Autor Thema: Bonanza  (Gelesen 19354 mal)

Offline halea

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.569
Bonanza
« Antwort #50 am: 06 Juni 2008, 04:20:38 »
Ich habe draufgesessen (ohne Krawatte). Einmal. Ich war 12 (gilt das als Entschuldigung?). ich fuhr ein Rennen mit dem Nachbarjungen. Es lag Schotter in der Kurve. Der Krankenhausaufenthalt hat eine Woche gedauert und die Narbe sieht man noch heute deutlich. Mein Bein konnte aber gerettet werden *dramatisch übertreib*.
Memento mori

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.887
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Bonanza
« Antwort #51 am: 06 Juni 2008, 05:46:00 »
Quote: 
(Hamlet @ 05 06 2008,23:51)

Und in ein Hemd mit Krawatte (!) hätten sie mich reinprügeln müssen.


'<img'>

Das ist bei mir beinahe heute noch so...
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 54.235
  • Power-Poster von nebenan.
Bonanza
« Antwort #52 am: 06 Juni 2008, 06:23:48 »
Quote: 
(bockmouth @ 06 06 2008,05:46)

Quote: 
(Hamlet @ 05 06 2008,23:51)

Und in ein Hemd mit Krawatte (!) hätten sie mich reinprügeln müssen.


'<img'>

Das ist bei mir beinahe heute noch so...


Was glaubst du wohl, warum ich mit Aktien zocke und nicht im Casino?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 54.235
  • Power-Poster von nebenan.
Bonanza
« Antwort #53 am: 06 Juni 2008, 06:28:31 »
Quote: 
(Bilbo @ 06 06 2008,04:20)

Ich habe draufgesessen (ohne Krawatte). Einmal. Ich war 12 (gilt das als Entschuldigung?). ich fuhr ein Rennen mit dem Nachbarjungen. Es lag Schotter in der Kurve. Der Krankenhausaufenthalt hat eine Woche gedauert und die Narbe sieht man noch heute deutlich. Mein Bein konnte aber gerettet werden *dramatisch übertreib*.


Ja, ein Mädchenfahrrad...

Genau wie diese Honda Monkey, das war auch ein Mädchenmoped.

http://www.monkey-power-berlin.de/IMG_2046.jpg
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline halea

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.569
Bonanza
« Antwort #54 am: 06 Juni 2008, 06:38:13 »
Quote: 
(Hamlet @ 06 06 2008,06:28)

Ja, ein Mädchenfahrrad...


... daß ich mir vom anderen Nachbarsjungen ausgeliehen hatte. Warum auch immer, war ja nur für dieses eine Rennen.
Memento mori

Offline Krtek

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.835
Bonanza
« Antwort #55 am: 06 Juni 2008, 17:20:20 »
Quote: 
(Bilbo @ 06 06 2008,04:20)

Ich habe draufgesessen (ohne Krawatte). Einmal. Ich war 12 (gilt das als Entschuldigung?). ich fuhr ein Rennen mit dem Nachbarjungen. Es lag Schotter in der Kurve. Der Krankenhausaufenthalt hat eine Woche gedauert und die Narbe sieht man noch heute deutlich. Mein Bein konnte aber gerettet werden *dramatisch übertreib*.


[ig] Ich hoffe, das Fahrrad ist heil geblieben. [/ig]




Eigentlich bin ich ganz anders, ich komm nur viel zu selten dazu.
Du machst hier grad mit einem Bekanntschaft, den ich genauso wenig kenne wie du.

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Bonanza
« Antwort #56 am: 06 Juni 2008, 19:12:27 »
Das ist mehr als i.g., das ist w.e.g.   ':<img:'>
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline halea

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 6.569
Bonanza
« Antwort #57 am: 06 Juni 2008, 19:14:55 »
Meines Wissens gab es diesbezüglich keine Schadenersatzforderungen, Krtek.
Und danke für den eiskalten Hauch, kommt gut bei dem Wetter.
Memento mori

Offline Yamiras

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.198
Bonanza
« Antwort #58 am: 06 Juni 2008, 21:33:23 »
@Bilbo

warst du da echt schon 12? ich hab das irgendwie viel jünger in Erinnerung.

Und was die Dramatik angeht - wenn das der Unfall ist, an den ich mich erinnere, hat die Bremse mal eben die Hauptschlagader im Oberschenkel getroffen und die Gute wäre beinahe verblutet.  ':O'

Und ich gestehe freimütig - ich fand diese Räder DAMALS absolut klasse.





Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.620
Bonanza
« Antwort #59 am: 09 Juni 2008, 10:36:06 »
So hat Adam sich vom Cowboy zum Arzt gewandelt:






Offline Malke

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.756
  • Altes Verlagswesen
    • Weltgrößte Tiergeschichtensammlung
Bonanza
« Antwort #60 am: 09 Juni 2008, 11:43:41 »
Warum das Bonanzarad so heißt? Bei Wikipedia steht:

Bonanza war ursprünglich ein Markenname, wurde aber auf Fahrräder ähnlichen Typs übertragen. Herstellerbezeichnungen wie "High-Riser" und "Polorad" setzten sich in Deutschland nicht durch, jedoch schon in Österreich, wo der Begriff Bonanzarad praktisch unbekannt ist. Hier hieß dieser Fahrradtyp durchgehend "High Riser". Technische Mängel begleiteten zahlreiche Bonanzaräder und die Produktion fand ein Ende, als die BMX-Welle mit robusteren Fahrrädern aufwarten konnte."



Da wird der Name Programm bzw. Ausdruck eines Wunschs der Hersteller gewesen sein, denn:
Der Titel Bonanza ist ein englisches Wort spanischen Ursprungs für „Goldgrube“.



Genau deshalb heißt ja auch die Serie so.

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.620
Bonanza
« Antwort #61 am: 26 Januar 2010, 17:54:08 »
Jetzt ist auch Adam gestorben.



Pernell Roberts
* 18. Mai 1928
† 24. Januar 2010

Offline doozer

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 4.585
  • Fade Molln
Bonanza
« Antwort #62 am: 26 Januar 2010, 17:56:38 »
Pernell Roberts, den ich v. a. als "Trapper John, M. D." kenne! Das ist schade...
Da war ich froh.

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Bonanza
« Antwort #63 am: 27 Januar 2010, 00:23:11 »
Bonanza könnten die ruhig auch mal im TV wiederholen (oder habe ich es verpasst?)
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Frannie

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 12.909
    • http://
Bonanza
« Antwort #64 am: 10 Februar 2010, 17:00:01 »
Zitat: (Cooper @ 01 Jun. 2008, 01:59 )

Würde mich gern ein wenig über Bonanza, eine meiner Lieblingsserien, unterhalten. Vielleicht gibts hier ja noch mehr Fans. Angestaubt und trotzdem immer wieder ein Erlebnis. Sammle auch die Seasons auf DVD und ziehe mir immer mal wieder eine Folge rein mit Ben, Adam, Hoss, Little Joe und Hop Sing   <br><br><img src="http://marcellomedia.blogs.com/photos/uncategorized/2008/02/19/bonanza.jpg" border="0">

Ich hab die früher auch gerne gesehen. Meine Mutter war ein Riesenfan von Adam Cartwright. Dann hat sie aber leider erfahren, dass sein Darsteller eine Glatze hatte, und da war sie ganz schön fertig. Sie liebte Schauspieler mit schönem Haupthaar (mein Vater hatte eine Glatze), aber nach diesem Trauma war sie misstrauisch.

Der ist nun auch tot. Letzte Woche kam die Meldung.



Frannie.

Jack soll was Anständiges lernen. Abitur machen, studieren, promovieren, habilitieren.

Offline Cooper

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 1.620
Re: Bonanza
« Antwort #65 am: 22 Dezember 2020, 21:20:48 »
Meine einzige "1" in Deutsch habe ich 1976 für einen Aufsatz mit dem Thema: "Eine unvergessliche Fernsehsendung" bekommen. Mein Aufsatz war einfach die Nacherzählung einer Bonanza-Folge. Wie die hieß, weiß ich nicht mehr. Es ging um die Aufklärung eines Verbrechens. Hop Sing wusste als Einziger, dass jeder Mensch individuelle Fingerabdrücke hat.


Die Folge lief am 10.11.1974 im ZDF. Hast du dir dann also 2 Jahre gemerkt:

https://i.ibb.co/PZV4mR4/bonanza10-11-74.jpg
« Letzte Änderung: 22 Dezember 2020, 21:23:05 von Cooper »