Autor Thema: Das war schön (3. Teil)  (Gelesen 68496 mal)

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.936
  • pinker Planscher
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1025 am: 31 Dezember 2021, 18:14:18 »
Also wir kaufen auch erst was neues, wenn das alte kaputt ist. Wir haben unsere Sachen auch schon ewig. Der Wohnzimmerschrank ist der 1. und meine Küche ist wohl auch schon weit über 20 Jahre alt. Unser Eßtisch ist schäbig, da haben wir so einen gesehen, der aus einem Stamm gesägt worden ist. Echt toll. Nur leider nicht in dem Holz, welches wir brauchten und auch viel zu groß.

Welches Holz braucht ihr denn? In der Regel gibt es doch ganz viele Maße. Wenn bei mir nicht alles schwarz/weiß/grau wäre und ich gaaaaanz viel Platz hätte, würde ich mir so einen Tisch kaufen wie verlinkt.

https://www.4m-moebel.de/home/essen/unikattische/nussbaum-epoxidharz-x-4/

Wir haben total altmodisch P43 - also Eiche rustikal.
Huch - alles neu

Offline Nafura

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.380
  • Königin der Nacht
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1026 am: 02 Januar 2022, 19:52:40 »
Ich freue mich gerade sehr.
Seit Oktober haben wir einen neuen Aushilskollegen der Bücher sortiert und einräumt.
Er ist 51, sehr angenehmer Zeitgenosse. Er ist Musiker und Poet. Er hat einen blonden Irokesenschnitt und schhwarzlackierte Fingernägel. Wir haben so ziemlich den gleichen Musikgeschmack und waren wohl auch schon beim gleichen Festival  :smile:
Gestern habe ich auf seinem Blog gelesen das ihm angeboten wurde bei uns angestellt zu werden und er die Ausbildung zum Bibliothekar bei uns machen kann. Natürlich hat er Ja gesagt.
Vor einem Monat habe ich noch zum Mr. gesagt das der mehr kann als nur Bücher einzuräumen und das es mich freuen würde  wenn er bei uns eine Chance bekommt.

 :dance3:

Ich finde es sehr schön, daß sich jemand über das Glück eines anderen so wunderbar freuen kann, liebe Tinka  :smile:
Aber dann, wenn weg, gemma wieder dorthin. :smile:

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.044
  • Queen of totally everything
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1027 am: 04 Januar 2022, 17:59:35 »

Ich habe letztens festgestellt, dass ich in Bezug auf Möbel sehr nachhaltig lebe. Im Brigitte-Forum schrieb jemand, dass ihre Couch schon fast 10 Jahre alt ist und dass sie gern was Neues hätte. Ich dachte so für mich, dass ich ja eine neue Couch habe. Und dann stellte ich fest, dass meine Couch über 8 Jahre alt ist, aber ich empfinde sie noch immer wie "meine neue Couch".
Ich dachte zuerst, dass ich so denke, weil diese Couch die erste war, die ich mir ganz allein gekauft habe, aber das stimmt nicht. Ich habe sehr viele Möbel total lange. Ich habe noch diverse Möbel, die total alt sind.

Der Schreibtisch, an dem ich gerade sitze, ist über 20 Jahre alt. Mir ist mal was auf die Glasplatte gefallen und sie ist kaputt gegangen, da habe ich eine neue gekauft. Mein Couchtisch ist genauso alt und meine Esszimmerstühle auch fast. Kleiderschrank und Gästecouch sind mindestens 15 Jahre alt und alles gefällt mir noch und es ist nichts kaputt.

Mein Bruder und seine Frau richten sich ständig neu ein, ich kann das überhaupt nicht nachvollziehen.

Geht mir auch so.

Nur dass die meisten unserer Sachen noch keine 20 Jahre alt sind, weil wir uns beim letzten Umzug einiges neu gekauft haben, und der ist noch nicht so lange her. Aber die Couch, die wir noch hatten (die berühmte "Dagmar"  :biggrin: ) war schon uuuuralt, die hatten wir wirklich, bis sie buchstäblich auseinandergefallen ist.

Das liegt aber auch daran, dass ich Möbel kaufen überhaupt nicht mag. So sehr ich shoppen liebe, wenn's um Kleidung geht, aber IKEA und Co. sind für mich der reine Horror. Bin froh, dass man das nicht so oft machen muss.



Jetzt überlege ich gerade, mir neue Möbel fürs Wohnzimmer zu kaufen. Ich habe dort einen 1 Meter breiten hohen Schrank (offene Fächer, Türen, Schubladen) und daneben noch ein 1 Meter breites Regal, aber nur mit 2 Fächern, eins mit Tür, eins offen. Das ist auch nicht kaputt, war aber nicht teuer und entspricht nicht mehr so ganz meinem Geschmack.

Mir schwebt was vor in N issen-Optik (Ich musste das so schreiben, das richtig geschriebene Wort wird ausgesternt). Die Originale gibt es auch zu kaufen, aber die Kominationen sind nie passend für mich. Zu offen, und ein paar geschlossene Elemente brauche ich. Oder es ist zu groß, zu teuer, usw.

So eine Kombi ungefähr, aber ich bin noch unentschlossen: https://retro-salon-cologne.de/wp-content/uploads/2016/10/img_4692.jpg

Wiener Geflecht gefällt mir allerdings auch: https://i.otto.de/i/otto/35473690?h=520&w=551&sm=clamp

Wie gesagt, unentschlossen. Ich warte noch.  :biggrin:

Nimm das obere, das mit dem Sex-Pistols-Poster!!  :biggrin:

Wobei mir da das offene Regal rechts auch besser gefällt, das linke sieht genau so aus - vor allem ums Schlüsselloch rum - wie die Möbel, die meine Eltern in den 70ern hatten, nur in hell. (Teile davon stehen übrigens immer noch in meinem ehemaligen Kinderzimmer.  :biggrin: ). Ist wahrscheinlich grad voll im Trend, so als Retro-Style.  :smile:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.265
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1028 am: 04 Januar 2022, 18:22:06 »
Das sind so ungefähr die Möbel, die man vor Jahrzehnten ausgemistet hat.

Kommt alles wieder, wie in der Mode.

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.285
  • Professionelle Erbsenzählerin
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1029 am: 04 Januar 2022, 19:40:32 »
Zitat von: Miracoli link=topic=3994.msg1752521#msg1752521 date=164131692

Kommt alles wieder, wie in der Mode.
[/quote

Hör mir uff  :biggrin:

Ich will nie wieder Steghosen oder Schulterpolster oder dergleichen.
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1030 am: 04 Januar 2022, 19:45:32 »
Ballonkarottenhose.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.285
  • Professionelle Erbsenzählerin
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1031 am: 04 Januar 2022, 19:47:21 »
Grausam!
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1032 am: 04 Januar 2022, 19:55:58 »
Ballonseide-Trainingsanzüge
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1033 am: 04 Januar 2022, 20:23:11 »
mit Adiletten und weißen Tennissocken.   :ohnmacht:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.044
  • Queen of totally everything
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1034 am: 05 Januar 2022, 10:35:17 »


Hör mir uff  :biggrin:

Ich will nie wieder Steghosen oder Schulterpolster oder dergleichen.

Oh nein, so was kommt bestimmt nicht wieder. Niemals!  :'(

"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1035 am: 05 Januar 2022, 13:08:21 »
Steghosen gibt es nach wie vor und die waren auch nie weg. Nur als modisch waren die auf einmal in.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 95.036
  • Board-Zitrone
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1036 am: 05 Januar 2022, 14:06:40 »


Hör mir uff  :biggrin:

Ich will nie wieder Steghosen oder Schulterpolster oder dergleichen.

Oh nein, so was kommt bestimmt nicht wieder. Niemals!  :'(

In der "Blase" meiner Tochter trägt man wieder Blazer mit Schulterpolstern. Ich finde es schrecklich.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1037 am: 05 Januar 2022, 14:32:40 »
Gaaaaaaaa
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.265
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1038 am: 05 Januar 2022, 16:41:53 »
Als ich das gestern mit der Mode schrieb dachte ich an Schulterpolster.

