Autor Thema: unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!  (Gelesen 139751 mal)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #75 am: 27 September 2013, 16:55:22 »
Nein, wieso?
Nur wegen meiner Empfindlichkeiten brauchst du doch nicht zu editieren.

Ich werde mich irgendwann auch an die moderne Zeit anpassen müssen (mit zeitgleich statt gleichzeitig, zeitnah statt in Kürze bzw. bald und eben auch mit spannend statt interessant).  :biggrin:
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #76 am: 27 September 2013, 16:56:47 »
Ich hab mal versucht zu ändern
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #77 am: 27 September 2013, 16:58:49 »
"indes" liebe ich auch.

@Tulpe: Danke für den interessanten Link.

Bitteschön!

Ich verwende momentan gerne wunderlich, trefflich und zuweilen.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #78 am: 27 September 2013, 16:58:58 »
Hat auch geklappt. Die Änderung ist zu sehen.  :thumb_up:
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #79 am: 27 September 2013, 16:59:41 »
Ich hab mal versucht zu ändern

Ach herrje, für mich hättest du das nicht tun müssen. Aber trotzdem nett von dir!
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.636
  • Queen of totally everything
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #80 am: 27 September 2013, 17:16:23 »
Schau an, ich bin nicht die Einzige ...  :biggrin:

http://de.etc.sprache.deutsch.narkive.com/M3B04Dnn/spannend-interessant#post1

Ich finde, die Yvonne Steiner, Dorothee Hermann und weitere Kommentarschreiber drunter haben durchaus nicht unrecht.  :smile:

Mich nervt es nur, wenn von Menschen als "spannend" geredet wird - gibt es tatsächlich; eine Freundin meinte mir neulich mitteilen zu müssen, dass sie "spannende Gesprächspartner" auf ihrer Kindergeburtstags-Party gehabt habe (die Eltern natürlich, nicht die Kinder  :biggrin: ). Aber ich schließe mich mal der Frage aus den Kommentaren an - warum soll ein wissenschaftliches Thema nicht spannend sein? Gerade da gibt's viel spannung-erzeugendes.  :smile:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #81 am: 27 September 2013, 17:23:22 »



Mich nervt es nur, wenn von Menschen als "spannend" geredet wird - ....

Ich finde das eigentlich nur störend, wenn "spannend" im Sinne von "interessant" verwendet wird.
Ansonsten gibt es meiner Meinung schon spannende Menschen. Leute, bei denen man sich nie sicher sein kann, wie sie gerade drauf sind/wie sie reagieren z.B. Also unberechenbare Personen. Solche Menschen kenne ich und ich finde sie spannend im negativen Sinn. Sie spannen mich an und töten manchmal meine Nerven.
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #82 am: 27 September 2013, 17:28:38 »
Spannend wird für meinen Geschmack einfach viel zu häufig verwendet.
Wenn von einem neuen Restaurant erzählt wird, dass dort spannend gekocht wird, suche ich das Weite.
So viel Spannung ist Gift für mich.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #83 am: 27 September 2013, 17:40:34 »
Ja, spannend kochen, das kann ich mir auch nicht recht vorstellen.
"Interessant" kochen allerdings auch nicht. Oder doch: Gerichte, die mir nun irgendwie nicht schmecken, die nenne ich gerne "interessant".  ;)
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #84 am: 27 September 2013, 17:49:01 »
 :biggrin:

ich erwisch mich selbst auch oft bei neumodischem Sprachgebrauch und bin für solche Hinweise wie den von Tulpe sehr dankbar. Von daher war es mir eine Freude, den Titel zu ändern.
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #85 am: 27 September 2013, 17:49:41 »
Spannend kann Essen schon sein, beispielsweise wenns Fugu gibt.  :biggrin:

Interessant könnte man beim Kochen vielleicht mit einfallsreich interpretieren und da gibt es schon Kombinationen, auf die man nicht so ohne Weiteres kommt, die aber trotzdem harmonieren.
Das wäre für mich vielleicht interessant.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #86 am: 27 September 2013, 17:50:39 »
:biggrin:

ich erwisch mich selbst auch oft bei neumodischem Sprachgebrauch und bin für solche Hinweise wie den von Tulpe sehr dankbar. Von daher war es mir eine Freude, den Titel zu ändern.


:knicks:
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #87 am: 27 September 2013, 17:51:37 »
Spannend kann Essen schon sein, beispielsweise wenns Fugu gibt.  :biggrin:


 :biggrin:

Stimmt!
An Kugelfisch hatte ich nicht gedacht.  :biggrin:
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.129
  • Companion to the Doctor
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #88 am: 27 September 2013, 18:11:42 »
Gerichte aus selbst gepflückten Pilzen können bestimmt auch spannend sein.  :biggrin:
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.408
  • Professionelle Erbsenzählerin
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #89 am: 27 September 2013, 18:23:10 »
 :thumb_up:

 :biggrin:
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.103
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #90 am: 27 September 2013, 19:16:57 »
ich erwisch mich selbst auch oft bei neumodischem Sprachgebrauch und bin für solche Hinweise wie den von Tulpe sehr dankbar. Von daher war es mir eine Freude, den Titel zu ändern.

Und deshalb gibt's von mir gleich den nächsten Hinweis.  :feil:
Uralter Muff und doch immer neu – Lindenstraße, wir bleiben dir treu.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #91 am: 27 September 2013, 19:49:25 »
 :ohnmacht:

Danke ...

Ich bin schon so glücklich, dass der Thread nicht nur eine Spinnerei von mir ist, sondern schon 4 Seiten hat.

Wäre: "Aus diesem Grund" auch genehm, Oldfield?
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline EdnaKrabappel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.584
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #92 am: 27 September 2013, 20:26:53 »
Spannend kann Essen schon sein, beispielsweise wenns Fugu gibt.  :biggrin:


Das erinnert mich an den alten Witz: alle Frikadellen sind ok, nur für eine wurde vergammeltes Hackfleisch verwendet - wie heißt dieses Spiel?  :biggrin:

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #93 am: 27 September 2013, 20:28:22 »
Russische Boulette?
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline EdnaKrabappel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.584
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #94 am: 27 September 2013, 20:31:10 »
Genau  :biggrin:

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #95 am: 27 September 2013, 20:31:42 »
höhöhöhöhö!!! Der ist echt gut, ich merk mir den!
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.669
  • Haus mit Potenzial
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #96 am: 27 September 2013, 21:04:42 »
Ich liebe das das Wort "fürderhin". Das klingt so schön Dichter-und-Denker-mäßig.
Und weil gerade Schwammerlzeit ist: Herbsttrompete.
Und mein Kind musste heute als Hausaufgabe zusammenhängende Wörter mit "Fluss-" aufschreiben. Und was fällt ihr ausgerechnet ein? Flussschifffahrt. Und sie hat es doch tatsächlich auf Anhieb richtig geschrieben :thumb_up:
« Letzte Änderung: 27 September 2013, 21:09:37 von doozer »
Platzfußangstball.

Offline Andromeda

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 20.635
  • Geocacher & Dosenöffner
unsere Sprache - einfach spannend!
« Antwort #97 am: 27 September 2013, 21:25:49 »
Daheim bei uns heißt das Oberbett noch Plumeau!


Den Begriff verwende ich auch.  :biggrin:

Zur Zimmerdecke sage ich normalerweise Plafond (bei mir im Dialekt ausgesprochen: Blaaaafooohn  ;)). Das Wort hört man auch nicht mehr so oft, wenn ich meinen Mitmenschen glauben darf.
Das Glaskugelamt hat meinen Antrag auf Neuzuteilung leider noch nicht bearbeitet. 

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.669
  • Haus mit Potenzial
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #98 am: 27 September 2013, 21:34:56 »
"Paraplü" sagt auch kein Mensch mehr. Oder "Mokett"....
Platzfußangstball.

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
unsere Sprache - einfach spannend und vor allem interessant!
« Antwort #99 am: 27 September 2013, 21:36:19 »
Die älteren bei uns daheim kennen noch den Papri für den Schirm, das dürfte auf Paraplü zurückkgehen

Bei uns in der Eifel sagt man auch "Kures" zur Jacke, ich wusste mal, woher das kam ... müsste ich noch mal im Grimm nachkucken
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)