Autor Thema: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...  (Gelesen 4382 mal)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #100 am: 04 Februar 2021, 22:35:18 »
Also die FFP2 Masken die ich habe kann man/ich nicht locker tragen. Die liegen überall an. Und mal eben unter die Nase ziehen ist unmöglich, dafür sind sie viel zu steif/fest.

DAS habe ich auch gedacht. Letzte Woche im Supermarkt hats einer doch geschafft.  :baff:
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline Shimuwini

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 8.805
  • Buschbaby
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #101 am: 04 Februar 2021, 23:04:09 »
Also die FFP2 Masken die ich habe kann man/ich nicht locker tragen. Die liegen überall an. Und mal eben unter die Nase ziehen ist unmöglich, dafür sind sie viel zu steif/fest.
naja, aber falsch tragen kann man sie dennoch *klick:biggrin:
✈ ✈  Reisetabletten nutzen rein gar nichts - habe jetzt 5 Stück eingenommen und bin immer noch zu Hause.  ✈ ✈

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #102 am: 05 Februar 2021, 09:25:36 »
Also die FFP2 Masken die ich habe kann man/ich nicht locker tragen. Die liegen überall an. Und mal eben unter die Nase ziehen ist unmöglich, dafür sind sie viel zu steif/fest.

Das mußte ich diese Woche leider auch feststellen. Ich dachte mir: "ziehst auf Arbeit auch die FFP2-Maske auf - ist sicherer".
Nach knapp 10minütigem Tragen mußte ich aber feststellen, dass ich aussah wie Homer Simpson: um meinen Mund herum - genau da, wo die Maske auf der Haut aufliegt, hatte ich einen kreisrunden Abdruck, der erst nach mehreren Minuten wegging. Außerdem war das Makeup verschmiert. Nee nee nee, so kann ich nicht arbeiten!   :biggrin:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Sabine

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 32.336
  • pinker Planscher
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #103 am: 05 Februar 2021, 11:28:04 »
Also die FFP2 Masken die ich habe kann man/ich nicht locker tragen. Die liegen überall an. Und mal eben unter die Nase ziehen ist unmöglich, dafür sind sie viel zu steif/fest.

Das mußte ich diese Woche leider auch feststellen. Ich dachte mir: "ziehst auf Arbeit auch die FFP2-Maske auf - ist sicherer".
Nach knapp 10minütigem Tragen mußte ich aber feststellen, dass ich aussah wie Homer Simpson: um meinen Mund herum - genau da, wo die Maske auf der Haut aufliegt, hatte ich einen kreisrunden Abdruck, der erst nach mehreren Minuten wegging. Außerdem war das Makeup verschmiert. Nee nee nee, so kann ich nicht arbeiten!   :biggrin:

Lieber schön und krank. :biggrin: Genauso wie wenn der Fahrradhelm die Frisur zerstört. ;)
Huch - alles neu

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.501
  • Board-Zitrone
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #104 am: 05 Februar 2021, 11:31:33 »
Kann man mit so einer Maske überhaupt telefonieren? Ich bin echt froh, dass ich hier allein sitze.
¡Sueco viejo!

Offline markus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 24.585
    • asumme suomessa
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #105 am: 05 Februar 2021, 11:59:38 »
Kann man nicht. Dafür sind die Masken technisch nicht ausgelegt  :tounge:

Aber mal ernsthaft: Ich habe zwar noch nicht bewusst mit jemandem telefoniert, der eine solche Maske trug, aber ich denke, es ist schon sehr unverständlich. Man merkt den Unterschied ja schon, wenn einem die Person gegenübersteht.

Read very carefully, I shall post this only once!

http://asummesuomessa.wordpress.com/

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.501
  • Board-Zitrone
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #106 am: 05 Februar 2021, 12:04:05 »
Kann man nicht. Dafür sind die Masken technisch nicht ausgelegt  :tounge:

Aber mal ernsthaft: Ich habe zwar noch nicht bewusst mit jemandem telefoniert, der eine solche Maske trug, aber ich denke, es ist schon sehr unverständlich. Man merkt den Unterschied ja schon, wenn einem die Person gegenübersteht.

