Autor Thema: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals  (Gelesen 26883 mal)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.409
  • Companion to the Doctor
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #650 am: 14 Januar 2022, 12:38:24 »
Warum? Was hat er denn gemacht?

[...]

Ich kanns dir nicht erklären, weil ich kein Jurist bin.
Vielleicht könnte Königin Elizabeth mehr dazu sagen, sie scheint seine Schuld ja mit größerer Wahrscheinlichkeit anzunehmen.

Auf jeden Fall würde ich an seiner Stelle die nächste Zeit nicht mit einem schwarzen Mercedes durch Paris rasen ... ;)
The secret of life isn’t getting what you want, it’s wanting it after you get it.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.044
  • Queen of totally everything
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #651 am: 14 Januar 2022, 13:49:21 »
Ich habe das gestern in den Nachrichten gehört und mich damit jetzt auch nicht vertieft auseinandergesetzt. Es klang für mich halt so "Andrew hat vermutlich Dreck am Stecken. Aber vielleicht lässt es sich unter den Teppich kehren. Oh, es darf geklagt werden? Dann müssen wir ihm aber jetzt schnell alle Titel aberkennen. Denn das geht natürlich gar nicht". Wenn ich mit dieser Einschätzung falsch liege, tut es mir leid. Aber ist mir eigentlich auch egal. Hätte ich mal nichts geschrieben ;).

Ich finde, das siehst Du völlig richtig.

Und mein Juristenherz blutet mal wieder ... entweder hat er was gemacht, dann muss er verurteilt werden und ihm können auch alle blöden Titel aberkannt werden. Oder es wird nicht bestätigt, dann gilt die Unschuldsvermutung.

Verdammich noch eins!  :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #652 am: 14 Januar 2022, 16:55:59 »
Warum? Was hat er denn gemacht?

[...]

Ich kanns dir nicht erklären, weil ich kein Jurist bin.
Vielleicht könnte Königin Elizabeth mehr dazu sagen, sie scheint seine Schuld ja mit größerer Wahrscheinlichkeit anzunehmen.

Auf jeden Fall würde ich an seiner Stelle die nächste Zeit nicht mit einem schwarzen Mercedes durch Paris rasen ... ;)

 :ohnmacht:    :biggrin:
Juristisch kann ich auch nix zu diesem Fall sagen. Mich hat es nur gewundert, dass die Queen sooooo schnell sooooo rigoros gehandelt hat. Mir ging's mehr um den familiären Aspekt. Aber wahrscheinlich darf man diese Familie nicht "familiär" betrachten.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #653 am: 14 Januar 2022, 20:14:03 »
Ich habe das gestern in den Nachrichten gehört und mich damit jetzt auch nicht vertieft auseinandergesetzt. Es klang für mich halt so "Andrew hat vermutlich Dreck am Stecken. Aber vielleicht lässt es sich unter den Teppich kehren. Oh, es darf geklagt werden? Dann müssen wir ihm aber jetzt schnell alle Titel aberkennen. Denn das geht natürlich gar nicht". Wenn ich mit dieser Einschätzung falsch liege, tut es mir leid. Aber ist mir eigentlich auch egal. Hätte ich mal nichts geschrieben ;).

Ich finde, das siehst Du völlig richtig.

Und mein Juristenherz blutet mal wieder ... entweder hat er was gemacht, dann muss er verurteilt werden und ihm können auch alle blöden Titel aberkannt werden. Oder es wird nicht bestätigt, dann gilt die Unschuldsvermutung.

Verdammich noch eins!  :biggrin:


Wir wissen aber: vor Gericht und hoher See!

Und im Amiland gleich drei mal.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #655 am: 24 Januar 2022, 16:21:07 »
https://www.bunte.de/royals/royals-weltweit/spanisches-koenigshaus/cristina-von-spanien-sie-und-iaki-urdangarin-geben-ihre-trennung-bekannt.html

Christina von Spanien gibt offiziell  Trennung bekannt

 :confs:  Ich hatte da noch irgendwas von einem Skandal (vor Jahren) im Gedächtnis und meinte (fälschlicherweise), dass die sich damals schon getrennt hätten. Jetzt war ich umso erstaunter, von der Trennung zu lesen.
Da war er ja auch die letzten sechs Jahre im Gefängnis, oder? Da war eh' nicht viel mit Eheleben.   ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #656 am: 24 Januar 2022, 16:22:39 »
Er hat es 7mmerhin geschafft im Knast ne neue aufzureissen 😏
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #657 am: 24 Januar 2022, 16:25:36 »
Vielleicht 'ne Wärterin? Bewährungshelferin? Sozialarbeiterin?   :smile:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.409
  • Companion to the Doctor
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #658 am: 24 Januar 2022, 17:27:08 »
Zum Skandal kann ich nix schreiben, weil ich davon zu wenig weiß.
Ich möchte nur anmerken, dass mir Cristinas Hochzeitskleid ausnehmend gut gefallen hat.
The secret of life isn’t getting what you want, it’s wanting it after you get it.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #659 am: 24 Januar 2022, 17:59:08 »
Ich fand es erstaunlich, dass soe sich nicht scheiden hat lassen als er verurteilt wurde.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.864
  • Fan der 1. Stunde
Re: Königshäuser, Teil III - hier geht's um die echten Royals
« Antwort #660 am: 24 Januar 2022, 18:07:51 »
Hat mich auch etwas verwundert, vor allem wenn man sieht, dass sie letztendlich auch "unter Beobachtung" stand. Ich meine, sie wurde nicht angeklagt, aber es wurde untersucht, ob sie sich auch etwas hat zuschulden kommen lassen bzw. etwas gewusst hat... Nicht gerade der beste Leumund für eine Prinzessin.
Aber was redet man:    die Liebe, die Liebe...    :ohnmacht:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh