Autor Thema: Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.  (Gelesen 136674 mal)

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #25 am: 05 Februar 2013, 17:59:12 »
Ich kenne ein Eisrezept von Chefkoch.de da kommt Dosenmilch rein.


Und es schmeckt.
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.837
  • Queen of totally everything
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #26 am: 05 Februar 2013, 18:10:53 »
Das Eis war auch sehr lecker.

Aber Dosenmilch löffeln .... gniiiiiiii.  ;)
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.473
  • Hausmeister
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #27 am: 08 Februar 2013, 21:36:35 »
ich grübel noch ein wenig, wieviel Zucker es den sein müsste
Bärenmarke die kleine Dose hat 9g Kohlehydrate, aber wo die nun herkommen? Milchzucker oder zugesetzt?
Und wieviel Zucker müsste es zum Karamelisieren sein ja 100ml oder wie auch immer und geht es ohne verschrauben im Topf?
?


Normale Milch hat fast 5 g Kohlenhydrate. Bei der Herstellung von Kondensmilch werden 60% Wasser entzogen. Da ist nichts zugesetzt.
Durch das hohe erhitzen schmeckt Kondensmilch auch schon leicht nach Karamel.

Hier ein Rezept für süsse Kondensmilch: http://www.chefkoch.de/rezepte/411731131056610/Dulce-de-Leche.html



Danke, hat superst geklappt, ich hab mich ein bissle im Zucker vertan (ca 50 g zuviel, weil er halt reingeflutscht ist) und hab nur 1,5h gekocht in Ermangelung an Zeit ... habe ne Vanilleschote mitgekocht und danach noch eine Tasse Kaffe reingeleert ...

Lecker!

So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.285
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #28 am: 08 Februar 2013, 22:01:31 »
ich grübel noch ein wenig, wieviel Zucker es den sein müsste
Bärenmarke die kleine Dose hat 9g Kohlehydrate, aber wo die nun herkommen? Milchzucker oder zugesetzt?
Und wieviel Zucker müsste es zum Karamelisieren sein ja 100ml oder wie auch immer und geht es ohne verschrauben im Topf?
?


Normale Milch hat fast 5 g Kohlenhydrate. Bei der Herstellung von Kondensmilch werden 60% Wasser entzogen. Da ist nichts zugesetzt.
Durch das hohe erhitzen schmeckt Kondensmilch auch schon leicht nach Karamel.

Hier ein Rezept für süsse Kondensmilch: http://www.chefkoch.de/rezepte/411731131056610/Dulce-de-Leche.html



Danke, hat superst geklappt, ich hab mich ein bissle im Zucker vertan (ca 50 g zuviel, weil er halt reingeflutscht ist) und hab nur 1,5h gekocht in Ermangelung an Zeit ... habe ne Vanilleschote mitgekocht und danach noch eine Tasse Kaffe reingeleert ...

Lecker!

Dumme Frage: was macht man danach mit der Pampe?  :blush:
Isst/löffelt man das Zeugs pur oder zu was reicht man es?
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.285
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #29 am: 08 Februar 2013, 22:27:27 »
Ich habe diese Woche Käsespätzle selbst gemacht und war begeistert.

500g Mehl
5 Eier
220 ml Wasser
1 Eßl Salz
Von dieser Masse einen Spätzleteig herstellen und in Salzwasser kochen lassen.
(Natürlich waren es mehr, als ich brauchte, aber am nächsten Tag waren sie auch noch Klasse als "Sättigungsbeilage" zum Gulasch  :biggrin:)

Von den Spätzle habe ich dann welche in einer Pfanne mit einem Klecks Butter leicht angebraten, mit Röstzwiebeln durchgemischt (da war ich faul und habe fertige gekauft bzw. hatte noch welche) und anschließend nach belieben mit geriebenem Käse abgeschmeckt. Fertig, ich fand es lecker.
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Online heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.473
  • Hausmeister
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #30 am: 08 Februar 2013, 22:33:46 »
ich grübel noch ein wenig, wieviel Zucker es den sein müsste
Bärenmarke die kleine Dose hat 9g Kohlehydrate, aber wo die nun herkommen? Milchzucker oder zugesetzt?
Und wieviel Zucker müsste es zum Karamelisieren sein ja 100ml oder wie auch immer und geht es ohne verschrauben im Topf?
?


Normale Milch hat fast 5 g Kohlenhydrate. Bei der Herstellung von Kondensmilch werden 60% Wasser entzogen. Da ist nichts zugesetzt.
Durch das hohe erhitzen schmeckt Kondensmilch auch schon leicht nach Karamel.

Hier ein Rezept für süsse Kondensmilch: http://www.chefkoch.de/rezepte/411731131056610/Dulce-de-Leche.html



Danke, hat superst geklappt, ich hab mich ein bissle im Zucker vertan (ca 50 g zuviel, weil er halt reingeflutscht ist) und hab nur 1,5h gekocht in Ermangelung an Zeit ... habe ne Vanilleschote mitgekocht und danach noch eine Tasse Kaffe reingeleert ...

Lecker!

Dumme Frage: was macht man danach mit der Pampe?  :blush:
Isst/löffelt man das Zeugs pur oder zu was reicht man es?

öhm mit braunem Rum gemischt und in Falschen abgefüllt... eine 0,7 ist heut abend innerhalb ner Stunde leer gewesen    :feil:
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.580
  • Professionelle Erbsenzählerin
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #31 am: 08 Februar 2013, 22:34:05 »
Hmmmmmmmmmmmmmmm, das hört sich lecker an. Ich liebe Käsespätzle!
Time is just memory
mixed with emotions

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.285
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #32 am: 08 Februar 2013, 22:38:07 »
Ging wirklich sehr schnell Nono und war super einfach. Insofern absolut empfehlenswert.
(Ich habe sie durch so ein Sieb gestrichen, sodass ich Knöpfle hatte.)
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.188
  • Zuagroaste
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #33 am: 09 Februar 2013, 19:25:29 »
Ich habe heute Zupfkuchen gebacken und beim in den Ofen schieben fiel mir ein, dass ich bei der Quarkfüllung den Zucker vergessen hatte. Also 250 gr Zucker oben auf den Kuchen gestreut und vorsichtig untergehoben. Die Streusel haben sich dabei natürlich mit der Füllung vermischt und es sieht nicht mehr aus wie Zupfkuchen, schmeckt aber genauso lecker.  :faust:

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.285
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #34 am: 09 Februar 2013, 19:28:26 »
Das Rezept täte ich wohl nehmen Zwecks Test.  ;)  :biggrin:
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #35 am: 09 Februar 2013, 20:05:26 »
Bei uns gab's heut am Abend Hackfleisch-Kartoffel-Lauchpfanne.
Zwiebeln andünsten,
Hackfleisch (400g) mit anbraten, krümelig drücken
eine Stange Lauch in Ringe schneiden, dazu geben.
5-6 mittelgroße Kartoffeln schälen, in dünne Scheiben schneiden (mach ich während des Anbratens von dem anderen Zeug).

100 ml Brühe aufgießen, die Hackfleischlauchmasse an den Rand schieben, so dass in der Mitte ein Krater entsteht. Kartoffelscheiben rein. Das mach ich deshalb, weil da natürlich die Hitze am besten wirkt. Kräftig salzen, pfeffern, mit Muskat würzen.

15-20 min später einen Becher Creme fraiche drunter rühren. Fertig.

Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #36 am: 09 Februar 2013, 20:12:00 »
Hm, das klingt lecker. Da bekomme ich gleich Hunger...
"And there's nothing I can do"

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #37 am: 09 Februar 2013, 20:21:52 »
und geht rasend schnell - kannste aus der Pfanne futtern.
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.580
  • Professionelle Erbsenzählerin
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #38 am: 09 Februar 2013, 20:24:54 »
Ich bekomme schon wieder Appetit!

Und das, obwohl ich gerade ein leckeres Bandnudelgericht mit Austernpilzen, Knoblauch, Tomaten etc. hatte.
Time is just memory
mixed with emotions

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.285
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #39 am: 09 Februar 2013, 20:28:32 »
Ich habe gerade so eine Phase, wo ich nichts warmes mag, von daher knabber ich mit bestem Appetit Wurzeln - Taube, Dein Vorschlag wird aber mit Sicherheit demnächst mal Verwendung finden.  :danke:
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Offline Schildkröte

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.018
  • auch in blau noch grün
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #40 am: 09 Februar 2013, 20:29:17 »
und geht rasend schnell - kannste aus der Pfanne futtern.
Ist nur leider nichts da, was ich in die Pfanne schmeißen könnte ;)
Ravioli werden gleich in den Topf geschmissen, das muss heute abend reichen.
"And there's nothing I can do"

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.339
  • rennt und rennt und rennt...
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #41 am: 10 Februar 2013, 08:01:25 »
Bei uns gibt es heute mal wieder argentinischen Hackfleischauflauf, Rezept nach Frannie
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.188
  • Zuagroaste
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #42 am: 10 Februar 2013, 15:02:52 »
Verrätst du uns das Rezept, Rennbiene?
Ich stell den Zupfkuchen rein sobald ich wieder zu Hause bin.

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.339
  • rennt und rennt und rennt...
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #43 am: 10 Februar 2013, 16:22:55 »
Kartoffelpüree zubereiten, am besten frisch.

500 g Hackfleisch mit ein, zwei Zwiebeln scharf anbraten mit Salz, Pfeffer und süßem Paprika würzen. In den Fleischteig kippt man eine halbe Dose kleingeschnittener Tomaten und eine gute Handvoll kleingehackter Rosinen.

Außerdem mischt man noch drei gehackte hartgekochte Eier darunter und eine handvoll Oliven (kleingeschnitten).

In einer Auflaufform schichtet man dann abwechselnd das Püree mit dem Fleischteig, streut Käse darüber und überbackt das Ganze im Ofen.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Herbi

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.969
  • Der dicke Käfer
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #44 am: 10 Februar 2013, 16:30:41 »
Das liest sich aber lecker. Die Rosinen würde ich allerdings weglassen.
Wenn der Klügere immer nachgibt, von wem wird dann die Welt regiert??

Die gesündeste Turnübung ist das rechtzeitige Aufstehen vom Esstisch (Giorgio Pasetti)

Offline taube73

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 26.578
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #45 am: 10 Februar 2013, 16:34:08 »
dem schließ ich mich an.

Aber wer weiß, vielleicht geben genau die Rosinen den Kick?
Duo cum faciunt idem, non est idem. (Terenz)

Offline Chaosqueen

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 13.285
  • Hobby: buchstabenwürfeln
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #46 am: 10 Februar 2013, 17:20:19 »
Das Rezept klingt auch interessant, ich würde nebst der Rosinen auch die Oliven weglassen, könnte mir aber stattdessen gut Knoblauch dazu vorstellen - besser aber nicht eine bzw. zwei Handvoll.  :biggrin:

Danke Rennbiene.
Es gibt zwei Arten von Freunden: Die einen sind käuflich, die anderen sind unbezahlbar.

Mein Vertrauen ist keine PIN bei dem man 3 Versuche hat!

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.286
  • Companion to the Doctor
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #47 am: 10 Februar 2013, 17:23:56 »
Die Rosinen würde ich drin lassen, aber nicht klein hacken.
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline bibistrella

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 16.536
  • Katzenversteherin
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #48 am: 10 Februar 2013, 17:25:07 »
ich würde anstelle der rosinen ananas reintun. :smile:
free your mind and your fat ass will follow

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.286
  • Companion to the Doctor
Rezepte ... wir kochen auch weiter trotz vollem Thread.
« Antwort #49 am: 10 Februar 2013, 17:30:42 »
Ja, kann ich mir auch vorstellen.
Die würde ich dann aber im eigenen Saft etwas karamellisieren lassen, das sollte süß sein.
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.