Autor Thema: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT  (Gelesen 101816 mal)

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.011
  • Tagschläfer
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #700 am: 20 März 2020, 13:19:01 »
Also, packen wir es an. Wie geht es weiter mit den Lindis in Zeiten von Corona? Wer ist alles kank? Wird Adi überleben? Was wird aus Emil? Wird Helga der rettende Engel in der Not? Wie sieht der Polizisten Alltag aus? Und Iris, muss sie die Praxis schließen und in Notkrankenhäusern arbeiten?
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline karottensalat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.011
  • Tagschläfer
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #701 am: 20 März 2020, 13:19:57 »
Lasst uns die Lindenstraße am Leben erhalten! :shake:
Das Ende des Lebens ist eine höchste Vollendung.
Erst der Tod macht das Leben vollkommen.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.858
  • Queen of totally everything
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #702 am: 20 März 2020, 14:14:52 »
Wird wohl sehr schwierig sein wenn die Dreharbeiten im Dezember abgeschlossen wurden. Ich denke man wird es überleben, wenn die Corona-Aktualisierungen in der Lindenstrasse nur sehr klein gehalten sind. Vor allem denke ich es gibt im Moment weit größere Probleme. Sorry, aber über eine solche Forderung kann ich nur den Kopf schütteln.


Mal abgesehen davon - die Frage ist, selbst wenn die Lindenstraße jetzt nicht eingestellt wäre, inwieweit überhaupt derzeit noch Dreharbeiten stattfinden könnten/dürften.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.006
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #703 am: 20 März 2020, 14:29:17 »
Eben.

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.968
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #704 am: 20 März 2020, 15:40:35 »
Nein, das ist nicht der eigentliche Punkt.
Auch wenn derzeit keine neuen Tatorte gedreht werden könnten, wird die Reihe später wieder fortgesetzt. Irgendwann ist die Gesundheitskrise ja überstanden.

Kurz OT:
Es ist mir nicht gelungen zwei nahe Angehörige, trotz ausgestellter Einweisungsscheine ins Krankenhaus zu bringen.
Unsere große, sehr gut ausgestattete Klinik ist praktisch geschlossen. Dort werden Coronafälle behandelt. (Bis vor kurzem war unser Landkreis noch coronafrei). Ich war heute auf dem Klinikgelände, um herauszufinden, wie es weitergeht. Wer die Behandlung übernimmt.
Da wusste niemand weiter. Unsere Hausärztin weiss auch keinen Rat.
Normalerweise wäre beide jetzt im Krankenhaus und man würde diagnostizieren, woran sie leiden.
Ohne Diagnose keine Medikamente.

So hat jede Familie, ihre Geschichte zu erzählen.

Ich bin ganz froh, wenn ich abends den Fernseher anmachen kann, um irgendwas Sinnfreies zu gucken. Einfach etwas abzuschalten und runterzukommen.

Aber wenn die Listra jemals ein Konzept und einen Auftrag hatte, dann war es der, das Leben in der BRD abzubilden.
Und ich wüsste nicht, welche Serie das derzeit tut.


Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.107
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #705 am: 20 März 2020, 16:23:26 »
Wird wohl sehr schwierig sein wenn die Dreharbeiten im Dezember abgeschlossen wurden. Ich denke man wird es überleben, wenn die Corona-Aktualisierungen in der Lindenstrasse nur sehr klein gehalten sind. Vor allem denke ich es gibt im Moment weit größere Probleme. Sorry, aber über eine solche Forderung kann ich nur den Kopf schütteln.


Mal abgesehen davon - die Frage ist, selbst wenn die Lindenstraße jetzt nicht eingestellt wäre, inwieweit überhaupt derzeit noch Dreharbeiten stattfinden könnten/dürften.

 :gung:

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.078
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #706 am: 20 März 2020, 19:52:12 »
Es soll immer noch Einzelne geben, die glauben, dass Fernsehserien "Realität" sind ... vielleicht sollte man vor und nach der Sendung einblenden, dass die Folge bereits letztes Jahr gedreht wurde. Sonst gibt's böse Reaktionen wie bei WWM oder anderen Quizshows.
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.210
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #707 am: 20 März 2020, 20:24:14 »
Wird wohl sehr schwierig sein wenn die Dreharbeiten im Dezember abgeschlossen wurden. Ich denke man wird es überleben, wenn die Corona-Aktualisierungen in der Lindenstrasse nur sehr klein gehalten sind. Vor allem denke ich es gibt im Moment weit größere Probleme. Sorry, aber über eine solche Forderung kann ich nur den Kopf schütteln.


Mal abgesehen davon - die Frage ist, selbst wenn die Lindenstraße jetzt nicht eingestellt wäre, inwieweit überhaupt derzeit noch Dreharbeiten stattfinden könnten/dürften.