Ich dachte mir das schon. Ich habe mich halt schon öfter gefragt, wie die Leute das machen, die mit Maske im Büro sitzen müssen. Zum Telefonieren absetzen wäre ja auch nicht so zielführend.
¡Sueco viejo!

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.414
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #107 am: 05 Februar 2021, 12:15:40 »
Vorhin war ein Kunde da, und ein anderer rief an.

Kurz die Maske abgenommen, was soll ich sonst machen?

Aber gute 2 Meter Abstand.

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #108 am: 05 Februar 2021, 12:59:33 »
Also die FFP2 Masken die ich habe kann man/ich nicht locker tragen. Die liegen überall an. Und mal eben unter die Nase ziehen ist unmöglich, dafür sind sie viel zu steif/fest.
Das mußte ich diese Woche leider auch feststellen. Ich dachte mir: "ziehst auf Arbeit auch die FFP2-Maske auf - ist sicherer".
Nach knapp 10minütigem Tragen mußte ich aber feststellen, dass ich aussah wie Homer Simpson: um meinen Mund herum - genau da, wo die Maske auf der Haut aufliegt, hatte ich einen kreisrunden Abdruck, der erst nach mehreren Minuten wegging. Außerdem war das Makeup verschmiert. Nee nee nee, so kann ich nicht arbeiten!   :biggrin:
Lieber schön und krank. :biggrin: Genauso wie wenn der Fahrradhelm die Frisur zerstört. ;)

Bis zu einem gewissen Grad schon. Fahrradhelm würde ich nie aufsetzen. Aber das geht ja auch nur mich was an.
Bei den Masken behelfe ich mir mit den Selbstgenähten, wie auch fast 3/4 unserer Mitarbeiter.
Wir haben Plexiglasscheiben um unsere Schreibtische rum und sitzen zu Dritt in einem 40 qm-Büro.
Da ich dann auch derjenige bin, der 5mal am Tag das Fenster sperrangelweit auf macht, geht das für mich - und auch meine anderen Kollegen - völlig in Ordnung.
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Rathauseck

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 2.022
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #109 am: 05 Februar 2021, 14:08:51 »
Kann man mit so einer Maske überhaupt telefonieren? Ich bin echt froh, dass ich hier allein sitze.
Ich telefoniere mit der  FFP2 Maske vor dem Mund ( natürlich auch vor der Nase) und in der Regel klappt die Verständigung auch gut.  Es wird schon mal nachgefragt, auch von meiner Seite, weil am anderen Ende der Leitung sitzt evtl. auch jemand mit Maske.
Für jeden  eingehenden Anruf die Maske auf und ab zu setzten, finde ich wenig sinnvoll, zumal ich in der Regel auch nicht allein im Raum bin.
Deshalb müßte ich mit dem Telefon aus dem Raum gehen, die Maske absetzten, dabei auf die Brille achten, um dann endlich das Gespräch anzunehmen. Wenn dann nicht schon aufgelegt wurde.
Mittlerweile setze ich die Maske nicht mal ab, wenn ich selber irgendwo anrufe, weil ich es einfach vergesse.
Wenn der liebe Gott uns alle schlank haben wollte, hätte er nicht die Schokolade erfunden.

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.800
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #110 am: 06 Februar 2021, 13:23:10 »
Wir dürfen unsere Masken absetzen wenn wir am Arbeitsplatz sitzen (mit Abstand natürlich).
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #111 am: 06 Februar 2021, 13:50:02 »
Heute kam endlich der FFP 2 Masken Gutschein per Post,  versendet durch eine Marketingagentur 🤮

Bin gespannt, was demnächst alles schönes an Post kommt
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #112 am: 06 Februar 2021, 15:37:18 »
Wir dürfen unsere Masken absetzen wenn wir am Arbeitsplatz sitzen (mit Abstand natürlich).

