Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)  (Gelesen 35603 mal)

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 50.852
  • Hausmeister
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1200 am: 28 April 2021, 09:45:37 »
Ich denk 1x im Fernsehen zum Moderieren geht das...


Hier auf der Strasse in der Stadt würdest wohl nach den Preisen gefragt werden 🤷‍♀️
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.986
  • Queen of totally everything
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1201 am: 28 April 2021, 11:12:54 »
 :biggrin:
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.986
  • Queen of totally everything
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1202 am: 28 April 2021, 14:28:41 »
Fortsetzung aus dem Corona-Thread, passt hier besser rein:

Nun ja, ich als oller Ur-Münsteraner habe den Münster-Tatort bestimmt schon 10 Jahre nicht mehr geschaut! Diese Version von Witzischkeit und Lustischkeit ist nicht mein Fall!


Meine auch nicht, nach dem was ich so höre. Ich bin auch nicht so ein Riesenfan von den beiden Schauspielern, dem Liefers und dem kleenen halslosen Typen da.

Aber von Dir als Münsteraner Lokalpatriot hätte ich schon erwartet, dass Du Dir das schon mal wegen der Stadt anschaust. Man kann ja den Ton ausdrehen.  ;)

Das mach ich tatsächlich, wenn ich auf einen Film stoße, der in Leipzig spielt. Da schau ich dann ganz gespannt, ob ich irgendwas wieder erkenne. Neulich bin ich kurz bei einem Film hängengeblieben, weil da das Landgericht zu sehen war.  :inlove:

Leider war der dann allerdings total unerträglich, so dass ich doch irgendwann ausmachen musste: Ein böser, ganz böser, bitterböser skrupelloser Anwalt hat einen Unfall und wandelt sich zum guten Menschen. Gaaaaaaaaaaaaaah!

Jedenfalls hatte der am Anfang eine Verhandlung im besagten Landgericht. Direkt gegenüber befindet sich das noch wunderschönere Bundesverwaltungsgericht:

https://img.welt.de/img/regionales/sachsen/mobile206606421/8981623077-ci23x11-w1136/urn-newsml-dpa-com-20090101-200317-99-360969-large-4-3-jpg.jpg

Der dickliche Anwalt wurde vor dem Gericht von einer schlanken Journalistin abgefangen, die ihn zur Rede stellte, weil er es gewagt hat, eine ganz ganz bitterböse Immobilienfirma oder so was zu vertreten. Da standen sie noch eine ganze Weile vor dem Gericht rum und sprachen dümmliche Degeto-Drehbuch-Dialoge, dann stieg der böse Anwalt in sein böses Luxus-Protz-Auto, und das war direkt auf dem freien Platz vor dem Bundesverwaltungsgericht geparkt (siehe Foto).

Da DARF MAN ABER GAR NICHT PARKEN!!  :a025: :a025: :a025:

Mann, hab ich mich vielleicht aufgeregt. Ich such immer ewig einen Parkplatz, wenn ich zum Landgericht muss, oder muss ins Parkhaus und bezahlen. Und der stellt sich da einfach so hin! 

"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Online Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.639
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1203 am: 28 April 2021, 14:53:48 »
Das ist doch der böse Protz Anwalt mit unermesslicher Kohle, der tut einfach Verbotenes und wenn sein schwarzes Auto abgeschleppt wird, geht er dagegen juristisch vor!

Oder so ähnlich.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.986
  • Queen of totally everything
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1204 am: 28 April 2021, 15:03:49 »
Ja, das war's wahrscheinlich.  :biggrin:

Ach so: Das war nicht sein Auto auf dem Foto, das ist wahrscheinlich ein Baufahrzeug, die dürfen ja. Ich wollte nur die Location zeigen.  :smile:

Der dickliche Anwalt fuhr nen dicken Porsche oder so was.
« Letzte Änderung: 28 April 2021, 15:05:41 von das Glückskind »
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 50.852
  • Hausmeister
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1205 am: 28 April 2021, 15:22:53 »
Ich hab gerade die Kontoabrechnung in der Hand, Girlfriend hat sich doch geärgert.

KSK Giro Compact

4 Euro sind GG
Und,dann bin ich mir nicht so sicher wie oft und wie viel man was haben darf
Aber es wird "abgezogen" wenn man was nicht gemacht wird, aber ich hab keine Ahnung von was es abgezogen wird.

Jeder "Vorfall" kostet 0,25 E und es sind diesen Monat 11 Vorfälle gewesen (Dauerauftrag, Lastschrift, Gutschrift (=Zahlungseingang, ja, der kostet), Überweisung beleglos...
Macht 2,75 E  warum auch immer gibts ne Erstattung (10 x 0,25 E) = 2,50 E

Bleiben 4,25 Euro über an Kontoführung.


Ich erinner mich noch als die KSK verschiedene Kontoführungsgebühren eingeführt haben und die Leute "automatisch eingeteilt haben" angeblich zum Vorteil der Kunden.

Bei meiner Oma und meinem Opa, beide Stubenhocker mit minimalsten Lebensanforderungen haben sie in das damals scho 10 Euro teure Konto rein gesteckt weil die das bräuchten für die vielen Buchungen.
Das war ein sehr sehr nettes Kontoumstellungsgespräch, dass man das auf meine Verantwortung machen würde und es dann garantiert bei der billigeren Version teurer kommen würde.
Ich habe mich höflich bedankt und das Monatliche an Vorfällen vorgerechnet. Dann war Ruhe und das Konto wurde umgestellt.

Die nehmen es auch von den lebendigen ...

Auch sehr schön war damals noch die Telefonmiete bei der Teuerkom, das war ein verdammt  teures Wählscheibentelefon.


So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Online Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.639
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1206 am: 28 April 2021, 15:41:31 »
Das hatte meine Mutter viele Jahre auch, bis ich dann für 50 DM oder so ein einfaches Telefon gekauft hatte - sie war erstaunt, dass man das nicht von der Post / Telekom mieten muss.

Früüher war das aber so, das Monopol wurde in den 80ern oder 90ern erst aufgehoben.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.521
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1207 am: 28 April 2021, 16:03:16 »
Ich denk 1x im Fernsehen zum Moderieren geht das...


Hier auf der Strasse in der Stadt würdest wohl nach den Preisen gefragt werden 🤷‍♀️

Ich war hin und her gerissen wegen der Hose - ob ich sie mag oder nicht.
Nach dem ersten Schreck - ach ne, wenn ich so dran denke, das war nix.    :(
Man hat auch gesehen, dass Marlene nicht richtig sitzen konnte. Sie versuchte, wie sonst immer, die Beine übereinander zu schlagen, aber da waren irgendwie die Schnallen im Weg. Seitlich bunte Schnallen und etwas weniger Cut-Out hätte ich die Hose besser gefunden!
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.429
  • rennt und rennt und rennt...
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1208 am: 28 April 2021, 16:07:19 »
Glückskind, das ist die Reihe: ein Fall von Liebe mit Mariella Ahrens und Francis Fulton-Smith gewesen.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.550
  • Companion to the Doctor
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1209 am: 28 April 2021, 16:10:17 »
Ich denk 1x im Fernsehen zum Moderieren geht das...


Hier auf der Strasse in der Stadt würdest wohl nach den Preisen gefragt werden 🤷‍♀️

Ich war hin und her gerissen wegen der Hose - ob ich sie mag oder nicht.
Nach dem ersten Schreck - ach ne, wenn ich so dran denke, das war nix.    :(
Man hat auch gesehen, dass Marlene nicht richtig sitzen konnte. Sie versuchte, wie sonst immer, die Beine übereinander zu schlagen, aber da waren irgendwie die Schnallen im Weg. Seitlich bunte Schnallen und etwas weniger Cut-Out hätte ich die Hose besser gefunden!

Ich habe die Hose nicht gesehen, aber nach dem Foto und deiner Beschreibung bin ich sicher, dass ich sie grauslig finden würde.
Überflüssiger Schnick-Schnack wie solche Schnallen, die noch dazu bei bequemen Sitzen im Weg sind, ist mir ein Gräuel.
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.986
  • Queen of totally everything
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1210 am: 28 April 2021, 16:23:03 »
Glückskind, das ist die Reihe: ein Fall von Liebe mit Mariella Ahrens und Francis Fulton-Smith gewesen.

Ah, danke. Dann läuft das Grauen sogar in Serie.  ;)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.550
  • Companion to the Doctor
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1211 am: 28 April 2021, 16:40:39 »
Fortsetzung aus dem Corona-Thread, passt hier besser rein:

[...]

Das mach ich tatsächlich, wenn ich auf einen Film stoße, der in Leipzig spielt. Da schau ich dann ganz gespannt, ob ich irgendwas wieder erkenne. Neulich bin ich kurz bei einem Film hängengeblieben, weil da das Landgericht zu sehen war.  :inlove:

[...]

Vor zig Jahren gabs mal einen Krimi, der in Würzburg spielte.
Musste ich in Amsterdam natürlich schauen, wenn auch der Plot etwas unbefriedigend war.

Ganz und gar lächerlich waren aber die Marktfrauen, die "Allmächd" sagten (das ist Nürnbergerisch) und die Tatsache, dass der junge Kommissar mit dem Fahrrad von der Alten Mainbrücke zum Polizeipräsidium radelte und dabei an der Residenz vorbei kam (Würzburger wissen, dass die in einer ganz anderen Richtung liegt).
"Schorsch, mei Drobbfe", kann ich da nur sagen!
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.211
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1212 am: 28 April 2021, 16:56:15 »
Meistens ist man furchtbar enttäuscht, wenn man einen Film ansieht, weil einen der Spielort interessiert. Leute parken an Stellen, wo nie ein normaler Mensch parken dürfte. Man erkennt, dass Außenszenen ganz woanders gedreht wurden und wenn eine Innenszene kommt, ist man sowieso empört.

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.986
  • Queen of totally everything
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1213 am: 28 April 2021, 16:58:31 »

Ganz und gar lächerlich waren aber die Marktfrauen, die "Allmächd" sagten (das ist Nürnbergerisch) und die Tatsache, dass der junge Kommissar mit dem Fahrrad von der Alten Mainbrücke zum Polizeipräsidium radelte und dabei an der Residenz vorbei kam (Würzburger wissen, dass die in einer ganz anderen Richtung liegt).
"Schorsch, mei Drobbfe", kann ich da nur sagen!


 :biggrin:

So geographische Klopse hat man öfter, das ist dann wahrscheinlich der Dramaturgie geschuldet.

Als ich vor Jahren mit dem männlichen Glückskind im Kino "Lola rennt" gesehen habe, hat er sich auch dauernd drüber aufgeregt, wenn sie von Straße A direkt in die B-Straße gerannt ist, obwohl da noch 20 Straßen dazwischen liegen. Und dann hat er mir ständig gesagt, wo mal ein Kumpel von ihm gewohnt hat und wo mal ein Typ sein Baby aus dem Fenster geworfen hat etc. Das war etwas anstrengend.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.021
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1214 am: 28 April 2021, 16:59:01 »
Bei dem Film, den wir gestern angeschaut haben (De beentjes van Sint-Hildegard) ging das noch, auch wenn die Protagonisten sehr schnell von Beuningen nach Enschede gekommen sind. ;)
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.986
  • Queen of totally everything
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1215 am: 28 April 2021, 16:59:26 »
Die Bienen?
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.429
  • rennt und rennt und rennt...
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1216 am: 28 April 2021, 17:03:42 »
Wenn irgendein Film in Berlin spielt, dann kann man von jedem Fenster der Protagonisten immer und wirklich immer den Fernsehturm sehen.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.521
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1217 am: 28 April 2021, 17:25:43 »
Fortsetzung aus dem Corona-Thread, passt hier besser rein:

[...]
Das mach ich tatsächlich, wenn ich auf einen Film stoße, der in Leipzig spielt. Da schau ich dann ganz gespannt, ob ich irgendwas wieder erkenne. Neulich bin ich kurz bei einem Film hängengeblieben, weil da das Landgericht zu sehen war.  :inlove:
[...]
Vor zig Jahren gabs mal einen Krimi, der in Würzburg spielte.

Lammbock - mit Moritz Bleibtreu und Elmar Wepper - spielte auch in Würzburg.
Das Zuhause war eine Villa im Frauenland, bei der Polizeistation in der Augustinerstraße sah man sie, usw.
Und da sah man auch, wie sie mit einem Auto über die Alte Mainbrücke fahren, obwohl die seit Jahren schon für Pkws gesperrt ist.

Orlando Bloom, Christoph Waltz und Mila Jovovich haben auch schon einen Film in Wü. gedreht - in der Residenz. 
Ist aber mMn ein grottenschlechter Film.    :(
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.933
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1218 am: 28 April 2021, 17:33:16 »
Viele Sachen von denen hier berichtet wird würden sich auch im TV- Bereich bei den Logikfehlern heimisch fühlen  :smile: ;)
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.021
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1219 am: 28 April 2021, 18:49:18 »
Die Bienen?

De beentjes sind "die Beinchen" der heiligen Hildegard (von Bingen). Gemeint sind allerdings hier die Gebeine.
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 15.021
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1220 am: 28 April 2021, 18:51:48 »
Zwei Freundinnen von mir haben auch mal in England oder Irland die Drehorte zu irgendeinem Film besichtigt und erzählten dann entrüstet: "Da gehen die vom Haus zu Fuß an den Strand, und wir haben mit dem Auto eine Stunde gebraucht!"
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.521
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1221 am: 03 Mai 2021, 08:36:50 »
Ich denk 1x im Fernsehen zum Moderieren geht das...


Hier auf der Strasse in der Stadt würdest wohl nach den Preisen gefragt werden 🤷‍♀️

Ich war hin und her gerissen wegen der Hose - ob ich sie mag oder nicht.
Nach dem ersten Schreck - ach ne, wenn ich so dran denke, das war nix.    :(
Man hat auch gesehen, dass Marlene nicht richtig sitzen konnte. Sie versuchte, wie sonst immer, die Beine übereinander zu schlagen, aber da waren irgendwie die Schnallen im Weg. Seitlich bunte Schnallen und etwas weniger Cut-Out hätte ich die Hose besser gefunden!

Scheinbar haben die den Großhändler von Schnallen-Hosen überfallen, denn kurz danach hatte die junge News-Kollegin eine ähnliche Hose an - allerdings noch eine Variante "schlimmer". Die Hose war aus glänzendem Lackleder und ging nur bis zur Mitte der Oberschenkel. Hatte aber trotzdem den Cut-Out mit 3 - 4 Schnallen auf der Vorderseite.    :down:
Sah wirklich schlimm aus! Eine Lack-Leder-Domina würde sich über solche Klamotten freuen!   
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 41.222
  • Philosophin
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1222 am: 04 Mai 2021, 16:02:11 »
"Behördenschreiben" sind schon manchmal lustig.

Ich wurde ja neulich von meiner Krankenkasse wegen eines neuen Fotos. Heute kam dann die neue Karte.

Im Begleitschreiben stand dann, dass ich eine neue Karte bekomme, weil sich Daten geändert hätten oder ich die alte Karte verloren hätte.

Die alte Karte soll ich bitte zurück schicken oder vor Ort einreichen... dieses gilt nicht, wenn ich die Karte verloren habe.  :biggrin:
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Paloma

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.211
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1223 am: 04 Mai 2021, 16:38:24 »
Die kennen vielleicht ihre Pappenheimer. Ist bestimmt gar nicht mal so selten, dass Leute sich verzweifelt melden, weil sie sich außerstande sehen, ihre verlorene Karte zurück zu senden.
Ich habe es vielleicht schon mal irgendwo geschrieben: In der Ikea-Badausstellung habe ich mal eine mit einer Plexiglasscheibe verschlossene Kloschüssel gesehen, an der ein Hinweis auf die Kundentoiletten im Erdgeschoss angebracht war. Da habe ich auch sofort Kopfkino bekommen.

Online Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 54.457
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #1224 am: 05 Mai 2021, 02:13:25 »
"Behördenschreiben" sind schon manchmal lustig.

"Ihren Labarador habe ich schon in die Datenbank eingepflegt." Email von der hiesigen Hundesteuerraubritterzentrale .
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...