Und dass Bocki, Sabine, Oldfield und andere die Möbel und Requisiten aufgekauft haben, dürfte es auch nicht einfacher machen. Auch wenn Herr Scrooge den Zaun nicht gekriegt hat.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Greg

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.006
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #708 am: 20 März 2020, 20:25:18 »
Arti, die Lindenstraße ist Geschichte und vorbei. Es kommen noch zwei Folgen, die bereits abgedreht und kaum noch (bis auf Einspielungen von Tonspuren vielleicht) geändert werden kann. Und die von Dir verlangten Aktualisierungen würden einen kompletten Neudreh bedeuten.
Vergiss es und sei nicht albern.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.326
  • Power-Poster von nebenan.
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #709 am: 20 März 2020, 20:26:30 »
So, wie die GFFler vom WDR bzw der ARD verladen wurde, geht denen jetzt alles komplett am Arsch vorbei.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.326
  • Power-Poster von nebenan.
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #710 am: 20 März 2020, 21:48:23 »
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Oldfield

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.092
  • selbstgerecht, überheblich, merkbefreit
    • Am Fenster
LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #711 am: 21 März 2020, 14:02:51 »
Aber das ist doch gerade die Aufgabe der Autoren.

Das wäre eben nicht nur Aufgabe der Autoren, sondern der gesamten Produktion.
Die Aktualisierung einzelner Szenen war ja schon ein enormer logistischer Aufwand, den die Lindenstraße sich als Alleinstellungsmerkmal geleistet hat.
Aber mal eben komplette Folgen umschreiben und neu produzieren - das wäre auch dann nicht möglich, wenn die Produktion noch liefe. Da hängen vom Autor bis zum Cutter ja sämtliche Gewerke mit drin, und von der Entwicklung der Geschichten bis zur fertigen Folge vergeht schnell mal ein Jahr oder mehr.
Wie sollte das also gehen?
"Mach nicht alles so bunt." (Hans Wilhelm G.)
Woran erkennt man einen Fleischesser? - Er fragt dich, woran man einen Veganer erkennt.
Tro inte på allt du tänker.
Am Fenster

Offline Loxagon

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.788
    • Loxagon Sub
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #712 am: 12 Februar 2021, 18:10:53 »
Und tadaa!

"Tierärztin Christine" und "Um Himmels Willen" gehen ja nun auch.

Fällt ja üüüüüüberhaupt nicht auf, dass der Müllsender alles einstellt.

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.895
  • rennt und rennt und rennt...
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #713 am: 12 Februar 2021, 18:18:37 »
Was ist denn Tierärztin Christine?
Oder meinst du die letzte Staffel aus dem Leipziger Zoo Dienstag 20:15 Uhr?*
Ansonsten finde ich es bei beiden Serien richtig, denn sie haben ihren Zenit längst überschritten.

*Heißt die nicht Tierärztin Doktor Mertens?
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.057
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #714 am: 12 Februar 2021, 18:21:40 »
Dabei sind gerade in diesen Zeiten Serien wichtig, um sich abzulenken. :(

Offline Loxagon

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.788
    • Loxagon Sub
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #715 am: 13 Februar 2021, 14:18:44 »
kA ob die jetzt so oder so heißt, da ich es nicht sehe, aber ich meine Christine wärs?

Aber wie auch immer, das beweist, dass wir der ARD wirklich egal geworden sind. Selbst Gottschalk hat das bemerkt und lästert gegen die ÖR ab.

Damit verbleiben noch an Erfolgsserien:

- Die Kanzlei
- Rote Rosen
- Sturm der Liebe

Das wars. Wohlbemerkt: Serien. Nicht Reihen.

Und wie man an UHW bemerkt, setzen die auch gnadenlos Serien ab, die im Ausland ein Erfolg sind. Ist ja nicht so, dass das immer noch eine der erfolgreichtsten Serien IST. Zuerst hat mans ja auf den Wepper geschoben, weil "er so krank sei". Er hat das aber promt dementiert und klar gestellt, dass die Serie auch ohne ihn ein Erfolg wäre und man eh hätte überlegen müssen, was in einigen Jahren wäre.

Die ARD hat es echt geschafft sogar RTL zu unterbieten. Kompliment!

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.057
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #716 am: 13 Februar 2021, 17:08:57 »


Die ARD hat es echt geschafft sogar RTL zu unterbieten. Kompliment!


Du spielst sicher auf die Absetzung von "Hinter Gittern- Der Frauenknast an", stimmts? Ansonsten belässt RTL aber besonders seine Daily Soaps ewig im Programm.
Die Unterhaltungssparte der ARD sagte mir außer Lindenstraße noch nie so richtig zu.
Jedoch journalistisch und in Sachen seriöser Recherche sind die ÖR den Privaten seit eh und je um Längen voraus.

Offline Loxagon

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.788
    • Loxagon Sub
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #717 am: 13 Februar 2021, 21:51:32 »
Ja, das - vor allem die Weise - trage ich RTL immer noch nach.

Aber zur ARD: all die Serien haben doch eh keine Werbung dazwischen. Also kann die Quote doch eh egal sein.


Und wer weiß, ob ohne Corona nicht längst neue Folgen bei TVNow, Amazon etc wären ...

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.057
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #718 am: 16 November 2021, 16:44:25 »
Heute jährt sich ein trauriges Ereignis zum dritten Mal. Die ARD kündigte am 16. November 2018 an, die Lindenstraße 2020 einzustellen.

Im März war es dann soweit und der Abschied wurde schwer von den Corona-Anfängen (Klopapier, Nudeln, Reis und Mehl ausverkauft u.a.) überschattet.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Lindenstraße die Pandemie in ihre Stories gut eingebaut hätte.

Die Serie fehlt mir und bestimmt vielen anderen, gerade in diesen Zeiten.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.385
  • Philosophin
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #719 am: 16 November 2021, 16:51:38 »
Heute jährt sich ein trauriges Ereignis zum dritten Mal. Die ARD kündigte am 16. November 2018 an, die Lindenstraße 2020 einzustellen.

Im März war es dann soweit und der Abschied wurde schwer von den Corona-Anfängen (Klopapier, Nudeln, Reis und Mehl ausverkauft u.a.) überschattet.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Lindenstraße die Pandemie in ihre Stories gut eingebaut hätte.

Die Serie fehlt mir und bestimmt vielen anderen, gerade in diesen Zeiten.

Wäre aber schwierig geworden, da sich die Ereignisse rund um Corona ja immer sehr schnell ändern.

Und Dreharbeiten wären ja auch lange nicht gegangen.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Löpelmann

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.057
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #720 am: 16 November 2021, 16:59:33 »
Stimmt, einfach wäre das nicht gewesen. Bei GZSZ wird ja fleißig getestet und gerade vor Liebesszenen.

Und richtig, die ewigen neuen Situationen...

Bestimmt auch der Grund warum keine der RTL -Soaps und auch die ARD-Serien, die es noch gibt, wie Rote Rosen Corona mit in die Handlung nehmen.

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.385
  • Philosophin
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #721 am: 16 November 2021, 17:18:01 »
Man hätte damals dann alle Schauspieler+Team für die Dauer der Pandemie kasernieren sollen und die neuen Folgen erst in der jeweiligen Woche drehen sollen... also in dieser Woche die Folge, die dann Sonntag gezeigt worden wäre.

Da wären die Schauspieler doch sicherlich mit einverstanden gewesen, wenn die Serie dafür weiter gegangen wäre.  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.075
  • Fan der 1. Stunde
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #722 am: 17 November 2021, 05:57:02 »
Heute jährt sich ein trauriges Ereignis zum dritten Mal. Die ARD kündigte am 16. November 2018 an, die Lindenstraße 2020 einzustellen.

Im März war es dann soweit und der Abschied wurde schwer von den Corona-Anfängen (Klopapier, Nudeln, Reis und Mehl ausverkauft u.a.) überschattet.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass die Lindenstraße die Pandemie in ihre Stories gut eingebaut hätte.

Die Serie fehlt mir und bestimmt vielen anderen, gerade in diesen Zeiten.

Genau diese Gedanken hatte ich neulich auch.    :thumb_up:
Ich wollte mir erst letztens in der Mediathek - zur Eindämmung der Entzugserscheinungen - einen "Schuß" Lindenstraße geben, doch ich habe nix mehr gefunden. Weder auf ARD noch auf ONE...     :bawling:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.097
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #723 am: 18 November 2021, 07:33:15 »
Ich habe letzte Nacht tatsächlich ein bisschen von der Lindenstraße geträumt, was schon eeeeeeeeeewig nicht mehr vorkam.  :biggrin:  Aber der Traum war genauso schräg wie der, den Helga im Koma erlebt hat.

Woran ich mich erinnere:

Helga ist wegen irgendwas stinksauer und schlägt Iffi mit einem Besen ins Gesicht: "Du hast mich angelogen!" - Iffi guckt sie nur entsetzt an.

Ursula kriegt ein Brief von Enrico, also an den Namen Enrico Pavarotti auf dem Brief kann ich mich erinnern sowie ein "nicht zugestellt" Stempel.

Zum Schluss gab es dann eine dunkle Szene im Treppenhaus, wo einige (darunter Benny) stumm nach unten schauten. Und ganz unten wurde dann die Tür geöffnet und aus dem Dunkel kam Else Kling mit ihrem gewohnt spöttischen Lächeln heraus - mit der Aura des Paten. Das war eigentlich ganz großes Kino, da hab ich auf den Abspann gewartet, der leider nicht kam.  :biggrin:
Haltur ríður hrossi,
hjörð rekur handarvanur,
daufur vegur og dugir.
Blindur er betri
en brenndur sé:
Nýtur manngi nás.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.075
  • Fan der 1. Stunde
Re: LINDENSTRASSE WIRD EINGESTELLT
« Antwort #724 am: 18 November 2021, 17:15:59 »
Wow! Wenn auch schräg, hätte ich trotzdem auch gerne so einen Traum.     :daumen:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh