Autor Thema: Arbeit ist das halbe Leben Teil 5  (Gelesen 150293 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #100 am: 26 April 2017, 13:15:06 »
Scheint in Stuttgart ähnlich zu sein, 6000 in Stuttgart - ich finde das sehr wenig.

Die Zeit der großen Kundgebungen ist vorbei. Aber 6000 sind dann doch schon etwas mehr als ein Trüppchen Spaziergänger.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #101 am: 26 April 2017, 13:17:49 »
es ging bei dieser Abmachung nicht um anno dazumal (Adidas) sondern um hier und heute!
und ja, wenn ich ich mal Zeit hab (und langeweile  :biggrin:)


Heinzimaus, hier und heute: ich sprach vom derzeitigen Vorstandsvorsitzenden, der aus ner Metzersfamilie kommt (das heißt, ist nicht mehr ganz aktuell, aber bei unserer Abmachung und bis 2016 war er noch der Vorstandsvorsitzende). Und der Aufsichtsratsvorsitzende ist da auch nicht automatisch reingewachsen, grad mal kurz die Biografie gegooglet.


bestes aktuelles Beispiel, wenn auch nicht aus Deutschland  Ivanka Trump, kein Mensch würde der freiwillig zuhören!




Melania wiederum kommt aus den allerkleinsten Verhältnissen.



http://www.manager-magazin.de/koepfe/dax-vorstaende-frauen-haben-weiter-kaum-zutritt-a-1101362.html

für Frauen sehr schwierig, nun gibts die 30% Quote, lieber bleiben die Stühlchen leer



*Das* ist wiederum ein ganz anderes Thema. Zum Thema Frauenquote hab ich auch so meine Meinung, aber das Fass will ich jetzt nicht aufmachen.  :biggrin:

Ausgangspunkt war Deine Behauptung, es wäre schlichtweg unmöglich, ohne irgendwelche Beziehungen oder Protektionen in einen hohen Aufsichtsratsposten eines DAX-Unternehmens zu kommen, das hat jetzt mit der Frauenquote nix zu tun. Und wir haben Dir mehrere Gegenbeispiele genannt, die Du bisher nicht widerlegt hast. Komm mir jetzt nicht mit dem Feministenquatsch.   :biggrin:


neee es ging um FRAUEN im AR und Vorstand und dass man da so gut wie niiiiiieeee ohne Beziehungen und Vitamin B kommt

nicht darum, dass  die Brüder Adidas sich kurz vor dem Krieg was aufbauten, das waren die goldenen Jahrgänge, das gibts nimmer!
jetzt gibts nur noch Ausnahmen wie z.b. Datenklauer Zuckerberg
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #102 am: 26 April 2017, 13:19:49 »

das ist in Stuttgart vor dem Rathaus und wenn ich das Bild ansehe und ich kenne den Platz, dann waren das eventuell und sehr wohlwollend 600 niemals 6000

Ach komm, Heinzi, bitte nicht auf dem Niveau jetzt. Der Platzt ist rappelvoll und die Menschenmenge reicht bis in die Seitenstraßen hinein. Dann lass es meinetwegen eben "nur" 4000 sein, das sind dann immer noch 4000 mehr als die von dir behaupteten Null.

https://www.flickr.com/photos/gnumatic/sets/72157650012405793/

« Letzte Änderung: 26 April 2017, 13:26:30 von Hamlet »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.636
  • Queen of totally everything
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #103 am: 26 April 2017, 13:26:43 »

neee es ging um FRAUEN im AR und Vorstand und dass man da so gut wie niiiiiieeee ohne Beziehungen und Vitamin B kommt

nicht darum, dass  die Brüder Adidas sich kurz vor dem Krieg was aufbauten, das waren die goldenen Jahrgänge, das gibts nimmer!
jetzt gibts nur noch Ausnahmen wie z.b. Datenklauer Zuckerberg


Heinzi, unsere Beispiele betrafen die aktuellen Vorstände und Aufsichtsratsvorsitzenden, wie oft denn noch?

Und es ging nicht ausschließlich um Frauen, jedenfalls war davon hier nicht die Rede. edit: und hier

« Letzte Änderung: 26 April 2017, 13:28:23 von das Glückskind »
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #104 am: 26 April 2017, 13:27:21 »

das ist in Stuttgart vor dem Rathaus und wenn ich das Bild ansehe und ich kenne den Platz, dann waren das eventuell und sehr wohlwollend 600 niemals 6000

Ach komm, Heinzi, bitte nicht auf dem Niveau jetzt. Der Platzt ist rappelvoll und die Menschenmenge reicht bis in die Seitenstraßen hinein. Dann lass es meinetwegen eben "nur" 4000 sein, das sind dann immer noch 4000 mehr als die von dir behaupteten Null.


ja, selbst die 600 wären mher als Null, angesichts des Einzugsgebietes und allen anderen Umständen, ist es verglichen "null"

der Platz ist nach vorne sichtbar abgetrennt, dazwischen viel Luft, dazu Zelte, nicht wenige, und bis hinten in die Straße rauf geht da gar nix.

Da wäre an einem Wochentag tagsüber auf dem Weihnachtsmarkt mehr Leute

das interessiert nur ein paar Hansel die sich innerbetrieblich "engagieren" ums höflich zu sagen, anders Forumliert, es gibt in Unternehmen die Betriebsräte mit der Gewerkschaft und da sucht man sich schon gezielt die Leute raus, es sind immer die Gleichen,
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #105 am: 26 April 2017, 13:35:59 »

neee es ging um FRAUEN im AR und Vorstand und dass man da so gut wie niiiiiieeee ohne Beziehungen und Vitamin B kommt

nicht darum, dass  die Brüder Adidas sich kurz vor dem Krieg was aufbauten, das waren die goldenen Jahrgänge, das gibts nimmer!
jetzt gibts nur noch Ausnahmen wie z.b. Datenklauer Zuckerberg


Heinzi, unsere Beispiele betrafen die aktuellen Vorstände und Aufsichtsratsvorsitzenden, wie oft denn noch?

Und es ging nicht ausschließlich um Frauen, jedenfalls war davon hier nicht die Rede. edit: und hier



Ich würde das auch gerne mal beantwortet haben, wir warten schon seit September 2015   :beleidigtvb6:.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #106 am: 26 April 2017, 13:41:33 »
Heinzi, du wirst unseriös.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #107 am: 26 April 2017, 15:04:36 »
Heinzi, du wirst unseriös.

ich war noch nie seriös
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.548
  • Dialäktdänkeri
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #108 am: 26 April 2017, 18:20:17 »
Für das Fest, das von den linken Parteien und Gewerkschaften organisiert wird. Alles ganz friedlich. Und was schon einige geschrieben haben: Schweiz und 1. Mai haben nichts mit Nazitum zu tun, das mindestens hättest du googel können.
Ich war noch im Urlaub, deshalb erst heute meine Antwort.

Aber für was hängt man die Plakate auf und verteilt man Flyer?

Bestimmt nicht fürs Bierzelt
« Letzte Änderung: 26 April 2017, 18:34:15 von mephista »
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #109 am: 26 April 2017, 20:54:17 »
Für das Fest, das von den linken Parteien und Gewerkschaften organisiert wird. Alles ganz friedlich. Und was schon einige geschrieben haben: Schweiz und 1. Mai haben nichts mit Nazitum zu tun, das mindestens hättest du googel können.
Ich war noch im Urlaub, deshalb erst heute meine Antwort.

Aber für was hängt man die Plakate auf und verteilt man Flyer?

Bestimmt nicht fürs Bierzelt

ich weiß was der erste Mai ist

deswegen weiß ich aber noch lange nicht dass du dich für linke Parteien engagierst und für Gewerkschaften ... das würde mir auch Google nicht verraten!!!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline mephista

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.548
  • Dialäktdänkeri
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #110 am: 27 April 2017, 12:33:51 »
Für das Fest, das von den linken Parteien und Gewerkschaften organisiert wird. Alles ganz friedlich. Und was schon einige geschrieben haben: Schweiz und 1. Mai haben nichts mit Nazitum zu tun, das mindestens hättest du googel können.
Ich war noch im Urlaub, deshalb erst heute meine Antwort.

Aber für was hängt man die Plakate auf und verteilt man Flyer?

Bestimmt nicht fürs Bierzelt

ich weiß was der erste Mai ist

deswegen weiß ich aber noch lange nicht dass du dich für linke Parteien engagierst und für Gewerkschaften ... das würde mir auch Google nicht verraten!!!

