Autor Thema: "Das koche ich heute zum ersten Mal. Genau." Optimismus beim perfekten Dinner.  (Gelesen 10740 mal)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Ich mach schon mal die Heizung an. Es wird kalt nächste Woche!
« Letzte Änderung: 06 Februar 2021, 17:27:22 von heinzi »
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Oh wie hübsch! Genau!
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Das ist aber ein netter Thread! Genauso habe ich mir das gewünscht. 🍷 = Glühwein als Thread-Einweihungsgeschenk
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline Excalibur

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 3.142
  • Fan der 1. Stunde
Ich mach schon mal die Heizung an. Es wird kalt nächste Woche!

Dann wäre Erbsen- oder Linseneintopf angesagt!   :sigh:

Das wäre das 1. Mal bei PD, oder? Hat sich schon mal jemand an so ein Eintopf-Gericht als Hauptspeise gewagt?
Anáil nathrach, ortha bháis is beatha, do chéal déanaimh

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Bin da, guten Abend!
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Guten Abend! Nur ein potentieller Schwuler für Heinzi.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
4 Frauen und ein Jüngelchen.
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Die Gruppe nervt mich.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Guten Abend! Nur ein potentieller Schwuler für Heinzi.

Vielleicht erkennt sie ja auch lesbische Frauen.
¡Sueco viejo!

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Die Gruppe nervt mich.

Jetzt schon?   :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Genau
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Dienstag: Menü mit persönlicher Geschichte. Wie schööön!
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Marlene hält sich an den Threadtitel.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Warum zeigen die immer alles vorher schon? Total bekloppt.
¡Sueco viejo!

Offline heinzi

  • Administrator
  • Akropolis-Stammgast
  • *****
  • Beiträge: 49.742
  • Hausmeister
Genau noch mal Genau
So lang mein Herz noch schlägt, mich mein Gefühl noch trägt.
So lang werd ich, bis zum Schluss, einfach tun, was ich glaub das ich tun muss!

Wiki zur Lindenstraße

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Marlene hält sich an den Threadtitel.

 :biggrin:
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Die Blonden genauen um die Wette.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Warum zeigen die immer alles vorher schon? Total bekloppt.

Mit Vorschau und Rückblicken muß man weniger neue Sendezeit füllen.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Die eine sieht aus wie Annette Frier.
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Oh Mann, ich dachte, die Blonden würden nerven. Aber die heutige GG toppt es gerade.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)

Offline salessia

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 89.502
  • Board-Zitrone
Huuuuh, was für eine liebliche hohe Stimme.
¡Sueco viejo!

Offline Vivian

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 46.832
  • Duchess of Evil
Die eine sieht aus wie Annette Frier.

Die mit der Jeansjacke? Ich schaue schon ganz neidisch auf die Frisur.
Er war Schriftsteller - alles, was er von dieser Welt wollte, waren die Zutaten für eine andere, die mehr seinem Herzen entsprach. (Westlich des Sunset)