Autor Thema: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals  (Gelesen 26242 mal)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.857
  • Zuagroaste
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #100 am: 12 Februar 2021, 20:45:42 »
Ich kann ja nur beurteilen, wie er auf Fotos auf mich wirkt und ich finde er sieht immer! schwerst genervt aus, wenn er mal lächelt wirkt es echt gequält und solche nach hinten gegelten Haare   :waaaa:
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #101 am: 12 Februar 2021, 20:57:15 »
Warum ist der Gatte unsympathisch, der kommt mir ganz nett vor.

Madeleine war ja schon zuvor kaum in Schweden, ihre Kinder wurden alke drei in Schweden geboren, es waren bei allen drei Geburten rechtmässige Zeugen dabei, jedes Kind hat echte Taufpaten welche jeder recherchieren kann, jedes der Kinder wird gern zu Feierlichkeiten mitgebracht  und darf unretuchiert abgelichtet werden.

Keine Geheimnisse, kein Gemauschel, kein top secret ...

Madeleine war entweder bei ihrer Hochzeit schon schwanger oder das Kind war ein Frühchen.



Das erste Kind, Leonore, wurde am 20.02.2014, fast 37 Wochen nach der Hochzeit, in New York geboren - das spricht eher dafür, dass sie in der Hochzeitsnacht oder ganz kurz nach der Hochzeit gezeugt wurde, denn die normale Schwangerschaftsdauer beträgt bei Menschen 40 Wochen nach dem ersten Tag der letzten Periode bzw. 38 Wochen nach der Zeugung, +/- 2 Wochen.

Abgesehen davon: wenn Madeleine gewusst hätte, dass sie schwanger ist, hätte sie während der Hochzeitsfeier weder geraucht noch Alkohol getrunken.
« Letzte Änderung: 12 Februar 2021, 21:05:52 von Valentine »
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #102 am: 12 Februar 2021, 21:02:43 »
Ich kann ja nur beurteilen, wie er auf Fotos auf mich wirkt und ich finde er sieht immer! schwerst genervt aus, wenn er mal lächelt wirkt es echt gequält und solche nach hinten gegelten Haare   :waaaa:

Möglicherweise steht er nicht gern in der Öffentlichkeit und nimmt es nur so hin, weil er eben eine Prinzessin geheiratet hat, die im Licht der Öffentlichkeit steht. Von Fotos kann man schlecht drauf schließen, wie er privat, hinter verschlossenen Türen, ist. Und ich vermute, Madeleine ist glücklich mit ihm, sonst würde sie vermutlich nicht auf einem anderen Kontinent leben als ihre Eltern und Verwandten.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #103 am: 12 Februar 2021, 21:16:44 »
Warum ist der Gatte unsympathisch, der kommt mir ganz nett vor.

Madeleine war ja schon zuvor kaum in Schweden, ihre Kinder wurden alke drei in Schweden geboren, es waren bei allen drei Geburten rechtmässige Zeugen dabei, jedes Kind hat echte Taufpaten welche jeder recherchieren kann, jedes der Kinder wird gern zu Feierlichkeiten mitgebracht  und darf unretuchiert abgelichtet werden.

Keine Geheimnisse, kein Gemauschel, kein top secret ...

Madeleine war entweder bei ihrer Hochzeit schon schwanger oder das Kind war ein Frühchen.



Das erste Kind, Leonore, wurde am 20.02.2014, fast 37 Wochen nach der Hochzeit, in New York geboren - das spricht eher dafür, dass sie in der Hochzeitsnacht oder ganz kurz nach der Hochzeit gezeugt wurde, denn die normale Schwangerschaftsdauer beträgt bei Menschen 40 Wochen nach dem ersten Tag der letzten Periode bzw. 38 Wochen nach der Zeugung, +/- 2 Wochen.

Abgesehen davon: wenn Madeleine gewusst hätte, dass sie schwanger ist, hätte sie während der Hochzeitsfeier weder geraucht noch Alkohol getrunken.

Juni- Hochzeit  Mai-Kind
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #104 am: 12 Februar 2021, 21:19:56 »
Und ohjeee wirklich in New York geboren

Der Rechner sagt 29 Mai ...

Mögliche Zeitspanne 15 Mai-12Juni

Ob sie auf der Hochzeit Geraucht und oder Alkohol getrunken hat weiss ich ehrlich gesagt nicht, hat sie?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #105 am: 12 Februar 2021, 21:22:34 »
Das wären dann ja sogar 11 Monate.

Bei Wikipedia steht:

Bröllopet mellan prinsessan Madeleine och Christopher O'Neill ägde rum den 8 juni 2013 och vigseln genomfördes i Slottskyrkan i Stockholm.

Den 20 februari 2014 föddes parets första barn, Leonore Lilian Maria, prinsessa av Sverige, hertiginna av Gotland. Den 15 juni 2015 föddes parets andra barn, prins Nicolas, på Danderyds sjukhus. Den 9 mars 2018 föddes parets tredje barn, prinsessan Adrienne, på Danderyds sjukhus.

