Autor Thema: Lindensträßler in anderen TV-Produktionen  (Gelesen 310947 mal)

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #125 am: 28 Juni 2012, 10:51:27 »
Auch von den Bee Gees muss vor kurzem was schönes gezeigt worden sein,

Was schönes? Also ohne Ton?

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #126 am: 28 Juni 2012, 11:24:20 »
Hab ich früher auch gedacht. Nach Robin Gibbs Tod wurd mir erstmal klar, wieviel geniale Songs die gemacht haben. Ich sag nur... I started a joke... Ive got to get a message ... Massachusetts... New York Mining Desaster... ich kannte vorallem Robins "Juliet" aus den 80ern und dann hat er sicherlich noch einige zweifelhafte 80er Europopsongs gemacht, die man gern vergessen kann. Die wirklich guten Sachen sind älter. Mit Kopfstimme singende Männer sind sicherlich nicht jedermanns Sache, aber sie hatten es echt drauf und haben sie gut eingesetzt. Man sollte BeeGees nicht mit "Night fever" gleichsetzen - auch wenn sie damit super berühmt wurden.
« Letzte Änderung: 28 Juni 2012, 11:27:05 von DonMiguel »
Tschö.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.050
  • Queen of totally everything
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #127 am: 28 Juni 2012, 11:33:22 »
 :gung:

edit: Wobei ich bei dem Song

.. I started a joke...

tatsächlich dachte, der wär von Faith No More.  :blush:
« Letzte Änderung: 28 Juni 2012, 11:38:54 von das Glückskind »
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #128 am: 28 Juni 2012, 11:41:42 »
:gung:

edit: Wobei ich bei dem Song

.. I started a joke...

tatsächlich dachte, der wär von Faith No More.  :blush:
Ist sicherlich auch eine spannende Version (und letztendlich ja eine Verbeugung vor den Bee Gees). Hör dir mal die BeeGees Version auf youtube an, its much better.
http://www.youtube.com/watch?v=KSxuvNGSrmc
(da lebten sie alle drei noch, heul)
« Letzte Änderung: 28 Juni 2012, 11:53:15 von DonMiguel »
Tschö.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.050
  • Queen of totally everything
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #129 am: 28 Juni 2012, 11:56:59 »
 :bawling:

Ein großartiger Song, und sie haben ihn schließlich auch gemacht. Aber ich tendiere immer noch ein ganz kleines bisschen mehr zur Faith No More-Version.  :smile:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #130 am: 28 Juni 2012, 12:10:34 »
Geschenkt  :biggrin:
Tschö.

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.724
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #131 am: 28 Juni 2012, 12:14:23 »
Tja, unsereiner ist mit den Bee Gees quasi aufgewachsen....

März 68 war mein erstes Popkonzert überhaupt und das mit den Bee Gees, Vorgruppe Procul Harum. Eintrittspreis: 8 DM in der Halle Münsterland. Totalen Zoff zuhause...

Das waren noch Hits damals: Spicks and Specks, To Love Somebody, Massachussetts, World, Words, I started a Joke etc...

Auf YT sind noch viele alte Filmchen zu sehen mit den Gibb Brothers als Kinderstars in Australien...

Deren Bruder Andy Gibb hat mich allerdings nie interessiert....
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #132 am: 28 Juni 2012, 12:20:39 »
"Now I found, that the world is round"  :biggrin:
Der heimliche Star war doch eigentlich immer Robin, für uns in den 80ern wenigstens. Die alten Songs hab ich damals allerdings nicht mehr mitbekommen. Auf Youtube sind wirklich jede Menge guter Sachen.
Procul Harum? Wie haben die mit einem Song ein ganzes Konzert bestritten?  ;)
« Letzte Änderung: 28 Juni 2012, 12:26:20 von DonMiguel »
Tschö.

Offline doli71

  • GESPERRT
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 49.629
  • olle Zippe
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #133 am: 28 Juni 2012, 12:34:58 »
Auch von den Bee Gees muss vor kurzem was schönes gezeigt worden sein,

Was schönes? Also ohne Ton?

 :biggrin:  :shake: Wie immer.
Ist das Kunst oder kann das weg?

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #134 am: 28 Juni 2012, 12:37:50 »
Hello doli! :dance:

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 36.724
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #135 am: 28 Juni 2012, 12:43:08 »
"Now I found, that the world is round"  :biggrin:
Der heimliche Star war doch eigentlich immer Robin, für uns in den 80ern wenigstens. Die alten Songs hab ich damals allerdings nicht mehr mitbekommen. Auf Youtube sind wirklich jede Menge guter Sachen.
Procul Harum? Wie haben die mit einem Song ein ganzes Konzert bestritten?  ;)

Ich glaube, die haben damals zwei Songs in die Länge gezogen und dann waren ja auch noch 2 oder 3 andere unbekannte deutsche Vorgruppen dabei...

Die Bee Gees waren übrigens nochmals im Jahre 1968 in der Halle Münsterland (November ?).

Ach, ich muss mal googlen, ob ich was darüber finde...
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #136 am: 28 Juni 2012, 12:55:36 »
Zitat
Ich glaube, die haben damals zwei Songs in die Länge gezogen
Stimmt, Whiter Shade of Pale muss ja noch eine B-Seite gehabt haben. Trotzdem einer der geilsten Songs der 68er.
Tschö.

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.096
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #137 am: 28 Juni 2012, 16:09:41 »
I started a joke

I finally died
Which started the whole world living...
 :bawling:

Massachusetts

 :1luvu:
Einer der schönsten Songs aller Zeiten!

Man sollte BeeGees nicht mit "Night fever" gleichsetzen - auch wenn sie damit super berühmt wurden.

 :gung:
Sie haben viel geschmacklosen Scheiß gemacht (wobei ich auch den z.T. ganz gerne mag ;) ), aber als Songwriter hatten sie durchaus ihre genialen Momente.
Uralter Muff und doch immer neu – Lindenstraße, wir bleiben dir treu.

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #138 am: 28 Juni 2012, 17:38:54 »
I started a joke
I finally died
Which started the whole world living...
 :bawling:
Massachusetts

 :1luvu:
Einer der schönsten Songs aller Zeiten!

Man sollte BeeGees nicht mit "Night fever" gleichsetzen - auch wenn sie damit super berühmt wurden.

 :gung:
Sie haben viel geschmacklosen Scheiß gemacht (wobei ich auch den z.T. ganz gerne mag ;) ), aber als Songwriter hatten sie durchaus ihre genialen Momente.

Du sagst es!
http://www.youtube.com/watch?v=2P0QhsEQ42g
Dafür kommt Robin ganz bestimmt in den Himmel. Das lässt uns auch ein Album wie "SECRET AGENT" aus den 80ern mit so unsäglichen Stücken wie "Boys do fall in love" (was sichlerlich noch der beste Song von dem Album war) vergessen.
Einen gewissen Unterhaltungswert haben die 80er-Jahre Videos, auf denen der bekennende Nichttänzer Gibb unmusikalische, zuckende Bewegungen macht, die wohl soetwas wie Tanzen sein sollten. Man hört quasi die Regieanweisung ("Beweg dich mal ein wenig beim Singen!")  :biggrin:
http://www.youtube.com/watch?v=XdsfUZny9wU
« Letzte Änderung: 28 Juni 2012, 17:56:59 von DonMiguel »
Tschö.

Offline FrauZimt

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.246
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #139 am: 27 Juli 2012, 21:09:51 »
Nastya in Ein Fall für Zwei im ZDF!
"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.171
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #140 am: 27 Juli 2012, 21:21:44 »
Hoffentlich guckt Klausi zu. :biggrin:

Oder meintest du Anja Antonowicz?

Offline Joringel

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 566
  • Durchblicker
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #141 am: 27 Juli 2012, 23:13:18 »
Hoffentlich guckt Klausi zu. :biggrin:

Oder meintest du Anja Antonowicz?

Hallo,

wenn Hinweise auf ZDF-Serien gestattet sind, möchte ich noch an "Notruf Hafenkante" erinnern, wo sie in den letzten Wochen öfter in einer Nebenrolle zu sehen war.

Viele Grüße

Joringel

Offline FrauZimt

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.246
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #142 am: 27 Juli 2012, 23:53:36 »
Hoffentlich guckt Klausi zu. :biggrin:

Oder meintest du Anja Antonowicz?

Für mich ist das Nastya. Sie hat auch genauso gesprochen wie Nastya. Ich glaube, sie hat sogar "Natürrrrlich" gesagt.
"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.171
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #143 am: 28 Juli 2012, 05:01:46 »
 :biggrin: Du meinst, das ZDF recycelt die alten GFF- Drehbücher?

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.759
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #144 am: 30 Juli 2012, 11:26:21 »
Für mich ist das Nastya. Sie hat auch genauso gesprochen wie Nastya. Ich glaube, sie hat sogar "Natürrrrlich" gesagt.

Sie spielt nur solche Rollen, oder hat sie schon mal jemand hochdeutsch sprechen gehört?

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.645
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #145 am: 30 Juli 2012, 23:22:02 »
Das lässt uns auch ein Album wie "SECRET AGENT" aus den 80ern mit so unsäglichen Stücken wie "Boys do fall in love" (was sichlerlich noch der beste Song von dem Album war) vergessen.

Ist auf dem gleichen Album auch "Juliet"? Für mich seine beste Solo-Nummer.

Offline DonMiguel

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 10.135
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #146 am: 30 Juli 2012, 23:30:02 »
Ne Juliet war glaub ich auf einem anderen Album. Das war auch das einzige Stück, das ich damals von ihm kannte und fands auch super. Heute ist es mir etwas zu viel Kopfstimme, aber sicherlich ein super Stück. Ansonsten hat er ziemlich viel fürchterliche Musik in den 80ern gemacht. War wohl der Trend.
Tschö.

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #147 am: 31 Juli 2012, 07:04:35 »
Für mich ist das Nastya. Sie hat auch genauso gesprochen wie Nastya. Ich glaube, sie hat sogar "Natürrrrlich" gesagt.

Sie spielt nur solche Rollen, oder hat sie schon mal jemand hochdeutsch sprechen gehört?

Ist das denn ein Dialekt? Für mich hat sie einfach einen starken osteuropäischen Akzent. Da kann man doch nicht von "hochdeutsch" sprechen...?
"And there's nothing I can do"

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.050
  • Queen of totally everything
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #148 am: 31 Juli 2012, 11:50:28 »
Das habe ich mich auch gefragt. Der Begriff "hochdeutsch" passt hier nach meinem Empfinden nicht ganz, wohl eher "akzentfreies Deutsch", oder? Wobei das ja auch irgendwie deckungsgleich ist ...  Oldfield! Hilfe!!  :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline FrauZimt

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.246
Lindensträßler in anderen TV-Produktionen, Teil 2
« Antwort #149 am: 31 Juli 2012, 12:10:27 »
Das habe ich mich auch gefragt. Der Begriff "hochdeutsch" passt hier nach meinem Empfinden nicht ganz, wohl eher "akzentfreies Deutsch", oder? Wobei das ja auch irgendwie deckungsgleich ist ...  Oldfield! Hilfe!!  :biggrin:

Nee, Hochdeutsch würde ich das in dem Fall auch nicht nennen.

Also mir ist schon klar, das das nicht Nastya sondern - wie heißt die Dame doch gleich? Nastya ist viel einfacher! - ist, und das sie halt so redet wie sie redet, weil sie - die Schauspielerin - eben diesen Akzent hat.
Es war eben so, das ich den Fernseher anhatte, aber noch nicht hinsah, weil ich auf die Olympia-Eröffnungsfeier wartete. Und dann plötzlich so: Hey, diese Stimme/Sprechweise kennst du doch! Dann zum Fernseher geschaut, und haaaaaaach, diese Haare!
Für mich ist das Nastya, ganz egal, wen sie gerade spielt. ;-)
« Letzte Änderung: 31 Juli 2012, 12:17:18 von FrauZimt »
"Zwei verlorene Kriege sind noch lange keine Rechtfertigung für schlechte Manieren."  Lydia Nolte