Autor Thema: Brat mir einer nen Storch  (Gelesen 5049 mal)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.889
  • Zuagroaste
Brat mir einer nen Storch
« am: 16 September 2021, 13:05:55 »
... der neue "Ich glaub, ich spinne Thread ist da  :smile:

Ich habe heute zum ersten Mal im Leben mit meinem Handy ein Essensfoto gemacht. Und wie das anvisiere stellt sich das Handy automatisch auf "Lebensmittelmodus". Woher weiß das Ding, dass ich Essen fotografieren will und was ist Lebensmittelmodus? Gruselig.

"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #1 am: 16 September 2021, 13:11:25 »
Das Foto wirkt hell und kräftig. Je nach Lichtquelle wird im aufgenommenen Bild zudem die rötliche Tönung von Bildern unterdrückt, die durch Kunstlicht usw. verursacht wird.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #2 am: 16 September 2021, 13:14:39 »
Weil die Handykamera unter anderem aus Software besteht, welche eine Szenenerkennung hat...
Erkennt auch Blümchen, Tiere, Selfies ...

Digitalkameras gaben das auch.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.889
  • Zuagroaste
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #3 am: 16 September 2021, 13:22:33 »
Gegen den Kondensdampf, der sich vor die Linse legte war die Software machtlos.

Dass es das Essen als solches erkannt hat verblüfft mich aber sehr. Es handelte sich um eine Kartoffel, ein pochiertes Ei und eine helle Soße, also dreimal irgendwas helles. Erstaunlich.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #4 am: 16 September 2021, 13:24:06 »
Der runde Teller?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.889
  • Zuagroaste
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #5 am: 16 September 2021, 13:27:40 »
Der Teller war nicht im ganzen drauf, ich hatte nur die kleine Portion im Sucher.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #6 am: 16 September 2021, 13:28:54 »
Das Handy kann auch Gesichtserkennung!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.044
  • Queen of totally everything
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #7 am: 16 September 2021, 16:14:47 »
Ich war auch total verblüfft, als mein Handy meine Fotos eigenmächtig in Kategorien sortiert hat - in Portraits, Tiere, Essen, Gebäude etc.

Witzigerweise hat es ein Foto unserer Katze als "Essen" einsortiert.  :biggrin: Da sitzt sie auf  einem runden geblümten Kissen, vielleicht dachte das blöde Handy, das wäre ein Teller.



Hier passt ja auch das rein:

Offenbar durch die Diskussion im Corona-Impf-Thread kriege ich jetzt solche dämlichen Empfehlungen von amazon.  :mad: Ich gebe Hamlet die Schuld.  :feil:

"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.409
  • Companion to the Doctor
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #8 am: 16 September 2021, 17:31:29 »
Jetzt habe ich es auch angeklickt, aber vorsichtshalber gleich wieder aus der Liste gelöscht. ;)

Bei der Gelegenheit habe ich festgestellt, dass mein Konto auf Amazon wieder auf Englisch eingestellt ist.
Zig Mal habe ich das schon umgestellt ...
The secret of life isn’t getting what you want, it’s wanting it after you get it.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #9 am: 16 September 2021, 17:33:54 »

Bei der Gelegenheit habe ich festgestellt, dass mein Konto auf Amazon wieder auf Englisch eingestellt ist.
Zig Mal habe ich das schon umgestellt ...


Das habe ich auch ständig.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.409
  • Companion to the Doctor
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #10 am: 16 September 2021, 17:36:08 »
Dann werde ich das mal nicht persönlich nehmen ... ;)
The secret of life isn’t getting what you want, it’s wanting it after you get it.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #11 am: 16 September 2021, 17:38:12 »

Witzigerweise hat es ein Foto unserer Katze als "Essen" einsortiert.

Die Software in der Kamera wurde unter dem Projektnamen "Melmac" entwickelt.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.078
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #12 am: 16 September 2021, 17:40:30 »
Offenbar durch die Diskussion im Corona-Impf-Thread kriege ich jetzt solche dämlichen Empfehlungen von amazon.  :mad: Ich gebe Hamlet die Schuld.  :feil:


Danke, bestellt!

Wie soll denn eine Verbindung von hier zu deinem Amazon-Konto statt gefunden haben?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.044
  • Queen of totally everything
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #13 am: 16 September 2021, 17:43:46 »

Weiß nicht. Cookies? CIA?  :biggrin:



Witzigerweise hat es ein Foto unserer Katze als "Essen" einsortiert.

Die Software in der Kamera wurde unter dem Projektnamen "Melmac" entwickelt.

 :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.889
  • Zuagroaste
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #14 am: 22 September 2021, 20:19:18 »
Wenn das Kind mit dem Freund Spielzeug tauscht und mit einem Krachmacherfahrzeug einer dümmlichen Fernsehserie ankommt und man schickt ihn zurück wo es herkam mit der Begründung, man will kein Krawallspielzeug im Haus. Und dann kommt er mit einer Spielzeugpistole wieder und man schickt ihn zurück, weil man keine Waffen mag. Und dann kommt er mit einem chinesischen Spielzeugroboter mit Aufnahmefunktion.
Dann ist man am Rande der Verzweiflung. Der Roboter steht jetzt mit rausgenommener Batterie in der Küche, ich will einfach nicht wissen was als nächstes kommt.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 95.036
  • Board-Zitrone
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #15 am: 22 September 2021, 20:24:31 »
Ich hätte da keinen Aufstand gemacht, es ist doch nur für kurze Zeit. Und dass mit sowas gespielt wird, kann man sowieso nicht verhindern. Ich hätte allerdings gesagt, dass der Krach im Kinderzimmer bleiben darf.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.889
  • Zuagroaste
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #16 am: 22 September 2021, 20:27:20 »
Von mir aus kann er mit all dem Zeug bei seinem Freund spielen aber ich will diesen Mist nicht hierhaben.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #17 am: 22 September 2021, 21:36:53 »
Bei meinem Neffen hatte das alles ne Halbwertszeit von 5 min (übertrieben, aber nicht länger als ne Stunde)

Es ging ums haven, nicht ums Nutzen.
Somit denk ich dass das verbieten es noch spannender macht
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 95.036
  • Board-Zitrone
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #18 am: 22 September 2021, 23:04:31 »
Bei meinem Neffen hatte das alles ne Halbwertszeit von 5 min (übertrieben, aber nicht länger als ne Stunde)

Es ging ums haven, nicht ums Nutzen.
Somit denk ich dass das verbieten es noch spannender macht

Der Meinung bin ich auch. Ich hätte auch keinen Bock auf Stress wegen sowas. Ich habe mir die Streits immer für wichtige Dinge aufgehoben, um mein Nervenkostüm zu schonen.  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.533
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #19 am: 24 September 2021, 14:51:46 »
Ich war vorhin kurz auf der Arbeit um eine liebe Kollegin zu verabschieden die uns leider verlässt.
Der Rituals Laden ist direkt neben der Bieb und ich dachte: kaufste hier, brauchste ja nicht schicken lassen!

In der App (habe eine Kundenkarte) habe ich mir die Artikel die ich haben wollte in den Warenkorb gelegt, ein Geschenk gab es auch dazu. Und 10% Rabatt, in diesem Fall €11,- Fein!
Im Laden habe ich dann erzählt was ich suche, bekam mitgeteilt das es dann ein Geschenk dazu bekomme. Ich habe dann gefragt ob es im Laden auch die 10% Rabatt bekomme. Wusste sie nicht, Kollegin dazu geholt. Nee, gibts nicht. Nur online. Tja, sagte ich, dann tut es mit leid, dann bestelle ich online. Ich verschenke ja kein Geld.
Das wäre der Moment gewesen in dem sie mir etwas hätten anbieten können, ein Duschgel z.B. Passierte aber nicht.

Ich habe zu Hause bestellt und online bezahlt. Habe kurz überlegt ob ich „Abholung im Laden“ machen soll  ;) aber dann hätte ich nochmal in die Stadt fahren müssen.
Gerade bekomme ich eine Mail das meine Bestellung zwischen 18.00-21.00 Uhr per Fahrradkurier geliefert wird, das heißt aus einer Filiale hier in der Nähe  :biggrin:

Ich lege schon mal Trinkgeld bereit  :smile:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 33.409
  • Companion to the Doctor
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #20 am: 24 September 2021, 15:14:55 »
Bizarr ...
The secret of life isn’t getting what you want, it’s wanting it after you get it.

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.533
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #21 am: 24 September 2021, 17:44:29 »
Meine Bestellung war schon um 16.00 Uhr da, mit Mofa gebracht. Gepackt in dem Laden in dem ich heute Mittag war  :ohnmacht:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #22 am: 24 September 2021, 21:07:37 »
Findet die Inhaltsstoffe von Rotuals-Produkten oft gruselig, ich geh jetzt mal davon aus, dass das die gleiche Kette ist.

Versteht den hype nicht.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.533
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #23 am: 24 September 2021, 21:30:35 »
Liste doch bitte mal auf was da gruselig ist.

Alles was ich bis jetzt überprüft habe ist unbedenklich (auch bei z.B. Hautschutzengel so angegeben).

(Und komme bitte nicht mit Ökotest von 2013)

Ich kenne die Firma von Anfang an und habe da schon gekauft als die erst einen einzigen Laden in Amsterdam hatten.
Ich finde das Konzept (immer noch) gut.
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 56.414
  • Hausmeister
Re: Brat mir einer nen Storch
« Antwort #24 am: 25 September 2021, 03:43:10 »
Ich weiss nicht was du genau gekauft hast, somit kann ich leider nicht konkret antworten.

Und nein nein, nichts von 2013!

Schon aktuell und hinten die Inhaltsstoffe...
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße