Autor Thema: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -  (Gelesen 6779 mal)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.244
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #350 am: 24 Juni 2022, 09:32:37 »
Bei uns entweder kurz vor 19 Uhr tanken oder abends spät, die Preise schwanken im Laufe des Tages extrem.

Das ist wirklich schlimm!
Mein Stiefvater hat das schon gehabt das er in der App sah das es gerade billig ist, ist in sein Auto gestiegen und zur Tanke auf der gegenüberliegenden Straßenseite gefahren. Und da waren die Preise schon wieder erhöht  :ohnmacht:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #351 am: 24 Juni 2022, 09:33:46 »
Relativ sicher ist der niedrigste Preis gegen 19 Uhr.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.548
  • Buschbaby
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #352 am: 24 Juni 2022, 10:24:20 »
Ich habe heute für 1,96 Super getankt.
ich auch, die Tankstelle der gleichen Kette "bei mir um die Ecke" nahm 5ct mehr - dafür bin ich die 5km gerne gefahren

Als ich für 1,82 (bei Star) getankt habe, kostete es bei Shell 1,89. Direkt nebenan.
war bei mir auch Star, die im Nachbardorf ist aber meist 4-6 cts preiswerter als die "um die Ecke" (und passt eh auf meinem Weg, da ich da einkaufen fahre), direkt gegenüber steht Aral, die müssen noch Goldzusatz im Sprit haben, denn die sind i.d.R. nochmal bis zu 5ct teurer als die Star "um die Ecke".

axo... meine Preise für Super, kein E10
"um die Ecke" aktuell 1,95, Nachbardorf 1,85 und Aral 1,99
« Letzte Änderung: 24 Juni 2022, 10:29:22 von Shimuwini »
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #353 am: 24 Juni 2022, 10:31:58 »
Meine Preise sind auch für Super.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.636
  • Queen of totally everything
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #354 am: 24 Juni 2022, 10:50:35 »
Also Kinder, das ist hier immer noch der Bahnthread, ja? Für Spritpreise gibt es sogar einen ganz eigenen Thread (wenn man sich für dieses langweilige Thema interessiert .... )

Das ist doch mal wieder typisch Autofahrer, machen sich überall breit.   :feil:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #355 am: 24 Juni 2022, 10:59:20 »
Also Kinder, das ist hier immer noch der Bahnthread, ja? Für Spritpreise gibt es sogar einen ganz eigenen Thread (wenn man sich für dieses langweilige Thema interessiert .... )

Das ist doch mal wieder typisch Autofahrer, machen sich überall breit.   :feil:

Is gut, Mutti.  :tounge:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #356 am: 24 Juni 2022, 11:05:35 »

Das ist doch mal wieder typisch Autofahrer, machen sich überall breit.   :feil:

Wenn die Bahn so unzuverlässig ist!?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.936
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #357 am: 24 Juni 2022, 11:23:19 »
Stimmt, wir sind weg vom Thema.

Und weiter im OT: Fliegen ist auch keine Alternative, selbst hier im kleinen Saarland gibt es deswegen Riesen Ärger.

Ein Kunde erzählte eben, dass manche Passagiere 13 Stunden!  warten mussten.
Er fliegt morgen weg und ist jetzt schon stinksauer angesichts der Horrorgeschichten.

Offline markus

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.253
    • asumme suomessa
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #358 am: 24 Juni 2022, 11:28:47 »
Bahnfahren ist eh viel entspannter :biggrin:.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Ich fahre gern Zug

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.636
  • Queen of totally everything
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #359 am: 24 Juni 2022, 11:55:07 »
Wenn sie denn fährt, ja.  :smile:

Übers Fliegen höre ich gerade auch sehr viele Horrorgeschichten. (Beruflich bedingt, weil alle natürlich gleich nach Entschädigung schreien.)


Also Kinder, das ist hier immer noch der Bahnthread, ja? Für Spritpreise gibt es sogar einen ganz eigenen Thread (wenn man sich für dieses langweilige Thema interessiert .... )

Das ist doch mal wieder typisch Autofahrer, machen sich überall breit.   :feil:

Is gut, Mutti.  :tounge:

 :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #360 am: 24 Juni 2022, 12:09:00 »
Durchsage im ÖBB "Railjet" Richtung Wien:


"Im Moment sieht es so aus, als ob wir alle Ziele pünktlich erreichen werden. Bitte gewöhnen Sie sich nicht daran."
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.936
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #361 am: 24 Juni 2022, 12:54:42 »
Der Kunde vorhin meinte auch, wenn er 4 Stunden am Flughafen warten muss, geht er zum RA.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #362 am: 24 Juni 2022, 12:58:42 »
Der Kunde vorhin meinte auch, wenn er 4 Stunden am Flughafen warten muss, geht er zum RA.

Uns hat man in Stockholm im Hotel gesagt, dass wir mindestens (!) 3 Stunden vor Abflug am Flughafen sein sollten. "Es haben schon Leute ihre Flüge verpasst, weil alles so lange dauert!"

Waren wir.... und bekamen die Info, dass der Schalter erst in einer Stunde öffnet.

Vor Abflug in Düsseldorf (vor 5 Uhr morgens) war es in der Halle brechend voll, aber es ging trotzdem alles zügig.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.127
  • Zuagroaste
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #363 am: 24 Juni 2022, 13:15:06 »
Ich hatte mich vor 4 Wochen noch geärgert, keine Flugreise gebucht zu haben sondern die bescheidene Ferienwohnung 150km weg von uns. Jetzt 3 Kreuze.

Mit dem Pfingsurlaub hatten wir auch Glück. Erst nachdem wir gebucht hatten wurde bekannt, dass der G7-Gipfel wieder in der Gegend stattfindet. Wir sind 2 Wochen vor dem Gipfel abgereist, aber es fing schon an nervig zu werden. Wandern in der Idylle begleitet von Hubschrauberlärm, gesperrte Wanderparkplätze und Picknickplätze, das Schwimmbad wird schließen und viele Läden, Cafés usw. ebenfalls, ewige Kolonnen von Polizeibussen. Man merkte die Beeinträchtigungen schon deutlich, jetzt wollte ich nicht da sein.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.728
  • Fan der 1. Stunde
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #364 am: 25 Juni 2022, 10:32:49 »

Das ist doch mal wieder typisch Autofahrer, machen sich überall breit.   :feil:
Wenn die Bahn so unzuverlässig ist!?

Um in den Urlaub zu fliegen und den Zugzubringer zu nehmen, kommt man gemütlich mit dem Taxi nachts um 12 im Hauptbahnhof an, schaut auf die Anzeigetafel - und was steht ganz oben: Zug fällt aus.     
Meine Gefühlswelt - der Reihe nach:     :ohnmacht:        :baff:         :comeandgetsome:       :bawling:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #365 am: 26 Juni 2022, 15:16:35 »


 Großeinsatz für die Feuerwehren: Ein Zug hat zwischen Hann. Münden bis nach Northeim nahezu den kompletten Bahndamm in Brand gesetzt. Die Feuerwehren sind zur Minute mit den Löscharbeiten beschäftigt, zahlreiche Kräfte sind landkreisübergreifend im Einsatz.

Es kommt zu Einschränkungen im Zugverkehr in den Bereichen Hannover-Göttingen und Hildesheim-Göttingen. Achten Sie auf Einsatzfahrzeuge und Einsatzkräfte in den Bereichen Hann. Münden, Rosdorf, Göttingen, Nörten-Hardenberg und Northeim.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.198
  • Tagschläfer
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #366 am: 26 Juni 2022, 17:17:14 »

Das ist doch mal wieder typisch Autofahrer, machen sich überall breit.   :feil:
Wenn die Bahn so unzuverlässig ist!?

Um in den Urlaub zu fliegen und den Zugzubringer zu nehmen, kommt man gemütlich mit dem Taxi nachts um 12 im Hauptbahnhof an, schaut auf die Anzeigetafel - und was steht ganz oben: Zug fällt aus.     
Meine Gefühlswelt - der Reihe nach:     :ohnmacht:        :baff:         :comeandgetsome:       :bawling:
Und ... Wie ging es weiter?
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.728
  • Fan der 1. Stunde
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #367 am: 26 Juni 2022, 17:46:30 »
Unser Zug hätte eigentlich um 0.19 Uhr starten sollen. Bis Nürnberg fährt der ICE ne knappe Stunde - um 4 Uhr ging der Flieger - das hätte prima gepasst (mit gut Luft dazwischen).
Es hieß dann, um 0.59 Uhr käme ein Ersatzzug. OK - wären immer noch gut 1,5 Stunden bis Abflugzeit (wenn ich in Nbg. gleich ein Taxi zum Flughafen nehme - das braucht ca. 20 Minuten).
Während des Wartens änderte sich dann die Ankunft des Ersatzzuges auf 1.34 Uhr.   :a025: 
Spätestens ab da hat der Zugbedienstete, der auf dem Nebengleis auf seinen Zug wartete, ganz deutlich mitbekommen, was ich von der Deutschen Bahn halte...   :biggrin:
Dieser Zug kam dann auch, wir waren um halb drei in Nürnberg und kurz vor drei am Nbg. Flughafen.
Der Check-In-Schalter war schon komplett geleert, die Anzeigetafeln glücklicherweise noch nicht erloschen - wir sprinteten mit unseren Hackenporsche zum Schalter. Einem netten jungen Mann, der noch als letzter hinter dem Schalter stand, rief ich zu: "Wir wollen noch mit!" Dieser nahm unsere Papiere, drückte es einer jungen Frau vom Nebenschalter in die Hand und meinte, sie möge doch bitte so nett sein und uns einchecken, da an unserem Schalter schon keiner mehr wäre. Als wir die Bordkarten in Händen hielten, sank dann der Blutdruck und wir gingen erstmal eine rauchen...  Selten hat eine Fluppe sooooo gut geschmeckt.    :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline markus

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 25.253
    • asumme suomessa
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #368 am: 26 Juni 2022, 18:44:19 »
Die schlechte Kommunikation der Bahn setzt sich auf der Rückfahrt fort. Der ICE von Augsburg Richtung Berlin fiel aus, aber es gab einen Ersatzzug. Selber Bahnsteig, selbe Abfahrtszeit.
Auf der Anzeige steht aber der ausgefallene Zug ganz groß mit Laufschrift "Zug fällt aus". Darunter der Ersatzzug bei den Folgezügen. Ich hätte ja den Zug groß hingeschrieben und in die Laufschrift "Ersatzzug für ICE 12345". Aber was weiß ich schon ;) . Die Lautsprecheransage teilte dann auch nur mit, dass der eigentliche ICE ausfällt. Kein Hinweis auf den Ersatzzug. Ich blickte in viele verunsicherte Gesichter am Bahnsteig.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Ich fahre gern Zug

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #369 am: 26 Juni 2022, 18:48:04 »
Ich merke, auch andere haben Spaß mit der Bahn.  8)
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.728
  • Fan der 1. Stunde
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #370 am: 26 Juni 2022, 18:55:36 »
 :jestera:

Eine meiner Schimpftiraden lautete dann auch: "Bin ich froh, dass ich nicht öfter mit dieser  :g010: Bahn zu tun habe!"    :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.084
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #371 am: 26 Juni 2022, 19:43:01 »
Hab mir vorhin Regionalzüge MS-WOB und zurück rausgesucht... 3 Züge, 4 Std. 6 Min.

Ich starte am 07.07. um 8.37 h und werde den ganzen Ablauf mal als Abenteuer betrachten...

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.301
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #372 am: 26 Juni 2022, 20:13:45 »
Ich mache trotz des 9-Euro-Tickets keine Extratouren. Kein Bock auf überfüllte Züge in Coronazeiten und nachher stehe ich abends an irgendeinem kleinen Bahnhof in Kleinkleckershausen und es fährt nix aus irgendwelchen Gründen.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #373 am: 26 Juni 2022, 20:22:09 »
... nachher stehe ich abends an irgendeinem kleinen Bahnhof in Kleinkleckershausen und es fährt nix aus irgendwelchen Gründen.

Niemals!  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.728
  • Fan der 1. Stunde
Re: Die Bahn fährt weiter - Fortsetzung -
« Antwort #374 am: 26 Juni 2022, 20:36:24 »
In München musste gestern ein Regionalzug wegen Überfüllung geräumt werden.
Als sich zwei Passagiere weigerten, musste sogar die Polizei eingreifen.
Es kam zu Handgreiflichkeiten und Pöbeleien.
Das wäre auch weniger schön - da möchte ich auch nicht mittendrin sein...   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh