Autor Thema: ESC 2022 in Turin  (Gelesen 2098 mal)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #300 am: 15 Mai 2022, 03:57:38 »
Habe den Rest vom Guinness im Glas weggeschüttet, brauchte ja nix mehr für die Nerven...
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.728
  • Fan der 1. Stunde
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #301 am: 15 Mai 2022, 09:03:40 »
Und jetzt: Ja, die Politik...


Aber was hat das jetzt mit Sangeskunst zu tun?

Ich hab schon lange keinen ESC mehr geschaut, gestern zappte ich zufällig in die Punktevergabe rein und blieb hängen...
Gibt's das schon lange mit diesen Zusatzpunkten? Ich kannte bislang nur die Länderpunkte und war ganz erstaunt, wo zum Schluß auf einmal die vielen Punkte herkamen...   :cofus:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.244
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #302 am: 15 Mai 2022, 09:15:40 »
Das sind keine Zusatzpunkte, das sind die Punkte aus dem Zuschauervoting die 50% ausmachen.
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.301
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #303 am: 15 Mai 2022, 09:29:11 »
Bei Tutti Frutti gabs auch Länderpunkte.  :biggrin:

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.084
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #304 am: 15 Mai 2022, 12:05:24 »
Sodele, noch schnell mein Senf zum Käse für dieses ESC-Jahr...


Ich hätte gerne POR als Sieger gesehen. Der Song war doch ganz melodisch ohne großartiges Rumgehopse und Wackeln gewisser Körperteile ...

NED so schlecht fand ich dieses Lied, wenn da auch zu viele da da das vorkamen....

ISLITA hatten auch recht gute eingängige Melodien..

LTU & SWE waren frisurentechnisch ganz meine Kragenweite... gute Schnittstellen für die Show...

Am Liedbeitrag hat mich gar nix GEReizt...

E.S.P. war natürrrlich E ine  S  exy  P erformance...

Wirklich nervig war dieses Moderatoren-Trio: laber laber laber...

War das vorgetragene Lied von Gigliola Cinquetti in der Pause ihr damaliges Siegerlied von 1964? Ich glaube, das war mein erster Grand Prix..

Wo steckte denn IRL? Sind die im Halbfinale rausgeflogen, muss ich mal im Netz suchen...

Ach so, das Siegerlied der UKR: mäßig, sehr mäßig....
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.084
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #305 am: 15 Mai 2022, 12:35:20 »
Hier mal der albanische Beitrag, der im Halbfinale ausgeschieden ist...

Bei diesen beischlafähnlichen Szenen bekommt der Titel "Sekret" eine ganz spezielle Bedeutung...   :biggrin:

So eine Darbietung hätte es im Albanien der Siebziger und Achtziger Jahre nicht gegeben...  :tounge: :tounge:

https://www.eurovision.de/videos/2022/Albanien-Ronela-Hajati-Sekret-Erstes-Halbfinale-2022,albanien780.html
« Letzte Änderung: 15 Mai 2022, 12:45:51 von bockmouth »
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #306 am: 15 Mai 2022, 14:38:55 »

Bei diesen beischlafähnlichen Szenen bekommt der Titel "Sekret" eine ganz spezielle Bedeutung...   

Einen wild gewordenen Stehfick als "Schlaf" zu bezeichnen, ist irgendwie niedlich. Faszinierende Wuchtbrumme (Britney Spears war in ihrer Suffphase ja auch mal so vollweiblich ausgestattet), ob sie wohl wusste, dass der Fachmann/Fachfrau sofort das da erkennt, das trägt sie nämlich unterm Glitzer und man erkennt es deutlich:

 https://www.amazon.de/dp/B09FFFFT2K
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #307 am: 15 Mai 2022, 14:40:03 »
Sodele, noch schnell mein Senf zum Käse für dieses ESC-Jahr...

Warum hast du gestern nicht mitgeschrieben? Schäm dich!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #308 am: 15 Mai 2022, 14:41:51 »
Um 18 Uhr geht es weiter; wer hat die meisten Punkte, es wird spannend!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.084
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #309 am: 15 Mai 2022, 15:07:21 »
Sodele, noch schnell mein Senf zum Käse für dieses ESC-Jahr...

Warum hast du gestern nicht mitgeschrieben? Schäm dich!

Weil ich mit dem Chrome Book mit dem Rücken zum TV sitze, habe sonst keinen vernünftigen und bequemen Stellplatz dafür.... meine Knie??
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #310 am: 15 Mai 2022, 15:31:47 »
Weil ich mit dem Chrome Book mit dem Rücken zum TV sitze, habe sonst keinen vernünftigen und bequemen Stellplatz dafür.... meine Knie??

Beistelltischchen kaufen? Keine Angst, da ist kein Stecker dran.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #311 am: 15 Mai 2022, 15:35:00 »
Ich liege immer quer auf der Couch und habe das Tablet auf der Armlehne. Wenn ich mehr schreiben will, steht es auf dem Couchtisch.

Bocki könnte es auch auf den Knien haben. Er muss doch nicht ständig schreiben.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #312 am: 15 Mai 2022, 15:51:59 »
Man kann auch zwei Browserfenster aufmachen; eines für den Stream und eines fürs Forum. So habe ich das gestern gemacht weil ich dann beides gleichzeitig im Blick habe.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #313 am: 15 Mai 2022, 16:00:58 »
Man kann auch zwei Browserfenster aufmachen; eines für den Stream und eines fürs Forum. So habe ich das gestern gemacht weil ich dann beides gleichzeitig im Blick habe.

Ich schaue im Fernseher und Bocki wohl auch, nehme ich an.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #314 am: 15 Mai 2022, 16:03:46 »
Man kann auch zwei Browserfenster aufmachen; eines für den Stream und eines fürs Forum. So habe ich das gestern gemacht weil ich dann beides gleichzeitig im Blick habe.

Ich schaue im Fernseher und Bocki wohl auch, nehme ich an.

Ich habe ja links von mir einen großen Smart-TV stehen, aber über den Amazon Stream war der Ton so lausig, da war wohl was nicht ganz in Ordnung. Und ich fand es bequemer, beide direkt vor mir zu haben. Ich kann einen Hintern auch beurteilen, wenn er kleiner abgebildet wird.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #315 am: 15 Mai 2022, 17:01:35 »
Man kann auch zwei Browserfenster aufmachen; eines für den Stream und eines fürs Forum. So habe ich das gestern gemacht weil ich dann beides gleichzeitig im Blick habe.

Ich schaue im Fernseher und Bocki wohl auch, nehme ich an.

Ich habe ja links von mir einen großen Smart-TV stehen, aber über den Amazon Stream war der Ton so lausig, da war wohl was nicht ganz in Ordnung. Und ich fand es bequemer, beide direkt vor mir zu haben. Ich kann einen Hintern auch beurteilen, wenn er kleiner abgebildet wird.

Das freut mich für dich.  :biggrin:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.713
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #316 am: 15 Mai 2022, 17:03:55 »
Arschäologe

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 96.879
  • Board-Zitrone
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #317 am: 15 Mai 2022, 17:04:21 »
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #318 am: 15 Mai 2022, 17:08:02 »
Gluteus Maximus!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #319 am: 17 Mai 2022, 01:40:09 »
Wenn kein Eurovision Song Contest 2023 in der Ukraine möglich wäre, könnte ein anderes europäisches Land einspringen. Schweden hatte schon vor einigen Tagen angeboten, den ESC in Stockholm auszutragen. In der vergangenen Nacht kam außerdem ein Signal aus Spanien, eine Ausrichtung im kommenden Jahr ermöglichen zu wollen. Denkbar wäre wohl auch eine Veranstaltung in Großbritannien. Nach dem zweiten Platz von Sam Ryder scheint das nicht so abwegig.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #320 am: 17 Mai 2022, 01:40:31 »
In GB fände ich gut.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.188
  • Power-Poster von nebenan.
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #321 am: 17 Mai 2022, 02:08:15 »

Nur eine ESC-Jury setzte Harris auf den letzten Rang

Nur eine einzige der 40 Jurys wertete Harris auf den letzten Platz, nämlich Finnland. Alle anderen sahen ihn weiter vorne, zum Teil sogar im guten Mittelfeld. Australien und Österreich sahen den 24-jährigen Deutschen auf Platz 11. Somit verfehlte er eine Punktewertung aus diesen beiden Ländern nur um einen Rang. Kroatien rankte ihn auf die 12, Nordmazedonien auf die 13, Israel, Spanien und Lettland auf die 14. Insgesamt sahen viele Jurys ihn im Mittelfeld. Trotzdem erhielt Harris am Ende null Punkte im Juryergebnis.

Woran liegt das? Die null Punkte sind dem Punktesystem geschuldet und ergeben sich aus der Arithmetik. Denn einen Punkt erhält nur der- oder diejenige, die es bei einen der Jurys in die Top Ten schafft. Das ist Harris leider nicht gelungen. Dieses Punkteprinzip wird oft auch als „The Winner takes it all“ bezeichnet. Fairer wäre ein System, bei dem alle Kandidaten die Punkte bekommen, die ihrem Ranking entsprechen.

https://www.stern.de
« Letzte Änderung: 17 Mai 2022, 02:10:03 von Hamlet »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.728
  • Fan der 1. Stunde
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #322 am: 17 Mai 2022, 07:57:42 »
Wenn kein Eurovision Song Contest 2023 in der Ukraine möglich wäre, könnte ein anderes europäisches Land einspringen.
Denkbar wäre wohl auch eine Veranstaltung in
Großbritannien. Nach dem zweiten Platz von Sam Ryder scheint das nicht so abwegig.


Das fände ich eine gute Lösung - England (das eigentlich gewonnen hätte) richtet nächstes Jahr den ESC aus.
Das hätte der sympathische Engländer hoch verdient.   :thumb_up:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.063
Re: ESC 2022 in Turin
« Antwort #323 am: 23 Mai 2022, 10:43:09 »
Wenn kein Eurovision Song Contest 2023 in der Ukraine möglich wäre, könnte ein anderes europäisches Land einspringen.
Denkbar wäre wohl auch eine Veranstaltung in
Großbritannien. Nach dem zweiten Platz von Sam Ryder scheint das nicht so abwegig.


Das fände ich eine gute Lösung - England (das eigentlich gewonnen hätte) richtet nächstes Jahr den ESC aus.
Das hätte der sympathische Engländer hoch verdient.   :thumb_up:

als ich hörte, dass die Ukraine im nächsten Jahr den ESC ausrichten will, musste ich lachen.
ich stelle mir die Schlagerfans vor, die unbeeindruckt von Raketenbeschuss und explodierenden Bomben nach Kiew
pilgern, um Schlager zu hören.
Das ist doch das Holz, aus dem der echte ESC-Fan geschnitzt ist.
Und Barbara Schöneberger rätselt, ob das im Hintergrund gerade eine Bombe war- oder ein Showeffekt.
Und die Zuschauer rätseln, ob sie ihre Augen gerade erschrocken aufreisst- oder ob das ihr normaler Gesichtsausdruck ist.
« Letzte Änderung: 23 Mai 2022, 10:45:10 von Arti »
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst