Autor Thema: Das Unnützeste vom Unnützen  (Gelesen 11349 mal)

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.285
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #75 am: 04 Oktober 2021, 13:56:15 »
Laubbläser

Das perfekte Symbol unserer Zeit ist der Laubbläser: Er verlagert ein Problem von einem Ort zum anderen ohne es zu lösen, benötigt dafür wertvolle Energie und macht eine Menge Lärm.
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #76 am: 04 Oktober 2021, 14:41:54 »
Seh ich anders! Schont meinen Rücken!
Herrliches Gerät!
Und mit etwas Geschick kann man sehr gezielt pusten!

Und ich hab einen mit Akku, das ist wie mit dem E-Auto extra umweltfreundlich und heilsbringend  weil der Strom kommt aus der Steckdose 😇
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #77 am: 04 Oktober 2021, 14:43:48 »
Ich hab den Sinn noch nie verstanden und wir haben einen wirklich großen Garten mit viel Laub.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #78 am: 04 Oktober 2021, 14:50:51 »
Ich hab den Sinn noch nie verstanden und wir haben einen wirklich großen Garten mit viel Laub.

Hast es mal ausprobiert?

Solltest du, wirklich ungelogen, nicht um jemanden zu ärgern, es ist so angenehm!
Mir tut ja wegen jedem Mist sofort der Rücken weh, da überlegt man sich das zweimal.
Und die mit Akku sind so öaut wie ein Föhn!
Ich hab einen mit 240kmh 🥰
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #79 am: 04 Oktober 2021, 14:55:16 »
Mir tut der Rücken nicht weh.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #80 am: 04 Oktober 2021, 14:58:52 »
Aber mir!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #81 am: 04 Oktober 2021, 15:20:59 »
Aber mir!

Glaub ich dir ja. Ich habe das nur geschrieben, weil es für mich (!) keinen Grund gibt, so ein Ding auszuprobieren.
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #82 am: 04 Oktober 2021, 16:17:59 »
Ich sagte auch nur, dass man die Erleichterung nicht erkennen kann, wenn man es nicht ausprobiert hat.

Ich liebe das Ding, und ich hatte überlegt ob ich einrn Laubsauger hole, aber das war mir zu schwer.
Meiner hat ne Art gebogenen Entenschnabel, damit kann man mit etwas Übung sehr gezielt umherpusten.
Wenn es dann auf bem Haufen ist gehts traditionell weiter.
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #83 am: 04 Oktober 2021, 16:26:53 »
Ich hab einen mit 240kmh 🥰

Auf der Autobahn?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #84 am: 04 Oktober 2021, 16:29:24 »
Naaa, im Rasen
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #85 am: 04 Oktober 2021, 16:31:43 »
Naaa, im Rasen

Ja klar tust du mit 240 rasen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.874
  • Queen of totally everything
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #86 am: 04 Oktober 2021, 16:31:48 »
Bläst man da nicht den Haufen immer wieder weg?  :smilie_trink_222:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #87 am: 04 Oktober 2021, 16:32:41 »
Bläst man da nicht den Haufen immer wieder weg?  :smilie_trink_222:

Ja, zum Nachbarn. Und der bläst dann zurück usw usw, so lange, bis das Laub zu Staub wird.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 55.539
  • Hausmeister
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #88 am: 04 Oktober 2021, 18:20:25 »
Ne, das geht erstaunlich gut!
Und ich hab jetzt Spass wenn doe Blätter fallen statt lästiger Arbeit  🥰
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.153
  • Professionelle Erbsenzählerin
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #89 am: 04 Oktober 2021, 18:31:03 »
Bläst man da nicht den Haufen immer wieder weg?  :smilie_trink_222:

Ja, zum Nachbarn. Und der bläst dann zurück usw usw, so lange, bis das Laub zu Staub wird.

Bei uns weht der Wind die Blätter unserer Kastanie von ganz alleine zum Nachbarn. Da ist ein akkubetriebenes Gerät entbehrlich  :biggrin:
Hier wird ein Statumpel exekutiert.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #90 am: 04 Oktober 2021, 20:11:32 »
Mein Schottergartennachbar ist auch etwas angesäuert auf mich, weil; unser Kirschbaum und die Hecke, die haben Blätter, und die werden jetzt welk, und dann kommt der Wind, und dann läuft der Schottergartennachbar mit Schottergartennachbarsweib gebückt rum und sammelt händisch auf. Und dann können die mich nicht mehr leiden.

♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 94.285
  • Board-Zitrone
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #91 am: 04 Oktober 2021, 20:25:34 »
Was sollst du denn machen? Die Blätter im Flug auffangen?
Ich bin auch nur aus Mensch! (Berthold Heisterkamp)

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.223
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #92 am: 04 Oktober 2021, 21:46:43 »
Was sollst du denn machen? Die Blätter im Flug auffangen?
Natürlich. Wenn man schon meint, Bäume haben zu müssen,  anstatt einen Garten des Grauens anzulegen, ist es ja wohl das Mindeste, dass man das Laub aufhängt.

Bei uns liegen die Blätter gemütlich auf dem Rasen,  und die Vögel freuen sich.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #93 am: 04 Oktober 2021, 21:55:18 »
Was sollst du denn machen? Die Blätter im Flug auffangen?

Hecke platt machen, Baum fällen, das würde denen gefallen. Bei gutem Wetter läuft die Frau abends ums Haus rum und zupft jedes noch so kleine Gräslein aus; da wächst _nichts_.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #94 am: 04 Oktober 2021, 21:57:05 »
Natürlich. Wenn man schon meint, Bäume haben zu müssen, 

Die beiden sitzen bei über 30°C in der prallen Sonne, das macht denen nix aus. Deshalb verstehen die nicht, dass wir den Kirschbaum als Schattenspender brauchen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.734
  • Companion to the Doctor
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #95 am: 04 Oktober 2021, 22:06:21 »
Was sollst du denn machen? Die Blätter im Flug auffangen?

Hecke platt machen, Baum fällen, das würde denen gefallen. Bei gutem Wetter läuft die Frau abends ums Haus rum und zupft jedes noch so kleine Gräslein aus; da wächst _nichts_.

Das scheint ihr doch Spaß zu machen.
Schick ihr also ne Rechnung für die Blätter ... ;)
As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.223
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #96 am: 04 Oktober 2021, 22:07:17 »
Grässlich. Die Leute, die unser voriges Haus gekauft haben, haben den Gartrn auch zubetoniert. Hätte ich das vorher gewusst  ...  :bawling:
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.734
  • Companion to the Doctor
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #97 am: 04 Oktober 2021, 22:08:00 »
Oh nein, euren Garten ... :bawling:
Und du wohnst nah genug, um das zu sehen!
As my friends in the Funeral Parlor business inform: "It is better to be seen than viewed"

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 56.482
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #98 am: 04 Oktober 2021, 22:16:57 »
In der grün regierten Öko-Diktatur BW ist das mittlerweile verboten. Wird echt Zeit, dass es flächendeckend kommt.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.223
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Das Unnützeste vom Unnützen
« Antwort #99 am: 04 Oktober 2021, 22:18:49 »
Den hinter dem Haus sehe ich zum Glück nicht, der es reicht, was sie vorne angestellt haben. Nicht schön.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/