Autor Thema: Familienbande  (Gelesen 141139 mal)

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« am: 30 August 2005, 12:40:44 »
Ich finde das Thema spannend, den "Mütter und Töchter"-Fred aber überfrachtet! Also auf ein Neues!
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.696
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Familienbande
« Antwort #1 am: 30 August 2005, 13:02:18 »
Inwieweit überfrachtet? Was meinst du damit?
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.284
  • Mia san mia
Familienbande
« Antwort #2 am: 30 August 2005, 13:05:48 »
Ganz ehrlich gesagt finde ich den Thread auch unnötig.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #3 am: 30 August 2005, 13:12:49 »
Quote (Marcus @ 30 Aug. 2005,13:02)
Inwieweit überfrachtet? Was meinst du damit?

Ich finde das Thema Family spannend, aber es stört mich, dass alles unter "Mütter und Töchter" gepackt wird, vieles, was geschrieben wird, also off Topic ist! Der Vorschlag vor einiger Zeit, den Fred-Titel zu ändern, wurde ja nicht umgesetzt!
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.696
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Familienbande
« Antwort #4 am: 30 August 2005, 13:20:32 »
Dann hab ich deine Intention doch kapiert. Ich hab nur die Querverbindung zum Wort "überfrachtet" nicht hingekriegt.

Ich hab den Threadtitel bisher gänzlich ignoriert und werde es auch weiterhin so machen. Wir können aber auch in diesen Thread umziehen. Mir ist das gleich.  '<img:'>
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline Girlfriend

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 19.284
  • Mia san mia
Familienbande
« Antwort #5 am: 30 August 2005, 13:29:27 »
Zitat (D21 @ 30 08 2005,13:12)
Zitat (Marcus @ 30 Aug. 2005,13:02)
Inwieweit überfrachtet? Was meinst du damit?

Ich finde das Thema Family spannend, aber es stört mich, dass alles unter "Mütter und Töchter" gepackt wird, vieles, was geschrieben wird, also off Topic ist! Der Vorschlag vor einiger Zeit, den Fred-Titel zu ändern, wurde ja nicht umgesetzt!

Das ist das Problem, wenn die Admins selten zugange sind.
FC Bayern - für immer mein Verein

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #6 am: 30 August 2005, 13:34:45 »
Wir hätten ihnen ja eine PM schicken können!  '<img:'>
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Familienbande
« Antwort #7 am: 31 August 2005, 14:11:22 »
Passt das auch hier?
Ich habe gestern gelesen, dass Ludwig XIV. von Frankreich und seine Gattin Maria-Theresia die gleichen Großeltern hatte und zwar väterlicher- und mütterlicherseits.
Ich wusste, dass sie verwandt waren (bei Königs ja nicht ungewöhnlich), aber von beiden Seiten Cousin und Cousine 1. Grades ist schon heftig. Kein Wunder, dass nur eines ihrer Kinder überlebt hat.
Solche Geschichten faszinieren mich (kann auch nicht erklären, warum).
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.364
  • rennt und rennt und rennt...
Familienbande
« Antwort #8 am: 31 August 2005, 14:15:07 »
Ja, das wusste ich, denn Stefan Zweigs Marie Antoinette habe ich schon als 10jährige gelesen.
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Familienbande
« Antwort #9 am: 31 August 2005, 14:20:50 »
Zitat (Rennbiene @ 31 08 2005,14:15)
Ja, das wusste ich, denn Stefan Zweigs Marie Antoinette habe ich schon als 10jährige gelesen.

Mir hat mal ein Verehrer ein Buch von Stefan Zweig geschenkt. Weil mir der Junge aber so zuwider war, habe ich nie was von Zweig lesen können ohne an ihn zu denken. Da hab ichs dann gelassen. So kommt es also zu solchen Bildungslücken. '<img:'>
Aber faszinierend finde ich es doch (von beiden Seiten verwandt!).
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #10 am: 31 August 2005, 14:22:49 »
Quote (Tulpe @ 31 Aug. 2005,14:11)
Passt das auch hier?

