Autor Thema: Nutzloses Wissen II  (Gelesen 71924 mal)

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #800 am: 04 März 2021, 21:34:36 »
Zelter bezeichnete im Mittelalter ein leichtes Reitpferd oder Maultier, das den besonders ruhigen und für den Reiter bequemen Zeltgang (die Spezialgangarten Pass und Tölt als einseitigem Schritt) beherrschte. Im Tempo steht der Tölt dem Trab keineswegs nach. Der moderne Begriff ist Gangpferd.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #801 am: 05 März 2021, 00:01:21 »

ANI steht als Abkürzung für Flughafen Aniak in Alaska (IATA-Code).

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #802 am: 05 März 2021, 07:52:07 »
Benjamin von Tudela, auch Benjamin ben Jona, eigentlich Benjamín bar Jonás de Tudela (* etwa in den ersten Jahrzehnten des 12. Jahrhunderts in Tudela im Königreich Navarra; † ca. 1173 in Kastilien) war der bedeutendste jüdische Reisende des Mittelalters. Sämtliche Informationen über ihn stammen aus seinem Reisebericht „Massaot Binjamin mi-Tudela“ (Reisen des Benjamin aus Tudela).
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #803 am: 05 März 2021, 08:23:45 »
Cheiro (* 1. November 1866 in Dublin; † 8. Oktober 1936 in Hollywood) war ein irischer Okkultist, Chirologe, Numerologe und Autor zukunftsdeutender Werke.
Cheiro galt als der größte und erfolgreichste Handleser seiner Zeit und war Gast bei vielen bekannten Persönlichkeiten. Er las die Hände von Mark Twain, Sarah Bernhardt, Mata Hari, Oscar Wilde, Grover Cleveland, Thomas Edison, General Kitchener und William Gladstone und kam dabei zu bemerkenswerten Resultaten. Angeblich sagte er das Sterbedatum von Königin Victoria, das Jahr und den Monat, wann König Eduard VII. verscheiden würde, das Schicksal, des russischen Zaren, das Attentat auf König Umberto I. von Italien, den Mordanschlag auf das Leben des Schahs in Paris und vieles mehr voraus.

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #804 am: 05 März 2021, 09:46:48 »
"Dû bist mîn, ich bin dîn" ist der erste von sechs zusammenhängenden Versen, die sich in der Tegernseer Briefsammlung (Codex latinus Monacencis 19411) fol. 114v am Ende eines Liebesbriefes finden. Sie wurden gegen Ende des 12. Jahrhunderts von einem anonymen Schriftsteller verfasst. Der Text gehört zu den bekanntesten Beispielen der deutschen Literatur des Mittelalters und gilt als ältestes mittelhochdeutsches Liebeslied.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #805 am: 05 März 2021, 10:45:32 »
EL*KE war eine deutsche Rockband, die bei it.sounds unter Vertrag stand. Der Name der aus Haren im Emsland stammenden Band rührt von einem Autokennzeichen her, das bei ihren Auftritten immer zu sehen war. Ende 2002 zogen die Mitglieder der Band nach Berlin.

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #806 am: 05 März 2021, 15:07:33 »
Friedrich II. (* 26. Dezember 1194 in Jesi bei Ancona, Reichsitalien; † 13. Dezember 1250 in Castel Fiorentino bei Lucera, Königreich Sizilien) aus dem Adelsgeschlecht der Staufer war ab 1198 König von Sizilien, ab 1212 römisch-deutscher König und von 1220 bis zu seinem Tod Kaiser des römisch-deutschen Reiches. Außerdem führte er ab 1225 den Titel „König von Jerusalem“. Von seinen 39 Regierungsjahren als römisch-deutscher Herrscher hielt er sich 28 Jahre in Italien auf.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.539
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #807 am: 09 März 2021, 16:39:18 »
Griedge Yinda Colette Mbock Bathy Nka (* 26. Februar 1995 in Brest) ist eine französische Fußballspielerin.

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #808 am: 09 März 2021, 20:49:39 »
Hubert Cecil Booth (* 4. Juli 1871 in Gloucester/Gloucestershire; † 12. Januar 1955 in Purley Surrey) war ein englischer Ingenieur.

Er konstruierte und patentierte (nur in England) im Jahr 1901 den Staubsauger, der in der Anfangsphase auf Pferdefuhrwerken zu finanziell besser gestellten Kunden transportiert wurde.

Offline zuiop

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.539
  • Wortspielbeiträge: 86.392
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #809 am: 10 März 2021, 12:18:09 »
Iupiter Dolichenus war ab dem letzten Drittel des 1. Jahrhunderts ein Soldatengott, der vor allem in der römischen Armee verehrt wurde.

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #810 am: 10 März 2021, 16:05:08 »
Jacob Peter „Jake“ Beckley (* 4. August 1867 in Hannibal, Missouri; † 25. Juni 1918 in Kansas City, Missouri) war ein US-amerikanischer Baseballspieler in der Major League Baseball (MLB). Sein Spitzname war Eagle Eye.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #811 am: 11 März 2021, 16:15:20 »
Kemenate - ein in der frühen „burgenkundlichen“ Literatur des 19. Jahrhunderts mittels Kamin oder Kachelofen beheizbarer Wohn- und Arbeitsraum in einer Burg (althochdeutsch cheminâta, mittelhochdeutsch kemnâte, begriffsverwandt mit frz. cheminée, engl. chimney, russisch komnata, ukrainisch kimnata).
Während der Burgenromantik des 19. Jahrhunderts wurde der Terminus Kemenate in Zusammenhang mit dem Minnesang und Idealbildern von mittelalterlichen Burgen gebracht.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #812 am: 11 März 2021, 18:36:29 »
Louis Ferdinand Schönherr (* 22. Februar 1817 in Plauen; † 8. Januar 1911 in Thoßfell) war ein deutscher Konstrukteur und gilt als deutscher Erfinder des mechanischen Webstuhls.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #813 am: 12 März 2021, 19:49:52 »
Marlboro Man (eingedeutscht auch Marlboro-Mann) ist eine fiktive Werbefigur der Zigaretten­marke Marlboro. Er gehört, neben weiteren fiktiven Markenmaskottchen wie z. B. Ronald McDonald, zu den weltweit bekanntesten Werbefiguren. Der berühmteste Darsteller war wohl Wayne McLaren, der diese Figur 1976 in einer Werbekampagne spielte. Nach langjährigem und starkem Zigarettenkonsum starb er 1992 im Alter von 51 Jahren an Lungenkrebs.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #814 am: 14 März 2021, 11:20:52 »
Niccolò di Bernardo dei Machiavelli (* 3. Mai 1469 in Florenz, Republik Florenz; † 21. Juni 1527 ebenda) war ein italienischer Philosoph, Diplomat, Chronist, Schriftsteller und Dichter. Der später geprägte Begriff Machiavellismus wird oft als abwertende Beschreibung eines Verhaltens gebraucht, das zwar raffiniert, aber ohne ethische Einflüsse von Moral und Sittlichkeit die eigene Macht und das eigene Wohl als Ziel sieht.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #815 am: 14 März 2021, 12:00:22 »
Die Opekta GmbH war ein 1928 von Robert Feix und Richard Fackeldey gegründetes Unternehmen der Lebensmittelindustrie mit Stammsitz in Köln. Unter gleichnamiger Marke, einem Kunstwort aus „Obstpektin aus dem Apfel“, bot es vor allem Pektin und pektinhaltige Produkte für die Herstellung von Marmeladen und Fruchtgelees an – als erster Hersteller in Packungsgrößen für Privathaushalte. Opekta wurde schnell zum Gattungsnamen für derartige Geliermittel.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #816 am: 19 März 2021, 12:07:36 »
Petersdom - eigentlich die Basilika Sankt Peter im Vatikan (italienisch: San Pietro in Vaticano) in Rom ist mit einer überbauten Fläche von 20.139 m² und einem Fassungsvermögen von 20.000 Menschen die größte der päpstlichen Basiliken.
Die doppelschalige, 16-eckige Hauptkuppel des Petersdomes gilt als das größte freitragende Bauwerk der Welt, das aus Ziegeln errichtet wurde.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #817 am: 22 März 2021, 11:53:03 »
Quintus Septimius Florens Tertullianus oder kurz Tertullian (* nach 150 in Karthago (heute in Tunesien); † nach 220) war ein früher, antiker christlicher Schriftsteller und der erste lateinische Kirchenschriftsteller.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Kröte

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.442
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #818 am: 22 März 2021, 13:10:02 »
Rubí ist eine katalanische Stadt in der Provinz Barcelona im Nordosten Spaniens. Sie liegt in der Comarca Vallès Occidental im Hinterland von Barcelona, etwa 25 km vom Meer entfernt, und ist nach Terrassa, Sabadell und Sant Cugat del Vallès die viertgrößte Stadt der Comarca. Rubí hat 77.464 Einwohner (Stand 1. Januar 2019).

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #819 am: 22 März 2021, 16:00:54 »
Sublimis Deus (benannt nach den lateinischen Anfangsworten: Der erhabene Gott) ist eine päpstliche Bulle, die von Papst Paul III. am 2. Juni 1537 verkündet wurde. Sie verbot die Versklavung der indianischen Ureinwohner von Amerika und aller anderen Menschen.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #820 am: 10 April 2021, 17:57:24 »
Tarantula ist ein US-amerikanischer Science-Fiction-Horror-Thriller in Schwarz-Weiß aus dem Jahr 1955:
Eine riesige Tarantel kann ihrem Terrarium unbemerkt entkommen und wird zur tödlichen Gefahr für Mensch und Tier.
Bei den Dreharbeiten kam eine echte Vogelspinne in einer Miniaturlandschaft zum Einsatz. Ihre Bewegungen wurden mit Druckluftdüsen gesteuert.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #821 am: 11 April 2021, 23:09:39 »
Ulysses S. Grant, von 1869 bis 1877 der 18. Präsident der Vereinigten Staaten von Amerika, und seine Frau sind im Grant's Tomb in New York City, dem größten Mausoleum Nordamerikas, bestattet.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 41.148
  • Philosophin
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #822 am: 12 April 2021, 21:00:10 »
"Verbotene Liebe" war ein DEFA-Film aus dem Jahr 1990, in dem die aktuelle Ministerpräsidentin von Meck-Pom, Manuela Schwesig, als 15jährige eine kleine Nebenrollte spielte.
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #823 am: 13 April 2021, 16:26:21 »
Wikipedia - ist ein am 15. Januar 2001 gegründetes gemeinnütziges Projekt zur Erstellung einer freien Internet-Enzyklopädie in 294 aktiven und 10 geschlossenen Sprachversionen. Bis zum 31. Dezember 2020 wurden über 55,6 Millionen Artikel verfasst.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tiamat

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.059
  • sammelt nutzloses Wissen
Re: Nutzloses Wissen II
« Antwort #824 am: 13 April 2021, 17:55:30 »
Xi Shi (chinesisch 西施, Pinyin Xī Shī; * um 506 v. Chr.; † unbekannt) ist eine der Vier Schönheiten des antiken Chinas. Sie soll zur Zeit der Frühlings- und Herbstannalen in Zhuji, der Hauptstadt des antiken Staates Yue, gelebt haben. Xi Shi war so schön, dass die Fische von ihrer Schönheit geblendet waren, wenn sie sich über den Balkon lehnte um sich im Teich anzusehen, dass sie das Schwimmen vergaßen und langsam auf den Grund sanken.
"The mirror... it's broken."
- "Yes, I know. I like it that way. Makes me look the way I feel."