Welches der Kinder würde im Mai geboren?
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #106 am: 12 Februar 2021, 21:23:04 »

Ob sie auf der Hochzeit Geraucht und oder Alkohol getrunken hat weiss ich ehrlich gesagt nicht, hat sie?

Sie hat, es gab Fotos in den bunten Blättern.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #107 am: 12 Februar 2021, 21:42:48 »

Ob sie auf der Hochzeit Geraucht und oder Alkohol getrunken hat weiss ich ehrlich gesagt nicht, hat sie?

Sie hat, es gab Fotos in den bunten Blättern.

Ok, dann wusste sie es hoffentlich noch nicht oder es passierte danach, ein kleines Zeitfenster wäre ja.

Ansonsten, ich kenne nicht wenige Mütter, denen es egal ist, die reden sich heraus, dass der Nikotinentzug fürs Baby schlimmer sei... ohne Worte
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #108 am: 12 Februar 2021, 21:44:06 »
Das wären dann ja sogar 11 Monate.

Bei Wikipedia steht:

Bröllopet mellan prinsessan Madeleine och Christopher O'Neill ägde rum den 8 juni 2013 och vigseln genomfördes i Slottskyrkan i Stockholm.

Den 20 februari 2014 föddes parets första barn, Leonore Lilian Maria, prinsessa av Sverige, hertiginna av Gotland. Den 15 juni 2015 föddes parets andra barn, prins Nicolas, på Danderyds sjukhus. Den 9 mars 2018 föddes parets tredje barn, prinsessan Adrienne, på Danderyds sjukhus.

Welches der Kinder würde im Mai geboren?

Im Mai gezeugt

Der Zeugungsrechner (Rückwärts) sagt das 
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline kühle Blonde

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.935
  • Stehaufweibchen
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #109 am: 13 Februar 2021, 08:50:42 »
Wir suchen jetzt aber hoffentlich nicht nach ihrem persönlichen Kalender mit dem Eintrag der letzten Periode.
„Es gibt Menschen, die auf eine hinreißende Art Blödes von sich geben.“ M. R-R

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #110 am: 13 Februar 2021, 09:48:48 »
Wir suchen jetzt aber hoffentlich nicht nach ihrem persönlichen Kalender mit dem Eintrag der letzten Periode.
nöööö


Ich fand es nur nett, dass Sie im Juni (8) geheiratet hat und im Februar (20)  das Kind kam. Und natürlich kann und wird bestimmt auch nach der Hochzeit gezeugt worden sein.
aber grob überschlagen sind Februar-Kinder halt im Mai gezeugt. . .

Valentine hat aber reeeeeeeeeecht!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline kühle Blonde

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.935
  • Stehaufweibchen
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #111 am: 13 Februar 2021, 10:41:20 »
Ist es denn nicht egal, wann das Kind gezeugt wurde? Meines wurde im April gezeugt und kam im Januar.

Das bisschen Rauchen und ein wenig Alkohol, ich nehme an, sie hatte keinen Vollrausch, macht spielt in der ersten Zeit der Schwangerschaft keine Rolle. Riskant wird es erst, wenn zum ersten Mal die Regel ausbleibt. Wie sollte man vorher auch von einer Schwangerschaft wissen?

Bei Süchtigen ist das natürlich anders, aber als Otto Normaltrinker hat man da nichts zu befürchten.
„Es gibt Menschen, die auf eine hinreißende Art Blödes von sich geben.“ M. R-R

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #112 am: 13 Februar 2021, 12:04:19 »
In den ersten zwei, drei Wochen einer Schwangerschaft gilt eh "alles oder nichts" - entweder irgendwas schadet dem Embryo so, dass er abgeht, oder es richtet sich wohnlich ein.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #113 am: 13 Februar 2021, 12:28:41 »
Ist es denn nicht egal, wann das Kind gezeugt wurde? Meines wurde im April gezeugt und kam im Januar.

Das bisschen Rauchen und ein wenig Alkohol, ich nehme an, sie hatte keinen Vollrausch, macht spielt in der ersten Zeit der Schwangerschaft keine Rolle. Riskant wird es erst, wenn zum ersten Mal die Regel ausbleibt. Wie sollte man vorher auch von einer Schwangerschaft wissen?

Bei Süchtigen ist das natürlich anders, aber als Otto Normaltrinker hat man da nichts zu befürchten.

Darum ging es doch gar nicht.

Mir ist lediglich aufgefallen, wie knapp das, Hochzeitsdatum zum Geburtstermin war. Ganz ohne Drama und Hintergedanken.

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline kühle Blonde

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.935
  • Stehaufweibchen
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #114 am: 13 Februar 2021, 13:35:00 »
Ist es denn nicht egal, wann das Kind gezeugt wurde? Meines wurde im April gezeugt und kam im Januar.

Das bisschen Rauchen und ein wenig Alkohol, ich nehme an, sie hatte keinen Vollrausch, macht spielt in der ersten Zeit der Schwangerschaft keine Rolle. Riskant wird es erst, wenn zum ersten Mal die Regel ausbleibt. Wie sollte man vorher auch von einer Schwangerschaft wissen?

Bei Süchtigen ist das natürlich anders, aber als Otto Normaltrinker hat man da nichts zu befürchten.

Darum ging es doch gar nicht.

Mir ist lediglich aufgefallen, wie knapp das, Hochzeitsdatum zum Geburtstermin war. Ganz ohne Drama und Hintergedanken.



Na ja, Alkohol und  Zigaretten wurden schon thematisiert.
„Es gibt Menschen, die auf eine hinreißende Art Blödes von sich geben.“ M. R-R

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #115 am: 13 Februar 2021, 13:57:32 »
Aber nicht von mir
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #116 am: 13 Februar 2021, 17:03:56 »
Nein, das habe ich erwähnt und daraus geschlossen, dass sie zum Zeitpunkt der Hochzeit nicht schwanger war - oder zumindest nichts von einer Schwangerschaft wusste. Die meisten Frauen, die ich kenne, haben spätestens dann mit dem Rauchen aufgehört, wenn sie wussten, dass sie nicht allein in ihrem Körper sind.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.179
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #117 am: 13 Februar 2021, 17:42:12 »
Nein, das habe ich erwähnt und daraus geschlossen, dass sie zum Zeitpunkt der Hochzeit nicht schwanger war - oder zumindest nichts von einer Schwangerschaft wusste. Die meisten Frauen, die ich kenne, haben spätestens dann mit dem Rauchen aufgehört, wenn sie wussten, dass sie nicht allein in ihrem Körper sind.

Ich bin mir auch recht sicher, dass Madeleine das auch so gemacht hat, auch wenn man es nie weiss.

Wie gesagt, ich kenne andere Mütter, leider.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.031
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #118 am: 15 Februar 2021, 16:25:57 »
Ich mache mir größte Sorgen um unseren Welpenprinzen Ernst August!


Ihm steht im März ein Prozess bevor, in dem man ihn vernichten will. All die Lügen, mit denen man ihn beschuldigt, sind ein Skandal der den Abbruch diplomatischer Beziehungen zu Österreich vollumfänglich rechtfertigen würden. Was bilden sich diese Schluchtenscheißer da eigentlich ein!?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #119 am: 15 Februar 2021, 16:45:48 »
Ich mach mir mehr Sorgen um "unsere" Königin Silvia. Die hat sich nämlich beim Skifahren den Flügel gebrochen.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #120 am: 15 Februar 2021, 16:49:52 »
Ich mach mir mehr Sorgen um "unsere" Königin Silvia. Die hat sich nämlich beim Skifahren den Flügel gebrochen.

Da hat sie's aber ordentlich hingehauen, wenn sie sich gleich mehrfach das Handgelenk bricht.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #121 am: 15 Februar 2021, 16:58:43 »
Och, das geht sogar "aus dem Stand" - man muss sich nur "ungeschickt" mit der Hand abfangen, dann brechen Radius und Ulna ganz toll. Meine Mama hat das schon an beiden Handgelenken jeweils zweimal gehabt. Und Ihre Majestät ist 77 Jahre alt, da braucht es nicht viel Ungeschick. Andere schaffen das schon viel früher, mit 10 Jahren oder so.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #122 am: 15 Februar 2021, 17:44:52 »
Na ja, hoffen wir mal, dass Carl Gustaf sie ein bißl knuddelt und gesund pflegt.  :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline kühle Blonde

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.935
  • Stehaufweibchen
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #123 am: 15 Februar 2021, 23:15:32 »
Ich mach mir mehr Sorgen um "unsere" Königin Silvia. Die hat sich nämlich beim Skifahren den Flügel gebrochen.

Nicht beim Schifahren, daheim ist sie hingefallen:
https://adelswelt.de/aktuell/koenigin-silvia-von-schweden-nach-sturz-ins-krankenhaus/
„Es gibt Menschen, die auf eine hinreißende Art Blödes von sich geben.“ M. R-R

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.732
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #124 am: 16 Februar 2021, 05:39:13 »
Ich mach mir mehr Sorgen um "unsere" Königin Silvia. Die hat sich nämlich beim Skifahren den Flügel gebrochen.
Nicht beim Schifahren, daheim ist sie hingefallen:
https://adelswelt.de/aktuell/koenigin-silvia-von-schweden-nach-sturz-ins-krankenhaus/

Ich habe den Beitrag jetzt noch mal kurz überflogen und bilde mir ein, dass beim 1. Mal lesen dort stand, sie sei "in der Nähe" gestürzt. Jetzt steht im Beitrag tatsächlich "im Schloss". Kann das sein, dass der Artikel noch mal aktualisiert wurde?  :cofus:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh