Autor Thema: Heute ......  (Gelesen 24188 mal)

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 42.628
  • Philosophin
Re: Heute ......
« Antwort #550 am: 01 Dezember 2021, 12:30:38 »
Warum konnte der BR die Sendung nicht regulär planen und ins Programm nehmen, sondern ändert dafür das Programm?

Den Termin kennt man doch seit 75 Jahren!  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #551 am: 01 Dezember 2021, 13:12:08 »
Sondersendung in dem Sinne, dass was live übertragen wird - außerhalb des normalen, täglichen Programmablaufs - so hätte ich das verstanden, denn bei uns im gedruckten TV-Heftchen ist die Live-Sendung schon drinnen gestanden. Da würde ich sagen, war das mindestens schon vor ein paar Wochen geplant gewesen - wenn nicht sogar noch länger...  - vielleicht nicht ganz 75 Jahre.   :biggrin:

Aber mal was anderes: ich meine, Markus Söder kaute Kaugummi, als er da recht feierlich zu den Hymnen dastand. Hat das einer von Euch auch gesehen? Ich dachte erst, er singt unter seiner Maske, aber das sah doch mehr nach Kaugummi aus. Na ja, es war ja auch schon 12 Uhr mittag - da kann der kleine Hunger schon mal kommen.   ;)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #552 am: 04 Dezember 2021, 10:26:35 »
... ist Barbaratag.
         
   vVVVv
   (___) 
    ~Y~   
     \|/   
   \\\|///

Wer an Weihnachten einen blühenden Apfel- oder Kirschzweig im Wohnzimmer haben möchte, der sollte heute einen entsprechenden Zweig abschneiden und in die warme Wohnung in eine Vase stellen. Alle paar Tage das Wasser wechseln - und wenn man alles richtig macht, hat man an den Feiertagen blühende (!) Zweige.
Ich hab's mir schon sooooo oft vorgenommen, hab's aber auch schon ewig nicht mehr gemacht.
Mal seh'n, vielleicht klappt's ja heuer mal wieder. 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #553 am: 21 Dezember 2021, 16:27:46 »
... ist der Feiertag aller Vampire - die längste Nacht...     Happy Dracula!    :dracula:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.343
  • Buschbaby
Re: Heute ......
« Antwort #554 am: 21 Dezember 2021, 17:15:37 »
... ist der Feiertag aller Vampire - die längste Nacht...     Happy Dracula!    :dracula:
.... vor allem aber werden die Tage wieder länger  :dance3: :daumen:
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #555 am: 21 Dezember 2021, 17:52:34 »
Ja, allerdings!     :appla:  Jetzt geht's wieder aufwärts. 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #556 am: 13 Januar 2022, 20:13:00 »
... vor 10 Jahren lief das Kreuzfahrtschiff Costa Concordia auf einen Felsen auf und kenterte.
Das ist schon wieder zehn Jahre her - ich kann mich noch gut an die Bilder erinnern.
Und an diesen feigen Kapitän. 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.398
Re: Heute ......
« Antwort #557 am: 13 Januar 2022, 20:14:29 »
Darüber war heute ein Artikel im Kurier.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #558 am: 13 Januar 2022, 20:16:42 »
Bei Tante Wiki ist auch ein guter Artikel drinnen...
Wie sich der Kapitän - auch noch später bei der Gerichtsverhandlung - versucht hat, rauszureden, das ist schon mehr als beschämend.
Gut das Urteil! Lebenslanges Verbot, den Titel "Comandante" zu tragen.   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.398
Re: Heute ......
« Antwort #559 am: 13 Januar 2022, 20:19:16 »
Er ist ins Rettungsboot gefallen, so ein Pech aber auch.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #560 am: 13 Januar 2022, 20:23:18 »
Hat er gesagt?     Unglaublich.    :disapprove:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Schnecke

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.398
Re: Heute ......
« Antwort #561 am: 13 Januar 2022, 20:27:55 »

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.093
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Heute ......
« Antwort #562 am: 13 Januar 2022, 20:41:17 »
Hat er gesagt?     Unglaublich.    :disapprove:

Ja, da hat damals die ganze Welt drüber gelacht - bis auf die Italiener, die schämten sich in Grund und Boden. Hat er nicht auch Polizeischutz gebraucht danach?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 57.093
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Heute ......
« Antwort #563 am: 13 Januar 2022, 20:46:21 »

Gregorio de Falco war damals Offizier der italienischen Küstenwache in Livorno und zuständig für das Unglücksgebiet. Er hatte zu Schettino in dem Rettungsboot gesagt: "Kehren Sie zurück an Bord, verdammte Scheiße!" Sein Fazit zehn Jahre später gegenüber "La Stampa" ist vernichtend. Wenn Schettino an Bord geblieben wäre, "hätte er viele Leben retten können, und sich selbst gleich mit". So aber ist "Fare lo Schettino", den Schettino machen, in Italien zum Synonym für besondere Feigheit geworden.

https://www.n-tv.de/panorama/Was-macht-eigentlich-Francesco-Schettino-article23039663.html
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.901
  • Fan der 1. Stunde
Re: Heute ......
« Antwort #564 am: 18 Januar 2022, 18:16:28 »
... vor 95 Jahren starb Hermann Müller.   Hermann - wer?
Hermann Müller war ein schweizer Pflanzenphysiologe, Botaniker, Önologe und Rebzüchter.
Wenn ich jetzt noch dazu schreibe, dass er sich nach seinem Heimatkanton Thurgau benannt hat,
dann dürfte es dem einen oder anderen Weinfreund dämmern:
Müller-Thurgau     :dring:   
Er ist heute vor allem bekannt durch die nach ihm benannte Rebsorte Müller-Thurgau, die er 1882 an der Weinbauschule Geisenheim (Rheingau) als Neuzüchtung ankündigte. Nach erfolgter Kreuzung war sich Müller-Thurgau selbst nicht mehr sicher, aus welchen Kreuzungspartnern diese Neuzüchtung entstanden war. Als relativ sicher galt aber Riesling als eine der Ausgangssorten - demnach wurde die neue Rebsorte als Züchtung aus den Sorten Riesling und Silvaner vorgestellt. Aufgrund gentechnischer Untersuchungen seit 1998 stellte sich heraus, dass es sich tatsächlich jedoch um eine Kreuzung der Sorten Riesling (Mutter) und Madeleine Royale (Vater) handelt. Madeleine Royale ist eine Züchtung des Chasselas (Gutedel).
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 95.103
  • Board-Zitrone
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)