Autor Thema: Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht  (Gelesen 102386 mal)

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.455
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #25 am: 26 November 2015, 09:30:05 »
Schade, da hatte sie dann einen sehr eingeschränkten Blick. Es gibt wohl kaum ein abwechslungsreicheres Fleckchen Erde als diese Stadt. Zur Zeit wäre mir dort aber aufgrund der politischen Lage nicht wohl dort. Auch schade.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #26 am: 26 November 2015, 09:34:01 »
Schade, da hatte sie dann einen sehr eingeschränkten Blick. Es gibt wohl kaum ein abwechslungsreicheres Fleckchen Erde als diese Stadt. Zur Zeit wäre mir dort aber aufgrund der politischen Lage nicht wohl dort. Auch schade.

Ich war auch froh, als wie wieder hier war. Sie war auch nur 4 Tage dort. Wie das mit dem Essen tatsächlich ist, kann ich nicht beurteilen, aber wenn man nichts findet, was man gern isst, kann das die Freude schon einschränken. Ich habe mit ihr noch nicht gesprochen, werde sie dann aber fragen, wie ihr die Stadt ansonsten gefallen hat.

Und irgendwas wird sie schon zu essen gefunden haben, da bin ich mir sicher.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.434
  • Philosophin
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #27 am: 26 November 2015, 12:50:32 »
Einen McDonalds wird es da sicher geben  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #28 am: 26 November 2015, 12:55:29 »
Einen McDonalds wird es da sicher geben  :biggrin:

Stimmt, da gibt es ja auch mittlerweile Veggie-Burger. Irgendwo wird sie wohl einen Salat oder Gemüse gefunden haben.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #29 am: 23 Dezember 2015, 20:08:13 »
Gerade hatte ich einen niedlichen Anruf. Mein Stiefsohn rief an.

"Du hast ja schon gehört, dass der Papa nicht kommt. Jetzt müssen wir ja selbst kochen, und ich mache den Rotkohl. Kannst du mal bitte ganz genau sagen, wie du den immer machst? Ich will, dass der ganz genauso schmeckt wie bei dir."
 :smile:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.434
  • Philosophin
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #30 am: 23 Dezember 2015, 20:12:41 »
Das ist doch ein schönes Kompliment.

Und hat deine Antwort gelautet: "Dose aufmachen, Inhalt in einem Topf erhitzen und fertig"?  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #31 am: 23 Dezember 2015, 20:15:59 »
Das ist doch ein schönes Kompliment.

Und hat deine Antwort gelautet: "Dose aufmachen, Inhalt in einem Topf erhitzen und fertig"?  :biggrin:

So ungefähr, wirklich! Ich nehme immer Rotkohl aus dem Glas, weil Rotkohl das einzige Gemüse ist, dass ich nicht knackig mag. Ich brate den kurz in Schmalz an, dann kommt etwas Wasser und Lorbeerblätter dazu, damit er noch weicher gekocht werden kann.

Danach schütte ich das meiste Wasser ab und rühre etwas Bratensaucenpulver rein, weil das einen würzigen Geschmack gibt.  :blush: Danach kippe ich noch eine gute Portion Apfelmus rein. Das ist einfacher als geriebener Apfel und macht das ganze sämig.

Edit: Hat vergessen, die kleingewürfelte Zwiebel zu erwähnen, die auch mit angebraten wird.
« Letzte Änderung: 23 Dezember 2015, 20:50:23 von salessia »
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.757
  • Zuagroaste
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #32 am: 24 Dezember 2015, 14:38:01 »
Ich kenne Rotkohl aus dem Glas nur fertig gewürzt, wobei ich zum Erwärmen immer noch Lorbeer, Nelken und Piment zugebe.
Salessias Variante mit dem Schmalz klingt lecker, aber aufwändig.
"Leben allein genügt nicht, sagte der Schmetterling. Sonnenschein, Freiheit und eine kleine Blume muss man haben." Hans Christian Andersen

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.153
  • Professionelle Erbsenzählerin
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #33 am: 07 Februar 2016, 18:48:25 »
Meine Kleine hat gerade mein Mitgefühl. Ein Klassenkamerad einer ihrer besten Freundinnen, den sie auch -wenn auch nur flüchtig- kannte, hat sich gestern durch einen Sprung aus dem Fenster das Leben genommen. Er war depressiv. Ein Zehntklässler.
Und meine Tochter macht sich jetzt Gedanken, wie sie ihrer Freundin am besten beistehen kann. Viel mehr als ihr ein offenes Ohr anzubieten wird sie im Moment nicht tun können.
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.223
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #34 am: 07 Februar 2016, 18:54:58 »
Au weia, heftig. Aber ein offenes Ohr anbieten ist schon sehr viel.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.153
  • Professionelle Erbsenzählerin
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #35 am: 07 Februar 2016, 19:04:23 »
Ja, und es ist alles was sie tun kann. Sie ist ja noch für 4 Monate in den USA und kann ihre Freundin daher noch nicht mal richtig in den Arm nehmen
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.862
  • pinker Planscher
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #36 am: 07 Februar 2016, 20:19:08 »
Das ist echt krass.

Ein ehemaliger Grundschulmitschüler meiner Tochter hat sich auf der weiterführenden Schule auch das Leben genommen und sich im Wald aufgehangen. Sie kannte einige Klassenkameraden von ihm durch ihren Sport. Das war auch heftig.

Die Mutter hatte so einen Verabschiedungsraum im Bestattungsinstitut und hat alle, die ihn kannten aufgefordert zu kommen um sich zu verabschieden und hat auch wohl viele Gespräche mit seinen Freunden geführt.

Zu meiner Schulzeit hatte ich das auchmal, meine Sportlehrerin hatte den Schüler auch im Wald gefunden.
Huch - alles neu

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #37 am: 07 Februar 2016, 21:13:30 »
Bei uns hat sich vor ca 3 Jahren ein sehr junger Kerle nach einer Trennung spontan vor den Zug geworfen, wir haben ihn noch kurz vorher verheult durch die Stadt laufen sehen, wer denkt sich denn sowas dabei?

Letztes Jahr ist einer offiziell vom Bürostuhl gefallen als er was vom Schrank holen wollte, inoffiziell hat er  “etwas herumexperimentiert“ und das ging diese mal schief
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.142
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #38 am: 08 Februar 2016, 06:24:41 »
Nono, das ist sehr traurig.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #39 am: 12 Februar 2016, 21:34:42 »
Meine Tochter, der Globetrottel.  :smile:

Heute Mittag bekam ich ein Foto von ihr am Flughafen. Ich fragte sie, wo sie denn nun schon wieder hinfliegt, und ob ich mal wieder was vergessen habe. "Mama, nach Budapest! Hab ich dir doch erzählt!" Ja, stimmt, aber ich komme langsam durcheinander.

Heute waren sie in dieser Therme. Das sieht ja wirklich klasse aus. Ich war noch nie dort.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.629
  • Forumswurst
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #40 am: 12 Februar 2016, 22:22:24 »
Ich wusste es schon heute Mittag!  :tounge:

Ist das die Gellert-Therme? Da waren wir mit dem Chor auch am letzten Tag unserer Chorwettbewerb-Reise. In einem Dampfbad sind Düsen im Bosen versteckt. Wenn man da barfuß drüber läuft, hat man anschließend keine Fußsohlen mehr!  :biggrin:

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #41 am: 12 Februar 2016, 22:52:03 »
Ich wusste es schon heute Mittag!  :tounge:

Ist das die Gellert-Therme? Da waren wir mit dem Chor auch am letzten Tag unserer Chorwettbewerb-Reise. In einem Dampfbad sind Düsen im Bosen versteckt. Wenn man da barfuß drüber läuft, hat man anschließend keine Fußsohlen mehr!  :biggrin:

Ich weiß es nicht, ich hatte ja nur ein Foto von ihr. Als ich dann Bildersuche nach "Therme Budapest" gemacht habe, kam dieses Foto, das so aussieht wie ihrs.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.629
  • Forumswurst
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #42 am: 12 Februar 2016, 23:00:23 »
#instagrambildet
#followglobetrottel

Es ist die Széchenyi-Therme.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #43 am: 12 Februar 2016, 23:04:10 »
#instagrambildet
#followglobetrottel

Es ist die Széchenyi-Therme.

Ich followe meiner Tochter nur per Telefonat, WhatApp und persönlich.  :tounge:
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.629
  • Forumswurst
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #44 am: 12 Februar 2016, 23:06:38 »
Falsch.  :tounge:

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.087
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #45 am: 12 Februar 2016, 23:09:45 »
#instagrambildet
#followglobetrottel

Es ist die Széchenyi-Therme.

Ich followe meiner Tochter nur per Telefonat, WhatApp und persönlich.  :tounge:

Wäre das nicht praktischer, sie schriebe hier mit? Angemeldet ist sie ja. ;) :biggrin:

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #46 am: 12 Februar 2016, 23:12:28 »
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #47 am: 12 Februar 2016, 23:13:42 »
#instagrambildet
#followglobetrottel

Es ist die Széchenyi-Therme.

Ich followe meiner Tochter nur per Telefonat, WhatApp und persönlich.  :tounge:

Wäre das nicht praktischer, sie schriebe hier mit? Angemeldet ist sie ja. ;) :biggrin:


Anscheinend schreibt sie ja woanders schon genug, was Wurstl ja weiß. Nur für mich muss sie hier nicht schreiben. Irgendwann erfahre ich schon alles, was ich wissen muss. Wenn auch meistens später als Wurstl.  :biggrin:

Wenn ich mal wissen möchte, wo sie ist, kann ich ihn ja fragen.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.629
  • Forumswurst
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #48 am: 12 Februar 2016, 23:23:58 »

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Kinder, Kinder, ... damit es weitergeht
« Antwort #49 am: 12 Februar 2016, 23:26:46 »
Falsch.  :tounge:

Wie denn noch?

Beim Herrn Zuckerberg, Schätzchen.

Ach so, ja....

Da lese ich nur, wenn ich auf meinem Handy eine Nachricht habe, dass meine Tochter mir was geschrieben hat, oder wenn ich ihr eine Nachricht zukommen lassen will und sie anders nicht erreichen kann. Ansonsten bin ich da nicht aktiv.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)