Autor Thema: Geschichte und Archäologie  (Gelesen 32514 mal)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.615
  • Companion to the Doctor
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #275 am: 25 Juni 2022, 19:38:52 »
Ja, das ist schön.
Das hätte man in Würzburg in der Spiegelstraße mit den Mauern aus dem Mittelalter auch machen sollen, statt wieder drüber zu asphaltieren.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #276 am: 25 Juni 2022, 19:53:00 »
Ja, gell. 
Ich find's auch klasse, wenn man unter Gebäuden die alten Sachen lässt und vielleicht sogar begehbar macht.
In Mainz waren sie so schlau!
https://de.wikipedia.org/wiki/Heiligtum_der_Isis_und_Mater_Magna_(Mainz)
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.615
  • Companion to the Doctor
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #277 am: 25 Juni 2022, 20:30:11 »
Ja, das ist ganz toll gemacht.
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #278 am: 26 Juni 2022, 21:31:41 »
Eben entdeckt: an der Grenze D/NL wurde ein einzigartig gut erhaltener Tempel aus der Römerzeit entdeckt und wird zur Zeit ausgegraben:

https://www.tagesschau.de/ausland/europa/tempelanlage-niederlande-101.html?utm_source=pocket-newtab-global-de-DE
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.842
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #279 am: 26 Juni 2022, 21:38:25 »
Ob sie da auch einen Wohnwagen finden werden?
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #280 am: 27 Juni 2022, 05:53:02 »
Das vielleicht nicht unbedingt - aber ein orangenes Fahrrad erwarte ich schon...   :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.386
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #281 am: 27 Juni 2022, 11:48:25 »
Ich wohne seit 1994 in den Niederlanden und habe noch nie ein orangefarbenes Fahrrad gesehen, bzw. ist mir noch nie eins aufgefallen.
Und ich habe bis jetzt keine einzige Antje kennengelernt.
 :smile:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.615
  • Companion to the Doctor
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #282 am: 27 Juni 2022, 13:06:22 »
Ich habe in meinem Leben drei Antjes getroffen und die waren alle aus Norddeutschland.
Ein orangefarbenes Fahrrad habe ich aber auch gesehen: in Amsterdam während einer Fußballmeisterschaft (WM? EM?).
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.386
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #283 am: 27 Juni 2022, 13:08:26 »
Ich kannte eine Antje, die kam aber aus Belgien  :biggrin:
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.842
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #284 am: 27 Juni 2022, 17:40:35 »
Ich hatte mal kurz was mit einer Antje. Nach dem Abitur war sie aber weg, ich weiß nicht, was aus ihr wurde. Eine weitere Antje ist mir nicht bekannt, außer natürlich die Käse Antje aus Holland.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #285 am: 06 August 2022, 16:23:53 »
Der Airavatesvara-Tempel im südindischen Ort Darasuram ist nach mehr als 850 Jahren immer noch ein wichtiges Beispiel für die Architektur und Handwerkskunst der Chola Dynasty. Was den Tempel noch außergewöhnlicher macht, ist die Tatsache, dass er eine der ältesten optischen Täuschungen der Welt enthält.

https://www.gmx.net/magazine/wissen/geschichte/indischer-tempel-aeltesten-optischen-taeuschungen-welt-37173440
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.842
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #286 am: 06 August 2022, 16:36:02 »
Unter einer optischen Täuschung verstehe ich aber was anderes.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.615
  • Companion to the Doctor
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #287 am: 06 August 2022, 16:42:02 »
Ich kann das nicht schauen, ohne dass sich da sofort Werbung drüber legt, die man nicht weg klicken kann.
Geht das nur mir so?
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.842
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #288 am: 06 August 2022, 16:44:55 »
Da musst du warten, bis der Werbespot abgelaufen ist. Das ist aber fast überall so.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.615
  • Companion to the Doctor
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #289 am: 06 August 2022, 16:58:38 »
Hamlet, der Spot fängt ja gar nicht erst an. Das würde ich ja kennen.
Da legt sich ein Fenster drüber, auf dem ich zwei Links anklicken kann, und geht nicht mehr weg.

Ich habe aber mal mit dem Namen des Tempels gegoogelt und die optische Täuschung gesehen - sehr schön!
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.842
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #290 am: 06 August 2022, 17:02:13 »
Hamlet, der Spot fängt ja gar nicht erst an.

Ja, das Elend kenne ich. Manchmal hilft es, den Browsercache zu leeren. Aber wenn der Server der Werbefirma klemmt, kannst du nix machen.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #291 am: 07 August 2022, 12:40:03 »
Heute vor 60 Jahren fand der sog. Madonnenraub statt - einer der spektakulärsten Kunstdiebstähle der deutschen Nachkriegszeit.
Die Diebe entwendeten u.a. die Rosenkranzmadonna von Tilman Riemenschneider aus der Volkacher Wallfahrtskirche Maria im Weingarten.
Nach dem Diebstahl lobte das Magazin Stern ein „Lösegeld“ von 100.000 DM für die Madonna aus und konnte mit der umstrittenen Aktion die Rückgabe der Kunstwerke erreichen.
https://de.wikipedia.org/wiki/Madonnenraub

Volkach liegt ca. 40 km von uns hier (und Tulpe) entfernt. So lange ich denken kann, kenne ich diese Geschichte. Die Omi war beim Erzählen immer ganz erbost: "Wie kann man nur eine Muttergottes aus der Kirche klauen?"

Nach diesem Vorfall wurden viele Kirchen in unserer Gegend speziell gesichert. In unserer Nachbargemeinde gibt's ein großes Kruzifix von Riemenschneider.
https://wuerzburgwiki.de/w/thumb.php?f=Eisingen_katholische_Pfarrkirche_Sankt_Nikolaus_15_20220626.jpg&width=800
Früher hing das "einfach so" an der Seitenwand der Kirche. Danach wurde es hoch über den Altar gehängt und mit einer Diebstahlsicherung versehen. Das gab's nämlich vorher auch nicht.... 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.386
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #292 am: 07 August 2022, 13:15:19 »
Unter einer optischen Täuschung verstehe ich aber was anderes.

Was denn?
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 59.842
  • Power-Poster von nebenan.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...


Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #295 am: 07 August 2022, 18:37:48 »
Sorry, noch mehr Durcheinander..     :sleepy:

In Tinkas Link ist genau so ein Beispiel, das Hamlet oben als optische Täuschung "bemängelt".
Und der Beitrag heißt ja 55 der besten optischen Täuschungen    ;)

https://cdn.pocket-lint.com/r/s/660x/assets/images/140473-apps-feature-the-very-best-internet-optical-illusions-around-you-won-t-believe-your-eyes-image22-xmu0cy8kgw-jpg.webp?v1
« Letzte Änderung: 07 August 2022, 18:41:18 von Excalibur »
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #296 am: 07 August 2022, 19:33:50 »
Ich frage mich, wie Stuart R. es geschafft hat, zwei Hula-Hoop-Reifen in eine Kaffeetasse zu versenken? Oder verstehe ich das falsch?

Dieser Text steht unter dem Foto:
Eulenaugen in Kaffee
Hier hat es Stuart Rutherford geschafft, ein Eulengesicht in seinen Kaffeebecher zu zaubern, indem er einfach ein paar Hula-Hoop-Reifen in die Mischung warf.


https://cdn.pocket-lint.com/r/s/660x/assets/images/140473-apps-feature-the-very-best-internet-optical-illusions-around-you-won-t-believe-your-eyes-image23-zpgexluwfe-png.webp?v1
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #297 am: 07 August 2022, 19:51:07 »
Irgendwie ist bin ich heute  🤪 oder    🤯   oder doch nur 🤔

Wo ist denn jetzt der Link hin, der auf die Seite mit allen 55 optischen Täuschungen führt?
Ich finde die alle klasse und wollte nochmal reinzappen, finde aber die Seite nicht mehr.    :bawling: 

Das hier fand ich nämlich auch genial:  https://cdn.pocket-lint.com/r/s/660x/assets/images/140473-apps-feature-the-very-best-internet-optical-illusions-around-you-won-t-believe-your-eyes-image18-pm9euftna6-jpg.webp?v1
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.364
  • Fan der 1. Stunde
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.615
  • Companion to the Doctor
Re: Geschichte und Archäologie
« Antwort #299 am: 07 August 2022, 22:31:36 »
Himmelfahrtskommando!
“All that we see or seem is but a dream within a dream.”
Edgar Allan Poe