Wäre es nicht höchste Zeit für den Schmollwinkel? *Helm aufsetz*

Schenkst du mir einen Helm? Das wäre lieb. Herzlichen Dank.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 19:37:03
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,19:25)
... ich halte es nach wie vor für problematisch, entgegen einer sonst üblichen offenen ankündigungspraxis von board-treffen diese heimlich abzuhalten und dann auch noch entsprechend zu deklarieren.

Wir haben kein heimliches Treffen abgehalten!
Begreif das doch endlich einmal.
Sonst würden wir doch hier nicht davon erzählen.

Langsam geht mir die Sache echt auf den Keks. Vor zwei Minuten habe ich noch jemandem per PM versichert, nicht sauer zu sein, aber langsam schlägt das um.
Das fortwährende "mierengeneuk" ist doch einfach unerträglich.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Paloma am 05 Dezember 2005, 19:44:52
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,19:37)
Wir haben kein heimliches Treffen abgehalten!

Diese ständige Leugnerei, ein Treffen  abgehalten zu haben, bei dem man nur bestimmte Leute dabeihaben wollte, verstehe ich fast genauso wenig wie die beleidigte Tour, dass ein solches Treffen nicht vorher angekündigt war. Es kann sich hier treffen, wer mit wem und wo auch immer will und was die übliche Ankündigungspraxis von Treffen ist und ob die Beteiligten diese Praxis beibehalten wollen, entscheidet zum Glück nicht Herr SchneiderNörig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 19:45:02
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,19:25)
ich halte es nach wie vor für problematisch, entgegen einer sonst üblichen offenen ankündigungspraxis von board-treffen diese heimlich abzuhalten und dann auch noch entsprechend zu deklarieren.

Es war kein Board-Treffen, sondern vier Leute haben sich getoffen, die halt auch Heinzis sind. Wir sind doch nicht alle miteinander verheiratet, so dass wir uns über alles gegenseitig Rechenschaft ablegen müssen, oder? Zumindest dachte ich das bisher, aber Armknecht hat mich ja inzwischen eines bessern belehrt.  :):




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 19:46:19
Müssen wir vom Jour Fix unsere Treffen nun eigentlich auch ankündigen? Wir wollen keinen Ärger und wir sind immerhin 4 Heinzis. :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Paloma am 05 Dezember 2005, 19:47:57
Ach Löpelmann, ich würde sagen, *du* kannst solche Fragen ganz entspannt sehen, du bist doch sowieso unten durch...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 19:49:44
Zitat (Paloma @ 05 12 2005,19:47)
Ach Löpelmann, ich würde sagen, *du* kannst solche Fragen ganz entspannt sehen, du bist doch sowieso unten durch...

Deswegen kann ich auch beruhigt solche Fragen stellen, ohne Angst zu haben, mich zu blamieren. Du weißt doch: Ist der Ruf erst ruiniert...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 05 Dezember 2005, 19:50:23
Zitat (Tulpe @ 04 12 2005,17:12)
Also, jetzt muss ich doch mal loswerden, dass ich mich ja schon ärgern könnte, dass mein erstes Treffen so einer unharmonischen Kontroverse unterzogen werden muss.

Wir haben uns getroffen und wir hatten Spaß ohne Euch - mea culpa.
Kann das Gezerfe jetzt auch wieder mal aufhören?

Ich möchte mich auf Konfuses Bericht und unsere Fotos freuen können. Wäre schön, wenn ihr euch mit uns freuen könntet.

Freu Dich doch, ich freu mich mit Dir.  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 05 Dezember 2005, 19:55:05
Zitat (scrooge @ 05 12 2005,15:59)
Zitat (salessia @ 05 12 2005,15:51)
Oder so Richtlinien wie in ´nem Schrebergartenverein??

Sowas sollten wir vielleicht mal ausabeiten. Armknecht hat ja schon angefangen. Wer macht weiter?

Tjaha, man versucht ja, das Boardleben so vernünftig wie möglich zu gestalten, damit es auch mit der Netiquette klappt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 19:55:10
Zitat (Paloma @ 05 12 2005,19:44)
Diese ständige Leugnerei, ein Treffen  abgehalten zu haben, bei dem man nur bestimmte Leute dabeihaben wollte, verstehe ich fast genauso wenig wie die beleidigte Tour, dass ein solches Treffen nicht vorher angekündigt war.

Ich wollte nicht nur bestimmte Leute dabei haben, weil ich ja gar keinen gekannt habe. Mit Konfuse hatten wir gar nicht gerechnet und haben uns wie wild über sein Erscheinen gefreut. Lumpi zu sehen war ebenfalls eine nette Überraschung.

Also fange du jetzt bitte nicht auch noch an, mir hier was zu unterstellen. Du warst nicht dabei und kannst hier auch nur Vermutungen anstellen. Von wegen "ständige Leugnerei".

Edit: weil ich nicht noch mehr Zoff will.
Von mir aus denkt was ihr wollt oder fragt Paloma, die scheint meine Motive ja genau zu kennen.

Hiermit bitte ich Schneider untertänigst um Entschuldigung. Bei Gelegenheit werde ich meinen Kalender vorlegen und um Genehmigung bitten.

Und jetzt ist diese Diskussion für mich geschlossen.

Ich warte nur noch auf Konfuses Bericht und die Fotos. Vielleicht kann man dafür einen neuen Thread eröffnen. Dieser hier ist mir zuwider.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 05 Dezember 2005, 20:01:02
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,19:37)
Langsam geht mir die Sache echt auf den Keks. Vor zwei Minuten habe ich noch jemandem per PM versichert, nicht sauer zu sein, aber langsam schlägt das um.

Per PM? Einfach so? Still und heimlich? Wenn das mal nicht konspirativ ist. PM ja gerne, aber bitte vorher ankündigen, und eine Kopie in dem betreffenden Bereich posten.

(Es soll ja sogar @Heinzis geben, die privat chatten. Das sollte unbedingt unterbunden werden.)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 20:05:11
Eben, in den Threads stehen ja ohnehin bloß immer Dinge, die kein Geheimnis sind. Die Zeiten, in denen nur angedeutet wurde sind doch eh vorbei, Kinders outet euch, kramt das Innerste eures Seelenlebens aus, das ist das Beste, um den Boardfrieden zu gewährleisten.
Weiterhin Gute Unterhaltung wünscht Löpelmann. ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 20:07:52
Zitat (Löpelmann @ 05 12 2005,20:05)
kramt das Innerste eures Seelenlebens aus, das ist das Beste, um den Boardfrieden zu gewährleisten.

Um Teresa zu zitieren:

*umkipp*

Löpelmann, du hast irgendwie schon Spaß daran, für uns den Boardkasper zu mimen, oder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 20:09:25
Einer muß es schließlich tun.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 05 Dezember 2005, 20:10:51
Zitat (Armknecht @ 05 12 2005,20:01)
PM ja gerne, aber bitte vorher ankündigen, und eine Kopie in dem betreffenden Bereich posten.

(Es soll ja sogar @Heinzis geben, die privat chatten. Das sollte unbedingt unterbunden werden.)

aber mit Ankündigung im Ankündigungfred ist es doch erlaubt, PMs, Mails, Postkarten, SMS oder gar Voice-Messages privat untereinander zu versenden... Hab ich doch jetzt richtig kapiert, ne?
 
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 20:12:20
Zitat (Löpelmann @ 05 12 2005,20:09)
Einer muß es schließlich tun.

Warum das denn?

Wenn schon, möchte ich einen Hofnarren, keinen Deppen!




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 20:14:25
Ich fänd's auch besser, wenn du dich nicht ganz so der Lächerlichkeit preisgibst, Löpelmann. Nimm es als gut gemeinten Rat.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 05 Dezember 2005, 20:21:22
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,20:12)
Wenn schon, möchte ich einen Hofnarren, keinen Deppen!

Bruaahhh..*fg*

Marcus, Narren zeichnen sich zumeist dadurch aus, daß sie keine guten Ratschläge annehmen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 20:21:33
Du brauchst es doch nicht verantworten, es sei denn, wir beide würden heiraten, dann hättest du schon eine Art Erziehungsgewalt über mich, aber noch entscheide ich ganz alleine über mein Handeln. Aber es war ja auch nur ein Ratschlag, über den ich auf jeden Fall mal nachdenken werde.
Okay, ich werde versuchen nicht mehr ganz so peinlich zu sein. Aber von heute auf morgen geht das nicht. Wir wollen mal nicht so übertreiben. Und was würde das jetzt noch großartig bringen? Siehe Palomas Posting eine Seite vorher. Aber noch mal zurück zum eigentlichen Thema, die meisten Treffen wurden doch immer angekündigt und wenn es eben mal anders läuft, dann hat es doch sicherlich seine Gründe, oder?
Trefft ihr euch beim nächsten mal wieder unter Ankündigung und gut ist, und wer dann immer noch sauer ist, der geht eben nicht hin.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 20:24:48
:0:

Es geht immer noch schlimmer. Bitte, tu, was du nicht lassen kannst.

Was erzählst du da eigentlich für einen Blödsinn?




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2005, 20:45:23
Noch eben mein Wort zum Montag, und dann ist von meiner Seite aus Ruhe im Karton.
Zitat (Paloma @ 05 12 2005,19:44)
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,19:37)
Wir haben kein heimliches Treffen abgehalten!

Diese ständige Leugnerei, ein Treffen  abgehalten zu haben, bei dem man nur bestimmte Leute dabeihaben wollte, verstehe ich fast genauso wenig wie die beleidigte Tour, dass ein solches Treffen nicht vorher angekündigt war.

Das finde ich jetzt nicht ganz fair. Tulpe ließ es einfach auf sich zukommen und machte von der ihr angebotenen Übernachtungsmöglichkeit dankbar Gebrauch. Sie hatte keinerlei Präferenzen, wer da jetzt kommen sollte, und wer nicht.
Ich selber finde ein Treffen im kleinen Rahmen zwischendurch sehr schön und habe das auch nirgendwo geleugnet.
Es kann sich hier treffen, wer mit wem und wo auch immer will und was die übliche Ankündigungspraxis von Treffen ist und ob die Beteiligten diese Praxis beibehalten wollen, entscheidet zum Glück nicht Herr SchneiderNörig.
Sehe ich genauso, und das habe ich auch weiter oben geschrieben.

@ all: Ein bisschen rumflachsen, gerne auch per PM ;), finde ich okay, aber dass das Ganze jetzt in so ein Hickhack ausarten muss, ist einfach schade. Aber was soll's, so isses halt.

@ bocki: Sollten wir uns nmal wieder in MS treffen, machen wir es halt wie Wilsberg und Kommissarin Springer: "Georg, was machst *du* denn hier?"

@ Konfuse: Auch ich sehe mit Spannung deinem Bericht nebst Fotos entgegen.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 20:48:26
Zitat (scrooge @ 05 12 2005,20:45)
@ all: Ein bisschen rumflachsen, gerne auch per PM ;), finde ich okay, aber dass das Ganze jetzt in so ein Hickhack ausarten muss, ist einfach schade. Aber was soll's, so isses halt.

Tja, liebste scrooge, du bist eine der ganz wenigen hier, die noch nie für einen Skandal im Forum gesorgt haben. Jetzt wurde es halt mal Zeit!  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 20:55:12
Marcus, einmal eine spezielle Frage an dich, hast du schon einmal für einen Skandal gesorgt?

Übrigens, wirst aller Wahrscheinlichkeit in den nächsten Tagen eine PM von mir erhalten, an der ich gerade schreibe und die aber nichts schlimmes beinhaltet. Keine Angst.
Es kann aber auch sein, daß ich nicht den Mut habe, sie abzuschicken. Mal sehen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 05 Dezember 2005, 20:57:51
Oh ja, er hat sich geweigert eine Hoheit zu ehelichen. Aber das war vor meiner Zeit, also PM von anderen @heinzinauten anfordern
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Glufamichel am 05 Dezember 2005, 21:12:25
Gaaaaaaaaa!!! Schneidi, wärst Du denn nach Münster gekommen, wenn Du von dem Treffen gewußt hättest, oder Du, Girlfriend? Wenn nein, was soll dann das gezeter von wegen "Ausgrenzung" oder "nicht gelebte Boarddiplomatie".
Meine Güte, sollte ich mich mal mit markus im Wildpark treffen, dann werde ich das ankündigen, und wehe denen, die dann nicht kommen weils ihnen zu weit oder wasweißichwas ist - dann fühle ich mich mal ausgegrenzt!!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 05 Dezember 2005, 21:21:41
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,19:25)
so etwas ist einfach kontraproduktiv

Was wird denn auf Heinzi-Treffen produziert?  :0:

Habe ich das vorletzte Münster-Treffen zu früh verlassen? Bocki? Mariies? Scrooge?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 21:42:28
Ich hab bestimmt schon mal für einen Skandal gesorgt. Nur kann ich mich grad an nix Konkretes erinnern. Aber ich bin sicher, irgendjemandem hier fällt schon was ein.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Armknecht am 05 Dezember 2005, 21:56:08
Zitat (Marcus @ 05 12 2005,21:42)
Ich hab bestimmt schon mal für einen Skandal gesorgt. Nur kann ich mich grad an nix Konkretes erinnern. Aber ich bin sicher, irgendjemandem hier fällt schon was ein.

Hoheit?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 22:03:36
Was war da los? Ich weiß, es geht mich nichts an, aber vielleicht hat hier jemand ein Herz für neugierige Löpelmänner und klärt mich auf. Gerne auch per PM.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 22:34:23
Ach was, das war doch kein Skandal. :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 05 Dezember 2005, 22:36:08
Unfassbar alles hier!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 05 Dezember 2005, 22:38:26
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,19:55)
Zitat (Paloma @ 05 12 2005,19:44)
Diese ständige Leugnerei, ein Treffen  abgehalten zu haben, bei dem man nur bestimmte Leute dabeihaben wollte, verstehe ich fast genauso wenig wie die beleidigte Tour, dass ein solches Treffen nicht vorher angekündigt war.

Ich wollte nicht nur bestimmte Leute dabei haben, weil ich ja gar keinen gekannt habe. Mit Konfuse hatten wir gar nicht gerechnet und haben uns wie wild über sein Erscheinen gefreut. Lumpi zu sehen war ebenfalls eine nette Überraschung.

Also fange du jetzt bitte nicht auch noch an, mir hier was zu unterstellen. Du warst nicht dabei und kannst hier auch nur Vermutungen anstellen. Von wegen "ständige Leugnerei".

Edit: weil ich nicht noch mehr Zoff will.
Von mir aus denkt was ihr wollt oder fragt Paloma, die scheint meine Motive ja genau zu kennen.

Hiermit bitte ich Schneider untertänigst um Entschuldigung. Bei Gelegenheit werde ich meinen Kalender vorlegen und um Genehmigung bitten.

Und jetzt ist diese Diskussion für mich geschlossen.

Ich warte nur noch auf Konfuses Bericht und die Fotos. Vielleicht kann man dafür einen neuen Thread eröffnen. Dieser hier ist mir zuwider.

:gung:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 Dezember 2005, 22:40:24
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,19:55)
...Hiermit bitte ich Schneider untertänigst um Entschuldigung. Bei Gelegenheit werde ich meinen Kalender vorlegen und um Genehmigung bitten...

...lass' das bitte, tulpe.

irgendwann muss es auch mal gut sein.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 05 Dezember 2005, 22:46:16
Zitat (Marcus @ 05 12 2005,21:42)
Ich hab bestimmt schon mal für einen Skandal gesorgt. Nur kann ich mich grad an nix Konkretes erinnern. Aber ich bin sicher, irgendjemandem hier fällt schon was ein.

:bawling:
Er hat mich nicht geheiratet
 :bawling: :bawling:
Und jetzt erinnert er sich nicht mehr an mich
 :bawling:  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2005, 22:48:24
Hoheit und Macipanus, ab in den "Wer ist kein Paar"- Thread.

Also seid ihr das 2."Paar" des Heinzi-Boards.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 05 Dezember 2005, 22:49:18
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,19:25)
ich halte es nach wie vor für problematisch, entgegen einer sonst üblichen offenen ankündigungspraxis von board-treffen diese heimlich abzuhalten und dann auch noch entsprechend zu deklarieren.

so etwas ist einfach kontraproduktiv und führt zu streit und missverständnissen.

ich habe dies höflich und sachlich vorgetragen und erwarte auch von dir einen entsprechend adäquaten umgangston und nicht so ein pathos – niemand hat dich als "münsteraner haupttäter" bezeichnet.

schneidi°

TAAAAANTE GUUUUUNDULLLA, DER JENS HAT IMMER NOCH SCHON WIEDER EINE ROTE SCHAUFEL BEKOMMEN UND ICH HABE IMMER NOCH KEINE GEKRIEGT!!!!!



Schneidi, was willste eigentlich?

Den Preis für die beleidigste Leberwurst?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 05 Dezember 2005, 23:02:19
...ich bin in keinster weise beleidigt, hoheit.

aber board-diplomatie auf der einen und missachten der grundlagen von gruppendynamik auf der anderen seite gehen nun mal einfach nicht zusammen.

darauf wollte ich lediglich deutlich hinweisen und sonst nüscht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 05 Dezember 2005, 23:04:26
*grmpf*

Es hat keine Missachtung irgendwelcher Gruppendynamik gegeben! Sag mal, was wirfst du bocki hier eigentlich vor? Nicht er übertreibt maßlos, sondern du! Ach was, übertreiben - es ist ja überhaupt gar keine Grundlage für eine derartige Aussage vorhanden. Jetzt schalt mal wieder runter!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 05 Dezember 2005, 23:06:47
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,23:02)
missachten der grundlagen von gruppendynamik

Gruppendynamik passiert von alleine, da gibt's nicht zu beachten. Was du meinst, ist Gruppenzwang.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 05 Dezember 2005, 23:15:36
Ach ich glaub einfach, er ist sauer, weil ihn niemand sehen wollte.

So sieht er die Sache.


Wie das andere sehen ist ihm völlig egal und total falsch.

Alles weitere werde ich jetzt müde lächelnd ignorieren.
.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 23:26:58
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,22:40)
irgendwann muss es auch mal gut sein.

Eben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 05 Dezember 2005, 23:33:44
Ich habe mich auf jeden Fall über den Hinweis auf das Treffen gefreut, auch wenn ich nur auf der Durchreise zu einem Termin kurz hallo sagen konnte. Man darf sich definitiv treffen, mit wem man will. Bei so vielen heinzis gibt es halt "Fraktionen", sowohl freundschaftlicher als auch geographischer Art. Das hat nichts mit Diplomatie zu tun, sondern ist Tatsache. Punkt. Danke an Bocki für das Organisieren. Man muss ja nicht sofort 1000 ca. 600 Usern Bescheid geben, wenn man sich mal - wie öfters - trifft. Und wer dann hier so ein Fass aufmacht, der kann ja auch mal ein Treffen organisieren, zu dem nur ein paar Leute eingeladen sind. Steht jedem frei. Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.
Ende.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 05 Dezember 2005, 23:50:33
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,23:33)
Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.

Dem Manne kann geholfen werden:


Draufklicken, dann kriegste ein größeres Foto.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 00:00:41
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,23:33)
Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.
Ende.

Du hast Ähnlichkeit mit Listrafan. Scrooge hat sich auch verändert.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 00:06:43
Abschließend auch noch ein paar Worte von mir:

Für mich hat es sich am Samstag so angehört, als sei diese Treffen am Freitag lange geplant gewesen. Das hat mich, wo sonst (fast) alle Treffen geplant und besprochen wurden, sehr überrascht und ich hatte den Eindruck, dass bestimmte heinzis ausgegrenzt werden sollten. Ich bin inzwischen eines besseren belehrt worden, was ich gerne zugebe. Ich habe z.B. auch nicht (mehr) gewusst, dass sich Bocki und Scrooge sowieso jedes Jahr vor Weihnachten in Münster treffen. Für mich hat sich das Thema jedenfalls erledigt und ich hoffe, dass hier nun wieder einigermaßen Ruhe eingekehrt. Außerdem hoffe ich, dass durch das Geplänkel hier niemanden im Nachhinein der Spaß an dem Treffen genommen wurde.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 06 Dezember 2005, 00:23:08
Danke Girlfriend.

Dann kann ich jetzt auch aufhören, Schiller-Zitate rauszusuchen.  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 06 Dezember 2005, 01:49:11
Ich kann aber nicht aufhören

nun hab ich mir fast 2 Stunden lang in diesem Thread gelesen, gefreut, geärgert, fasttotgelacht, geärgert, gefreut, mitdemkoppgeschüttelt, andenkoppgelangt, gewundert ... *endlosschleife*

Daher hab ich einen folgeschweren entschluss gefasst!

Das hat wiederum ne halbe Stunde gedauert bis ich das genau so hatte wie ich es wollte, ich musste mir hierfür 3 aufdringliche Werbepopups reinziehen welche sich nicht schliessen lassen wollten und habe nun 4 Programminstallationen exxxxxxxxxxxxxxxxxxxxtra hierfür benötigt, aber ich finde:

 Ehre wem Ehre gebührt!



Ich finde es wirklich wirklich bewundernswert, wie sich Girlfriend und Schneider hier eingesetzt haben,

selbstlos,

voller emotionen,

ohne ein Blatt vor den Mund zu nehmen,

Zivilcourage purst,

sie haben hier Teamgeist gezeigt ohne Grenzen,

und ich finde, das muss belohnt werden!


Hierfür gibt es wirklich nur eines

Naaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa aaaaaaaaaaaa?

Jawollja!

Vollste Anerkennung!

Und daher wird absofort eine neue Preiskategorie feierlich aus der Taufe gehoben!


Ich bitte hiermit meinen Boardeigenen Threaderöffner Glufamichel

feierlich um die Eröffnung eines geeigneten Threads  in OFF-Topic(gern mit Umfrage, diesesmal nicht per PM)!


Glufi ich bin mir sicher, Du findest die geeigneten Worte hierfür.


Und weitere Anwärter stehen auch schon fest... aber dann mehr im entsprechenden Thread!


ICh möchte da nochmal explizit drauf hinweisen dass ich diesen Preis selbst kreiert habe!

JA!

Ich will das gewürdigt haben!


Schneider Nörig


Girlfriend


hiermit

übergebe

ich euch feierlich

den neusten


Boardpreis











Gratuliere!
 :beerchug:  :D:  :p:


PS: ich hab estra 2 hier eingestellt, nicht dass es noch streit gibt, oder sich jemand benachteiligt fühlt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 06 Dezember 2005, 01:50:30
Schneidi: er ist auch extrabunt und zappelt: NUR FÜR DICH!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 06 Dezember 2005, 03:09:09
Zitat (LaLuna @ 05 12 2005,21:21)
Zitat (SchneiderNoerig @ 05 12 2005,19:25)
so etwas ist einfach kontraproduktiv

Was wird denn auf Heinzi-Treffen produziert?  :0:

Habe ich das vorletzte Münster-Treffen zu früh verlassen? Bocki? Mariies? Scrooge?

Ich habe zwar noch 2 Seiten von diesem Fred zu lesen und ich weiss noch nicht, was die beiden anderen geantwortet haben, aber ich lehne jegliche Stellungnahme dazu ab  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 06 Dezember 2005, 05:53:50
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:06)
[...] Ich bin inzwischen eines besseren belehrt worden, was ich gerne zugebe. Ich habe z.B. auch nicht (mehr) gewusst, dass sich Bocki und Scrooge sowieso jedes Jahr vor Weihnachten in Münster treffen. [...] Außerdem hoffe ich, dass durch das Geplänkel hier niemanden im Nachhinein der Spaß an dem Treffen genommen wurde.

Finde ich gut, Girlie!

In der Hoffnung, dass hier nun alle Unklarheiten beseitigt sind, verabschiede ich mich zum Bericht tipperln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 06 Dezember 2005, 06:56:26
Na endlich, Konfuse.... wir bibbern schon...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2005, 07:19:28
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:00)
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,23:33)
Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.
Ende.

Du hast Ähnlichkeit mit Listrafan. Scrooge hat sich auch verändert.

Ja, ich mich auch, war ja keine 24 Std. später beim Bahnhofsfrisör, Haare und Bart runter auf 3 mm, 8 Min. Aufenthalt, 10 Euro und 1 Euro Trinkgeld...




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 06 Dezember 2005, 07:32:09
Zitat (Alena @ 06 12 2005,06:56)
Na endlich, Konfuse.... wir bibbern schon...

*Gruuuuuummel* ja, ich bibber mit. :???:

Ich hoffe, ich pack das bis morgen. Heute hat es leider wieder nicht gelangt, habe leider zuviel andere Sachen um die Ohren und ausgerechnet heute abend habe ich "Weihnachtsstammtisch" mit meinen Kollegen. Vielleicht lege ich aber gleich ein Stündchen Extrapause ein, dann wuppt das schon.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2005, 08:12:12
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:00)
Scrooge hat sich auch verändert.

Da nagt halt der Zahn der Zeit. *g*

@ Konfuse: Wünsche fröhliches Tipperln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2005, 08:19:19
Zitat (scrooge @ 06 12 2005,08:12)
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:00)
Scrooge hat sich auch verändert.

Da nagt halt der Zahn der Zeit. *g*

Ach was, habe am Freitag noch gedacht, siehst so frisch und munter aus wie beim ersten Treffen.... :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 08:48:57
Zitat (Tulpe @ 05 12 2005,23:50)
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,23:33)
Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.

Dem Manne kann geholfen werden:

:0:

Boah, jetzt hab ich aber eine Sekunde lang ganz große Augen gemacht ... als ich das kleine Bild gesehen hab, hab ich nämlich gedacht: "Hä?! Das bin ja ich!"

Gut, dass es das Bild auch noch in größer gab. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 06 Dezember 2005, 08:52:02
Ich  musste auch kurz die Augen schließen und nochmal schauen, ob es Du bist. Dachte schon, habe Dich erwischt... :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 06 Dezember 2005, 09:04:25
Skandal! Gefakte Doppelgänger!  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 06 Dezember 2005, 09:15:43
Zitat (Lumpi @ 06 12 2005,09:04)
Skandal! Gefakte Doppelgänger!  :D:

Jetzt fang du auch noch an. Dann nehme ich das Bild gleich wieder raus. ;):

Statt sich hier artig zu bedanken, wird schon wieder gemotzt.
Ist bei euch irgendwas im Wasser oder in der Luft? Habt ihr schon Weihnachtsstress oder den Winter Blues?


Edit: natürrrlich nicht ganz ernst gemeint (bevor die Sache wieder eskaliert).




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 06 Dezember 2005, 09:15:47
Ich hab kurz überlegt, wie Marcus mit einem Fahrrad nach Münster kommt.

Die zwei würd ich gern mal nebeneinander sehen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 06 Dezember 2005, 09:17:05
Dann kündige doch schnell ein Treffen an!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 06 Dezember 2005, 09:18:07
Zitat (heinzi @ 06 12 2005,01:49)
IBoardpreis


Hihihihihi!

Das wird bestimmt so was wie die saure Himbeere, also ein Preis den niemand wirklich haben möchte.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 06 Dezember 2005, 09:29:04
Zitat (Hoheit @ 06 12 2005,09:18)
Hihihihihi!

Das wird bestimmt so was wie die saure Himbeere, also ein Preis den niemand wirklich haben möchte.

Jetzt sieht es aber so aus, als hättest du dir einen der Preise gegriffen. War das so gedacht?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 06 Dezember 2005, 09:39:56
Wieso denn? Der Elefant ist doch ganz klein und richtig goldig...  :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 09:42:30
Ich finde beide richtig goldig. Der Elefant erinnert mich an Lupinches Elefantenbild von dem sie im Bastelthread geschrieben hat.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 06 Dezember 2005, 10:01:28
Sehr schöne Idee Heinzi! Wurd echt mal Zeit für einen solchen Preis!
Herzlichen Glückwunsch Girlie und Schneider!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 10:03:00
Er bekommt einen Ehrenplatz bei mir :;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 06 Dezember 2005, 10:39:31
ahhhhhhhhhhhh schöner Platz Girlie
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 06 Dezember 2005, 10:56:47
...menno – dieses jahr wurde mir ja ein wahres füllhorn an ehrungen und preisen zuteil. und jetzt so kurz vor weihnachten auch noch der boardpreis –kreiert von der meisterin persönlich.

was für ein jahr...!°

,,frau präsidentin, ich nehme den preis an. so wahr mir gott helfe."

es freut sich
schneidi°




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 11:09:39
Schneidi, du hast "So wahr mir Gott helfe." vergessen :;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 06 Dezember 2005, 11:13:34
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,11:09)
Schneidi, du hast "So wahr mir Gott helfe." vergessen :;):

...da hast du absolut recht, girlie°.

hab's grad' editiert.   :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 06 Dezember 2005, 11:28:07
...@ heinzi...:

sind mit dem boardpreis ggfs. etwaige vergünstigungen verbunden wie kostenfreies benutzen des ÖPNV...?°

ich würde mir den preis dann ausschneiden und beim schaffner vorzeigen.

herzlichst
schneidi°
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: markus am 06 Dezember 2005, 12:15:38
Zitat (SchneiderNoerig @ 06 12 2005,10:56)
,,frau präsidentin, ich nehme den preis an. so wahr mir gott helfe."

es freut sich
schneidi°

tststs, wo bleiben da die Frauen?

"So wahr mir Göttin und Gott helfen" bitte, wir sind doch schließlich emanzipiert  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 06 Dezember 2005, 12:30:15
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:00)
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,23:33)
Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.
Ende.

Du hast Ähnlichkeit mit Listrafan. Scrooge hat sich auch verändert.

Ach, das ist scrooge? Jetzt möchte ich auch noch wissen, wie Tulpe aussieht.  :):

Heinzi, was soll das denn sein? Eine Mücke als Fliege?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 12:36:15
Es heißt doch "Eine Mücke zum Elefant machen".



Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 12:39:39
Zitat (bockmouth @ 06 12 2005,07:19)
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:00)
Zitat (Lumpi @ 05 12 2005,23:33)
Und jetzt will ich das Foto von mir sehen.
Ende.

Du hast Ähnlichkeit mit Listrafan. Scrooge hat sich auch verändert.

Ja, ich mich auch, war ja keine 24 Std. später beim Bahnhofsfrisör, Haare und Bart runter auf 3 mm, 8 Min. Aufenthalt, 10 Euro und 1 Euro Trinkgeld...

Ich habe das letzte Mal beim Friseur für Waschen, Schneiden, noch mal nass machen und Kopfmassage 16 €uro bezahlt und war ne Stunde drin.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 06 Dezember 2005, 12:39:57
Das ist aber doch ne fette Fliege. :;): Egal, man kann sich ja denken, was gemeint ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 12:40:21
Zitat (bockmouth @ 06 12 2005,08:19)
Zitat (scrooge @ 06 12 2005,08:12)
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,00:00)
Scrooge hat sich auch verändert.

Da nagt halt der Zahn der Zeit. *g*

Ach was, habe am Freitag noch gedacht, siehst so frisch und munter aus wie beim ersten Treffen.... :):

Mit "verändert" meinte ich auch mehr die Frisur.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 12:41:56
Habt Ihr eigentlich schon gemerkt, dass man zweimal auf das Bild klicken kann? Also, dass es nicht nur einmal größer wird?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 06 Dezember 2005, 13:07:55
ja, Lumpi sieht wirklich nett aus!
Bin gespannt, was passiert, wenn Löpelmann ihn entdeckt! :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 06 Dezember 2005, 13:13:34
Zitat (kosmonautin @ 06 12 2005,13:07)
ja, Lumpi sieht wirklich nett aus!
Bin gespannt, was passiert, wenn Löpelmann ihn entdeckt! :D

Vielleicht hat Marcus dann ein bisschen Ruhe  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 06 Dezember 2005, 13:19:19
ich dacht wenn ich das Bild einer echten Mücke nehme, dann kapiert man es nicht so gut, die Mückenbilder dich ich geunden haben wraen doch nicht sonderlich selbsterklärend und im Schwäbischen heisst ne Fliege eh "Mücke/Muck"
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2005, 13:19:58
Zitat (heinzi @ 06 12 2005,13:19)
ich dacht wenn ich das Bild einer echten Mücke nehme, dann kapiert man es nicht so gut, die Mückenbilder dich ich geunden haben wraen doch nicht sonderlich selbsterklärend und im Schwäbischen heisst ne Fliege eh "Mücke/Muck"

:confusedbig:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 06 Dezember 2005, 13:24:58
Die Fliege sieht mückenmäßiger aus als die Mücken die Heinzi gefunden hat. Und die Schwaben spinnen eh. :;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 13:28:20
Girlie und Schneidi, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche!  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 13:29:22
Zitat (Hoheit @ 06 12 2005,09:15)
Ich hab kurz überlegt, wie Marcus mit einem Fahrrad nach Münster kommt.

Die zwei würd ich gern mal nebeneinander sehen.

Ja, und dann noch Listrafan dabei - und dann weiß keiner mehr, wer wer ist.  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 06 Dezember 2005, 13:31:08
Zitat (heinzi @ 06 12 2005,13:19)
ich dacht wenn ich das Bild einer echten Mücke nehme, dann kapiert man es nicht so gut, die Mückenbilder dich ich geunden haben wraen doch nicht sonderlich selbsterklärend und im Schwäbischen heisst ne Fliege eh "Mücke/Muck"

Nicht nur im Schwäbischen, auch im Fränkischen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: markus am 06 Dezember 2005, 13:31:26
Zitat (das Glückskind @ 06 12 2005,13:24)
Die Fliege sieht mückenmäßiger aus als die Mücken die Heinzi gefunden hat. Und die Schwaben spinnen eh. :;):

jetzt hab ich das Spiel mit den Bildern auch endlich verstanden. Heieiei, stand ich aufm Schlauch.
Den Elefanten hab ich als "Elefant im Porzellanladen verstanden" und die Mücke als Schmeißfliege interpretiert. Aber auf "aus ner Mücke nen Elefanten machen" wär ich nie gekommen  :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 13:32:45
Zitat (Marcus @ 06 12 2005,13:28)
Girlie und Schneidi, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche!  :):

Nach Poster des Monats September 2004 nun auch noch diese Auszeichnung. Bald muss ich anbauen. Habe gar nicht genug Platz für so viele Auszeichnungen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2005, 13:38:59
Achtung Satire: Wie wäre es denn mit folgender Bilderinterpretation?

Vom Fliegenschiß zum Elefantenküttel....

 :p:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 06 Dezember 2005, 13:40:15
Zitat (markus @ 06 12 2005,13:31)
Den Elefanten hab ich als "Elefant im Porzellanladen verstanden" und die Mücke als Schmeißfliege interpretiert.

Das ganze zerbrochene Porzellan, das die beiden Elefanten dummerweise irgendwie hinterlassen, kehren wir jetzt erst mal zur Seite ....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 06 Dezember 2005, 13:43:28
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,13:32)
Nach Poster des Monats September 2004 nun auch noch diese Auszeichnung. Bald muss ich anbauen. Habe gar nicht genug Platz für so viele Auszeichnungen.

...lass' uns mal' zu ikea fahren, girlie°, die haben ganz günstig regale im angebot.

und bei ikea kenne ich mich aus...°   ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2005, 13:45:17
Zitat (SchneiderNoerig @ 06 12 2005,13:43)
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,13:32)
Nach Poster des Monats September 2004 nun auch noch diese Auszeichnung. Bald muss ich anbauen. Habe gar nicht genug Platz für so viele Auszeichnungen.

...lass' uns mal' zu ikea fahren, girlie°, die haben ganz günstig regale im angebot.

und bei ikea kenne ich mich aus...°   ;):

So lange ihr es ankündigt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 13:45:25
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,13:32)
Nach Poster des Monats September 2004 nun auch noch diese Auszeichnung. Bald muss ich anbauen. Habe gar nicht genug Platz für so viele Auszeichnungen.

:D:

Bei Ebay reinstellen! ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 13:46:17
Zitat (scrooge @ 06 12 2005,13:45)
So lange ihr es ankündigt.

Ja, genau! Ich wollte schon immer mal mit ein paar Heinzis bei Ikea shoppen gehen ...  :biggrinlove:




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 13:47:48
Zitat (Marcus @ 06 12 2005,13:45)
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,13:32)
Nach Poster des Monats September 2004 nun auch noch diese Auszeichnung. Bald muss ich anbauen. Habe gar nicht genug Platz für so viele Auszeichnungen.

:D:

Bei Ebay reinstellen! ;-)

:0: Ich gebe doch meine Preise nicht mehr her.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2005, 13:48:18
Ah, zu Ikea bringen mich keine 10 Pferde.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2005, 13:48:20
Ich stelle es mir auch ganz interessant vor, den beiden bei der Regalauswahl beratend zur Seite zu stehen.  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 13:48:36
Aber ... Bocki? Wenn ich mir das Foto so anschau - denk bitte an das, was du noch zu tun hast bis zum 17.12. Alena und Kosmonautin werden es dir danken. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2005, 14:00:02
Zitat (Marcus @ 06 12 2005,13:48)
Aber ... Bocki? Wenn ich mir das Foto so anschau - denk bitte an das, was du noch zu tun hast bis zum 17.12. Alena und Kosmonautin werden es dir danken. ;-)

Wieso, ich war doch keine 24 Std. nach dem Foto beim Frisör, schrob ich doch schon weiter oben... :):  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 06 Dezember 2005, 14:01:53
Zitat (bockmouth @ 06 12 2005,14:00)
Zitat (Marcus @ 06 12 2005,13:48)
Aber ... Bocki? Wenn ich mir das Foto so anschau - denk bitte an das, was du noch zu tun hast bis zum 17.12. Alena und Kosmonautin werden es dir danken. ;-)

Wieso, ich war doch keine 24 Std. nach dem Foto beim Frisör, schrob ich doch schon weiter oben... :):  :):

hab ich auch erfreut zur Kenntnis genommen  :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SchneiderNoerig am 06 Dezember 2005, 14:12:35
Zitat (Marcus @ 06 12 2005,13:28)
Girlie und Schneidi, auch von mir die allerherzlichsten Glückwünsche!  :):

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 06 Dezember 2005, 14:55:29
Zitat (kosmonautin @ 06 12 2005,13:07)
ja, Lumpi sieht wirklich nett aus!
Bin gespannt, was passiert, wenn Löpelmann ihn entdeckt! :D

DAS kann ich wirklich nicht gebrauchen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 06 Dezember 2005, 17:56:24
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,09:42)
Ich finde beide richtig goldig. Der Elefant erinnert mich an Lupinches Elefantenbild von dem sie im Bastelthread geschrieben hat.

jau. Das nun kaputt an der Wand hängt und minimun 200 Steinchen weniger hat :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 06 Dezember 2005, 17:59:22
Zitat (Lumpi @ 06 12 2005,14:55)
Zitat (kosmonautin @ 06 12 2005,13:07)
ja, Lumpi sieht wirklich nett aus!
Bin gespannt, was passiert, wenn Löpelmann ihn entdeckt! :D

DAS kann ich wirklich nicht gebrauchen.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 06 Dezember 2005, 18:03:02
Zitat (scrooge @ 06 12 2005,13:48)
Ich stelle es mir auch ganz interessant vor, den beiden bei der Regalauswahl beratend zur Seite zu stehen.  :D:

"Nehm ich jetzt den Ivar? oder doch besser Borghamn? Ne, ich glaub in meinem Wohnzimmer sieht noch Hensvik am besten aus! Genau! Hensvik und Moppe! DAS nehm ich!" :biggrinlove:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Krümelmonster am 06 Dezember 2005, 18:22:08
Zitat (Lumpi @ 06 12 2005,14:55)
Zitat (kosmonautin @ 06 12 2005,13:07)
ja, Lumpi sieht wirklich nett aus!
Bin gespannt, was passiert, wenn Löpelmann ihn entdeckt! :D

DAS kann ich wirklich nicht gebrauchen.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 06 Dezember 2005, 19:52:31
Zitat (Marcus @ 06 12 2005,13:48)
Aber ... Bocki? Wenn ich mir das Foto so anschau - denk bitte an das, was du noch zu tun hast bis zum 17.12. Alena und Kosmonautin werden es dir danken. ;-)

Warum Kosmonautin? Hab ich was verpasst? Hörst Du, Kosmonautin, auch schlecht???
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 06 Dezember 2005, 19:54:16
Die hört sehr gut!  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 06 Dezember 2005, 21:28:20
Zitat (Girlfriend @ 06 12 2005,13:48)
Ah, zu Ikea bringen mich keine 10 Pferde.

Aber vielleicht zwei Elefanten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: schrammel am 06 Dezember 2005, 21:55:25
Zitat (Alena @ 06 12 2005,06:56)
Na endlich, Konfuse.... wir bibbern schon...

Das glaube ich - wie die gottverdammte Brut vor Dresslers "Schuld und Sühne", neda!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 07 Dezember 2005, 17:06:24
Uff, mit Ach und Kraft geschafft: Bericht mit Bildern.

Unter Expeditionen / heinzis @ Münster.

Viel Spaß damit!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 07 Dezember 2005, 17:19:49
Ein toller Bericht. Danke, Konfuse.

Scrooge, du hattest das Heinzi-T-Shirt an. Das lob ich mir!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 07 Dezember 2005, 17:24:58
Sehr schön Herr Prof. Fuse. :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lupinchen am 07 Dezember 2005, 18:02:27
sehr schön geschrieben! hat mir gut gefallen. Wobei ich eins noch anmerken muß: ich bewundere Dich. Wenn mir 2x der Zug vor der Nase weggefahren wäre, hätt ich mich längst in einen Zug Richtung Heimat gesetzt. So wie ich mich kenne würde ich nicht am HBF rumschlendern und die Zeit totschlagen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hippo am 07 Dezember 2005, 18:06:07
Spitzenbericht danke Konfuse.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 Dezember 2005, 18:12:10
Nur schön!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 Dezember 2005, 18:15:39
Jau, Konfuse, ein vorherragender Bericht, das war ein schöner Zug von dir... :):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: markus am 07 Dezember 2005, 18:20:09
Zitat (Lupinchen @ 07 12 2005,18:02)
sehr schön geschrieben! hat mir gut gefallen. Wobei ich eins noch anmerken muß: ich bewundere Dich. Wenn mir 2x der Zug vor der Nase weggefahren wäre, hätt ich mich längst in einen Zug Richtung Heimat gesetzt. So wie ich mich kenne würde ich nicht am HBF rumschlendern und die Zeit totschlagen.

wahrscheinlich sind ihm die Züge nach DN auch vor der Nase abgefahren  :D:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hoheit am 07 Dezember 2005, 18:23:17
Netter Bericht. Das mit 2x den Zug verpassen ist fies.

Aaaaber:
Der arme Hoppel muss neben einer Schachtel Lucky Strike und einer angezündeten(!) Zigarrette liegen.
Ich vermisse ein  aussagekräftiges Bild von Frau Tulpe. Hat ihr niemand mal den Foto eggerissen und sie fotografiert?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 07 Dezember 2005, 18:24:10
Ja Konfuse, schöner Bericht.
Dass du sogar zwei Züge verpasst hattest, habe ich irgendwie gar nicht mitgekriegt.
Umso toller, dass du trotzdem gekommen bist und so gut gelaunt warst. Danke auch fürs Unterschlagen der zwei Fotos von mir (dafür braucht man einen Waffenschein).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 07 Dezember 2005, 18:26:39
SEhr schön, Konfuse. Mir fällt auf, in Deinem Bericht fehlt einiges!!! :;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 07 Dezember 2005, 18:30:29
Zitat (Tulpe @ 07 12 2005,18:24)
Danke auch fürs Unterschlagen der zwei Fotos von mir (dafür braucht man einen Waffenschein).

Och manno
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 07 Dezember 2005, 18:40:05
doll, entschädigt fürs lange Warten
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Krümelmonster am 07 Dezember 2005, 23:15:47
Zitat (Hoheit @ 07 12 2005,18:23)
Ich vermisse ein  aussagekräftiges Bild von Frau Tulpe. Hat ihr niemand mal den Foto eggerissen und sie fotografiert?

Hm, muss ja gestehen, dass ich auch ziemlich neugierig auf unsere Blume aus Amsterdam war.  :):
Aber ansonsten finde ich den Bericht sehr gelungen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 07 Dezember 2005, 23:22:58
Schade, dass Münster soooo weit weg ist. Klingt, als ob´s lustig war.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 08 Dezember 2005, 07:00:24
Ooopsi, vielen Dank für die netten Kritiken. :blush:

Das mit dem Anschluss verpassen ist mir noch nie passiert. Aber so nebenbei, ich habe den ja sogar 3x verpasst und nicht 2x. (Erst das mit Gleis 2 statt 10, dann die Kölschtreffgeschichte und schließlich die Sache mit der falschen Einfahrt.)

Alena, ja klar habe ich was vergessen, stimmt, wird aber nachgereicht:

Während der gesamten Hinreise, habe ich mehrmals versucht Bocki per Handy zu erreichen, insbesondere wegen der Pannen mit den Anschlusszügen. Leider ohne Erfolg. Daraufhin benachrichtigte ich eine andere Heinzinautin, Frau Alena, Herrn Bockmouth über das Forum zu informieren, dass er sein Handy anschalten soll. Da Frau Alena jedoch zu der Zeit im Auto saß, antwortete sie, sie werde einen anderen Heinzinauten über mein Anliegen informieren.

Herr Bocki und meinereiner haben dann übrigens 'ne ganze Weile gebraucht, bis wir geschnallt haben, warum sich auch Frau Irmi wegen unserem Treffen im Forum zu Wort gemeldet hat.

Desweiteren wurde während unserer konspirativen Sitzung noch die Idee geboren, dass der feine Herr Glufamichel unbedingt einen "Jugendsündenfred" anlegen muss!

Letztendlich habe ich noch freiwillig etwas für die Leibesertüchtigung getan, da der Zug Richtung Niederlande natürrrlich am anderen Ende des Bahnsteiges stand und die Zeit drängte. Selbstverständlich habe ich die Damen bei ihrem "Endspurt" zum Zug begleitet.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: irmi am 08 Dezember 2005, 07:53:03
echt doll beschrieben.

sorge gern für verwirrungen....  ;):  (hübsche blaue augen)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 08 Dezember 2005, 08:19:58
Konfuse, der Bericht ist wirklich toll.  :gung: Dass du 2x den Zug von hinten bewundern durftest, hatte ich auch nicht so ganz mitgekriegt. Du scheinst ein ähnliches Glück bei Bahnfahrten zu haben wie ich. (Ich könnte euch da Sachen erzählen...)
Auf jeden Fall hat mich der Bericht für's Aufstehen entschädigt.

@ Marcus: Natürrrlich bin ich bei solchen Anlässen entsprechend gewandet.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Konfuse am 08 Dezember 2005, 08:59:37
@Irmi: Wo bleiben die Fotos? ;):

@scrooge, Danke! Das Drama mit den Zügen, hatte ich euch absichtlich vorenthalten, damit ihr auch was Neues in dem Bericht lesen könnt.
Habe sogar alle Ereignisse lückenlos auf einem Zettel notiert, war also schon vorher alles knallhart und eiskalt geplant! :p:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: irmi am 08 Dezember 2005, 10:00:19
Zitat (Konfuse @ 08 12 2005,08:59)
@Irmi: Wo bleiben die Fotos? ;):

wart ab.....  ;):
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2006, 11:59:12
So, aus aktuellem Anlass zerre ich diesen Fred mal wieder nach oben, denn genau ein Jahr später fand wieder ein "konspiratives" Treffen in der lebenswertesten Stadt des Münsterlandes statt. Ausgerichtet wurde es natürrrlich von unserem Boarddiplomaten, und anwesend war die Verschwörerbande Ilse nebst Mann, Marcus, Tulpe und meine Wenigkeit.  :devil:

Aber jetzt der Reihe nach meine Sicht der Dinge: Als Treffpunkt hatten wir 14 Uhr vor dem Rathaus abgesprochen, also machte ich mich um kurz vor halb 12 mit dem Bus auf den Weg zum Bahnhof, um ein Ticket nach Münster zu erwerben, Tulpe in Empfang zu nehmen und dann in den Zug zu unserem Bestimmungsort zu steigen. Hört sich recht einfach an, hat aber so nicht sollen sein. Als ich im Bus saß, klingelte mein Handy, das ich diesmal sogar sinnigerweise eingeschaltet hatte: Tulpe, ihr Zug hatte Verspätung. Erst sah es noch so aus, als ob wir den Anschlusszug nach Münster noch erwischen könnten, aber im Lauf der Zeit wurde es immer deutlicher, dass uns dieses Glück nicht beschieden war. Außerdem weigerte sich der Fahrkartenautomat, mein Geld anzunehmen und eine Fahrkarte auszuspucken, und am Schalter gab es keine Karten nach Deutschland - Europa will hier nicht so recht zusammenwachsen.

Bocki wurde daraufhin per SMS informiert, dass wir eine Stunde später kommen würden.  Endlich kam Tulpe an und nach einer Tasse Kaffee setzten wir uns in den Zug, guten Willens, beim Kontrolleur eine Fahrkarte zu erwerben. Aber wir wurden die ganze Strecke nicht kontrolliert.  Da wir das Schicksal nicht herausfordern wollten, lösten wir in Münster eine Fahrkarte für die Rückfahrt, aber die Ersparnis gegenüber dem Wochenendticket war gering.

Dann begaben wir uns zum Rathaus, wo Bocki mit Ilse und deren Mann schon wartete. Großes Hallo. Lumpi hatten wir wegen der depperten Zugverspätung verpasst, Stippvisiten scheinen wohl seine Spezialität zu sein. Jetzt Marcus noch. Plötzlich erhielt Bocki eine SMS, dass Marcus jetzt beim Rathaus war, allerdings sahen wir ihn nicht. Wir fragten uns, in welcher Stadt er wohl sei, dann entdeckte Bocki ihn. Schön, dass wir uns endlich mal persönlich kennenlernen konnten, wir haben ja lange genug rumgetan.  :)  :)  :)

Wir gingen erst mal Glühwein trinken, standen dabei jedem im Weg und versuchten, uns gepflegt zu unterhalten. Danach teilten wir uns in Damen und Herren auf, die Damen gingen einkaufen und die Herren ein Bierchen trinken. Nachdem wir genug Geld ausgegeben hatten, machten wir uns auf die Suche nach der anderen Hälfte der Truppe, die auf dem Markt auf einer Terasse saß und die österlichen Temperaturen genoss. Wenn ich da an das letzte Jahr mit dem Schneechaos denke!

Dann ging es ins "Toddenhoek" zum Abendessen. Dort setzten wir unsere gepflegte Konversation fort. Als erstes überreichte ich Bocki eine Kostprobe meiner Weihnachtsplätzchen, um ihm zu zeigen, dass man den Backofen nicht nur als Aufbewahrungsort für Kickerhefte nutzen kann. Allerdings waren sie etwas zerbröselt, aber er kann sie ja immer noch mit dem Löffel essen. Marcus hatte ein Mikrofon mit, damit er uns besser versteht, und jedesmal, wenn er es Bocki unter die Nase hielt, fuhr dieser erst mal zusammen und setzte sich dann in Interviewpose. Das Essen war ausgezeichnet, und die Zeit verging wie im Flug. Ilse und ihr Mann waren die ersten, die sich verabschiedeten. Die übriggebliebenen vier stürzten sich nochmal ins Weihnachtsmarktgetümmel und Bocki und ich gönnten uns noch einen Glühwein (ich musste ja für Bilbo noch einen mittrinken). Dann gingen wir in Richtung Bahnhof, da Marcus zum Zug musste. Nachdem wir uns von ihm verabschiedet hatten, versackten wir noch  in einer Bar in Bahnhofsnähe.

Dann musste auch die NL-Fraktion aufbrechen. Der Zug war pünktlich, und wir wurden diesmal auch kontrolliert. Am Bahnhof in E. wurden wir von Herrn Scrooge in Empfang genommen. Zu Hause ratschten wir noch gemütlich bei selbstgebackenem Stollen und Tee weiter.

Heute morgen habe ich Tulpe in den Zug nach Amsterdam verfrachtet, wo sie demnächst wohl ankommen dürfte.

Fazit: Het was weer heeeeel gezellig und ich habe wieder ein paaar nette (Fast-)Heinzis kennenlernen dürfen.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Paloma am 03 Dezember 2006, 12:07:32
Quote: 
(scrooge @ 03 12 2006,11:59)

[...]Marcus hatte ein Mikrofon mit, damit er uns besser versteht, und jedesmal, wenn er es Bocki unter die Nase hielt, fuhr dieser erst mal zusammen und setzte sich dann in Interviewpose. [...]


:jestera:
Ist das eine neue Technik? Als ich mit Marcus essen war, durfte ich unplugged reden.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2006, 12:29:19
Quote: 
(scrooge @ 03 12 2006,11:59)

Dann ging es ins "Toddenhoek" zum Abendessen. Dort setzten wir unsere gepflegte Konversation fort. Als erstes überreichte ich Bocki eine Kostprobe meiner Weihnachtsplätzchen, um ihm zu zeigen, dass man den Backofen nicht nur als Aufbewahrungsort für Kickerhefte nutzen kann. Allerdings waren sie etwas zerbröselt, aber er kann sie ja immer noch mit dem Löffel essen.



 Marcus hatte ein Mikrofon mit, damit er uns besser versteht, und jedesmal, wenn er es Bocki unter die Nase hielt, fuhr dieser erst mal zusammen und setzte sich dann in Interviewpose.


scrooge: Diese beiden Passagen sind das Allerbeste an deinem hervorragendem Bericht.

Bin vor lauter Lachen zweimal fast vom Stuhl gekippt!

 :jestera:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 03 Dezember 2006, 12:47:26
Super scrooge,
genauso ist es abgelaufen und ich kann nur sagen, dass es nicht nur mir ganz ausgezeichnet gefallen hat, sondern auch meinem Mann, der eigentlich meinen Heinziaktivitäten immer sehr skeptisch gegenüberstand. Dank des wünderschönen Weihnachtsmarktes und der netten Unterhaltung kann er  inzwischen  nachvollziehen, warum ich im Forum so viel Zeit verbringe.

Schade nur, dass wir so gar keine Zeit hatten um abzulästern....... :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: kosmonautin am 03 Dezember 2006, 13:25:48
Wirklich ein sehr schöner Bericht, Scrooge!
Bei der Passage mit Marcus und der Interviewpose musste ich auch sehr lachen :D

Jetzt bleibt natürlich noch die Frage nach den Bildern!




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 03 Dezember 2006, 13:26:01
Schön geschrieben, Scrooge...

Ilse, das ist toll, dass Dein Mann nun auch etwas "eingeweiht" ist und nun nicht mehr so skeptisch ist. Freu mich immer wieder darüber...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2006, 13:27:34
Hier nun auch mein kurzer Senf zum gestrigen traditionellen konspirativen Treffen in Monasteria.

Nachdem ich endlich einen Parkplatz für meine Leeze gefunden hatte, stand ich pünktlich um 13.30 h auf der Rathaustreppe. Nach einigen Minuten tauchten dann Ilse und Gatte aus dem Menschengewühl heraus. Wenig später kam auch Kurzzeitteilnehmer Lumpi hinzu. Da es bei scroge, Tulpe und Marcus nicht so recht klappte mit der frühen Ankunftszeit, begaben wir uns schon mal in den Rathausinnenhof zum Glühweinstand. Bei den milden Temperaturen fehlte eigentlich Eistee im Angebot. Wir haben uns nett unterhalten, und ich war ganz erstaunt, dass Lumpi am 31. Oktober nix in seinem Briefkasten vorgefunden hatte....

Nach einer erneuten weinseligen Runde liefen wir dann einmal um den Block Richtung Rathaus um scrooge und Tulpe zu erwarten, die dann auch bald erschienen. Herzlich begrüßt, und Lumpi verliess uns in Richtung Heimatort. Bald darauf meldete sich Marcus, der höchstens 50 m von uns entfernt war, per SMS. Nun waren wir komplett. Die Damen wollten noch einkaufen gehen und wir Männer hatten Bierdurst. So nahmen Peter, Marcus und ich  im Marktcafé gegenüber vom angestrahlten Dom auf dem Trottoir Platz und unterhielten uns blendend.
Irgendwann kamen dann die Damen zu uns und wir wanderten wieder einmal um den Block herum in Richtung Abendlokal Toeddenhoek. Dort haben wir natürlich lecker gespeist und getrunken, dabei aber nicht das Ablästern vergessen.
Leider recht früh haben uns dann Ilse und Peter verlassen müssen, so haben wir vier bei Karstadt in der Nähe einen Glühwein gebechert und dann langsam Richtung Bahnhof gewandert. Dort Marcus verabschiedet, der sicher noch eine unfrankierte Ansichtskarte in der Tasche hat :-). Mit den zwei bajuwarischen Niederländerinnen in der Conti-Bar eingekehrt und einige Bitchen gezischt. Das war direkt gegenüber vom Hauptbahnhof, so gab es kein unnötiges Gerenne in letzter Minute. (Wir mußten ja nicht den Film 'Clockwise' mit John Cleese nachspielen..)

Die beiden dann zum Zug gebracht - und schon fing es an zu meimeln.

Es hat mich sehr gefreut, dass euch allen (wieder) die Stadt und die ganze Atmosphäre gefallen hat.
Wir hatten jede Menge Spaß und waren ein nette Gruppe des @heinzi-Boards.

Wie wild!

bockmouth




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 03 Dezember 2006, 13:34:39
Tja Leute, mit den Bildern ist da so eine Sache. Mein Mann hat die Kamera zu Hause gelassen. Er hat sich stattdessen vollkommen unnötig mit einem Stockschirm belastet, weil er der Meinung war, es können möglicherweise regnen. Irgendwann hat scrooge mit ihrer Kamera dann doch ein oder zwei Fotos gemacht. Da es jedoch die ersten Fotos auf einem 36er Film sind, wird es wahrscheinlich eine Ewigkeit dauern, bis dieser Film voll und entwickelt ist......
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Mariies am 03 Dezember 2006, 14:03:46
Quote: 
(Ilse @ 03 12 2006,12:47)

Schade nur, dass wir so gar keine Zeit hatten um abzulästern....... :D


Oder lag das an der Anwesenheit von Herrn Ilse? Wenn Herr Mariies in der Nähe ist, will mir das lästern auch so recht keine Freude machen  :D

Bocki in Interwviewpose, das sehe ich nun richtig vor meinem geistigen Auge und werde wohl noch öfter drüber schmunzeln müssen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 03 Dezember 2006, 14:27:16
So, ich bin jetzt auch wieder wohlbehalten in Mokum eingetroffen.
Im Gegensatz zum Hinweg verlief die Rückreise auch planmäßig (d. h. kein Lebensmüder, der fast - Göttin sei Dank nur fast! - vom Zug überfahren worden wäre).
Am Amsterdamer Bahnhof musste ich dann noch geraume Zeit in Sturm und strömendem Regen ausharren, weil wieder einmal eine der sonntags ohnehin spärlich fahrenden Straßenbahnen defekt war.

Jetzt lasse ich mir zu Hause die ausgezeichneten von Scrooge gebackenen Weihnachtsplätzchen zu einer Tasse Tee munden (mit den Füßen in einem heißen Fußbad, um wieder auf Temperatur zu kommen - Instant-Extase!)

Das Treffen war wieder ausgesprochen nett und ich habe mich sehr gefreut, Ilse nebst Gatten kennenlernen zu dürfen.
Bocki war wieder in Hochform und ich freue mich immer Scrooge und Marcus zu treffen. Mir tut nur leid, dass wir Lumpi verpasst haben - naja, nächstes Mal vielleicht.

Kurzum, ein vergnüglicher Tag (und schöne Sachen - u. a. Trilobiten und geflügelte Schweinchen - habe ich auch gekauft).




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: LaLuna am 03 Dezember 2006, 15:51:54
Quote: 
(Mariies @ 03 Dec. 2006,14:03)

Quote: 
(Ilse @ 03 12 2006,12:47)

Schade nur, dass wir so gar keine Zeit hatten um abzulästern....... :D


Oder lag das an der Anwesenheit von Herrn Ilse? Wenn Herr Mariies in der Nähe ist, will mir das lästern auch so recht keine Freude machen  


Ich schätze mal, Ilses Bemerkung war ironisch gemeint.


Ansonsten gebe ich dir Recht: In Anwesenheit von Herrn Mariies mag ich auch nicht lästern.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2006, 16:30:16
@ Tulpe: Freut mich, dass wenigstens die Rückfahrt ohne Probleme verlaufen ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 03 Dezember 2006, 16:58:40
Da hat Laluna ausgesprochen recht   :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2006, 17:27:34
Ja, schee war's! Besten Dank an Bocki für die gelungene Organisation. :)

Ich hab mich sehr gefreut, Bocki, Tulpe und Ilse wiederzusehen und Herrn Ilse kennen zu lernen; aber am meisten gespannt war ich natürrrlich auf Scrooge. Hat ja nun wirklich lange genug gedauert, bis wir uns endlich real gegenüberstanden. Und ich wurde in meinen "Erwartungen" nicht enttäuscht: eine durch und durch liebenswürdige Person, die mir auf Anhieb sympathisch war.

Der unschätzbare Vorteil bei solchen "konspirativen" Treffen: Man kann in kleineren Runden mehr aufeinander eingehen und sich besser kennen lernen, weil man die Möglichkeit hat, sich mit jedem ein bisschen länger zu unterhalten. Mit Tulpe z. B. hab ich beim Berliner Treffen nur sehr wenig gesprochen; das hat sich nicht anders ergeben. Gestern war's anders; das war schön. Auch das anregende Gespräch mit Bocki und Herrn Ilse am Dom wird mir noch lange in Erinnerung bleiben.

Bocki, eine Frage noch, die mir gestern beim Einschlafen im Kopf herumging: War nicht früher (also sagen wir 1995) auch auf dem Platz vor dem Dom ein Weihnachtsmarkt?

Ilse, ich hab mich unhöflicherweise bei deinem Mann nicht für den Eierpunsch bedankt. Kannst du ihm das bitte noch ausrichten?  :blush:




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2006, 17:29:34
Quote: 
(Paloma @ 03 12 2006,12:07)

Quote: 
(scrooge @ 03 12 2006,11:59)

[...]Marcus hatte ein Mikrofon mit, damit er uns besser versteht, und jedesmal, wenn er es Bocki unter die Nase hielt, fuhr dieser erst mal zusammen und setzte sich dann in Interviewpose. [...]


:jestera:
Ist das eine neue Technik? Als ich mit Marcus essen war, durfte ich unplugged reden.


Nö, das Mikrofon hab ich schon fünf Jahre. Aber bei uns war das ja ein Face-to-face-Gespräch und das war trotz der Geräuschkulisse nicht ganz so problematisch, weil ich mich ja "nur" auf ein Gegenüber konzentrieren musste. :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2006, 17:43:48
Und außerdem haben wir gar nicht gelästert! Nur Meinungen ausgetauscht. Sonst nix.  :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2006, 17:54:03
Quote: 
(Marcus @ 03 12 2006,17:27)

Ja, schee war's! Besten Dank an Bocki für die gelungene Organisation. :)


Bocki, eine Frage noch, die mir gestern beim Einschlafen im Kopf herumging: War nicht früher (also sagen wir 1995) auch auf dem Platz vor dem Dom ein Weihnachtsmarkt?


Marcus: Wirklich nix zu danken, war doch so gut wie gar nichts zu organisieren bis auf die Kleinigkeit der Tischbestellung.

Auf dem Domplatz war bisher noch kein Weihnachtsmarkt, dort wird seit Genertionen der Wochenmarkt mittwochs und samstags sowie der Biomarkt am Freitag veranstaltet.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2006, 17:55:19
Dann müssen wir in der Schule mal in der Adventszeit mittwochs dagewesen sein ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2006, 18:32:12
Mit dem Wetter haben wir ja gestern richtig Glück gehabt. Wäre es so regnerisch wie heute gewesen, dann hätte der Schirm von Ilses Mann schon einen Nutzen gehabt....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 03 Dezember 2006, 19:25:13
Ganz genau Bocki, heute wäre der Schirm recht hilfreich gewesen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2006, 19:26:57
Nächstes Mal bleibst du aber auch ein bisschen länger, gell, Ilse? ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 03 Dezember 2006, 19:31:21
Ja natürlich, aber irgendwie waren mein Mann und ich total kaputt. Vielleicht weil wir schon seit 12.00 Uhr unterwegs gewesen sind. Wir "alten Leute" sind eben nicht mehr so belastbar  :D

Am Bahnhof haben wir dann festgestellt, dass wir mit deinem Zug um 20.37 Uhr auch hätten fahren könne, denn der hätte auch in Re gehalten.




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 03 Dezember 2006, 19:46:29
Quote: 
(Marcus @ 03 12 2006,17:27)

Und ich wurde in meinen "Erwartungen" nicht enttäuscht: eine durch und durch liebenswürdige Person, die mir auf Anhieb sympathisch war.


:blush:  Das gilt für dich auch.

Quote: 
(Bocki @ 03 12 2006)

Mit dem Wetter haben wir ja gestern richtig Glück gehabt.


Genau dieses dachte ich mir heute nachmittag auch.

Schee war's!




Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 03 Dezember 2006, 20:50:50
Danke, Scrooge. (Jetzt müssen wir uns wieder zusammenreißen; sonst löst Krtek noch Kuschelforumalarm aus. Die i. G. darf nicht wanken noch weichen! ;-)

Ilse, nächstes Mal seid ihr dann beide schlauer. :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Dezember 2006, 07:55:39
Das sind ja schöne Berichte. So kann ich wenigstens gedanklich "dabei gewesen sein". Schade, dass wir absagen mussten, aber nächstes Jahr ist wieder ein Weihnachstmarkt und ich hoffe, dass dann nicht wieder was dazwischen kommt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 04 Dezember 2006, 11:57:23
Warum immer auf Weihnachtsmärkten? Weihnachtsmärkte sind grausam!

Leider hatte ich echt nicht viel Zeit am Samstag. Besonders ärgert mich, dass ich nicht alle Heinzis getroffen habe. Blöde Bahn.

Immerhin habe ich noch den Zug erwischt, den ich haben wollte, obwohl es schon sehr anstrengend war, mit der großen Reisetasche durch die überfüllten Gassen zwischen den Buden zu stolpern.

Die Stunde, die ich erübrigen konnte hat mir aber wirklich gut gefallen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Dezember 2006, 12:34:10
Quote: 
(Lumpi @ 04 12 2006,11:57)

Warum immer auf Weihnachtsmärkten? Weihnachtsmärkte sind grausam!


Es muss ja nicht immer auf Weihnachtsmärkten sein, man kann sich auch im Sommer mal konspirativ treffen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2006, 12:51:41
Jo, auf dem Send zum Beispiel.  :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Vivian am 04 Dezember 2006, 14:15:00
Schöne Berichte! Freut mich, daß ihr wieder so eine gute Zeit gehabt habt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 19 Dezember 2008, 23:11:36
Mal die ganz vorsichtige Anfrage, ob am Samstag, den 14.02.2009 Interesse an einem Münstertreffen besteht?!
Ich werde an diesem Tag wahrscheinlich in der Stadt sein, weil ich um 16 Uhr an einer Jahreshauptversammlung im Kettler-Heim (kennt das jemand?) teilnehmen muss, hätte aber davor ab ca. 10 Uhr Zeit und Lust für ein kleines Treffen. Je nachdem wie lange die Sitzung dauert wäre auch danach noch Zeit. Ein günstiger Zug würde mich um 21 Uhr wieder heimbringen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 19 Dezember 2008, 23:16:55
Spontan: Ja. Allerdings kann ich für die Wochenenden noch nichts fest zusagen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: falrain am 20 Dezember 2008, 01:08:05
Darf man sich als Heinzi zu erkennen geben? :D
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 20 Dezember 2008, 09:06:39
Ja  :p
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 20 Dezember 2008, 12:48:44
Hätte als Einwohner der Stadt auch Interesse, weiß aber noch nicht definitiv Bescheid. Kann man ja kurzfristig klären.

Wie heißt das Ketteler-Heim denn ganz genau? Ist es auf der Schillerstr.?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 20 Dezember 2008, 13:20:25
Von der Hütte hab ich auch noch nie was gehört.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 20 Dezember 2008, 14:00:03
Einen genaueren Namen weiß ich nicht. Schillerstraße (Nummer 46) stimmt aber, Bocki.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 20 Dezember 2008, 14:19:24
Ist das nicht ein Obdachlosenheim?  :O

Was hast'n da vor Wurstl?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 20 Dezember 2008, 14:42:31
Googlen macht schlau.

Es handelt sich um das Ketteler-Haus der Bischof-Hermann-Stiftung, die sich hauptsächlich um ältere Obdachlose kümmert.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 20 Dezember 2008, 14:56:50
:O

Da ist die Jahreshauptversammlung des Fördervereins der katholischen Kirche Wangerooge, die ja als einzige ostfriesische Insel zum Bistum Münster zählt. Deshalb wohl auch die Wahl des Ketteler-Hauses.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 19 Januar 2009, 20:59:35
Ich bin jedenfalls nicht da. Schade.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 19 Januar 2009, 21:02:25
Ja, schade, Lumpi!

Wie sieht's denn mit anderen Interessenten aus?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 20 Januar 2009, 05:20:14
Welche anderen denn?

Aus MS kommen doch nur Lumpi und ich.

Meine Wenigkeit hat jedenfalls Interesse..... :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Januar 2009, 17:36:23
Andere aus der näheren oder auch weiteren Umgebung, Bocki.

Ich habe soeben von Samstag, 14. Februar auf Sonntag, 15. Februar ein Zimmer im Hotel Juniors (ebenfalls Schillerstraße, unmittelbar am Bahnhof) gebucht. Hoffentlich sagt mir jetzt keiner, dass das Hotel nicht empfehlenswert ist. Falls doch, kann ich aber noch kostenfrei umbuchen.

Heißt jetzt also, dass ein Treffen auch am Sonntag stattfinden könnte. Vielleicht kann da ja jemand, der samstags keine Zeit hätte? Mir ist es egal ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 21 Januar 2009, 17:50:44
Bewertungen Wursthotel
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Januar 2009, 18:06:46
Herbi, "gecheckt" habe ich längst!  :p
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 21 Januar 2009, 18:33:25
Ai isch gann das doch net wisse. Undankbares Gör.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 21 Januar 2009, 18:33:57
Quote: 
(hanswurtebrot @ 21 01 2009,17:36)

Heißt jetzt also, dass ein Treffen auch am Sonntag stattfinden könnte. Vielleicht kann da ja jemand, der samstags keine Zeit hätte? Mir ist es egal ...


Nützt mir leider nichts...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Januar 2009, 18:44:50
Quote: 
(Lumpi @ 21 01 2009,18:33)

Quote: 
(hanswurtebrot @ 21 01 2009,17:36)

Heißt jetzt also, dass ein Treffen auch am Sonntag stattfinden könnte. Vielleicht kann da ja jemand, der samstags keine Zeit hätte? Mir ist es egal ...


Nützt mir leider nichts...


Weiß ich, hattest du mir ja schon mitgeteilt. (Trotzdem schade!)
Ich meinte "jemand" allgemeiner.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 21 Januar 2009, 19:14:32
HWB, das müsste meinerseits schon klappen.

Wenn nicht samstags dann am Sonntag.

Vielleicht ist sogar meine Freundin mit dabei.

Schauen wir mal....

Zum Hotel kann ich so weiter nix sagen, aber du hast von dort einen Rundblick über Münsters Pennerszene hinter dem Bahnhof am Bremer Platz.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 14:49:40
aus aktuellem Anlass, dem Weihnachtsmarkt im Jahr 2010, zerre ich diesen heißdiskutierten Faden wieder ans Tageslicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 15:39:06
Schön!

Laut Google ist auf dem Prinzipalmarkt vom 22. November bis 23. Dezember 2010 Weihnachtsmarkt.

Wäre da ein Samstagnachmittag nicht gut für ein Treffen geeignet?

Darf ich dann mal ganz selbstlos den 27. November (1. Adventssamstag) oder den 11. Dezember (3. Adventssamstag) in den Raum werfen? :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 18 Oktober 2010, 15:40:55
27. November kann ich nicht, da hab ich das Haus voll wegen 19. Geburtstag
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 16:00:18
Ich bin auch für den Dezember-Termin.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 16:01:10
Der ist mir sogar auch noch lieber als Ende November.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 16:18:20
 :thumb_up:
Wer ist dabei?
Bocki? Die Damen aus dem Nachbarland? Wie sieht’s aus?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 18 Oktober 2010, 16:24:42
Hui, komme gerade hier rein...

Klar, im Dezember klappt das bei  mir auf jeden Fall!

Ich freue mich schon..

Welches Lokal nehmen wir abends?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 16:27:34
Die Frage ist wohl, was gewünscht ist und wie viele Personen anreisen.
Ich persönlich bin ja nicht so ein Fan der westfälischen Touristenküche.
Und wenn’s nur eine Pizza sein sollte, gäbe es ja La Torre, mit der längsten Speisekarte, die man sich vorstellen kann. Da hätte man auch Platz & Ruhe.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 16:40:35
Sagen wir mal so:
Mein letzter Zug an dem Abend Richtung Heimat geht um 21.03 Uhr ab MS Hbf.
Wäre mir deshalb recht, wenn man sich nicht zu spät trifft, damit es sich auch lohnt.

Was bis dahin geschieht, ist mir egal.  :biggrin:

Noch kostet das Zugticket übrigens 29 €, daher würde ich auch gerne bald buchen, sobald der Termin wirklich feststeht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 16:53:30
Üblich war, wenn ich mich recht erinnere, ein Treffen zwischen 14 und 15 Uhr mit Restaurantbesuch am frühen Abend.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 16:57:12
Optimal!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 18 Oktober 2010, 17:11:53
Nö, schon klar, muß ja nicht zwingend westfälisch sein. Aber ob z.B im La Torre in der Vorweihnachtszeit Platz ist.

Ich war da letztmalig vor 12 Jahren oder so...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 18 Oktober 2010, 17:14:35
bocki, reservieren ist immer möglich... einfach vorher auf 12 Personen reservieren und kurz vorher die Zahl reduzieren, funktioniert immer.... ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 18 Oktober 2010, 17:15:34
Weiß ich doch Alena, hab ich schon öfter so gemacht..  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 18 Oktober 2010, 17:21:09
Aber ob z.B im La Torre in der Vorweihnachtszeit Platz ist.


dann passt das nicht, was du schreibst... ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 17:41:07
Vorweihnachtszeit

Das heißt Advent. Vorweihnachtszeit beginnt Heiligabend und endet am 25.12.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 18 Oktober 2010, 18:04:43
Mir egal wo wir dann einkehren, Hauptsache es ist dort warm.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 18:07:48
Genau. Und vielleicht nicht zuuu weit weg vom Hbf!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 18:24:58
mmmm. Mal überlegen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 18 Oktober 2010, 18:47:51
Direkt am Bahnhofsvorplatz ist auch ein kleiner Weihnachtsmarkt.... :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 19:17:48
 :biggrin: Da hängen aber nur die vom Glühwein angeheiterten Pendler ab.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 19:20:13
Quasi die DB-Lounge?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 19:29:16
Ach geh fort! Unser Bahnhof ist ein heikles Thema. Ich glaub, in Münster würde keiner gegen grundlegende Bauarbeiten demonstrieren. Die Maßnahmen zur Zeit sind irgendwie nur halbherzig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 18 Oktober 2010, 19:35:33
Ich bin selbstverständlich dabei, wenn es sich einrichten lässt. Im Moment sind mir auch beide Termine recht. Lumpi, du willst diesmal tatsächlich mit uns Essen gehen und nicht nur kurz auf ein Glühweinchen vorbeischauen? Würd mich freuen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 19:46:05
Bisher hab ich an dem Termin nichts eingetragen, weil ich dachte, ich hätte dort Prüfungen. Die hab ich dann aber schon hinter mir. Allerdings kann da noch ein Last-Minute Urlaub und ein Gruppenleitungskurs reinkommen. Aber ich plane jetzt mit durchgehender Anwesenheit.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 18 Oktober 2010, 19:47:36
Dann lasst uns doch den 11.12. fix machen, dann kann ich mir kommende Woche ebenfalls schon die Tickets holen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 19:48:38
gerne.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 18 Oktober 2010, 20:13:29
Ich wäre auch gern dabei! Wenn das Datum nun wirklich fest ist, bekäme ich noch Tickets für 19 Euro.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 18 Oktober 2010, 20:15:21
Du weisst schon das wir uns in Münster treffen und nicht in Maastricht? Fängt zwar beides mit M an, ist aber ein Unterschied  :feil: :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 20:16:55
Wenn jetzt so viele an dem Tag Zeit haben, lass es uns doch einfach beschließen. Bei sechs [ x ] dafür steht's fest, okay?  :biggrin:
[ x ] dafür
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 18 Oktober 2010, 20:17:21
Dafür!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 18 Oktober 2010, 20:18:32
Du weisst schon das wir uns in Münster treffen und nicht in Maastricht? Fängt zwar beides mit M an, ist aber ein Unterschied  :feil: :biggrin:
:jestera:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Oktober 2010, 20:23:49
Auch dafür!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 20:25:10
macht zwei.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 18 Oktober 2010, 22:53:20
11.12.??
Ich muss mal schau'n, wie die Bahnverbindungen nach Münster sind, evtl. könnten wir das auch mit einem unserer vielen Schüttorf-Besuchen (Heimat gaspalmann) verbinden?! --- Und da ist ja noch ein Vetter samt Familie in Münster und eine Tante wohnt auch in Münster (da könnte ich dann meinen Mann ablegen  :biggrin:)

Abends dann in ein nettes Hotel und am nächsten Morgen nach Schüttorf.

... das hätt' doch was  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Oktober 2010, 22:57:11
11.12.??
Ich muss mal schau'n, wie die Bahnverbindungen nach Münster sind, evtl. könnten wir das auch mit einem unserer vielen Schüttorf-Besuchen (Heimat gaspalmann) verbinden?! --- Und da ist ja noch ein Vetter samt Familie in Münster und eine Tante wohnt auch in Münster (da könnte ich dann meinen Mann ablegen  :biggrin:)

Abends dann in ein nettes Hotel und am nächsten Morgen nach Schüttorf.

... das hätt' doch was  :smile:
das Treffhotel ist mitten in der Innenstadt und ganz neu.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 18 Oktober 2010, 23:10:00
34 Raucherzimmer? Das müsste hinkommen   :feil:

Mein Mann abends ohne Pfeife ist unausstehlich!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 18 Oktober 2010, 23:22:21
So, Gatten gesprochen - ich wäre dann dabei (evtl.auch beide)  :smile:

Wann kann ich das Hotel buchen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 19 Oktober 2010, 01:17:23
Ich sage hiermit auch "ja" zu Maastr.... äääh Münster!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 19 Oktober 2010, 07:57:13
Vier. Das sollte reichen, gell?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 19 Oktober 2010, 08:02:53
.... neee, du hast Lunatic vergessen, ihr seid schon mindestens 5
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 19 Oktober 2010, 08:04:02
gelöscht, wg. doppelt
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 19 Oktober 2010, 08:38:12
34 Raucherzimmer? Das müsste hinkommen   :feil:

Mein Mann abends ohne Pfeife ist unausstehlich!  :biggrin:
Und seine Frau auch tagsüber ohne Zigarette?  :whistling:

Ich schreib mir den Termin mal auf, wenn nix dazwischenkommt, bin ich dabei. Maastricht ist auch ganz schön, aber für mich etwas weit. 
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 19 Oktober 2010, 09:58:01
Und wenn’s nur eine Pizza sein sollte, gäbe es ja La Torre, mit der längsten Speisekarte, die man sich vorstellen kann. Da hätte man auch Platz & Ruhe.

Was ist denn noch mal "La Torre" - das sagt mir doch auch noch was? Mensch - das ist 20 Jahre her...  :(  :ohnmacht:

Würde ja auch gerne mal wieder nach Münster reisen. Aber Herr Benevolo würde mich steinigen - geschweige denn mitkommen  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 19 Oktober 2010, 09:58:50
Sag doch, dass du den Weihnachtsmarkt anschauen willst...  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 19 Oktober 2010, 10:14:38
Der riecht die Lunte...  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 19 Oktober 2010, 10:32:42
Ich glaube wir sollten mal einen Heinzi-Flashmob in eurem Wohnzimmer machen, vielleicht ändert er ja dann seine Meinung.  :biggrin:

Ich hab mir mal die HP von La Torre angeschaut und die Speisekarte würde mir zusagen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 19 Oktober 2010, 10:46:19
Würde ja auch gerne mal wieder nach Münster reisen. Aber Herr Benevolo würde mich steinigen - geschweige denn mitkommen  :bawling:

Ach, du darfst nicht über den Kölner Tellerrand hinaus?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 19 Oktober 2010, 10:50:03
@Esel: La Torre ist der "Italiener" mit der schier unglaublich langen Speisekarte. Gefühlte 1000 Pizzen stehen da drauf. Legendär.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 19 Oktober 2010, 16:21:30
Ist schräg gegenüber der Pinkus-Brauerei.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 19 Oktober 2010, 16:30:08
Lumpi, kann's sein, dass du mir das "La Torre" letztes Jahr gezeigt hast aufm Rückweg Richtung Schlossplatz? Nähe Überwasserkirche?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 19 Oktober 2010, 17:03:50
Ich glaub nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 19 Oktober 2010, 18:33:12
Huch, rein zuuuufällig stolpere ich hier rein....

Wie in jedem Jahr sage ich zu Münster ein verhaltenes "Ja". Ich möchte sehr gern, sicher kann ich das aber zwei Monate im voraus nie sagen. Die Zeichen stehen aber in diesem Jahr recht gut, falls es eine Liste gibt, würde ich mich gern bei "vielleicht" eintragen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 19 Oktober 2010, 18:43:05
falls es eine Liste gibt ...

Soll ich mich jetzt berufen fühlen?  :biggrin:


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


- ca. 14/15 Uhr:
Treffen auf dem Weihnachtsmarkt
- anschließend: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/), Rosenplatz 15, 48143 Münster (andere Vorschläge?)

Zusage:
Bockmouth
Gaspal (evtl. mit Hr. Gaspal)
HWB
Lumpi
Lunatic
Salessia
Scrooge

Vielleicht:
Halea

Absage:
Benevolo


Ich hoffe ich habe keinen vergessen oder falsch einsortiert?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 19 Oktober 2010, 19:22:56
sehr gut.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 19 Oktober 2010, 22:56:02
Ich habe noch eine kleine Korrektur: Hr. Gaspal wird zwar in Münster sein, ist aber anderweitig beschäftigt, sodass er in der Liste nicht erwähnt werden muss; ich werde solo auftauchen - und das ist auch gut so!  ;)

Wie definit ist es denn nun? Ich würde gern recht bald das Zimmer buchen - über's Hotel ist es momentan mal wieder preisgünstiger als über HRS.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 19 Oktober 2010, 23:01:24
Also ich denke das ist definitiv.

Bleibt lediglich zu hoffen, dass sich die Zusagenliste nicht kurzfristig noch verkleinert, sondern lieber vergrößert!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 19 Oktober 2010, 23:05:33
Also ich denke das ist definitiv.

...wenn Du das sagst ...  ;)

...

... dann wird morgen gebucht.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 20 Oktober 2010, 08:07:51
Ich hoffe ich habe keinen vergessen oder falsch einsortiert?

Das nicht, aber du hast vergessen, die Absage mit tiefstem Bedauern zur Kenntnis zu nehmen.  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 20 Oktober 2010, 08:13:35
Meine Absage vom Beginn noch im Köln-Thread wurde vergessen  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 20 Oktober 2010, 08:16:05
Die hab ich nicht gesehen, ich schaue selten in den Kölnfred, aber ich bedauere sie auf jeden Fall.  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 20 Oktober 2010, 08:43:34
 :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 20 Oktober 2010, 12:02:18
Stimmt, im Köln-Thread habe ich nicht nochmal nachgelesen.

Aaaaalso:

1.  :bawling: :bawling: :bawling:

2. Neue Liste:


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


- ca. 14/15 Uhr:
Treffen auf dem Weihnachtsmarkt
- anschließend: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/), Rosenplatz 15, 48143 Münster (andere Vorschläge?)

Zusage:
Bockmouth
Gaspal
HWB
Lumpi
Lunatic
Salessia
Scrooge

Vielleicht:
Halea

Absage:
Benevolo
Schildkröte
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 21 Oktober 2010, 19:09:55
Ich habe gerade mit dem mr. gesprochen: Er würde mich ziehen lassen ( muss mir das jetzt zu denken geben?).

Der Link mit dem Treff-Hotel funzt bei mir leider nicht. Vielleicht könnte mir ein Münsteraner die Adresse zukommen lassen?

Wenn alles klappt, Zugverbindung und so, würde ich auch dieses WE noch buchen wollen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 21 Oktober 2010, 19:18:08
Hallo Nono,

hier ist die Adresse schon:

Treff-Hotel
Stubengasse 33
48143 Münster
Tel.: 0251-49099-0

Das fände ich echt wie wild, wenn du kommen würdest!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 21 Oktober 2010, 19:27:48
Möglicherweise könnte ich dabeisein, vielleicht würde ich aber den Gatten mitbringen. Das hängt jedoch von einigen anderen Terminen ab, deswegen zunächst bitte nur auf die "Vielleicht-Liste".
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 21 Oktober 2010, 19:35:50
Au ja, Ilse, das könnte ein Riesentreffen geben....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 21 Oktober 2010, 19:38:36
Ich bin entzückt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 21 Oktober 2010, 19:43:32
Danke bocki. :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 21 Oktober 2010, 19:59:37
@ Ilse und Nono: Cool!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 21 Oktober 2010, 20:07:22
Alice hat auch vor zu kommen, allerdings erst gegen Spätnachmittag oder am frühen Abend, da sie erst  morgens aus dem Job kommt...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Oktober 2010, 21:48:51
Oh ja, drei Damen und ein Begleit-Herr in Aussicht - prima!

Nono, wenn du kommst, bringe ich dir ein ganz besonderes Mitbringsel mit!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 21 Oktober 2010, 21:49:52
Ein Tässchen Weihwasser?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Oktober 2010, 21:51:10
Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


- ca. 14/15 Uhr:
Treffen auf dem Weihnachtsmarkt
- anschließend: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/), Rosenplatz 15, 48143 Münster (andere Vorschläge?)

Zusage:
Alice (später)
Bockmouth
Gaspal
HWB
Lumpi
Lunatic
Nonoever
Salessia
Scrooge

Vielleicht:
Halea
Ilse (+ Hr. Ilse)

Absage:
Benevolo
Schildkröte
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 21 Oktober 2010, 21:51:49
Ein Tässchen Weihwasser?

I hope so. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Oktober 2010, 21:51:59
Ein Tässchen Weihwasser?

Pssssst!  :aggro2vq2:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 21 Oktober 2010, 21:53:05
Ein Tässchen Weihwasser?

Pssssst!  :aggro2vq2:


Süß!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 21 Oktober 2010, 23:25:30
Hallo Nono,

wäre schön, wenn Du auch dabei wärst, dann würde es unserem Treffen ja mal klappen!

Hier der Link zum Hotel: http://www.ramada.de/hotels/hotels_index.php?hotel_code=80010
und hier verlinkt: http://www.ramada.de/hotels/hotels_index.php?hotel_code=80010 (http://www.ramada.de/hotels/hotels_index.php?hotel_code=80010)

Wie ich schon schrob: Über HRS ist es teurer. :(

Hatten noch keine Zeit zum Buchen, aber morgen wird fest gebucht!  :smile:

Ohh, jetzt sind beide verlinkt.  :confs:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 21 Oktober 2010, 23:27:00
Ach, zwei Links schaden überhaupt gar nichts.

Danke Gaspal.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 22 Oktober 2010, 19:53:51
Ach, da hatte ich mich gefreut, das es dieses Jahr vielleicht klappt aber  :bawling:

Am 11.12. hat Mr. Tinka Geburtstag und das ist dann doch etwas wichtiger, sorry  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 22 Oktober 2010, 20:11:41
 :bawling: Kann man da nicht reinfeiern?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 22 Oktober 2010, 20:17:05
:bawling: Kann man da nicht reinfeiern?

Kann man schon, aber dann würde es mir gehen wie jemanden der zum Köln Treffen kommen wollte  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 22 Oktober 2010, 20:30:39
Schade. Dabei ist Münster zur Adventszeit besonders fotogen. Wenn Du also doch (wann anders) hier auf Fotosafari gehen möchtest, gib ruhig Bescheid.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 23 Oktober 2010, 23:13:28
Hotel ist gebucht.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 24 Oktober 2010, 00:33:09
 :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 25 Oktober 2010, 01:59:25
Meine ICEs und ICs sind seit Mitternacht fest gebucht. 25 € mit DB/Facebook-Chef-Ticket!

Nur Krankheit und Tod können mich noch von Münster trennen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 25 Oktober 2010, 02:01:24
Nun ja, es war ein gutes Team-Work, ich fahre doch so ungern allein. *malaufkleinesmädchenmach*

Ich werde auch da sein, die Tickets sind gebucht!

Edit sagt: Erwähne doch ruhig, dass deine Tickets viel billiger waren. Wurstl muss damit leben!  :tounge:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 25 Oktober 2010, 02:06:37
Edit sagt: Erwähne doch ruhig, dass deine Tickets viel billiger waren. Wurstl muss damit leben!  :tounge:

I prefer travelling with comfortable highspeed-trains!  :feil:

(... für nur 6 Euro mehr, ääätsch! ...)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 25 Oktober 2010, 02:07:54
Was kümmert es den Mond, wenn ihn der Hund anbellt..
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 25 Oktober 2010, 02:10:42
Was kümmert es den Mond, wenn ihn der Hund anbellt..

Du steigst in Düsseldorf zu. Muss ich noch mehr sagen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 Oktober 2010, 09:57:47
Jetzt vergraul sie nicht! Dich kenn ich schon, Salessia nicht.  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 26 Oktober 2010, 10:03:31
Jetzt vergraul sie nicht! Dich kenn ich schon, Salessia nicht.  :tounge:

Das lob ich mir, man muss Prioritäten setzen!

(Von dem lass ich mich doch nicht vergraulen!  :biggrin:)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 27 Oktober 2010, 22:07:19
Ich bekam gerade die Anregung, doch auch in Münster am Treffen teilzunehmen... Ich würde auch am Vorabend keine Party besuchen  ;)
Nehmt ihr mich auf in Eure Runde?

Goldilocks
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 Oktober 2010, 22:19:29
Ich bekam gerade die Anregung, doch auch in Münster am Treffen teilzunehmen... Ich würde auch am Vorabend keine Party besuchen  ;)
Nehmt ihr mich auf in Eure Runde?

Goldilocks

Ich habe zwar noch nicht gebucht (da der Rückfahrplan noch nicht verfügbar ist), aber ich werde es tun.

Und wenn Du dann nicht erscheinen solltest, würde ich fürrschterrrrlisch böse werden. :biggrin:

Ne, es wäre super, wenn ich Dich in Münster kennenlernen könnte.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 27 Oktober 2010, 22:34:15
Immer doch!  :smile:


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


- ca. 14/15 Uhr:
Treffen auf dem Weihnachtsmarkt
- anschließend: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/), Rosenplatz 15, 48143 Münster (andere Vorschläge?)

Zusage:
01. Alice (später)
02. Bockmouth
03. Gaspal
04. Goldilocks
05. HWB
06. Lumpi
07. Lunatic
08. Nonoever
09. Salessia
10. Scrooge

Vielleicht:
11. Halea
12. Ilse (+ 13. Hr. Ilse)

Absage:
Benevolo
Schildkröte
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 27 Oktober 2010, 22:59:09
So wie es aussieht, habe ich am 11.12. auch ein konspiratives Treffen. Wenn auch am anderen Ende der Republik. Schön, wenn sich "Berufliches" so gut mit Privatem verbinden lässt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 Oktober 2010, 23:01:17
Wow, schildi, das hört sich spannend an.  :thumb_up:

Vielleicht gibt es hinterher einen kleinen konspirativen Bericht?
 
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 27 Oktober 2010, 23:08:51
Das wird nicht verraten  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 Oktober 2010, 23:14:24
*vorSpannungandenFingernägelnknibbel", Du Master of Suspense. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 28 Oktober 2010, 07:21:17
Huch, ich bin ja schon "verhaftet" worden, jetzt "muss" ich ja teilnehmen  ;)
Dann gehe ich mal in die nähere Planung. Aber nicht böse sein, wenn ich abends etwas früher abhaue!

Goldilocks
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 28 Oktober 2010, 10:22:42
Hauptsache, du haust am Vorabend früh genug von irgendwelchen Alkoholpartys ab!  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 28 Oktober 2010, 12:48:51
Wieso, die Alkoholparty geht doch auf dem Weihnachtsmarkt weiter?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 28 Oktober 2010, 13:03:42
Pfffh, ich finde Glühwein im Allgemeinen ja überbewertet ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 28 Oktober 2010, 13:15:58
Ich auch. Aber das macht nix, es gibt ja noch den Eierpunsch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 28 Oktober 2010, 13:24:44
Mmmjam, genau!

Kommst du eigentlich auch?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 28 Oktober 2010, 13:48:11
Nein. Ich würde gerne, gerade bei dieser Teilnehmerliste, aber für einen Nachmittag und Abend ist Münster zu weit. An dem Wochenende liegt leider auch nichts anderes in NRW an, sonst hätte ich vielleicht das eine mit dem anderen verbinden können.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 28 Oktober 2010, 14:21:01
Ich sehe Wurstls Avatar nicht mehr.  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 28 Oktober 2010, 15:02:14
ich auch nicht.... :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 28 Oktober 2010, 15:03:52
ich auch nicht.... :(

Jetzt hast du mir aber einen Schrecken eingejagt. Ich wusste nicht mehr, was als Letztes gepostet war, und dachte, du sagst ab.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 28 Oktober 2010, 15:26:57
ich schon, Ihr müßt mal Eure Brillen aufziehen
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 28 Oktober 2010, 15:30:13
Ich sehe meinen Dom auch nicht mehr, stelle ich gerade fest.
Gestern war doch Bibis Fledermaus auch weg, heute ist sie wieder da.
Also: Ich warte einfach einen Tag ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 28 Oktober 2010, 15:30:27
Hab ich ja, sehe aber trotzdem keinen Avatar von HWB
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 Oktober 2010, 15:33:18
Ich sehe ihn, hast du den Avatar vielleicht geblockt?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 28 Oktober 2010, 15:52:13
nö, ich wüsste auch nicht, wie das geht. Alles anderen Avatare sehe ich übrigens.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 28 Oktober 2010, 18:55:11
Jetzt sehe ich ihn wieder.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 29 Oktober 2010, 08:02:58
Ich sehe ihn, hast du den Avatar vielleicht geblockt?

Geht das? Wenn ja, wie?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 29 Oktober 2010, 08:17:39
Wenn Du einen Werbeblocker laufen hast, kannst Du die entspr. Grafik manuell hinzufügen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 29 Oktober 2010, 08:27:36
O.k., danke. Ich hab natürlich keinen Werbeblocker installiert. Hatte Herbi so verstanden, dass es hier im Forum eine Funktion zum Blocken von Avataren gäbe.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 29 Oktober 2010, 08:28:28
Das mit dem Werbeblocker solltest Du schleunigst ändern!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 29 Oktober 2010, 10:38:41
Aber irgendwie konnte man doch auch ganz gezielt einzelne Grafiken blocken?!
Ich erinnere mich, dass jemand bei Hippos animierter Signatur den Tipp gegeben hatte!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 29 Oktober 2010, 11:07:53
Das war ich. Und ich habe Adblock empfohlen. Da kann man gezielt einzelne Grafiken hinzufügen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 29 Oktober 2010, 15:02:06
Danke Lumpi, hatte hier im Moment nicht reingeschaut.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 29 Oktober 2010, 15:27:08
Hauptsache, du haust am Vorabend früh genug von irgendwelchen Alkoholpartys ab!  :tounge:

Haha  ;) Warum sind solche Treffen auch immer samstags  :biggrin:?
Also, ich ringe noch mit mir - bis zum 11.12. ist es noch so lange hin...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 31 Oktober 2010, 09:43:12
Genug gerungen, ich habe Nägel mit Köpfen gemacht:
Ich fahre mit dem "IC Salessia" um 9:21 Uhr gen Münster und um 19:03 Uhr zurück.
Hilfe, jetzt bin ich aufgeregt  :biggrin:

Goldilocks
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 31 Oktober 2010, 09:56:20
Der IC (Nr. 231), in dem Salessia und ich sitzen werden, fährt aber etwas später als 9.21 Uhr?!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 31 Oktober 2010, 10:00:03
Das liegt daran, dass ich sicher nie in Düsseldorf zusteigen würde  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 31 Oktober 2010, 10:49:13
Hilfe, jetzt bin ich aufgeregt  :biggrin:


Super, dann kannst du mir ja schonmal einen Platz freihalten, ich habe nämlich keine Platzreservierung. Dafür halte ich auch dein Händchen, wegen der Aufregung.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 31 Oktober 2010, 10:49:53
Das liegt daran, dass ich sicher nie in Düsseldorf zusteigen würde  ;)

Aber sicher doch nur, weil das für dich ziemlich dumm wäre?  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 31 Oktober 2010, 11:08:08
Genug gerungen, ich habe Nägel mit Köpfen gemacht:


Goldilocks

Prima, die sind goldig umlockt...

Ich denke, bei einem Glühweinchen oder zwei lassen sich ein oder zwei spätere Abfahrtsstunden bereden, was!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 31 Oktober 2010, 12:03:42
Hilfe, jetzt bin ich aufgeregt  :biggrin:


Super, dann kannst du mir ja schonmal einen Platz freihalten, ich habe nämlich keine Platzreservierung. Dafür halte ich auch dein Händchen, wegen der Aufregung.  :biggrin:

Ja, mir kam vorhin auch der Gedanke, dass Goldi ja schon früher zusteigt.

Ich will auch einen Platz freigehalten bekommen!  :bawling: (Ich steige in Köln zu.)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 31 Oktober 2010, 12:08:31
Super, dann könnt ihr ja mit vereinten Kräften meinen Platz verteidigen! Ich komme dann 25 Minuten später dazu.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 31 Oktober 2010, 12:36:08
Also, ich kann gerne ab Bonn zwei Plätze frei halten! Oder fahren noch mehr Heinzis mit dem IC "Salessia-Wurtebrot"? Soll ich vorab SMSen, wo ich sitze?

Die Rückfahrt läßt sich leider nicht mehr diskutieren - ich habe Zugbindung...

Goldilocks

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 31 Oktober 2010, 12:55:25
Also, ich kann gerne ab Bonn zwei Plätze frei halten! Oder fahren noch mehr Heinzis mit dem IC "Salessia-Wurtebrot"? Soll ich vorab SMSen, wo ich sitze?

Das wäre toll, Wagen- und Platznummer bitte. Meine Handy-Nummer hast du ja, und wie ich Wurstl kenne, hat er dir seine schon geschickt.  :duckw:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 31 Oktober 2010, 12:58:41
Noch keine Wurst-Handynummer  :(

Klar, ich SMSe dann vorher durch. Vielleicht finde ich einen Kegelclub o. Ä., der mir ein Bier (oder Härteres) anbietet  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 31 Oktober 2010, 13:04:24
Also, ich kann gerne ab Bonn zwei Plätze frei halten! Oder fahren noch mehr Heinzis mit dem IC "Salessia-Wurtebrot"? Soll ich vorab SMSen, wo ich sitze?
Meine Handy-Nummer hast du ja, und wie ich Wurstl kenne, hat er dir seine schon geschickt.  :duckw:

Da kennst du mich aber schlecht!

(PM folgt aber, Goldi, Moment ...)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 31 Oktober 2010, 13:13:55
So schnell kommt man an Handynummern...  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 November 2010, 08:02:16
puuh. Ich hab grad erfolgreich einen Termin für den 11.12. abgewimmelt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 November 2010, 08:06:21
Löblich!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 November 2010, 12:03:49
puuh. Ich hab grad erfolgreich einen Termin für den 11.12. abgewimmelt.

Oha, standesamtlich oder kirchlich?
 ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 10 November 2010, 12:38:52
Man muß schließlich Prioritäten setzen!  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 November 2010, 17:05:59
puuh. Ich hab grad erfolgreich einen Termin für den 11.12. abgewimmelt.

Oha, standesamtlich oder kirchlich?
 ;)
Dienstlich.
@andromeda: Ich gehe davon aus, das wir beim Treffen zusammenlegen, um meinen Verdienstausfall zu kompensieren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 10 November 2010, 21:26:51
puuh. Ich hab grad erfolgreich einen Termin für den 11.12. abgewimmelt.

Oha, standesamtlich oder kirchlich?
 ;)
Dienstlich.
@andromeda: Ich gehe davon aus, das wir beim Treffen zusammenlegen, um meinen Verdienstausfall zu kompensieren.

Hilfe, kann das sehr teuer werden? (http://www.smilie-harvester.de/smilies/Money/dose.gif) (http://www.smilie-harvester.de)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 November 2010, 22:11:37
65 €. Ich bin billig zu haben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 12:45:55
Wann fahrt ihr Bahnfahrer denn zurück? Ich habe mal geschaut, meine komfortabelste Rückfahrt (1,5 Stunden anstatt knapp 2,5 Stunden mit Wartezeit auf zugigen Bahnsteigen) wäre auch die spätestmögliche, nämlich um 22:10 h. Da seid ihr aber vermutlich schon alle lange weg, oder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 12 November 2010, 12:48:07
Salessia und ich fahren um 21.03 Uhr.
Dich wird schon keiner alleine lassen!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 12:53:13
Meinst du? Ich weiß ja nicht...


Ich könnte auch um 21.17 h fahren, und bin dann zur gleichen Zeit wieder daheim wie wenn ich den späteren Zug nehme. Die Verbindungen von hier nach MS sind echt eine Katastrophe.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 13:18:09
@ halea: Mein vorletzter Zug fährt um 22.08, und den nehme ich meistens bei solchen Gelegnheiten. Wir können uns dann also noch ein gepflegtes Glühweinchen gönnen, wenn HWB und salessia weg sind und gemütlich nachlästern.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 13:46:50
Das klingt ja sehr verlockend.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 14:11:29
@ halea: Mein vorletzter Zug fährt um 22.08, und den nehme ich meistens bei solchen Gelegnheiten. Wir können uns dann also noch ein gepflegtes Glühweinchen gönnen, wenn HWB und salessia weg sind und gemütlich nachlästern.  :biggrin:

Jetzt überlege ich gerade, ob ich vor Ort noch für Lästerstoff sorgen soll, oder ob ihr schon genug auf Lager habt.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 12 November 2010, 15:05:40
@ halea: Mein vorletzter Zug fährt um 22.08, und den nehme ich meistens bei solchen Gelegnheiten. Wir können uns dann also noch ein gepflegtes Glühweinchen gönnen, wenn HWB und salessia weg sind und gemütlich nachlästern.  :biggrin:

Jetzt überlege ich gerade, ob ich vor Ort noch für Lästerstoff sorgen soll, oder ob ihr schon genug auf Lager habt.  :biggrin:

Du könntest ja noch mit HWB in eine Küche mit Funktionen gehen... :biggrin: dann habt Ihr ja noch mehr Gesprächsstoff :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 15:13:38
Guuuuute Idee! Ich glaube aber, in sowas bekomme ich Wurstl nur noch unter Vollnarkose.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 15:19:59
Was bitte ist eine "Küche mit Funktionen"?  ???
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 15:25:34
Eine, in der der Kaffeevollautomat - für HBW überraschend - funktioniert und Kaffee ausspuckt, wenn man auf einen Knopf drückt.

Edit: @ salessia: Wir haben notfalls bestimmt genug Lästerstoff, aber frischer ist immer besser, also tu dir keinen Zwang an. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 15:25:46
Was bitte ist eine "Küche mit Funktionen"?  ???

Ich habe die Geschichte dazu gefunden, schaffe es aber nicht, sie zu verlinken. Vielleicht, weil sie im Archiv ist? Wenn es dich interessiert: Im Köln-Stammtisch-Thread (Archiv), mein Posting vom 3.8.2008

Wenn du als Suchbegriff "Küche" eingibst, gelangst du auch dort hin. Etwas nach unten scrollen.


Edit: es ist Posting 3036 auf Seite 122. Ich habe gerade gesehen, dass ich an dem Tag öfter gepostet habe.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 15:36:42
Grad hab ich die Geschichte gelesen und mich königlich amüsiert. Mir hätte das genauso passieren können, denn in einem Geschäft rechnet man ja nun nicht damit, dass tatsächlich Kaffee in so einem Apparat ist - ich zumindest nicht.

Na ja, als wir letztes WE mit Freunden ein einem Küchengeschäft waren, kam es beim Begutachten einer Dunstabzugshaube fast zu Loriot-artigen Szenen (Das Bild hängt schief), aber zum Glück nur fast. Details kann man beim Grenzwanderer nachlesen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 15:54:08
Hihi, scrooge: Die Geschichte habe ich heute gelesen und beim Detail "Weinflasche mit drei Gläsern auf dem Tisch" sofort gedacht: "Wenn HWB dabei gewesen wäre, wäre die Flasche nicht unberührt geblieben", eben wegen seiner Ausprobiererei.

Edit: und überhaupt war das eine sehr amüsante Geschichte.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 12 November 2010, 16:32:43
 :gung:

Ist der Zuckerwürfelkunstwerkbauer G. männlich oder weiblich? Klingt jedenfalls irre sympathisch.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 16:50:28
Der Zuckerwürfelkünstler ist männlich. Der andere übrigens auch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 12 November 2010, 16:53:40
Hihi, und ich wollte erst schreiben "Ist G. der Mann oder die Frau?", und dann fand ich mich selber total engstirnig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 17:01:04
Sowas hat's schnell. Ich habe auch mal einen Kollegen, als wir uns über privatere Dinge unterhalten haben, gefragt, ob er eine Frau oder Freundin hat. Darauf sagte er: "Ich lebe mit einem Mann zusammen." Seitdem formuliere ich solche neugierigen Fragen neutraler.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 17:31:56
Sodele, nun ist gebucht.

Ich werde am Samstag kurz vor 14.00 Uhr eintreffen und hoffe, dass meine Reservierung im Hotel Garni Frönd in der Warendorferstraße "steht" (im Treff-Hotel waren die Zimmer schon ausgebucht). Zurückreisen werde ich erst am 12.12., es gibt also noch Gesellschaft für scrooge und halea  :biggrin:.


Eine Frage an die Münsteraner:
Lt. Lageplan ist das Hotel nicht sehr weit vom Hbf. entfernt. Komme ich da vielleicht mit ner Straßenbahn hin?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 17:39:27
Bin kein Münsteraner, dafür aber Googler:

zentr.Lage nur 10 Gehminuten z.Zentum und z.Hauptbahnh.

Vom Hauptbahnhof Münster mit der Bahnlinie 2 oder 10, 2. Haltestelle aussteigen.

Quelle:
http://hotel.hrs.de/booking/de/deutschland/muenster-nordrhein-westfalen/froend-15354.html
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 17:39:38
Zurückreisen werde ich erst am 12.12., es gibt also noch Gesellschaft für scrooge und halea  :biggrin:.
Schön. Ich hatte schon beim vorletzen Berlintreffen bedauert, dass wir es nicht geschafft haben, uns zu unterhalten.

Ich denke, das Stück kann man auch zu Fuß gehen, aber ich bin mir nicht ganz sicher. Booooockiii!

Edit: Halea war schneller.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 17:42:53
Bin kein Münsteraner, dafür aber Googler:

zentr.Lage nur 10 Gehminuten z.Zentum und z.Hauptbahnh.

Vom Hauptbahnhof Münster mit der Bahnlinie 2 oder 10, 2. Haltestelle aussteigen.

Quelle:
http://hotel.hrs.de/booking/de/deutschland/muenster-nordrhein-westfalen/froend-15354.html


Danke halea. :smile:

Ich hab über ne andere Seite gebucht, da gab es keine Anfahrthinweise.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 17:43:35
Zurückreisen werde ich erst am 12.12., es gibt also noch Gesellschaft für scrooge und halea  :biggrin:.
Schön. Ich hatte schon beim vorletzen Berlintreffen bedauert, dass wir es nicht geschafft haben, uns zu unterhalten.



Ich auch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 17:47:07
Gern geschehen, nono, kostet dich nur nach meiner Wahl ein Bier/einen Glühwein/einen Eierpunsch oder einen Kniefall, falls ich nach Münster komme.

[Ich habe *gar nicht* gebucht und es trotzdem gefunden.  :tounge:]
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 17:49:02
Hach, ich werde Dir sehr gerne einen "was-auch-immer" ausgeben, falls Du erscheinen könntest.

Die Sache mit dem Kniefall mache ich aber vom Wetter abhängig. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 17:53:06
Ist notiert. ;-)

Momentan sieht's gut aus, ich denke, in zwei Wochen kann ich definitiv zu- oder absagen. Ich bin aber nicht so "toll", daß man sich auf mich freuen müßte - nur mal als Vorwarnung.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 18:02:58
@ halea: Och, ich freu mich trotzdem. Im Lauf der Zeit wird man bescheiden.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 18:09:09
Soll ich jetzt lachen oder weinen?
;-)

Du darfst dich übrigens freuen, daß es mittlerweile die oben beschriebene akzeptable Bahnverbindung gibt (ich glaube, vor zwei Wochen war die noch nicht da), ich hatte schon vor, mich bei dir einzuquartieren.

Edit: Doch, ja, ich hätte auch vorher gefragt.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 18:24:34
Ich erbiete mich selbstverständlich, die auswärtigen Gäste von Hotels, Parkplätzen und Bahnsteigen zu unserem Treffpunkt (traditionell: Friedenssaal) zu geleiten. Allerdings kann ich mich nicht teilen.
Wegbeschreibungen und Tipps für ÖPNV gibt’s auch auf Anfrage.
Straßenbahnen fahren seit vielen Jahren nicht mehr, allerdings gibt’s Busse. Die sind an Adventssamstagen aber nicht sehr leer.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:00:35
Das ist sehr löblich, Lumpi.

Ich werde (würde) meinen Teil auch beitragen und versuchen, zu einer Uhrzeit einzutreffen, zu der auch andere Teilnehmer ankommen, um somit möglichst wenig Aufwand zu verursachen. Ankunftszeiten der "fest gebuchten" nehme ich daher gern zur Kenntnis, um mich entsprechend darauf einzurichten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 19:05:16
Pardon, bin erst jetzt online....

Das sind ja interessante Neuigkeiten. Wusste gar nicht, dass es das Hotel Frönd an der Warendorfer Str. noch gibt.
Aber nur 10 Gehminuten bis zum Hbf. halte ich für ein Gerücht.
Hab hier irgendwo einen Busfahrplan im Hause. Wenn ich ihn finde, teile ich die Haltestelle und die Linie mit.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:15:51
Es sind die Linien 2 und 10 (sh. oben), 2. Haltestelle.
Diese beiden Linien halten am Bahnhof am Bussteig A.


Edit: ooops, gerade sehe ich, daß oben "Bahnlinie" steht. Der geneigte Googler weiß aber, daß "Bus" gemeint ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 19:16:49
Den Fahrplan gibt’s doch online  ;)
Linie 2 oder 10 fahren vom Finanzgericht/Hohenzollernring (link zur Lage der Haltestelle (http://efa.vrr.de/vrr/FILELOAD?Filename=dwa_4CDD83691.pdf))  zum Domplatz. Damit sollten auch die Wartezeiten auf den Bus erträglich sein.
Vom Domplatz zum Rathaus ist recht einfach. Nach dem Aussteigen rechts - also in die Richtung, aus der der Bus gekommen ist - laufen. Da steht dann z.B. Bocki und wartet.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 19:18:25
Vom Domplatz zum Rathaus ist recht einfach. Nach dem Aussteigen rechts - also in die Richtung, aus der der Bus gekommen ist - laufen. Da steht dann z.B. Bocki und wartet.  :biggrin:
Stimmt, das macht er meistens. Zu erkennen am Bockibeutel.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:19:50
Finanzgericht, Domplatz, Rathaus, Bocki? Nono will doch zum Hotel!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 19:22:24
Das ist egal, an Bocki, der beim Rathaus wartet, kommt man nicht vorbei.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 19:22:56
Ich hab die Route für den Hinweg rausgesucht.
Hotel = Haltestelle Finanzgericht.
Domplatz = Heinzi-Treffen.

Funktioniert natürlich auch vom Hbf. Richtung Finanzgericht für die Anreise zum Hotel, da alle Busse über den Bahnhof fahren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 19:25:37
Ich hab die Route für den Hinweg rausgesucht.
Hotel = Haltestelle Finanzgericht.
Domplatz = Heinzi-Treffen.

Funktioniert natürlich auch vom Hbf. Richtung Finanzgericht für die Anreise zum Hotel, da alle Busse über den Bahnhof fahren.

Danke schön!


Der Friedenssaal befindet sich sicher auf/am Domplatz?

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 19:26:06
Nein, im Rathaus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:27:22
@ scrooge: Wo du recht hast... ;-)

@ Lumpi: Achso, bring mich doch nicht so durcheinander.

@ halea: Hauptsache, du findest einen, der dich zum Treffen und später wieder zum Bahnhof bringt, sonst verirrst du dich sowieso.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 19:29:01
Nein, im Rathaus.

Ok, aber das Rathaus befindet sich dann sicher in der Nähe des Domplatzes? Ach, ich werds schon finden. Zur Not lass ich mir alle Eure Handynummern geben, so dass Ihr mich Schritt für Schritt leiten könnt. :tounge:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 19:38:50
Wenn Du weit werfen kannst, kannst Du von der Bushaltestelle Domplatz bis zum Friedenssaal werfen. Und wenn ich winke, könntest Du mich sogar sehen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:39:58
Handy, gutes Stichwort. Ich habe mir heute extra ein Handy gekauft (gebraucht, billig, uralt, noch mit Tasten - also etwas, das ich bedienen kann), damit ich euch telefonisch informieren kann, wenn ich in einen stehengebliebenen Zug sitze, weil im Münsterland mal wieder die Strommasten zusammengebrochen sind.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:41:06
Wenn Du weit werfen kannst, kannst Du von der Bushaltestelle Domplatz bis zum Friedenssaal werfen. Und wenn ich winke, könntest Du mich sogar sehen.

Oder treffen. Hoffentlich wirft sie nicht mit allzu harten Gegenständen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 19:43:44
Wenn ich dran denke, werde ich mein Handy sogar aufgeladen und eingeschaltet mitnehmen. Das Teil und ich werden wohl keine Freunde mehr.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:45:37
*lol*

Ich habe ja sogar eins, aber mir das von seinem Standort wiederzubeschaffen würde mehr kosten als das, das ich heute gekauft habe. Oder ähnlich viel. Ich werde in meinem Leben auch kein "Handymensch" mehr.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 November 2010, 19:55:54
Letztens hat sich auch jemand bei mir beschwert, dass ich mein Handy nicht anhatte. Meine erste Reaktion war: "Wann war das? Da war ich zu Hause, wieso rufst du nicht da an? Ich wär doch drangegangen."
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 19:57:18
Recht haste!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 20:08:03
Treffpunkt ist einfach an und auf der Rathaustreppe.

Ja, da werde ich dann stehen mit dem bocki-Beutel. Und der nächste Glühweinstand ist in ein paar Sekunden zu erreichen, wenn es nicht zu voll im Rathausinnenhof ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 20:09:32
Wurstl wird Goldi und mich schon führen...  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 20:12:05
Vom Rathaus bis zur zur vorgeschlagenen Pizzeria im Kuhviertel sind es ca. 15 Gehminuten...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 20:12:45
Salessia, warst du schon mal in Münster?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 20:14:44
Vom Rathaus bis zur zur vorgeschlagenen Pizzeria im Kuhviertel sind es ca. 15 Gehminuten...

Die Frage ist doch nicht, wie weit es ist, sondern wieviele Glühweinbuden den Weg säumen. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 20:31:03
Salessia, warst du schon mal in Münster?

Nein, aber meine Mutter war schonmal dort auf dem Weihnachtsmarkt. Zählt das auch?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 20:35:15
Nein.  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 20:36:16
Salessia, warst du schon mal in Münster?

Nein, aber meine Mutter war schonmal dort auf dem Weihnachtsmarkt. Zählt das auch?  :biggrin:

Nur, wenn sie dir eine Gühweintasse mitgebracht hat!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 20:38:20
Ich glaube nicht. Ich habe aber Glühweintassen aus Köln und Hilden. Gelten die soviel wie eine aus Münster?  :biggrin: Weihnachtsmarkttassen haben übrigens die Eigenschaft, dass sie leider nie kaputt gehen. Ich habe die nämlich nicht selbst gekauft, sondern von lieben Menschen mitgebracht bekommen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 20:41:52
Wenn Du weit werfen kannst, kannst Du von der Bushaltestelle Domplatz bis zum Friedenssaal werfen. Und wenn ich winke, könntest Du mich sogar sehen.

Oder treffen. Hoffentlich wirft sie nicht mit allzu harten Gegenständen.

Wenn ich es täte, würde ich eh nicht treffen. :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 20:42:51
Treffpunkt ist einfach an und auf der Rathaustreppe.

Ja, da werde ich dann stehen mit dem bocki-Beutel. Und der nächste Glühweinstand ist in ein paar Sekunden zu erreichen, wenn es nicht zu voll im Rathausinnenhof ist.

Das ist klasse.
Dann kann für mich nichts mehr schiefgehen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 20:46:47
Irgendwo stand "Treffen 14/15.00 Uhr". Wird dann bis 15 gewartet, bis alle da sind, oder wird das noch präzisiert? Für wieviel Uhr ist denn der Tisch abends reserviert?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 20:48:40
Das ist eine gute Frage, salessia.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 20:50:21
Das ist eine gute Frage, salessia.


Welche von beiden ist denn nicht so gut?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 20:53:03
Ich habe nun beschlossen, mit dem albernen Versteckspiel aufzuhören.  :smile:

Nono, tut mir leid, dass ich Dir das allerletzte Zimmer im Treff-Hotel weggeschnappt habe - ich war auch mal ein paar Tage auf der Warteliste. Ich will damit sagen, ich komm definitiv auch, um Euch mal konspirativ zu treffen - wenns denn genehm ist.  :biggrin:

Mein, bzw. unser (Waldwuffel darf doch auch mit??) Zug kommt, wenn alles gut geht, um 13.55 Uhr in Münster an. Dürfte ich auch um etwas Begleitschutz bzw. Aufsammlung wenn ich mich verlaufen hab, bitten?  :biggrin:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 20:55:30
Also mein Vorschlag:
Bocki reserviert in gewohnter Zuverlässigkeit den Tisch auf 18:30h (Ich bin so frei und delegiere  :tounge: ).
Wir treffen uns um 14:30h vor dem Rathaus.
Um 14:45h laufen wir 15 Sekunden zum nächsten Glühweinstand.
Wenn dann jemand nachkommt, wird er/sie von einem schon beglühweinten Heinzinauten am Rathaus abgeholt.
Gegen 15:30 beginnen wir damit, über den/die Weihnachtsmärkte zu schlendern. d’accord?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 20:56:02
Ich habe nun beschlossen, mit dem albernen Versteckspiel aufzuhören.  :smile:

Nono, tut mir leid, dass ich Dir das allerletzte Zimmer im Treff-Hotel weggeschnappt habe - ich war auch mal ein paar Tage auf der Warteliste. Ich will damit sagen, ich komm definitiv auch, um Euch mal konspirativ zu treffen - wenns denn genehm ist.  :biggrin:

Mein, bzw. unser (Waldwuffel darf doch auch mit??) Zug kommt, wenn alles gut geht, um 13.55 Uhr in Münster an. Dürfte ich auch um etwas Begleitschutz bzw. Aufsammlung wenn ich mich verlaufen hab, bitten?  :biggrin:


Ich erbiete mich als Geleitschutz von Hbf zu Rathaus. Auch für Waldwuffels.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2010, 20:58:29


Nono, tut mir leid, dass ich Dir das allerletzte Zimmer im Treff-Hotel weggeschnappt habe - ich war auch mal ein paar Tage auf der Warteliste. Ich will damit sagen, ich komm definitiv auch, um Euch mal konspirativ zu treffen - wenns denn genehm ist.  :biggrin:

Mein, bzw. unser (Waldwuffel darf doch auch mit??) Zug kommt, wenn alles gut geht, um 13.55 Uhr in Münster an. Dürfte ich auch um etwas Begleitschutz bzw. Aufsammlung wenn ich mich verlaufen hab, bitten?  :biggrin:




Super!

Es macht auch nichts, dass Du jetzt ein wunderschönes, superbequemes Zimmer hast und ich in der letzten Absteige nächtigen werde. Weil ich bin ein Gutmensch. :biggrin:

Ne, mein Hotel hört sich auch gut an und ich will da schließlich auch nur schlafen und mich nicht länger aufhalten.
Ich komme übrigens um 13.45 Uhr an, könnte Euch aber wohl nicht eskortieren und wenn, dann würde es in die falsche Richtung gehen. :tounge:

Deinen Waldwuffel würde ich auch gerne mal kennenlernen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:04:25
 :biggrin:

Soll ich mal nachfragen, ob die uns noch ein Zustellbett reinstellen?  :biggrin:

Ich freu mich auf Euch alle!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 21:07:03
Also mein Vorschlag:
Bocki reserviert in gewohnter Zuverlässigkeit den Tisch auf 18:30h (Ich bin so frei und delegiere  :tounge: ).
Wir treffen uns um 14:30h vor dem Rathaus.
Um 14:45h laufen wir 15 Sekunden zum nächsten Glühweinstand.
Wenn dann jemand nachkommt, wird er/sie von einem schon beglühweinten Heinzinauten am Rathaus abgeholt.
Gegen 15:30 beginnen wir damit, über den/die Weihnachtsmärkte zu schlendern. d’accord?

Klar, kann ich machen,  am besten morgen schon...

Wieviel heinzinauten sind wir denn?

Cool, Andromeda, du hast bestimmt die weiteste Anreise, was? Freue mich....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 21:09:20

Wieviel heinzinauten sind wir denn?



Wenn die letzte Liste noch stimmt, und die "Vielleichten" jetzt sicher sind, sind wir mit den Andromedas 14, oder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:14:15
Also mein Vorschlag:
Bocki reserviert in gewohnter Zuverlässigkeit den Tisch auf 18:30h (Ich bin so frei und delegiere  :tounge: ).
Wir treffen uns um 14:30h vor dem Rathaus.
Um 14:45h laufen wir 15 Sekunden zum nächsten Glühweinstand.
Wenn dann jemand nachkommt, wird er/sie von einem schon beglühweinten Heinzinauten am Rathaus abgeholt.
Gegen 15:30 beginnen wir damit, über den/die Weihnachtsmärkte zu schlendern. d’accord?

Klar, kann ich machen,  am besten morgen schon...

Wieviel heinzinauten sind wir denn?

Cool, Andromeda, du hast bestimmt die weiteste Anreise, was? Freue mich....

Kannst mal sehen, was ich auf mich nehm, um mit Dir mal ein Bierchen zu trinken!

 (http://www.cosgan.de/images/midi/nahrung/e020.gif)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 21:16:45
Dann werde ich mal für 16 Leute einen Tisch bestellen (in der Tischlerei im Kuhviertel)....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 21:18:06
Boah Andromeda, bei solch schnellem Biergenuß wie das Männchen wäre ich dann auch grün im Gesicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:20:09
Boah Andromeda, bei solch schnellem Biergenuß wie das Männchen wäre ich dann auch grün im Gesicht.

Gibts deswegen das Bier bei Euch nur in Fingerhüten?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2010, 21:22:11
Ja, in den größten Fingerhüten der Welt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:25:29
Ja, in den größten Fingerhüten der Welt.

Dann hab ich ja endlich mal einen Schutz für meine Glupperl. Aber ich gebs ja zu, auf solche Druckbetankungen wie bei dem kleinen grünen Männchen steh ich auch nicht.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 21:31:14

Mein, bzw. unser (Waldwuffel darf doch auch mit??) Zug kommt, wenn alles gut geht, um 13.55 Uhr in Münster an.


Die Teilnehmerliste wird mit jedem Klick interessanter.

Ein Blick auf Bahn.de verrät mir, daß ich theoretisch um 14:00 h ankommen könnte. Da könnten wir uns zusammen aufsammeln lassen.

Was die feste Zusage angeht: Wie gesagt, ich kann das erst in einiger Zeit sagen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber groß, daß ihr mich ertragen müßt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 21:33:26
*hüstel* Die Fingerhüte gibt's doch in der Stadt mit der komischen Sprache und dem "Bier", das sich genauso nennt wie die Sprache. Aber Glühweintassen dürften landesweit gleich groß sein. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:35:49

Mein, bzw. unser (Waldwuffel darf doch auch mit??) Zug kommt, wenn alles gut geht, um 13.55 Uhr in Münster an.


Die Teilnehmerliste wird mit jedem Klick interessanter.

Ein Blick auf Bahn.de verrät mir, daß ich theoretisch um 14:00 h ankommen könnte. Da könnten wir uns zusammen aufsammeln lassen.

Was die feste Zusage angeht: Wie gesagt, ich kann das erst in einiger Zeit sagen. Die Wahrscheinlichkeit ist aber groß, daß ihr mich ertragen müßt.

Mich würde es freuen. Lumpi hat mir das Aufsammeln schon zugesagt. Da würds ja wirklich in einem Aufwasch gehen. Und was heisst hier eigentlich ertragen? Ich setze ja auch einfach voraus, dass die Leute mich ertragen. Ist sicherlich auch nicht immer einfach.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 21:37:28
Du hast ja Waldwuffel dabei, der federt das ab.

*duck und wegrenn*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:37:33
*hüstel* Die Fingerhüte gibt's doch in der Stadt mit der komischen Sprache und dem "Bier", das sich genauso nennt wie die Sprache. Aber Glühweintassen dürften landesweit gleich groß sein. ;-)

Das gibts dort nicht? Gottseidank!  :biggrin:

Ich hab das letztes Jahr in Hamburg versehentlich zweimal getrunken, d.h. einmal und nie wieder!  Ich kann halt doch meine Abstammung nicht verleugnen.  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:37:56
Du hast ja Waldwuffel dabei, der federt das ab.

*duck und wegrenn*

Nu ja, der ist ja Kummer gewöhnt!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 21:38:29

Das gibts dort nicht? Gottseidank!  :biggrin:

Ich hab das letztes Jahr in Hamburg versehentlich zweimal getrunken, d.h. einmal und nie wieder!  Ich kann halt doch meine Abstammung nicht verleugnen.  ;)

Du hast in Hamburg Kölsch getrunken?  :wow:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2010, 21:47:33

Das gibts dort nicht? Gottseidank!  :biggrin:

Ich hab das letztes Jahr in Hamburg versehentlich zweimal getrunken, d.h. einmal und nie wieder!  Ich kann halt doch meine Abstammung nicht verleugnen.  ;)

Du hast in Hamburg Kölsch getrunken?  :wow:

Ja.  :( Wir mussten am Bahnhof Altona noch ein wenig warten, weil wir zu früh waren. Dann haben wir ein Lokal gestürmt und uns was zu Essen bestellt. Leider gabs dort nur Kölsch  :icon_yuck: Das ist nichts, was ich öfter haben muss. Immerhin hab ichs probiert und kann mitreden. Mir schmeckts nicht. Aber ich mag ja auch keinen Spinat, während andere den lecker finden.  :sadnews:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 November 2010, 21:52:27
Ja.  :( Wir mussten am Bahnhof Altona noch ein wenig warten, weil wir zu früh waren. Dann haben wir ein Lokal gestürmt und uns was zu Essen bestellt. Leider gabs dort nur Kölsch  :icon_yuck: Das ist nichts, was ich öfter haben muss. Immerhin hab ichs probiert und kann mitreden. Mir schmeckts nicht. Aber ich mag ja auch keinen Spinat, während andere den lecker finden.  :sadnews:

Mich wundert gar nichts mehr. Mittlerweile gibt es auch in Düsseldorf am Medienhafen eine Kölsch-Kneipe. Für mich schmeckt Kölsch wie Bier mit Wasser verdünnt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 November 2010, 21:55:58
Für mich hat Kölsch mit Bier nichts, aber auch gar nichts zu tun.

Aber glücklicherweise treffen wir uns ja in Münster und nicht in Köln.




Edit: Ich mag Spinat sehr gern.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2010, 23:26:16
Gerade entdeckt: Es gibt neue Stadtrundfahrten in Münster:
http://www.westfaelische-nachrichten.de/lokales/muenster/nachrichten/1443418_Doppeldecker_faehrt_jetzt_fuer_Touristen.html
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schnecke am 13 November 2010, 08:34:53
Schade das Münster so weit weg ist, ich wäre gerne dabei.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 November 2010, 09:11:49
Tolle Nachrichten hier im Fred.

Also, ich mag Kölsch sehr sehr gerne. Wenn nur die Fingerhüte etwas größer wären. Bin mit dem Getränk aber erst so vor ca. 5 Jahren oder so bekannt geworden.
Sonst war Pils mein Göttertrank.

Schnecke, es gibt doch einen direkte Zugverbindung Wien-Münster, oder? Wie wäre es denn?

Werde heute nachmittag zur Pizzeria fahren und für den 11. Dezember 2010 um 18.30 h einen Tisch für 16 Personen bestellen, okay?!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 November 2010, 10:02:53
Prima. Wenn da alles belegt sein sollte, überlegen wir neu.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schnecke am 13 November 2010, 10:04:53
Schnecke, es gibt doch einen direkte Zugverbindung Wien-Münster, oder? Wie wäre es denn?
Ich habe keine gefunden. Mit der zweitschnellsten Verbindung ist man 13:01 Stunden mit zweimal umsteigen (Hannover und Onsabrück) unterwegs. Die schnellste Verbindung (12:35) ist sogar mit dreimal umsteigen (Linz, Hannover, Osnabrück).

Es gibt noch eine Verbindung mit einem Umstieg in Köln, da ist man 15:00 Stunden unterwegs.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 November 2010, 11:00:26
Oh, das ist ja eine Weltreise!   :ohnmacht:

Meine Eltern sind mal vor Jahr und Tag vom Stephansdom bis zum Paulusdom direkt durchgefahren....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 November 2010, 15:47:53
So, ich bin mal von der Rathaustreppe bis zum Eingang der Pizzeria probegelaufen.

Habe 9,15 Minuten gebraucht. Wäre vielleicht ein paar Sekunden schneller gewesen, aber wegen der Karnevalseröffnungsfete war die Gute Stube doch nicht so ganz leer.

Unterwegs hat mich dann auch der neue Doppeldecker für die Stadtrundfahrten überholt.

In der Pizzeria alles klargemacht, am 11. Dezember um 18.30 h einen Tisch für 16 Personen bestellt unter dem Kennwort "heinzi".

Hier mal die umfangreiche Speisekarte:

http://www.latorre-muenster.de/speisekarte
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 13 November 2010, 18:04:10
 :smile:



Danke schön. Die Speisekarte liest sich gut. Ich liiiieeebeeeeeeeeeeeeeeeee Muscheln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 13 November 2010, 20:42:25
Mist, ich sollte doch zum Abendessen bleiben  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 13 November 2010, 23:49:58
Ich habe keine gefunden. Mit der zweitschnellsten Verbindung ist man 13:01 Stunden mit zweimal umsteigen (Hannover und Onsabrück) unterwegs. Die schnellste Verbindung (12:35) ist sogar mit dreimal umsteigen (Linz, Hannover, Osnabrück).

Es gibt noch eine Verbindung mit einem Umstieg in Köln, da ist man 15:00 Stunden unterwegs.

Ich habe auch mal nachgeschaut, wie wäre es denn mit den Nachtzügen (Schlafwagen)? Da spart man das Hotel, und die Fahrt ist auch kürzer.
Und momentan gibt es auch noch Sparpreise. :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 14 November 2010, 00:00:05
Ich habe nun beschlossen, mit dem albernen Versteckspiel aufzuhören.  :smile:

Nono, tut mir leid, dass ich Dir das allerletzte Zimmer im Treff-Hotel weggeschnappt habe - ich war auch mal ein paar Tage auf der Warteliste. Ich will damit sagen, ich komm definitiv auch, um Euch mal konspirativ zu treffen - wenns denn genehm ist.  :biggrin:

Mein, bzw. unser (Waldwuffel darf doch auch mit??) Zug kommt, wenn alles gut geht, um 13.55 Uhr in Münster an. Dürfte ich auch um etwas Begleitschutz bzw. Aufsammlung wenn ich mich verlaufen hab, bitten?  :biggrin:

Schön, dann können wir ja noch am Abend (oder auch Morgen) einen Absacker im Treff nehmen.  :smile:
Von wegen Orientierung: Nach dem Einchecken könnten wir auch gemeinsam den Trupp suchen ... Münster ist ja nicht so groß ...

P.S.: Wer oder was ist Waldwuffel?  :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 14 November 2010, 10:23:58
Oh doch, Münster ist von der Fläche her die drittgrößte Stadt in NRW!

1. Köln   405,16 qkm

2. Schmallenberg   303,07 qkm

3. Münster   302,93 qkm

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 14 November 2010, 12:15:55
Aber das Zentrum ist recht übersichtlich, und das ist auch gut so.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 14 November 2010, 16:19:03
P.S.: Wer oder was ist Waldwuffel?  :blush:




Waldwuffel ist Mr.Andromeda, wenn ich mich recht erinnere.

Gaspal, ich setze voll darauf, dass Du immer mit mir zum Rauchen rausgehst.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 14 November 2010, 16:40:27


Habe 9,15 Minuten gebraucht. Wäre vielleicht ein paar Sekunden schneller gewesen, aber wegen der Karnevalseröffnungsfete war die Gute Stube doch nicht so ganz leer.


Herzlichen Dank für deinen sekundengenauen Einsatz, aber ich gehe mal davon aus, daß eine Gruppe vor mehr als 10 Personen sich ohnehin etwas langsamer bewegt. Und im Adventstrubel ohnehin.  Und warum auch, wir haben ja Zeit. :-)

@ nono: *Ich* gehe auf jeden Fall zum Rauchen mit dir raus!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 14 November 2010, 16:43:03
Super halea.  :smile:

In Gesellschaft zu rauchen macht immer mehr Spaß, als sich alleine draußen rumzutreiben und sich den Arsch abzufrieren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 14 November 2010, 16:50:37


Habe 9,15 Minuten gebraucht. Wäre vielleicht ein paar Sekunden schneller gewesen, aber wegen der Karnevalseröffnungsfete war die Gute Stube doch nicht so ganz leer.


Herzlichen Dank für deinen sekundengenauen Einsatz, aber ich gehe mal davon aus, daß eine Gruppe vor mehr als 10 Personen sich ohnehin etwas langsamer bewegt. Und im Adventstrubel ohnehin.  Und warum auch, wir haben ja Zeit. :-)

@ nono: *Ich* gehe auf jeden Fall zum Rauchen mit dir raus!


Habe 9,15 Minuten gebraucht. Wäre vielleicht ein paar Sekunden schneller gewesen, aber wegen der Karnevalseröffnungsfete war die Gute Stube doch nicht so ganz leer.


Herzlichen Dank für deinen sekundengenauen Einsatz, aber ich gehe mal davon aus, daß eine Gruppe vor mehr als 10 Personen sich ohnehin etwas langsamer bewegt. Und im Adventstrubel ohnehin.  Und warum auch, wir haben ja Zeit. :-)

@ nono: *Ich* gehe auf jeden Fall zum Rauchen mit dir raus!

Jo, das hab ich mir auch gedacht, mit so einer großen Gruppe dauert der Weg sowieso länger...

Aber ich teste so was gerne für mich auf die Sekunde genau... ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 14 November 2010, 17:07:34
Super halea.  :smile:

In Gesellschaft zu rauchen macht immer mehr Spaß, als sich alleine draußen rumzutreiben und sich den Arsch abzufrieren.

Eben. Was könnte schöner sein, als sich in Gesellschaft den Arsch abzufrieren?  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SirGuinness am 14 November 2010, 17:14:47
... da muss man dann nur immer die Gretchenfrage stellen:
"Geh mer onne blotzä ...?" Oder: "Blotzsch onne mid ...?"
Da könnt ihr dann auch gleich den Bogen wieder zum Fuse spannen, der ist immer auf seinen Balkong zum "onne blotzä" gangä ...

@yesyesnever:
ist der Avatar jetzt besser?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 14 November 2010, 23:25:27
Aber das Zentrum ist recht übersichtlich, und das ist auch gut so.

Das habe ich bei meinen Münster-Besuchen auch so empfunden.  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 14 November 2010, 23:33:10
Gaspal, ich setze voll darauf, dass Du immer mit mir zum Rauchen rausgehst.  :smile:

Aber Hallo, da gibt es doch immer die interessantesten Gespräche!  :smile:

Und dann wären wir ja schon vier Frauen  :thumb_up:  :biggrin:

... oder raucht salessia nicht mehr?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 15 November 2010, 00:18:09
Waldwuffel ist Mr.Andromeda, wenn ich mich recht erinnere.

Das seh' ich jetzt erst, vielen Dank!

Zur Not könnten wir dann ja auch unsere Männer zusammen in die Wüste schicken.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 15 November 2010, 01:01:34
... oder raucht salessia nicht mehr?

Was glaubst du denn?  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 15 November 2010, 10:05:26
Jetzt überlege ich gerade, ob ich vor Ort noch für Lästerstoff sorgen soll, oder ob ihr schon genug auf Lager habt.  :biggrin:

Wieso - bringste wieder einen Überraschungsgast mit...?  ;) :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 15 November 2010, 10:15:42
Gestern Abend wurde übrigens schon fleißig an den verschiedenen Orten des Weihnachtsmarktes aufgebaut.
(http://s3.directupload.net/images/101115/ndx3h2dm.jpg)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 15 November 2010, 10:26:41
Sehr lobenswert. Dann ist auf jeden Fall alles fertig, wenn wir kommen.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 15 November 2010, 13:26:35
Seufz... das ist ja schön!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 15 November 2010, 15:53:57
Ich finde es auch bemerkenswert, wie bocki bei jedem Münster-Besuch dafür sorgt, daß die Stadt festlich geschmückt ist, davor kann man wirklich nur den Hut ziehen.

Alena, die paar Glühlampen bringen dich schon zum Seufzen? Dann schau es dir an, wenn es erst fertig ist! Der 11.12. wäre z.B. ein guter Termin dafür. *lock*  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 15 November 2010, 15:56:08
*mitlock* Du hast ja auch noch ein Bier bei mir gut, Alena.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 15 November 2010, 16:06:34
Bei mir bestimmt auch. Notfalls gebe ich Alena aber auch eins aus, falls sie keins gut hat.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 15 November 2010, 17:22:34
Für jede Glühlampe gibt's einen Glühwein..

 :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 15 November 2010, 17:50:34
Ist notiert. ;-)

Momentan sieht's gut aus, ich denke, in zwei Wochen kann ich definitiv zu- oder absagen. Ich bin aber nicht so "toll", daß man sich auf mich freuen müßte - nur mal als Vorwarnung.



ich kenne zwar halea nicht, aber an das Treffen mit Bilbo denke ich gerne zurück. Auf die liebe Bilbo konnte man sich jedenfalls freuen.   :nicken:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 15 November 2010, 18:44:07
Jahaaa, aber der/die liebe Bilbo ist tot, es gibt nur noch halea. *diabolisch grins*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 15 November 2010, 19:46:45
... dann muss ich wohl halea auch mal kennen lernen. *zweiEckzähneimMondlichtspiegel*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 15 November 2010, 20:03:51
Hast du am 11. Dezember schon was vor? *flöt*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 16 November 2010, 09:17:41
Ich seufze nicht nur wegen der Lampen, sondern auch die Liste der Besucher....

Ich habe leider an dem Tag schon was vor, meine engste Freundin wird 40.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 17 November 2010, 17:21:49
Kann mich mal einer auf den neuesten Stand bringen?
Um wieviel Uhr treffen wir uns jetzt und wo? Ein Treffpunkt wird ja hoffentlich der Bahnhof sein, sonst bin ich total verloren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 17 November 2010, 17:33:44
Ich hab’s vor zwei Seiten mal festgehalten:
Zitat
Wir treffen uns um 14:30h vor dem Rathaus.
Um 14:45h laufen wir 15 Sekunden zum nächsten Glühweinstand.
Wenn dann jemand nachkommt, wird er/sie von einem schon beglühweinten Heinzinauten am Rathaus abgeholt.
Gegen 15:30 beginnen wir damit, über den/die Weihnachtsmärkte zu schlendern. d’accord?
Wer im Zeitraum zwischen 14:00 hund 14:30 h eine Eskorte vom Hotel oder Hbf braucht, möge sich an mich wenden.
Schön, dass Du dabei bist, Lunatic!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 November 2010, 10:35:26
Ich bringe die Liste auf den aktuellen Stand. Stimmt alles so?


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


Ablauf:
- 14.30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus/Friedenssaal (Ecke Prinzipalmarkt/Gruetgasse)
- 14.45 Uhr: Gang zum nächsten Glühweinstand
- ab 15.30 Uhr: Schlendern über den/die Weihnachtsmarkt/-märkte
- ab 18.30 Uhr: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/) (Rosenplatz 15)

Zusage:
01. Alice (später)
02. Andromeda
03. Bockmouth
04. Gaspal
05. Goldilocks (nur Weihnachtsmarkt, ohne Pizzeria)
06. HWB
07. Lumpi
08. Lunatic
09. Nonoever
10. Salessia
11. Scrooge
12. Waldwuffel (= Hr. Andromeda)

Vielleicht:
13. Halea
14. Ilse (+ 15. Hr. Ilse)

Absage:
Alena
Benevolo
Marcus
Schildkröte
Schnecke
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 20 November 2010, 00:17:29
Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


Ablauf:
- 14.30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus/Friedenssaal (Ecke Prinzipalmarkt/Gruetgasse)
- 14.45 Uhr: Gang zum nächsten Glühweinstand
- ab 15.30 Uhr: Schlendern über den/die Weihnachtsmarkt/-märkte
- ab 18.30 Uhr: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/) (Rosenplatz 15)

Zusage:
01. Alice (später)
02. Andromeda
03. Bockmouth
04. Gaspal
05. Goldilocks (nur Weihnachtsmarkt, ohne Pizzeria)
06. HWB
07. Lumpi
08. Lunatic
09. Nonoever
10. Salessia
11. Scrooge
12. Waldwuffel (= Hr. Andromeda)

Vielleicht:
13. Halea
14. Ilse (+ 15. Hr. Ilse)

Absage:
Alena
Benevolo
Marcus
Schildkröte
Schnecke
Tinka

Wie darf ich denn jetzt Herbis Postings verstehen ... ?

 :cofus:  


 
 :led:   :smile:   :canca:  


Er steht ja nicht auf der Liste!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 20 November 2010, 00:28:40
Oh, ich habe das Posting mit den gespiegelten Eckzähnen gar nicht gesehen.
Ich vermute allerdings, dass das nicht als Zusage zu werten ist. Aber lasse ich mich gerne eines Besseren belehren!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 20 November 2010, 07:37:15


Er steht ja nicht auf der Liste!  ;)

Wieso muss ich da immer an Lost denken?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 21 November 2010, 00:42:26
Habe ich Münster etwa übersehen?

http://reisen.t-online.de/weihnachtsmaerkte-in-deutschland-die-top-20-der-weihnachtsmaerkte/id_20635640/index (http://reisen.t-online.de/weihnachtsmaerkte-in-deutschland-die-top-20-der-weihnachtsmaerkte/id_20635640/index)

Aachen fand ich an zweiter Stelle.  ;)   


Und den meide ich .... :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 21 November 2010, 09:58:26
Es gab auch mal eine Liste, da wurde der Weihnachtsmarkt in Münster als sechstbester bewertet.

Ich meine, Dresden wäre da an erster Stelle gewesen...

Hier in MS sind es eigentlich gar 5 Weihnachtsmärkte, die sind alle in der Innenstadt verteilt. Der größte davon befindet sich im Innenhof des Rathauses.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 22 November 2010, 23:14:29
So, beschlossen und verkündet:
Ich werde mich mit großer Freude eurer illustren Runde anschließen!

"Eigentlich" wollte ich erst das Ticket buchen, um es "bombenfest" zu machen, aber da es mir die Bahnseite schwer macht und der Unterschied zwischen Zugbindung und freier Nutzung ohnehin nur neun Euro beträgt, ist's auch wurscht (mal sehen, was ich dann wirklich zahlen muß, es sind mehrere Bahnen involviert - aber ich stecke genügend 5er und/oder 10er für die Nordwestbahn ein *g*).