Eigentlich gehört es unter "Familienforschung", den Fred gibt es ja auch!
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Familienbande
« Antwort #11 am: 31 August 2005, 14:25:59 »
Zitat (D21 @ 31 08 2005,14:22)
Zitat (Tulpe @ 31 Aug. 2005,14:11)
Passt das auch hier?

Eigentlich gehört es unter "Familienforschung", den Fred gibt es ja auch!

Findest Du?
Streng genommen forsche ich ja nicht und soweit ich weiß, bin ich weder mit Habsburgs noch mit den Bourbonen verwandt.
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #12 am: 31 August 2005, 14:38:17 »
Ja, das stimmt, ich habe auch schon überliegt, ob ich hier über andere Familien (aus meinem Bekanntenkreis) schreiben soll! Andererseits fallen die Bourbonen ganz klar unter das Stichwort Genealogie!
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Familienbande
« Antwort #13 am: 31 August 2005, 14:47:03 »
Zitat (D21 @ 31 08 2005,14:38)
Ja, das stimmt, ich habe auch schon überliegt, ob ich hier über andere Familien (aus meinem Bekanntenkreis) schreiben soll! Andererseits fallen die Bourbonen ganz klar unter das Stichwort Genealogie!

Na, das passt doch. Genealogie hat schließlich alles mit Familienbanden (manchmal sogar Räuberbanden ':p:' ) zu tun.
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #14 am: 31 August 2005, 14:51:25 »
Quote (Tulpe @ 31 Aug. 2005,14:11)
Ich wusste, dass sie verwandt waren (bei Königs ja nicht ungewöhnlich), aber von beiden Seiten Cousin und Cousine 1. Grades ist schon heftig.

Auf keinen Fall 1. Grades und schon gar nicht von beiden Seiten! Sissy und Franzl waren da sicher näher verwandt!  '<img:'>
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Rennbiene

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 51.364
  • rennt und rennt und rennt...
Familienbande
« Antwort #15 am: 31 August 2005, 15:02:36 »
Ich rede schon die ganze zeit vor mich hin:
Bib ich bescheuert6?
Was schreibe ich denn da für einen scheiss!

wie ich auf Marie-Antoinette komme?
Ich habe nur verwandt und Frankreich gelesen...

Verwandt waren die beiden auch, aber nicht so nah..
Also Sorry in alle Richtungen!!!!
Berlin ist größer, als die Meisten denken.  Die größte Ausdehnung des Stadtgebiets in Ost-West-Richtung beträgt rund 45 km, in Nord-Süd-Richtung etwa 38 km.
In diesem Sinne …
Herzliche Grüße von Rennbiene

Offline Tulpe

  • Mitglied
  • Aloisius Stub'n Fan
  • ***
  • Beiträge: 30.380
  • Companion to the Doctor
Familienbande
« Antwort #16 am: 31 August 2005, 15:06:36 »
Zitat (D21 @ 31 08 2005,14:51)
Zitat (Tulpe @ 31 Aug. 2005,14:11)
Ich wusste, dass sie verwandt waren (bei Königs ja nicht ungewöhnlich), aber von beiden Seiten Cousin und Cousine 1. Grades ist schon heftig.

Auf keinen Fall 1. Grades und schon gar nicht von beiden Seiten! Sissy und Franzl waren da sicher näher verwandt!  '<img:'>

Ich schreibs nicht noch mal, schau mal unter Familienforschung.

Schau mal hier:
In 1660, Louis married Maria Theresa of Austria, an Infanta of Spain (and his first cousin twice over); she bore him several children, but only the oldest, the Dauphin, survived. He had other children through his various mistresses, notable Louise-Françoise de La Baume Le Blanc, duchesse de La Vallière et de Vaujours; Françoise-Athénaïs de Rochechouart-Mortemart, marquise de Montespan; and Marie-Angélique de Scorraille de Roussille, duchesse de Fontanges. The queen died in 1683 and sometime thereafter Louis is thought to have secretly married Mme de Maintenon, former governess of the royal bastards.