Steghosen sah ich nicht so häufig, diese Polster aber dauernd eine Zeitlang.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1039 am: 05 Januar 2022, 17:10:28 »
Steghosen hatte ich nicht, bin zu kurz 😂

Aber die Schulterpolster-Ära hab ich voll mitgemacht, die Schulterpolster waren sozusagen in jedem Oberteil drin!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.044
  • Queen of totally everything
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1040 am: 05 Januar 2022, 17:49:19 »
Man konnte die aber auch leicht rausmachen.

Steghosen gibt es nach wie vor und die waren auch nie weg. Nur als modisch waren die auf einmal in.

Ich will das nicht bestreiten, aber ich persönlich habe so ein Teil in "freier Wildbahn", also außerhalb des Internets oder auf Fotos, schon seit Ewigkeiten nicht mehr gesehen. Und da bin ich auch froh drüber.

Schulterpolster - wäh!
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1041 am: 05 Januar 2022, 20:17:09 »
In meiner Umgebung nannte man diese Steghosen früher auch Skihosen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 95.036
  • Board-Zitrone
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1042 am: 05 Januar 2022, 20:21:12 »
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1043 am: 05 Januar 2022, 20:23:46 »
Ne, das ist was anderes, das mehr so "Haremshose". Ballonkarotte geht unten eng zusammen. Elisabeth Flöter und ihre schreckliche Tochter hatten so was an.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.396
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1044 am: 05 Januar 2022, 22:03:51 »
Am die Flöterischen musste ich da auch denken.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 95.036
  • Board-Zitrone
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1045 am: 05 Januar 2022, 22:10:06 »
Am die Flöterischen musste ich da auch denken.

Da fällt mir nur die Helmfrisur ein.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1046 am: 06 Januar 2022, 08:10:55 »
Ne, das ist was anderes, das mehr so "Haremshose". Ballonkarotte geht unten eng zusammen. Elisabeth Flöter und ihre schreckliche Tochter hatten so was an.

Von diesen sogenannten Haremshosen habe ich auch mehrere - ich mag die im Sommer, die sind so schön leicht und lassen so viel Luft "an die Sache". Als ich eben nach einer Ballonkarottenhose geguugelt habe, kam dieses Bild als Ergebnis (obwohl ich da den Zusammenhang vermisse).
https://www.amazon.de/Zarupeng-Leggings-Sporthose-Sweatpants-Unterhosen/dp/B08132Q63S/ref=asc_df_B08132Q63S/?tag=googshopde-21&linkCode=df0&hvadid=413354339711&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=4195848070333955471&hvpone=&hvptwo=&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042772&hvtargid=pla-865730675703&psc=1&th=1&psc=1&tag=&ref=&adgrpid=93764010849&hvpone=&hvptwo=&hvadid=413354339711&hvpos=&hvnetw=g&hvrand=4195848070333955471&hvqmt=&hvdev=c&hvdvcmdl=&hvlocint=&hvlocphy=9042772&hvtargid=pla-865730675703
Sowas Seltsames hab' ich vorher auch noch nie gesehen - braucht "mann" das so?    :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.278
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1047 am: 06 Januar 2022, 09:04:14 »
Man konnte die [Schulterpolster] aber auch leicht rausmachen.

Stimmt, ich hatte irgendwann eine größere Sammlung zu Hause.

Gesterm haben wir eine Krimi aus den Achzigern geschaut, da fiel es besonders auf. Die Verdächtige war eher klein und zierlich, und irgendwann hatte sie einen Pullover mit Schulterpolstern an und etwas später noch einen Mantel mit ebensolchen Teilen darüber. Da war sie fast so breit wie hoch.

@ Excalibur: Interessantes Teil. Sehr figurbetont.
« Letzte Änderung: 06 Januar 2022, 09:10:22 von scrooge »
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1048 am: 06 Januar 2022, 14:03:00 »
Ich dachte erst, ich schiele...
Ich hab' gleich mal Schatzeherz gefragt, ob man so was braucht - er hat nur gelacht... 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.533
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Das war schön (3. Teil)
« Antwort #1049 am: 14 Januar 2022, 22:01:35 »
Ich hatte doch berichtet das unsere Direktorin bei der Online Weihnachtsfeier vermeldete das wir eine Endjahresausschüttung von €400,- bekommen. On brutto oder netto wusste sie noch nicht.
Es sind tatsächlich €400,- netto geworden  :canmo:
Glaub nicht alles was du denkst!