Ich freue mich riesig auf euch und bin schwer begeistert über die Teilnnehmerliste. Eine Frage bleibt indes noch: Was ist mit Ilse?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 22 November 2010, 23:23:11
Juhuuuuuuu!

 (http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/a045.gif)

 (http://www.cosgan.de/images/midi/froehlich/h020.gif)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 22 November 2010, 23:30:45
Schön, Halea!
Dann kann ich dir vor Ort auch was von einem Heinzinauten ausrichten, womit er mich extra beauftragt hat!  :biggrin:


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


Ablauf:
- 14.30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus/Friedenssaal (Ecke Prinzipalmarkt/Gruetgasse)
- 14.45 Uhr: Gang zum nächsten Glühweinstand
- ab 15.30 Uhr: Schlendern über den/die Weihnachtsmarkt/-märkte
- ab 18.30 Uhr: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/) (Rosenplatz 15)

Zusage:
01. Alice (später)
02. Andromeda
03. Bockmouth
04. Gaspal
05. Goldilocks (nur Weihnachtsmarkt, ohne Pizzeria)
06. Halea
07. HWB
08. Lumpi
09. Lunatic
10. Nonoever
11. Salessia
12. Scrooge
13. Waldwuffel (= Hr. Andromeda)

Vielleicht:
14. Ilse (+ 15. Hr. Ilse)

Absage:
Alena
Benevolo
Marcus
Schildkröte
Schnecke
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 22 November 2010, 23:37:20
Schön, Halea!
Dann kann ich dir vor Ort auch was von einem Heinzinauten ausrichten, womit er mich extra beauftragt hat!  :biggrin:


Ich weiß zwar nicht was, aber ich weiß, (bzw. ahne sehr stark) wer. *freu*


Edit: Andromeda, du machst mich verlegen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 23 November 2010, 10:05:36
Ick freu mir!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 23 November 2010, 18:58:23
Als besonderen Service habe ich heute mal den Weihnachtsmarkt im Rathausinnenhof im laufenden Betrieb für Euch abgelichtet.
An Wochentagen ist es abends angenehm voll, das wird auf einem Samstagnachmittag leider anders aussehen.
(http://s10.directupload.net/images/101123/6z92cqob.jpg)
(http://s7.directupload.net/images/101123/5s54gkxq.jpg)
(http://s10.directupload.net/images/101123/5de23znl.jpg)
Letzteres Bild zeigt meines Wissens Bockis Lieblingsbratwurstbude, Bild 1 zeigt "unseren" Glühweinstand.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 23 November 2010, 19:31:57
Genau Lumpi!

Beim Weihnachtsmarkt das Wunderbare, Schöne -
das ist ganz klar der Bratwurststand von  Köhne!
Auch wenn die Wurst ist doch recht teuer,
sie kostet 2,10 Euro heuer,
diese Wurst ist ein Genuß,
wo man immer wieder reinbeißen muß.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 23 November 2010, 22:40:58
Isch freue misch auch und wie......................... :smile:

Heute hatte ich zwischen Büro und Schulelternratssitzung einen weißen Winzerglühwein auf dem hiesigen Weihnachtsmarkt. Sehr lecker.

Gibt es in Münster auch weißen Glühwein?

Wenn nicht, kein Problem. Dann trink ich halt den Roten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 23 November 2010, 23:27:42
Gibt es.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 24 November 2010, 08:19:24
Weißer Glühwein ist wie Pils ohne Krone...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 24 November 2010, 19:13:52
Weißer Glühwein ist wie Pils ohne Krone...

Ach geh.......................... .., Du Biertrinkerin.  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 24 November 2010, 19:14:35
Gibt es.


Ich freu mich drauf.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 24 November 2010, 21:43:56
@ Alena: Jetzt tun die Bayern schon so, als ob sie Ahnung von Pils hätten. Pft.

@ nono: Mir ist's wurscht, ob du von rotem oder weißem Glühwein angesäuselt bist.  :tounge:

@ alle: Hatte ich schon einmal erwähnt, wie toll die Teilnehmerliste ist? "Eigentlich" sind's ja zu viele Leute, aber auf wen würde man schon verzichten wollen? Im Gegenteil, falls Glufamichel als Überraschungsgast auftaucht, bin ich die letzte, die ihn wegzuekeln versucht. (Mir fallen da spontan noch ein paar andere Überraschungsgäste ein, die ich gern sehen würde, aber man soll sich ja auch nicht zu viel auf einmal wünschen).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 24 November 2010, 21:49:06
"Eigentlich" sind's ja zu viele Leute, aber auf wen würde man schon verzichten wollen?

Grad noch gerettet...  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 24 November 2010, 21:57:02

@ nono: Mir ist's wurscht, ob du von rotem oder weißem Glühwein angesäuselt bist.  :tounge:

Mir eigentlich auch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 24 November 2010, 22:07:50
"Eigentlich" sind's ja zu viele Leute, aber auf wen würde man schon verzichten wollen?

Grad noch gerettet...  :biggrin:

Gaaaar nicht!

Ok, damit jeder versteht, was ich meine: Ich persönlich finde Treffen, bei denen mehr als ca. 10 Teilnehmer anwesend sind, immer etwas schwierig bzw. unbefriedigend, weil man es ja doch nicht schafft, sich mit allen zu unterhalten. Es bilden sich dann zwei, drei oder mehr Grüppchen, am Ende kann man sich damit brüsten, den und die schon getroffen zu haben, aber mehr als "Guten Tag" hat man nicht ausgetauscht.

Das wollte ich eigentlich sagen, ich weiß, ich tu mich oft schwer mir klaren Aussagen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 24 November 2010, 22:13:39
Mir hättest du das nicht erklären müssen, ich hatte das schon verstanden. Ich wollte doch nur ein Witzchen machen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Greg am 25 November 2010, 14:22:17
Weißer Glühwein ist der einzige den man überhaupt trinken kann.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 25 November 2010, 16:07:15
@ Alena: Jetzt tun die Bayern schon so, als ob sie Ahnung von Pils hätten. Pft.

habe das nicht als Bayerin geschrieben, sondern als Biertrinkerin....  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 26 November 2010, 09:48:24
Ich war gestern zu einer Veranstaltung in my good old Münster und bin anschließend noch über die Weihnachtsmärkte gegangen. Ich musste doch prüfen ob ich euch übernächste Woche überhaupt dahin schicken kann  ;). Außerdem ist es doch immer wieder schön in Münster zu sein!

Es war gestern allerdings ganz fies nasskalt mit Schneeregen und es war alles andere als gemütlich. Bis zum Aegidiimarkt habe ich mich erst gar nich mehr vorgewagt. Und was soll ich sagen: die Weihnachtsmärkte sehen noch genauso aus wie vor 20 Jahren als ich in MS Zivi gemacht habe. Ich habe sogar den Stand wiedergefunden, an dem ich für meine Mutter 1991 eine weihnachtliche Windharfe gekauft habe, die sie noch heute heiß und innig liebt - alles schön konserv/ativ/iert.  :tounge:

Ich glaube am witterungssichersten ist man wirklich auf dem Weihnachtsmarkt im Stadthausinnenhof.

Wünsche Euch allen viel Spaß!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 26 November 2010, 11:09:32
Bene, cooler Bericht...

Aber am witterungssichersten ist es immer noch in der nächsten Kneipe...
 
 :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 26 November 2010, 17:32:21
Da ich leider nicht kommen kann, möchte ich - ehe ich es vergesse - schon mal darum bitten, dass ein Weißer Glühwein für mich mitgetrunken wird. Wer opfert sich?  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2010, 17:33:14
wir teilen den mit Strohhalm.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 26 November 2010, 17:38:57
Glückskind, da ich ja auch nicht hinfahren kann, würde ich vorschlagen, wir trinken den mit nono in nonotown?!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2010, 17:49:02
Da ich leider nicht kommen kann, möchte ich - ehe ich es vergesse - schon mal darum bitten, dass ein Weißer Glühwein für mich mitgetrunken wird. Wer opfert sich?  :smile:


*schnipp*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2010, 17:50:52
Glückskind, da ich ja auch nicht hinfahren kann, würde ich vorschlagen, wir trinken den mit nono in nonotown?!


Jajajajajajajajajajajajajaj.. ............................. ............................. ............JA. :smile:



Muss gleich weg, alles Weitere gerne per PM.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 27 November 2010, 14:15:04
Genau Lumpi!

Beim Weihnachtsmarkt das Wunderbare, Schöne -
das ist ganz klar der Bratwurststand von  Köhne!
Auch wenn die Wurst ist doch recht teuer,
sie kostet 2,10 Euro heuer,
diese Wurst ist ein Genuß,
wo man immer wieder reinbeißen muß.


Ich habe diese Woche den gesamten Frankfurter Weihnachtsmarkt abgesucht:
Eine Bratwurst unter 2,50 Euro (meist sogar erst ab 2,80 Euro/3,00 Euro) war nirgendwo zu haben!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 27 November 2010, 19:18:16
Bei mir um die Ecke gibt es einen Bratwurststand (gut, kein Weihnachtsmarkt, aber dafür immer da), wo die Wurst im Brötchen 70 ct kostet. Habe ich aber noch nie gegessen, wollte ich nur mal in die Runde werfen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 27 November 2010, 19:51:03
Die Wurst im Brötchen am Verkaufsstand in der Innenstadt kostet hier 1,70 €. Ketchup/Senf & Currypulver inklusive.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 27 November 2010, 21:40:57
Bei unserem Imbiss in der Stadt 2 Euro. Ketchup/Senf auch inklusive.

Ich staune über das preiswerte MS!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 27 November 2010, 23:58:01
Ich seh schon, in Münster werd ich nicht pleite gehen.  :biggrin: In München bekomm ich keine Bratwurst in der Semmel unter 3,-- €!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 28 November 2010, 10:49:57
Aber keinen von Euch bringt es dazu, mal bei mir vorbeischauen zu wollen  :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 28 November 2010, 13:03:17
*meld*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 28 November 2010, 14:07:31
 :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 29 November 2010, 15:26:20
@Lumpi: Okay! :-)

@Schildi & nono: Au ja! Nonotown ist ja zum Glück nicht so weit weg wie Lumpi-& Bockitown, da bin ich in einer knappen halben Stunde mit der S-Bahn. Juhu!! Schlage den nächsten Sonntag vor, alles weitere per PM.

@all: Viel Vergnügen bei Bratwurst, Glühwein und Geläster!!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 03 Dezember 2010, 20:15:34
Wie wild, Alice ist jetzt doch ab Nachmittag dabei! :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 05 Dezember 2010, 00:05:04
Wie wild, Alice ist jetzt doch ab Nachmittag dabei! :smile:

Fein  :smile:

Ich hoffe, das Wetter spielt einigermaßen mit!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 05 Dezember 2010, 17:49:08
So, ich hab für euch alle Weihnachtsmärkte in Münsters Innenstadt gesichtet und für besuchenswert befunden.

Um die Anreise-Logistik noch vorher zu klären, bitte ich alle Eskortebedürftigen nochmals, mich mit Zeitpunkt und Ort des Eintreffens in MS zu versorgen, damit ich mir einen Schlachtplan zurechtlegen kann. Handynummer gibt’s bei Bedarf auch per PN.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 05 Dezember 2010, 17:52:19
Ich hoffe, ich brauche keine Eskorte, weil ich Wurstl dabei habe. Muss ich noch abklären.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 05 Dezember 2010, 17:56:14
Wurstl findet das Rathaus. Da geh ich jetzt mal fest von aus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 05 Dezember 2010, 18:02:38
Ich hoffe, ich brauche keine Eskorte, weil ich Wurstl dabei habe. Muss ich noch abklären.

Such dir besser eine  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 05 Dezember 2010, 18:14:01
Ich hoffe, ich brauche keine Eskorte, weil ich Wurstl dabei habe. Muss ich noch abklären.

Such dir besser eine  :biggrin:

Ich sag nur "Köln". Die Eskorteuse Lunatic will uns in eine Straßenbahn stopfen, und Wurstl fragt, ob das denn nicht die falsche sei. Und wer hatte Recht?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 05 Dezember 2010, 18:16:20
Vom Bahnhof zum Rathaus war bei den diversen Treffen nie ein Problem. Umgekehrt schon eher.  :biggrin: :dring:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 05 Dezember 2010, 19:28:59
Wir haben ja in Köln "nur " 5 Minuten zum Umsteigen Richtung Münster. Ich hoffe ja wirklich, dass das alles klappt. Ansonsten gibts ne SMS an Wurstl, andere Nummern hab ich ja nicht. Wurstl, wirst Du das auch alles ordentlich weiterleiten?

 :biggrin:

Nachdem er jetzt ein iPhone hat, wird er der Verantwortung wohl gerecht werden.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 05 Dezember 2010, 20:58:29
Die @heinzinauten, die im Treff-Hotel logieren, haben es am einfachsten. Die gehen vom Haupteingang des Bahnhofs nur ca. 800 m geradeaus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 05 Dezember 2010, 21:15:01
So, ich hab für euch alle Weihnachtsmärkte in Münsters Innenstadt gesichtet und für besuchenswert befunden.

Um die Anreise-Logistik noch vorher zu klären, bitte ich alle Eskortebedürftigen nochmals, mich mit Zeitpunkt und Ort des Eintreffens in MS zu versorgen, damit ich mir einen Schlachtplan zurechtlegen kann. Handynummer gibt’s bei Bedarf auch per PN.


Hast Du meine PM von vor ein paar Tagen bekommen?
Ich frage, weil ich sie an bocki und Dich gesendet habe und bisher nur von bocki eine Antwort erhielt. Möglicherweise hat das "System" Dich mit "marcy" verwechselt und Du hast die Nachricht gar nicht erhalten?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2010, 21:15:48
Wurstl findet das Rathaus. Da geh ich jetzt mal fest von aus.

Das wird sich finden lassen. Zur Not habe ich ja auch ein iPhone mit Navigationskarten.  :tounge: :feil: :apfel:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 05 Dezember 2010, 23:33:21
Ich hab doch gestern (?) geantwortet.


So, ich hab für euch alle Weihnachtsmärkte in Münsters Innenstadt gesichtet und für besuchenswert befunden.

Um die Anreise-Logistik noch vorher zu klären, bitte ich alle Eskortebedürftigen nochmals, mich mit Zeitpunkt und Ort des Eintreffens in MS zu versorgen, damit ich mir einen Schlachtplan zurechtlegen kann. Handynummer gibt’s bei Bedarf auch per PN.


Hast Du meine PM von vor ein paar Tagen bekommen?
Ich frage, weil ich sie an bocki und Dich gesendet habe und bisher nur von bocki eine Antwort erhielt. Möglicherweise hat das "System" Dich mit "marcy" verwechselt und Du hast die Nachricht gar nicht erhalten?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 06 Dezember 2010, 08:29:37
 :led:

Danke, ich hab's glatt übersehen. Entschuldige bitte.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 06 Dezember 2010, 23:53:12
Die @heinzinauten, die im Treff-Hotel logieren, haben es am einfachsten. Die gehen vom Haupteingang des Bahnhofs nur ca. 800 m geradeaus.

 :biggrin:

Warum sollte ich den Weg vom Hauptbahnhof zum Hotel gehen? Das Hotel ist kein Problem, wir fahren mit dem Auto und TomTom.
Ich will Euch finden!  ;)

Gebt mir den Standort und mein iPhone findet Euch auch.  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 Dezember 2010, 10:24:19
Treffpunkt 1:  51°57'41.11"N /  7°37'40.18"E
Glühweinstand 1:  51°57'40.22"N /  7°37'43.60"E
Pizzeria:  51°57'54.61"N / 7°37'16.18"E
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 07 Dezember 2010, 10:25:06
Yeah, Heinzi-GeoCaching!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 07 Dezember 2010, 10:32:25
Treffpunkt 1:  51°57'41.11"N /  7°37'40.18"E
Glühweinstand 1:  51°57'40.22"N /  7°37'43.60"E
Pizzeria:  51°57'54.61"N / 7°37'16.18"E

Damit findet Gaspal uns nie.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 Dezember 2010, 12:18:58
Ich als Ur-Münsteraner auch nicht...


 :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 07 Dezember 2010, 12:27:47
Ich habs mal abgespeichert  :biggrin:
Wahrscheinlich stehe ich dann auf irgendwelchen Heinzinauten-Zehen!  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 07 Dezember 2010, 13:50:39
Hallo Leute,
ich muss leider das Münstertreffen absagen. Eine Tante von mir ist gestern gestorben und ich habe gerade erfahren, dass die Beerdigung am Samstag Mittag ist. Obwohl wir in den letzten Jahren nicht mehr soviel Kontakt hatten wie zu der Zeit als meine Mutter noch lebte, möchte ich an der Beerdigung teilnehmen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 Dezember 2010, 14:24:11
Ach Ilse, das tut mir unendlich leid.

Alles Gute für euch....

 :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 07 Dezember 2010, 17:04:43
Herzliches Beileid, Ilse. Vielleicht klappts beim nächsten Mal.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 07 Dezember 2010, 19:19:52
Das tut mir leid, Ilse.

Zurück zum Treffen: Mittels Koordinaten werde ich euch *nicht* finden, aber eine Frau, die auf die 50 zugeht, wird notfalls auch so vom Bahnhof zum Rathaus in den meisten Städten finden. Aber noch hoffe ich ja auf Lumpi. Nur frage ich mich gerade, *wo* wir uns treffen? Da ihr mir alle unbekannt seid (Lumpi und Andromeda, die etwa zeitgleich mit mir ankommt), verlangt ihr hoffentlich nicht, daß ich ein großes "Lindenstraße"-Transparent ausrolle? Tu ich nämlich nicht.  :tounge:

Und dann fällt mir noch was ein: Nicht, daß ihr denkt, ich wäre so gerührt von oder entsetzt über euch, daß ich in Tränen ausbreche: nein, seit einiger Zeit tränt mein linkes Auge oft, draußen im Wind sogar sehr heftig. Es liegt nicht an euch! Ich kriege wohl im Alter ein Triefauge...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 Dezember 2010, 19:42:26
Fliesset aus den Aug', ihr Tränen,
all' mein Hoffen, all' mein Sehnen.
Wie find ich nur umflort den Bratwurststand von Köhne,
der ist doch von dem Weihnachtsmarkt das Schöne...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 07 Dezember 2010, 19:47:22
 :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 Dezember 2010, 20:16:06
@Ilse: Sehr schade und traurig. Grüße aber mal den Gemahlen.
@halea: Wenn die Party am Vorabend mich nicht zerlegt hat, werde ich wohl um 14:00 am Haupteingang des Bahnhofs aufschlagen. Dort sind ca. 10.000 Leute, denn es ist Advent UND Samstag. Ich bin recht leicht zu erkennen, notfalls gibt's doch auch genug Bildmaterial von mir.
Wir warten aber noch, denn Lunatic kommt ja auch per Bahn, den nehmen wir dann mit und werden mit leichter Verspätung zum Treffpunkt am Rathaus pilgern.
Kommt sonst noch jemand zwischen 14:00 und 14:25 am Bahnhof an und will mitgenommen werden?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 07 Dezember 2010, 20:28:52
@halea: Wenn die Party am Vorabend mich nicht zerlegt hat, werde ich wohl um 14:00 am Haupteingang des Bahnhofs aufschlagen. Dort sind ca. 10.000 Leute, denn es ist Advent UND Samstag. Ich bin recht leicht zu erkennen, notfalls gibt's doch auch genug Bildmaterial von mir.

Haupteingang ist doch mal ein Hinweis. ;-)
10.000 Leute halte ich für übertrieben, ich war schonmal zum Weihnachtsmarkt in Münster (sehr konspiratives sehr kleines Treffen und an die Rückfahrt, bei der die Bahn einfach nicht kam, was auch nirgendwo gesagt oder geschrieben wurde und die mich sehr viel Geld gekostet hat, möchte ich gar nicht denken) und habe Hoffnung, daß es klappt.

Von dir weiß ich, daß du der smarte Typ mit der tief ins Gesicht gezogenen Mütze bist. Wird schon klappen. Ich bin die große, dicke mit dem Triefauge (die anderen körperlichen Unzulänglichkeiten schreibe ich hier nicht hin!).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 07 Dezember 2010, 23:56:47
Hallo Leute,
ich muss leider das Münstertreffen absagen. Eine Tante von mir ist gestern gestorben und ich habe gerade erfahren, dass die Beerdigung am Samstag Mittag ist. Obwohl wir in den letzten Jahren nicht mehr soviel Kontakt hatten wie zu der Zeit als meine Mutter noch lebte, möchte ich an der Beerdigung teilnehmen.

Schade um unser Treffen und herzliches Beileid von mir!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 08 Dezember 2010, 00:01:39
Treffpunkt 1:  51°57'41.11"N /  7°37'40.18"E
Glühweinstand 1:  51°57'40.22"N /  7°37'43.60"E
Pizzeria:  51°57'54.61"N / 7°37'16.18"E

Ich habe auf der Münster-Seite nachgeschaut, die Daten stimmen nicht!  :beleidigtvb6:

Du willst mich wohl nicht dabei haben?!  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 08 Dezember 2010, 00:09:57
P.S.

Ich hab' mal wieder vergessen, so ein Dings unter meinen letzten Beitrag zu setzen.






:biggrin: :biggrin: :biggrin:


Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 08 Dezember 2010, 00:16:48
Ich habs mal abgespeichert  :biggrin:
Wahrscheinlich stehe ich dann auf irgendwelchen Heinzinauten-Zehen!  :feil:

Ich denke mal, dass wir uns auf jeden Fall treffen werden!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 08 Dezember 2010, 10:01:38
Nach Ilses bedauernswerter Absage ( :( ) müsste das dann unsere endgültige Liste sein.
Wir brauchen also 12 Plätze in der Pizzeria, oder will noch jemand zu uns stoßen?
Ich freue mich schon auf euch und auf die Stadt!  :smile:


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


Ablauf:
- 14.30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus/Friedenssaal (Ecke Prinzipalmarkt/Gruetgasse)
- 14.45 Uhr: Gang zum nächsten Glühweinstand
- ab 15.30 Uhr: Schlendern über den/die Weihnachtsmarkt/-märkte
- ab 18.30 Uhr: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/) (Rosenplatz 15)

Zusage:
01. Alice
02. Andromeda
03. Bockmouth
04. Gaspal
05. Goldilocks (nur Weihnachtsmarkt, ohne Pizzeria)
06. Halea
07. HWB
08. Lumpi
09. Lunatic
10. Nonoever
11. Salessia
12. Scrooge
13. Waldwuffel (Hr. Andromeda)

Vielleicht:
---

Absage:
Alena
Benevolo
Marcus
Schildkröte
Schnecke
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 08 Dezember 2010, 12:02:28
Laut Wettervorhersage gibt es hier und auch in Münster ab Freitag Plusgrade und Regen. Gut, weil ich dann wenigstens zum Bahnhof komme, allerdings nicht so schön für unser Treffen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 08 Dezember 2010, 12:52:01
Dann ist es nicht so voll. Einige Abschnitte der Weihnachtsmärkte sind auch überdacht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 08 Dezember 2010, 13:40:38
*notier* Schirm mitnehmen und diesmal nicht in irgendeinem Café stehenlassen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 08 Dezember 2010, 13:44:32
Dann ist es nicht so voll. Einige Abschnitte der Weihnachtsmärkte sind auch überdacht.

Da stehen dann alle.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 09 Dezember 2010, 08:45:18
Ich überlege, ob ich auch kommen soll.

Einerseits bin ich momentan oft nicht so gut drauf und fürchte, dass man das merkt.
Andererseits wäre das aber wohl die letzte Gelegenheit, nochmal nach Münster zu kommen, weil ich nun ja noch relativ nah dran bin.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 09 Dezember 2010, 08:52:19
Ich würd mich sehr freuen. Und es gibt wieder den Stand mit den Kaleidoskopen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 Dezember 2010, 09:01:39
Ja ja ja ja ja, Tulpe, mach das!
Die Abwechselung tut dir sicher gut und mich tät's sehr freuen dich endlich mal zu treffen, wo du doch die letzten beiden Jahre nicht nach Berlin kamst. Also: Go, Tulpe, go! :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 Dezember 2010, 09:07:11
Na sowas, jetzt steht Tulpe schon in der Liste.
Leider kann man das nicht rückgängig machen, du wirst also definitiv kommen müssen ... ;)


Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


Ablauf:
- 14.30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus/Friedenssaal (Ecke Prinzipalmarkt/Gruetgasse)
- 14.45 Uhr: Gang zum nächsten Glühweinstand
- ab 15.30 Uhr: Schlendern über den/die Weihnachtsmarkt/-märkte
- ab 18.30 Uhr: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/) (Rosenplatz 15)

Zusage:
01. Alice
02. Andromeda
03. Bockmouth
04. Gaspal
05. Goldilocks (nur Weihnachtsmarkt, ohne Pizzeria)
06. Halea
07. HWB
08. Lumpi
09. Lunatic
10. Nonoever
11. Salessia
12. Scrooge
13. Tulpe
14. Waldwuffel (Hr. Andromeda)

Vielleicht:
---

Absage:
Alena
Benevolo
Marcus
Schildkröte
Schnecke
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 09 Dezember 2010, 09:07:19
Ich schließ mich HWB an: Go, Tulpe, go!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 Dezember 2010, 09:07:50
edit: gelöscht, da versehentlich doppelt
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 09 Dezember 2010, 09:25:48
Ich überlege, ob ich auch kommen soll.

Einerseits bin ich momentan oft nicht so gut drauf und fürchte, dass man das merkt.
Andererseits wäre das aber wohl die letzte Gelegenheit, nochmal nach Münster zu kommen, weil ich nun ja noch relativ nah dran bin.

Mir geht es genauso, meine Laune ist auch unberechenbar, aber ich fahre trotzdem. Ablenkung kann doch nur gut tun!

Goldilocks
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 Dezember 2010, 09:47:45
Ja Tulpe, komme gerne. Münster liegt so nah!!

Ja Goldilocks, Ablenkung tut dir gut!!

Freue mich, altbekannte und neue Gesicher zu sehen...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 09 Dezember 2010, 16:12:03
Eigentlich wollte ich Tulpe noch anschreiben (jaja, ich und schreiben, *seufz*), ob sie nicht auch kommen mag, aber dann hatte ich gehofft, daß sie Überraschungsgast wird.

Tulpe, hier nimmt keiner Rücksicht auf seine Befindlichkeit, glaub's mir. Du wirst staunen, wieviel Spaß ein Haufen mißgelaunter Leute bringen kann.  :smile:

Du kommst also, ja? *hoff* Das "Hotel scrooge" habe ich dir ja nun doch nicht wegschnappen müssen. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 09 Dezember 2010, 17:12:21
Ins Hotel Scrooge passen auch zwei Gäste.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 09 Dezember 2010, 17:42:59
Hach, ich freu mich.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 09 Dezember 2010, 17:56:19
Und ich mich auch...........


Ilse, ich finde es auch sehr schade, dass Du nicht dabeisein kannst.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 09 Dezember 2010, 17:59:16
Noch zweimal schlafen...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 09 Dezember 2010, 20:30:38
Noch zweimal schlafen...

Du kannst noch schlaaafen?  :biggrin:


@Ilse: Wirklich schade, vielleicht demnächst mal wieder in Köln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 10 Dezember 2010, 14:34:08
Ich muss jetzt doch leider absagen. Am Montag habe ich eine Nachklausur in Deutsch und habe heute erst das Thema bekommen. Da ich mich bislang auf ein anderes Thema eingestellt habe muss ich lernmässig bei null anfangen. Die Klausur ist wichtig für mein Abi, da ich schon Anfang Mai die Prüfungen habe. Ich werde morgen Abend mal kurz auf unseren Markt hier gehen und einen Glühwein auf euch trinken. Aber ich denke mal das ich ein anderes mal konspirativ nach Münster komme.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 10 Dezember 2010, 14:38:47
Och Mööööönsch!  :(

Naja, aber Schule geht vor, sagt die Mutter.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 10 Dezember 2010, 14:43:05
Jupp, vor allem weil die Note der Klausur wohl auch meine Endnote ausmachen wird dieses Semester, wir hatten in dem Fall viel Ausfall von Unterricht gehabt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2010, 15:04:22
Och mönsch Lunatic, das ist aber blöd gelaufen...

Kannste nicht im Zug lernen?

Tut mir ja echt leid!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2010, 15:13:58
Lunatic, nachdem ich gestern Abend im WW war, dachte ich ja, dass dich vielmehr der Schnee abhalten könnte, aber die Schule geht natürlich vor! Wir trinken auf dich mit und wünschen schon jetzt viel Erfolg bei der Klausur!



Münster-Weihnachtsmarkttreffen
3. Adventssamstag, 11.12.2010


Ablauf:
- 14.30 Uhr:
Treffen vor dem Rathaus/Friedenssaal (Ecke Prinzipalmarkt/Gruetgasse)
- 14.45 Uhr: Gang zum nächsten Glühweinstand
- ab 15.30 Uhr: Schlendern über den/die Weihnachtsmarkt/-märkte
- ab 18.30 Uhr: Pizzeria "La Torre" (http://www.latorre-muenster.de/) (Rosenplatz 15)

Zusage:
01. Alice
02. Andromeda
03. Bockmouth
04. Gaspal
05. Goldilocks (nur Weihnachtsmarkt, ohne Pizzeria)
06. Halea
07. HWB
08. Lumpi
09. Nonoever
10. Salessia
11. Scrooge
12. Tulpe
13. Waldwuffel (Hr. Andromeda)

Vielleicht:
---

Absage:
Alena
Benevolo
Ilse
Lunatic
Marcus
Schildkröte
Schnecke
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 10 Dezember 2010, 15:20:51
Bocki, Lunatic wird wohl auch die Zeit zwischen den Zugfahrten zum Lernen benötigen.

Lunatic, schade, aber auf jedne Fall viel Erfolg bei der Klausur. Und wir trinken einen auf dich. Wie lange brauchst du noch bis zum Abi?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 10 Dezember 2010, 15:23:15
Das erstaunliche bei dem Schnee ist ja, das die Züge pünktlich fahren.
Das ist auch leider viel zuviel Stoff um es nur im Zug zu lernen.
Die schriftlichen Abiturprüfungen hab ich am 2., 4. und 10. Mai, die mündliche am achten Juni. Vorabiturprüfungen sind schon im März.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Dezember 2010, 15:47:30
Schade Lunatic. :bawling:

Aber ich kann Deine Entscheidung gut verstehen und wünsche nur, dass mein Sohn ein bisschen von Deiner Disziplin hätte. :biggrin:

Viel Erfolg bei der Klausur am Montag.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 10 Dezember 2010, 15:48:20
Ich wünsche euch morgen viel Spass und gutes Wetter!
Gebrannte Nüsse habe ich hier selber aber ihr dürft einen Glühwein für mich mittrinken!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 10 Dezember 2010, 16:03:13
Ich wünsche Euch auch viel Spaß morgen, ich habe morgen 2 Hallenspiele und Hallendienst und zur Belohnung gibt es dann die Kultnacht.

Viel Spaß und macht mal schöne Fotos.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schnecke am 10 Dezember 2010, 16:06:40
Ich wünsche Euch auch viel Spaß und gutes Wetter.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2010, 17:08:54
Danke, Tinka, Sabine und Schnecke.
@Lunatic: Alle Kamerafragen werden wir dann wohl übers Forum und nicht direkt klären müssen. Schade.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 10 Dezember 2010, 18:19:18
Ich habe mir eben beim Laufen überlegt: Wenn ich den Zug um 19 Uhr zurück nach Bonn nehme, bin ich vermutlich die Erste, die zumindest vom Glühweinmarkt berichten kann  :smile:  :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Dezember 2010, 18:31:45
Da will ich dann aber hoffen, dass mein Zug keine Mega-Verspätung hat. Wär ja auch zu blöd, wenn wir uns wieder verpassen würden.


Regulär laufe ich gegen 13.45 Uhr in MS ein, dann werde ich die schnellste Droschke zum Hotel chartern, einchecken und mich auf den Weg zum Rathaus machen. Bockmouth war so lieb, mir 1. eine detaillierte Fußweg-Beschreibung zu senden und mir 2. für den Weg ein Taxi zu empfehlen. Danke schön für Deine Fürsorge. :smile:

Wenn dann alles ganz glatt läuft, bin ich um 14.30 am Rathaus. Anderenfalls am nächsten Glühweinstand. Mit den nötigen Handy-Nummern bin ich versorgt, so dass ich Euch allle wohl finden werde.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2010, 19:03:03
Natürlich findest du uns, wir sind die laute,lachende, unerzogene Bande, die sämtliche kritischen Blicke auf sich zieht.  :biggrin:

Eigentlich wollte ich heute noch 20 cm meiner Haarlänge opfern, um mich Bocki-kompatibler zu machen, hat aber nicht geklappt, ihr müßt mich mit meinem langen Strohhaar nehmen. Jetzt werde ich noch das extra für euch zugelegte Handy aufladen (und morgen hoffentlich mitnehmen) und dann bleibt nur noch die Frage, ob ich morgen in der Nordwestbahn** bis Münster "durchbuchen" kann, weil ich ja ab Osnabrück mit der Deutschen Bahn fahre. Kennt sich da jemand aus?

Übrigens habe ich Raucherpause zwischen 13:16 h und 13:37 h in Osnabrück, treffe ich da einen der Bahnfahrer?



** Hier im Ort gibt's zwar einen Bahnhof, aber keine Verkaufsstelle oder Automaten, ich *muß* also im Zug meine Fahrkarte kaufen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Dezember 2010, 19:15:49
Jetzt werde ich noch das extra für euch zugelegte Handy aufladen (und morgen hoffentlich mitnehmen) ...


Du bist doch 'ne Gute, gib es endlich zu.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2010, 19:21:12
Jaja, ich geb's zu.

Wie oft habe ich schon "gute Güte!" gehört, wenn ich was gemacht habe. ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2010, 20:07:53
Bin voll begeistert - habe gerade den Akku meiner Digicam geschrottet..

Dann muß ich morgen vorm Treffen erstmal nach Karstadt. Alice sagte gerade, kostet so um die 40 Euro....

Na klasse.. :thumb_down:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2010, 20:13:55
Das ist der Grund, warum ich nur Digicams mit kaufe, die normale Akkus nehmen.

Kleiner Tip, falls du nicht unbedingt morgen die Kamera brauchst (und ich nehme an, du brauchst sie nicht unbedingt): Mal im Internet nach Alternativen schauen, ist oft viel günstiger. Wenn ich alle meine Akkus (außer standard AA, die kaufe ich bei Lidl oder Aldi, wenn sie dort in der Aktion sind) im normalen Einzelhandel kaufen müßte, wäre ich noch viel ärmer als ohnehin schon.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bibistrella am 10 Dezember 2010, 22:17:01
Bin voll begeistert - habe gerade den Akku meiner Digicam geschrottet..

Dann muß ich morgen vorm Treffen erstmal nach Karstadt. Alice sagte gerade, kostet so um die 40 Euro....

Na klasse.. :thumb_down:

bocki, wie hast du denn das gemacht ?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2010, 23:20:45
Hab den Akku falsch reingesteckt und dann haben wir versucht per Pinzette ihn wieder rauszuholen. Dabei ist wohl ein Kontakt (?) beschädigt worden....


Aber dafür hat meine Freundin wieder den Ton im PC hingekriegt...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 10 Dezember 2010, 23:27:40
Ich muss jetzt doch leider absagen.

Das ist schade!

Am Montag habe ich eine Nachklausur in Deutsch und habe heute erst das Thema bekommen. Da ich mich bislang auf ein anderes Thema eingestellt habe muss ich lernmässig bei null anfangen. Die Klausur ist wichtig für mein Abi, da ich schon Anfang Mai die Prüfungen habe.

Warum musst Du denn eine Nachklausur schreiben?
Das mit dem neuen Thema ist wirklich unfair und dann noch lernmäßig bei null anfangen  :sneaky2:
Da kann ja im Unterricht gar nichts gelaufen sein!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 11 Dezember 2010, 00:02:00
Lunatic  :bawling:
Ok, als Mami sag ich natürlich auch: Schule geht vor, aber hättest nicht im Zug lernen können? Vielleicht wären wir ja im gleichen Zug gesessen, dann hätt ich Dich abgefragt (und dabei kaschiert, dass ich keinerlei Ahnung habe).  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 11 Dezember 2010, 00:21:28
@Tulpe u. halea: Ich freu' mich, Euch kennenzulernen  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2010, 03:08:59
Hier kommt meine Entschuldigung für mein morgiges Aussehen. Ich bin soeben erst nach Hause gekommen und muss in 4,5 Stunden wieder aufstehen. Gott sei Dank werde ich im Zug schon nette Mitreisende haben (Goldilocks und Wurstl), so dass ich wenigstens sicher sein kann, den Bahnhof in Münster nicht zu verpennen. Aber vielleicht lassen sie mich ja auch einfach drin liegen. Die Rückfahrt macht mir aber Sorgen. Da ist dann keiner, der mich in Düsseldorf weckt, und wenn ich dann auch noch Glühwein getrunken habe...

@Sharky: Wenn du vergeblich am S-Bahnhof wartest, weißt du warum. Am besten rufst du mich in regelmäßigen Abständen an.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 07:01:31
Salessia, ich schrieb es Dir schon per PM: Ich kann Dich auch nicht wach halten - ich habe selber nur 4,5 h geschlafen. Hoffen wir auf eine muntere Wurst!
Der Zug hat übrigens schon 5 Minuten Verspätung!

Goldilocks
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 11 Dezember 2010, 07:29:41
Nur am rumsumpfen, das Weibsvolk. Ts, ts, ts.

Ich glaube, Andromeda und Waldwuffel sind schon unterwegs. Das wäre mir zu früh. *kaffee kochen geh*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 07:33:21
Nur am rumsumpfen, das Weibsvolk. Ts, ts, ts.

Pöh! Immerhin bin ich dieses Mal am Start  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 11 Dezember 2010, 07:38:24
Stimmt, das sollte man auch anerkennen. Gutes Kind!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 07:41:30
 :smile: :smile: :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 07:46:19
Tja, Salessia, du wolltest ja nicht mit dem Wurstl-ICE via Dortmund nach Hause fahren, selbst dran schuld!  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 07:51:43
Goldilocks, die 5 Min. Verspätung werden mir noch gar nicht angezeigt!
Ich werde sie aber gut gebrauchen können, denn mir fällt gerade ein, dass mein ICE bis Köln ja wegen des Wetters nur 200 statt sonst bis zu 310 km/h fahren kann und sicherlich ein paar Minuten Verspätung bekommen wird.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 08:01:02
Goldilocks, die 5 Min. Verspätung werden mir noch gar nicht angezeigt!
Ich werde sie aber gut gebrauchen können, denn mir fällt gerade ein, dass mein ICE bis Köln ja wegen des Wetters nur 200 statt sonst bis zu 310 km/h fahren kann und sicherlich ein paar Minuten Verspätung bekommen wird.

Ich fürchte nur, jetzt sind sie weg - ich hoffe, es klappt trotzdem alles!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 11 Dezember 2010, 08:08:08
Nur am rumsumpfen, das Weibsvolk. Ts, ts, ts.

Ich glaube, Andromeda und Waldwuffel sind schon unterwegs. Das wäre mir zu früh. *kaffee kochen geh*

Ja, hier! *meld*

Als Du das geschrieben hast, saßen wir schon im Münchner Hbf im Zug und hofften, dass der endlich mal losfährt. Wir haben derzeit 15 Minuten Verspätung und ich hoffe sehr, dass das bis Köln wieder reingeholt wird.

Ich freu mich auf Euch!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 11 Dezember 2010, 08:18:52
Das klappt schon, Andromeda. Ich schicke euch mal ein bißchen Rückenwind. *puuuuuuust*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 08:24:39
So, ich breche nun Richtung Bahnhof auf.
Melde mich dann aus dem ICE mit der aktuellen Lage wieder.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2010, 08:38:40
Ich bin wach! Zumindest halbwegs. In 10 Minuten werde ich zum Bahnhof gebracht und hoffe, dass alles pünktlich fährt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Manfred und Ingrid am 11 Dezember 2010, 09:45:27
Wir wünschen Euch für die Fahrt nach Münster Züge, welche einigermaßen pünktlich fahren. Ein schönes Treffen in dieser Stadt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 11 Dezember 2010, 09:54:58
Ich wünsche euch allen viel Spaß in Münster. Ich wäre so gerne gekommen, aber ich hätte ein wahnsinnig schlechtes Gewissen, wenn ich nicht zu der Beerdigung gehen würde.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 10:00:08
So, ich stehe jetzt in Köln. 12 Minuten Verspätung und ich konnte den Salessia-Goldi-IC auf dem Nachbargleis noch ausfahren sehen. Warum hätte der nicht 1-2 Minuten warten können, das ist mehr als unverschämt! Ich würde hier am liebsten zum Schalter gehen und jemanden anschreien!!!  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Dezember 2010, 10:16:27
Fängt ja gut an …
Falls Salessia doch noch eine Eskorte braucht, musst Du ihr meine Nummer weiterleiten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 10:22:36
Nein, ich sitze jetzt bereits in einem anderen IC, der gut 20 Minuten später als der Salessia-Goldi-IC in MS eintrifft (11.54 Uhr). Die Damen warten freundlicherweise im Hbf auf mich. Um die Verspätung an sich geht's mir ja gar nicht so, sondern vielmehr darum, dass ich jetzt alleine eine wenig amüsante Zugfahrt habe. Naja, egal, Hauptsache das Treffen gelingt.

Ich sehe bloß schwärzer als schwarz für heute Abend, wenn ich in Dortmund nur 4 Min Umstiegszeit in den letzten ICE des Tages nach Wurstlhausen habe. Was dann, habe ich Anspruch darauf, dass mir die Bahn eine Übernachtung in Dortmund bezahlt?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 11 Dezember 2010, 10:34:22
Wir haben jetzt die Verspätung aufgeholt und werden Mannheim pünktlich erreichen. Die nette Zugbegleiterin ist allerdings nicht optimistisch, weil wohl zwischen FM und Köln eine Geschwindigkeitsbeschränkung besteht. 

Übrigens liegt hier kein Fusselchen Schnee.

Wer Tippfehler findet darf sie behalten, ich kämpfe noch mit dem Smartphone. *augenroll*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 10:45:27
Die nette Zugbegleiterin ist allerdings nicht optimistisch, weil wohl zwischen FM und Köln eine Geschwindigkeitsbeschränkung besteht.

Genau die ist mir zum Verhängnis geworden vorhin. Das ist ja die neue Hochgeschwindigkeitsstrecke und die Züge dürfen aber derzeit nur max. 200 fahren. Müsst ihr auch in Köln nochmal umsteigen? Dann wünshe ich euch mehr Glück als mir ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 11 Dezember 2010, 10:49:38
HWB, das ist ja super ärgerlich, was dir da in Köln passiert ist.

Andromeda, ich habe mir gerade mal deine Verbindung angeschaut, das wird aber ganz schön knapp. Ich drücke die Daumen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 11 Dezember 2010, 11:32:43
So, jetzt schalte ich die Kiste aus und bereite mich auf den Regenspaziergang zum Bahnhof vor. Bis nachher!

Andromeda, falls ich es schaffe, mein Handy zu bedienen, schicke ich dir später 'ne SMS und frage mal nach, ob's in Köln geklappt hat.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Dezember 2010, 11:54:07
Und ich mach mich in zwei Stunden auf den Weg, halea einsammeln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 11 Dezember 2010, 12:18:13
Wir erreichen den Zug in Köln nicht mehr. Wir dürfen jetzt bis Dortmund sitzen bleiben und hoffen, dass es von dortbweitergeht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 11 Dezember 2010, 12:26:08
So, ich pack jetzt meine "sieben Sachen" und dann geht's los. Das Treffen an der Rathaustreppe schaffe ich wohl nicht, ich werd' Euch dann an einem Glühweinstand suchen. Zur Not habe ich ja einige Handynummern. Wisst Ihr denn schon, in welcher Ecke des Weihnachtsmarktes der Stand steht?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 11 Dezember 2010, 12:49:21
Da gabs doch mal irgendwelche Koordinaten...  :duckw:

edit: Wir sind gerade am Düsseldorfer Hbf. The show must go on.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 12:58:00
Gerade bin ich mit Salessia und Goldilocks im Picassomuseum in Domnähe. Auf dem Wochenmarkt am Domplatz waren wir auch schon.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Dezember 2010, 13:07:07
Fleißig!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 11 Dezember 2010, 13:17:28
Wir werden nun um 14.54 Uhr in Münster ankommen. Das kann ich akzeptieren und werd dann halt mal bei den bekannten Telefonnummern durchklingeln, damit wir Euch auch finden!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 11 Dezember 2010, 13:20:54
So, Alice und gehen jetzt so langsam los Richtung Karstadt = 10 Min. Fußweg.

Bis denne!   
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Dezember 2010, 13:29:48
Ich trink noch ne Tasse Tee …
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 13:41:02
... und wir sind in Etage 2 des Museums angekommen. Tolle Räumlichkeiten!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 11 Dezember 2010, 14:17:49
@Andromeda Wir werden auch gegen 15.00 Uhr im Hotel einchecken. Dann können wir uns ja zusammen auf die Suche machen.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 11 Dezember 2010, 19:16:51
Ich hab dem Haufen eben eine SMS geschickt, ich hab meinen Namen aus Platzmangel nicht drunter gesetzt, aber ich denke mal die wunderschöne Frau aus Düsseldorf am Rhein weis von wem die SMS ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 20:18:11
Ich grüße mal kurz aus der Pizzeria. Die Stimmung ist bestens und das Treffen richtig nett.
Schade, dass Salessia und ich die Runde schon bald verlassen müssen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 11 Dezember 2010, 20:20:29
Viel Spass noch und einen guten Heimweg wünsche ich euch!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 22:13:36
Ich melde mich von zu Hause! Da habe ich gestern noch groß rumgetönt, dass ich die Erste sein kann, die berichten darf und nun bin ich zu müde und zu  genervt von der halbstündigen Verspätung der Bahn, dass ich nur noch  :ohnmacht: ins Bett fallen will.


Nur so viel: Ich habe mich riesig gefreut, alle kennenlernen zu dürfen - auch wenn ich es vielleicht nicht so zeigen konnte; meine Laune ist etwas schwankend derzeit  :(

Ich hoffe, ihr hattet noch viel Spaß in der Pizzeria!

Goldilocks
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Dezember 2010, 22:21:57
Ich bin auch wieder daheim.
@Lunatic: Die Grüße sind angekommen.
@Goldi: Die Freude war doch ganz unsererseits!

Mit so vielen Heinzis auf einem Haufen weiß man gar nicht, wie man den ganzen Gesprächsstoff in so wenig Zeit unterbringen soll. Ich hab mich sehr über euren Besuch in MS gefreut. Detaillierte Berichte überlasse ich den anderen; Fremdenführer spielen ermüdet.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 22:23:40
Fremdenführer spielen ermüdet.

Du hast die Bande wirklich sehr gut zusammengehalten  :smile: Danke für's reiseführen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Dezember 2010, 22:28:08
Gerne! Aber das nächste Treffen bitte werktags & vormittags - die Menschenmengen hält ja keiner aus.

Spannend bleibt übrigens die Frage, ob Wurstl den Anschlusszug erwischt (hat).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 22:30:46
Oh, darauf bin ich auch noch gespannt. Ich bin 5 Minuten zu spät in MS los, bis BN hatten wir dann eine Verspätung von 30 *grmpf*

Die Menschenmassen waren wirklich anstrengend!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Greg am 11 Dezember 2010, 22:54:10
Hattet Ihr denn wenigstens stabiles Wetter oder war es bei Euch auch nur am Regnen, so dass lauter Schneematsch rumlag?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 11 Dezember 2010, 23:03:18
Ach, meinereiner fand die Menschenmassen nicht so arg schlimm, aber das sieht jeder persönlich anders.

Kleiner Bericht folgt morgen, nun kommt die Kultnacht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 11 Dezember 2010, 23:07:17
Zum Wetter: Als Goldessiabrot mittags ankamen, hat es ganz fies nieselgeregnet. Wir sind dann ja erst mal ins Museum geflüchtet, beim Treffpunkt nieselte es dann wieder und später haben wir den Glühwein unter einem Dach getrunken, so dass ich das Wetter nicht mehr so richtig verfolgt habe.  Schnee lag nirgendwo mehr, daher haben Salessia, Wurstl und ich auf dem einzigen Eisfeld in der Innenstadt versucht, auszurutschen ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2010, 23:15:20
Gerne! Aber das nächste Treffen bitte werktags & vormittags - die Menschenmengen hält ja keiner aus.

Spannend bleibt übrigens die Frage, ob Wurstl den Anschlusszug erwischt (hat).

Alle Anschlusszüge konnte ich vergessen, da bereits der IC ab Münster 26 Min Verspätung hatte. Ich bin nun mit Salessia bis Düsseldorf gefahren, schlafe bei ihr und fahre dann morgen ohne Preisaufschlag heim. Der nette Schaffner hat mir einen entsprechenden Vermerk auf mein Ticket geschrieben.

Schön war's, ein detaillierterer Bericht folgt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 Dezember 2010, 00:33:41
halea meldet kurz, daß es ihr gelungen ist, Schlag Mitternacht wieder daheim zu sein. Die Rückreise war etwas abenteuerlich, aber letztendlich doch gelungen. Ich hoffe, auch scrooge und Tulpe sind heil wieder daheim.

Es war sehr schön, die vielen neuen Gesichter kennenzulernen und die wenigen bekannten wiederzusehen. Wie so oft bei größeren Treffen kann man sich leider nicht mit allen genug unterhalten, aber das müssen wir dann halt ein andermal nachholen.

Danke an Lumpi für die Eskorte vom Bahnhof und für die Reiseführertätigkeit.

Bin sehr müde und gucke jetzt nur noch auf dem Sofa die Kultnacht, bis ich vermutlich dabei einschlummere.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 Dezember 2010, 03:20:14
Ihr wisst ja schon, dass ich jetzt Wurstl zum Übernachten hier habe, was ich ihm selbstverständlich sofort angeboten habe, Gutmensch, der ich schließlich bin.

Bis jetzt haben wir die Kultnacht geguckt, ich musste ihn manchmal anstupsen, weil er drohte wegzunicken. Er sagte, ich sei nicht normal, weil ich nicht so müde bin wie er.

Außerdem erwähnte er irgendwas, ich sei immer so planlos. Meine Antwort war: "Ich war heute Morgen pünktlich in Münster, du nicht. Ich bin jetzt dort, wo ich sein will, du nicht."

Sein Fazit war: "Das Leben ist ungerecht."

 :biggrin:


Wir hatten auf dem Weg zum Bahnhof übrigens noch einen kleinen Thriller. Ich hatte vorgeschlagen, ein Taxi zum Restaurant zu rufen. Die Restaurant-Tante sagte, es stünden immer welche vor dem Laden. Jaaaa, standen auch. Aber es saß niemand drin. Wurstl geriet in Panik, zuerstmal nur leicht. Ich schmiss mich vor jedes Taxi, das auf der Straße fuhr, aber kein Taxifahrer hielt an, bis auf einen. Ich fragte ihn, weil er voll besetzt war, ob er uns ein Taxi rufen könne. Er antwortete: "Kann ich nicht, ich hab keinen Funk." Naja, Münster? Komisch. Wurstls Panik wurde größer, wir fingen an, sehr schnell zu gehen. Die Zeit wurde immer knapper. Wurstl sagte ständig: "Was machen wir nur? Mamaaaaa!" Da er aber ein Angeber-Handy hat, konnten wir zumindest die Route sehen, die wir laufen mussten, und wie laaaaang sie noch war. Schließlich kamen wir doch noch an einen Taxi-Stand, wo wir eins bekamen. Als wir drin saßen, konnte Wurstl sehen, dass der Zug 10 Minuten Verspätung hatte. Puuuuh... Wir haben es dann noch geschafft, nur leider Wurstl seinen Anschluss nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 12 Dezember 2010, 06:16:38
Eure Berichte, wer wann wo war oder auch nicht war, sind äußerst amüsant.
Und vor allem, wer dann wo so genächtigt hat.

Soso...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 12 Dezember 2010, 09:05:53


Außerdem erwähnte er irgendwas, ich sei immer so planlos. Meine Antwort war: "Ich war heute Morgen pünktlich in Münster, du nicht. Ich bin jetzt dort, wo ich sein will, du nicht."

Sein Fazit war: "Das Leben ist ungerecht."


Ihr seid so weise  :gung:

Als ich  das las, fiel mir ein, dass ich Deine andere gestrige Weisheit ja noch weitergeben wollte:

"Der Trend geht zum Einfachen"

Fast schon signaturreif  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 Dezember 2010, 09:40:33
scrooge und Tulpe sind auch heil zu Hause angekommen, haben aber gestern den Computer nicht mehr angeschmissen. Tulpe ist jetzt unterwegs in die Hauptstadt.

Het was heel gezellig, und ich habe mcih gefreut, einige wieder zu sehen und diverse neue Heinzis kennen zu lernen. Schee war's!

Gaaaaaaaa! Ich bin soooo doof, ich hab die Kultnacht total vergessen! Ich könnte indie AUslegeware beissen. Jetzt muss ich mal vorsichtig in die RUnde fragen, wer sie aufgenommen hat. Nicht nur für mich, auch für Nono, der ich das ja leichtisinnigerweise versprochen hatte. :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 12 Dezember 2010, 09:41:44
Also, ich hätte da eine furchtbar altmodische Videocassette anzubieten...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 12 Dezember 2010, 09:51:36
Scrooge, siehe Kultnacht!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: markus am 12 Dezember 2010, 10:48:33
Wir hatten auf dem Weg zum Bahnhof übrigens noch einen kleinen Thriller. Ich hatte vorgeschlagen, ein Taxi zum Restaurant zu rufen. Die Restaurant-Tante sagte, es stünden immer welche vor dem Laden. Jaaaa, standen auch. Aber es saß niemand drin. Wurstl geriet in Panik, zuerstmal nur leicht. Ich schmiss mich vor jedes Taxi, das auf der Straße fuhr, aber kein Taxifahrer hielt an, bis auf einen. Ich fragte ihn, weil er voll besetzt war, ob er uns ein Taxi rufen könne. Er antwortete: "Kann ich nicht, ich hab keinen Funk." Naja, Münster? Komisch. Wurstls Panik wurde größer, wir fingen an, sehr schnell zu gehen. Die Zeit wurde immer knapper. Wurstl sagte ständig: "Was machen wir nur? Mamaaaaa!" Da er aber ein Angeber-Handy hat, konnten wir zumindest die Route sehen, die wir laufen mussten, und wie laaaaang sie noch war. Schließlich kamen wir doch noch an einen Taxi-Stand, wo wir eins bekamen. Als wir drin saßen, konnte Wurstl sehen, dass der Zug 10 Minuten Verspätung hatte. Puuuuh... Wir haben es dann noch geschafft, nur leider Wurstl seinen Anschluss nicht.

Mit dem Angeber-Handy hätte er doch auch die Telefonnummer eines Taxiunternehmens in MS ergoogeln können und dann sogar anrufen!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 12 Dezember 2010, 11:01:48
Dafür war aber einfach viel zu wenig Zeit. Samstagabends wird man vermutlich kaum innerhalb von 1-2 Min. ein Taxi herbeiordern können. Hätte ich gewusst, dass es so gesellig wird, hätte ich mir von vornherein ein Hotelzimmer gebucht, ich wäre nämlich auch gerne noch geblieben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 12 Dezember 2010, 12:44:39
So, ich bin eben wieder zuhause eingetroffen.

Wir hatten uns auf dem Weg zum Bahnhof noch verlaufen, konnten aber glücklicherweise ein Taxi anhalten, das uns gerade noch rechtzeitig zum Zug gebracht hat.
Freut mich, Halea, dass du es auch noch geschafft hast, ich hatte mir schon Sorgen gemacht.

Ach, es war so schön, ich bin froh, dass ich auch gekommen bin.
So viele nette neue Heinzis kennengelernt und alten Bekannte wieder getroffen, es war ganz toll!

Vielen Dank für die vielen guten Wünsche, das hat sehr gut getan.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 Dezember 2010, 13:04:45
Hier nun von mir als @heinzinaut vom angesagten Orte auch ein kleiner Kommentar  :smile:

Es hat mir gestern auch wie wild gefallen, einige wohlbekannte Gesichter wiederzusehen sowie ein paar bisher nicht persönlich bekannte Schreiberlinge begrüßen zu können.

Ich fand alles bestens gelungen, der Glühwein schmeckte, die heimelige Adventsstimmung in Münsters Guter Stube war einfach prachtvoll und hinterher das gemütliche Zusammensitzen beim Italiener mit der Speisenkartendicke eines Telefonbuches  :tounge: waren einfach Spitze.

Da wir @heinzis ja aus aller Herren Bundesländer kamen, mußten ein paar Leute leider relativ früh wieder zum Bahnhof, schade drum. Aber meinereiner war mit Freundin, Andromeda und Waldwuffel sowie Nono auf einen Schlürftrunk noch anwesendend. Wg. der bevorstehenden Kultnacht drängte ich dann aber auch bald zum Aufbruch. Wir verabschiedeten A + W und Alice, Nono und ich eilten dann (d.h. ich eilte) in Richtung meiner Wohnung, wo Alice geparkt hatte. Sie hat dann noch Nono zum nächsten Taxenstand gebracht.

Es war richtig klasse, Wetter war ganz okay, für mich hielt sich das Gedränge auf dem Weihnachtsmarkt in Grenzen und nette Gespräche (ohne eigentlich viel zu lästern  :tounge:) rundeten diesen schönen Tag ab.

Hab dann voll die Listrakultnacht durchgehalten, die letzten 20 Minuten aber nur mit Mühe...

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 12 Dezember 2010, 15:10:54
Ein bisschen was zu meiner Tassensammlung: http://grenzwanderer.wordpress.com/2010/12/12/nicht-alle-tassen-im-schrank-ach-was/
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 12 Dezember 2010, 15:21:56
Okay, nun weiß ich auch, warum Du mein Exemplar nicht haben willst. Meins wäre wirklich zu scheusslich  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2010, 16:07:39
Wir verabschiedeten A + W und Alice, Nono und ich eilten dann (d.h. ich eilte) in Richtung meiner Wohnung, wo Alice geparkt hatte. Sie hat dann noch Nono zum nächsten Taxenstand gebracht.



Nein, sie hat mich sogar noch bis zum Hotel chauffiert. Danke dafür, Alice  :f010


Im Hotel habe ich dann noch die Sonderfolge und den Anfang der Kultnacht sehen können, bevor mir die Augen zufielen. Was gäbe ich darum, etwas von salessias Nachteulen-Genen zu haben...

Schön, dass Ihr alle gut nach Hause oder wenigstens, wenn nicht ins eigene, dann doch in ein bekanntes heinzi-Nest, gekommen seid.

Es war ein wunderbarer Nachmittag und Abend und ich habe mich wirklich wie doll gefreut so viele neue heinzis kennenzulernen. Natürrlich war die Zeit zu kurz und die Runde zu groß, um mit allen ausreichend sprechen zu können, aber ich bilde mir ein, dass ich wenigstens mit jedem mal ein paar Minuten tratschen konnte.

Der Wurst noch mal ein herzliches Dankeschön für den flüssigen Segen. Meine Familie war sehr verblüfft darüber. :smile:

Macht et joot und bis zum nächsten Mal.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2010, 16:11:33
@scrooge: Wow, da sindaber wirklich sehr schöne Tassen dabei. Gerade die Künstlertassen haben es mir angetan. Und in dem weißen Regal kommt Deine Sammlung hervorragend zur Geltung.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 12 Dezember 2010, 16:12:08
Nono, brauchst Du denn nun auch eine DVD?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2010, 16:13:08
Ich würde mich sehr drüber freuen und werde gleich mal im Kultnacht -Thread nachlesen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 Dezember 2010, 16:42:32
Ein bisschen was zu meiner Tassensammlung: http://grenzwanderer.wordpress.com/2010/12/12/nicht-alle-tassen-im-schrank-ach-was/

Whow, das sind ja wahre Tassenmassen....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 Dezember 2010, 17:09:27
@scrooge: Wow, da sindaber wirklich sehr schöne Tassen dabei. Gerade die Künstlertassen haben es mir angetan.

Ja, die finde ich auch sehr schön.

Und schön finde ich auch, daß nono wieder heil heimgekommen ist. :-)

Wenn noch von Andromeda und Waldwuffel ein Lebenszeichen kommt, geht's mir wieder richtig gut. Hoffentlich klappt die Rückfahrt besser als die Hinfahrt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 Dezember 2010, 17:39:02
Letztere fahren doch erst morgen in die bayrische Heimat zurück.

Heute werden sie die hiesige Stadt noch touristisch erkunden....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 Dezember 2010, 18:35:33
Achso, danke für die Info (ich sag's ja, man kommt nicht dazu, sich mit allen ausreichend zu unterhalten *seufz*) .
Dann wünsche ich A. und W. noch eine tolle Zeit in Münster!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 Dezember 2010, 21:21:15
Nur ganz kurz: Uns geht es gut,wir haben Münsters gute Stube und vieles andere ausgiebig erkundet, waren sehr gut und urig essen und haben einen Konfuse-Gedächtnis-Schnapslöffel geleert. Münster ist wirklich toll.

Ihr wart alle super und ich hätte mich am liebsten noch stundenlang mit Euch unterhalten. Um es mit Kats Worten zu sagen: I love you all!!!!

PS: Die Rechnung in der Pizzeria ist genau aufgegangen. Es geht also dach!

 :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2010, 21:24:47
PS: Die Rechnung in der Pizzeria ist genau aufgegangen. Es geht also dach!




Tsähä, ich schenke Dir ein "o" und nehme dafür ein "a".

Liebe Grüße nach Dochau und es war schee mit Euch, ganz doll schee... :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 12 Dezember 2010, 21:30:12
Nonoever, du musst die Grüße schon nach MS schicken, wenn sie die Dromedare erreichen sollen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2010, 21:32:50
Papperlapapp, dann passt es doch nicht mehr so schön.

Die Dromedare sollen halt erst morgen Abend lesen, was ich schrub und fertig ist die Laube, gell.  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 Dezember 2010, 21:49:34
Vorsicht! Die Dromedare sitzen in einer Bar und lesen mit.

Nono, ich beherrsche dieses Smartphone doch noch nicht so wie ich möchte.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2010, 21:55:34
Was schaffste Dir auch solche Technik an?  :biggrin:

Aber, wennse schon mal da ist: Üben, üben , üben, auch wenn der Löffelschnaps die Bedienung noch zusätzlich erschwert. :tounge:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 Dezember 2010, 21:57:55
Hör auf mit Smartphone-Quatsch und sei so wunderbar, wie du bist, Andromeda. Du und Herr Waldwuffel gehörtet zu den Highlights für mich, selbst für den Fall, daß ihr mir das nicht angemerkt habt. Wie schade, daß wir so wenig Zeit zusammen hatten. (Der letzte Satz gilt aber, ehrlich gesagt, auch etlichen anderen Teilnehmern.)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 Dezember 2010, 22:03:31
Nono:  :tounge:

Halea: Danke,das Kompliment kann ich Dir nur zurückgeben! Übigens - coole Signatur!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 Dezember 2010, 23:00:54
Ja, auf meine Signatur bin ich stolz. Wenn z.B. markus die liest, wird er es nicht glauben. Aber ich habe ja Zeugen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: markus am 12 Dezember 2010, 23:03:43
Du willst mir jetzt aber nicht meinen Ruf streitig machen?  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 12 Dezember 2010, 23:12:11
Sooooo weit bin ich nicht gegangen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 13 Dezember 2010, 00:34:50
Melde mich auch zurück. (Wir haben den Münster-Besuch mit dem Schwiegervater-Besuch gut kombiniert)

Ich fand das Treffen sehr schön und habe mich sehr gefreut, neue "Gesichter" zu treffen  :smile:
... und natürrrlich die "alten" wiederzusehen.  ;)

Leider war es mal wieder so, dass die Gespräche mit allen zu kurz kamen - schade.

Bedanken möchte ich mich bei den Organisatoren, das war wirklich perfekt (vor allem die persönliche Eskorte vom Hotel)  :danke:
... auch für die Empfehlung des Hotels! Das war wirklich nett und das Frühstück hervorragend!
nur die Orientierung in den zwei Häusern und Tiefgarage fand ich nicht so optimal gelöst, da hatten wir schon unsere Schwierigkeiten

Nach unserer geselligen Runde hat mich ja mein Mann abgeschleppt; und wir sind dann in der Nähe in einer kleinen netten Kneipe gestrandet. Das war eine ganz spezielle, da musste man klingeln, ein Mann öffnete die Tür und meinte, da könnten wir nicht hinein, es wäre schon zu voll. Naja, ich hab' dann Überzeugungskraft gezeigt und so landeten wir in diesem Etablissement und wurden zu einem Schnaps verführt, den ich bisher noch nicht kannte, war aber lecker. Eigentlich wollten wir nur das eine oder andere Bit trinken.  :biggrin:

Zurück im Hotel haben wir noch die Hotel-Bar kontrolliert, ob man da rauchen konnte, wie man uns versprochen hatte. - Man konnte - und das Bier war auch OK. So kamen wir erst recht spät zu Bette und dementsprechend spät aus demselben.
Wir konnten jedoch am nächsten Morgen Andromeda und W. beim opulenten Frühstück noch verabschieden und sind dann Richtung Schwiegervater gefahren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 13 Dezember 2010, 07:07:23
Seufz... schööööööööne Erzählungen! Freut mich wirklich, dass alles so schön lief!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 13 Dezember 2010, 09:55:40
Ein bisschen was zu meiner Tassensammlung: http://grenzwanderer.wordpress.com/2010/12/12/nicht-alle-tassen-im-schrank-ach-was/

Scrooge wo kommt denn die Tübinger Tasse her?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 13 Dezember 2010, 10:50:29
Nur so eine Vermutung, aber vielleicht Tübingen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 13 Dezember 2010, 10:54:01
Genau!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 13 Dezember 2010, 14:07:28
Genau!  :smile:

jaaaa, aber ich dachte, das sei die Tasse von diesem Jahr und es gäbe jedes Jahr eine neue... daher war meine Frage, wie sie da ran gekommen ist...  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 13 Dezember 2010, 14:17:48
Nein, die ist schon ein paar Jahre alt und kam in einem Päckchen.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 13 Dezember 2010, 14:20:27
oh stimmt, das ist die mit vielen Männern drauf, dieses Jahr war nur ein Männlein drauf *glaub*

hätten wir es gewusst, wir hätten eine gesichert und verschickt
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 Dezember 2010, 15:20:20
Was mir/uns in Münster noch einfiel:
Das ultimative Aufklärungsnetzwerk "heinzi-Leaks". Geheiminformationen aus PMs und Protokolle der konspirativen Fan-Treffen. Der Thread wäre ein Knüller!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 13 Dezember 2010, 15:28:04
Wir haben heute vormittag noch Münster im Sonnenschein genießen können, nachdem wir gestern in der Celona-Bar versumpft waren. Das Picasso-Museum hat leider Montags geschlossen, so dass ich statt Kulturprogramm eine Shoppingtour gegönnt habe (wie unangenehm aber auch  ;))

Ich bedanke mich noch bei Allen für die schönen Stunden. Es hat wirklich mit Euch Spass gemacht.

Gerade steht der Zug im Düsseldorfer Bahnhof und ich schicke an die Düsseldorfer Heinzis ein paar gute Gedanken. *wink* Heute hat bisher alles geklappt, das Umsteigen war problemlos, da alle Züge pünktlich waren und ob ich jetzt mit Verspätung in München ankomme oder nicht, das ist mir sowas von Banane... von da komm ich immer heim!

Grüße an alle auch von Waldwuffel.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SirGuinness am 13 Dezember 2010, 15:32:10
Was mir/uns in Münster noch einfiel:
Das ultimative Aufklärungsnetzwerk "heinzi-Leaks". Geheiminformationen aus PMs und Protokolle der konspirativen Fan-Treffen. Der Thread wäre ein Knüller!  :biggrin:

 :jestera:

... interessant, du Lumpi. Der internationale Haftbefehl für dich wegen 5-facher Vergewaltigung ist schon ausgestellt ...   :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 13 Dezember 2010, 16:01:05
Heinzi, ich glaube, es gibt nicht jedes Jahr neue Tassen. Ein paar von denen, die scrooge hat, gab es ja auch dieses Jahr noch, ansonsten sagte der geschäftstüchtige Herr vom Touch-Club, nächstes Jahr seien neue dran.

Wenn Interesse besteht, kann ich über diese Kanäle vermutlich die aktuelle Tasse noch sichern. Meine eine möchte ich gerne behalten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 13 Dezember 2010, 16:40:09
Gibbet eigentlich auch Fottos?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 Dezember 2010, 16:48:29
Die Wurst hat reichlich fotografiert, ich hab mich zurückgehalten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 13 Dezember 2010, 18:14:36
Die Wurst hat reichlich fotografiert, ich hab mich zurückgehalten.

Hey, wie definierst du "reichlich"? :smile:
Ich habe maximal 10 Aufnahmen gemacht, von denen sicherlich ein paar noch unbrauchbar sind bzw. "nur" Münster-Architektur/Weihnachtsmarkt zu sehen sind. Aber ich lade die guten gerne zur Vorab-Zensur hoch. Grundsätzlich zensiert werden will ja meines Wissens nach nur Halea, oder? Sie ist auf meinen Bildern aber auch gar nicht drauf, weil ich das direkt schon beim Fotografieren berücksichtigt habe.

Andromeda hat aber auch noch fotografiert, soweit ich weiß. Und Bocki?

Heinzi, könntest du bitte ein "Münster-Weihnachtsmarkttreffen 11.12.2010"-Album erstellen?
Zunächst nur mit Zutritt für die Teilnehmer, also:

Alice
Andromeda (+ Waldwuffel)
Bockmouth
Gaspal
Goldilocks (hat sie überhaupt schon ein Passwort für die Alben? ich weiß es nicht mehr ...)
Halea
HWB
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge
Tulpe

Danke!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 13 Dezember 2010, 18:31:44
Gibbet eigentlich auch Fottos?

Wir Schwaben hätten ein Video vom schneienden X-Mas-Baum ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 13 Dezember 2010, 18:32:35
Gibbet eigentlich auch Fottos?

Wir Schwaben hätten ein Video vom schneienden X-Mas-Baum ;-)

Ah, jetzt haben sich PM und Posting gerade überschnitten.  :biggrin:

... und habt's ihr vom Schwabentreffen auch ein Personenfoto?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 13 Dezember 2010, 20:05:51
So, ich habe nun 13 Fotos in das von Heinzi neu erstellte Album hochgeladen, für das momentan vorerst nur Münster-Treffen-Teilnehmer Zutritt haben. Ich bitte alle Teilnehmer außer Halea (auf Wunsch nicht fotografiert) und Gaspal (leider auf keinem meiner Bilder drauf - und das, wo ausgerechnet du so fotogen bist!) um ein Okay zur Veröffentlichung bzw. gegebenenfalls um Zensurwünsche.

Leider waren das meine ersten Probeaufnahmen mit dem iPhone, ich muss mich erst noch an die neue Kamera gewöhnen. Lumpi hat sicher weitaus tollere Bilder. Ich hoffe, wir kriegen die zu sehen!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 Dezember 2010, 20:07:14
Ich hab genau drei Bilder gemacht und auf denen ist kein Heinzi drauf.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 13 Dezember 2010, 20:09:15
Soll das heißen Münster ist nicht sehenswert?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 Dezember 2010, 20:11:33
Püh. Ich wollte bloß keine Erinnerungen an das Gedränge. Bilder aus der Innenstadt hab ich schon und ich fand’s wichtiger mit den Heinzis zu sprechen als sie zu fotografieren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 13 Dezember 2010, 20:16:53
Na, das hält sich ja noch in Grenzen. Wurstl, mein okay hast du. Besser wird's nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 13 Dezember 2010, 20:17:15
Ich habe ja so ein Schwein  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 13 Dezember 2010, 20:20:57
Achja, da Goldi ja früher abgehauen ist, gibt's von ihr leider auch nichts zu sehen. Schade!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 13 Dezember 2010, 20:22:22
Zum Glück! So muss ich gar nicht erst Protest einlegen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 13 Dezember 2010, 20:23:40
Mein o.k. hast du auch.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 Dezember 2010, 20:33:57
Meins sowieso.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 Dezember 2010, 21:04:13
Mein Okay natürrrlich auch.

Ich habe nicht fotografiert....Hatte mir eigentlich vorgenommen, ein oder zwei Gruppenfotos zu machen aber na ja.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 13 Dezember 2010, 21:46:42
Schöne Fotos, Wurstl! Besonders das "Blaue"  :biggrin:

Mein OK hast Du auch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Kirschblüte am 14 Dezember 2010, 07:04:34
Ich hab genau drei Bilder gemacht und auf denen ist kein Heinzi drauf.
:biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 15 Dezember 2010, 20:50:33
haben wir alle Zustimmungen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 15 Dezember 2010, 21:39:10
Nein, Alice, die Andromedas und Salessia fehlen noch.

Bocki, kannst du Alice drauf aufmerksam machen, falls sie hier nicht regelmäßig mitliest?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 15 Dezember 2010, 22:10:47
Von mir aus ja, obwohl ich das eine schrecklicher als das andere finde.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 16 Dezember 2010, 05:41:09
Nein, Alice, die Andromedas und Salessia fehlen noch.

Bocki, kannst du Alice drauf aufmerksam machen, falls sie hier nicht regelmäßig mitliest?

Gaaa, jetzt weiß ich auch wieder, was ich Alice gestern abend am Telefon vergessen habe zu fragen....


Hui HWB, da haste ainzi und Helice verwechselt..... :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 Dezember 2010, 23:05:15
Nein, Alice, die Andromedas und Salessia fehlen noch.

Bocki, kannst du Alice drauf aufmerksam machen, falls sie hier nicht regelmäßig mitliest?

Gaaa, jetzt weiß ich auch wieder, was ich Alice gestern abend am Telefon vergessen habe zu fragen....


Hui HWB, da haste ainzi und Helice verwechselt..... :tounge:

Nein, habe ich nicht, denn das war als Aufzählung gemeint ("Alice, die Andromedas und Salessia fehlen noch").
War aber etwas missverständlich formuliert, gebe ich zu.

Wie gesagt: Aktuell brauchen wir noch die Zustimmung zur Bildveröffentlichung von Alice und Frau und Herrn Andromeda.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 Dezember 2010, 16:49:29
Münster, 11. (und 12.) Dezember 2010

(http://s3.directupload.net/images/101216/28t5noec.jpg)  (http://s7.directupload.net/images/101216/vld95vlj.jpg)  (http://s1.directupload.net/images/101216/ydmvdp2v.jpg)

Ein paar Worte zur Erinnerung will ich ja wenigstens noch über das vergangene Wochenende in Münster festhalten, wo doch das Heinzi-Weihnachtsmarkttreffen so schön und die gesamte Reise so gelungen war, trotz oder gerade wegen vieler Bahn-Pannen.

Schon die Hinfahrt am Samstagmorgen war voller Hoffen und Bangen und nichts für schwache Nerven: Entgegen der Ankündigung im Internet musste ich am Heimat-ICE-Bahnhof doch rund 12 Minuten auf meinen ICE nach Köln warten, wo ich eigentlich nur 7 Minuten Umsteigezeit haben sollte. Die Zugbegleiterin pflaumt mich aufgrund meiner Nachfrage wegen des Anschlusses prompt an: Ich solle nicht so pessimistisch sein, der Zug würde wohl schon warten. Trotzdem bleibe ich darauf bestehen, dass sie mir die Verspätung auf meiner Fahrkarte dokumentiert und unterschreibt. Diese Hartnäckigkeit meinerseits war auch goldrichtig, denn bei Ankunft in Köln fährt mir auf dem Nachbargleis (!) vor meiner Nase (!!) der Anschluss-IC Richtung Münster davon, der nun wahrlich noch eine Minute (!!!) hätte warten können. Entsprechend groß ist auch der Unmut ganzer Reisegruppen, die lautstark fluchend auf dem Gleis stehen. Da bereits 20 Minuten ein anderer IC Richtung Münster startet, ärgere ich mich weniger über die Verspätung an sich, sondern viel mehr über die Tatsache, dass ich nun alleine im Zug sitze und nicht wie geplant mit Goldilocks und Salessia fahre, die extra ein Abteil für uns freigehalten hatten. Übrigens verlangt die Zugbegleiterin im IC umgehend eine Dokumentation der ICE-Verspätung, um meine eigentlich zuggebundene Fahrkarte anzuerkennen. Was das für Probleme gegeben hätte, wenn ich im ICE nicht auf eine schriftliche Verspätungsbestätigung beharrt hätte, will ich mir lieber gar nicht vorstellen ...

Mit rund halbstündiger Verspätung treffe ich am Hauptbahnhof in Münster ein, wo die beiden Damen ihr menschliches Navigationssystem bereits erwarten. Ich freue mich Goldilocks kennenzulernen, die genauso nett in natura zu betrachten ist, wie auf einem Bild, das sie mir im Vorfeld geschickt hat. Ihre ehemalige Signatur ("Ich habe einfach Talent zum Essen.") sieht man ihr alles andere als an! Im leichten Nieselregen marschieren wir Richtung Innenstadt, wo wir uns erst einmal durch den regulären Wochenmarkt am Domplatz schieben. Mein völlig nüchterner und knurrender Magen entdeckt einen holländischen Fischstand, der mir für 4 Euro zwei sehr große Stücke frischen Backfisch mit Brötchen anbietet - umwerfend gut und auf gleichem Niveau wie eine Küstenräucherei in Harlesiel, die ich regelmäßig am Ende meiner Wangerooge-Urlaube aufsuche. Während ich genüsslich meinen Fisch verspeise, haben die Damen außer meiner Knirps-Schirm-Hülle, die sie als Riesenkondom missinterpretieren, nur ein Thema: DER RICHTER. Brisante Einzelheiten müssen aufgrund des Jugendschutzgesetzes in der Öffentlichkeit leider geheim gehalten werden.

Dank Goldilocks Tipp und der knapp zwei Stunden Zeit, die wir noch bis zum Treffenbeginn haben, gehen wir ins nahe gelegene Graphikmuseum Pablo Picasso Münster (http://www.graphikmuseum-picasso-muenster.de/home/home.html), wo außer Picasso derzeit im Rahmen einer Wechselausstellung vor allem Werke Paul Klees gezeigt werden. Der Eintritt ist zwar nicht gerade günstig, aber die Ausstellung gefällt uns allen drei sehr gut - und das bei durchaus unterschiedlichen Geschmackrichtungen, wie Salessia und Goldilocks aus Erfahrung wissen. Allerdings muss ich meinen Damen beim nächsten Mal das korrekte Verhalten in Museen nochmals nahebringen: Die eine gähnt permanent (aber nicht aus Langeweile) und die andere ist wechselweise mit Lachanfällen und ihrem klingelnden Handy beschäftigt, bis sie eine Mitarbeiterin des Raumes verweist. Frauen! Selbiges Geschlecht kann auch im Museumsfoyer direkt an einem vorbeilaufen und dann draußen hilflos nach der Begleitung Ausschau halten ...

14.30 Uhr, wir stehen mitten auf dem Prinzipalmarkt bei den Rathausstufen und sind sogar die Ersten! Aber Alice, Bocki, Halea, Lumpi, Nonoever, Scrooge und Tulpe kommen allesamt innerhalb der nächsten Minuten herbei und eine große Hallo-Runde beginnt. Erste Gespräche ergeben:

- Lumpi kommt zwar ohne 80er-Jahre-Party-Schnäuzer, aber dafür mit Batschkapp, die ihm sehr gut steht!
- Mit Nonoever kann man hervorragend eine simple Flasche Wasser gegen eine Tasse Glühwein tauschen!
- Die Andromedas sind auch bahngeplagt und werden mit Verspätung eintreffen, ebenso wie Gaspal.
- Tulpe spricht gar nicht wie Linda de Mol, sondern astrrrreines Frrränggisch.

Ich habe übrigens nicht wirklich geglaubt, dass Tulpe wie Linda de Mol spricht (Klischeeee!), aber dennoch hatte ich mir ihre Stimme irgendwie immer ganz anders vorgestellt. Doch wirklich nett ist sie und es freut mich ganz besonders, dass ich mit ihr und Halea endlich zwei weitere "Ur-Heinzis" kennenlerne. Die ersten Glühweine finden ihre Trinker und nachdem Gaspal, Andromeda und Waldwuffel telefonisch ihre Ankunft ankündigen, holen Lumpi und ich sie ganz gentleman-like von ihrem gemeinsamen Hotel ab, das sich ganz in der Nähe befindet. Treffpunkt beim s.Oliver-Geschäft. Nur blöd, dass es davon gleich zwei in der direkten Umgebung gibt und so rennen Lumpi und ich ein paarmal hin und her, ehe wir fündig werden. Bei dieser Gelegenheit fällt mir auch ein Stolperstein in Münsters Straßenpflaster auf. Der erste, den ich bewusst irgendwo entdecke.

Nach einer weiteren Runde Glühwein treten wir nun diverse Rundgänge über einige der insgesamt sechs Weihnachtsmärkte Münsters an, die mit insgesamt über 300 Buden sicherlich zu den größten Deutschlands zählen. Ein großes Kompliment an Lumpi, der souverän und mit fast schon stoischer Ruhe seine zwölf anvertrauten Heinzi-Schäfchen durch die endlos scheinenden Menschenmassen leitet. Dank seiner 1,96 Meter lässt er sich auch im größten Gewühl meist problemlos wiederfinden. Und ich dachte immer Nürnberg sei die mit Abstand größte Weihnachtsmarkt-Hochburg! Wirklich toll ist die Stadt geschmückt! Die Häuserfassaden am und um den Prinzipalmarkt wirken ja eigentlich schon ohne Lichterketten prachtvoll, aber mit Beleuchtung hat das eine ganz besondere Atmosphäre! Gegen 17 Uhr legen wir eine Pause ein. Während das Damenvolk fortlaufend rauchen muss und das Klo bei Karstadt belagert, dreht eine kleinere Gruppe eine weitere Weihnachtsmarktrunde, ehe sich die komplette Mannschaft wieder zusammenfindet und zunächst Goldilocks verabschieden muss, die bereits früher aufbricht.

Um 18.30 Uhr finden wir uns pünktlich in der Pizzeria La Torre (http://www.latorre-muenster.de/) ein und Lumpi hat nicht zu viel versprochen: Die Speisekarte ist dick wie ein Telefonbuch und auf acht kleingedruckten Seiten stehen allein weit über 100 Pizzen zur Auswahl. Andromeda und Waldwuffel begehen den Fehler, sich jeweils einen vermeintlichen Vorspeisensalat zu bestellen, der locker auch als vollwertiges Hauptgericht hätte durchgehen können. Es wird viel gelacht, erstaunlich wenig gelästert und natürlich viel gegessen und getrunken.

Meine Vorahnung hat sich um 20.40 Uhr bestätigt: Zwei Stunden Pizzeria sind viel zu kurz, denn Salessia und ich müssen nun leider äußerst eilig aufbrechen, um wieder zum Hauptbahnhof kommen, wo um 21.03 Uhr unser Zug abfahren soll. Auf Nachfrage erklärt mir die Bedienung, dass vor der Pizzeria auf der Straße immer Taxis bereit stünden und man keins vorbestellen brauche. - Von wegen! In etwa 100 Meter Entfernung standen zwar zwei Taxis, doch die waren verschlossen und nicht besetzt. Unter Einsatz von Leib und Leben und mit größtmöglichem weiblichen Charme schmeißt sich Salessia in den folgenden Minuten vor jedes vorbeifahrende Taxi, doch leider ohne Erfolg. Völlig planlos irren wir die Straße entlang und ich sehe gedanklich schon unseren Zug davonfahren und mich Unsummen für ein Normalpreis-Ticket ausgeben. Etwa zehn Minuten vor planmäßiger Zugabfahrt stoßen wir dann doch noch auf ein Taxi, das uns zum Bahnhof bringt. Noch drei Minuten ... Doch dann: 10 Minuten Verspätung werden angezeigt, Glück gehabt! Oder auch nicht, wie man's nimmt, dann aus 10 Minuten Verspätung wurden schließlich 26 Minuten und damit war klar, dass ich eine halbe Stunde später nie und nimmer meinen ICE mit 4 Minuten Umstiegszeit in Dortmund bekommen würde. Noch dazu ist dieser ICE der letzte des Tages, der nach Wurstlhausen fahren würde. Tja, was nun? Ich schildere dem netten Zugbegleiter mein Problem und biete ihm schließlich an, wie Salessia in Düsseldorf auszusteigen und dann am nächsten Morgen meine Heimfahrt von dort aus fortzusetzen. Glücklicherweise habe ich am Sonntagmorgen nur einen Termin, den ich recht unproblematisch absagen könnte und netterweise bietet mir Salessia sofort ein Bett in Salessiahausen an und Abholservice Sharky würde mich sicher nicht in Düsseldorf stehenlassen. Perfekt! Der Zugbegleiter stellt mir dann sogar für Sonntag ein nicht-zuggebundenes Ticket für die Weiterreise aus, das heißt, ich kann den kompletten Tag noch im Rheinland verbringen! Die Bahn wiederum kam damit auch günstig davon, musste sie mir doch kein Hotel in Dortmund bezahlen! Also waren eigentlich alle glücklich und zufrieden, was will man mehr?

Ein paar Minuten nach Beginn der Lindenstraße-Kultnacht sitzen Sharky, Salessia und ich pünktlich auf Salessias Couch. Wein, Spekulatius und Eis inklusive, hmmmm! Da ich im Gegensatz zu Salessia gelegentliches Schlafbedürfnis habe und keine Immer-wach-Gene besitze, drohe ich in den nächsten drei Stunden mehrmals wegzunicken, aber ich halte dann doch tapfer durch. Während wir von 3 Uhr bis 5 Uhr noch vor dem Computer sitzen, werde ich komischerweise wieder munterer. Wir gehen dann aber doch langsam mal ins Bett und ab 9.30 Uhr bin ich im Gegensatz zu meiner Gastgeberin auch schon wieder wach (ich werde halt auch älter ...).

Den Sonntag verbringen wir dann ganz entspannt und gemütlich: Mittagessen beim Griechen, Kuchen holen beim Bäcker, relaxen am Nachmittag und schließlich erneut die reguläre Lindenstraßen-Folge um 18.50 Uhr. Danach heißt es aber dann wirklich Abschied nehmen und nachdem Salessia mich zum S-Bahnhof gebracht hat, fahre ich via Köln-Deutz (welch herrlicher Ausblick auf die andere Rheinseite!) zurück nach Wurstlhausen. Heute sind alle Züge sehr pünktlich. Am Abend bin ich dann wieder zuhause und muss zusammenfassend sagen: Es war ein richtig perfektes Wochenende zum kleinen Preis! Münster ist eine der ganz wenigen Städte, in der ich mir gut vorstellen könnte zu leben. Ich freue mich in bereits elf Tagen wieder kurz dort zu sein, wenn ich meinen traditionellen Auto-Zwischenstopp Richtung Wangerooge einlege. Danke allen Treffen-Teilnehmern, Sharky und natürlich besonders Salessia für die gelungenen Tage!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 17 Dezember 2010, 16:54:30
Schön geschrieben... habe ständig an euch gedacht...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 17 Dezember 2010, 17:37:06
HWB, ganz toll geschrieben und herzlichen Dank für deine Münster-Sympathie....

 :gung:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 17 Dezember 2010, 17:46:40
Ich finde es auch sehr schön geschrieben und danke für die Salessympathie.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Kirschblüte am 17 Dezember 2010, 20:31:54
Nächstes mal muss ich mich aufraffen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 17 Dezember 2010, 21:43:30
Oh, was für ein Superbericht! Danke lieber Wurstl, alles perfekt geschildert. Die Richtergeschichte hatte ich schon wieder vergessen.... Warst Du eigentlich dabei, als ich Lumpi fragte, was er denn mit seinem Jurastudium anstellen wolle? Doch hoffentlich nicht Richter werden  :biggrin:  :biggrin:  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 17 Dezember 2010, 21:46:28
*kicher*

Ich war auf jeden Fall dabei. Und bin froh, keinen Richter zu haben. :biggrin:


Klasse Bericht, Wurstl. :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 17 Dezember 2010, 21:48:18
Ja, sehr schöner Bericht. Wenn ich nicht selber so ein wunderbares Wochenende mit sehr netten Heinzis und anderen guten Freunden gehabt hätte, wäre ich jetzt neidisch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 17 Dezember 2010, 21:49:19
Ich war auf jeden Fall dabei. Und bin froh, keinen Richter zu haben. :biggrin:

Du hast doch aber oft mit welchen zu tun. Musst du jetzt nicht jedes Mal dran denken?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 17 Dezember 2010, 21:54:04
*kicher*

Ich war auf jeden Fall dabei. Und bin froh, keinen Richter zu haben. :biggrin:


Klasse Bericht, Wurstl. :thumb_up:

Stimmt, Dich haben wir "aufgeklärt"  :biggrin: schade, wir haben uns ansonsten viel zu wenig unterhalten!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 17 Dezember 2010, 21:54:37
Ich war auf jeden Fall dabei. Und bin froh, keinen Richter zu haben. :biggrin:

Du hast doch aber oft mit welchen zu tun. Musst du jetzt nicht jedes Mal dran denken?  :biggrin:

Hahah, daran habe ich ja noch gar nicht gedacht. Ich hoffe, ich muss nie vor Gericht  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 Dezember 2010, 23:32:47
Warst Du eigentlich dabei, als ich Lumpi fragte, was er denn mit seinem Jurastudium anstellen wolle? Doch hoffentlich nicht Richter werden  :biggrin:  :biggrin:  :biggrin:

Nein, habe ich nicht mitbekommen.
Aber in Anbetracht von Lumpis Körpergröße würde wohl selbst das Richter-Sein IHM nichts ausmachen ... :blush:  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 Dezember 2010, 23:33:22
edit, da doppelt
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 17 Dezember 2010, 23:34:41
Warst Du eigentlich dabei, als ich Lumpi fragte, was er denn mit seinem Jurastudium anstellen wolle? Doch hoffentlich nicht Richter werden  :biggrin:  :biggrin:  :biggrin:

Nein, habe ich nicht mitbekommen.
Aber in Anbetracht von Lumpis Körpergröße würde wohl selbst das Richter-Sein IHM nichts ausmachen ... :blush:  :tounge:

Ich glaube sogar, er sagte selbst sowas von "Proportionen und so...." Oder war das jemand anders?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 Dezember 2010, 23:36:09
Warst Du eigentlich dabei, als ich Lumpi fragte, was er denn mit seinem Jurastudium anstellen wolle? Doch hoffentlich nicht Richter werden  :biggrin:  :biggrin:  :biggrin:

Nein, habe ich nicht mitbekommen.
Aber in Anbetracht von Lumpis Körpergröße würde wohl selbst das Richter-Sein IHM nichts ausmachen ... :blush:  :tounge:

Ich glaube sogar, er sagte selbst sowas von "Proportionen und so...." Oder war das jemand anders?

Puh, dann bin ich ja erleichtert, dass ich nicht die einzige Sau hier bin ...  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 17 Dezember 2010, 23:40:01
Puh, dann bin ich ja erleichtert, dass ich nicht die einzige Sau hier bin ...  :biggrin:

Das hättest du wohl gern. Außerdem: Wieso Sau? Ist doch alles ganz natürlich.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 Dezember 2010, 23:49:38
Gut, dass wir drüber gesprochen haben.
Was wird Lumpi eigentlich von uns denken, wenn er das hier nachliest?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 17 Dezember 2010, 23:51:30
Gut, dass wir drüber gesprochen haben.
Was wird Lumpi eigentlich von uns denken, wenn er das hier nachliest?

Sicher nicht mehr und nicht weniger als in Münster, als er live dabei sein "durfte". Der Arme....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 18 Dezember 2010, 09:22:06
Warst Du eigentlich dabei, als ich Lumpi fragte, was er denn mit seinem Jurastudium anstellen wolle? Doch hoffentlich nicht Richter werden  :biggrin:  :biggrin:  :biggrin:

Nein, habe ich nicht mitbekommen.
Aber in Anbetracht von Lumpis Körpergröße würde wohl selbst das Richter-Sein IHM nichts ausmachen ... :blush:  :tounge:

Ich glaube sogar, er sagte selbst sowas von "Proportionen und so...." Oder war das jemand anders?

Also, das habe ich nicht mitbekommen.
Aber ich frage mich gerade, wen Du alles danach gefragt hast!?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 18 Dezember 2010, 11:37:10
Wann gibt's denn endlich die Bilder?

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 18 Dezember 2010, 11:37:57
Ich war auf jeden Fall dabei. Und bin froh, keinen Richter zu haben. :biggrin:

Du hast doch aber oft mit welchen zu tun. Musst du jetzt nicht jedes Mal dran denken?  :biggrin:


*hihi*

Ja.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 18 Dezember 2010, 12:01:04
Aus meiner Sicht war der Termin auf jeden Fall sehr gut ausgewählt.

Eine Woche vorher hätte ich nicht kommen können (Züge fuhren nur mit großer Verspätung) und heute ist die Situation hier mit den öffentlichen Verkehrsmitteln noch schlimmer.
Heute würde mir im Traum noch nicht einfallen, eine Zugfahrt zu unternehmen.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 18 Dezember 2010, 13:09:47
Besser ist das.  :gung:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 Dezember 2010, 13:11:43
Wann gibt's denn endlich die Bilder?

Wer lesen kann, ... ;)
Wenn Alice und die Andromedas sich hier geäußert haben!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 18 Dezember 2010, 13:37:43
Wann gibt's denn endlich die Bilder?
Wärste gekommen, bräuchtste jetzt nicht rumzuquengeln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 Dezember 2010, 13:45:49
Ich sag mal nix.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 18 Dezember 2010, 13:54:29
Ich sag mal nix.

*lol*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alice am 18 Dezember 2010, 16:26:40
Wann gibt's denn endlich die Bilder?

Wer lesen kann, ... ;)
Wenn Alice und die Andromedas sich hier geäußert haben!

Oh, sorry.... :blush:
Mir war bis gestern abend nicht klar, dass ich mich zur Veröffentlichung äußern muss. Bocki hat's mir gestern gesagt und ich wollte mir die Fotos noch anschauen, aber irgendwie find ich sie nicht. :(
Aber Bocki hat mir versichert, dass sie erträglich sind und ich verlasse mich mal auf ihn. Also mein okay ist hiermit erteilt.

Im Übrigen fand ich das Treffen auch sehr unterhaltsam und es hat mich gefreut, so viele nette @Heinzinauten kennen zu lernen.
Ich fürchte, beim nächsten Münster-Treffen werdet Ihr mich wieder ertragen müssen.  :biggrin:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 18 Dezember 2010, 21:38:35
Warum schickt ihr nicht einfach eine PM, sondern wartet, bis sich die Leute hier eventuell mal äußern?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 20 Dezember 2010, 12:36:33
Tut mir leid, dass ich so lange rumzapfe... ich war jetzt einige Tage nicht im Forum unterwegs, weil es innerhalb meiner Familie schon wieder brennt.

Ich hab zwar noch keine Bilder angeschaut und hier im Büro komm ich auch ins Fotoalbum nicht rein, aber ich gebe schon mal vorab die Zustimmung. Auch wenn ich mich jetzt zier, hübscher werd ich davon auch nicht  :biggrin:

Waldwuffel hat soeben auch telefonisch seine Zustimmung erteilt. Es kann also losgehen.

Nochmals Tschuldigung... :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Dezember 2010, 14:58:59
Ich schlage vor, dass Heinzi die Münster-Bilder schonmal freigibt, denn je später es wird, desto uninteressanter werden sie für Fremde.
Genehmigungen für die aktuellen Bilder sind ja vollständig!

Andromeda hat momentan sicher viel um die Ohren, sodass es mit ihren Münster-Bildern noch etwas dauern könnte. Wenn es dann soweit ist und die Bilder von Andromeda hochgeladen werden können, könnte man doch das Album nochmal kurz zur erneuten Zensur durch Treffenteilnehmer schließen? (Oder ist das viel Aufwand, Heinzi?)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 21 Dezember 2010, 15:04:13
"Fremde"... tsss! :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Aließ am 21 Dezember 2010, 15:58:34
"Fremde"... tsss! :beleidigtvb6:

Aber sowas von! :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 21 Dezember 2010, 16:29:25
aber hallo  :beleidigtvb6: :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SirGuinness am 21 Dezember 2010, 17:55:47
... aber holla der Wurstl  ...   :ohnmacht:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 21 Dezember 2010, 18:16:28
Na ja, einige von euch sind mir durchaus fremd - noch jedenfalls.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 21 Dezember 2010, 19:41:58
Andromeda hat doch Zustimmung gegeben  :biggrin:

FREI
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Dezember 2010, 20:09:24
Andromeda hat doch Zustimmung gegeben  :biggrin:

FREI

Es geht ja nicht um Andromedas Zustimmung, sondern um das noch ausstehende Hochladen ihrer Bilder!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 21 Dezember 2010, 20:21:49
Ja, sie hat mich beim Essen fotografiert und ihr Kommentar war: "Schee". Ich befürchte das Schlimmste. Also lass dir ruhig Zeit, Andromeda.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Dezember 2010, 20:37:29
Bei Heinzi-Leaks gibt's das alles doch längst schon zu sehen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: heinzi am 22 Dezember 2010, 10:17:45
 :ohnmacht:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 22 Dezember 2010, 10:40:28
Salessia ist auf den Bildern wie immer hervorragend getroffen. Die sieht jedesmal besser aus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 22 Dezember 2010, 11:03:54
Schöne Bilder.  :smile: Sieht hübsch aus in Münster. Und kein einziges Essen wurde fotografiert, sehr gut.  :biggrin:

Tulpe ist in den (edit: fast) fünf Jahren, seit ich sie das erste Mal gesehen habe, keinen Tag älter geworden. :-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 22 Dezember 2010, 11:40:10
Haha, danke, aber die Bilder wurden ja gnädigerweise in gedämpftem Licht und nicht ganz so scharf aufgenommen. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 22 Dezember 2010, 11:44:04
Salessia ist auf den Bildern wie immer hervorragend getroffen. Die sieht jedesmal besser aus.

Wie lang ist denn jetzt deine Nase? Ich fand mich ganz ehrlich schon mal besser getroffen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 22 Dezember 2010, 11:54:04
Seht ihr, wie toll ein iPhone ist! Es macht euch jünger und ihr werdet mit Komplimenten überhäuft!  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 22 Dezember 2010, 12:44:28
Aber nur, wenn man damit abgelichtet wird. Oder macht allein der Besitz schon schöner? Dann überlege ich mir das vielleicht doch noch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 22 Dezember 2010, 12:58:44
Dich kann doch gar nichts mehr noch schöner machen du Schönste aller Schönen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 22 Dezember 2010, 15:19:50
Seht ihr, wie toll ein iPhone ist!

HWB (...sei nicht sauer....) aber nicht zum fotografieren...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 22 Dezember 2010, 15:46:07
Dich kann doch gar nichts mehr noch schöner machen du Schönste aller Schönen.

Wie lange willst du das noch durchziehen?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 Juli 2011, 06:47:31
Da in weniger als 5 Monaten Weihnachten ist und der Herbst augenscheinlich schon angefangen hat, zerre ich diesen Thread schon mal hoch …
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 26 Juli 2011, 09:08:12
Sehr gute Idee!

Ich schlage wie im letzten Jahr den 3. Adventssamstag vor - 10. Dezember 2011.

(Gerade wollte ich mir im Kalender vermerken, ab wann ich dann Zugtickets buchen muss, aber bis dahin komme ich ja mit NRW-Ticket sogar kostenlos nach Münster ...  :feil:)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bibistrella am 26 Juli 2011, 10:47:32
wenn es bis dahin günstige lidl oder tschibo tickets gibt, würde ich auch gerne in münster rumflattern !
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 26 Juli 2011, 12:07:18
Jepp, ich bin dabei.

Hab bestimmt einen kürzeren Weg zum Weihnachtsmarkt als Lumpi... :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 26 Juli 2011, 13:26:49
wenn es bis dahin günstige lidl oder tschibo tickets gibt, würde ich auch gerne in münster rumflattern !

Erfahrungsgemäß wird es zumindest die LIDL-Tickets erst wieder kurz vor Weihnachten geben, sodass sie am 10. Dezember (sofern denn mein Terminvorschlag eine Mehrheit findet) noch nicht nutzbar sein werden. Aber du kannst doch einfach pünktlich drei Monate vorher nach regulären Sparpreisen für 29 Euro Ausschau halten. Dann hast du zwar Zugbindung, kommst aber in der Regel sogar noch etwas günstiger als mit LIDL-Ticket weg.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 Juli 2011, 14:08:31
Jepp, ich bin dabei.

Hab bestimmt einen kürzeren Weg zum Weihnachtsmarkt als Lumpi... :tounge:
Bei der Lage meiner neuen Wohnung auf jeden Fall. Im letzten Jahr war es aber wohl noch anders, je nachdem welchen Weihnachtsmarkt man als Messpunkt wählt.  :tounge:

Ach ja, den 10.12. find ich persönlich nur mittel-prima, aber ich muss ja nicht bis zum Ende bleiben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 Juli 2011, 14:12:06
Vorläufige TN-Liste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):

HWB
Bocki
Lumpi

vielleicht:
Bibi
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 26 Juli 2011, 14:13:54
Wie gesagt: Ich will den 10. Dezember nicht einfach so "durchboxen"! War nur ein (nicht ganz uneigennütziger) Vorschlag von mir!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 Juli 2011, 14:15:34
Andere Daten sind aber erfahrungsgemäß noch ungünstiger im Dezember.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 27 Juli 2011, 08:49:36
Mich könnt ihr hinzufügen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 27 Juli 2011, 09:04:33
 :bawling:

Und ich kann wieder nicht dabei sein!

Der Mr. feiert am 11.12. seinen 50. Geburtstag und wir werden ausser Landes sein (sowohl Niederlande als Deutschland).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 27 Juli 2011, 11:23:59
Vorläufige TN-Liste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):

HWB
Bocki
Lumpi
Salessia

vielleicht:
Bibi

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 27 Juli 2011, 11:26:24
Tinka, würden andere Wochenenden besser passen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 27 Juli 2011, 12:21:32
Tinka, würden andere Wochenenden besser passen?

Das kann ich leider noch nicht sagen... die Arbeitspläne für Dezember sind noch nicht fertig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 04 August 2011, 05:47:04
(Gerade wollte ich mir im Kalender vermerken, ab wann ich dann Zugtickets buchen muss, aber bis dahin komme ich ja mit NRW-Ticket sogar kostenlos nach Münster ...  :feil:)


Bekommt man in Köln ein NRW-Ticket als Semesterticket? Frechheit, in Golditown gab's damals nur eins für den VRS  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 04 August 2011, 08:52:53
Vielleicht lohnt es sich für Dich, sich noch mal einzuschreiben?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 04 August 2011, 09:36:08
(Gerade wollte ich mir im Kalender vermerken, ab wann ich dann Zugtickets buchen muss, aber bis dahin komme ich ja mit NRW-Ticket sogar kostenlos nach Münster ...  :feil:)

Bekommt man in Köln ein NRW-Ticket als Semesterticket? Frechheit, in Golditown gab's damals nur eins für den VRS  :(

Das kommt auf die Verträge des AStA der Uni/Hochschule mit den Verkehrsverbünden an.
Aber die meisten haben mittlerweile das komplette NRW-Ticket, ja.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Goldilocks am 04 August 2011, 17:02:50
Im Moment überlege ich eher, mich noch mal an der Uni Mainz einzuschreiben...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 August 2011, 18:50:34
Jetzt dachte ich gerade, du meintest Uni Münster, weil das zum Thread passt....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 20 September 2011, 11:13:11
Tinka, würden andere Wochenenden besser passen?

Das kann ich leider noch nicht sagen... die Arbeitspläne für Dezember sind noch nicht fertig.

Selbstverständlich stünde dir dann auch ein Bett auf halber Strecke zur Verfügung. :)

Und wenn mir nix dazwischenkommt, bin ich natürrrlich dabei.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 20 September 2011, 11:31:15
Wenn es wieder günstige Zugtickets gibt, würde ich auch gerne kommen!  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 20 September 2011, 11:42:08
Also ich bin definitiv nicht dabei. Am 11.12. fliegen wir nach Lanzarote, d.h. am Tag vorher müssen die Katzen in die Pension, Koffer warten darauf gepackt zu werden etc.
scrooge: danke für das Angebot!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 20 September 2011, 12:17:32
Also ich bin definitiv nicht dabei. Am 11.12. fliegen wir nach Lanzarote, d.h. am Tag vorher müssen die Katzen in die Pension, Koffer warten darauf gepackt zu werden etc.
scrooge: danke für das Angebot!


 :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 20 September 2011, 12:24:55
Wenn nichts dazwischen kommt, würde ich in Begleitung des Gatten gerne teilnehmen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 20 September 2011, 20:45:12
Ach wie schön, dass es wieder ein Treffen geben soll. Ich werde mein Möglichstes unternehmen um dabeisein zu können.
Isch freu misch.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 Oktober 2011, 17:00:51
Anlässlich meiner soeben recht günstig erstandenen Fahrkarten nach Münster (da ich Freitagabend und Sonntagmorgen jeweils in Wurstlhausen sein muss, kann ich leider mein NRW-Ticket von Köln aus nicht nutzen), aktualisiere ich mal die Teilnehmerliste, denn wir haben ja erfreulicherweise bereits einige Zusagen erhalten in der Zwischenzeit. Ich freue mich schon!


Vorläufige TN-Liste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):

Andromeda (? - Was machen die Zugtickets?)
Bocki
HWB
Ilse (+ Herr Ilse)
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge

vielleicht:
Bibi

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 16 Oktober 2011, 18:03:31
Hach, das wird schön!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 16 Oktober 2011, 18:49:22
Ja. Ist der Termin jetzt fest?
Ich müsste mich ja um Bahnkarten und Unterkunft kümmern.

Edit: hat sich durch Wurstls Beitrag eigentlich schon geklärt. Tja, ein Blick in den Text schafft ungeahnte Möglichkeiten.... :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 16 Oktober 2011, 18:55:13
Dann aber schnell buchen! Ich könnte mich wahrscheinlich auch am Freitag schon als Gesellschafter/Stadtführer anbieten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 16 Oktober 2011, 19:46:14
Ich bitte unter vielleicht, wenn's recht ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 16 Oktober 2011, 19:49:21
cool. Eine Stunde mit der Bahn.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rathauseck am 16 Oktober 2011, 21:02:13
Ich würde vielleicht auch kommen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 16 Oktober 2011, 21:04:05
Das wäre schön!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 Oktober 2011, 21:59:13
Yeah!


Vorläufige TN-Liste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):

Andromeda (? - Was machen die Zugtickets?)
Bocki
HWB
Ilse (+ Herr Ilse)
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge

vielleicht:
Bibistrella
Löpelmann
Rathauseck

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 21 Oktober 2011, 23:50:53
Vorläufige TN-Liste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):

Andromeda (? - Was machen die Zugtickets?)
Bocki
HWB
Ilse (+ Herr Ilse)
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge

vielleicht:
Bibistrella
Löpelmann
Rathauseck
gaspal (hat sich den Termin vorsichtig eingetragen)

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 15 November 2011, 00:08:22
Wie sieht es hier aus? Wer ist dabei?

... liegt das Treffen noch an? - Dann würd' ich (bzw. würden wir) gern das Hotel vom letzten Jahr buchen. Wie hieß das und existiert das noch?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 15 November 2011, 19:53:05
Treff-Hotel hieß das und es existiert noch. TN-Liste siehe oben!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 15 November 2011, 23:41:26
Vielen Dank!

Leider muss ich meine vorsichtige Zusage zurücknehmen.  :(

--> Das Hotel ist ausgebucht.
--> Mein Mann hat dann schon einen anderen (beruflichen) Termin.

Viel Spaß Euch und grüßt mir das schöne Münster!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 November 2011, 00:30:25
Och ... schade, Gaspal!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 16 November 2011, 06:53:19
Ich muss auch leider absagen. Nicht weil ich kein Hotel bekommen hab, sondern es scheitert an den Zugkarten. Mit dem Auto möchte ich aber im Dezember nicht so weit durch die Republik rattern.

Schade, ich hätt gerne noch mehr von Münster gesehen und hab mich schon auf Euch alle gefreut. Aber aufgeschoben ist ja nicht aufgehoben!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 16 November 2011, 07:11:48
Gaspal und Andromeda, könntet ihr nicht versuchen, irgendwie nach MS zu kommen? Würde mich sehr freuen!

Menno, die schlechten Nachrichten reissen nicht ab!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 16 November 2011, 07:37:42
Bocki, ich würde auch gerne kommen, mir tut es ebenfalls sehr leid. Allerdings wird mir das mit der Bahn zum Normalpreis zu teuer. Natürlich könnte ich günstiger mit dem Auto fahren, aber es sind fast 700 km einfache Strecke. Normalerweise ist das für mich kein Problem, ich fahr gern und viel mit dem Auto, aber im Dezember ist mir die Sache einfach zu unsicher. Da ich keinen Urlaub hab, müsste ich das ganze an einem Wochenende fahren. Damit das Spass macht, müssten die Straßen frei sein und das kann mir im Dezember keiner garantieren. Wenn ich nur an das Wetter letztes Jahr denke, als wir unseren Arsch grade noch vor dem großen Schneesturm retten konnten.

Ein andermal, ja? Münster im Sommer muß schön sein. Ich würd auch mal gerne bei Sonnenschein mit dem Rad auf dem Damm fahren.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 16 November 2011, 07:53:48
Ja Andromeda, dann trainieren wir auf der Promenade für die 24-Stunden-Rundfahrt auf der Promenade... :biker1: :biker1:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 16 November 2011, 08:09:25
Schade, ich hätte euch biede gern mal wieder gesehen. Gaspal, vielleicht ein andermal.

Aber ich versteh das vollkommen, Andromeda. Die Strecke ist einfach sehr lang, ich tue mir das auch nicht an, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt. Aber wenn du im Sommer nach Münster kommst, kannst du auch gerne mal über die Grenze schnuppern, Herr Scrooge und ich würden uns freuen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 16 November 2011, 08:25:48
Ja Andromeda, dann trainieren wir auf der Promenade für die 24-Stunden-Rundfahrt auf der Promenade... :biker1: :biker1:

 :ohnmacht: :ohnmacht: :ohnmacht:

(sorry Scrooge)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 16 November 2011, 08:30:04
Schade, ich hätte euch biede gern mal wieder gesehen. Gaspal, vielleicht ein andermal.

Aber ich versteh das vollkommen, Andromeda. Die Strecke ist einfach sehr lang, ich tue mir das auch nicht an, wenn es sich irgendwie vermeiden lässt. Aber wenn du im Sommer nach Münster kommst, kannst du auch gerne mal über die Grenze schnuppern, Herr Scrooge und ich würden uns freuen.

Das müsste sich einrichten lassen. Mir wurde nämlich vorhin gesagt, dass ich dabei bin, "Ostholland" anzupeilen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 November 2011, 13:26:18
Wirklich schade, Andromeda, aber ich kann's genauso verstehen!



Teilnehmerliste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):
Bocki
HWB
Ilse (+ Herr Ilse)
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge

vielleicht:
Bibistrella
Löpelmann
Rathauseck

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Andromeda
Gaspal
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rathauseck am 16 November 2011, 18:29:12
Ich muß leider auch absagen, da wir am 10. unsere Weihnachtsfeier haben.
Ich wäre gerne gekommen und wünsche Euch schon jetzt ein schönes adventliches Treffen und viel Spaß.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 16 November 2011, 22:14:36
Ach schade, Rathauseck, ich hätte gerne mal jemanden aus dem niedersächsischen Münsterland kennengelernt.
 :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 17 November 2011, 23:50:04
Och ... schade, Gaspal!

Ich find' das auch schade!  :(

... aber ich schließe mich Andromeda an - im Sommer ist Münster auch schön!  :smile:

Und ich wünsche Euch viel Spaß!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 17 November 2011, 23:51:47
... und trinkt einen mit auf Fuse und mich!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 17 November 2011, 23:55:31
Schöne Weihnachtsfeier, Rathauseck!


Teilnehmerliste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):
Bocki
HWB
Ilse (+ Herr Ilse)
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge

vielleicht:
Bibistrella
Löpelmann

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Andromeda
Gaspal
Rathauseck
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 18 November 2011, 09:04:11
Och ... schade, Gaspal!
Ich find' das auch schade!  :(

... aber ich schließe mich Andromeda an - im Sommer ist Münster auch schön!  :smile:

Und ich wünsche Euch viel Spaß!

Auf jeden Fall. Vielleicht kriegen wir ja mal ein konspiratives Sommertreffen gebacken. Und klar trinken wir auf Fuse und die Abwesenden. :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 18 November 2011, 09:09:32
Oh ja, wobei man bei einem Sommertreffen die Ferien berücksichtigen sollte. Aber im späten Frühjahr isses ja auch schon warm und ich würde dann gerne dabei sein wollen.  :nicken:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 18 November 2011, 10:33:44
Ja prima!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 18 November 2011, 11:19:30
Gerne!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bibistrella am 21 November 2011, 20:00:32
ich muss auch leider absagen, mir geht es wie andromeda...... :(

ich wünsche allen anwesenden viel spass und trinkt einen (oder mehrere) glühweine für mich mit !  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 November 2011, 20:10:09
Ihr seid mir welche! tsssk!
Löpel, an dir liegt es, die Ehre der "Vielleicht"-Kandidaten zu retten!



Teilnehmerliste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011
mit anschließendem "geselligen Beisammensein unter Einnahme von Speisen und Getränken":

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):
Bocki
HWB
Ilse (+ Herr Ilse)
Lumpi
Nonoever
Salessia
Scrooge

vielleicht:
Löpelmann

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Andromeda
Bibistrella
Gaspal
Rathauseck
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 21 November 2011, 23:54:23
Es sieht noch gut aus. Weiß aber nicht, ob ich mit dem Zug oder dem Pkw kommen soll.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 22 November 2011, 07:06:33
Zug!! PKW-Parkplätze an den Adventssamstagen sind ein rares Gut. Du müsstest schon weit laufen und außerdem bleibt Dir Glühwein vorenthalten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2011, 13:29:36
Wir müssen mal die Frage nach dem gastronomischen Programmteil klären, oder wollt ihr wieder zur Pizzeria mit den riesigen Salaten?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 November 2011, 17:59:45
Soll ich dann wieder für X Personen bestellen?

Stimmt, wird langsam Zeit...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 30 November 2011, 18:02:00
Ik vind alles best!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2011, 18:08:39
Aber schon um 18:00h, wurde mir angetragen, weil ja die Bahnfahrer Züge erwischen müssen und es beim letzten mal recht knapp wurde.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 30 November 2011, 18:09:29
Gute Idee.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 30 November 2011, 18:17:06
Ihr Lieben, mich müsst ihr auch von der Liste nehmen.
Ich hatte in letzter Zeit so viel um die Ohren, dass ich die Buchung von Zug und Hotel einfach "verschlampt" habe. Das ist zwar ziemlich blöde, kommt mir aber ehrlich gesagt derzeit doch zupass.
Ich weiß einfach nicht, wo ich mich lassen soll...............
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 November 2011, 18:28:40
Aber schon um 18:00h, wurde mir angetragen, weil ja die Bahnfahrer Züge erwischen müssen und es beim letzten mal recht knapp wurde.

Dann fahre ich morgen auf der Rosenstraße vorbei und bestelle für den 10. Dezember 2011 - 18 h einen Tisch für 10 Personen, okay!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 30 November 2011, 18:59:36
Ich werde dann am 10. gegen 18.00 Uhr zu unserem Italiener "umme Ecke" fahren und Pizza für uns holen. Dann bin ich beim Essen in Gedanken bei euch  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2011, 21:23:33
och no Nono!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2011, 21:24:11
Wenn noch einer absagt, gestalte ich das Wochenende anders.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 30 November 2011, 22:05:24
Ich bring eventuell noch ein seit Jahren nicht mehr aktives Heinzimitglied mit. Ich freu mich auf Münster. War zwar noch nicht so oft dort, wie z. B. In Köln oder Berlin, aber es war jedes mal nett. Und in punkto Heinzitreffen ist es eine Premiere.

Ich hoffe, dass du dabei bist Lumpi. Also, bis zum 10.12. :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2011, 22:22:36
Na gut!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 01 Dezember 2011, 17:51:36
So, war dann vorhin im altbekannten Lokal auf der Rosenstraße.

Hab einen Tisch für 10 Personen am 10. Dezember 2011 um 18.00 h auf den Namen "heinzi" bestellt.

Eiche furniert oder so...


Hmmh, das roch da so herrlich. Ich schwankte, ob ich mich nicht einfach hinsetzen sollte und eine der unzähligen Pizzen vertilgen sollte. Hab mich dann aber eisern beherrscht...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Dezember 2011, 20:59:51
Moah, hab ich jetzt Hunger.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 02 Dezember 2011, 19:38:13
Hmmh, das roch da so herrlich. Ich schwankte, ob ich mich nicht einfach hinsetzen sollte und eine der unzähligen Pizzen vertilgen sollte. Hab mich dann aber eisern beherrscht...

Warum?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 02 Dezember 2011, 20:50:35
...weil ich ab und zu an meiner Selbstdisziplin üben möchte...

 :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Ilse am 05 Dezember 2011, 12:24:58
Ich muss leider meine Teilnahme absagen  :(

Wie in jedem Jahr spielen wir auch diese mal in einigen Altersheimen mit unserem Orchester Weihnachtslieder. Irrtümlich hatte ich angenommen, dass wir wie sonst am Sonntag spielen, aber in diesem Jahr spielen wir schon am Samstag.

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Spaß in Münster - trinkt einen Glühwein für mich mit!!!!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 05 Dezember 2011, 12:28:19
Sehr schade, Ilse.

Ich hoffe nur, dass Lumpi jetzt seine Drohung nicht wahrmacht. Ich weiß, wo dein Haus wohnt, Ilse!  8)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2011, 12:35:15
Muss leider auch absagen. Es tut mir sehr leid. Hab einen neuen Job, bei dem die Schicht leider losgeht, wenn ihr euch trefft. Aber ich "schick" euch den Blaubär. Sonst wären wir nämlich zusammen erschienen.

Viel Spaß, trinkt einen für mich mit.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2011, 12:57:50
Menno, Ilse!  :bawling:
Nun ist unser erstes und einziges Treffen schon fünf Jahre her und nie hat es seitdem wieder geklappt!

Schade auch, dass es bei dir nicht klappt, Löpel. Aber die Arbeit geht wirklich vor und ist wichtiger!


Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2011, 13:04:49
Teilnehmerliste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011

14.30 Uhr: Treffen beim Rathaus (?)
18.00 Uhr: Pizzeria Ristorante La Torre (http://www.latorre-muenster.de/kontakt), Rosenplatz 15, 48143 Münster

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):
01. André
02. Bocki
03. HWB
04. Lumpi
05. Nonoever
06. Salessia
07. Scrooge

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Andromeda
Bibistrella
Gaspal
Ilse + Hr. Ilse
Löpelmann
Rathauseck
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 05 Dezember 2011, 13:10:58
Nono hat doch abgesagt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2011, 13:23:44
Oh yes, I oversaw it!


Teilnehmerliste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011

14.30 Uhr: Treffen beim Rathaus (?)
18.00 Uhr: Pizzeria Ristorante La Torre (http://www.latorre-muenster.de/kontakt), Rosenplatz 15, 48143 Münster

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):
01. André
02. Bocki
03. HWB
04. Lumpi
05. Salessia
06. Scrooge

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
Andromeda
Bibistrella
Gaspal
Ilse + Hr. Ilse
Löpelmann
Nonoever
Rathauseck
Tinka


Ein kleines, aber feines Ründchen und Lumpi hat dann auch nicht so viel Arbeit seine Schäfchen beisammen zu halten!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 05 Dezember 2011, 13:31:28
Tja, 6 Glühwein auf die Hand...

Mag sein, dass ich mich jetzt blamiere, aber wer ist André?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2011, 13:37:57
Na, ich hoffe doch Bommels Freund?!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 05 Dezember 2011, 13:41:02
Also meiner kann's nicht sein. Obwohl, wer weiß .... :biggrin:

Nee, das ist doch der Blaubär.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 05 Dezember 2011, 13:41:24
Ja logo, deeen André kenne ich natürrrlich.

Aber mir war nicht bewusst, dass er nach MS kommt... Wie denn, mit Bommel?

Das wüsste ich aber ganz bestimmt..
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2011, 13:43:30
Zitat
Aber mir war nicht bewusst, dass er nach MS kommt...

Das wüsste man, wenn man Löpel nicht ignorieren würde!  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 05 Dezember 2011, 13:48:43
Nee, im Moment habe ich niemanden auf der Ignorier-Liste.


Was ist eigentlich mit Halea?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2011, 14:12:56
Bommel kann nicht mit, sie fährt zu ihren Eltern.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 05 Dezember 2011, 17:46:58
Bommel kann nicht mit, sie fährt zu ihren Eltern.


Sag mal, Herr Löpelmann, hast du sie noch alle oder was!?

Die ganze Sache mit Andrés Besuch zum MS-Weihnachtsmarkt kam mir schon reichlich dubios vor. Aber natürrrlich wäre er hier gerne willkommen gewesen und Bommel ja auch...

Was schreibst du da für einen Schwachfug zusammen? Hab von Bommel eine Mail bekommen, dass weder sie noch André geplant haben, nach MS zu kommen.


Und ausserdem hat Bommel in keinster Weise vor, an diesem Wochenende zu ihren Eltern zu fahren. Dann würde André sie ja dorthin begleiten.

Sag mal, spinnst du! Findest du das witzig, andere Forenuser so zu ver*rschen?

Weisst du, in *meinen* Augen bist du auch so einer: Hinter der Tastatur große Fresse, aber im persönlichen Gespräch völlig verklemmt.

Also, ich erwarte von dir eine Entschuldigung für deine Lügerei hier heute nachmittag!

bockmouth
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2011, 18:00:40
Ich muss mich entschuldigen und verbessern, Bockmouth, Bommel fährt nicht zu ihren Eltern, sie bekommt aber Besuch von ihrer Schwester, hatte ich ganz vergessen. Aber mit Andre habe ich mich in der Tat über MS unterhalten und er wäre mit mir dort hin gefahren. Ich bin aber jetzt aus gutem Grund verhindert. Aber er wird bestimmt kommen.

1000 mal sorry. Nächste mal informier ich mich besser.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 05 Dezember 2011, 22:32:13
Hab grad mit Blaubär telefoniert. Er will leider auch nicht allein fahren, schade , hätte ich mal nicht so früh gegackert. :( Bitte verzeiht mir noch mal. :danke:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 05 Dezember 2011, 23:13:38
Teilnehmerliste für den Weihnachtsmarktbesuch in Münster
am 10.12.2011

14.30 Uhr: Treffen beim Rathaus (?)
18.00 Uhr: Pizzeria Ristorante La Torre (http://www.latorre-muenster.de/kontakt), Rosenplatz 15, 48143 Münster

Zusagen (noch nicht differenziert in Nachmittag/Abend, Eskorte, usw):
01. Bocki
02. HWB
03. Lumpi
04. Salessia
05. Scrooge

bedauerlichster Weise zur tiefsten Erschütterung aller Teilnehmenden abgesagt:
André
Andromeda
Bibistrella
Gaspal
Ilse + Hr. Ilse
Löpelmann
Nonoever
Rathauseck
Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 06 Dezember 2011, 07:33:33
Klein aber fein!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2011, 07:58:47
Ja.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 06 Dezember 2011, 13:42:30
Tja, 6 Glühwein auf die Hand...

Mag sein, dass ich mich jetzt blamiere, aber wer ist André?

 :ohnmacht:Bocki! Bei dem waren wir doch letztens.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2011, 14:37:17
Sabine, bitte einmal Posting 1022 lesen...

 :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 06 Dezember 2011, 17:19:50
Sabine, bitte einmal Posting 1022 lesen...

 :tounge:

Mein liebster Bocki  :biggrin: ich wußte, daß das kommt, ich les aber ein Posting und schreib dann meinen Senf dazu. Daher ergibt es sich halt manchmal, daß mein Posting nicht mehr unbedingt einen Sinn ergibt, weil es anschließend aufgeklärt wird.

Hast Du nicht für 10 Personen bestellt?

Jetzt sind es 5 und jeder hat noch einer neben sich stehen. :biggrin:

Der kleinen Gruppe ganz viel Spaß und manchmal ist so ne kleine Gruppe gar nicht verkehrt, da kann man mit jedem reden und verliert sich nicht aus den Augen (beim Weihnachtsmarkt)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2011, 17:25:33
Klaro, hatte für 10 Personen bestellt...

Nun hat jeder Gast Platz für zwei Pizzateller..


Wegen meiner können wir auch sofort ohne Umweg über den Weihnachtsmarkt ins Lokal gehen..

 ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2011, 17:53:31
Wegen meiner können wir auch sofort ohne Umweg über den Weihnachtsmarkt ins Lokal gehen..

 ;)
Is nich, Weihnachtsmarkt muss!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2011, 18:17:08
War ja auch nur ein lustiger Einwand von mir...

 ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 06 Dezember 2011, 18:44:06
Was ist mit der Anfangszeit? 14:30 oder doch eine Runde früher?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 06 Dezember 2011, 18:46:36
Ich bin für 14.30 h.

Ist übrigens leichter Regen für Sa. angesagt...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 06 Dezember 2011, 20:30:27
14.30 ist okay, was mich betrifft.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2011, 20:38:31
Sabine, bitte einmal Posting 1022 lesen...

 :tounge:

Jetzt muss ich mich mal einmischen. Wo sehe ich welche Nummer welches Posting hat?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 06 Dezember 2011, 20:52:59
(http://s1.directupload.net/images/111206/2vk2nkky.png)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Girlfriend am 06 Dezember 2011, 22:21:02
Danke. Und ich dachte, ich hätte genau geschaut  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 07 Dezember 2011, 18:07:47
Hoffentlich trägt mich jetzt keiner bei "Absagen" ein, wo ich doch noch gar nicht zugesagt hatte:

Ihr Lieben, ich wünsche euch ein tolles Treffen und bitte *nicht* darum, einen Glühwein für mich mitzutrinken denn sonst seid ihr, wenn ich das recht überblicke, schon nach den "mitgetrunkenen" platt.  :tounge:

So schön es im letzten Jahr war, viele neue Gesichter zu sehen, so sehr beneide ich euch um die kleine Runde, in der es ein gemeinsames Gespräch geben kann und nicht nur zig kleine Fetzen mit vielen. Ich werde an euch denken und einen auf euch trinken (so herum geht's auch). Viel Spaß!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 08 Dezember 2011, 22:47:38
Ich weiß, ich bin schrecklich mit meinem hin und her, aber es hat sich was geändert. So dass ich am Samstag doch Zeit hätte.

Wenn ihr allerdings zu verärgert seid, dann akzeptier ich das. Wie sieht Bockmouth das?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 09 Dezember 2011, 00:46:37
Ach Löpel, bleib daheim.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 09 Dezember 2011, 02:06:00
Okay.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 09 Dezember 2011, 11:16:12
Bis jetzt hatte ich es so richtig bedauert, dass ich nicht mehr zum Treffen kommen kann (ist einfach zu weit), aber was herrscht hier denn für ein rüder Tonfall?
Passt so gar nicht zur Adventszeit ...

Trotzdem viel Spaß!

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 Dezember 2011, 15:19:23
Ach Löpelmann, wegen meiner kannst du gerne nach Münster zum Weihnachtsmarkt kommen.

Meinereiner war ja auch in Köln beim Jour Fix dabei - und ist irgendwas eskaliert?!

Na also, sei also herzlich willkommen in dieser Stadt!!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 09 Dezember 2011, 18:25:18
Ich werde morgen an euch denken und wegen der (wunderschönen) Erinnerung an das Treffen im letzten Jahr wahrscheinlich ein Tränchen verdrücken.

Euch allen wünsche ich total viel Spaß und gute anregende Gespräche. Und wenn gelästert werden sollte, dann will ich alle Einzelheiten erfahren (per PN versteht sich).  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 09 Dezember 2011, 18:59:09
Ich werde morgen auch an euch denken!
Viel Spass und gutes Wetter wünsche ich euch!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Philo am 09 Dezember 2011, 19:20:08
Ich wünsche euch auch viel Spaß bei eurem Treffen
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 Dezember 2011, 19:30:34
Danke allen Wünschern und Wünscherinnen...

Nun, das Wetter soll nicht so berühmt werden, aber es wird uns nicht den Glühwein verhageln...

 ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 09 Dezember 2011, 20:23:38
viel Spaß den Münsteranern beim schwatzen, lästern, essen, trinken und Weihnachtsmarkt bummeln.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 09 Dezember 2011, 23:41:51
Nun, das Wetter soll nicht so berühmt werden, aber es wird uns nicht den Glühwein verhageln...   ;)

Das Wetter sieht doch gar nicht so schlecht aus: leichte Bewölkung, zwischendurch Sonnenschein, 1-4 Grad - und kein Regen!  :smile:


Ich denke morgen an Euch und an das schöne Treffen im letzten Jahr - viel Spaß!
Ich wäre gern dabei  :(
... aber vielleicht klappt es ja im Sommer in Münster oder/und Aachen  ;)

Liebe Grüße
gaspal
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 09:00:13
Danke an alle für die netten Grüße!
Ja, das Wetter sieht zur Zeit gar nicht so schlecht aus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 10 Dezember 2011, 09:02:14
Hier bei mir ist blauer Himmel! Meine Tochter quält sich gerade nach 3maligen Gegendietürgeboller aus dem Bett. Noch liege ich gut in der Zeit.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 09:02:59
Mein Zug ist auch pünktlich und ich düse bereits seit einigen Minuten mit 280 Sachen durch die Gegend.
Ist genau der gleiche Zug wie letztes Jahr, aber diesmal werde ich voraussichtlich und hoffentlich den Anschluss in Köln erreichen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 09:03:54
Achja, hier ist auch schönster Sonnenschein am wolkenlosen Himmel.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 10 Dezember 2011, 09:04:36
Jaaaa, sie ist aufgestanden!! Jetzt geht's los!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 10:00:23
Ich geh dann mal duschen …
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 10 Dezember 2011, 10:10:23
So, noch schnell zum Supermarkt, und dann mache ich mich auch on the socks. Bis denne!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schnecke am 10 Dezember 2011, 10:45:05
Ich wünsche euch viel Spaß!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rathauseck am 10 Dezember 2011, 12:46:18
Ist ein wenig spät, aber auch ich wünsche Euch ein schönes, lustiges, äußerlich trockenes und innerlich umso feuchteres Adventstreffen.
Viele Grüße nach Münster aus dem Oldenburger Münsterland.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2011, 13:17:24
Dankeschön, allen Daheimgebliebenen,

werden einen Xtra-Glühwein auf euch verköstigen.... ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2011, 19:44:10
Wie versprochen trinke ich gerade einen auf die sich-in-Münster-Treffenden. Bis ich auf *jeden* einen getrunken habe, dauert es noch etwas, aber ich bemühe mich. ;-)

Außerdem verdrücke ich (gemeinsam mit nono?)  ein Erinnerungstränchen und bitte um Kopie der PN an sie. *g* (Weiterhin) viel Spaß beim Treffen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Dezember 2011, 19:47:22
Ja, wir beide heulen gemeinsam.
Das macht stark und verbindet.  ;)

Die PN, wenn sie denn kommt, reiche ich natürrlich gerne an dich weiter. Und Glühwein gibt es hier nachher auch noch. Nach der Lasagne.

Ob die Münsteraner wohl mal via Schmartphone hier reinschauen?


Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 10 Dezember 2011, 19:54:34
Ich hoffe die Pizza der Münsteraner war genauso lecker wie meine hier!
Gucke ab und an mal bei Twitter rein aber da passiert nix. Sind wohl mit ablästern zu sehr beschäftigt  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Dezember 2011, 19:55:43
Diese Schlingel................*tssk*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2011, 19:57:26
*fühlt sich gerade wahnsinnig stark und verbunden*

Smartphonemeldungen der Wurst vermisse ich eigentlich auch. ;-) Glühwein gibt es hier nicht (ist auch zu warm dafür), schnödes Bier muß reichen.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 21:11:56
Here I am.

In der Pizzeria war kein Empfang.

Wir haben uns vorhin am Bahnhof getrennt. Scrooges, Salessias und mein Zug fuhren innerhalb weniger Minuten. Lumpi und Bocki sind per Rad bzw. zu Fuß unterwegs.

Bleibt wie letztes Jahr die spannende Frage, ob ich in Dortmund mit 4 Min. Umstiegszeit meinen ICE nach Wurstlhausen erwische. Aber bislang sieht's gut aus.

Achja, schon mal so viel: scheeeee war's! :)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 21:24:53
Jau, schee war’s.
Aber ich merke jetzt nicht nur, dass ich in der Nacht schlecht geschlafen habe, sondern auch, dass meine Mandeln anschwellen. Gegenmaßnahmen sind eingeleitet.
*schlürf*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2011, 21:37:14
Gebrannte Mandeln gab es heute genug auf dem Weihnachtsmarkt.


Ja, war schee mit der kleinen aber feinen Runde. Seit meinem Geburtstag erstmals wieder Alkohol getrunken und hab fleissig an nichtanwesende @heinzis gedacht.

Trink mir hier noch ein Radler...


Und ich finde, es ist an der Zeit, die Gute Stube Münsters, den Prinzipalmarkt, ins Unesco-Weltkulturerbe aufzunehmen..

 :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2011, 21:39:54
@ Hwb: Ach deshalb... ;-)

@ Lumpi: Tee?


@ Treffende: Ich kämpfe noch, aber ich schaffe noch ein Bier auf jeden von euch. *einen zug aus dem bierglas nehm*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 21:45:07
Pfefferminztee. Und gleich noch ne Aspirin hinterher.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 21:45:21
Yeah, auf der Heimfahrt alles überpunktlich. Gerade in Dortmund losgefahren und jetzt muss ich nur noch darauf achten, in ziemlich genau zwei Stunden in Wurstlhausen Süd auszusteigen und nicht bis München durchzufahren. WLAN und Strom gibt's auch - was will man mehr?

@Lumpi: Hätteste mal ein Banänchen für die Abwehrkräfte gegessen!  ;) Schnelle Besserung!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 21:46:28
Ach Banänchen, geh fort!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 10 Dezember 2011, 21:50:23
... nicht bis München durchzufahren. ...

Soll ich Dich vom Bahnhof abholen?  :biggrin:

@ Lumpi: Gute Besserung!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 21:52:09
Ach Banänchen, geh fort!

Ein Wäffelchen hätt's auch getan ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2011, 21:52:41
Lumpi: Frei nach Dr. Carsten F., nimm nicht soviele Medikamente, trinke dir lieber noch einen Salbeitee...

Gutgoahn!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 21:53:34
Danke Danke, ich geh einfach gleich ins Bett. Tee 2.0 folgt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 21:54:36
... nicht bis München durchzufahren. ...

Soll ich Dich vom Bahnhof abholen?  :biggrin:

Wenn du mich bis 8 Uhr (morgens!) wieder in unseren Dom zurückfährst, gerne!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Dezember 2011, 21:55:43
Was, ihr seid gegen 21.30 Uhr schon mit Lästern fertig gewesen und habt Schluss gemacht?

Gute Besserung, Lumpi!
Allen anderen eine gute Heimfahrt und möge euch alle der Blitz treffen, wenn wir nicht erfahren was ihr denn so gelästert habt. :biggrin:

Ich wünsche euch einen schönen Sonntag.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 10 Dezember 2011, 21:58:43
... nicht bis München durchzufahren. ...

Soll ich Dich vom Bahnhof abholen?  :biggrin:

Wenn du mich bis 8 Uhr (morgens!) wieder in unseren Dom zurückfährst, gerne!  :smile:

Herzele - ich fahr Dich gerne zu einem Dom - aber nicht zu Deinem!   :f010: Wie wärs mit Freising?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 10 Dezember 2011, 22:04:24
Gute Besserung, Lumpi und allen Heimreisenden eine sichere Rückfahrt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 10 Dezember 2011, 22:05:48
... nicht bis München durchzufahren. ...

Soll ich Dich vom Bahnhof abholen?  :biggrin:

Wenn du mich bis 8 Uhr (morgens!) wieder in unseren Dom zurückfährst, gerne!  :smile:

Herzele - ich fahr Dich gerne zu einem Dom - aber nicht zu Deinem!   :f010: Wie wärs mit Freising?

Oder Kon-Dom...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 10 Dezember 2011, 22:07:06
... nicht bis München durchzufahren. ...

Soll ich Dich vom Bahnhof abholen?  :biggrin:

Wenn du mich bis 8 Uhr (morgens!) wieder in unseren Dom zurückfährst, gerne!  :smile:

Herzele - ich fahr Dich gerne zu einem Dom - aber nicht zu Deinem!   :f010: Wie wärs mit Freising?

Oder Kon-Dom...

 :eeekf: Was hast Du nur für eine schmutzige Phantasie!


 :biggrin:  :f010:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 22:08:37
... nicht bis München durchzufahren. ...

Soll ich Dich vom Bahnhof abholen?  :biggrin:

Wenn du mich bis 8 Uhr (morgens!) wieder in unseren Dom zurückfährst, gerne!  :smile:

Herzele - ich fahr Dich gerne zu einem Dom - aber nicht zu Deinem!   :f010: Wie wärs mit Freising?

Oder Kon-Dom...
http://de.wikipedia.org/wiki/Kathedrale#Kathedralen_ohne_Bischofssitz
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 22:08:43
Was, ihr seid gegen 21.30 Uhr schon mit Lästern fertig gewesen und habt Schluss gemacht?

Man muss halt die letzten Züge des Tages erwischen!
Außerdem haben wir uns (teilweise) schon um 11.30 Uhr getroffen und 10 Stunden Münster-Spaziergang, Weihnachtsmarkt und Restaurant sind ja schon ne ordentliche Leistung ...  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 Dezember 2011, 22:11:45
Wir sind uns mehr oder weniger einig, wirklich ein Treffen in einer wärmeren Jahreszeit zu veranstalten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 22:15:21
Mit Radtour!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 10 Dezember 2011, 22:50:56
So, jetzt planmäßig 10 Minuten Standzeit in Köln.
Ich kann zu meiner Wohnung gucken, seltsames Gefühl.
Aber für den Auftritt morgen früh lohnt sich's nochmal nach Wurstlhausen zu fahren und erst morgen Abend wieder nach Köln zurückzufahren.

Edit:
Ohje, gerade steigt ein Frauen-Kegelclub ein, nachdem ich bis jetzt einen ganzen Großraumwagen für mich alleine hatte. Ruhe, adieu! Aber immerhin habe ich gerade schon Schnaps angeboten bekommen. Prost!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 10 Dezember 2011, 23:58:53
Wir sind uns mehr oder weniger einig, wirklich ein Treffen in einer wärmeren Jahreszeit zu veranstalten.

Fein  :smile:

Habt Ihr Bilder gemacht?

... auch von mir "gute Besserung" von AC nach MS
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 00:00:38
Ich bin wieder zu Hause. Züge haben alle geklappt, hin und zurück. Auf der Rückfahrt hatte ich etwas Bedenken, die S-Bahn in Ddorf zu bekommen, weil der Zug verspätet losgefahren ist (sowas verstehe ich ja irgendwie nie) und dann noch ein paar Mal in der Pampa gestoppt hat (natürlich ohne Angabe von Gründen). Hat aber doch noch geklappt. Taxi stand auch dort, alles prima.

Das Treffen war sehr schön. Lumpi hat Wurstl und mir vor dem offiziellen Treffen u. a. den Hafen gezeigt, und wir finden, wir sollten uns dort mal im Sommer treffen, aber das wurde ja schon erwähnt.

Ansonsten war es sehr lustig, aber auch sehr voll. Das Wetter hat gut mitgespielt. Wir hatten viele Themen, so dass wir eigentlich kaum zum Lästern gekommen sind.

Nun hoffe ich, dass auch Scrooge gut zu Hause ankommt oder angekommen ist. Lumpi wünsche ich gute Besserung und nehme in Schamesröte meine Bemerkung über sein unhöfliches Gähnen zurück.  :smile:

@Halea: Wenn du für jeden von uns einen getrunken hast, hast du mehr als wir intus. Ich jedenfalls habe nur 2 Glühwein und 2 Bier getrunken. Obwohl.... gerade fällt mir ein, es waren doch 3 Glühwein, oder? Vor dem offiziellen Treffen hatten wir ja auch schon einen. Dann passt es.



Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 11 Dezember 2011, 00:01:04

Edit:
Ohje, gerade steigt ein Frauen-Kegelclub ein, nachdem ich bis jetzt einen ganzen Großraumwagen für mich alleine hatte. Ruhe, adieu! Aber immerhin habe ich gerade schon Schnaps angeboten bekommen. Prost!

Prost, trotzdem mein herzliches Beileid  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 11 Dezember 2011, 00:06:37
Klingt wunderbar, Euer Treffen! Schön.
Der Hafen im Sommer - das wollte ich auch immer nochmal machen. Ich hoffe, dass es dann mal bei mir passt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 00:10:44
Ich bin übrigens schwer von Wurstls Magen beeindruckt, erspare mir aber Details.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 11 Dezember 2011, 00:12:29
Ich bin übrigens schwer von Wurstls Magen beeindruckt, erspare mir aber Details.  :biggrin:

Ach?  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 00:13:19
Ich bin übrigens schwer von Wurstls Magen beeindruckt, erspare mir aber Details.  :biggrin:

Ach?  ;)

Dass er äääh.... gut essen kann, wusste ich ja, aber es gibt immer noch Steigerungen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2011, 00:15:13
Obwohl.... gerade fällt mir ein, es waren doch 3 Glühwein, oder? Vor dem offiziellen Treffen hatten wir ja auch schon einen. Dann passt es.

 :gung:

Wurstls Magen hat zusätzlich lediglich eine Waffel (aber die war wirklich winzig - kaum 3 Bissen ...) und eine Schoko-Banane verdauen müssen - also Salessia übertreibt wie immer!  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 00:23:10
Also wenn schon, dann richtig:

Lumpi und ich haben uns mittags einen leichten Nudelsnack beim Asiaten gegönnt, während Wurstl fetttriefende frittierte Hühnchenstücke auf Reis gegessen hat. Dann hat er noch die Waffel, die wirklich winzig war, gegessen. Ein kleines Stück Kuchen haben wir übrigens alle gegessen. Aber dann noch diese Banaaaaane!!! Banane macht ja sowieso schon so satt, aber die war ja umwandet von dicker Schokolade! Danach hätte ich nichts mehr essen können. Aber Wurstl bestellt sich dann noch ganz wagemutig eine Pizza, wo ja sowieso schon Käse drauf ist, mit Schafskäse!

So war das nämlich!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2011, 00:32:53
... einen leichten Nudelsnack beim Asiaten gegönnt, während Wurstl fetttriefende frittierte Hühnchenstücke auf Reis gegessen hat.

 :biggrin: Der LEICHTE Nudelsnack dürfte mengenmäßig eventuell sogar noch mehr als meine 3 (!) kleinen (!!) Hähnchenfilets mit Reis ausgemacht haben!

Zitat
Aber Wurstl bestellt sich dann noch ganz wagemutig eine Pizza, wo ja sowieso schon Käse drauf ist, mit Schafskäse!

... die er ja dann auch nicht mehr ganz geschafft hat.


Außerdem: Wer unter der Woche in Köln ziemlich sparsam isst und am Wochenende in Wurstlhausen wegen dutzender Adventsauftritte meist schlicht keine Zeit zum Essen hat, darf sich an seinem einzig (!!) freien Wochenend-Tag seit Ende Juli (!!!) mal was gönnen!  :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: gaspal am 11 Dezember 2011, 00:33:10
So war das nämlich!  :biggrin:

 :biggrin:
natürrrlich, aber das ist auch nichts wirklich Neues.  ;)


Ich beharre: Gibt es Fotos?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 00:45:17

Außerdem: Wer unter der Woche in Köln ziemlich sparsam isst und am Wochenende in Wurstlhausen wegen dutzender Adventsauftritte meist schlicht keine Zeit zum Essen hat, darf sich an seinem einzig (!!) freien Wochenend-Tag seit Ende Juli (!!!) mal was gönnen!  :beleidigtvb6:

Du verstehst das falsch. Ich missgönne dir das doch nicht. Ich bin nur erstaunt, wie man das schaffen kann.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 00:46:21

Ich beharre: Gibt es Fotos?

Ich habe nur 3 Fotos mit meinem "Handy für Arme" gemacht, die taugen nicht zur Veröffentlichung. Sonst wurden keine "Personen-Fotos" gemacht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2011, 00:47:19

Außerdem: Wer unter der Woche in Köln ziemlich sparsam isst und am Wochenende in Wurstlhausen wegen dutzender Adventsauftritte meist schlicht keine Zeit zum Essen hat, darf sich an seinem einzig (!!) freien Wochenend-Tag seit Ende Juli (!!!) mal was gönnen!  :beleidigtvb6:

Du verstehst das falsch. Ich missgönne dir das doch nicht. Ich bin nur erstaunt, wie man das schaffen kann.

Und ich erkläre nur für die anderen, da sonst wieder schnell falsche Eindrücke entstehen ...  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 11 Dezember 2011, 10:54:28
Genau,  ein @heinzi-Treffen sommertags im Kanalhafen zu Münster per Leeze, das hätte was...

Meinereiner wollte dort schon 2005 ein Treffen veranstalten. Mittlerweile ist es dort noch interessanter geworden...

Schildi, woher "kennst" du denn den Münsteraner Hafen? Bist du schon mal per Boot dort gewesen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 11 Dezember 2011, 11:07:56
So, meine Vorredner haben ja schon berichtet und mir die Arbeit erspart. Es war ein kleines, seeehhhr gezelliges Treffen!:)
@ Wurstl und salessia: Schön, dass bei euch alles geklappt hat mit Umsteigen und dergeleichen. Bei mir war auch alles okay, nur die Truppe Amis ein paar Plätze weiter war gelegentlich etwas lautstark.
@ Lumpi: Gute Besserung!

Schee war's!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2011, 12:31:26
edit:

Auf besonderen Wunsch einer Abgebildeten gibt's das Bild nun doch nur für freigeschaltete Heinzis im Foto-Album "Konspiratives Münster-Treffen 2010" (sic!) zu sehen. Letztes Bild im Album!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 11 Dezember 2011, 12:46:28
 :smile:

Ein schönes Foto ist das.  :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 12:53:37
Wenn das Foto gleich wieder verschwindet, bekenne ich mich dazu, dass das mein Wunsch war. Wurstl hatte mich und die anderen gefragt, ob er es im Münster-Thread einstellen darf. Ich hatte das falsch gelesen und dachte, er meint das Münster-Fotoalbum. Dagegen habe ich nichts, und da kann ja dann auch jeder reinschauen, der die Berechtigung hat. So ganz öffentlich finde ich das nicht so gut.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 12:56:01
edit:

Auf besonderen Wunsch einer Abgebildeten gibt's das Bild nun doch nur für freigeschaltete Heinzis im Foto-Album "Konspiratives Münster-Treffen 2010" (sic!) zu sehen. Letztes Bild im Album!

Danke schön, und sorry nochmal, dass ich das falsch verstanden hatte.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lunatic am 11 Dezember 2011, 13:05:41
Gut schaust du aus liebste Salessia.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Dezember 2011, 13:10:47
Ich musste heute Morgen übrigens feststellen, dass ich meine mutmaßlich in Köln vergessenen beiden Kronkorken für Lumpi doch in die Jackentasche eingesteckt und durch Münster getragen hatte. Autsch!  :ohnmacht:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 11 Dezember 2011, 13:16:35
Gut schaust du aus liebste Salessia.

Eben nicht!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 11 Dezember 2011, 13:44:45
Gestern haben wir ja an einem Pommesstand die mysteriöse "Joppiesuce" entdeckt haben und keiner wollte ausprobieren, was es ist. Hier gibt es mehr Infos dazu: http://www.buurtaal.de/blog/pommes-mit-joppiesauce#comments (http://www.buurtaal.de/blog/pommes-mit-joppiesauce#comments) In diesem Blog befindet sich übrigens auch ein Gastbeitrag von mir.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 11 Dezember 2011, 15:30:22
Bocki, ich habe sehr gute Freunde, die mal eine Zeit lang in MS gelebt haben. Bei einem Besuch bei den beiden waren wir (im Sommer!) abends im Hafen essen. Es hat mir wirklich gut gefallen, aber leider habe ich es dann vor ihrem Umzug nicht mehr geschafft, dort nochmal hinzukommen. Nun wohnen sie in Heidelberg und ich war auch erst einmal da...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Philo am 11 Dezember 2011, 15:39:38
Am Hafen in Münster war ich vor einigen Jahren auch schon mal in einer Kneipe. Hat mir auch sehr gut gefallen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 08 Februar 2012, 19:56:30
Da sich meine (Früh-)Sommer-Wochenenden merklich mit Terminen häufen, wäre ich dafür, mal das Münster-Treffen verbindlich zu terminieren, damit sich jeder danach richten kann oder eben nicht. Was meint ihr?  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 08 Februar 2012, 20:00:00
Joa, ich kann kann es nur überhaupt noch nicht genau sagen, wann ich Urlaub nehme und weg fahre.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 08 Februar 2012, 22:32:16
Ihr wollt uns nur vor Weihnachten sehen und da kann ich selten.  :bawling: :bawling: :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 08 Februar 2012, 22:42:31
Es geht doch um einen Sommer-Termin!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 08 Februar 2012, 22:46:51
Is doch auch vor Weihnachten, oder?  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 13 Februar 2012, 08:10:18
 :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 30 Juni 2012, 00:06:41
Liebe Heinzis,

beim letzten Weihnachtsmarkttreffen war einstimmige Meinung, dass Münster auf jeden Fall auch im Sommer bei wärmeren Temperaturen einen Besuch wert wäre! Nun sind die konkreten Überlegungen in den letzten Wochen dazu ein bisschen eingeschlafen, aber in der Hoffnung, dass vielleicht manche Spontanvorschläge die besten sind, werfe ich einfach mal Samstag, den 14. Juli (oder auch Sonntag, den 15. Juli?) in den Raum und frage, wer da Lust und Zeit hätte? Das ist das erste Ferienwochenende in NRW - vielleicht findet sich ja ein nettes Grüppchen (Noch-)Daheimgebliebener?


P.S.: Das soll natürlich keine Konkurrenzveranstaltung zum Stuttgart-Treffen zwei Wochen später sein. Einfach ein zusätzliches Angebot ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 Juni 2012, 00:17:34
Ich bin da verhindert.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 30 Juni 2012, 10:16:57
Ich kann da leider auch nicht. Dennoch schön, dass man mal wieder grundsätzlich über dieses Treffen spricht. 
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 30 Juni 2012, 10:19:15
Ischkannsonischarbeiten!  :beleidigtvb6:

Sonntag, 8. Juli?

(Wehe, es sagt nochmal einer "Wurstl kann ja nie ..."  :biggrin:)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 Juni 2012, 10:51:37
Joa, alles klar.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 30 Juni 2012, 11:24:34
Der Juli ist bei mir in der Zwischenzeit absolut dicht. Aber das sollte kein Hinderungsgrund für das Treffen sein. Ich werde wohl doch mal in der kalten Jahreszeit kommen müssen.  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 30 Juni 2012, 11:57:20
Wie auch schon im Köln- und Stuttgartthread, wo auch schon dieser Termin (immer von Wurstl!) vorgeschlagen wurde: Ich kann an diesem Wochenende nicht, weil ich bei meiner Mutter bin, die Geburtstag hat.

Das hat System, Wurstl!  :u075:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 30 Juni 2012, 13:19:18
Also für den 8. Juli steht's 2:2.
Weitere Meinungen zu diesem Termin?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 30 Juni 2012, 13:21:43
Ja, ja, ignorier mich nur!  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 30 Juni 2012, 14:02:15
Ich weiß es noch nicht genau, aber bis jetzt sieht es gut aus. Wenn nichts dazwischenkommt, werde ich wohl dazustoßen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 30 Juni 2012, 15:19:47
Ich werde nicht erscheinen können. Aber dafür bin ich ja in Stuttgart mit dabei.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bibistrella am 30 Juni 2012, 15:22:11
 :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 Juni 2012, 16:23:14
Ich oller Münsteraner kann an diesem Termin auch nicht, bin da in Hamburch...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 01 Juli 2012, 19:23:49
Seit vorhin weiß ich, dass ich nun auch am Samstag, den 7. Juli könnte (sogar noch etwas lieber als Sonntag, der 8. Juli).

@Lumpi/Scrooge: Wie sieht's bei euch aus?

@alle anderen: Könnte samstags noch jemand, der sonntags nicht kann? (Bocki, bist du das ganze Wochenende in HH?)

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Juli 2012, 19:48:41
7. Juli ist besser, denn am 8. Juli müsste ich recht früh aufbrechen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 01 Juli 2012, 20:19:48
Samstags kann ich leider nicht, aber nehmt darauf bitte keine Rücksicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 03 Juli 2012, 01:20:12
Hm, diesmal ist es kompliziert mit der Spontaneität!

Am Sonntag, 8. Juli, muss ich bis ca. 11.30 Uhr einen Gottesdienst im Westerwald dirigieren.
Ich könnte also frühestens gegen 14.30 Uhr in Münster sein, eher noch etwas später.
Wenn Lumpi dann "recht früh" aufbrechen muss, lohnt sich das vermutlich eher nicht.

Andererseits kann Scrooge am Samstag, 7. Juli, nicht. Das ist ja auch doof.

Also was machen wir? Lassen wir's doch sein? Oder gibt's noch weitere Interessenten für einen der Tage, die ein klareres Votum erlauben?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 31 Juli 2012, 10:06:22
Da das mit dem kurzfristigen Sommertreffen nicht geklappt hat und man kürzlich in Stuttgart doch noch nicht über einen Termin für den diesjährigen Weihnachtsmarktbesuch in Münster gesprochen hat, eröffne ich nun mal die Terminfindung und bitte um rege Äußerungen, welche Termine passen würden. Die Mehrheit gewinnt!


Weihnachtsmarkt 2012 in Münster

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
HWB

2. Adventssamstag, 8. Dezember 2012
---

3. Adventssamstag, 15. Dezember 2012
---

4. Adventssamstag, 22. Dezember 2012
HWB
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 31 Juli 2012, 10:55:34
Der letzte Vorschlag geht bei mir nicht, weil ich jedes Jahr über Weihnachten meine Familie hier habe, die immer schon ein bisschen eher kommt. Außerdem liegen die Feiertage "einkaufsmäßig" so ungünstig, dass zumindest ich ganz sicher auch den Samstag dafür brauche.

Die anderen Termine wären grundsätzlich alle möglich, wobei sich natürlich immer noch was ändern kann, weil es noch so lange entfernt ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 31 Juli 2012, 12:50:26
Der 4. Samstag ist mir zu knapp vor Weihnachten und meine Mutter hat in der Zeit Geburtstag. Den Rest? Schaun mer mal.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 31 Juli 2012, 13:35:59
Hat jemand Informationen, ob es zu dieser Zeit vergünstigte Bahn-Tickets gibt? Meine Probe-BC 25 gilt dann leider nicht mehr.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 31 Juli 2012, 13:40:01
Am 10. November sind mein Freund und ich abends auf eine Party in Münster eingeladen. Wenn sich das Treffen auf diesen Tag legen ließe, würde ich zumindest nachmittags wohl dabei sein können.  :smile:

Edit: Ich hab nicht bedacht, dass es dann natürlich noch keinen Weihnachtsmarkt gibt. Aber falls ihr euch nicht auf einen Termin im Dezember einigen könnt und deswegen auf den November ausweicht, könnt ihr gerne den 10. November als mögliche Alternative im Hinterkopf behalten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 31 Juli 2012, 14:17:17
Das kann doch trotz Dezembertermin ein zusätzliches Minitreffen mit potenziellen Interessenten werden!

Ich scheide allerdings aus, da ich an diesem Tag Auftritte in Wurstlhausen habe.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 August 2012, 20:01:39
Im November bin ich auch raus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 01 August 2012, 20:03:12
Da ich im November einen Tag vorher Geburtstag habe, werde ich sicherlich auch keine Zeit haben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 01 August 2012, 23:25:14
Der 1.12. und der 8.12. wären wohl möglich.
Allerdings auch nur dann, wenn ich nicht im Oktober zum Köln-Treffen fahren würde (was aber eh sehr unsicher ist).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 27 September 2012, 23:17:32
In neun Wochen ist Advent und damit auch das mögliche Münstertreffen!
Ich bin dafür, jetzt mal einen Termin dingfest zu machen, damit man verbindlicher seine Adventswochenenden planen, Fahrkarten buchen und sich darauf einstellen kann (oder eben auch nicht). Denn sonst wird das erfahrungsgemäß eher nichts mehr, da jeder dann doch schon wieder andere Termine hat.

Aktueller Stand:


Weihnachtsmarkt 2012 in Münster

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
Herbi?
HWB
Nono
Salessia

2. Adventssamstag, 8. Dezember 2012
Herbi?
Nono
Salessia

3. Adventssamstag, 15. Dezember 2012
Herbi?
Salessia

4. Adventssamstag, 22. Dezember 2012
HWB


Leichter Vorsprung für den 1. - also dingfest machen oder Einwände?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 27 September 2012, 23:24:05
Also falls ih teilnehmen "darf": an den ersten beiden mit ?, am 3. und 4. ok
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 27 September 2012, 23:26:47
Also falls ih teilnehmen "darf": an den ersten beiden mit ?, am 3. und 4. ok

Nein, 1000 Beiträge sind das Minimum für eine Teilnahme ...  ;)


Weihnachtsmarkt 2012 in Münster

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
Chaosqueen?
Herbi?
HWB
Nono
Salessia

2. Adventssamstag, 8. Dezember 2012
Chaosqueen?
Herbi?
Nono
Salessia

3. Adventssamstag, 15. Dezember 2012
Chaosqueen
Herbi?
Salessia

4. Adventssamstag, 22. Dezember 2012
Chaosqueen
HWB
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 27 September 2012, 23:29:21
Also falls ih teilnehmen "darf": an den ersten beiden mit ?, am 3. und 4. ok

Nein, 1000 Beiträge sind das Minimum für eine Teilnahme ...  ;)

Könnte mit etwas Glück noch klappen, vorallem, wenn die Spiele mitzählen würden.  :biggrin:  :danke:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 27 September 2012, 23:48:48
Alles mit Fragezeichen. Aber besser als November. Viel besser.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 28 September 2012, 16:36:53
Bei mir auch alles mit Fragezeichen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 28 September 2012, 18:24:50
Ich als Ortsansässiger schließe mich dem mehrheitlich genannten Datum an...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 01 Oktober 2012, 21:30:43
Ich könnte am 01. und am 08.12.
Und ich hätte große Lust auf ein Münsteranertreffen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 04 Oktober 2012, 12:32:08
So, Jungs und Mädels, da sich bislang keiner gegen den 1. Dezember ausgesprochen hatte, kloppen wir den Termin jetzt fest!


Münster-Weihnachtsmarkttreffen

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
Treffen ab ca. 14 Uhr (?)


Zusage:
Bockmouth
HWB
Nonoever
Salessia

Vielleicht:
Chaosqueen
Herbi
Lumpi
Scrooge

Absage:
---

Weitere Anmeldungen herzlich willkommen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Oktober 2012, 13:05:20
Ich habe vor gefühlten Jahren gepostet, dass zur Zeit noch nichts anliegt! Im Moment weiß ich es nicht so genau, aber zu 70 % sollte es klappen. Da es ja halbe Fragezeichen nicht gibt, lass mich meinetwegen da stehen. Ich wollte es nur erwähnt haben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 04 Oktober 2012, 13:07:47
Frauen ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Oktober 2012, 13:26:49
Frauen ...

Entschuldige bitte, dass ich noch ein anderes Leben habe.  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 04 Oktober 2012, 13:39:20
Festkloppen finde ich gut. Und wenn nichts Unerwartetes dazwischenkommt, bin ich dabei.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 04 Oktober 2012, 13:51:52
Frauen ...

Entschuldige bitte, dass ich noch ein anderes Leben habe.  :tounge:

Als Mann?  :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Oktober 2012, 13:55:36
Frauen ...

Entschuldige bitte, dass ich noch ein anderes Leben habe.  :tounge:

Als Mann?  :feil:

Hast du einen Clown gefrühstückt?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 04 Oktober 2012, 13:56:57
Ich hab' noch gar nix gefrühstückt. Mir knurrt der Magen ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Oktober 2012, 14:00:57
Ich hab' noch gar nix gefrühstückt. Mir knurrt der Magen ...

Mir auch, weil das Frühstück schon so lange her ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 04 Oktober 2012, 15:26:46
... und deshalb ist Mutti jetzt böse.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Kröte am 04 Oktober 2012, 16:56:29
 :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 07 Oktober 2012, 00:52:48
... und deshalb ist Mutti jetzt böse.  :biggrin:

Sag nicht MUTTI ZU MIR!!!   :u075:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 10 Oktober 2012, 20:05:18
So, Jungs und Mädels, da sich bislang keiner gegen den 1. Dezember ausgesprochen hatte, kloppen wir den Termin jetzt fest!


Münster-Weihnachtsmarkttreffen

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
Treffen ab ca. 14 Uhr (?)


Zusage:
Bockmouth
HWB
Nonoever
Salessia

Vielleicht:
Chaosqueen
Herbi
Lumpi
Scrooge

Absage:
---

Weitere Anmeldungen herzlich willkommen!

Darf ich mal nach einer Uhrzeit fragen? Ab wann und bis wann soll denn das Treffen gehen? Bleiben welche über Nacht oder fahrt ihr alle noch nach Hause o.ä.?

Edit: ok, wer lesen kann wäre mit einem Teil der Frage besser dran.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 10 Oktober 2012, 20:09:21
Wenn ich komme, fahre ich wieder nach Hause.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 10 Oktober 2012, 20:14:45
Wenn ich komme, dann übernachte ich dort. Anderenfalls bräuchte ich gar nicht erst anzureisen.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 11 Oktober 2012, 00:00:36
Ich muss höchstwahrscheinlich auch abends noch nach Hause, da am nächsten Vormittag Termine anstehen.
Der letzte Zug fährt nach guter alter Tradition kurz nach 21 Uhr ...  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 11 Oktober 2012, 05:00:50
Ich wohne am nächsten am voraussichtlichen Lokal, am zweitnächsten dann Lumpi..

 :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 11 Oktober 2012, 09:44:58
Wenn ich komme, dann übernachte ich dort. Anderenfalls bräuchte ich gar nicht erst anzureisen.  :smile:

dito
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 11 Oktober 2012, 13:17:59
hmm, also ich habe gestern mal geguckt, für den Falle, dass es bei mir klappt:
Ich würde eigentlich gerne Übernachten, empfinde aber die Hotelpreise (zumindest auf den ersten schnellen Blick) mit 70€plus für ein EZ als zu teuer. Von daher würde ich dann wohl wieder heimfahren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Oktober 2012, 15:14:55
hmm, also ich habe gestern mal geguckt, für den Falle, dass es bei mir klappt:
Ich würde eigentlich gerne Übernachten, empfinde aber die Hotelpreise (zumindest auf den ersten schnellen Blick) mit 70€plus für ein EZ als zu teuer. Von daher würde ich dann wohl wieder heimfahren.
Etwas außerhalb, aber mit guter Busanbindung in die Innenstadt (alle 20 Minuten, ohne Umstieg) gibt’s ein EZ für 59 €. Infos gerne per PN.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 11 Oktober 2012, 15:17:26
Das Jugendgästehaus ist übrigens auch sehr empfehlenswert und ziemlich komfortabel. Preiseliste: http://www.jugendherberge.de/hvb/include/hvz/preise_de.jsp?IDJH=373&IDA=11
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SammyHawkens am 12 Oktober 2012, 00:59:16
klingt cool!! Kann mal wer mehr über den Weihnachtsmarkt erzählen ?
Ich würd ja gern kommen - aber wird bei mir kurzfristig, weil ich jetzt noch nicht weiss, was es für Termine gibt.Normal arbeite ich samstags. Und wenn wäre es sinnvoller ich suche mir ne Herberge ;-)

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SammyHawkens am 12 Oktober 2012, 01:00:05
http://www.jugendherberge.de/de/jugendherbergen/visitenkarte/jh.jsp?IDJH=373
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 Oktober 2012, 09:20:25
Zum Weihnachtsmarkt: es gibt hier nicht einen, sondern mehrere Märkte an unterschiedlichen Stellen in der Altstadt. Ansonsten das übliche: Buden mit Kunst, Punsch und diversen Speisen. 
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tulpe am 12 Oktober 2012, 10:40:13
Das Münster-Weihnachtsmarkt-Treffen ist immer sehr schön, kann ich sehr empfehlen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 November 2012, 11:50:30
So, Jungs und Mädels, da sich bislang keiner gegen den 1. Dezember ausgesprochen hatte, kloppen wir den Termin jetzt fest!


Münster-Weihnachtsmarkttreffen

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
Treffen ab ca. 14 Uhr (?)


Zusage:
Bockmouth
HWB
Nonoever
Queeni*
Salessia


Vielleicht:
Chaosqueen
Herbi
Lumpi
Scrooge

Absage:
---

Weitere Anmeldungen herzlich willkommen!

*Vorausgesetzt das Wetter spielt mir jetzt keinen Streich mehr
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 November 2012, 12:01:45
 :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SammyHawkens am 01 November 2012, 18:59:12
hmm ich würde ja schon gerne kommen :-) reicht es , wenn ich ne Woche vorher kurzfristig bescheid gebe ? Das liegt bei mir immer daran, ob ich samstags morgens arbeiten muss . Doof ist nur - dass wir freitags in der schule schon weihnachtsmarkt haben :-(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 01 November 2012, 19:55:36
Kein Problem. Sammy, auch jemand, der kurzfristig noch zu uns stösst, ist willkommen.

Bei mir ist es jetzt sicher, dass ich wieder dabei bin, ausser es passiert noch etwas Unerwartetes.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 November 2012, 20:15:01
Hach wie schön. Sammy, das ist gar kein Problem, wir bestellen üblicherweise einen Tisch für 2-3 Personen zuviel. Und auf dem Weihnachtsmarkt ist es ja sowieso egal. Kannst also auch spontan am gleichen Tag beschließen, nach Münster zu kommen. Ggf. sollten wir dann kurz Kontaktmöglichkeiten/Treffpunkte klären.
Wobei der erste Treffpunkt traditionell vor dem historischen Rathaus ist. Ich hab mal die Koordinaten rausgepickt:
51.961594, 7.628000
+51° 57' 41.74", +7° 37' 40.80"
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 01 November 2012, 21:24:21
Sodele: Hotel und Bahnfahrt habe ich gerade vor 3 Minuten gebucht.
Ich komme gegen 13.30 Uhr in MS an und kann nicht vor 14.00 Uhr mein Hotel ( Hotel Mercur) beziehen.
Und ich freu mich schon, erst recht, wenn Lumpi die Koordinaten in Ortsbeschreibungen umwandeln würde.  :biggrin:

Isch 'abe doch gar kein GPS.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 November 2012, 21:39:21
Nono, hast Du über die HotelHP gebucht? Ich wollte eben nachgucken, wieviel es kosten soll und habe dabei festgestellt: nichts mehr verfügbar. Du scheinst also das letztes Zimmer bekommen zu haben.   ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 01 November 2012, 21:43:59
Ich habe über HRS gebucht.javascript:void(0);
Och Menno, ich will nicht, dass das letzte Zimmer war.................
Ach zur Not nehme ich dich auf die "Ritze".  :biggrin:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 November 2012, 21:49:21
Das ist lieb gedacht, aber ich denke, ich werde eh nach Hause fahren oder ganz spontan noch mal gucken. Oft blockieren irgendwelche Veranstalter ja ziemlich lange ihre Kontingente und man kommt da dann kurzfristig dann noch an Reste günstig ran. Soooo weit weg wohne ich ja nun auch nicht von Münster.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 01 November 2012, 21:51:06
Es wäre echt schön, wenn du kämst. Egal, ob mit oder ohne Übernachtung.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 November 2012, 21:54:29
Naja, meine Anreise ist eigentlich fest eingeplant und wie schon oben geschrieben: Vorausgesetzt das Wetter spielt mit und macht mir jetzt keinen Strich mehr durch die Rechnung.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 01 November 2012, 22:02:43
 :thumb_up:

Dann drücke ich mal die Daumen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 November 2012, 22:03:41
Kommst Du mit dem Fahrrad?
Wo wohnst Du denn? Gerne auch per PN.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 November 2012, 22:08:55
Ich komme vermutlich mit einem vierrädigem Gerät, genannt PKW, oder per Bahn.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 01 November 2012, 23:37:27
Schade, ich habe grade mal mein bevorzugtes Hotel (Ramada Treff Hotel) gecheckt, aber es sind leider keine Zimmer, weder Einzel- noch Doppelzimmer verfügbar. Ich habe zwar keine Zeit, hätte das Treffen aber trotzdem gerne eingeplant.

Aber es soll wohl nicht sein. Wirklich schade, weil ich das Münster-Treffen als eines der schönsten in Erinnerung hatte und einige Leute gerne wieder getroffen hätte.

Ein andermal, ja?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 November 2012, 23:52:06
So sieht es irgendwie bei vielen Hotels aus Andromeda, sei's das Ibis oder auch das Mercure, wo Nono gerade noch ein Zimmer ergatter hat.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 02 November 2012, 00:07:54
So sieht es irgendwie bei vielen Hotels aus Andromeda, sei's das Ibis oder auch das Mercure, wo Nono gerade noch ein Zimmer ergatter hat.
Die anderen Hotels habe ich gar nicht geprüft. Du weißt ja, ich bin ein kleiner Bocki: Never touch a running system! Mit dem Ramada Treff Hotel hatte ich schon mal sehr gute Erfahrungen gemacht, es war zentral gelegen, gut ausgestattet und relativ preiswert, deswegen wollte ich da wieder hin. Hat wohl nicht sollen sein.!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 02 November 2012, 05:30:37
Oh Andromeda, es muss ja nicht zwingend das Treff-Hotel sein. In dieser Hinsicht bin ich gar kein kleiner Bocki. In der Innenstadt sind noch so viele Möglichkeiten...

Nono: Vom Mercure-Hotel brauchst du nur geradeaus in die City zu gehen, da kommste automatisch am Rathaus an..
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 02 November 2012, 09:55:23
So sieht es irgendwie bei vielen Hotels aus Andromeda, sei's das Ibis oder auch das Mercure, wo Nono gerade noch ein Zimmer ergatter hat.
Die anderen Hotels habe ich gar nicht geprüft. Du weißt ja, ich bin ein kleiner Bocki: Never touch a running system! Mit dem Ramada Treff Hotel hatte ich schon mal sehr gute Erfahrungen gemacht, es war zentral gelegen, gut ausgestattet und relativ preiswert, deswegen wollte ich da wieder hin. Hat wohl nicht sollen sein.!

Nö, woher sollte ich das wissen, ich würde* Dich doch erst im Dezember kennenlernen.  :biggrin: 
Ich bin doch noch neu und erst knapp 3 Monate angemeldet. ;)

* wird ja wohl leider auch nichts
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2012, 10:24:32
Ich muss nochmal nachbohren, weil ich mir gerade so die Zugzeiten angucke: wie lange haltet ihr denn immer so durch?

Nono & die Münsteraner: haltet Ihr es mit mir ggf. bis 22h aus?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 November 2012, 10:29:23
Die Köln-Düsseldorfer werden früher abreisen, sonst stranden die wieder im Ruhrgebiet.
Mein Kommen vorausgesetzt könnte ich es wohl bis 22.00h aushalten. Wenn ihr mich denn ertragt!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2012, 10:38:06
Naja, sonst müsste ich schon die Züge um 20h nehmen, wäre aber auch nur 20min eher zu Hause als mit dem späteren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 November 2012, 10:48:19
Das wäre ja quatsch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 07 November 2012, 11:08:55
Ich werde aller Voraussicht nach am kommenden Morgen keine Gottesdienstverpflichtung in Wurstlhausen haben, sodass ich überlege, in MS zu übernachten. Mal sehen ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 November 2012, 11:27:22
Lumpi, ich bin am Freitag sowieso in der Nähe der altbewährten Pizzeria auf der Rosenstraße.

Soll ich dann direkt einen Tisch für x Personen bestellen für Samstag, 01.12.12 um 18.00 h?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 November 2012, 11:28:31
Ich hätte keinen Gegenvorschlag. Was sagen HWB, Scrooge, Salessia und Nono? Die kennen den Laden schließlich auch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 07 November 2012, 11:50:13
Ich hätte keinen Gegenvorschlag. Was sagen HWB, Scrooge, Salessia und Nono? Die kennen den Laden schließlich auch.

Ja, ist ok, auch wenn ich dann wieder Stunden brauche, um mich für eine Pizza zu entscheiden.  :biggrin:

Zur Rückfahrtzeit:
Ich wäre um kurz nach 21 Uhr zurückgefahren, um mir das Taxi zum Bahnhof mit Wurstl zu teilen. Wenn aber jemand später auch noch zum Bahnhof muss, kann ich auch um 22.10 Uhr fahren.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 07 November 2012, 12:43:50
Die Pizzaria ist okay.  :biggrin:

@ salessia: Mein Zug fährt entweder um 21.08 oder 22.08. Wir können uns also ein Taxi teilen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 07 November 2012, 15:39:54
Das passt ja, ich kann um 21.10 Uhr und 22.10 Uhr fahren. Dann gucken wir mal, wie lange es uns gefällt.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 07 November 2012, 15:44:15
Ich habe gerade nachgesehen und ich könnte wohl die gleichen Zugverbindungen wie Salessia nutzen (RE bis Düsseldorf, dann S6?).
Dann könnte ich mir ein Hotel in MS natürlich sparen. Also können wir wohl auch das Taxi dritteln.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2012, 15:45:08
Also falls ich dann auch zum Bahnhof muss und falls ihr ggf. bis kurz vor 22h durchhaltet, so würde ich auch mitfahren wollen - mein Zug ginge dann um Punkt 22h
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 07 November 2012, 15:45:18
Ich muss aus meinem "vielleicht" eine Absage machen. Ich bekomme das zeitlich nicht auf die Reihe.  :bawling: :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 07 November 2012, 15:49:05
Ich habe gerade nachgesehen und ich könnte wohl die gleichen Zugverbindungen wie Salessia nutzen (RE bis Düsseldorf, dann S6?).

Si!

Das wäre gut, denn wir haben in Düsseldorf nur 9 Minuten Umsteigezeit. Falls die RE dann Verspätung hat, steh ich nicht allein 30 Minuten rum.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 07 November 2012, 15:49:20
Ich muss aus meinem "vielleicht" eine Absage machen. Ich bekomme das zeitlich nicht auf die Reihe.  :bawling: :bawling:

Schaaaadeeee!  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2012, 15:51:58
Ich hätte keinen Gegenvorschlag. Was sagen HWB, Scrooge, Salessia und Nono? Die kennen den Laden schließlich auch.

Ja, ist ok, auch wenn ich dann wieder Stunden brauche, um mich für eine Pizza zu entscheiden.  :biggrin:

Falls es wirklich eine so große Karte ist, wie ich es aus den Worten Sallessias lese, wäre ich dankbar, wenn mir wer vorab evtl. eine  Link senden könnte.
Ansonsten besteht nämlich die ganz große Gefahr, dass ich auch verdammt lange brauche zum Aussuchen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 07 November 2012, 15:54:22
Ich hätte keinen Gegenvorschlag. Was sagen HWB, Scrooge, Salessia und Nono? Die kennen den Laden schließlich auch.

Ja, ist ok, auch wenn ich dann wieder Stunden brauche, um mich für eine Pizza zu entscheiden.  :biggrin:

Falls es wirklich eine so große Karte ist, wie ich es aus den Worten Sallessias lese, wäre ich dankbar, wenn mir wer vorab evtl. eine  Link senden könnte.
Ansonsten besteht nämlich die ganz große Gefahr, dass ich auch verdammt lange brauche zum Aussuchen.  :biggrin:

Bittesehr! (http://www.latorre-muenster.de/docs/Speisekarte-Im-Restaurant%28Stand-Mai-2010%29.pdf)  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 07 November 2012, 16:01:30
 :danke: dann kann ich ja zu Hause schonmal eine Vorab-Auswahl treffen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 November 2012, 18:02:13
Ich muss aus meinem "vielleicht" eine Absage machen. Ich bekomme das zeitlich nicht auf die Reihe.  :bawling: :bawling:

Ja, echt schade....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 07 November 2012, 18:06:18


Nono & die Münsteraner: haltet Ihr es mit mir ggf. bis 22h aus?

Absolut ja!

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 07 November 2012, 18:07:47
Lumpi, ich bin am Freitag sowieso in der Nähe der altbewährten Pizzeria auf der Rosenstraße.

Soll ich dann direkt einen Tisch für x Personen bestellen für Samstag, 01.12.12 um 18.00 h?

Das wäre klasse, bocki.

@hwb: jajaja, mach das  :thumb_up:

@Lumpi: Wehe, du erscheinst nicht mal für eine halbe Stunde!  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 07 November 2012, 18:10:52
Ich muss aus meinem "vielleicht" eine Absage machen. Ich bekomme das zeitlich nicht auf die Reihe.  :bawling: :bawling:

Ja, echt schade....

Och menno  :bawling:

Na vielleicht klappt es ja nächstes Jahr in Berlin.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 07 November 2012, 18:11:14
@Nono: Bis jetzt sieht es ganz gut aus.
@Herbi: Find ich auch menno.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 November 2012, 18:19:31
Ja, ich bestelle mal für 10 Leute!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SammyHawkens am 07 November 2012, 19:27:47
dito! Ich hab eine Theaterkarte an dem Tag :-((
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 November 2012, 19:51:56
dito! Ich hab eine Theaterkarte an dem Tag :-((

Für das Theater Münster? Das ist nicht weit weg vom Weihnachtsmarkt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 09 November 2012, 09:48:05
Ja, ich bestelle mal für 10 Leute!

Bestelle mal bitte für 11.

 :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 November 2012, 11:04:42
Yeah! Im dritten Anlauf klappt's endlich!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 09 November 2012, 11:06:04
Yeah! Im dritten Anlauf klappt's endlich!  :smile:

 :gung:

 :dumdi:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 November 2012, 11:20:34
Nee, dann bestell ich besser für 12. Ist 'ne runde Zahl...

Aber ich bestelle nicht für 13 Leute... :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 09 November 2012, 14:08:07
Moah, so cool!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 November 2012, 16:35:46
Jepp, habe einen großen Tisch beim Tischler bestellt - und zwar auf den Namen @heinzi-Forum...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 November 2012, 16:48:37
Wir brauchen eine aktuelle Liste!


Münster-Weihnachtsmarkttreffen

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
14.30 Uhr: Treffen beim Rathaus auf dem Prinzipalmarkt
18.00 Uhr: Pizzeria Ristorante La Torre, Rosenplatz 15, 48143 Münster

Zusage:
01. Bockmouth
02. Chaosqueen
03. HWB
04. Lumpi (aber nicht rechtsverbindlich!)
05. Nonoever
06. Salessia
07. Scrooge
08. Tinka

Vielleicht:
---

Absage:
Andromeda
Herbi
SammyHawkens


Wer will noch?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 09 November 2012, 16:51:51
Ich habe nicht rechtsverbindlich zugesagt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 November 2012, 16:53:35
So besser?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 09 November 2012, 16:54:48
Du MUSST kommen, meinst du ich schlepp den ollen Kronkorken von Tinkahausen über Scroogehausen nach Münster?  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 09 November 2012, 16:55:52
Du MUSST kommen, meinst du ich schlepp den ollen Kronkorken von Tinkahausen über Scroogehausen nach Münster?  :tounge:

Stimmt, geht mir dann ja ähnlich.
Außerdem wissen wir, wo dein Haus wohnt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 November 2012, 17:06:29
Tinka, wenn ihr früh genug in Münster seid, empfehle ich dir die Besichtigung der Stadtbücherei, ist ja nur ein Buchwurf entfernt vom Rathaus...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 09 November 2012, 17:12:02
Tinka, wenn ihr früh genug in Münster seid, empfehle ich dir die Besichtigung der Stadtbücherei, ist ja nur ein Buchwurf entfernt vom Rathaus...

Gute Idee, hat die denn am Samstag geöffnet?  ;)
Mal gucken wann wir da sind.
Ist die Salzstraße zufällig auch in der Nähe?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 09 November 2012, 17:28:29
Tinka, das ist toll, dass du auch nach Münster kommst.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 09 November 2012, 17:42:57
Ich habe meine Teilnahme auf jeden Fall fest geplant und werde mein Bestes geben, um die Kronkorken entgegen zu nehmen.
Die Bücherei sollte man vielleicht erst nach der geplanten Renovierung besichtigen, ist sie doch etwas abgenutzt.
Und ja, die Salzstraße werden wir sehen.
Wenn ich ein Prä-14.00h-Programm vorschlagen/organisieren soll, mögen sich die Interessierten melden.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 09 November 2012, 18:05:42
Die Salzstr. befindet sich zwischen Rathaus und Stadtbücherei...

Diese hat samstags bis 15.00 h geöffnet...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 10 November 2012, 12:13:52
Kronkorken, gut, dass das erwähnt wird. Könnte jemand das am Tag vorher nochmal posten, sonst vergesse ich sie garantiert. :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 November 2012, 12:33:54
Mach ich.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 10 November 2012, 14:13:44
Ich hatte ja meine Teilnahme in good ole Münster ja auch mal kurz in Erwägung gezogen. Aber ich kann weder in Münster dabei sein, noch beim Ilse Meet&Greet in Köln, da ich mich an dem Wochenende über diverse Weihnachtsmärkte im Ruhrpott bewege.  :dring:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 10 November 2012, 14:20:18
Ich bin ja schon erfreut, dass Du die Teilnahme immerhin in Erwägung gezogen hast.
Viel Spaß in Essen und Dortmund.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: SammyHawkens am 10 November 2012, 15:24:11

Nein in Saarbrücken! Was nur blöd ist, dass die Vorstellung genau eine Stunde dauern wird!
Aber es ist eine Premiere und dann geh ich mal seit langem über unseren Weihnachtsmarkt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 10 November 2012, 22:51:05
Ich ärgere mich immer mehr darüber, dass ich nicht erscheinen kann. Tinka hatte ich auf meiner To-Do Liste unter anderem ganz oben stehen!!!

 :sneaky2:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 11 November 2012, 09:37:26
Off-Topic: Der Smiley ist ja klasse Andromeda, den kannte ich bislang noch gar nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 11 November 2012, 14:08:15
Ich ärgere mich immer mehr darüber, dass ich nicht erscheinen kann. Tinka hatte ich auf meiner To-Do Liste unter anderem ganz oben stehen!!!

 :sneaky2:


Du willst mich abhaken wie eine Einkaufsliste!

 :beleidigtvb6:   

 :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: das Glückskind am 12 November 2012, 13:25:47
 :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 12 November 2012, 13:35:16
Ich ärgere mich immer mehr darüber, dass ich nicht erscheinen kann. Tinka hatte ich auf meiner To-Do Liste unter anderem ganz oben stehen!!!

 :sneaky2:


Du willst mich abhaken wie eine Einkaufsliste!

 :beleidigtvb6:   

 :bawling:

Wenn Du Dich schon als Produkt auf einer Einkaufsliste siehst, darf ich Dich dann auch mit nach Hause nehmen??  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 12 November 2012, 16:32:30
Ich ärgere mich immer mehr darüber, dass ich nicht erscheinen kann. Tinka hatte ich auf meiner To-Do Liste unter anderem ganz oben stehen!!!

 :sneaky2:


Du willst mich abhaken wie eine Einkaufsliste!

 :beleidigtvb6:   

 :bawling:

Wenn Du Dich schon als Produkt auf einer Einkaufsliste siehst, darf ich Dich dann auch mit nach Hause nehmen??  ;)

Das kannst du dir gar nicht leisten  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Nafura am 12 November 2012, 18:32:55
Ich frag mich grad, was an diesem Treffen hier eigentlich noch konspirativ sein soll.....  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 12 November 2012, 18:34:50
Ich frag mich grad, was an diesem Treffen hier eigentlich noch konspirativ sein soll.....  :biggrin:

Deine Teilnahme?  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Nafura am 12 November 2012, 19:03:42
Da sagst Du was. Ich würd ja sehr gerne dabei sein, aber unser Chor hat an dem Tag ein großes Konzert. Ich kann zwar nicht mitsingen (meine Stimme verabschiedet sich immer mehr), aber ich sollte doch wenigstens zuhören. Allerdings bin ich mir nicht so ganz sicher, ob ich das wirklich will..... es wäre ziemlich stressig für mich....

Ich denk noch ein paar Tage drüber nach.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 November 2012, 19:04:55
Oh ja, mach das...................







............................. und komm zu einem weisen Ergebnis (nicht dass ich dich beeinflussen will: "Münster, Münster, Münster....")
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 12 November 2012, 19:11:50
Ja Nafura, komm in meine Stadt, auch dort kannst du Li-Chöre trinken...

 ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 12 November 2012, 19:41:22
Ich bin ja schon erfreut, dass Du die Teilnahme immerhin in Erwägung gezogen hast.
Viel Spaß in Essen und Dortmund.

Uih, das lese ich ja jetzt erst, dass der Boardesel hier hin kommt. Dann viel Spaß, Bene.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 November 2012, 19:47:42
Für verschwörerische Teilnahmen darf man sich gerne an mich wenden.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 13 November 2012, 06:25:57
Ich ärgere mich immer mehr darüber, dass ich nicht erscheinen kann. Tinka hatte ich auf meiner To-Do Liste unter anderem ganz oben stehen!!!

 :sneaky2:


Du willst mich abhaken wie eine Einkaufsliste!

 :beleidigtvb6:   

 :bawling:

Wenn Du Dich schon als Produkt auf einer Einkaufsliste siehst, darf ich Dich dann auch mit nach Hause nehmen??  ;)

Das kannst du dir gar nicht leisten  :biggrin:

Stupsi ist sehr sozial, die teilt sicher gerne. Und am Zweitwohnsitz hab ich ein Katerle, der bereits mich mit ausreichend Mäusen versorgt, da fällt für Dich auch noch eine ab!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 13 November 2012, 18:08:10
Ich würde dann doch noch kommen wollen, weil sich bei uns eine Lücke im Zeitplan aufgetan hat. Hotel wurde soeben gebucht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 13 November 2012, 18:12:05
 :bett: :bett: :bett: :bett: :bett: :bett: :bett: :bett: :bett: :bett:





















 :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 November 2012, 18:13:50
Kool, Cäfer!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schnecke am 13 November 2012, 18:15:11
Ich wäre auch so gerne dabei.  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 13 November 2012, 18:19:48
Ich glaub's, Schneckchen.
Vielleicht ergibt sich ja im nächsten Jahr wieder eine gute Gelegenheit für dich.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schnecke am 13 November 2012, 18:20:34
Das wäre schön.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 13 November 2012, 18:25:41
Ich würde dann doch noch kommen wollen, weil sich bei uns eine Lücke im Zeitplan aufgetan hat. Hotel wurde soeben gebucht.


 :canmo:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 November 2012, 18:38:53
Ich wäre auch so gerne dabei.  :bawling:

Ja Schnecke, von einer lebenswertesten Stadt der Welt in die andere..  :heart:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 13 November 2012, 18:54:13
Ich schließe mich nonos Posting an. Bei mir geht allerdings das Möbel kaputt.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 November 2012, 19:01:50
Soooo coool!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 13 November 2012, 19:05:15
Ich schließe mich nonos Posting an. Bei mir geht allerdings das Möbel kaputt.  :biggrin:

Bestimmt, weil du immer zu hoch springst.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 14 November 2012, 08:20:08
Boah.... diese Runde ist toll....  :thumb_up:

Trinkt eine Tasse auf die Oberpfälzerin....  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 14 November 2012, 08:36:34
Machen wir! Falls Du doch konspirativ anreisen willst, PM genügt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 14 November 2012, 08:39:27
Leider wird da nix mit konspirativ....  :( und auch nicht öffentlich... Ich habe an dem Tag selber eine Weihnachtsfeier vom Verein und da sollte ich als Sportlerin des Jahres hin...

Meine Gedanken werden aber dort sein, frühestens beim ersten Glühweintasserl
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 14 November 2012, 11:49:43
Ja Alena, das waren noch Zeiten, als du damals in Münster warst. März 2005 - und ich war dein erster @heinzi live...

 :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 November 2012, 00:30:23
Wenn ich ein Prä-14.00h-Programm vorschlagen/organisieren soll, mögen sich die Interessierten melden.

*in meinem und wahrscheinlich auch Salessias Namen meld*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 November 2012, 00:39:40
Münster-Weihnachtsmarkttreffen

1. Adventssamstag, 1. Dezember 2012
14.30 Uhr: Treffen beim Rathaus auf dem Prinzipalmarkt
18.00 Uhr: Pizzeria Ristorante La Torre, Rosenplatz 15, 48143 Münster

Zusage:
01. Bockmouth
02. Chaosqueen
03. Herbi
04. HWB
05. Lumpi (aber nicht rechtsverbindlich!)
06. Nonoever
07. Salessia
08. Scrooge
09. Tinka

Vielleicht:
10. Nafura

Absage:
Alena
Andromeda
Benevolo
SammyHawkens
Schnecke



Wer will noch?
Über den DB-Account bei Facebook gibt's übrigens derzeit das "November-Ticket" zu kaufen: 27,50 Euro für eine Fahrt oder 55 Euro für Hin-/Rückfahrt, bis Mitte Dezember einlösbar, deutschlandweit, auch im ICE. Mit Zugbindung, aber für meine Strecken gibt's noch für diverse Verbindungen diese Kontingente. Vielleicht hilft das ja jemandem im Entscheidungsprozess?
edit: Die Tickets kann man nur noch bis morgen 22 Uhr buchen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 16 November 2012, 08:44:19
Danke für den Tipp!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 16 November 2012, 11:31:28
Wehe, wenn ich dich damit abgeworben habe und du das Wochenende in FR verbringst!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 16 November 2012, 11:33:27
Bis dahin bin ich wieder da.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 16 November 2012, 16:34:29
Für meine Strecke lohnt es sich nicht, reg. Preis ist 34,50€ und da habe ich dann auch keine Bindung; noch gibt es sogar auch Sparangebots-Plätze. Aber  :danke: HWB.

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 17 November 2012, 17:37:00
Ich würde dann doch noch kommen wollen, weil sich bei uns eine Lücke im Zeitplan aufgetan hat. Hotel wurde soeben gebucht.

Wenn Frau Herbi mitkommt, denke ich über eine Teilnahme zumindest mal nach. ;-)


Ich bin derzeit ohne Internet, eune Schmährufe auf diese Aussage erreichen mich also nicht - gar nicht erst versuchen.  :tounge: Bin auch schon wieder weg, aber Tinka als "Neue" und Frau Herbi als "Gebrauchte" reizen schon....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 17 November 2012, 17:55:13
Ja gerne doch, Halea!

Ob wir mit 'nem 12er-Tisch auskommen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 18 November 2012, 18:20:52
Bei mir ist das noch sehr spekulativ, eigentlich kann ich nicht. Am Sonntag kann ich definitiv mehr sagen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 18 November 2012, 19:46:40
Kommt denn die Käferfrau mit? Herbi sprach doch von "ich". Wäre jedenfalls schön.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 18 November 2012, 19:48:46
Bei mir ist das noch sehr spekulativ, eigentlich kann ich nicht. Am Sonntag kann ich definitiv mehr sagen.
Heute *ist* Sonntag.


Und morgen wieder Montag.... leider.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 20 November 2012, 21:23:28
Ich denk noch ein paar Tage drüber nach.  :smile:

Naaaa?  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Nafura am 20 November 2012, 23:53:56
Ich denk noch ein paar Tage drüber nach.  :smile:

Naaaa?  :smile:

Alte Frauen können nur noch langsam denken - ich bin noch nicht fertig!  :augen:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 22 November 2012, 02:36:37
Es tut mir wirklich sehr sehr leid, aber ich muss aus meiner Zusage höchstwahrscheinlich eine Absage machen!

Am 30. November bekomme ich die Schlüssel für die neue Wohnung und da meine Eltern zufällig beide am Wochenende 1./2. Dezember frei haben, wird direkt in dieser Zeit mein Umzug stattfinden. Das hat auch den Vorteil, dass der Freund meiner Noch-Mitbewohnerin dann auch direkt schon Anfang Dezember hier einziehen kann und ich die Dezember-Miete nicht doppelt zahlen muss.

Wie gesagt: Ich finde es sehr schade, da die Runde äußerst nett zu werden scheint und ich auch gerne Tinka und Chaosqueen kennengelernt hätte, aber ich werde kaum meine Eltern den ganzen Tag alleine für mich schuften lassen können ...

 :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 22 November 2012, 05:35:19
Ach, das ist aber echt schade, HWB!

Verständlich ist es aber auch!

 :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 22 November 2012, 07:02:53
Das bedauere ich auch... es gibt weniger Essenfotos... ;-)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 22 November 2012, 09:01:12
Sehr bitter. Aber verständlich und nachholbar Dank NRW-Ticket. Und in der Foodfotografie kenn ich mich auch aus.


Bin ich dann der Jüngste?
@Salessia: genaue Wegbeschreibung folgt, aber versuch doch mal Friedenssaal statt Rathaus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 22 November 2012, 09:41:50
Kommt denn die Käferfrau mit? Herbi sprach doch von "ich". Wäre jedenfalls schön.

Nein, die Käferfrau kann nicht mitkommen.  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 22 November 2012, 11:16:36
Nochmal zum Treffpunkt:
Wir treffen uns um 14.00h vor den Treppen zum Friedenssaal/historischen Rathaus.
Das ist an der Kreuzung Prinzipalmarkt/Michaelisplatz (gegenüber von Tommy Hilfiger).
Die Parole lautet "Hausmusik".  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 22 November 2012, 12:04:20
Mir blutet das Herz, wenn ich weiter hier mitlese ...  :bawling:

Eine Woche später hab' ich übrigens Konzert mit dem Madrigalchor unserer Hochschule in Coesfeld.
Wenigstens ein bisschen weihnachtliches Münster-Feeling dieses Jahr ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 22 November 2012, 12:27:04
Mir blutet das Herz, wenn ich weiter hier mitlese ...  :bawling:
Mir auch, nur schon länger als Dir.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 22 November 2012, 14:05:45
Es tut mir wirklich sehr sehr leid, aber ich muss aus meiner Zusage höchstwahrscheinlich eine Absage machen!

Am 30. November bekomme ich die Schlüssel für die neue Wohnung und da meine Eltern zufällig beide am Wochenende 1./2. Dezember frei haben, wird direkt in dieser Zeit mein Umzug stattfinden. Das hat auch den Vorteil, dass der Freund meiner Noch-Mitbewohnerin dann auch direkt schon Anfang Dezember hier einziehen kann und ich die Dezember-Miete nicht doppelt zahlen muss.

Wie gesagt: Ich finde es sehr schade, da die Runde äußerst nett zu werden scheint und ich auch gerne Tinka und Chaosqueen kennengelernt hätte, aber ich werde kaum meine Eltern den ganzen Tag alleine für mich schuften lassen können ...

 :bawling:

Ich hätte Dich (und Schildkröte & Markus) auch gerne pers. kennengelernt, aber es gibt ja bestimmt noch weitere Gelegenheiten dafür.   ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 22 November 2012, 14:19:08
@Lumpi: Danke, ich werde es wohl finden


@all: Wer kommt denn sonst noch am Bahnhof an? Vielleicht kann man aufeinander warten? Ich komme ca. 13.30 Uhr an.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 22 November 2012, 14:25:00
Ich werde mich wohl erst Freitag entscheiden, wie (Bahn oder Auto) und wann ich anreise. Hängt auch vom Wetter ab.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 22 November 2012, 15:21:02
Oh cool, der Weihnachtsmarkt beginnt ja bereits am 26. November, hatte ich gar nicht auf dem Schirm.

Dann ist Bratwurststand Köhne wieder angesagt.

Himmlich, einfach himmlisch...

 :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 22 November 2012, 17:49:22
salessia, ich komme auch so gegen 13.00-13.30 Uhr an. Ich muss da noch mal genau nachsehen. Dann wollte ich kurz ins Hotel und dann los.


@Wurst: Soooo schade, dass du nicht dabei sein kannst. Aber du hast für deine Absage wirklich den besten Grund der Welt. Schönen Umzug wünsch ich dir!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 22 November 2012, 22:30:22
Schönen Umzug wünsche ich auch, selbst wenn ich bei dem Treffen nicht anwesend sein kann!
 :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 23 November 2012, 11:17:13
Nochmal zum Treffpunkt:
Wir treffen uns um 14.00h vor den Treppen zum Friedenssaal/historischen Rathaus.
Das ist an der Kreuzung Prinzipalmarkt/Michaelisplatz (gegenüber von Tommy Hilfiger).
Die Parole lautet "Hausmusik".  :biggrin:

Ich sollte mich vielleicht mal so ganz langsam um eine Zugverbindung kümmern.  :led:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 23 November 2012, 11:17:40
Es tut mir wirklich sehr sehr leid, aber ich muss aus meiner Zusage höchstwahrscheinlich eine Absage machen!

Am 30. November bekomme ich die Schlüssel für die neue Wohnung und da meine Eltern zufällig beide am Wochenende 1./2. Dezember frei haben, wird direkt in dieser Zeit mein Umzug stattfinden. Das hat auch den Vorteil, dass der Freund meiner Noch-Mitbewohnerin dann auch direkt schon Anfang Dezember hier einziehen kann und ich die Dezember-Miete nicht doppelt zahlen muss.

Wie gesagt: Ich finde es sehr schade, da die Runde äußerst nett zu werden scheint und ich auch gerne Tinka und Chaosqueen kennengelernt hätte, aber ich werde kaum meine Eltern den ganzen Tag alleine für mich schuften lassen können ...

 :bawling:

Ich hätte Dich (und Schildkröte & Markus) auch gerne pers. kennengelernt, aber es gibt ja bestimmt noch weitere Gelegenheiten dafür.   ;)

Aha, wir reichen dir nicht.  :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 23 November 2012, 11:22:08
@Lumpi: Danke, ich werde es wohl finden


@all: Wer kommt denn sonst noch am Bahnhof an? Vielleicht kann man aufeinander warten? Ich komme ca. 13.30 Uhr an.

salessia, ich komme auch so gegen 13.00-13.30 Uhr an. Ich muss da noch mal genau nachsehen. Dann wollte ich kurz ins Hotel und dann los.


@Wurst: Soooo schade, dass du nicht dabei sein kannst. Aber du hast für deine Absage wirklich den besten Grund der Welt. Schönen Umzug wünsch ich dir!  :smile:

Ich melde mich die Tage mal bei euch. Ich denke, ich komme so zwischen 12:30 h und 13:30 h an, will aber vor dem Treffen auch noch ins Hotel.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 23 November 2012, 11:40:06
Schade, Wurstl!

Dann bleibt mir nur dir einen stressfreien Umzug zu wünschen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 23 November 2012, 19:13:39
So, ich habe jetzt meine Bahntickets gebucht. Ich komme um 13.27 Uhr an.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 23 November 2012, 19:54:54
Jetzt doch kein Regionalverkehr?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: halea am 23 November 2012, 21:14:00
Es ist zwar noch nicht Sonntag (oder nicht mehr, @ scrooge ;) ), aber es steht fest: Ich kann leider nicht teilnehmen. @ Herbi: Ich wäre auch ohne Frau Käfers Teilnahme gern gekommen, aber es soll nicht sein mit dem Familientreffen.

Ich bin mir nicht ganz sicher, aber mir ist so, als hätte ich irgendwann, irgendwo verbindlich meine Teilnahme für 2013 zugesagt, dann also im nächsten Jahr.

Viel Spaß euch allen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 23 November 2012, 23:32:01
Jetzt doch kein Regionalverkehr?

Nein, so kann ich über eine Stunde später losfahren, fahre auch zurück nicht so lang und habe noch Tickets für 19 Euro bekommen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 20:47:46
Ich habe mich soeben von der ordnungsgemäßen Funktionsfähigkeit des Münsteraner Weihnachtsmarktes überzeugt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 26 November 2012, 20:55:59
Ich habe mich soeben von der ordnungsgemäßen Funktionsfähigkeit des Münsteraner Weihnachtsmarktes überzeugt.

 :thumb_up:

Hast du auch schon alle 180 Pizzen getestet?  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 20:57:01
Nein, aber ich schwanke nur noch zwischen drei verschiedenen.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 26 November 2012, 20:58:10
Soweit bin ich noch nicht  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 26 November 2012, 21:07:28
Soweit bin ich noch nicht  ;)

Ich lese immer erst 20 Minuten lang die Karte, um mir am Ende dann doch die Pizza zusammenzustellen, wie ich sie am liebsten esse.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 21:37:51
salessia:
 
Nicht dass du meinst, ich würde dich ignorieren, aber die Ankunftszeit meines Zuges (wie auch die Abfahrtszeit) habe ich mir nicht notiert. Und heute wollte ich endlich mein Online-Ticket ausdrucken und was passiert: web.de hat Server-Probleme. Ich hoffe doch inständig, dass die die bis Freitag (spätestens) in den Griff bekommen haben.  :biggrin:
Ach ja, meine Hotelreservierung muss ich mir auch noch ausdrucken..........
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 26 November 2012, 21:49:32
salessia:
 
Nicht dass du meinst, ich würde dich ignorieren,...

Niemals würde ich das denken, mich ignoriert man nicht!  :biggrin:

Zur Not habe ich ja deine Handy-Nummer (wenn sie noch stimmt), und Herbis habe ich auch, der kommt ja auch vorher an. Dann lass ich dich halt einfach sitzen....  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 21:50:51
Zur Not betätige ich mich radelnder Weise als Heinzi-Zusammenführer.
edit: schreibt man die Weise jetzt zusammen oder nicht?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 21:51:17
Ja, meine Handy-Nummer ist immer noch dieselbe. Hier ändert sich doch nix.  :biggrin:

Und, dein Plan ist gut!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 26 November 2012, 21:52:06
Zur Not betätige ich mich radelnder Weise als Heinzi-Zusammenführer.

Deine Nummer habe ich auch, ich bin das reinste Nummerngirl!

(Ich muss grad mal ein bisschen albern sein, weil mein Tag so besch... war.)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 21:53:03
Lumpis Nummer habe ich nicht.
 Hey Nummerngirl, teilst du auch gerne?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 26 November 2012, 21:53:38
Lumpis Nummer habe ich nicht.
 Hey Nummerngirl, teilst du auch gerne?

Da muss erst der Herr der Nummer zustimmen!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 21:55:21
Natürrlich!

Lumpi, bist du etwa geizig?  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 21:56:16
Bevor Du einen Beschluss bewirkst, darf Salessia auf dem kurzen Dienstweg diese höchst vertraulichen Daten preisgeben.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 22:11:13
Danke Lumpi!

Salessia ist schneller und besser als jeder Richter!
Einen Beschluss hätte ich erst morgen bekommen. Bei uns schlafen die Bereitschaftsrichter ab 21.00 Uhr. Nur wir Klein-Doofis mit Plüschohren sind rund um die Uhr einsatzfähig.
Ich bin wieder vom 03.-10.12. dran.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 22:12:23
Hier im Sprengel melden sich einige Richter nach 22:00h am Telefon nicht mit Namen, sondern mit den Worten "anzapfen".
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 22:14:51
 :biggrin:

Hier gehen sie erst gar nicht an's Telefon.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:30:28
Apropos Telefon: wer mag mir denn mal seine Nr. geben (PN), falls ich Euch verfehle bzw. evtl. der Zug Verspätung hat etc.? *ganz lieb guck*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:40:20
 :danke: Salessia
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:45:03
Nochmals  :danke:, diesmal an Nono
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 22:46:13
Ha, es hat gefunzt. Der web.de-Server tuts wieder.

Ankunft: 13.47 Uhr (wenn alles gut geht)
Abfahrt: 10.34 Uhr

Und, wie ich gerade sehe, bin ich nicht im Mercure sondern im Marco Polo eingebucht.
Wie auch immer, Hauptsache Münster!


Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 22:52:04
Marco Polo?
Mit etwas Glück hast Du dann ein Zimmer direkt mit Blick auf die Szene. Es liegt auf meinem Heimweg, ich könnte Dir also mein Geleit anbieten.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:52:32
... und bockis Nr. hatte ich ja eh schon, ich denke nun bin ich gut versorgt.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 22:53:57
Marco Polo?
Mit etwas Glück hast Du dann ein Zimmer direkt mit Blick auf die Szene. Es liegt auf meinem Heimweg, ich könnte Dir also mein Geleit anbieten.

Das würde mich freuen.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:54:49
Ha, es hat gefunzt. Der web.de-Server tuts wieder.

Ankunft: 13.47 Uhr (wenn alles gut geht)
Abfahrt: 10.34 Uhr

Und, wie ich gerade sehe, bin ich nicht im Mercure sondern im Marco Polo eingebucht.
Wie auch immer, Hauptsache Münster!

Oh, welch böse Überraschung wäre das evtl. geworden, wenn Du im Mercure gestanden hättest... . :jestera:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 26 November 2012, 22:55:23
Geht also klar.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:56:57
Samstag:  (http://www.cosgan.de/images/smilie/froehlich/k055.gif)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 22:58:26
 :thumb_up: :thumb_up: :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 26 November 2012, 22:58:27
 :bawling:

Wer bringt mir eine Schokobanane mit?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 26 November 2012, 22:59:43
:bawling:

Wer bringt mir eine Schokobanane mit?

Holst Du sie Dir bei mir ab?   :feil:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 26 November 2012, 23:00:42
Schick mir deine neue Adresse und ich werde dir gerne ein paar Schokobananen zusenden.  :smile:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 27 November 2012, 04:58:41
Hotel Marco Polo??

Wo ist denn das, sagt mir gar nix! Muss ich mal googlen..
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 27 November 2012, 23:04:05
Habe im Wetterbericht gesehen, dass es am WE schneien soll. Hoffentlich schmeißt sich da nicht so eine dahergeflogene, nichtsnutzige Schneeflocke quer über die Schienen. Ich möchte gerne in Münster ankommen.  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 27 November 2012, 23:04:31
Das wird schon!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 27 November 2012, 23:05:01
Davon gehe ich auch aus.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 November 2012, 23:09:04
Ich hoffe das auch!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 27 November 2012, 23:24:30
Oh! *Handschuhesuchengeh*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 November 2012, 23:29:54
Diese Wettervorhersage wirft mein Kleidungs-Konzept über den Haufen. Tssk!

Und dabei habe ich extra zum Outfit passende Ohrringe besorgt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 27 November 2012, 23:32:22
Ich muss umziehen! Schnee- und regenfrei bitte!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 27 November 2012, 23:33:07
Diese Wettervorhersage wirft mein Kleidungs-Konzept über den Haufen. Tssk!

Und dabei habe ich extra zum Outfit passende Ohrringe besorgt.

Nun bekomme ICH Panik. Dresscode?!?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 27 November 2012, 23:33:43
Im Leben nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 27 November 2012, 23:35:01
Wetter.com sagt für Münster leichtes Regenwetter voraus.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 November 2012, 23:35:36
Diese Wettervorhersage wirft mein Kleidungs-Konzept über den Haufen. Tssk!

Und dabei habe ich extra zum Outfit passende Ohrringe besorgt.

Nun bekomme ICH Panik. Dresscode?!?

 :biggrin:

Klar. Passende Ohrringe sind ein "must".  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 27 November 2012, 23:38:35
Ich muss umziehen! Schnee- und regenfrei bitte!

In Köln schneit es zum Glück ja selten. Regen ist allerdings recht häufig. Ich drücke die Daumen, dass es in der Zeit, in der du deine Habseligkeiten hin- und hertragen musst, trocken ist.
Außerdem bist du ja oft eine Glückswurst, also wird schon alles gut klappen.  :thumb_up:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 27 November 2012, 23:46:29
Wann ich zurück fahren werde, weiß ich inzwischen, nämlich um 22h.
Aber wann ich ankomme steht noch in den Sternen, aller aller spätestens mit dem Zug um 14h, vermutlich aber um 13h und evtl. auch schon eher.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Nafura am 28 November 2012, 01:13:59
Und ich sag jetzt mal endgültig ab.

Ich geh doch in das Konzert meines Chores.

Außerdem hätt ich sowieso kein Hotelzimmer in Münster mehr bekommen, schon vor Tagen nicht mehr. Das hat mir die Entscheidung auch einfacher gemacht.

Ich wünsch Euch vieeeel Spaß!   :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 28 November 2012, 05:02:05
Och schade, Nafura...

 :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 28 November 2012, 08:00:20
Die Hotelzimmer hat ja die versammelte Heinzi-Gemeinde schon ausgebucht, wie ich hier lesen konnte.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 28 November 2012, 08:25:02
Schade Nafura. Viel Spaß beim Chorkonzert. Und ich hoffe auch,d ass das Wetter mitspielt, auf dass wir uns alle wohlbehalten beim Rathaus treffen werden. Ich freu mich schon!  :smile:

Jetzt muss ich noch wegen Ohrringen schauen...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 08:49:38
Isch 'abe gar keine Ohrringe  :waaaa:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 28 November 2012, 08:50:35
Das können wir am Samstag ändern.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 28 November 2012, 08:51:47
Och, dass lässt sich bestimmt ändern *schon mal die Nadeln und das Feuerzeug mit auf die Packliste setz...*  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 28 November 2012, 09:01:28
Ich hätte noch eine Lochzange...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 09:10:21
 :ohnmacht:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 28 November 2012, 09:18:08
Ich muss umziehen! Schnee- und regenfrei bitte!

In Köln schneit es zum Glück ja selten. Regen ist allerdings recht häufig. Ich drücke die Daumen, dass es in der Zeit, in der du deine Habseligkeiten hin- und hertragen musst, trocken ist.
Außerdem bist du ja oft eine Glückswurst, also wird schon alles gut klappen.  :thumb_up:



Aber wenn es in Köln 3 Schneeflocken schneit, erliegt dort alles.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 28 November 2012, 09:38:24
:ohnmacht:

Ich habe noch Ohrclips, die bringe ich dir mit!  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 28 November 2012, 09:55:53
Lumpi kann hoffentlich nicht nur Essen gut fotografieren...*zuherbischiel*

*liebguck*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 28 November 2012, 10:01:26
?
Käferfotos?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 10:04:02
... vermutlich mit Orringen/-clips. Mir wird vermutlich noch ein wichtiger Termin dazwischen kommen.  ;) :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 28 November 2012, 10:07:39
ah, jetzt ist der Groschen bei mir gefallen.
Keine Angst, ich fotografiere nicht ungefragt und wenn, dann gestatte ich Zensur.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 28 November 2012, 10:10:48
... vermutlich mit Orringen/-clips. Mir wird vermutlich noch ein wichtiger Termin dazwischen kommen.  ;) :biggrin:

Hättest du lieber orange, pink oder gold?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 28 November 2012, 10:12:21
ah, jetzt ist der Groschen bei mir gefallen.
Keine Angst, ich fotografiere nicht ungefragt und wenn, dann gestatte ich Zensur.

Davon geh ich schwerstens aus...  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 28 November 2012, 10:49:16
Diese Ohrringe (http://www.elfen-schmuck.de/marienkaefer-ohrringe-gold) sind doch wirklich herzallerliebst!  :biggrin:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rennbiene am 28 November 2012, 10:54:59
*Haaaach mach*
Das waren die ersten Ohrringe meiner ganz klitzekleinen Tochter.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 28 November 2012, 10:56:20
Sehr hübsch!

Dazu vielleicht noch diese Ringe (http://images.blog.edelight.de/schmuck/ln2.jpg)? Der Käfer darauf ist doch dezent klein.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: markus am 28 November 2012, 11:07:23
Ich seh schon, Tinka wird noch auf die Schnelle was passendes basteln  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 11:08:27
Tinka, iss nich nötich.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 28 November 2012, 11:24:32
Was für ein Pech das ich gerade üüüberhaupt keine Zeit habe um etwas zu fädeln.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 11:27:05
... vermutlich mit Orringen/-clips. Mir wird vermutlich noch ein wichtiger Termin dazwischen kommen.  ;) :biggrin:

Hättest du lieber orange, pink oder gold?

Schade, meine Lieblingsfarbe ist nicht dabei. Dann verzichte ich halt darauf.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 11:27:20
Was für ein Pech das ich gerade üüüberhaupt keine Zeit habe um etwas zu fädeln.  :biggrin:

 :f010:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 28 November 2012, 12:18:22
Was für ein Pech das ich gerade üüüberhaupt keine Zeit habe um etwas zu fädeln.  :biggrin:

 :f010:

Herbi herbi.... mir schwant was fürchterliches... üüüüüüüüüüüberhaupt nicht, soooo betont....  :biggrin:  :biggrin:  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 28 November 2012, 13:10:38
Alena, lege du hier nur eine Lunte nach der nächsten. Wirst schon sehen, was du davon hast.  :beleidigtvb6:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Alena am 28 November 2012, 13:39:20
 :f010:

ich hab dich auch lieb...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2012, 08:34:12
Herbi, besteht noch Interesse am Vorleser?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 30 November 2012, 09:26:43
Wieviele werden wir den nun morgen bzw. wer ist jetzt endgültig dabei? (Ich finde die Liste nicht wieder)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2012, 09:29:34
01. Bockmouth
02. Chaosqueen
03. Herbi
04. HWB
05. Lumpi (aber nicht rechtsverbindlich!)
06. Nonoever
07. Salessia
08. Scrooge
09. Tinka
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 30 November 2012, 10:08:59
Herbi, besteht noch Interesse am Vorleser?

Ja, kannst du mir den nächsten Monat mitbringen?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2012, 10:09:39
Nu kloar.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 30 November 2012, 10:10:44
Danke!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 November 2012, 11:13:51
Freue mich schon, aber noch hab ich gnadenlosen Stress..
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 November 2012, 11:46:58
Bei diesem Italiener bin ich heute abend mit meiner Lieblings-Exkollegin...

www.lavela-muenster.de
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 November 2012, 14:29:00
Kronkorken, gut, dass das erwähnt wird. Könnte jemand das am Tag vorher nochmal posten, sonst vergesse ich sie garantiert. :blush:

Nu ist es the day before....  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2012, 14:29:16
 :danke:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 30 November 2012, 19:20:00
Sie liegen bereit, jetzt darf ich sie morgen nicht vergessen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 30 November 2012, 21:17:36
So, die Tasche ist gepackt, die Kontaktlinse gefunden, die Nase rot, die Nasensalbe gekauft, eine Million Taschentücher sind eingepackt................... ..................

Ich bin bereit!  :smile:

Bis morgen!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 30 November 2012, 21:19:22
Ich bin auch reisefertig  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 30 November 2012, 21:20:17
 :thumb_up:

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 30 November 2012, 21:30:46
Ich noch nicht.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 30 November 2012, 21:33:14
Dann aber hurtig, hurtig.  :biggrin:


P.S.: Deine neue Sig ist voll süß!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 30 November 2012, 21:44:49
Ich bin auch noch nicht fertig, aber ich muss ja nichts packen. Hab eben schon mal weißen Glühwein vorgekostet! Wenigstens meine Handtasche hab ich heute ausgemistet, damit ich Geld, Tickets, Zigaretten, Handy, Handschuhe und Ohrringe reinbekomme.

Ich kann morgen sogar noch ausschlafen, mein Zug geht erst um kurz nach 12 Uhr.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 30 November 2012, 21:50:11

Ich kann morgen sogar noch ausschlafen, mein Zug geht erst um kurz nach 12 Uhr.

Du Glückliche!
Meiner fährt schon um 08.45 Uhr ab.
Aber diese kleine Unannehmlichkeit nehme ich für ein Treffen mit dir und den anderen Teilnehmern gerne in Kauf.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 30 November 2012, 21:54:59
Nono, vermutlich sitzt Du schon im Zug wenn ich erst aufstehe, von daher habe ich eben genau wie Salessia noch Zeit.  :biggrin:
Außerdem reise ich auch nur mit sehr kleinem Gepäck an.  ;)
Ich habe gerade nochmal auf die HP vom Ibis geschaut, die besagte, dass für morgen noch etwas frei sein solle. Der Preis







































399,00€  :ohnmacht:

Mein Zug geht allerspätesttens um 11.45h, dann wäre ich um 14h am Hbf. evtl. nehme ich aber auch schon 1 oder mehr Züge eher, da bin ich fexibel je nach aufstehen und Laune.  :biggrin:

Edit: sach ich doch. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2012, 22:46:34
Ick freu mir.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 30 November 2012, 23:12:42
Icke och...


War vorhin beim Italiener am Aasee, 2 große Radler und ein Glas Prosecco sowie ein Mineralwasser.

Hab gerade noch eine superlange SMS an meine Exkollegin gesendet...Hach.... :heart:

Mir war zwar warm um die Pumpe, aber auf der Leeze war es a%schkalt...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Marcus am 30 November 2012, 23:25:23
Ich wünsche euch allen morgen ganz viel Spaß!  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 30 November 2012, 23:28:50
Danke!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Shimuwini am 30 November 2012, 23:33:39
Ich wünsche euch allen morgen ganz viel Spaß!  :smile:
dem schliesse ich mich an ... allen Anreisenden wünsche ich gute Fahrt, vorallem frostfreie Strassen und Gleise  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 01 Dezember 2012, 00:33:49
Ganz ganz ganz viel Spaß euch morgen!
Ich werde an euch denken!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 08:04:19
Bin schon unterwegs.  :sleepy:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 01 Dezember 2012, 08:15:40
Bin doch schon aufgestanden.  :biggrin:

Allen ein gutes durchkommen und eine entspannte Anreise.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 08:52:10
Ganz ganz ganz viel Spaß euch morgen!
Ich werde an euch denken!

Ich denke, wir denken auch an dich!

 :evilgrin1:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Dezember 2012, 10:20:31
Bisher kein Schnee, trocken, 3° (also Grad, ° hat sich auch nicht konspirativ angemeldet).
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 10:27:15
Nono berichtet schon über Anschlußschwierigkeiten. Bitte Daumen drücken, damit sie schnell einen neuen Anschluß erreicht.  :(
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 01 Dezember 2012, 10:30:29
Oh je, da drücke ich doch sofort! Hoffentlich geht es von hier aus reibungslos.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 01 Dezember 2012, 10:32:17
Ich drücke allen Reisenden die Daumen. Bis später!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 01 Dezember 2012, 10:41:18
Bisher kein Schnee, trocken, 3° (also Grad, ° hat sich auch nicht konspirativ angemeldet).

 :biggrin:


Ich ziehe trotzdem lieber eine Jacke mit Kapuze an, denn etwas Regen ist ja angesagt. Mit Schirm wird man sicher im Gedränge sehr geliebt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 10:42:27
Ich habe auch zur Sicherheit die "Tatzenjacke" übergestreift.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 01 Dezember 2012, 10:44:58
Ich habe auch zur Sicherheit die "Tatzenjacke" übergestreift.

Dann wirst du jedenfalls direkt als Deutscher erkannt.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 01 Dezember 2012, 10:46:01
Woolf Skin oder Fire Fox?  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 10:54:59
Beides  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 01 Dezember 2012, 11:09:30
So, ich werde nun auch zum Bahnhof gekarrt. Bis später!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Philo am 01 Dezember 2012, 11:35:34
Viel Spaß und gutes Ankommen (und natürlich auch Nachhausekommen) euch allen.

Fangt beim Lästern mit A an...vielleicht schafft ihr es dann nicht mehr bis P  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Sabine am 01 Dezember 2012, 11:39:51
Viel Spaß und gutes Ankommen (und natürlich auch Nachhausekommen) euch allen.

Fangt beim Lästern mit A an...vielleicht schafft ihr es dann nicht mehr bis P  :biggrin:

Da hätte ich ja schwer Glück... :biggrin:

Viel Spaß Euch allen!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Dezember 2012, 11:44:02
Viel Spaß und gutes Ankommen (und natürlich auch Nachhausekommen) euch allen.

Fangt beim Lästern mit A an...vielleicht schafft ihr es dann nicht mehr bis P  :biggrin:
A… Alena? Andromeda? Wir kommen niemals bis zu B… Benevolo.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 01 Dezember 2012, 12:13:53
Bin im Geiste bei Euch und über Anwesende lästert man nicht. ;) Viel Spaß in Münster.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Rathauseck am 01 Dezember 2012, 12:46:10
Besser spät als nie wünsche ich Euch in Münster einen schönen und feucht (getränkemäßig)-fröhlichen Einklang in den Advent.
Viel Spaß
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Dezember 2012, 13:31:01
So, ich koch noch einen Kaffee und dann mach ich mich mal startklar.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Dezember 2012, 23:38:03
… da guckt man noch einmal auf die Uhr und schwupps, ist es elf Uhr durch. Schön war’s.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 01 Dezember 2012, 23:38:46
Oh, Lumpi war wenige Sekunden schneller...

Ja, scheee war's....
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 23:41:06
Wehe, ihr hättet etwas anderes geschrieben. :thumb_up:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 01 Dezember 2012, 23:42:20
Wie, ich dachte ihr seid noch in der Bar Jasmin…
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 01 Dezember 2012, 23:46:14
Dazu muss ich doch erst einmal meine Begleitung abschütteln.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 02 Dezember 2012, 00:06:31
Bin inzwischen auch zu Hause. Schön war's!

Edit: abgesehen von der Lasagne.  :a025:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 02 Dezember 2012, 00:18:40
Ja, das war echt ein Totalausfall. Kalte Lasagne. Im Napf.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 02 Dezember 2012, 00:25:45
Wuff Ob der das angerührt hätte?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hamlet am 02 Dezember 2012, 01:33:30
Bin im Geiste bei Euch


Ja, das war echt ein Totalausfall. Kalte Lasagne. Im Napf.


*Hömmmmpfff...*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 02 Dezember 2012, 01:33:56
Ich bin jetzt auch zu Hause. Dramatik beim letzten Streckenabschnitt.  :biggrin:

Ich wusste, wenn ich in Düsseldorf ankomme, habe ich nur eine Minute zum Umsteigen in die S-Bahn, weil mein Zug Verspätung hatte. Zu einem anderen Bahnsteig natürlich! Kurz vor Düsseldorf smste mir mein Freund, wo ich denn bin, er sei am Hauptbahnhof und wartet auf die S-Bahn. Er hatte vorher Weihnachtsfeier in Düsseldorf. Ich habe gesmst, dass ich es wahrscheinlich nicht schaffe.

Als der Zug hielt, bin ich wie eine Blöde die Treppen runter und rauf gerannt, und mein Freund stand an der S-Bahn-Tür und hat sie quasi kurz angehalten. Gerade noch geschafft!

Dann waren wir noch auf 2 Bierchen im Frankenheim und nun sind wir durch Schnee (!) nach Hause gelaufen.

Schön war's heute, aber zu mehr Bericht hab ich jetzt keine Lust mehr.

Nur eins: Herbi kann sich ganz schön zieren.  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 02 Dezember 2012, 08:05:25
Kalte Lasagne gehört aber eigentlich nicht zu meinen Spezialitäten, Hamlet. Eher Panacotta, die man mit einem Strohhalm servieren muss. :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Hamlet am 02 Dezember 2012, 10:08:41
Also Panne Cotta.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 02 Dezember 2012, 10:20:00
Die NL-Fraktion meldet sich auch mal kurz: Tinka ist wieder unterwegs zur anderen Seite des Landes. Wie bereits erwähnt - schee wars. Ich habe mich sehr gefreut, ein neues Gesicht zu sehen und altbekannte Heinzis wieder zu treffen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 02 Dezember 2012, 11:00:08
Ja, war ein toller Tag in meiner Heimatstadt!

Hab ein nettes neues Gesicht persönlich kennengelernt und weitere altbekannte nette Leute wiedergetroffen.

Den Giebelhausweihnachtsmarkt werde ich mir auf jeden Fall nochmals im Hellen anschauen...

Bedanken möchte ich mich für  die netten Geschenke literarischer, audiovisueller und wohlschmeckender Natur!

 :danke:

Allen Fernreisenden noch eine gute Heimfahrt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 02 Dezember 2012, 11:06:19
Den Giebelhausweihnachtsmarkt werde ich mir auf jeden Fall nochmals im Hellen anschauen...

Welcher war das denn? Der mit dem Heidelbeerglühwein? :blush:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 02 Dezember 2012, 11:10:30
Nee, der letzte  (und vollste) Markt...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 02 Dezember 2012, 11:16:34
 :danke:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 02 Dezember 2012, 11:22:01
Den Giebelhausweihnachtsmarkt werde ich mir auf jeden Fall nochmals im Hellen anschauen...

Welcher war das denn? Der mit dem Heidelbeerglühwein? :blush:
Das war doch – wie ich als gewissenhafter Touri-Guide auch erläutert habe – der Lichtermarkt an St. Lamberti.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: scrooge am 02 Dezember 2012, 11:32:18
Oups! Na ja, einer wie der andere, das ist Qualität.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 02 Dezember 2012, 11:38:43
 :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 02 Dezember 2012, 11:58:01
So, ich bin auch wieder zu Hause angekommen.
Nochmal lieben Dank an die Scrooges für Unterkunft, Verpflegung und Fahrerei!

Ich habe mich unter so vielen neuen, sehr netten heinzis sehr wohl gefühlt und hoffe das es nicht bei diesem einen Treffen bleibt!

Ach ja, falls es gestern untergegangen sein sollte im Gewühl: das kleine Präsent von mir ist nicht zum Verzehr geeignet (Seife!)  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 02 Dezember 2012, 12:21:14
Hat aber ganz gut geschmeckt. Und ich kann jetzt Seifenblasen rülpsen.

Vielen Dank!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 02 Dezember 2012, 13:21:28
Schade, dass die Sonne nicht scheint, so schillern die Blasen ja gar nicht so schön. Ich bin immer noch nicht zu Hause.  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 02 Dezember 2012, 13:35:36
Ich hab mal zurück geblättert. In Posting 1280 steht "Treffpunkt 14.30 Uhr". Das wolltet ihr mir doch nicht glauben, oder?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 02 Dezember 2012, 14:05:05
So, ich bin auch wieder zu Hause angekommen.
Nochmal lieben Dank an die Scrooges für Unterkunft, Verpflegung und Fahrerei!

Ich habe mich unter so vielen neuen, sehr netten heinzis sehr wohl gefühlt und hoffe das es nicht bei diesem einen Treffen bleibt!

Ach ja, falls es gestern untergegangen sein sollte im Gewühl: das kleine Präsent von mir ist nicht zum Verzehr geeignet (Seife!)  ;)

*lach* Dann bedanke ich mich auch noch für ein Geschenk wohlriechender Natur...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 02 Dezember 2012, 14:49:22
Ich hab mal zurück geblättert. In Posting 1280 steht "Treffpunkt 14.30 Uhr". Das wolltet ihr mir doch nicht glauben, oder?
Hmm, aus den diversen Ankunfts-PMs hab ich dann aber auf 14.00h geschlossen.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 02 Dezember 2012, 16:05:41
Dazu muss ich doch erst einmal meine Begleitung abschütteln.  :biggrin:

 :biggrin:

Der erste Versuch auf dem Weg zum Taxi war ja nicht erfolgreich. Ich kann eine Klette sein......................... ...... ;)

Ich bin auch wieder gut (mit nur wenig Verspätung) hier angekommen.

Mein Fazit:
Weihnachtstreffen in MS sind wie Wundertüten. Prallvoll, lustig und überraschend.
Netteste Leute, anregende Gespräche, ein superkompetenter "Fremdenführer", der die ganze Herde im Auge behält (danke für deine Geduld mit der Trägheit der Masse, Lumpi  ;)), was will man mehr.
Die verschiedenen Glühweine waren auch voll ok, wenn auch der Heidelbeerglühwein hätte heißer sein können. Die diversen Biere haben geschmeckt und ich hatte heute keinen "Kopf".
Im nächsten Jahr will ich auch wieder dabeisein können.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Kirschblüte am 02 Dezember 2012, 16:08:46
OT betreffs Seife: ich bekam mal von einer Schülerin 2 gelbe Sterne aus Seife für den Adventskranz geschenkt, die täuschend ähnlich wie Gebäck aussahen. Sie verriet es mir und fand den Gedanken unheimlich komisch, falls sich da jemand heimlich ranmachen würde. Damit landete sie bei Herrn K. einen Volltreffer, der dererlei Handlungen zu meinem Ärger ständig draufhat. Als ich dann später die angebissene Hälfte in der Mitte des Kranzes vorfand, habe ich natürlich gefeixt :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 02 Dezember 2012, 16:10:45
 :jestera:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Philo am 02 Dezember 2012, 16:15:03
Und, hat Herr K. geschäumt?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Kirschblüte am 02 Dezember 2012, 16:27:18
Und, hat Herr K. geschäumt?

das weiß ich nicht, war ja nicht dabei, aber er war noch sauer, als ich ihn grinsend darauf ansprach.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 02 Dezember 2012, 19:34:45
Also falls ih teilnehmen "darf": an den ersten beiden mit ?, am 3. und 4. ok

Nein, 1000 Beiträge sind das Minimum für eine Teilnahme ...  ;)

Könnte mit etwas Glück noch klappen, vorallem, wenn die Spiele mitzählen würden.  :biggrin:  :danke:

Das Treffen war einfach einen Tag zu früh.  :bawling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 02 Dezember 2012, 22:52:31
Auch ich möchte mich an dieser Stelle noch einmal herzlich für einen schönen Nachmittag in einer tollen Runde bedanken. Ganz besonders auch für die netten Geschenke.

Entschuldigen möchte ich mich auch noch. Beim Taxifahrer, den ich nicht nehmen wollte.  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Benevolo am 04 Dezember 2012, 13:34:28
Wie? das war's? Letzter Beitrag schon vom 2. Dezember? Nix passiert? Muss ja öde gewesen sein!

Nix Lästerliches? Keine Essensfotos? Keine Überraschungsgäste?
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 04 Dezember 2012, 13:39:59
Das ist die westfälisch-beruhigende Wirkung. Alle sind zufrieden und ruhig.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Schildkröte am 04 Dezember 2012, 15:18:17
Wird es denn mit der ausreichenden Zeit, eben diese ausreichend zu begutachten und zu entscheiden, ob man sie freigeben möchte, Bilder geben oder hat keiner fotografiert? *inganzruhigemTonfrag*
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 04 Dezember 2012, 16:15:21
Ich hab keine Fotos gemacht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 04 Dezember 2012, 16:19:35
Ich habe ein Foto von meiner Pizza  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Herbi am 04 Dezember 2012, 17:00:13
... habe keine Fotos gemacht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Dezember 2012, 17:51:39
Ich habe Fotos gemacht, aber nicht so viele. Ich glaube, es lohnt nicht, dafür ein neues Album zu machen. Wieviele es genau sind, kann ich gerade nicht sagen, weil meine Cam mit meiner Tochter unterwegs ist.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 04 Dezember 2012, 18:04:25
Ich habe auch keine Fotos gemacht.

salessia hat unter anderem meinen Hals fotografiert, um den einige der Schmuckstücke hingen, die Tinka mitgebracht hatte. Wundervolle Perlereien!
Weil das Licht im Lokal aber nicht so günstig war, kam der Glanz und die Funkeligkeit der Colliers/Ketten auf den Bildern nicht wirklich gut rüber.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Dezember 2012, 18:11:59
Ja, genau. Und die ganze Schmucksammlung, die auf dem Tisch lag, habe ich auch fotografiert. Dann noch Essen natürrrrlich. Aber die anderen sind auch auf den Bildern, nur ich nicht. Ich guck mal, wenn ich die Cam wieder habe, wieviele Fotos überhaupt gut geworden sind.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 04 Dezember 2012, 18:19:31
Oh ja, schau mal nach, was "verwertbar" ist.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 04 Dezember 2012, 18:34:20
Vielleicht lädt Bocki ja seine vielen Bilder hoch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Dezember 2012, 18:36:49
Vielleicht lädt Bocki ja seine vielen Bilder hoch.

Ach ja, der hat auch fotografiert. Aber da bin ich auch nicht drauf, Glück gehabt!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 04 Dezember 2012, 18:44:24
Vielleicht lädt Bocki ja seine vielen Bilder hoch.

Ihr habt euch ja nie richtig positioniert. Sind nur allgemeine Touri-Massen drauf...  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Löpelmann am 04 Dezember 2012, 19:50:28
Ihr hättet Andre dabeihaben müssen. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 04 Dezember 2012, 22:22:25
Vielleicht lädt Bocki ja seine vielen Bilder hoch.

Ihr habt euch ja nie richtig positioniert. Sind nur allgemeine Touri-Massen drauf...  ;)

Hast du nicht sogar die ganze Gruppe fotografiert? Ich war nur mit Lumpi (?) schon ein paar Meter weiter.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 04 Dezember 2012, 22:48:40
Ja, wir waren hinterm WDR.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 07 Dezember 2012, 19:44:50
Boah Tinka, jetzt hab ich mal das Seifenpräsent richtig ausgepackt und beschnuppert. Das riecht ja wirklich toll! Am Wochenende kommt an meine Haut nur Wasser und diese herzige Seife...

Danke nochmals!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Tinka am 07 Dezember 2012, 19:46:46
Boah Tinka, jetzt hab ich mal das Seifenpräsent richtig ausgepackt und beschnuppert. Das riecht ja wirklich toll! Am Wochenende kommt an meine Haut nur Wasser und diese herzige Seife...

Danke nochmals!

Gern geschehen!
Kannst die Seife aber auch im Kleiderschrank deponieren, dann haben die Kollegen und Kunden auch was davon  ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 08 Dezember 2012, 22:18:28
Boah Tinka, jetzt hab ich mal das Seifenpräsent richtig ausgepackt und beschnuppert. Das riecht ja wirklich toll! Am Wochenende kommt an meine Haut nur Wasser und diese herzige Seife...

Danke nochmals!

Gern geschehen!
Kannst die Seife aber auch im Kleiderschrank deponieren, dann haben die Kollegen und Kunden auch was davon  ;)

 :ohnmacht:

kicher
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 12 Dezember 2012, 17:34:29
Ich habe jetzt meine Cam wieder, aber es sind weniger als 10 Fotos mit Menschen drauf. Dafür lohnt sich kein Album, denke ich. Tinkas Schmuck könnte ich ja hier einstellen, wenn es jemanden interessiert. Auch Nonos Hals mit Kette wäre ja möglich. Ansonsten können sich ja die Treffen-Mitglieder bei mir melden, wenn sie Fotos von sich haben möchten.

Eins möchte ich aber gern allen zeigen, den Bahnhof von Münster:



(http://s7.directupload.net/images/121212/tmb63oqz.jpg)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 12 Dezember 2012, 17:58:24
 :biggrin:

Ja, so isser!

Wegen mir brauchst du kein Album anzulegen. Das lohnt sich nicht. Schmuck und Hals darfst du aber gerne hier posten.  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 12 Dezember 2012, 20:10:38
Es ist wirklich schlimm mit dem Hbf. Nach Monaten des Umbaus sehe ich jetzt aber endlich bei jedem Besuch einen Fortschritt.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 13 Dezember 2012, 00:25:41
Vorallem die Nummerierung der Gleise war sehr spannend: mein Gleis 12 war am gleichen Bahnsteig / Aufgang wie Salessias Gleis 8.  :ohnmacht:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 13 Dezember 2012, 00:29:29
Das ist allerdings logisch, wenn man den Gleisplan kennt. Nicht einfach, aber logisch.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Andromeda am 13 Dezember 2012, 06:14:12
Ich finde, seit meinem Besuch 2010 (?) hat sich nichts verändert, wenn ich Salessias Foto zugrunde lege. Damals war die Welt genauso mit Brettern vernagelt.  :biggrin:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 13 Dezember 2012, 10:21:55
Jetzt nach dem Bahnhofsbild noch ein paar schönere:

(http://s14.directupload.net/images/121213/2mbcyxcl.jpg)

(http://s1.directupload.net/images/121213/4jcbtksh.jpg)

(http://s1.directupload.net/images/121213/m2anmyuk.jpg)

(http://s1.directupload.net/images/121213/hcdbwm2p.jpg)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Greg am 13 Dezember 2012, 14:39:35
Sind das Tulpes Werke?

Sehr schick.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 13 Dezember 2012, 14:42:43
Nein Greg, die Meisterin war Tinka.
Tulpe war doch gar nicht dabei. ;)
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: nonoever am 13 Dezember 2012, 18:45:40
salessia, die Fotos sind doch toll geworden. Der Schmuck funkelt und glänzt darauf (fast) wie in echt.  :thumb_up:

Ach ja, und diese geschlängelte Kette hätte ich am liebsten gar nicht mehr abgelegt.
Mein persönliches Highlight!

Tinka, du und Tulpe, ihr seid wirklich große Perlenkünstlerinnen.  :gung:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 13 Dezember 2012, 19:23:44
Echt schmucke Fotos!
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: salessia am 13 Dezember 2012, 19:41:05
salessia, die Fotos sind doch toll geworden. Der Schmuck funkelt und glänzt darauf (fast) wie in echt.  :thumb_up:


Ja, ich war auch ganz erstaunt, dass sie doch nicht so schlecht sind.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: hanswurtebrot am 21 Januar 2013, 14:25:57
Besteht Interesse an einem Frühjahrstreffen in Münster am Sa, 23. Februar (abends) oder So, 24. Februar (egal wann)? Ich bin da höchstwahrscheinlich in der Stadt ...
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Lumpi am 21 Januar 2013, 16:41:57
Für diese Zeit kann ich leider noch keine Termine machen, vermutlich geht es aber eher nicht.
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: bockmouth am 21 Januar 2013, 18:02:32
HWB, könnte am Sa. klappen. Sag dir aber noch rechtzeitig Bescheid...

Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 30 Januar 2013, 21:16:29
Besteht Interesse an einem Frühjahrstreffen in Münster am Sa, 23. Februar (abends) oder So, 24. Februar (egal wann)? Ich bin da höchstwahrscheinlich in der Stadt ...
HWB, könnte am Sa. klappen. Sag dir aber noch rechtzeitig Bescheid...

Können wir da evtl. nochmal Mitte März, als kurz vor dem WE, drüber reden?  :smile:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Nafura am 30 Januar 2013, 22:38:00
Besteht Interesse an einem Frühjahrstreffen in Münster am Sa, 23. Februar (abends) oder So, 24. Februar (egal wann)? Ich bin da höchstwahrscheinlich in der Stadt ...
HWB, könnte am Sa. klappen. Sag dir aber noch rechtzeitig Bescheid...

Können wir da evtl. nochmal Mitte März, als kurz vor dem WE, drüber reden?  :smile:

Könnte evennnntuell ein bißchen zu spät sein, im März über ein Februartreffen zu reden.....  :tounge:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: Chaosqueen am 30 Januar 2013, 22:46:07
Besteht Interesse an einem Frühjahrstreffen in Münster am Sa, 23. Februar (abends) oder So, 24. Februar (egal wann)? Ich bin da höchstwahrscheinlich in der Stadt ...
HWB, könnte am Sa. klappen. Sag dir aber noch rechtzeitig Bescheid...

Können wir da evtl. nochmal Mitte März, als kurz vor dem WE, drüber reden?  :smile:

Könnte evennnntuell ein bißchen zu spät sein, im März über ein Februartreffen zu reden.....  :tounge:

 (http://www.smilies.4-user.de/include/Girls/smilie_girl_075.gif) Voll verlesen, danke Nafura. :ohnmacht:

Können wir uns dann trotzdem da bitte Mitte FEBRUAR drüber unterhalten?!?  :whistling:
Titel: Konspiratives Treffen in Münster,
Beitrag von: D21 am 20 April 2018, 13:02:51
Dieser Thread war mir bisher entgangen, sonst hätten Bocki und ich am 23. Juni 2017 auch hier über unser Treffen berichten können. 

http://www.listraforum.de/smf/index.php?topic=2466.875

Besser spät als nie .......