Zu finden unter:
http://www.everything2.com/index.pl?node=Louis%20XIV
Vaccine, vaccine, vaccine, vacciiiiiiiiiiiiine!
I'm begging of you, please don't take my Nan.

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #17 am: 31 August 2005, 15:08:28 »
Da können wir uns die Hand reichen, Bienerl! Auch ich hatte einen Blackout bzw. eine Fehlschaltung! Habe XIV und XVI verwechselt sowie Antoinette und Thesesia!  ':<img:'>



"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #18 am: 04 Oktober 2005, 13:12:21 »
Quote (Marcus @ 30 Aug. 2005,13:20)
Wir können aber auch in diesen Thread umziehen. Mir ist das gleich.  '<img:'>

Ich fänd's schön!
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #19 am: 10 Oktober 2005, 13:44:34 »
Heute wäre mein Großvater mütterlicherseits 101 Jahre alt geworden!
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Online bockmouth

  • Mitglied
  • Akropolis-Stammgast
  • ****
  • Beiträge: 35.887
  • Die LINDENSTRAßE, eine Sternstunde des Fernsehens
Familienbande
« Antwort #20 am: 10 Oktober 2005, 14:02:43 »
Zitat (D21 @ 10 10 2005,13:44)
Heute wäre mein Großvater mütterlicherseits 101 Jahre alt geworden!

Und wie alt ist er tatsächlich geworden?
Münster ist größer, als die meisten denken. In Ost-West-Richtung 20,6 km, in Nord-Süd-Richtung 24,4 km.

Offline D21

  • Mitglied
  • Bürgerbüro-Mitarbeiter
  • **
  • Beiträge: 28.787
  • "Alles hat seine zwei Seiten."
Familienbande
« Antwort #21 am: 10 Oktober 2005, 14:04:15 »
82 1/2
"Wir müssen alle miteinander klar kommen." (Iris Brooks, 7. Mrz. 2019)

Offline Marcus

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 22.696
  • Ex-Lindenstraße-Baron
Familienbande
« Antwort #22 am: 10 Oktober 2005, 19:02:31 »
Hochinteressante Info. ;-)
Rose: "We are alone, Dorothy, we really are. Our families are gone and we're alone. And there are too many years left und I don't know what to do." - Sophia: "Get a poodle." (Golden Girls)

Offline scrooge

  • Mitglied
  • Lindenstrassenurgestein
  • *
  • Beiträge: 14.998
  • Ach was!
    • Grenzwanderer
Familienbande
« Antwort #23 am: 11 Oktober 2005, 08:23:18 »
Am Wochenende habe ich ein Kabarettprogramm (aus dem Jahr 1997) im Fernsehen gesehen, bei dem der Kabarettist erzählte, dass sein Neffe dieses Jahr 20 geworden wäre. Betretenes Schweigen im Saal, worauf der Mann fortfuhr "... wenn er 1977 geboren wäre statt vor 2 Jahren."
"Vanaf een Gazelle zie je meer dan vanuit een Jaguar." (Frank van Rijn)

http://grenzwanderer.wordpress.com/

Offline Quatscher

  • Mitglied
  • Lindenstraessler
  • Beiträge: 808
Familienbande
« Antwort #24 am: 11 Oktober 2005, 13:26:36 »
Zitat (scrooge @ 11 10 2005,08:23)
Am Wochenende habe ich ein Kabarettprogramm (aus dem Jahr 1997) im Fernsehen gesehen, bei dem der Kabarettist erzählte, dass sein Neffe dieses Jahr 20 geworden wäre. Betretenes Schweigen im Saal, worauf der Mann fortfuhr "... wenn er 1977 geboren wäre statt vor 2 Jahren."

Das finde ich ganz schön fies.
Ich freue mich auf die nächsten DVDs