Autor Thema: HD-TV  (Gelesen 19721 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.044
  • Power-Poster von nebenan.
HD-TV
« Antwort #25 am: 21 Januar 2010, 00:13:29 »
Zitat: (micheline @ 17 Jan. 2010, 20:09 )

Werden uns demnächst einen Plasma-Fernseher mit 150cm Bildschirm Diagonale und Full HD fürs Wohnzimmer zulegen.  ;):' />

Das überleg' dir noch mal genau. Kannst du wirklich 5 Meter zurück?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.236
  • Hausmeister
HD-TV
« Antwort #26 am: 21 Januar 2010, 00:15:22 »
Zitat: (Hamlet @ 21 Jan. 2010, 00:12 )

Die flachen Sat-Antennen sind entweder sehr teuer oder, wenn preiswert, mit äusserster Vorsicht zu genießen - ein klein bisschen Regen und der Empfang ist weg.

Das Mehr an Kanälen - hör' auf, willst du wirklich 37 verschiedenen Telefonsex-Werbekanäle empfangen können?

Nö, aber ich muss ja nicht empfangen, ich kann dann nur, mir ginge es ja eher um USA und UK-Kanäle und wenn das geht ORF1 und 2 und so sachen
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.236
  • Hausmeister
HD-TV
« Antwort #27 am: 21 Januar 2010, 00:19:47 »
Zitat: (Hamlet @ 21 Jan. 2010, 00:13 )

Zitat: (micheline @ 17 Jan. 2010, 20:09 )

Werden uns demnächst einen Plasma-Fernseher mit 150cm Bildschirm Diagonale und Full HD fürs Wohnzimmer zulegen.  ;):' />

Das überleg' dir noch mal genau. Kannst du wirklich 5 Meter zurück?

und waren es nicht die Plasmaschirme die gigantisch Strom ziehen und richtiggehend "heizen" wenn sie an sind?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.044
  • Power-Poster von nebenan.
HD-TV
« Antwort #28 am: 21 Januar 2010, 00:20:02 »
Zitat: (heinzi @ 21 Jan. 2010, 00:15 )

Nö, aber ich muss ja nicht empfangen, ich kann dann nur, mir ginge es ja eher um USA und UK-Kanäle und wenn das geht ORF1 und 2 und so sachen

Dann mußt du auf zwei Satelliten gehen können.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.645
HD-TV
« Antwort #29 am: 21 Januar 2010, 01:17:18 »
Auf einem HD-fähigen TV ist auf jeden Fall ein Unterschied festzustellen, wenn man den direkten Vergleich DVD - Blu-Ray macht. Dieses HD-Bild ist mit DVD einfach nicht möglich, egal wie gut die Qualität ist. Ist ja auch logisch, eine DVD hat etwa 8 GB Speicherkapazität, eine Blu-Ray 50 GB.

Hier mal als Beispiel ein Vergleich (Mouse Over = Blu-Ray), wobei der Unterschied auf Screenshots natürlich längst nicht vollständig zur Geltung kommt:
http://comparescreenshots.slicx.com/comparison/1581/picture:1

http://comparescreenshots.slicx.com/comparison/1581/picture:2

http://comparescreenshots.slicx.com/comparison/1581/picture:5




Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.044
  • Power-Poster von nebenan.
HD-TV
« Antwort #30 am: 21 Januar 2010, 06:59:11 »
Zitat: (Cooper @ 21 Jan. 2010, 01:17 )

Auf einem HD-fähigen TV ist auf jeden Fall ein Unterschied festzustellen, wenn man den direkten Vergleich DVD - Blu-Ray macht.

Es hat ja auch keiner was anderes behauptet.

Es geht doch darum, daß bei weitem nicht alle TV-Ausstrahlungen die Möglichkeit des alten PAL-Standard voll ausnutzen, soll heißen, die Vorlage ist schlechter als die technischen Möglichkeiten zulassen. Nimmt man nun eine gute DVD und einen guten DVD-Player, ist man immer besser bedient als mit einer TV-Ausstrahlung.

Der Unterschied zwischen einer guten DVD von einem guten Player zu einer Bluray ist nicht so gravierende wie der Unterschied gute DVD zur schlechten Fernsehsendung.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.044
  • Power-Poster von nebenan.
HD-TV
« Antwort #31 am: 21 Januar 2010, 07:03:15 »
Zitat: (heinzi @ 21 Jan. 2010, 00:19 )

und waren es nicht die Plasmaschirme die gigantisch Strom ziehen und richtiggehend "heizen" wenn sie an sind?

Ja, die brauchen einiges. Man kann sie aber auch in einem Sparmodus laufen lassen. Für mich war es wichtig, daß das Bild bei Bewegungen nicht nachzieht bzw wischt und der Betrachtungswinkel unerheblich ist. Und das ist bei Plasma gegeben. Gut möglich, daß es heute anders ist, aber vor drei Jahren sah ich LCD Schirme in Frankfurt im Hansa-Saturn, und die waren einfach nur grauenhaft.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.645
HD-TV
« Antwort #32 am: 21 Januar 2010, 12:20:53 »
Zitat: (Hamlet @ 21 Jan. 2010, 06:59 )

Es geht doch darum, daß bei weitem nicht alle TV-Ausstrahlungen die Möglichkeit des alten PAL-Standard voll ausnutzen, soll heißen, die Vorlage ist schlechter als die technischen Möglichkeiten zulassen.

Das stimmt natürlich. Der Sender Anixe HD hat u.a. die Serie "High Chaparral" im Programm. Ich hätte nie gedacht, dass bei einer Serie aus den 60ern überhaupt ein HD-Bild möglich ist, bis ich es selber gesehen hatte.

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.645
HD-TV
« Antwort #33 am: 21 Januar 2010, 12:25:45 »
Zitat: (Hamlet @ 21 Jan. 2010, 00:13 )

Zitat: (micheline @ 17 Jan. 2010, 20:09 )

Werden uns demnächst einen Plasma-Fernseher mit 150cm Bildschirm Diagonale und Full HD fürs Wohnzimmer zulegen.  ;):' />

Das überleg' dir noch mal genau. Kannst du wirklich 5 Meter zurück?

Da hat es auch geheißen, bei 127 cm sollte man 4 m entfernt sein. Ich habe 2,50 m Abstand und finde das für mich gerade optimal, wobei 150 cm schon noch ein ganz anderes Kaliber sind.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.044
  • Power-Poster von nebenan.
HD-TV
« Antwort #34 am: 21 Januar 2010, 17:26:09 »
Zitat: (Cooper @ 21 Jan. 2010, 12:20 )

Der Sender Anixe HD hat u.a. die Serie "High Chaparral" im Programm. Ich hätte nie gedacht, dass bei einer Serie aus den 60ern überhaupt ein HD-Bild möglich ist, bis ich es selber gesehen hatte.

Damals hatten die Amis noch richtig Geld übrig und filmten auf 35mm. Nur verkauft haben sie es dann auf minderwertigen Kopien.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.044
  • Power-Poster von nebenan.
HD-TV
« Antwort #35 am: 21 Januar 2010, 17:27:29 »
Zitat: (Cooper @ 21 Jan. 2010, 12:25 )

Da hat es auch geheißen, bei 127 cm sollte man 4 m entfernt sein. Ich habe 2,50 m Abstand und finde das für mich gerade optimal, wobei 150 cm schon noch ein ganz anderes Kaliber sind.

Aber wehe, es kommt ein alter Tatort im 3:4 Format und auf schlechter MAZ abgespeichert...
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline micheline

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.293
HD-TV
« Antwort #36 am: 21 Januar 2010, 19:43:14 »
Zitat: (Hamlet @ 21 Jan. 2010, 00:13 )

Zitat: (micheline @ 17 Jan. 2010, 20:09 )

Werden uns demnächst einen Plasma-Fernseher mit 150cm Bildschirm Diagonale und Full HD fürs Wohnzimmer zulegen.  ;):' />

Das überleg' dir noch mal genau. Kannst du wirklich 5 Meter zurück?

ja, kommt hin. Ist eine große Entfernung zwischen Couch und Fernseher. Ich hab mir schon Geräte mit 1,5m angesehen und bin die paar Meter zurückgegangen. Das ist nicht so wahnsinnig groß. Ich will einfach ein großes Bild haben und nicht mit der Lupe schauen müssen

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.645
HD-TV
« Antwort #37 am: 19 Februar 2010, 00:12:16 »
Nun also senden ARD und ZDF seit einer Woche ihr volles Programm in HD. Bei Olympia ist das Bild einfach gigantisch!

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.604
  • Philosophin
HD-TV
« Antwort #38 am: 19 Februar 2010, 08:36:12 »
Mir fällt kein Unterschied auf.

Aber ich bin wohl auch noch nicht ausgerüstet für HD-TV.


Gold haben wir aber auch auf meinem TV gestern in der Super-Kombi geholt.  :bgrin:' />
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.032
  • Queen of totally everything
HD-TV
« Antwort #39 am: 19 Februar 2010, 10:52:17 »
Zitat: (Cooper @ 19 Feb. 2010, 00:12 )

Nun also senden ARD und ZDF seit einer Woche ihr volles Programm in HD. Bei Olympia ist das Bild einfach gigantisch!

Stimmt, es ist verblüffend! Beim Eishockey sieht man gleich den Puck viel besser. :)' />
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline truhe

  • Administrator
  • Lindenstrassenurgestein
  • *****
  • Beiträge: 9.057
  • Forumsbastler
    • http://www.edv-rohde.de
HD-TV
« Antwort #40 am: 19 Februar 2010, 13:57:23 »
Zitat: (Hamlet @ 21 Jan. 2010, 00:20 )

Zitat: (heinzi @ 21 Jan. 2010, 00:15 )

Nö, aber ich muss ja nicht empfangen, ich kann dann nur, mir ginge es ja eher um USA und UK-Kanäle und wenn das geht ORF1 und 2 und so sachen

Dann mußt du auf zwei Satelliten gehen können.

Jetzt musste ich gerade nachschauen wie das mit ORF ist. Ich kann nämlich kein ORF empfangen. Es scheint so zu sein, dass man ORF auf Astra empfangen kann, aber nur mit einer speziellen Karte. Diese bekommt man aber nur als österreicher. Orf wird also verschlüsselt.
http://www.hifi-forum.de/viewthread-97-2416.html
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
hier spukt es wohl
Chat-Statistik Chat-Protokolle
@heinzi FAQ

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.236
  • Hausmeister
HD-TV
« Antwort #41 am: 20 Februar 2010, 17:19:28 »
Alice bietet nun auch "mit HDTV", ist das dann nur der Reciver und man braucht nach wie vor Kabel oder Sat oder läuft das dann über die DSL-Leitung und wie schwach wird das dann?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline halea

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.575
HD-TV
« Antwort #42 am: 21 Februar 2010, 12:41:13 »
Memento mori

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.236
  • Hausmeister
HD-TV
« Antwort #43 am: 21 Februar 2010, 19:38:50 »
Zitat: (halea @ 21 Feb. 2010, 12:41 )

Danke für den informativen Link, hat sich aber eh erledigt, da es das bei uns eh nicht machbar ist (steht nicht zur Verfügung) hätte ja zu schön sein können um Wahr zu sein, jeden Monat noch mal 17 Euro Kabel sparen ... (ok - 5 Euro HDTV also nur 12 Euro sparen)
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline truhe

  • Administrator
  • Lindenstrassenurgestein
  • *****
  • Beiträge: 9.057
  • Forumsbastler
    • http://www.edv-rohde.de
HD-TV
« Antwort #44 am: 21 Februar 2010, 21:04:45 »
Und wenn dann das dsl nicht geht gibt es kein internet, kein telefon und kein fernsehen.

Triple-Play gibt es übrigens von T-Home, Alice und Arcor/Vodafone
http://www.onlinekosten.de/breitband/dsl/triple-play
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
hier spukt es wohl
Chat-Statistik Chat-Protokolle
@heinzi FAQ

Offline truhe

  • Administrator
  • Lindenstrassenurgestein
  • *****
  • Beiträge: 9.057
  • Forumsbastler
    • http://www.edv-rohde.de
HD-TV
« Antwort #45 am: 21 Februar 2010, 21:12:58 »
Wenn Du auf die Privaten verzichten kannst kannst Du auch DVB-T nehmen. Das kann man über die gute alte Hausantenne empfangen.
Bei älteren Fernsehern braucht man aber noch eine DVB-T Box.
http://www.digitalfernsehen.de/home/index_5091.html
wer Rechtschreibfehler findet darf sie behalten ;)
hier spukt es wohl
Chat-Statistik Chat-Protokolle
@heinzi FAQ

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.160
HD-TV
« Antwort #46 am: 23 Februar 2010, 18:16:48 »
Ich habe noch ein sehr gutes Röhrengerät von Nordmende. Aber ich finde die schwarzen Streifen ganz grauslich. Habe auch ein DVBT- Gerät. Öfter gibts da mal Probleme mit, der Empfang fällt manchmal komplett aus. Private habe ich die Gängigen (Pro 7 Kabel, RtL, Sat). Sehe ja sehr viel auf 3 Sat und Arte und da läuft meistens alles wie es soll.

Offline Krtek

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.835
HD-TV
« Antwort #47 am: 15 März 2010, 21:00:46 »
Zitat: (truhe @ 21 Feb. 2010, 21:12 )

Wenn Du auf die Privaten verzichten kannst kannst Du auch DVB-T nehmen. Das kann man über die gute alte Hausantenne empfangen.

Bei DVB-T wird so stark komprimiert, dass bei schnellen Bewegungen oder vielen Einzelheiten das Bild grauenhaft wird. Schnelle Bewegungen und viele Einzelheiten, wie ein Kameraschwenk übers Publikum sind Marter für die Augen.
Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu.
Du machst hier grad mit einem Bekanntschaft, den ich genauso wenig kenne wie du.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.032
  • Queen of totally everything
HD-TV
« Antwort #48 am: 16 März 2010, 11:59:46 »
Zitat: (Löpelmann @ 23 Feb. 2010, 18:16 )

Ich habe noch ein sehr gutes Röhrengerät von Nordmende.

http://www.heise.de/ct/schlagseite/2010/7/gross.jpg

Tschuldigung.  ;):' />
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Kinski

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.269
HD-TV
« Antwort #49 am: 30 März 2010, 13:11:10 »
Ich habe bisher analoges Kabel aber laut meinem Kabelanbieter könnte ich ARD, ZDF und arte jetzt schon über digitales Kabel empfangen.

Ich möchte mir in den nächsten 12 Monaten einen neuen TV mit eingebautem DVB-C-Receiver zulegen. Reicht das um ARD und Co. in HD zu empfangen oder braucht es da noch etwas dazu? Und da ich es ebenfalls nicht einsehe für Pro7 und Konsorten extra Geld auszugeben...kann ich dann trotzdem noch parallel die Privaten (halt eben nicht in HD) empfangen?