Wenn ich schreibe, dass ich Aktivistin bin, verstehen die Meisten, was das bedeutet. Zumal du jetzt schreibst, dass dir die Bedeutung des 1. Mai kennst. Vor wenigen Tagen hast du noch von Nazitag geschrieben. Sorry, manchmal bilden sich bei deinen Beiträgen in meinem Kopf ganze Wolken von Fragezeichen.
Dummheit ist ein gefährlicher Feind des Guten als das Böse.
D. Bonhoeffer

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #111 am: 30 April 2017, 14:34:50 »
Es ist in Deutschland nun mal der Feiertag der von Nazis installiert wurde!
Wenn Deine Familie durch das Dreckspack gebeutelt worden wäre, würdest Du das evtl auch so verknüpfen!

http://m.focus.de/finanzen/news/tierbedarfhandel-fressnapf-mitarbeiter-wollen-betriebsrat-gruenden-und-werden-von-ihrer-firma-gefeuert_id_7049952.html

So passend zum Thema Arbeitsrechte, 7 Mitarbeiter zufällig fristlos entlassen. Bleibt die Frage, warum die anderen 8 nicht?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #112 am: 01 Mai 2017, 20:41:05 »
vorher kam im swr TV ein Beitrag über die DGB am 1 Mail in Ulm

eine Hand voll Leute im Regen war da...

aktuelles Pressefoto

http://www.schwaebische.de/region_artikel,-Seit-an-Seit-im-Regen-_arid,10659241_toid,351.html
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.198
  • Tagschläfer
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #113 am: 01 Mai 2017, 20:44:37 »
Mephista, wie war der erste Arbeitstag? Hab an dich gedacht.
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.636
  • Queen of totally everything
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #114 am: 02 Mai 2017, 16:33:48 »
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #115 am: 02 Mai 2017, 17:02:29 »
Gut, wo das geklärt ist,  können das Glückskind und ich uns ja jetzt auf die Anmerkungen zu den Vorstandsvorsitzenden  freuen.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.353
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #116 am: 02 Mai 2017, 17:29:20 »
Vorfreude ist die schönste Freude, und hier wohl auch die einzige.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.006
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #117 am: 02 Mai 2017, 17:51:58 »
Was ist denn jetzt schon wieder mit den Vorstandsvorsitzenden?

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #118 am: 02 Mai 2017, 19:33:28 »
Nix, das haben die zwei ausgekramt  :beleidigtvb6:
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #119 am: 02 Mai 2017, 20:11:56 »
Ok, dann ist das so was wie mit der Trump-Steuerklärung und wir kriegen nicht das, was Du uns im September 2015 versprochen hast?
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #120 am: 02 Mai 2017, 20:55:18 »
 :biggrin:


Naaa ich hab doch schon seriöse Presselinks gepostet
Und ich sagte, wenn ich mal Zeit hab... und Langeweile   :feil:

Mir ist das ja klar, ihr seid die Ungläubigen  :beleidigtvb6:
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #121 am: 02 Mai 2017, 21:17:40 »
Naaaaa, so ist das aber nicht. Wir haben ja unsere Theorie untermauert, Du nicht.  :feil:

Machen wir es einfach amerikanisch (also prä-Trump amerikanisch) und agree to disagree, bis Du dann mal Langeweile hast  :smile:. Und falls einer von uns vorher Aufsichtsratsvorsitzender wird, dann muß Rechenschaft darüber abgelegt werden, wie das geschehen ist.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #122 am: 03 Mai 2017, 09:38:22 »
Dann hat Big Daddy Dir den Posten besorgt oder eine von uns hat geheiratet  :feil:
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 50.025
  • Duchess of Evil
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #123 am: 03 Mai 2017, 09:54:50 »
Das würde Big Daddy (der übrigens mit Anfang 20 keine Eltern mehr hatte und aus einer armen Familie mit Flüchtlingsmutter stammte, sich daraufhin alles mit sehr viel harter Arbeit und Disziplin erarbeitet hat, wie sehr viele andere) niemals machen. Etwas anderes anzunehmen wäre beleidigend.
I don't like morning people. Or mornings. Or people.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 57.306
  • Hausmeister
Arbeit ist das halbe Leben Teil 5
« Antwort #124 am: 03 Mai 2017, 10:10:23 »
So gut kenne ich Big Daddy nicht, das sollte keine Beleidigung sein.

Und Eltern neigen dazu, dem eigenen Wunsch, dass es den Kindern mal besser geht als es einem selbst ging, etwas nachzuhelfen. Nicht alle, viele.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße