Autor Thema: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)  (Gelesen 29862 mal)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #975 am: 27 März 2021, 08:30:23 »
Ja, die sind schon schnell, die Dinger, die werden gerne unterschätzt....   
Ich hätte nix dagegen, wenn die öffentlich Mietbaren in Großstädten wieder weg kämen. So wie ich das gesehen habe, stehen die immer nur im Weg. Oder flacken mitten auf dem Gehweg. Rentiert sich das überhaupt - auch ökologisch? Wenn die abends immer wieder alle eingesammelt werden müssen... :cofus: 
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 54.235
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #976 am: 28 März 2021, 21:09:21 »
«Das ist der Beweis, dass ich noch da bin.» Die 92-jährige Schauspielikone Liselotte Pulver bekommt heute den Ehrenpreis des Schweizer Filmpreises. Ihr bezauberndes Lachen ist ihr auch im hohen Alter nicht abhanden gekommen. Wir gratulieren herzlich zur Auszeichnung!
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #977 am: 29 März 2021, 05:45:34 »
«Das ist der Beweis, dass ich noch da bin.» Die 92-jährige Schauspielikone Liselotte Pulver bekommt heute den Ehrenpreis des Schweizer Filmpreises. Ihr bezauberndes Lachen ist ihr auch im hohen Alter nicht abhanden gekommen. Wir gratulieren herzlich zur Auszeichnung!

 :daume:  Yeah, Lilo Pulver   :thumb_up:  Ich find' die klasse! Ich mag ihren Dialekt - und auch das schallende Lachen!
Sie soll so bleiben, wie sie immer war. Alles Gute für sie.    :-*
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.887
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #978 am: 01 April 2021, 18:03:14 »
Liebe @heinzis, kein Aprilscherz: Ab heute muss beim Einkaufen auf dem Kassenbon auch die Dauer des Kassiervorgangs registriert sein!

Heute beim Edeka brauchte die erfahrene Kassiererin 28 Sekunden für mein Gerödel!

Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline Pinguin

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 5.194
  • Zuagroaste
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #979 am: 01 April 2021, 19:02:41 »
Liebe @heinzis, kein Aprilscherz: Ab heute muss beim Einkaufen auf dem Kassenbon auch die Dauer des Kassiervorgangs registriert sein!
Das habe ich auch schon gehört, wozu soll das gut sein?

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #980 am: 01 April 2021, 19:49:14 »
Vermeidung von Steuerbetrügereien. Vielleicht muß zeitlich nachvollziehbar / plausibel sein, wie viele Vorgänge es gab? Keine Ahnung, wie das genau zusammenhängt, ich hab noch nie die Steuer betrogen 😁
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline nonoever

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 23.594
  • Professionelle Erbsenzählerin
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #981 am: 01 April 2021, 19:58:30 »
Vermeidung von Steuerbetrügereien.


Ne, das denke ich nicht. Die heutigen Kassensysteme erfassen alles, was für die Steuerfahndung wichtig ist. Und die Dauer des Bezahlvorgangs war noch nie wichtig für die Steuer. Denen kommt es doch nur darauf an, was in der Kasse gelandet ist und nicht, wie lange es bis dahin gebraucht hat.
Time is just memory
mixed with emotions

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #982 am: 01 April 2021, 20:07:54 »
Wahrscheinlich ist es wieder die unmenschlichste Lösung: man kann den Kassierenden kontrollieren, wie lange er für so und so viele Artikel gebraucht hat.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #983 am: 01 April 2021, 21:07:53 »
Vermeidung von Steuerbetrügereien.


Ne, das denke ich nicht. Die heutigen Kassensysteme erfassen alles, was für die Steuerfahndung wichtig ist. Und die Dauer des Bezahlvorgangs war noch nie wichtig für die Steuer. Denen kommt es doch nur darauf an, was in der Kasse gelandet ist und nicht, wie lange es bis dahin gebraucht hat.


Da hatte ich ungenau gelesen:

Es klingt wie ein Aprilscherz, aber ab dem 1. April werden in Discountern und Supermärkten die Kassenbons länger. Grund sind Änderungen in den Angaben, was auf einem Kassenbon stehen muss.
Steuerbetrug soll damit unmöglich gemacht und der Kassenzettel in eine Cloud übermittelt und digitalisiert werden. Zusätzlich zu den verschiedenen Codes für die Zuordnung und Buchhaltung wird auf dem Zettel jetzt auch Beginn und Ende des Kassiervorgangs notiert – Sie können also sehen, wie schnell kassiert wurde."

(https://www.chip.de/news/Was-sich-ab-April-2021-aendert_183388414.html)

Das mit der Dauer ist zusätzlich und nicht wegen der steuerlichen Sache. Ich nehme alles zurück  :smile:
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline Hamlet

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 54.235
  • Power-Poster von nebenan.
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #984 am: 01 April 2021, 21:13:00 »


#Aprilscherz ?

seit Trumps"alternativen Fakten" jeht dat nich' mehr.
♪♫♪ Oh In-dy, ♫ oh In-dy, ♪ the skies are so win-dy... ♪ ♫ ...

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #985 am: 02 April 2021, 13:42:03 »
Naja, aber jetzt mal ehrlich... Dann hat man einen Artikel der nicht im System ist, dann muss die Helga erst mal schreien:Jutta wat kosten die Kondome, bis Jutta dann nachgesehen hat, vergeht halt Zeit.

Passiert nicht oft, aber gern mit Obst und Gemüse zu Saisonbeginn oder mal mit Werbeware.

Was soll die Zeit denn bringen für den Steuerbetrug?
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #986 am: 07 April 2021, 14:23:22 »
Die kleine Geschichte meines Stachelbeerbaiserkuchens

Ich war ja von Karfreitag bis Ostermontag in Detmold und habe den oben genannten Kuchen gebacken, weil meine Mutter ihn so gern isst. Es war nicht schwierig aber aufwendig. Man muss 2 Böden backen, Baiser machen, Stachelbeeren aufkochen und die Sauce andicken, Sahne schlagen usw. Die Küche sah aus wie ein Schlachtfeld durch die vielen Schüsseln und Rührbecher, aber der Kuchen ist gut geworden:



Ich war voll stolz und habe ihn in mein Kuchentragedings gestellt und in den Kofferraum verfrachtet. Extra rundherum mit Taschen und Ostergeschenken abgesichert, damit er nicht bei einer Bremsung irgendwo hinrutscht.

Dann war ich endlich da. Ich habe ihn vorsichtig aus dem Kofferraum genommen und geklingelt. Meine Mutter öffnete die Tür, ich machte einen Schritt ins Haus hinein, der Boden löste sich von der Haube und der Kuchen sah so aus:



Ich hätte heulen können! Die Mundwinkel meiner Mutter zuckten auffällig und schließlich fing sie so an zu lachen, dass es kein Halten mehr gab. Ist das Mutterliebe?  :bawling: Ich gebe zu, das Schadenfrohgen liegt in unserer Familie aber ich hätte ein bisschen Mitgefühl gebrauchen können.

Aber: Ende gut, alles (fast) gut. Sie hatte gerade vor 5 Minuten den Boden gewischt. Das war Glück, denn in dieser Diele stehen normalerweise Schuhe und natürlich liegt da auch immer ein bisschen Dreck von der Straße. Also haben wir alles aufgeklaubt und ich habe den Kuchen wie ein Puzzle wieder zusammengesetzt:



Alle haben beim Essen gesagt, dass er ganz super schmeckt, aber ich fand, es war nicht das richtige Erlebnis. Zu Anfang war die obere Baiserhülle nämlich knusprig luftig und durch den Sturz ist das Baiser natürlich total zusammengedetscht worden und nix war mehr mit luftig und knusprig.

Es wird einen neuen Versuch geben und demnächst werde ich 100mal nachschauen, ob die Haube auch richtig eingerastet ist und als Sicherheit alles noch mit einer Hand von unten sichern. Mir ist schon mal ein Käsekuchen auf den Parkplatz vor dem Bürogebäude aus dem Tragegerät gefallen und ich musste allen sagen, dass sie das Gras unter dem Boden nicht mitessen müssen.
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #987 am: 07 April 2021, 14:42:05 »
 :ohnmacht:

Der Kuchen, den Du hierher mitbrachtest, war durch die Autofahrt ja auch etwas durcheinandergerüttelt, aber der hat das ja gut verkraftet und ist nicht hingefallen.
So ein Ärger nach so viel Arbeit. Schön, daß es dann noch irgendwie geklappt hat und der Boden frisch gewischt war, aber das ist schon sehr ärgerlich, nach so viel Arbeit.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline Alena

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 37.147
  • Bairisches Madl
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #988 am: 07 April 2021, 15:32:54 »
Sorry... auch meine Mundwinkel zuckten verdächtig... aber gut ausgegangen... ;-)
Reden ist Silber
Schweigen ist Gold

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #989 am: 07 April 2021, 15:40:17 »
Sorry... auch meine Mundwinkel zuckten verdächtig... aber gut ausgegangen... ;-)

Ich habe mir echt überlegt, ob ich auch gelacht hätte, wenn das meiner Tochter passiert wäre. Ich bin nicht sicher, aber ausschließen möchte ich es nicht.  :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Philo

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 41.148
  • Philosophin
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #990 am: 07 April 2021, 15:42:53 »
Die Bilder kann ich hier am Büro-PC leider nicht sehen, aber ich musste auch etwas schmunzeln, wenn ich auch verstehe, dass du dich geärgert hast.

Und das Lachen deiner Mutter würde ich nicht persönlich nehmen... spätestens beim nächsten Familientreffen, wenn die Geschichte wieder zur Sprache kommt, wirst du auch drüber lachen können.

Und gerade nach dem, was du im Familienthread geschrieben hast, ist es gut, dass ihr was zum Lachen habt (vielleicht hat sich da bei deiner Mutter auch eine gewisse Anspannung gelöst, die unter der sie ja ja verständlicherweise stand)
08.12.1985-29.03.2020
Danke für 1758 Folgen!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #991 am: 07 April 2021, 15:46:56 »
Die Bilder kann ich hier am Büro-PC leider nicht sehen, aber ich musste auch etwas schmunzeln, wenn ich auch verstehe, dass du dich geärgert hast.

Und das Lachen deiner Mutter würde ich nicht persönlich nehmen... spätestens beim nächsten Familientreffen, wenn die Geschichte wieder zur Sprache kommt, wirst du auch drüber lachen können.

Und gerade nach dem, was du im Familienthread geschrieben hast, ist es gut, dass ihr was zum Lachen habt (vielleicht hat sich da bei deiner Mutter auch eine gewisse Anspannung gelöst, die unter der sie ja ja verständlicherweise stand)

Ja, das kann gut sein. Normalerweise lachen wir auch sehr viel zusammen.

Ich werde kein Stachelbeerbaiserkuchentrauma davon bekommen.   :smile:
¡Sueco viejo!

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.585
    • asumme suomessa
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #992 am: 07 April 2021, 16:15:04 »
Stachelbeerbaisertrauma könnte auch der Titel eines humorigen Provinzkrimis sein :smile:.
Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #993 am: 07 April 2021, 16:17:19 »
Stachelbeerbaisertrauma könnte auch der Titel eines humorigen Provinzkrimis sein :smile:.

Schreit nach Eberhofer.  :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #994 am: 07 April 2021, 17:18:54 »
Sorry... auch meine Mundwinkel zuckten verdächtig... aber gut ausgegangen... ;-)
Ich habe mir echt überlegt, ob ich auch gelacht hätte, wenn das meiner Tochter passiert wäre. Ich bin nicht sicher, aber ausschließen möchte ich es nicht.  :biggrin:

Ich fand das die beste Reaktion überhaupt! Stell' Dir mal vor, wenn ihr beide danach betrübt gewesen wärt - das hätte doch Euer Treffen schon ein bißl beeinflußt. Durch das herzliche Lachen Deiner Mutter hat sie die Situation mMn perfekt gelöst!  :yes:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #995 am: 07 April 2021, 17:25:23 »
@ Salessia
Die Torte hat sogar einen Namen, den ich persönlich sehr gut kenne, denn es ist meine Lieblingstorte - allerdings mit Mandarinen:  Berliner Luft
Das Obst in der Sahne kann je nach Gusto variiert werden.   ;)
https://www.chefkoch.de/rezepte/1528871258304856/Berliner-Luft-mit-Stachelbeeren.html
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #996 am: 07 April 2021, 17:30:50 »
@ Salessia
Die Torte hat sogar einen Namen, den ich persönlich sehr gut kenne, denn es ist meine Lieblingstorte - allerdings mit Mandarinen:  Berliner Luft
Das Obst in der Sahne kann je nach Gusto variiert werden.   ;)
https://www.chefkoch.de/rezepte/1528871258304856/Berliner-Luft-mit-Stachelbeeren.html

Die Zubereitung ist ähnlich, allerdings wird in deinem verlinkten Rezept der Stachelbeersaft nicht mit verarbeitet. Für meine Torte wurde der Saft mit Speisestärke angedickt und dann werden die Stachelbeern kurz mit aufgekocht.

Mit Mandarinen fehlt meiner Meinung nach der besondere Effekt des Zusammenspiels der säuerlichen Früchte mit dem süßen Teig und Baiser. Das ist doch gerade das Leckere! Für mich jedenfalls.  :smile:

Das hier war mein Rezept:

https://www.chefkoch.de/rezepte/481271142214239/Stachelbeer-Baisertorte.html
¡Sueco viejo!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #997 am: 07 April 2021, 18:00:07 »
Ah ja, da wird der Saft mit den Früchten angedickt - so wie man es auch mit den Kirschen bei der Schwarzwälder macht.
Das kenne ich auch. Bei uns gibt's nur die gezuckerte Sahne mit den Mandarinchen dazwischen.
In dieser Variante habe ich die Torte das erste Mal probiert und mich halt sofort verliebt.
Und da es die Torte ja nicht jede Woche gibt und mir die Mandarine viel zu gut schmeckt, als dass ich sie missen möchte, tja, dann wird's halt doch immer wieder die...   :biggrin:     
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline hanswurtebrot

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 29.498
  • Forumswurst
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #998 am: 07 April 2021, 18:08:58 »
Jetzt habe ich erst im anderen Thread die Bruder-Story und dann hier das Stachelbeer-Drama gelesen.
Im direkten Vergleich ist der Kuchen ja wirklich zum Lachen – so ärgerlich das in dem Moment natürlich auch ist.
Und ich hatte ein Déjà-Vu, offenbar hattest Du seinerzeit auch vom Käsekuchen auf der Arbeit berichtet.

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Re: Kleinkram- und Abschweifungsthread (Teil 4)
« Antwort #999 am: 07 April 2021, 18:28:47 »
Jetzt habe ich erst im anderen Thread die Bruder-Story und dann hier das Stachelbeer-Drama gelesen.
Im direkten Vergleich ist der Kuchen ja wirklich zum Lachen – so ärgerlich das in dem Moment natürlich auch ist.
Und ich hatte ein Déjà-Vu, offenbar hattest Du seinerzeit auch vom Käsekuchen auf der Arbeit berichtet.

Ja, hatte ich. Da war auch der Boden von der Haube gefallen. Irgendwie scheint das System nicht ausgereift zu sein.  :biggrin:
¡Sueco viejo!