Wir glücklicherweise auch.   :thumb_up:  ... und 'ne "Plexiglasverpackung" für den Platz gab's dazu   :smile:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.800
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #113 am: 16 Februar 2021, 09:42:38 »
Wer will nochmal wer hat noch nicht?

https://www.amazon.de/Simplecase-Atemschutzmaske-Partikelfiltermaske-Zertifiziert-Offiziell/dp/B08JLWKV66

40 zertifizierte FFP2 Masken für €29,99
   
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Valentine

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 9.024
  • Lächle! Du kannst sie nicht alle töten.
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #114 am: 16 Februar 2021, 09:52:04 »
Jo, kann man neu oder gebraucht "wie neu" kaufen ... (wer würde gebrauchte Masken kaufen??)
Wenn eine Schraube locker ist, hat das Leben etwas mehr Spiel.

Offline Tinka

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 21.800
  • Das rote Tuch
    • Foddos
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #115 am: 16 Februar 2021, 09:56:45 »
Jo, kann man neu oder gebraucht "wie neu" kaufen ... (wer würde gebrauchte Masken kaufen??)

„Wie neu“ bedeutet in dem Fall wohl das die Umverpackung beschädigt ist, so steht es auf jeden Fall in der Beschreibung.
Glaub nicht alles was du denkst!

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #116 am: 19 März 2021, 19:17:39 »
In Mexiko treten zur Zeit die dort berühmten Wrestler als "Masken-Botschafter" auf. Da sie ja eh' keine Auftritte haben, laufen sie maskiert und kostümiert über die belebten Plätze und bestücken Nicht-Masken-Träger mit Einmalmasken. So entfällt der erhobene Zeigefinger, denn durch die Beliebtheit - und auch der Bestimmtheit - der Wrestler-Figuren fügen sich die Leute und behalten (evtl.) die Maske auf.  Auf jeden Fall eine gute Aktion!    :daumen:
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline das Glückskind

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 27.863
  • Queen of totally everything
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #117 am: 22 März 2021, 12:14:50 »
Das find ich auch klasse.
"I loathe nostalgia. I don’t believe in anything before penicillin."
Diana Vreeland


>^..^<

http://www.sharkproject.org/

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #118 am: 31 März 2021, 06:05:40 »
ich hab heute einige Autofahrer gesehen, die FFP2-Masken trugen - die jeweiligen Beifahrer waren maskenlos. Umgekehrt wäre doch sinnvoller, zumal es doch eigentlich heißt, dass man nicht "maskiert" Auto fahren darf, wegen weil wenn man geblitzdingst wird, muss das Gesicht erkennbar sein?

Erst gab es ja die Empfehlung bzw. sogar die Vorgabe, Maske zu tragen. Bis sie dann gemerkt haben, dass das ja der StVO widerspricht. Da gibt es einen Fall, der zur Zeit im Fernsehen gezeigt wird: ein Mann, der seine Nachbarin (?) zum Arzt fuhr und beide Maske trugen, hat ein Knöllchen deswegen bekommen. Das geht jetzt vor Gericht, denn damals war es Vorschrift, zwischendurch wurde es verboten, dann doch wieder nicht...    :o
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.225
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #119 am: 08 April 2021, 18:06:25 »
Maskenverweigerer in Hamburg muss 3.200 Euro zahlen

In Hamburg ist ein Mann zu einer Geldstrafe von 3.200 Euro verurteilt worden.
Er hatte in einem Kino und einem Supermarkt verweigert, eine Maske zu tragen, die Vorgänge gefilmt und im Internet veröffentlicht. Das Amtsgericht Altona verurteilte ihn wegen Hausfriedensbruchs und der Verbreitung der Filme.
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-News-Ticker-Zahl-der-Impfungen-steigt-sprunghaft-an,coronaliveticker950.html

...wahrscheinlich lernt er trotzdem nichts dazu
Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #120 am: 08 April 2021, 18:40:36 »
Maskenverweigerer in Hamburg muss 3.200 Euro zahlen

In Hamburg ist ein Mann zu einer Geldstrafe von 3.200 Euro verurteilt worden.
Er hatte in einem Kino und einem Supermarkt verweigert, eine Maske zu tragen, die Vorgänge gefilmt und im Internet veröffentlicht. Das Amtsgericht Altona verurteilte ihn wegen Hausfriedensbruchs und der Verbreitung der Filme.
https://www.ndr.de/nachrichten/info/Corona-News-Ticker-Zahl-der-Impfungen-steigt-sprunghaft-an,coronaliveticker950.html

...wahrscheinlich lernt er trotzdem nichts dazu

Find ich praktisch, wenn er sich selber filmt und es veröffentlicht 😂
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #121 am: 09 April 2021, 09:30:05 »
Im Moment gibt's ja Diskussionen um den M-N-S am Steuer eines Autos.
Es gibt teils Vorschriften, die das Tragen anweisen, dann gibt's aber in der StVO die Vorschrift "die Gesichtszüge müssen erkennbar sein". Häää? Die Maske bedeckt das halbe Gesicht, da bleibt nicht mehr viel zum Erkennen, oder?
Es heißt "offiziell", die Augen würden ausreichen, um die Identität feststellen zu können.
Der ADAC schreibt aber weiter dazu:
Bei einem Mundschutz aus Gesundheitsgründen soll vorübergehend aus Opportunitätsgründen von einer Ahndung abgesehen werden. Das ist jedoch alles eine Einzelfallentscheidung und steht letztendlich im Ermessen des Polizeibeamten.

Das ist mir wieder viel zu wischi-waschi. "Im Ermessen" - da kannst du dich auf nix einstellen. Beim einen Polizisten kriegst ein Knöllchen, beim anderen nicht....    :(
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline Arti

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.225
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #122 am: 09 April 2021, 11:29:18 »

Der ADAC schreibt aber weiter dazu:
Bei einem Mundschutz aus Gesundheitsgründen soll vorübergehend aus Opportunitätsgründen von einer Ahndung abgesehen werden. Das ist jedoch alles eine Einzelfallentscheidung und steht letztendlich im Ermessen des Polizeibeamten.

Das ist mir wieder viel zu wischi-waschi. "Im Ermessen" - da kannst du dich auf nix einstellen. Beim einen Polizisten kriegst ein Knöllchen, beim anderen nicht....    :(

Aber das ist doch nur ein ADAC-Vorschlag.
Wenn Menschen aus verschiedenen Haushalten in einem Auto sitzen, sollte ein Mundschutz getragen werden.
Da sitzt man doch noch viel enger zusammen, als in einer Wohnung.

wenn der Fahrer keine Mütze auf-, kein Kopftuch umhat, sind Gesichter erkennbar.

Dazu mal eine Frage:
Wie läuft das mit den Bußgeldern eigentlich bei den Motorradfahrern?
Helmpflicht, Visier geschlossen, da sieht man doch gar nichts vom Gesicht.
Kommen die mit der Behauptung, sie seien nicht gefahren durch?

Wenn man im Bus nicht Eine
verrückte Person entdeckt,
ist man es selbst

Offline Nafura

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.292
  • Königin der Nacht
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #123 am: 09 April 2021, 11:44:42 »
Na ja, das mit dem Blitzen ist bei Motorradfahrern eh ein Problem. Vorne haben sie kein Nummernschild und von hinten sieht man so gar kein Gesicht....
Der Ferd had fier beiner
an jede seite einer
und hatt er mal keiner -
Umfallt.

Offline Miracoli

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.414
Re: M-N-S Corona-Masken und alles was dazu gehört...
« Antwort #124 am: 09 April 2021, 12:44:44 »
Es kommt drauf an.

Bei einem konventionellen Blitzer (nur von vorne) wird normalerweise nichts passieren, außer es findet eine Verkehrskontrolle statt und der Polzist winkt einen raus.

Es gibt aber auch moderne Blitzer, die von vorne und hinten blitzen, unter dem Helm bleibt das Gesicht erkennbar - dann ist man dran.